Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

4 Dreams Hotel Chimisay

Ort: Puerto de la Cruz, Region: Teneriffa, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.4
67% Empfehlungen
(33 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

ULT 218,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, nur Übernachtung

ULT 26,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Puerto de la Cruz

Puerto Palace Puerto de la Cruz, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P.ab € 236

Das Hotel auf einen Blick

4 Dreams Hotel Chimisay
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BYE
  • DYNA
  • FER
  • FTI
  • HHT
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • ONE
  • SLR
  • SLRD
  • TSS
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XFTI
  • XLMX
  • XLOW

Zuletzt angesehene Hotels

Park Club Europe Gästenote 09/14 Park Club Europe Playa de las Americas, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P. ab € 428
Barcelo Santiago Gästenote 08/14 Barcelo Santiago Puerto de Santiago, Teneriffa, Spanien
3 Tage p.P. ab € 255
Dream Noelia Sur Gästenote 08/14 Dream Noelia Sur Playa de las Americas, Teneriffa, Spanien
7 Tage p.P. ab € 463

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 394

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 44%
Alleinreisende 21%
Freunde 21%
Familien 12%

Altersstruktur

46-50 Jahre 26%
14-18 Jahre 15%
26-30 Jahre 15%
51-55 Jahre 11%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.2
Zimmer:
3.2
Service:
3.7
Gastronomie:
2.8
Lage & Umgebung:
4.4
Sport & Unterhaltung:
2.5
Gesamteindruck:
4
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 33
Gesamtbewertung:
3.4
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu 4 Dreams Hotel Chimisay

Preis/Leistung super, alles in allem gut März 2014 Badeurlaub - (3.8)
Lage Hotel liegt mitten in der Einkaufspassage, nachts kann es durch umliegende Bars lauter sein und morgens durch Passanten, aber kein Autoverkehr, Hafen und Strandpromenade sind 5min entfernt
Service Sehr nettes und hilfsbereites Personal
Gastronomie Frühstück gab es im Hotel selbst. Das war in Ordnung, nichts Besonderes, aber immer Eier, Speck, Obst, Aufschnitt, Cornflakes, Brötchen und Toastbrot sowie Kaffee (Instant) und Saft (aus dem Automat) Abendessen als Buffet im Restaurant um die Ecke: Ebenfalls in Ordnung, vielfältig und immer auch Obst und Salat, teilweise aber auch Konservengemüse.
Sport / Wellness kleiner Pool auf dem Dach mit Blick aufs Meer und Liegestühlen, ansonsten haben wir kein Freizeitangebot gesehen bzw. auch nicht danach gesucht!
Zimmer Wir hatten ein Außenzimmer mit Balkon zur Einkaufsstraße, man muss mit einer Geräuschkulisse abends am Wochenende und morgens in der Woche rechnen. Das Zimmer war aber durch den Balkon sehr gut.
Preis Leistung / Fazit Preis/Leistungsverhältnis war super. Wir hatten 360€ p.P für Hotel inkl. Halbpension und Flug für eine Woche bezahlt und insgesamt für den Preis ein sehr gute Leistung erhalten. Ein paar Abstriche beim Essen: z. Bsp. nur weiße Aufbackbrötchen und Toast zum Frühstück und beim Abendessen Konservengemüse. Lage des Hotels war für unsere Bedürfnisse super,: kein Riesenbunker, sondern beschauliches Hotel, aber man muss auch mit Geräuschkulisse rechnen und hohes Durchschnittsalter der anderen Gäste. Freies WLAN.
Das Erste Mal Teneriffa November 2013 Badeurlaub - (3.4)
Preis Leistung / Fazit Mit keinen übergroßen Erwartungen kann man dort gut wohnen. Die Lage ist hervorragend, wenn man es zentral mag. In eingen Zimmern ist es nachts zu laut zum Schlafen, aber ein Zimmerwechsel war völlig problemlos möglich. Uns hat es gut gefallen.
Ruhiges, preiswertes und bodenständiges Hotel Dezember 2012 Städtereise Paar (3.6)
Allgemein / Hotel Im allgemeinen macht das Hotel einen sauberen Eindruck. Jedoch merkt man auch, dass die Zimmer das letzte Mal vor 10 Jahren renoviert wurden.
Lage Das Hotel liegt in einer Fußgängerzone. Zwischen den beiden Hauptstränden Martianez und Jardin gelegen sind auch alle anderen Sehenswürdigkeiten von Puerto de la Cruz in 15 min zu Fuß zu erreichen.
Service Das überaus freundliche Personal half bei allen anliegen stets freundlich und zuvorkommend. Reklamationen wurden sofort zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Ein Manko ist jedoch die Fremdsprachenfähigkeit. Von 4 am Empfang abwechselnd arbeitenden Leuten konnte nur eine gut Deutsch und Englisch, 2 konnten beides ein wenig und einer konnte nur Spanisch.
Gastronomie Es gab kaum Varriation im Essen. Beim Frühstück gab es immer die gleichen Süßspreisen. nur beim englischen Frühstück gab es ein wenig Abwechslung. Das Abendessen fand in einem knapp 100m entfernt gelegenen Hotel statt. Dort gab es jedoch auch nicht mehr Auswahl über die Zeit. Wenn man vier Mal hintereinander die Auswahl zwischen verschiedenen Fischen auf der einen Seite und halben Hähnchen auf der anderen hat, so wird es schon ein wenig schwer für Leute die kein Fisch essen.
Sport / Wellness Als Stadthotel verfügt das Hotel, wie alle anderen in Puerto de la Cruz, über keinen eigenen Strand. Jedoch sind die gut erreichbaren öffentlichen Strände sauber und gepflegt. Der Dachpool war während unserer Anwesenheit nicht geheizt, dafür aber sauber, genauso wie die Dachterasse.
Zimmer Das Zimmer müsste mal wieder ein wenig überholt werden. Die Größe des Kleiderschrankes, des Zimmers und des Badezimmers ist echt gut. Die Ausstattung dagegen ein wenig engeschränkt. Haartrockner und Minikühlschrank hingegen gibt es nur auf Anfrage, da das Hotel nicht für jedes Zimmer die Geräte besitzt.
Preis Leistung / Fazit Der Preis war für eine Woche unschlagbar. Aus diesem Grund sollte man mal die Kirche im Dorf lassen und Zufrienden sein. Tagsüber ist man eh unterwegs. Und für das Geld kann man auch wesentlich schlechter unterkommen. Die Lage ist perfekt in der Stadt. Hotelpersonal freundlich. Bekäme das Hotel nun auch noch ein wenig neue Farbe, so wäre es ein echtes Schmuckstück, so aber nur ein gutes Stadthotel für wenig Geld.
Puerto de la cruz Oktober 2011 Oktober 2011 Badeurlaub Freunde (3.6)
Lage Das Hotel liegt sehr zentral...von ihr sind alle Orte, Sehenswürdigkeiten etc. gut zu erreichen. Empfehlenswert ist es ein Auto zu leihen...wir hatten 11 Tage einen Mietwagen und konnten somit viel von der schönen Natur sehen!! Sehr sehr schön!!!
Service Das Personal im Hotel Chimisay ist sehr freundlich und hilfsbereit!! Das Personal ist mehrsprahig z.B. deutsch, englisch, dänisch, spanisch... Am Empfang konnte man sich gute Tipps holen für Ausflugziele oder schöne Strände etwas außerhalb von Puerto de la cruz!!! Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Personal und dem Service!
Gastronomie Das Frühstück wurde in Buffetform serviert. Die Auswahl war auch ausreichend. Es gab Brot, Brötchen und Toast, verschiedene Aufschnitte, Marmeladen (3 Sorten), Honig, Kellogs, Müsli, Trockenobst, frisches Obst, Teilchen, und english breakfast und jeden Tag verschiedene Eier (Spiegelei, Omlette, gekochtes Ei oder Rührei. Also es sollte für jeden was dabei sein!!! Das Abendessen, ebenfalls in Buffetform wird im Hotel Marquesa eingenommen. Es gibt viel Fisch und typisches spanisches Essen. Wenn das Essen schon länger steht ist natürliches schon vieles vergart oder nicht mehr so warm, jedoch ist das Essen genießbar. Selbst wenn für einen mal nichts dabei sein sollte, kann man in puerto de la cruz für kleines Geld super essen gehen!! Wer kein Fisch mag...hat jedoch wenig Auswahl!!!
Zimmer Die Zimmer im Hotel Chimisay sind einfach ausgestattet (typisch Spanien), aber sauber!!! Unser Zimmer war zur verkehrsberuhigten Fußgängerzone gelegen, dadurch konnte es nachts auch mal etwas lauter werden durch vorbeigehende Passanten. Die Zimmer sind sehr hellhörig und man wurde morgens häufig von der gegenüberliebenden Schule geweckt...was uns allerdings weniger störte!!!
Preis Leistung / Fazit Teneriffa ist eine super schöne Insel, vor allem der Norden ist traumhaft schön, so dass man sich eigentlich kaum in irgendeinem Hotel aufhält!!! Das Hotel Chimisay ist sehr einfach, aber sauber und hat für unsere Ansprüche vollkommen ausgereicht!!! Im Süden der Insel ist es touristischer...viel mehr Engländer und Russen, als im Norden. Im Norden gibt es mehr Spanier vom Festland und deutsche Touristen...was sehr angenehm ist!!!
Besuch des Loro-Park September 2011 Städtereise Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Wir hatten keine besonderen Ansprüche an das gebuchte hotel gestellt und waren angetan über die Freundlichkeit des peronals,dem ausreichenden Frühstück (gebucht),der Sauberkeit im Zimmer(Handtücher oft gewechselt).Weniger erfreulich sind die zu harten Betten.Das Bad entspricht nicht mehr den heutigen Standarts,aber man kommt damit aus.Das Hotel liegt sehr zentral,was mit Strassenlärm erkauft werden muß-für uns aber kein Problem darstellte.Die morgentliche Schwimmeinheit auf dem Dach,verbunden mit einer herrlichen Aussicht waren sehr angenehm.Die Gäste waren international und nicht störend.Das Alter der Gäste bestrich von jugendlich bis ältere alle Generationen.Wir hatten im vierte Stockwerk unser Zi.,welches bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar war.Fazit:wer wie wir keine zu großen Erwartungen an das Hotel knüpfte(Info über Bewertungen einholt)der ist zufrieden mit dem Preis-Leistungsverhältnis.
Service Das hotepersonal war kompetent,freundlich und hilfsbereit.Wir fanden es sehr angenhm im Bemühen um den Erhalt unserer Koffer (die waren beim Flug auf der Strecke geblieben) tatkräftig unterstützt worden zu sein-danke nochmals.Der Shuttle hat super geklappt.
Zimmer Wir denken das es doch sehr sinnvoll wäre eine Klimaanlage zu installieren,besonders nachts stört die aufgestaute Wärme.Die Fernsehprogramme sind nicht ausreichend,aber ich fliege ja nicht in den Urlaub um fern zu sehen.Wir hatten eine schönen Balkon mit herrl.Aussicht.
Preis Leistung / Fazit Touren sollte jeder für sich zusammenstellen(andere Bewertungen lesen).Uns ist es ein Muß darauf hinzuweisen,daß die Gäste welche über Madrid anreisen doch einen beschwerlichen Weg zum Gate des Weiterflugs vor sich haben -wir mußten sprinteinlagen vollziehen um den Flieger rechtzeitig zu ereichen,einen Weg von ca.20 min zurücklegen um vor einer U-Bahnstation zu gelangen.Ja man muß mit dieser Bahn zur nächsten Abflugshalle fahren.Uns hatte dies keiner gesagt und wir waren echt in Zeitzwang.Wichtig:auf die Flugtickets schauen,da stehen Buchstaben nach denen man die Gates findet.
Wohnen gut, Frühstück ok, Abendessen furchtbar August 2011 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt in der Stadtmitte. Also hört man auch mal den Straßenfeger, das Müllauto oder die romantische Live-Musik. Wir können das Hotel empfehlen, wenn man kein so großen Budget hat. Die Zimmer waren sehr sauber. Das Bad hat auch ein Bidet. Die Gäste sind sehr gut durchmischt, jung und alt, spanisch, deutsch und englisch. Die Rezeption ist sehr freundlich. Bei Halbpension nimmt man das Abendessen im Hotel Marquesa ein. Davon raten wir dringend ab. Das Essen ist furchtbar. Tiefkühlgemüse, schlecht zubereiteter, trockener Fisch mit sehr vielen Gräten, zerkochte Nudeln. Landestypische Spezialitäten scheinen die völlig furchfrittierten, harten Pommes zu sein. Und das Fleisch ist wie Leder. Die Küche wiederholt sich nach 7 Tagen.
Gastronomie Es gibt eine Bar im Hotel. Sie ist immer unbesetzt. Wir haben sie nicht genutzt. Es können selbst gekaufte Getränke verzehrt werden. Der Frühstücksraum hat keine Fenster. Die Auswahl der Speisen ist landestypisch. Es gibt täglich Obst am Buffet. Der Kaffee kommt aus dem Automat. Die Brötchen sind Billigaufbackbrötchen.
Sport / Wellness Es gibt einen Pool auf dem Dach. Wir haben ihn nicht benutzt. Von oben hat man eine gute Sicht über die Stadt. Es gibt mehrere Strände. Der Playa Jardin hat Bäume und schwarzen Sand. Man kann sich Sonnenschirme und Liegen ausleihen. Es gibt Strandbars. Im Wasserbereich sind an allen Stränden Steine. Wir empfehlen Badeschuhe. Es ist häufig höherer Wellengang. Fast täglich weht die gelbe Flagge am Strand. Aber überall ist das Wasser klar und die Strände sauber.
Preis Leistung / Fazit Das öffentliche Busnetz ist sehr gut. Die Information am Busbahnhof spricht englisch und versteht auch ein bißchen deutsch. Wir empfehlen, wenn man fit ist, eine geführte Tour zur Mascaschlucht mitzumachen. Die Barranco Infierno war wegen Steinschlages geschlossen. Wandern auf eigene Faust ist sehr gut am Krater La Caldera möglich oder der Lorbeerwald im Tenogebirge. Das Anagagebirge wurde uns ebenfalls empfohlen, haben wir aber nicht gemacht. Achtung, La Laguna hat einen neuen Busbahnhof. Im Kompass-Wanderführer ist noch die alte Station angegeben. Wer weißen Strand mag und ruhigen Wellengang, der sollte nach Playa de Teresite fahren. Los Christianos und Las Americas sind Hotelstädte mit typischer Tourismusgastronomie. Die Qualität dort war eher bescheiden. Allgegenwärtig ist die Werbung für den Loro-Park. Dort gibt es Delfin-, Orca- und Papagaienshows. 33,00€ Eintritt pro Person. Wir fanden das ganz schön happig. Essen im Park ist teuer und von keiner guten Qualität. Hier fahren Heerscharen von Reisebussen täglich her. Viele russische Touristen sind uns aufgefallen. Etwas ruhiger im Park wurde es nach 17.00 Uhr. Da ist Fütterungszeit der Tiere und man hat auch mal die Chance etwas länger zu schauen ohne weiter geschoben zu werden.
Altstadthotel November 2010 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Kleines Hotel in ruhiger Seitenstraße, Fußgängerbereich. Schon etwas älter, aber noch gut gepflegt, keine großen Reisegruppen, auch spanische Gäste. Schöne Dachterasse, weiter Blick, auch auf den Teide. Nur mit Frühstück, das ist aber gut und vielfältig. Gäste aller Altersstufen.
Lage Hotel liegt in der Altstadt in einer ruhigen Seitenstraße, die normalerweise zur Fußgängerzone gehört. Alle Geschäfte, Restaurants und der alte Hafen sind direkt "um die Ecke".
Service Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Es ist aber hilfreich, wenn man ein wenig Spanisch spricht.
Gastronomie Wir haben nur das abwechslungsreiche und qualitativ ganz gute Frühstücksbuffet genutzt.
Sport / Wellness Die Dachterrasse bietet einen tollen Ausblick, der dort vorhandene Swimmingpool wird gepflegt, aber wohl wenig von den Gästen genutzt.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß, z.T. auch mit kleinem Balkon. Das Bad ist rel. einfach, aber sauber und funktionell.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat einen guten Eindruck auf uns gemacht, es bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist auch für Einzelreisende mit eigenem PKW gut geeignet, weil am nahegelegenen Hafen ein sehr großer Parkplatz liegt.
Solide Oktober 2010 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.2)
Allgemein / Hotel Älteres Hotelgebäude, 5 min vom Hafen entfernt mit 4 Stockwerken mit Gästezimmern, über dem 4. Stock ist eine grosse Dachterasse mit reichlich Liegen und deren gepolsterten Auflagen, kleiner Pool mit Süsswasser, Dachterasse ruhig und entsprechend dem Wetter fast immer ungestörter Blick auf den höchsten Berg Spaniens, den Teide.
Lage Die Lage des Hotels in der Altstadt von Puerto de la Cruz wenige Meter neben der Fußgängerzone bedingt, daß man nur mit PKW davor abgesetzt werden kann. Wir wurden vom Transferbus vielleicht 300m oberhalb abgesetzt und konnten mit dem Rollkoffer über einen rollstuhlfreundlichen Weg gut das Hotel erreichen. Die Strasse vor dem Hotel ist befahren, durch deren Enge hallt es ordentlich, beim abendlichen Sitzen auf dem kleinen Balkon war es manchmal schon recht laut. Die 150 m entfernte Kirche läutete von 7-23 Uhr sowohl alle Viertelstunde als auch zu jeder vollen Stunde und an Wochenenden/Feiertagen etwas heftiger zu Gottesdiensten. Tagsüber wurde gegenüber ein Gebäude gestrichen und die Maler hatten eine dieselmotor betriebene Hebebühne, die ebenfalls nicht leise war. Da wir tagsüber aber meistens Ausflüge gemacht haben, störte uns die Geräuschkulisse eher nicht.
Service Der Zimmerservice hat täglich die Betten gemacht, die Handtücher ausgetauscht. Die Mitarbeiter der Rezeption (wir haben insgesamt 3 kennengelernt) sprachen nur teilweise Englisch, wenig Deutsch aber mit Händen und Füssen konnten wir uns ausreichend verständlich machen - alle waren freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Wir hatten mit Frühstück gebucht - das gab es von 7:30 - 10:30 als Buffett, meist zwei Wurstsorten, eine Hartkäsesorte, abwechselnd auch Streichwurst/Pastete und Frischkäse, immer gab es verschiedene Müslis zum selber mischen, immer Konservenobst und frisches Obst (Bananen, Äpfel, Orangen, Kiwi, Birnen) sowie Brötchen und süße Gebäckstücke. Außerdem Rührei, Spiegelei, Bohneneintopf und Speck, Tomatenscheiben sowie einen Drehtoaster und zwei verschiedene Toastsorten (Weißbrot, Vollkorn). Kaffee in verschiedenen Varianten, Heißwasser und Kakao sowie 5 verschiedene Säfte konnten an Automaten selbst gezapft werden. Es gibt gegenüber der Rezeption auch einen Gaststättenbereich, wann immer wir daran vorbeigegangen sind, waren jedoch keine Gäste dort sichtbar.
Sport / Wellness Pool und Liegeterasse auf dem Dach - zur Abkühlung gut geeignet - ansonsten 3 Schwimmstösse in der Länge. Hinter dem Frühstücksraum ein Fitnessraum, den wir jedoch nicht benutzt haben. Alle Strände haben schwarzen Sand - meist gibt es Bademeister und eine Fahne, die vor Gefahren warnt - meist saubere Strände. Da hohe Wellen ist das Meerwasserschwimmbecken eher empfehlenswert (3 Euro/Tag) - dort alles piccobello, Toiletten, mehrere Restaurants, direkt am Meer gelegen, höchstens 10 min gemütlicher Fußweg vom Hotel.
Zimmer Unser Doppelzimmer im dritten Stock hatte alles was man so braucht: 2 Betten (mediterrane Art der Zudecke (Laken über Wolldecke gefaltet), zwei Nachttische mit Schubladen, ausreichend grosser Kleiderschrank mit Fächern und genügend Bügeln, einen kleinen Fernseher mit 4 spanischen Programmen und CNN, das Bad hatte Badewanne, Waschbecken, Toilette und Bidet sowie einen Fön, es gab immer genug Wasserdruck und auch warmes Wasser. Das Hotel vermietete Safes - Format A4 - ausreichend für die üblichen Dinge (Pass, Geld, Kreditkarten, Handy, Schlüssel) für etwa 9 Euro/Woche.
Preis Leistung / Fazit Der Transfer zum Flughafen Süd dauert etwa 75 Minuten. Vom Busbahnhof in Puerto haben wir die meisten Sehenswürdigkeiten mit preiswerten, sauberen, klimatisierten öffentlichen Bussen erreicht. Mit der BonoCard kann man zusätzlich sparen. Wir haben eine geführte Wanderung durch die Masca-Schlucht unternommen (vor allem um am Meer auch wieder abgeholt zu werden), eine Bustour zum Kennenlernen von SantaCruz und den nördlichen Gebirgsregionen, danach haben wir den Teide und weitere Sehenswürdigkeiten mit öffentlichen Bussen gemacht.
gut gelegenes Mittelklassehotel Mai 2008 Sonstiger Aufenthalt Verein/Sonstiges (3.5)
Allgemein / Hotel Das Hotel wird eher von älteren ruhigen Gästen aufgesucht, da ein Seniorveranstalter wöchentlich Gäste bringt. Ansonsten ein ruhiges Hotel in dem man sich sehr wohlfühlen kann. Im Außen bereich besteht eine Terasse zur Fußgängerzone. Ansonsten sind keine Außenanlagen vorhanden, die zum relaxen verwendet werden können. Dazu bietet sich nur der Poolbereich im 5. Stock Die Nationalitäten waren bei unserem Aufenthalt überwiegend Spanier, gefolgt von deutschsprechenden Gästen.
Lage sehr gut gelegen, mitten im Zentrum der Fußgängerzone und dem Hafen. Viele Lokale und diverse Geschäfte zu Fuß gut erreichbar. Auch das Meeresschwimmbecken ist in 10 Minuten gut erreichbar.
Service Der angeschriebene Servicebetrieb im Poolbereich ( 5. Stock ) ist nicht vorhanden. Der Servicebetrib besteht aus einem Getränkeautomaten, der nur nach mehrmaligem Reklamieren wieder aufgefüllt wurde. Es sind aber 2 WC vorhanden die sehr gepflegt sind.
Gastronomie Das Frühstück ist ausreichend, am Abendessen hatten wir nicht teilgenommen. Kann daher dazu keine Angaben machen.
Sport / Wellness Pool ist vorhanden mit ausreichend Liegen und einem sehr schönen Ausblick auf das Meer und das Orotavatal. Im Erdgeschoß befindet sich ein Billardtisch neben dem Barbereich. Im Untergeschoß kann man sich auch massieren lassen. Ansonsten gibt es keine weiteren Sportangebote. Ausfluge af der Insel können in großer Auswahl gebucht werden.
Zimmer Die Zimmer sind in einem älteren aber sehr sauberen Zustand uns werden täglich wirklich gründlich gereinigt. Eine Klimaanlage ist nicht vorhanden. Ein Fernseher befindet sich in jedem Zimmer, ebenfalls ein Kühlschrank der für selber eingekaufte Getränke oder Lebensmittel gut zu brauchen ist. Ein Haarfön ist nicht in allen Zimmern vorhanden. Die Zimmer sind leider etwas hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Sehr gut gelegenes Mittelklassehotel. Ausreichend wenn keine besonderen Anforderungen gestellt sind. Die Deutsch Spachkenntnisse sind im Gastrobereich sehr Mangelhaft. An der Reception ausreichend. Ich würde den nächsten Aufenthalt wieder im Hotel Chimisay buchen.
gutürgerliches, Mittelklassehotel Januar 2007 Sonstiger Aufenthalt Paar (3.9)
Allgemein / Hotel gutbürgerliches Mittelklassehotel, kleines Pool auf dem Dach, 4 Stockwerke, Alter?, gut erhalten/gepflegt, Frühstück mit begrenzter Auswahl, internationale Gäste 30-50 Jahre, keine Kinder - Lage in Altstadt, zentral, schöne Atmosphäre mitten im Leben von Puerto de la Cruz, freundliches, hilfsbereites Personal - wir werden wieder kommen.
Lage Entfernung zum Strand 15 Gehminuten, Altstadt-Zentrum mit allen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe, etliche Nachbarhotels, Transfer zum flughafen ca. 1 Stunde (Sofia-aeropuerto del sur), zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, preiswerte Tickets für den Bus, mit dem man alle Orte der Insel erreichen kann. Hervorragende Fahrer!
Service Den Sternen angemessen, freundlich, hilfsbereit, in jeder Hinsicht kompetent, über Norm bereite Hilfsbereitschaft - wir waren 2x dort und werden wieder dorthin gehen!
Gastronomie nur Frühstück gebucht, es könnte abwechslungsreicher und "gesünder" sein (zuviel Fett, zu wenig Frisches (Tomaten, Gurken begrenzt, Obst begrenzt), Küchenstil Mischung landestypisch-touristisch.
Sport / Wellness Liegestühle auf dem Dach, Minipool, Panoramablick über Puerto de la Cruz
Zimmer Für Sternezahl ausreichend, keine Klimaanlage, nur in einzelnen Zimmern Kühlschrank/Minibar, Balkon, Telefon, kein Safe, aber Schließfächer an der Rezeption, wir sind keine Urlaubsfernsehr, daher uninteressant, Handtücher alle 2 Tage gewechselt, gute sauberkeit
Preis Leistung / Fazit Die Altstadt spricht für sich, Bewertungen und Bedürfnisse sind unterschiedlich, aber jeder kann das für ihn Geeignete finden (Einkauf, Essen, Bar, Unterhaltung) - es ist alles in wenigen Gehminuten vorhanden. Handy ist überflüssig, da überall Telfonzellen, wo man mit 5 ?-Karten eine Woche lang bequem nach Hause telefonieren kann. Tip für Ausflüge: den lokalen Busbahnhof mit den regulären Insellinien nutzen. Sehr preiswert und bequem und man ist mitten unterm Volk!! Mind. 2 Apotheken in 3-5 Minuten Entfernung
Alle 33 Hotelbewertungen 4 Dreams Hotel Chimisay

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr zentral gelegenes Hotel
  • gutes Hotel
  • sehr gut
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • freundliches Hotelpersonal
  • nette Bedienung
Lage:
  • gute Lage
  • perfekte Lage
  • ruhige Seitenstraße
Essen:
  • leckerer Snack
  • gutes Frühstück
  • frisches Obst
Zimmer:
  • großer Kleiderschrank mit Fächern
  • große Zimmer
  • saubere Zimmer
Strand:
  • saubere Strände
  • gute Strände
  • empfehlenswertes Wellen
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Ausflüge
  • empfehlenswerter Ausflug zum Teide
  • kein weites Sportangebot
Getränke:
  • verschiedene Säfte
  • sehr guter Kaffee
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • kleines Schwimmbad
  • erfreulich
Hotelanlagen:
  • kaputter Sonnenschirm
  • nicht für Familien geeignet
  • nicht geeignet für Familien
Lage:
  • hellhörige Straße
  • überflüssiges Handy
Essen:
  • kein Fisch
  • kalte Buffets
  • kein Joghurt
Zimmer:
  • hellhörige Zimmer
  • kleiner Balkon
  • sehr hellhörige Zimmer
Strand:
  • kein eigener Strand
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom 4 Dreams Hotel Chimisay

Legende: