Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel ACG Palace

Kestel Kasabasi Alanya 07420 Alanya
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Exklusives Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel ACG Palace im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 48%
Paare 33%
Alleinreisende 13%
Freunde 6%
Altersstruktur
41-45 Jahre 26%
26-30 Jahre 14%
31-35 Jahre 14%
36-40 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
3,5
Zimmer:
3,9
Service:
3,7
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
3,2
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
2,1
Weiterempfehlung: 73% Bewertungsanzahl: 93
Gesamtbewertung:
3,5
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage

Das Hotel ACG Palace auf einen Blick

Hotel ACG Palace

Hotelausstattung Hotel ACG Palace (Alanya)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, all inclusive, Privatstrand, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Radfahren / Mountainbike, Bowling, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Sandstrand, Kieselstrand, Felsstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Standardzimmer
Die 80 Standardzimmer verfügen auf 30 m² über alles, was Sie für einen angenehmen Urlaub benötigen. Gönnen Sie sich ein leckeres Getränk aus der Minibar und genießen es auf Ihrem Balkon mit schönem Ausblick. Zudem erwartet Sie das vollständig ausgestattete Badezimmer.
Familienzimmer
Diese Zimmer sind ideal für einen Aufenthalt mit Ihrer Familie, denn sie verfügen über ein Schlafzimmer und ein separates Wohnzimmer. Einige glänzen außerdem mit 2 Schlafzimmern. Auch hier steht ein Balkon zum Entspannen bereit.
Suite
In den geräumigen Suiten wurde durch warme Farben eine Atmosphäre zum Wohlfühlen geschaffen. Entspannen Sie im stilvollen Ambiente mit einer Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Im Badezimmer machen Sie sich zurecht und genießen auf dem Balkon entspannende Stunden.
Penthouse
Im Penthouse des Hotels ACG Palace genießen Sie einen Aufenthalt mit viel Luxus und Komfort. Großzügige Räume, ein elegantes Design und zahlreiche Ausstattungsmerkmale überzeugen die Besucher und garantieren schöne Ferien.

Hotelvideo zum Hotel ACG Palace

Videobeweis: Das exklusive Video zum Hotel ACG Palace von Ab-in-den-Urlaub.de in Alanya (Türkei).

Reisekataloginformationen zum Hotel ACG Palace

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Alanya

Der rote Turm Tersane Sk. , Alanya Entfernung zum Hotel: 6 km
Ethnographisches Museum Kzl Kule Iskele Meydan , 07400 Alanya Entfernung zum Hotel: 6 km
Ehmedek Ehmedek Sk , Alanya Entfernung zum Hotel: 6.4 km
Bedesten Kaleyolu Cd. , Alanya Entfernung zum Hotel: 6.5 km
Burg von Alanya Erken Sk. , Alanya Entfernung zum Hotel: 6.6 km

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel ACG Palace

01.09.2010 Sehr freundliches Personal Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sauber und besitzt mehrere gepflegte Poolanlagen. Liegen und Auflagen sind ausreichend vorhanden. Gut funktionierender Bustransfer zum Meer. Aufmerksames und freundliches Personal in allen Bereichen. Das Essen war warm! Zimmer hätten etwas geräumiger sein können, aber für türkische Verhältnisse ging es.
Lage Transferzeit war sehr lang, bei uns 2,5 Std. Hotel liegt auf einer Anhöhe mit tollem Blick aufs Meer. Insgesamt ruhige Lage. Zum Meer mit dem Bus dauert es 5 Minuten, Der Bus fährt alle halben Stunden. Wer Rummel und Einkaufsmöglichkeiten haben möchte kann diese in 5 km Entfernung haben.
Service Das Personal war in allen Bereichen super freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption fand man immer einen deutsch sprechenden Mitarbeiter.
Gastronomie Gegessen wird im Hauptrestaurant. Obwohl das Hotel viele Gäste hatte, kam es nie zu Engpässen. Überwiegend gab es türkische Küche, aber auch immer Speisen der internationalen Küche. Lobenswert ist, dass die Speisen fast immer warm waren. Die Auswahl ist reichlich. Mittags hat man die Möglich in der strandbar zu essen.
Sport / Wellness Es gibt freien Internetzugang (bei mitgebrachtem Laptop) im Lobbybereich. Animation mit den typischen Urlaubssportarten Darten, Wasserball usw. Es gibt einen Pool mit Rutschen und einen Miniclub und Spielplatz der gut beschattet ist.
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer das ausreichend groß war. Es lag etwas abseits vom Haupthaus und war dementsprechend ruhig. Bett- und Badwäsche waren sauber und wurden auch gewechselt. Störend waren die Glaseinsätze in den Türen der Schlafräume, denn wenn sich einer im Wohnraum aufgehalten hat, fiel natürlich das Licht aus dem Wohnraum in die Schlafräume. Im Wohnraum befand sich ein Kühlschrank eine Spüle und ein TV sowie ausreichend Schränke und Sitzmöglichkeiten.
Preis Leistung / Fazit Das Preis/Leistungsverhältnis war top- Mitnehmen würde ich das nächste mal ein Mittel gegen Magen-Darm-Probleme. Am letzten Tag hat es mich erwischt.
01.08.2010 Zum Entspannen optimal! Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Das Hotel an sich ist wohl eines der älteren in der Türkei, aber die Ausstattung war absolut in Ordnung. Die Anlage ist an einem Hang gelegen und besteht aus insgesamt vier größeren Häusern, deren Baustil aber schön ist. Es gibt eine riesengroße klimatisierte Lobby mit tausenden riesengroßen Couches und Sesseln, was zuerst etwas pompös wirkte, dann aber doch sehr gemütlich war. Zum Zeitpunkt unserer Reise war das Hotel wohl sehr gut besucht, aber das hat zu keiner Zeit genervt, da überall Möglichkeiten waren, sich zu entspannen oder einfach Leute zu beobachten ;-). Die Gäste waren schon sehr international, aber auch hier hatten wir nicht das Gefühl, fehl am Platz zu sein. Erstaunlicherweise waren sehr viele türkische Familien anwesend. Wir hatten All inclusive gebucht, was ich nur jedem empfehlen kann! Und das Essen war super genial! Abwechslungsreich und viel zu viel... Getränkeauswahl war auch in Ordnung. Das Bier ist sehr lecker! Der Weißwein auch, naja und die alkoholischen Getränke haben wir ausgelassen. Aber selbst hier war Wodka, Raki und Gin inclusive! Der Miniclub wurde von uns nicht genutzt, aber hier gibt es bestimmt Möglichkeiten, dass besser zu gestalten. Es machte auf mich nicht den Eindruck, dass es überhaupt einen gab, das fand ich schade. Die Animateure insgesamt waren sehr nett und gaben sich auch größte Mühe bei den täglichen Abendshows! Etwas gefährlich sind die Rutschen, weil sehr steil angelegt. Da kann man sich schonmal schnell den Allerwertesten auf dem Poolgrund wehtun oder eben auch den Brustkorb prellen (aua). Also bitte im sitzen und langsam rutschen, dann ists Spaß pur. Wir hatten ein Familienzimmer mit zwei Räumen gebucht, leider gab es für die Eltern nur eine ausgeklappte Couch mit max. 1,40 m Breite. Aber nach einem entspannten Sonnentag bei 40Grad war das auch schnell vergessen, weil man gut drauf schlafen konnte, also auch kein Problem. Die Klimaanlagen in den Zimmern funktionierten meistens, es wurde täglich gereinigt. Der hoteleigene Strand war ok. Es gab einen hoteleigenen Busshuttle halbstündig. Ich persönlich geh lieber an den Strand, nur leider hat mir dieser nicht gefallen. Der Sand war nicht schön, zu viele Steine und das Wasser hatte ne heftige Brandung, was garnicht so aussah. Somit war kinderleichtes Plantschen quasi unmöglich. Trotzdem hats meiner Tochter (9) super gefallen! Insgesamt wars für unsere fünf Tage entspannt und absolut ausreichend!
Lage Das Hotel liegt etwas abgelegen an einem Hang. Der Strand ist etwa einen KM entfernt, es gibt einen Bus, man kann es aber auch erlaufen. Ganz in der Nähe ist Alanya, mit dem öffentlichen Bus braucht man wohl ne halbe Stunde, wir hatten Mofaroller ausgeliehen (das machte sich sehr gut in der Stadt) und brauchten vielleicht 20 Minuten. Da ist dann sehr viel los! In der direkten Umgebung vom Hotel gibt es ein weiteres Hotel, eine Straße, die zur Hauptstraße führt. Hier gibt es ein paar Geschäfte und ein zwei kleine Bars. Auf der anderen Seite ist nix. Was wirklich sehr anstrengend war, waren die fast drei Stunden Transfer vom/zum Hotel. Wir sind gegen Mitternacht gelandet und waren tatsächlich 4.15 Uhr im Hotel, der Hammer! Aber die Reiseleitung im Bus war nett und auch Getränke gab es!
Service Das Personal im Hotel war nett. Wir hatten hier zu keiner Zeit Probleme. Die Bedienungen waren temporär wohl etwas überfordert, das legte sich aber ganz schnell wieder. Wobei hier ganz klar die Männer die freundlicheren waren! Die Reinigungskräfte waren sehr nett. Die Animateure waren jung und witzig. Die meisten von ihnen konnten etwas deutsch, dann aber englisch.
Gastronomie Es gab ein Hauptrestaurant, eine Strandbar und zwei Poolbars. In der Lobby war auch noch eine Bar. Also bekam man an jeder Ecke etwas zu trinken und fast überall auch etwas zu essen. Das Essen war landestypisch und damit sehr lecker. Jeden Tag gab es andere Specials. Es war mehr als ausreichend! Die Bedienung während der Hauptmahlzeiten waren sehr rührig, es waren auch genug da! So gab es kaum einen Moment, wo man auf einen Platz warten musste. Die Getränke waren gut, Kaffee, Bier und Wein waren sehr empfehlenswert. Kindermenüs haben wir nicht entdeckt, aber auch nicht gebraucht. Einen Mitternachtssnack gab es, aber auch den haben wir nicht benötigt. Die Hotelbars waren täglich bis 1 Uhr nachts geöffnet, solang gabs auch All inclusive Drinks. Danach war dann Discotime für die, die es wollten. Alles kann, nichts muss.
Sport / Wellness Es gab mehrere Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, wir haben es vorgezogen, faul zu sein. Bei sechs Tagen auch kein Wunder. Am Strand waren einige Anbieter mit Wasserski etc. aber dies musste man extra zahlen. Die Anlage selbst hatte zwei Tenniscourts, eine Tischtennisplatte und zwei Poolbillardplatten, mehr ist mir nicht aufgefallen. Liegestühle incl. Auflagen und Handtücher gehörten dazu. Die große Poolbar war Anlaufpunkt für fast alle Urlauber. Hier war ständig Action und es gab alles, was man brauchte. Die drei Pools in der Anlage waren sauber, das Wasser war sehr warm, bestimmt 29 Grad, also leider nix für eine Abkühlung. Die Strandqualität war nicht opitmal. Kein schöner Sand, zu viele Steine, heftige Brandung und leider war auch das Meer zu unserem Reisezeitpunkt einfach zu warm. Sauber war es aber.
Zimmer Wir hatten ein Zimmer im dritten Haus nach oben gesehen. Jedes Haus hatte zwei Lifte, und es gab auch kleine Hotelautos, wenn das Personal Zeit und Lust hatte, konnte man mal eben schnell vors Haus gefahren werden, das war bei der Hitze sehr angenehm. Unser Familienzimmer war wie eine kleine Wohnung, ein abgetrennter Schlafraum, Bad, Wohnraum mit Küchenzeile, großem Tisch und dem Bett, was eine ausgezogene Couch war. Alles im historischen Stil, sehr globig, aber schön anzusehen. Einen Balkon hatten wir auch und der Blick reichte über die Anlage bis zum Meer, das war sehr schön. Auch Alanya konnten wir sehen. Die Minibar, die ein ganz normaler Kühlschrank war, beinhaltete drei Flaschen Wasser und täglich wurde eine Flasche stilles Wasser nachgelegt. Was im übrigen sehr angenehm war, es gab überall Wasser gratis!!! Die Klimaanlagen im Zimmer funktionierten fast immer. Ansonsten war das ZImmer sauber und für unseren Urlaub optimal.
Preis Leistung / Fazit Wir haben auf eigene Faust einen Tripp mit zwei Motorrollern ins Landesinnere unternommen und sind ganz zufällig an einem Wasserfall gelandet. Vermutlich eine halbe Stunde Fahrt. Dort war für uns das Paradies. Leider haben wir uns den Ort nicht gemerkt aber eigentlich sollte jeder Mensch einmal dort gewesen sein! Ganz in der Nähe gibt es eine Burg, diese liegt über Anlanya und ist auch mit dem Scooter am optimalsten zu erreichen. Sehr schön dort und ein sagenhafter Blick über die total überbaute Stadt Alanya und das Meer. Wir werden leider das Reisegebiet Alanya nicht mehr favorisieren, weil einfach der Transfer zu lang war und der Strand nicht schön! Aber wer darüber hinwegsehen kann, wird es hier gut haben und sich wohlfühlen!
01.07.2010 Schön aber anstrengend Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage hat ein Haupthaus und zwei weitere Hotel. Der Weg zu unserem Hotel war ziemlich anstregend da er streckenweise ganz schön steil war . Wir hatten unseren zweijährigen Sohn mit den wir vom Haupthotel ,wo sich das große Restaurante befand, oft tragen mussten. Das Hotel entspricht nicht unbedingt einem 5 Sterne Hotel. Gerade an den Einrichtungen merkte man das es schon ganz schön heruntergewohnt war. Auch die Fassaden der Hotels brauchten mal eine Schönheitsreparatur. Was auch nicht so gut war, das Schlafzimmer lag genau am Pool, da war fast jede Nacht ziemlicher Krawall, obwohl Baden nur bis 18.30 Uhr gestattet war. Die Klimaanlagen in den Zimmern waren auch ziemlich störend. Nervig waren die Jungs vom "Spa-Center". Die wollten ständig ihre Massagen an den Mann bringen. Trotzdem liebe Familie war es ein sehr schöner Urlaub. Die Pool´s (3) waren sehr sauber, das Essen sehr reichlich und es schmeckte. Für die Kleinen gab es jeden Abend Pommes, also was sie kannten. Auch Abends war immer was los. Die Animateure haben sich sehr viel Mühe gegeben. Das Personal war sehr freundlich aber man musste Englisch können. Auch haben wir für unseren Jüngsten einen Arzt gebraucht. Das klappte prima innerhalb von 20 min war ein deutsch sprechender Arzt da.
Lage Die Entfernung zum Strand war kein Problem. Aller halben Stunde fuhr ein Bus direkt vom Hotel an den Strand. Auch dort gab es Essen und Trinken so viel man wollte. Wir hatten All-Inclusive, war ideal. Das Nachbarhotel war gleich nebenan und es war dort immer sehr laut. Hat etwas genervt. Ausflugsmöglichkeiten gab es viele nur mit Kindern ist es etwas schwieríg. Die Transferzeit zum Flughafen Antalya betrug 2,5 h. War ein Vollklimatisierter Bus vom Reiseunternehmen und war sehr angenehm.
Service Das Personal war sehr freundlich, allerdings kam man nur mit Englisch weiter. Die Zimmerreinigung war etwas oberflächlich aber annehmbar. Wie gesagt Arzt, absolut kein Problem. Aber in die Kinderbetreuung hätten wir unser Kind nicht gegeben der Raum war unter aller Sau, altes Mobilar verdreckt und schmuddelig.
Gastronomie Das Restaurant war sehr schön. Das Essen immer toll hergerichtet und es hat geschmeckt. Manchmal waren die Kellner mit dem Abräumen des Geschirrs einfach zu schnell. Man hatte dann den Eindruck den Tisch schnell für andere Gäste freimachen zu müssen.
Sport / Wellness Der Strand war ziemlich steinig also ohne Badeschuhe ist es sehr unangenehm. Das Hotel hat einen eigenen Strand und den komplett Überdacht, das war sehr angenehm. Die Pools waren sehr sauber und wurden regelmäßig gepflegt. Es gab Sonnenschirme, die nicht immer die saubersten waren. Ein Kinderspielplatz war auf dem Hotelgelände der war gut und sehr schattig was positiv war.
Zimmer Das Familienzimmer war mit 2 Schlafzimmern, Wohnzimmer, Bad und Ballkon ausgestattet. Leider gabe es nur 4 Trinkgläser in den Schränken, mehr nicht. Die Zimmer waren ziemlich hellhörig. Der Wechsel von Handtücher und Bettwäsche war regelmäßig. Das Schlafzimmer befand sich am Pool das war ziemlich laut. Die Minibar war immer mit Mineralwasser aufgefüllt.
Preis Leistung / Fazit Für Kinder war die Delphin-Show sehr schön. In der nahe gelgenen Apotheke gibt es herkömmliche Schmerztabletten wie Aspirin sehr sehr günstig. Der Apotheker kann sehr gut deutsch und berät hervorragend. Buchen Sie Ausflüge nur im Hotel! Wir haben gesehen in was für kleinen ,nicht klimatisierten Bussen die Leute zu den Ausflügen gekarrt werden welche auf der Straße gebucht wurden.
01.07.2010 Super 5 Sterne Hotel Badeurlaub Familie
4,6
Allgemein / Hotel Schönes Hotel schöne Zimmer,leckeres essen immer verändertes Buffet.Schöne Pools,nur leider war der Strand circa 1 km vom Hotel entfernt aber es ist jede halbe Stunde ein Bus zum Stand gefahren.der Service war gut, die kellner haben gleich wenn lere Gläser auf dem Tisch standen sie wieder abgeräumt.Und waren immer freundlich und nett.das Hotel hatte 3 Gebäude einmal Das Haupthaus Sultan,dann das Alibaba und das Pascha:Es ist ein sehr lebhaftes hotel
Lage Das Hotel Liegt In Alanya-Kestel,die entfernung zum Stand sind ungefähr 1 km,die Transferzeit Zum Flughafen mit dem Bus dauert ungefähr 2 Stunden.Mit dem Taxi dauert es Circa 1 Stunde
Service die Kellner waren sehr nett und zuverlässig.
Gastronomie Das Essen war sehr lecker und abwechselnd.
Sport / Wellness Die Animation war sehr schön und die Pools sehr sauber und recht groß.
Zimmer Wir wurden untergebracht im Pascha Gebäude die Betten waren schön und das Zimmer recht groß.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist ein sehr lebhaftes Hotel mit guter Amimation und gutem essen,die zimmer waren recht groß.Ich würde es weiteremphelen.
01.06.2010 Ansprechend Badeurlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage war von der Anlage und der Architektur sehr ansprechend. Lediglich die Hanglage war öfters recht anstrengend zu bewältigen, wobei die Fahrer mit den Miniwägen sehr hilfsbereit und sehr zuvorkommend waren. Die Sauberkeit der Außenanlage war recht gut. Die Zimmersauberkeit - war von Seiten des Badezimmers o. k. Ansonsten ging bei uns am 2. Abend ein Glas zu Bruch, die kleinen Restscherben und die Überreste des Drinks waren bis zum letzten Tag noch zu finden.
Lage Das dieses Hotel am Hang liegt und der Strand auch nur mit Bus zu erreichen ist war bekannt, auch eingentlich kein Problem. Der Bus fuhr alle halbe Stunde - pünktlich, freundlicher Busfahrer. Der Strand als solcher sehr mit Felsen durchsetzt und mit Kies. Nicht so toll - aber auch das war bekannt. Sonst die Strandbar war o. K. Service auch. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten nicht sehr großzügig. Ansonsten mit Dolmus nach Alanja kein Problem. Fahrt ca. 20 Minuten, 1 ? pro Person. Transfer vom Flughafen beträgt - bei uns - obwohl nicht sehr viele Hotels angefahren wurden - 3 Stunden!!!
Service Die Freundlichkeit des Personals war recht gut. Teilweise sehr zuvorkommend. Die Serviceleistung mussten wir lediglich beim Auschecken bemängeln - bezüglich der Lunchpakete. Diese wurden zwar sehr zeitig bestellt, aber irgendwie hat es gar nicht funktioniert. 30 Min. vor Abreise waren sie immer noch nicht fertig. Als der Bus schon da war, kamen dann diese - auf die Schnelle zusammengewürfelt - so hatte es den Anschein, 2 trockene Brötchen, etwas Obst und Marmelade. Also, besser sein lassen!
Gastronomie Bezüglich der Restaurants fanden wir es etwas schade, dass wir morgens und abends das Essen nur in einem geschlossenen Raum einnehmen konnte. Dort waren sie aber immer sehr auf Sauberkeit bedacht. Zum Mittagssnack gab es leider immer das Gleiche. Leider nicht mal was gegrilltes, immer Hamburger, Pommes, Pizza und Salat.
Sport / Wellness Bezüglich des Fitnessraumes waren unsere Jungs auch recht gefrustet. Das Einzige was funktionsfähig war, war das Laufband. Die Hantelbank nicht richtig instlliert, die Fahrräder defekt. Der Wassersport am Strand war auch nicht sehr üppig vorzufinden. Die Animation war bemüht, kennen wir aber von anderen Hotels in der Türkei sehr engagierter.
Zimmer Die Ausstattung der Zimmer war sehr großzügig - bis auf dass, da wir für 4 Erwachsene gebucht hatten, leider nur ein normales Doppelbett zur Verfügung stand, sonst nur eine Ausziehcouch - dies dann für einen 16- und 18-jährigen....... - war nicht so toll.
Preis Leistung / Fazit Alanja ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wer jedoch, wie wir einen Trip auf die Burg plant - ist auch mit dem Dolmus vom Busbahnhof zu erreichen (0,75 ? p. P.) sollte jedoch bedenken (wußten wir nicht - dass der Eintritt pro Person 5 ? kostet, dies auch nur zu zahlen in türkischen Lira). Einkaufen ist in Alanja auch um einiges günstiger als am Hotel.
01.07.2009 geiler Urlaub Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel hotel ist sehr groß zimmer sauber eig im gesamten bereich sauber also ich kann nur sagen immer wieder dahin so was von geil der urlaub denn man ni vergessen wird alles hat gestimmt alles da was das herz begehrt
Lage die lage ist sehr schön, und was für ein panorama im rücken des hotels das taurus gebirge und nach vorne das mehr spitzen aussicht. Der strand ist sehr schön alle sehr nett und vorallem sauber man kann essen und trinken am strand. im wasser sind steine aber es gibt eine stelle wo garnichts ist sonst zu empfehlen sind aqua schuhe. Also wenn man vom hotel zum strand läuft sind es 15min aber es fährt auch direkt vom hotel ein bus natürlich kostenlos. es ist eine straße mit läden z.b taschen shop, klamotten läden, abotheke, friseur denn ich sehr empehle harre schneiden für 6 euro machen es sehr gut, dann reise veranstalter wo ich die reisen buchen würde als vom anbieter wie wir von gti ist sehr teuer lieber bei denn unten an der straße reise anbieter buchen!! mit taxi alanya zentrum bezahlt man egal wie viele pers. 10 euro oder man fährt mit den dolmuce bus der aller ner halben stunde fährt und man bezahlt zwichen 0,75? bis 1? pro pers nachbar hotel ist club paradiso un transferzeit zum flughafen dauert ca 3 stunden
Service alle sind sehr freundlich aber die meisten können kein deutsch aber englisch, wir hatten keine probleme alles hat reibungslos geklapt das personal im gesamten hotel ist sehr nett und man kann auch spaß mit ihn ham. unser zimmer war immer sehr sauber und alles geputzt!! beschwärden hatten wir ni war ein sehr geiler urlaub denn man nie vergessen wird. jeden tag animation und abends motto shows von animation team im hotel ist auch gleich ein artzt und spa also relaxen und fitness studio
Gastronomie es gab sehr viel zu essen es gab zwar nur ein restaurant aber wahr sehr lecker spagehtti also nudeln, verschiedene aufläufe salate sehr viel sorten, pute, hänchen, lamm, truthan pommes, amercian potatos, verschiedene suppen und die desserts ein traum also kuchen donats pudding. also mitternacht snack ab um 12 spagehtti salat und suppe insgesammt gabs 4 bars
Sport / Wellness Also am pool gabs immer action ob wasserball, wasse voleyball, dart, miniclub und am strand volleyballund tennis. es gab eine hoteldisco, ein fitenssstudio, wellnes, showbühne sehr groß, ein minnimarkt, innternetcafe halbe stunde 2? also am pool sehr wenige plätze für die gäste deshalb würde ich empfehlen zum strand liegen gabs sehr viele und genauso wie sonnenschirme kaution für strand hantücher 5? pro pers. aber man kann jeden tag wechseln wie oft man will
Zimmer also man hat 4 gebäude ein hauptgebäude und 3 nebengebäude aber man kan ach zum hauptgebäude fahren mit ein golfauto sehr lustig aber wer nicht faul ist kann auch laufen ist ja nicht weit 2 min. zimmer sehr sauber wie das bad dusche wc. man hat ein fernseher im zimmer mit 2 deutschen sender rtl und tdf insgesammt fahren 54 sender
Preis Leistung / Fazit ein sehr tolles hotel ich kann das hotel nur weiterempfehlen werden auch wieder in denn herbst ferien wieder in das hotel fahren und für denn preis ein wahres schnäppchen
01.04.2007 Service wird groß geschrieben Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Wir waren als Familie dort, 13, 12 und 4 J alt, sind die Kinder gewesen. Das Familienzimmer ist mit 2 Schlafzimmern, Wohnküche mit Ausziehcouch, Sat Fernsehen ausgestattet, wir hatten Balkon mit Meerblick. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Zudem hatten wir im Bad eine Badewanne mit Wirlpooldüsen..... Es gab sogar ein Transferservice für die Gäste zu ihren Häusern, war ja bergauf gelegen, man mußte nur an Rezeption unter 9000 anrufen oder unten an Rezeption bescheid sagen. Neuankömmlinge wurden mit Gepäck grundsätzlich zu ihren Zimmern gebracht, brauchten kein Gepäck tragen. Die größeren hatten dort Möglichkeiten sich frei dort zu bewegen, auch Schwimmbad, Fitnessräume, Sauna und Außenpools zu benutzen. Das Gelände ist eingezäunt und bewacht, rund um die Uhr. Beim Essen waren wir von der Vielfalt der türkischen, englichen und deutschen Speisen völlig überrascht, einfach gigantisch. Auch im Barbereich, draussen und Essensraum immer freundliche Bedienung. Am Haupteingang hielt ein Bus, der zwischen 9.30 und 16.30 den Bustransfer zum eigenen abgesperrten Hotelstrand durchführete, volle Stunde hin, jede Halbe zurück, dort war ein kleines Minibistro mit Speisen und Getränken vom Hotel, kostenlos, Liegen, Sonnenschirme und Toiletten stehen dort ebenfalls zur Verfügung.Gerade vom großen Gelände runter, was aus 4 Häusern besteht und auch Juwellier, Bars, Autoermietung, Internetcafe und vieles mehr beinhaltet, waren dort einige Geschäfte vorhanden, die Textilien, Lebensmittel und mehr anboten. Ein Bus hielt direkt am Hoteleingang, einige andere an der Hauptstrasse, ca 3 Min Fussmarsch, dort konnte man für 1? nach Alanya mit dem Bus direkt ins Zentrum gelangen. Uns hat es gefallen, haben wieder dorthin gebucht, absolut empfehlenswert.
Lage Das Hotel hat leichte Hanglage, Einkaufsmöglichkeiten auf dem Hotelgelände vorhanden. Bus und Taxi direkt vor der Hotelanlage, Fahrt ins Zentrum ca. 10 Min, kostet für Erwachsene 1?, Ausflüge wurden über Hotel und viele Agenturen in der City angeboten. Sogar ein Friseurbesuch ist dort etwas besonderes, man wird behandelt wie ein Gott, sogar Massage war dabei, bei Nassrasur, Haare schneiden und Gesichtsbehandlung mit Massage gerade 19?.
Service Kinderbetreung, Shuttlebus wird angeboten, Check in mit allen angebotenen Servicen, sehr hilfsbereit, Sprachkenntnisse in Englisch und etwas Deutsch waren vorhanden, Reklamation der Badewanne innerhalb 30 Min wurde der TK geschickt und Störung behoben, Arzt konnte auf Wunsch gerufen werden, Service kostet 20?
Gastronomie Das Büffet wurde nach Art der Speisen aufgebaut, immer mehreres an Auswahl, so viel, man wußte nicht, was man zuerst essen sollte, auch die Zwischenmahlzeiten im Bar und Aussenbereich, immer schön sauber und gepflegt, Trinkgelder gab es nicht, da All incl, Kinderstühle vorhanden.
Sport / Wellness Sportmöglichkeiten vorhanden, das Hotel hat mehrere (3) Pools, an 2 Pools ist ein kleiner Minipool für die Kleinen, der mittlere hat 3 Riesenwellenrutschen und Kreiselrutschen, Duschen vorhanden, Spielplatz, mit Bastel und Animationsaktivitäten vorhanden. Sonnenschirme und Liegen sind überall vorhanden, sowie auch Poolgetränkeservice, Minimarkt, Geschäfte, Juwelier, Internetcafe Autovermietung, Textilshop und vieles mehr vorhanden, Strand gepflegt, Sonnenschirme, liegen, Toilette und Umkleide vorhanden, sogar abgesperrt, nur für Gäste, mit kleinem Bistro, wo man Snacks und Getränke des Hotels umsonst bekommt, Transfer per Bus alle 30 Min, Hallenbad klein, aber gepflegt, von 3 Seiten mit Glasfronten schön hell,Sauna, Dampfsauna (türkisches Bad), Fitnessraum für Gäste kostenlos, auf Wunsch Massagen und mehr...gegen Aufpreis
Zimmer Klimaanlage,Sat TV mit internationalem Programm, Balkon mit Meerblick, Minibar, Kaffeemaschine, Safe im Zimmer, Schlüssel kostet 2? pro Tag, Telefon, ist vorhanden, wir hatten ein Familienzimmer mit 2 Schlafzimmern, orientalischer Stil, jedes Zimmer mit eigener KlimaanlageWohnküche riesig groß und Bad mit Wirlpoolbadewanne, Föhn, Hand- und Badetüchern, sehr sauber, Bettwäsche wurde alle 2 Tage gewechselt, jeden Tag wurde gereinigt
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden, ausserhalb des Hotelgeländes, und die City ist nur 10 Min mit dem Bus entfernt, es gibt viele Fishing und Ausflugstouren, die erschwinnglich sind, andere Hotels sind uns leider nicht näher bekannt, Autovermietung ist für ab 20? pro Tag möglich, gibt dort viele Sehenswürdigkeiten
01.08.2006 Super geeignet für Familien Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Hotelanlage mit 4 Häusern, sehr gepflegt und sauber. Die einzelnen Häuser liegen in einem relativ steilen Hang und wer im Haus 4 wohnt, kommt ganz schön ins Schwitzen wenn er zu Fuß geht. Es fährt allerdings ständig mindestens einer der beiden Clubcars zwischen den Häusern hin und her.
Lage Das Hotel liegt zwar ca. 6 km ausserhalb von Alanya, es gehen aber halbstündlich Busse. Die Entfernung zum Strand war in der Hotelbeschreibung richtig mit 1,5 km angegeben, was aber auch nicht so schlimm ist, denn auch hier geht alle halbe Stunde ein Bus hin und auch wieder zurück. Das hoteleigene Stück Strand ist Kiesel-Sandstrand und nicht geeignet für kleine Kinder, da hier fast ständig recht hohe Wellen ankommen und es schnell steil abfällt. Zum Sonnen ist es hier mit Liegen und Auflagen und einer Strandbar, an der man Getränke und auch Essen bekommen kann (im *all inclusive* inbegriffen), ganz okay.
Service Sehr freundliches und aufmerksames Putzpersonal in den Wohnhäusern.
Gastronomie Große Auswahl, für jeden etwas dabei. Man konnte wirklich ständig essen, entweder im Restaurant und ansonsten an den verschiedenen Bars. Das einzige, was uns wirklich gestört hatte, war, dass das Restaurant so riesig war, dass es wirklich sehr unruhig war. Es waren ja auch viele Familien mit Kindern da und ein ständiges Kommen und Gehen. Schade, denn das macht die guten Leistungen der Küche und des Servicepersonals wieder ein bisschen zunichte.
Sport / Wellness 3 Pools, davon einer mit 3 Rutschen, der jedoch immer sehr voll ist. An diesem Pool ist auch eine Bar, an der man auch Getränke, Fritten, Kaffee, Bällcheneis für die Kinder etc. bis zum Abwinken bekommt. Die Rutschen sind in der Mittagszeit für 2 Stunden ausgeschaltet, was geräuschmäßig auch mal ganz angenehm ist.
Zimmer Schöne große Zimmer mit Marmorboden und edel anmutender Ausstattung. Wir hatten sowohl im Schlafzimmer als auch Wohnzimmer mit Klimaanlage und einen ausreichend großen Balkon. Sehr sauber. Im Wohnzimmer auch eine kleine Küchenecke mit Spüle und Kühlschrank.
Preis Leistung / Fazit Es gibt einen Inklusiv-Ausflug, der den ganzen Tag geht zum Wasserfall nach Manavgat und zum Amphitheater nach Aspendos. Absolut sehenswerte Ausflugsziele. Nachteil: Das Ding ist eine Kaffeefahrt, gesponsort durch einen Leder- und einen Schmuckhersteller, bei denen man einkehrt. Dadurch wird der Ausflug natürlich extrem in die Länge gezogen. Da wir aber vorher darüber informiert waren, wussten wir ja, was auf uns zukommt.
01.08.2006 Badeurlaub zum Relaxen Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Hotelanlage und Zimmer sehr sauber. Bei den drei Pools leider wenig Liegefläche zum Ausweichen (nicht jeder möchte Schulter an Schulter liegen). Daher sind wir an den Strand gegangen, hier war es super. Wenig Leute, immer freie Plätze und der Shuttlebus ist unkompliziert. Wer hier nicht satt wird soll zu Hause bleiben. Immer gutes Essen. Leider sehr viele Holländer und diese legen kein Wert auf gepflegtes Aussehen beim Abendessen. Daher sehr viele Gäste in Shorts und Muskelshirts.
Lage So wie in der Beschreibung angegeben. Wir hatten zu dem Blick auf das Meer. Die lange Transferzeit kommt durch die Entferung Antalya-Anlanya zu stande. Jeder der rechnen kann, weiss, dass ca. 130 km eben einige Zeit benötigen. Alle 20 Minuten fährt der Dolmus in ca. 200 m Entfernung an Anlanya.
Service Die Bediensteten waren immer nett und freundlich, keine Beanstandungen.
Gastronomie Hier findet jeder etwas zu Essen.
Sport / Wellness Können wir nicht beurteilen. Wir sind nicht die Familie die Animation benötigt.
Zimmer Hatten eins von nur 4 Zimmern der Anlage, die einen Runderker hatten. Super!! Auch mit einem 15-jährigen Sohn war das Zimmer immer noch groß genug. Das Zimmer und Bad waren wie im Prospekt - echt orientalisch. Schade, dass im Flur Teppichboden gelegt ist. Nach einigen Jahren sieht dieser nicht mehr so schön aus.
Preis Leistung / Fazit Wenn man aus dem Hotel kommt, sind zwei Anbieter, die Ausflüge vermitteln. Beim ersten haben wir eine Jeepsafari für 15,00 Euro pro Person gebucht, diese war sehr schön und empfehlen wir gerne weiter. Der zweite Anbieter wollte 35 Euro.
01.05.2006 Der lange Transfer von 2 Stunden hat sich gelont! Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Schönes verspieltes Interieriör, dass sich durch die gesamte Hotelanlage zieht. Die Anlage ist in dem Hang gebaut mit tollem Blick auf das Nahe Alanya und das Mittelmeer. Zum Hotel-Strand konnte man mit dem Shuttle-Bus gebracht werden, aber der Weg war auch gut zu laufen. Wir hatten AI, das Personal war sehr aufmerksam und trotz AI wurde nicht nur beim sehr gutem Abendessen kontinuirlich nach neuen Getränken gefragt.
Lage Lage des Hotels im Mai sehr ruhig, manchmal konnte man von der Nachbaranlage etwas von deren Animation hören, dass war aber nicht störend. Der Bus zum Strand war nach türkischer Manier manchmal etwas voll.
Service Top Service, immer freundlich und aufmerksam.
Gastronomie Essen der Spitzenklasse, alles immer super sauber, hier wird türkisch gekocht und das ist auch gut so, denn wenn ich Pizza essen will bleibe ich zu Hause!
Sport / Wellness Animation, nicht aufdringlich und für meine Fälle ausreichend.
Zimmer Top Zimmer, sehr groß und super Ausblick auf das Meer und die Stadt Alanya mit der Burg. Im Haupthaus soll es auch noch Sparzimmer geben, diese kennen wir nicht. Alle Zimmer in den weiteren Häusern sind super geräumig.
Preis Leistung / Fazit Schöner Ort für Kurzausflüge nach Alanya mit dem Stadtbus kommt man für 0,70 ? in das nahe Alanya.
Essen und Trinken nahe Hotel ACG Palace - Adressen
Crazy Horse
Crazy Horse
Hukumet Caddesi 29 07400 Alanya E-Mail: contact@crazyhorsealanya.com www: http://www.crazyhorsealanya.com/ Tel.: +90 242 5110021 Fax: +90 242 5117118
Queen's Garden
Queen's Garden
Müftüler Cad. Demiciler Sok. Eski TEK Yeri 99 07401 Alanya E-Mail: info@queensgarden.net www: www.queensgarden.net Tel.: +90 242 5111582 Fax: +90 242 5195284
Ravza
Ravza
H. Eminpasa Cd. Alanya
Flipper Pizza
Flipper Pizza
Saray Mah. Kültür Cad 13 07400 Alanya E-Mail: flipperpizza©hotmail.com www: www.flipperpizza.com Tel.: +90 242 5113697 Fax: +90 242 5115718
Vikingen Restaurant
Vikingen Restaurant
H.Hamdioglu Cad. 24 07400 Alanya E-Mail: vikingenrestaurant©hotmail.com www: www.vikingenrestaurant.com Tel.: +90 242 5128156 Fax: +90 242 5139192
efin Yeri Restaurant
efin Yeri Restaurant
A. Asm Toku Cad. Alanya E-Mail: info©sefinyeri.com www: www.sefinyeri.com Tel.: +90 242 5130642 Fax: +90 242 5125141
Red Tower Restaurant
Red Tower Restaurant
skele Cad. 80 Alanya E-Mail: info©redtowerbrewery.com www: www.redtowerbrewery.com Tel.: +90 242 5136664 Fax: +90 242 5111939
Han Restaurant
Han Restaurant
Bostancpnar Cad. 32 Alanya E-Mail: info©hanrestaurant.com www: www.hanrestaurant.com Tel.: +90 242 5194555 Fax: +90 242 5192858
Harem Cafe Bar
Harem Cafe Bar
skele Cad. 46 07400 Alanya E-Mail: info©haremcafebar.com www: www.haremcafebar.com Tel.: +90 242 5119225
Janus Bar
Janus Bar
skele Cad. 30 Alanya E-Mail: info©janusbarrest.com www: www.janusbarrest.com Tel.: +90 242 5132694 Fax: +90 242 5132457

Pro und Kontra zum Hotel ACG Palace

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • saubere Pools
  • sehr schön
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • gute Busanbindung
  • kostenloser Bus
  • gute Lage
Essen:
  • schönes Zimmer
  • sauberes Zimmer
  • schöne Zimmer
Zimmer:
  • gutes Essen
  • landestypisches Essen
  • frischer Salat
Strand:
  • sauberer Strand
  • hoteleigener Strand
  • sehr schöner Strand
Aktivitäten:
  • breites Unterhaltungsprogramm
  • witzige Animateure
  • empfehlenswerte Ausflüge
Getränke:
  • neue Getränke
  • gute Getränke
  • sehr zufriedenstellende Getränke
Negativ
Services:
  • schrecklicher Urlaub
  • etwas abgelegenes Hotel
  • sehr hellhörig
Hotelanlagen:
  • schmutzige Tische
  • unfreundliches Personal
  • mangelhaftes Personal
Lage:
  • schlimme Geräuschbelästigung
  • sehr schlechte Lage
  • alter Shuttlebus
Essen:
  • schiefes Fliesen
  • kleiner Balkon
  • vergessene Beschwerden
Zimmer:
  • kein Essen
  • kein gutes Essen
  • trockene Brötchen
Strand:
  • Strand nicht schön
  • kein Sand
  • Strand steinig
Aktivitäten:
  • sehr schlechte Animation
  • kein interessantes Ausflugsangebot als Paket
  • keine Kinderanimation
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.