Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Alpenhotel Fischer

Ort: Berchtesgaden, Region: Bayern, Land: Deutschland
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.4
100% Empfehlungen
(10 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Bahnhof
Stadtzentrum
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 2 Tage

FTI 126,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Berchtesgaden

Pullman Munich München, Bayern, Deutschland
4 Tage p.P.ab € 507

Das Hotel auf einen Blick

Alpenhotel Fischer
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • BU
  • FER
  • FTI
  • FTIS
  • HHT
  • NEC
  • OES
  • SNOW
  • TOC
  • XBU
  • XFTI

Zuletzt angesehene Hotels

Marriott München Gästenote 09/14 Marriott München München, Bayern, Deutschland
3 Tage p.P. ab € 275
Four Points by Sheraton Olympiapark Gästenote 05/14 Four Points by Sheraton Olympiapark München, Bayern, Deutschland
7 Tage p.P. ab € 407
Sheraton München Arabellapark Hotel Gästenote 08/14 Sheraton München Arabellapark Hotel München, Bayern, Deutschland
7 Tage p.P. ab € 596

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 440

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Alleinreisende 44%
Paare 33%
Familien 22%

Altersstruktur

36-40 Jahre 40%
26-30 Jahre 20%
51-55 Jahre 20%
61-65 Jahre 20%

Besonders geeignet für

Alleinreisende
Hotel:
4.4
Zimmer:
4.1
Service:
4.8
Gastronomie:
4.6
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
4.1
Gesamteindruck:
4.5
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 10
Gesamtbewertung:
4.4
Gästenote 08/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Alpenhotel Fischer

Traumhaftes Berchtesgaden! Juli 2012 Städtereise Familie (4.1)
Preis Leistung / Fazit Gutes Hotel in traumhafter Umgebung, zum Königsee sind es mit dem Auto nur ein paar Minuten und auch zum Kehlsteinhaus ist es nicht weit. Eine Faht mit einer Gondel auf den Jenner ist sehr empfehlenswert.
Familienurlaub Februar 2012 Wintersporturlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Sehr schönes und gepflegtes Hotel.Wir hatten HP gebucht und waren sehr zufrieden.
Service Der Service war ok. leider haben wir unseren Begrüßungsdrink nicht erhalten.
Gastronomie Wir hatten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends ein 5 Gänge Menü.Morgens konnte zwischen vier verschiedenen Hauptspeisen gewählt werden.Unser Sohn (5 Jahre)konnte sich immer etwas für den Abend aussuchen echt klasse !
Sport / Wellness Sehr schöner und gut eingerichteter Fitnessraum mit div.Geräten.Der Pool (ca.12 x 5 M und 1.3 M tief und ca 26°C warm) ist echt super ! Der Wellness Bereich ist auch gut.Es gab immer ausreichend Handtücher und einen eigenen Bademantel.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer mit Zustellbett.Das Zimmer war sauber und in Ordnung das Zustellbett war eine ausklappbare Schlafcouch auf der unser Sohn hervorragend geschlafen hat.Das Badezimmer mit Dusche war i.O. Fernseher (Flat) und Internet (Hotspot) haben einwandfrei funktioniert. Ein kleiner Schwachpunkt waren die etwas zu weichen und ein wenig durch gelegenen Betten.
Preis Leistung / Fazit Im Berchtesgadener Land gibt es eine Vielzahl von Ausflugszielen.Absolut Top das Berchtesgadener Bergwerk und natürlich die Natur und die ganzen Möglichkeiten wie z.B. Rodeln usw. Zum Ski fahren sind wir Nach Österreich (Lofer) rüber gefahren,weil dort die ganze Infrastruktur (Skilifte usw.) einfach besser und moderner sind.Vom Jenner waren wir enttäuscht.
Ein guter Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub Januar 2012 Wander- und Wellnessurlaub - (4.1)
Lage Zwei Supermärkte und der (Bus-)Bahnhof sind nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel verfügt über genügend Parkplätze. Mit dem Auto ist man in ein paar Minuten am Königssee. Im Umkreis von einer halben Autostunde sind Top-Ausflugsziele wie Salzburg, Ramsau/Hintersee und Bad Reichenhall zu erreichen.
Sport / Wellness Ich war zum Winterwandern und Langlaufen hier. Das Wellnessangebot des Hotels habe ich nicht genutzt.
Zimmer Das Einzelzimmer ist etwas klein aber es ist alles Notwendige vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Als Ausgangspunkt für Wandertouren oder zum Langlaufen ist das Hotel ideal. Abends kann man den Tag dann bei einem 5-Gänge-Menü mit Menüwahl ausklingen lassen.
Gut bis sehr gut Oktober 2010 Wander- und Wellnessurlaub - (4.6)
Allgemein / Hotel Super Service, sehr freundlich. Auf jeden Fall ein Urlaub der sein Geld wert war.
Lage Klasse Lage. Direkt an der Strasse Richtung Königssee gelegen, aber kein Verkehr zu hören.
Service Einfach Klasse. War sehr zufrieden.
Gastronomie Wunderbar! Sehr Abwechsungsreich und sehr lecker.
Sport / Wellness Sauna: Klasse Wellness: Klasse, weiter zu Empfehlen Hallenbad: Klasse Fitnessraum: gut ausgestattet
Zimmer Das Einzelzimmer war sehr sauber und gut eingerichtet mit Sat-TV, Radio und WLAN.
Preis Leistung / Fazit Werde nächstes Jahr wieder dort meinen Urlaub verbringen!
Superurlaub Juni 2010 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel und vor allen Dingen der Wellnesbereich ist sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Unser Zimmer war allerdings in der einfachen Kategorie gebucht und daher etwas klein und spartanisch eingerichtet.
Lage Man konnte durch die Nähe des Busbahnhofes alle Ziele sehr gut erreichen.
Service Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir wurden sehr freundlich empfangen.
Gastronomie Das Frühstüch war sehr umfangreich und es war eine außerordentliche Obstauswahl täglich vorhanden. Das Abendessen war sehr abwechslungsreich und gut.
Sport / Wellness Die Wellnesabteilung war sehr sauber, geschmackvoll und nicht überfüllt (sehr schön, manchmal war ich ganz allein, wirklich super!)
Zimmer Unser Zimmer war wohl im älteren Trakt und etwas spärlich mit Schränken ausgetattet.. Wenn wir noch einmal im Winter das Hotel buchen, werden wir wohl ein etwas größeres Zimmer buchen.
Preis Leistung / Fazit Vom Hotel aus kann man viele Wandertouren direkt starten. Sehr schön war der Weg zum Königssee. Mit der Kurkarte kann man mit den Bussen überall kostenfrei hinfahren, ganz toll.
Einen Aufenthalt wert Februar 2009 Wander- und Wellnessurlaub - (4.2)
Allgemein / Hotel Das Alpenhotel Fischer ist ein mittelgroßes Familienhotel etwa 500 m vom Bahnhof entfernt in Richtung Königssee. Durch seine von der Hauptstraße zurückgesetzten Lage ist es angenehm ruhig. Hervorzuheben ist die persönliche Leitung durch seinen "Chef", Herrn Wenig, der überall im Service anzutreffen ist und oft selbst Hand anlegt. Buchbar ist der Aufenthalt entweder im Hotel direkt oder über einen Reiseveranstalter, der es im Angebot hat. Letzteres ist preislich günstiger. Angeboten wird von Übernachtung mit Frühstück auch Halbpension. Angenehm, daß der Gast seinen fest reservierten Tisch erhält und somit immer weiß, wo er hingehört. Die Gästestruktur setzt sich überwiegend aus älteren Jahrgängen zusammen, wobei es viele Stammgäste gibt, die immer wieder kommen. Es finden sich aber auch Familien mit Kindern und ausländische Gäste.
Lage Das Hotel befindet sich in etwa 500 m Entfernung vom Bahnhof und Busbahnhof in Richtung Königssee bergan. Entgegengesetzt ist das Stadtzentrum von Berchtesgaden, vom Hotel also ca. 1 km entfernt (Rathaus, Post, Einkaufsstätten usw.). Nachbarhotels gibt es hier nur vereinzelt. Positiv hervorzuheben, daß die Kurkarte zur Nutzung der Buslinien berechtigt, man also auch den Bus zum Bahnhof (1 Station) oder ins Stadtzentrum kostenlos benutzen kann. Dasselbe gilt für die Linie zum Königssee und Jennerbahn, die man auf jeden Fall besuchen sollte. Darüber hinaus gibt es im Berchtesgadener Land jede Menge Ausflugsziele, Sportmöglichkeiten und, und und, was hier alles aufzuzählen, den Rahmen sprengen würde. Für 3,00 EUR kann man auch in knapp 30 Minuten mit dem Bus nach Salzburg fahren, von wo aus sich weitere Ziele in Österreich anbieten. Ein Genuß ist auch die Bahnhfahrt von Berchtesgaden über Bad Reichenhall nach Salzburg (1 Stunde), wobei man die herrliche Bergwelt rechts und links bestaunen kann.
Service Das Hotelpersonal bieten rundum einen guten und freundlichen Service. Man hat nie das Gefühl, mit einer Frage zu stören und wird in jeder Beziehung gut beraten. Der Zimmerservice arbeitet sauber und unauffällig. Das Hotel bietet kostenloses W-LAN an. Allerdings funktionierte die Verbindung trotz ausgezeichneter Signalstärke nicht auf den Zimmern, sondern nur in unmittelbarer Nähe der Rezeption. Eine plausible Erklärung hierfür (ging mehreren Usern so) gab es nicht.
Gastronomie Das Hotel hat 1 Restaurant, das gleichzeitig als Frühstücksrestaurant dient. Darüber hinaus ist es möglich, die Sitzgelegenheiten im Foyer des Eingangsbereiches zu nutzen und wird man auch dort jederzeit aus dem Restaurant gut bedient. Bei starker Belegung wurde auch ein Abend-Buffet gerichtet, was natürlich die Möglichkeit bot, sich mit dem einzudecken, was der Gast bevorzugt. Täglich gab es auch ein Salatbuffet mit abwechslungsreichem Angebot. Die meist 4-Gang-Menues sind für Normalesser ausreichend. Was nicht ideal ist: Man kann den "sonstigen" Verzehr, wie z.B. Getränke nicht auf das Zimmer schreiben lassen, sondern muß immer direkt im Restaurant beglichen werden. Das ist nicht nach jedermanns Geschmack.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über eine Schwimmhalle und Wellnessbereich mit Sauna (finnisch mit 60° und 95° und aromatisierter Biosauna), Infrarotkammer, Duschen und Ruhemöglichkeiten. Ebenso gibt es Massage- und Wohlfühlangebote, die direkt oder an der Rezeption gebucht werden können. Leider hatte gerade die zuständige Therapeutin den Dienst quittiert und gab es durch kurzfristige Aushilfen aus anderen Einrichtungen einige Behinderungen in der Abwicklung. Der Massageraum ist sehr winzig und läßt dadurch ausstattungsmäßig nicht alle Hoffnungen erfüllen.
Zimmer Die Lage der Zimmer ist einmal nach vorn heraus mit teilweisem Blick auf die Bergwelt, als auch nach hinten ohne jeglichen Ausblickgenuß. Wenn es für den Urlauber wichtig ist, sollte er bei der Buchung darauf achten. Das von mir genutzte Einzelzimmer ist sehr winzig und ist nichts über die Größe/Zustand anderer Zimmer bekannt. Wenn man das Zimmer nur zum Schlafen benötigt, ist es gerade ausreichend, für einen sonstigen Aufenthalt zu klein. TV, Radio und Telefon sind vorhanden. Bad ist mit WC und Dusche geräumiger. Hervorzuheben die Abstellmöglichkeit für die 1000 kleinen Dinge, die man so im Bad benötigt, ebenso ist ein Fön vorhanden. Die Sauberkeit ist gut.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswerte Touren sind Ausflüge auf den Jenner. Zu erreichen mit dem Bus 200m vom Hotel in wenigen Minuten bis Endstation Jennerbahn. Die Auffahrt in der Zweiergondel ist bei entsprechendem Wetter ein Hochgenuß. Damit zu verbinden eine Wanderung an den Königssee, ein Kleinod im Berchtesgadener Land. Da er gerade zugefroren war, gab es keinen Schiffsverkehr nach St. Bartolomä, sonst ein "Muß". Lohnenswert auch ein Ausflug auf den Predigtstuhl. Zu erreichen mit der DB oder Bus bis Bad Reichenhall-Kirchberg und 5 Minuten Fußweg bis zur Talstation. Es handelt sich um eine Kabinenseilbahn. Es ist ratsam, vorher anzurufen, ob sie denn in Betrieb ist. Oftmals kann sie wegen ihrer Bauart und Lage bei stärkerem Wind nicht verkehren. Telefon: 08651-2127. Auf keinen Fall sollte man einen Ausflug mit Besichtigung des Salzberwerks in Berchtesgaden versäumen und, wers mag, ein Besuch auf dem Obersalzberg, der früheren Sommerresidenz von Hitler.
Alle 10 Hotelbewertungen Alpenhotel Fischer

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr schön
  • sehr schöner Fitnessraum
  • gemütliches Dingen
Hotelanlagen:
  • zuvorkommendes Personal
  • sauberer Zimmerservice
  • gepflegte Hotelier
Lage:
  • angenehme Hauptstraße
  • traumhafte Umgebung
  • sehr empfehlenswerte Gondel
Essen:
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • sehr abwechslungsreiches Abendessen
  • gutes Abendessen
Zimmer:
  • sehr sauberes Einzelzimmer
  • gutes Einzelzimmer
  • großes Zimmer
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Touren
Negativ
Zimmer:
  • kleines Einzelzimmer
  • sehr winziges Einzelzimmer
  • sehr winzige Einzelzimmer

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Alpenhotel Fischer

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.