Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Anba Romani

Ort: Cala Millor, Region: Mallorca, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.7
75% Empfehlungen
(251 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

FTI 189,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Halbpension

FTI 24,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Cala Millor

Blau Punta Reina Resort Cala Mandía, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P.ab € 267

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Anba Romani

Hotel

  • Hotelanlage
    • Stockwerke - Hauptgebäude
mehr Infos

Zimmer

  • Einzelzimmer
    • Für Alleinreisende sind Übernachtungen in Einzelzimmern möglich.
mehr Infos

Gastronomie

  • Verpflegungsarten
    • Halbpension
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Ihre Freizeit verbringen Sie in den 2 erfrischenden Swimmingpools oder mit einem guten Buch auf bequemen Sonnenliegen, die auf der Terrasse...
mehr Infos

Lage

  • direkte Strandlage
    • Nur wenige Schritte trennen Sie vom langen Sandstrand in Cala Millor.
mehr Infos

Service

  • Wäscheservice
    • Wäscheservice
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BU
  • BUC
  • CBM
  • DYNA
  • ER
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • NEC
  • OES
  • ONE
  • PHX
  • SLR
  • SLRD
  • SOL
  • TJAE
  • TSS
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XAIR
  • XBU
  • XFTI
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XNEC
  • XPOD
  • XTJA

Expertenbewertung

47
Reise-Experte
Gepflegte und ruhige Hotelanlage in Cala Millor:
Ruhiges, mediterranes Urlaubsflair in einer kleinen Hotelanlage mitten in Cala Millor, so würde ich den Aufenthalt im Anba Romani zusammenfassen. Das Hotel ist zwar schon in die Jahre gekommen und
keine architektonische Besonderheit, aber dafür in einem sehr gepflegten Zustand. Meine Frau und ich hatten ein Zimmer mit direktem Blick auf das Meer. Der Strand befindet sich in der Nähe. So hat man jeden Morgen einen herrlichen Ausblick und die Möglichkeit zum Baden. Das Zimmer war klimatisiert und die Einrichtung solide und zweckmäßig. Da es im Hotel sowieso ruhig zugeht, sind die relativ dünnen Wände der Zimmer nicht störend. Die Speisen im Hotel sind in Ordnung, vor allem Fleischgerichte waren immer frisch. Kulinarische Vielfalt und einen tiefen Einblick in die mallorquinische Esskultur haben wir dort allerdings nicht erlebt. Wer großen Wert auf eine gute Küche legt und auch gern mal Gourmetspeisen probiert, findet in Cala Millor hingegen einige wirklich gute Restaurants. So kommen Feinschmecker voll auf Ihre Kosten. Für einen Ausflug empfehle ich einen Besuch des hübschen Nachbarortes Cala Bona zu Fuß (Entfernung nur ca. 2 km) oder einen Abstecher zu den Cuevas dels Hams in Porto Cristo, einem faszinierenden Höhlensystem. Hier kann man bizarre Steingebilde mit herrlicher Beleuchtung bewundern.
Fazit: Das Anba Romani ist ein Hotel für ruhige Urlauber, die mit dem Komfort einer 3-Sterne-Anlage zufrieden sind. In einem der zahlreichen guten Restaurants in Cala Millor kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Ferrer Janeiro Hotel & Spa Gästenote 05/14 Ferrer Janeiro Hotel & Spa Can Picafort, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P. ab € 176
Don Antonio Gästenote 05/14 Don Antonio Paguera, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P. ab € 296
BQ Belvedere Gästenote 05/13 BQ Belvedere Cala Mayor, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P. ab € 347

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 662
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.406
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 569

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 60%
Familien 18%
Alleinreisende 10%
Freunde 10%

Altersstruktur

36-40 Jahre 18%
56-60 Jahre 17%
46-50 Jahre 16%
41-45 Jahre 9%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.4
Zimmer:
3.3
Service:
3.9
Gastronomie:
3.4
Lage & Umgebung:
4.4
Sport & Unterhaltung:
3.5
Gesamteindruck:
2.6
Weiterempfehlung: 76% Bewertungsanzahl: 251
Gesamtbewertung:
3.7

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Sehr schöner Kurzurlaub August 2012 Badeurlaub Paar (4.1)
Service Deutschsprachiges, sehr freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption
Gastronomie Es wird einem beim Aufenthalt kein fester Tisch zugewiesen, welchen man immer benutzt. Man kann sich einfach hinsetzen wo ein Platz frei ist. Da durch die vielen Gäste keine Zeit vorhanden ist die Tischdecken vom Vorgänger zu wechseln, kam es schon mal vor dass man zum Abendessen ging und die Tischdecke war vom Vorgast verkleckert. Kein Tischabfalleimer vorhanden.
Zimmer Die Zimmer war zwar groß aber die Beinfreiheit zwischen Bett und dem davor stehenden Schreibtisch war sehr knapp bemessen so dass es beim Durchlaufen zum Balkon schon mal vorkam dass man sich das Bein an der Bettkante anschlug. Ansonsten sehr schönes Zimmer mit tollem Meerblick
Preis Leistung / Fazit Ort ist sehr zu empfehlen. Für jeden Geschmack ist was vorhanden. Jede Menge Discos für junge Leute und auch Tanzcafes für die ältere Generation. Strand ist wunderschön. Kosten für eine Liege und ein Sonnenschirm jeweils 4,-- Euro (pro Tag am Strand für 2 Personen sind das 12,-- Euro, sehr teuer !)
Super Urlaub! Juli 2012 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Die Lage des Hotels ist einfach Super es sind keine 5 Minuten vom Strand oder Einkaufsmeile entfernt. Der Zustand des Hotels ist eigentlich ganz Ok für den Preis! Mit der Sauberkeit ist es so ein Mittelding Es wird auf Wunsch jeden Tag geputzt. Die Anlage ist auch sehr Sauber und das Essen ist abwechslungsreich und lecker. Ebenso ist es behindertengerecht das Hotel verfügt einen Aufzug der auch bis in den Speisesaal im Keller führt.
Lage Die Lage des Hotels ist wirklich Super! Es sind wirklich eine 5 Minuten vergangen da ist man schon am Stand oder im der Einkaufsmeile. Der Strand ist sehr schön und groß genug platz für jeden und das warme Wasser ist ein Traum! Es gibt eine super schöne Fußgänger Promenade mit viele Restaurants, Einkaufsläden sowie Bars. Die Einkaufsmeile ist Super zum Shoppen es gibt viele auch Günstige Sachen zu kaufen.
Service Der Service im Hotel ist Super! Das Personal an der Rezeption spricht fliesend deutsch, englisch und spanisch. Beim Abend buffte werden sofort alle Schmutzigen Teller vom Tisch genommen. Einziges Problem ein wenig Platzmangel im Speisesaal. Es werden auch Insel reisen von Veranstalter geplant aber es gibt auch ein sehr unterhaltsames Programm im Hotel für jeden egal ob klein oder groß.
Zimmer Es gibt Zimmer mit Meerblick und seitlichem Meerblick das Zimmer besteht aus Bett/en, Tv, Schreibtisch mit Stuhl, Sessel, Spiegel, Balkon, Klimaanlage, Schrank und Tresor... Das Badezimmer besteht aus hochwertigen Marmor mit Badewanne und WC. Es werden täglich die Handtücher gewechselt und geputzt. Um Mitternacht kommt ca. 1-2 mal die Müllabfuhr doch bei geschlossenen Fenster ist dies nicht zu bemerken. Tresorschlüssel, Fernbedienung ( eig nicht nötig!) und Föhn kann man durch eine Gebühr bekommen.
Preis Leistung / Fazit Es gibt viele Restaurants in der nähe genau wie Bars. Man kann schöne Ausflüge mit dem Rad verleih oder einem Schiff machen. Die beste Reise zeit ist eigentich zwischen Juli - August da ist es immer schön Warm!
Zum Schlafen völlig OK Juli 2011 Badeurlaub - (3.9)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist sehr schön aufgebaut, Anzahl der Zimmer weiß ich jetzt nicht aber es gibt 2 Gebäudeblocks die miteinander mit einer Terasse und einem Pool verbunden sind. Soweit ich das sehen konnte scheinen alle Zimmer entweder Balkon oder Terrasse zu haben. Ich war im Zweiten Block untergebracht, Zimmer mit seitlicher Terrasse und seitlichem Meerblick, durch den zweiten Block durch kam man auf die Terrasse die zum Meer hin zeigte, ebenfalls mit Pool und einer Treppe über die man auf die Strandpromenade gelangt. . Die Auswahl beim Frühstücks und Abendbuffet war groß, es ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Geschmacklich war das Essen eher fad ... naja Salz und Pfeffer standen auf dem Tisch. Von der Ausstattung her hat das Hotel denke ich seine Besten Zeiten schon hinter sich, die Einrichtung ist zweckmässig aber sehr verbraucht und nicht unbedingt liebevoll gepflegt. Allgemein sauber, aber eher oberflächlich. Wer keinen Luxus erwartet wird zufrieden sein, wer Luxus erwartet wird ja aber auch kein 3 Sterne Hotel buchen ;o) Zufrieden war ich im Großen und Ganzen auch, denn zu meckern gibts ja immer irgendwas :o)
Lage Die Lage ist traumhaft - 3 mal umfallen und man ist sozusagen schon im Meer. Es ist alles in kürzester Zeit vom Hotel aus zu erreichen, Strand und Meer, Einkaufsmärkte, Disco, Restaurants, Ausflugsangebote alles da . Man braucht nur die Strandpromenade nach links oder rechts abzulaufen und findet alles was man sucht und braucht. Die Transferzeit vom Flughafen Palma war ungefähr ne Stunde bis anderthalb, ich denke das kommt darauf an wieviele andere Hotelgäste auf dem Weg noch eingesammelt werden.
Service Das Personal war zwar mitunter etwas im stress aber immer sehr freundlich, Einchecken und Auschecken lief zügig und problemlos. Koffer kann bei zu früher Anreise eingeschlossen werden, so dass man gleich die Umgebung erkunden kann. Bei der Abreise sollte man darauf achten dass manch Reiseveranstalter falsche Zeiten angegeben hat bis wann das Zimmer zu räumen ist. Deutsch konnten natürlich alle :o) weitere Sprachen hab ich nicht getestet. allerdings sind die Damen und Herren meiner Meinung nach etwas unterbesetzt, die kommen fast nicht hinterher die Tische abzuräumen. Das Einzige was ich wirklich zu bemängeln habe ist, dass man in der Früh keinen Wecker braucht um das Frühstück nicht zu verschlafen, die Zimmermädchen beginnen Ihre Arbeit doch recht lautstarkquatschend auf den Fluren. Würden Sie weniger quatschen und zügiger arbeiten hätten Sie vielleicht mehr Zeit für die Zimmer . Es war im Großen und Ganzen zwar sauber aber es wurde in der Woche nur durchgekehrt und sehr grob das Bad sauber gemacht .Ich bin kein Sauberkeitsfanatiker aber die Duschwanne und der Badboden hätten wenigstens einmal während meines Aufenthaltes saubergemacht bzw. gewischt werden können.
Gastronomie Ausser dem normalen Essensraum in dem Frühstück und Abendessen eingenommen werden gibt es an beiden Pools jeweils eine Bar mit Tischen und Bewirtung. Zusätzlich am mittleren Pool noch einen Snackstand an dem 2mal am Tag extra was angeboten wird. Ebenfalls gibt es noch einen Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sesseln und einem großen Flachbildfernseher.
Sport / Wellness Ein Animateur springt im Hotel rum und bietet verschiedene Beschäftigungen für Jung und Alt an. Abends gab es ebenfalls immer ein kleines Programm, mal Musik, mal Bingo. Liegestühle am Pool sind kostenfrei, ausreichend von der Anzahl. Sonnenschirme sind auch vorhanden. Zumindest so habe ich das gesehen, denn ich war eigentlich nur am Strand gelegen .Wer braucht schon einen Pool wenn er Strand und Merr vor der Nase hat :o) Laut Beschilderung gibt es im Hotel auch einen Wirlpool und einen Fitnessraum, allerdings hab ich beides nicht aufgesucht :o)
Zimmer Die Größe meines Zimmers wäre auch für 2 Personen OK gewesen.Der Zustand wie gesagt etwas älter und verbraucht. Klimaanlage ist vorhanden, ein kleiner Fernseher, ein Safe, ein Schreibtisch, Badematte, Duschwanne, pro Person 2 Handtücher, Der Spiegel wunderbar groß, ach wenn er etwas vermackt war. Fön keiner vorhanden Bademantel ebenfalls nicht (wer braucht das bei dem Wetter auch?) etc. etc. normales Standardprogramm eines Hotels würde ich sagen.
Preis Leistung / Fazit was ich nur empfehlen kann ist sich mit den Jungs die mit Ihren Trikes rumstehen näher zu unterhalten und sich nicht vom Preis abschrecken zu lassen, dieser Ausflug ist genial! man sieht hautnah viel von der Landschaft der Insel, kann das Trike selbst fahren oder sich hinten draufsetzen und geniessen .Nicht zu vergleichen mit ner Rundfahrt mit Bus, Schiff oder Mietwagen sondern viel viel besser!
Super Lage. Preis - Leistung TOP Mai 2011 Badeurlaub Familie (3.9)
Allgemein / Hotel Hotel ziemlich groß, gegenüber noch ein "Anbau". Wir hatten die Suite im "Anbau". Famillienzimmer direkt mit Meerblick. Balkonaussicht super. Gelegentlich hat uns der Aufzug an diesem Anbau zum schmunzeln und zur gelegentlichen Verzweiflung gebracht. Nach ca. 20 Versuchen Tür auf - zu fuhr er dann mal los... Essen super, Lage perfekt. Für diesen Preis gerne wieder
Lage Super Lage, direkt am Strand. Gerne wieder, da mit Preis- Leistung sehr zufrieden. Das Essen (Büffet) war super! Im Hotel liegen über jeden Reiseveranstalter Unterlagen aus, in denen man sich auch selbst über Ausflüge und Führungen informieren kann.
Service Rezeption: nur kurze Einweisungen erhalten. Mussten uns selbst einchecken. Das Reinigungspersonal hingegen und die Servicekräfte waren sehr aufgeweckt und hilfsbereit.
Gastronomie 1 großer Speisesaal (am Abend zu wenig Plätze fürs ganze Hotel, da alle 18.30 zum Essen erschienen). Frühstücksbuffet sehr viel Auswahl, sowohl Deutsche, wie auch Engländer und Spanier fühlen sich bestimmt wie im Paradies. Sauberkeit sehr gut, Nachfülldienst aufgeweckt. Abendessen: siehe Frühstücksbuffet, nur noch mehr Auswahl an etlichen verschiedenen spanischen, deutschen, englischen Spezialitäten. (Haben alle zw. 3-5 kg in 12 Tagen zugenommen).
Sport / Wellness Discos in der Nähe, viele Bars, Restaurants, begeistert vom Eiscafe C'an Fausto-- Super freundliches Personal, super Preise, sehr kinderfreundlich--- direkt neben dem kleinen Kinderabenteuerland in der Einkaugfsstrasse parallel zur Strandpromenade.
Zimmer Wir hatten eine Suite mit Meerblick, sie beeinhaltete einen Safe, Kleiderschränke, 1 Doppelbett, 1 Schlafcouch, Kühlschrank, Herd, sowie Töpfe und Geschirr. Badewanne, WC, Waschbecken- alles was man braucht.
Preis Leistung / Fazit Etwas altmodisch, aber alles da was man braucht! Putzfrau auch täglich vor Ort.
gern wieder Oktober 2010 Badeurlaub Familie (3.5)
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage bestand aus zwei Häusern, ziemlich große Anlage, Stockwerke jeweils 4, mindestens 15 Zi. auf der Etage, sah alles neu renoviert aus, schlichte Anlage, der Fitnessraum ließ zu wünschen übrig, die Geräte waren alt und die hälfte ging nicht richtig und es stank fürchterlich, da kein Fenster im Raum war. Essen war sehr gut. Viele Deutsche. Nicht unbedingt behindertengerecht. Für Fam. geeignet.
Lage Zum Strand waren es ca. 300 m, Cala Bona 20 Min zu Fuß, gute Einkaufsmöglichkeiten, Transferzeit zum Flughafen 45 Min.
Service Freundlichkeit war gut, Zimmerreinigung war auch ok, jeden Tag frische Handtücher, wenn ma es wollte. Serviceleistung (Autovermietung).
Gastronomie 1 großes Restaurant, Getränke bißchen teuer: 1 kleines Glas 1,80 ?, manche Fisch- und Fleischgerichte wurden frisch zubereitet. Eher deutsches Essen. Man konnte aus vielen verschiedenen Speisen wählen.
Sport / Wellness Es gab eine Travestieshow (sehr gut), überteuerten Internetzugang (1Std. 6?). Der Fitnessraum ließ zu wünschen übrig, er stank und es war kein Fenster drin, die Geräte waren halb defekt. Der Pool war gut.
Zimmer Zustand neu renoviert. Kleine Zi. aber ausreichend. Für die 3. Person gab es sogar ein richtiges Bett. Seitlicher Meerblick. Handtücher konnte man haben wie man wollte.
Preis Leistung / Fazit Handy-Erreichbar gut, Telefonkosten gingen auch, Regenschirm und Regenjacke im Oktober nicht vergessen. Es gibt einen Lidl in Cala Millor, ist aber von den Preisen her doppelt so teuer wie in Dtl.
supergut ,wir kommen wieder!!!!! Mai 2010 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel unter neuer leitung klappte alles besser. vom einchecken bis zur abreise haben wir uns wohl gefühlt. einziger nachteil nicht behindertengerecht.wer einen rolli braucht hat keine möglichkeit sich am büffet zu bedienen sondern ist auf den geschmack und die hilfe anderer angewiesen da der speiseraum im tiefpaterre nur über treppen zu erreichen ist..das essen war reichlich und vielfältig,von frischobst bis zum frisch gegrillten fleisch und fisch alles supergut.! beim frühstück schon ein angebot welches ich bisher nur in der türkei gefunden habe.bin zum 11.mal auf dieser insel gewesen und hatte noch nie ein solch gutes preis-leistungs-verhältnis gehabt. ich sage dankeschön!!!
Lage direkt an der promenade zum shoppen und durch den anderen ausgang ab an den strand. 2 pools mit vielen liegen und schirmen stehen auch zur verfügung,gute busverbindung sowie bootsanlegestege alles direkt in der nähe.vom supermarkt bis schlecker alles da. ca 1,15 std bis zum flughafen alles sauber und gepflegt
Service alles sehr freundlich und schnell .reklamation wurde sofort nachgegangen und beseitigt.alles sehr sauber und schnell.
Gastronomie es gab hier ein großes kalt/warmes angebot schon beim frühsctück mind.5 sorten aufschnitt und 3 käsesorten , ceralien,frisches obst,croussant,schokobrötchen, mohn-und sesambrötchen 2 sorten toast und 3 sorten anderes brot.honig, 4sorten konfitüre,usw bacon ,rührei, bohnen ,grilltomaten,würstchen es gab sicherlich für jeder etwas.abends eine große auswahl an salaten, pasta ,4 fleischgerichte 2 arten fisch, fast täglich paella, sowie fritten ,reis bis zu bratkartoffeln und pürre hatte ich immer was gefunden auch gemüse wie spinat oder gebackener brokkoli wurde geboten.desser von 4 sorten eis über milchreis,schokolsdenmousse,pudding, creme caramel und götterspeise,törtchen,gekochtes sowie frisches obst: apfel, birnen, orangen, kiwi, melone, banane und ananas, hier braucht keiner hungern oder außer haus essen gehen
Sport / Wellness ich habe nur den strand, den pool und die liegen benutzt.bin zur erholung anreist ,nicht zur olympiade.
Zimmer wir hatten ein großes schönes zimmer mit meerblick.ausstattung nicht das modernste aber gut einziger nachteil der winzige kleiderschrank und darin auch noch der safe .war ein wenig beengt mit den sachen zum einräumen, prima waren die sitzgelegenheiten 1 sessel und1 stuhl im zimmer so das man nicht nur im bzw auf den bett war, wäsche wurde sooft gewechselt wie man es wollte.
Preis Leistung / Fazit hirzu kann ich nicht viel sagen da ich mit meiner leicht gehbehinderten mutter hier war ,habe ich viele touren mit einem leihwagen gemacht.telefonkosten sind nicht so hoch wie immer erzählt wird hält sich im rahmen
Günstig - aber Abstriche muß man machen... März 2010 Badeurlaub Familie (3.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine gute Lage, wer direkten (keinen seitlichen) Meerblick bucht, hat auf jeden Fall einen tollen Ausblick! Beim seitlichen Meerblick kann man Glück oder Pech haben...Die Zimmer sind sehr, sehr klein, die Putzfrau machte trotz Trinkgeld nur das Nötigste. Beim Essen (wir hatten 'all inclusive') ist die Resteverwertung auffällig, dies kann man auch pfiffiger gestalten. Trotzdem ist aber meist für jeden etwas dabei, im März zählte leider das unsägliche Rentnergedrängel mit zum 'all inclusive-Paket'!! Die Kellner bedienten in erster Linie zahlende Gäste, Inklusive-Gäste mussten warten, bis diese 'abgearbeitet' wurden. Die legendären 0,2er-Plastikbecher gab es glücklicherweise nur tagsüber, abends wurde in großen Glasgläsern serviert und üppig ausgeschenkt! Die Poolterrasse hat einen super Meerblick! Der Urlaub eine Woche all inklusive mit Kleinkind umsonst für 380 Euro pro Nase mit Flug und allem...okay, würde ich sagen!
Lage Top-Lage, Promenade und Strand vor der Tür, Geschäfte in unmittelbarer Nähe!
Service Nas Nötigste wurde gemacht, nicht besonders hinterher, das Personal, im Speisesaal gings aber schnell, was die Abräumerei betrifft.
Gastronomie Naja, man ist ja nicht anspruchsvoll, ich habe aber schon Besseres erlebt, beim Frühstück immer die gleiche Wurst und der gleiche Käse, keine weichgekochten Eier!
Sport / Wellness Pool sauber, Sport wurde nicht ausgeübt, Unterhaltung.....okay, ich habe alle Omas geschockt und im Bingo gewonnen (3 Euro Startkapital - 52,30 Euro gewonnen!)
Zimmer Zimmer sehr klein, war echt knapp mit der Unterbringung der Klamotten, es liegt schnell viel herum.
Preis Leistung / Fazit Wer günstig einen Party-Urlaub verbringen möchte, ist hier gut aufgehoben, als Familie nur bedingt zu empfehlen, unbedingt Meeresseite buchen!!!
Erholsamer Urlaub! Februar 2010 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Schön eingerichtete Zimmer, sehr sauber. Zum Baden im Pool war es noch etwas kalt, umso erfreulicher war daher das beheizte Hallenbad im Keller. Das Essen war sehr reichhaltig und lecker. Der Speisesaal befindet sich im Keller des zweiten Hauses, für Rollstuhlfahrer unerreichbar, da dorthin kein Fahrstuhl fährt. Im Speisesaal war oft nicht genügend Besteck für alle Gäste vorhanden.
Lage Die direkte Strandlage ist ideal, so muß man sich auch nicht mit Getränken abschleppen, sondern kann jederzeit etwas von der Hotelbar erhalten. Zur anderen Seite befindet sich diese Hotel direkt in der Einkaufspassage.
Service Die Angestellten des Hotels sind sehr freundlich, besonders Kindern gegenüber.
Gastronomie Warme Getränke gab es nur zum Frühstück aus einem Automaten. Das Buffet war zu jeder Malzeit reichhaltig. Spanische und deutsche Kost. Kindersitze vorhanden.
Sport / Wellness Zwei beheizte Pools im Keller, (Schwimmer- u. Kinderbecken), ein Wirllpool und Sauna, Umkleideräume mit Duschen. Ein Pool mit abgegrenztem Kinderbecken im Innenhof des Hotels und ein weiterer Pool auf der Strandseite mit Duschen, Liegestühlen.
Zimmer Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig. Deutsche Fernsehsender lassen sich dort auch empfangen. Leider waren die Zimmer etwas hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge werden angeboten, Taxistand ist nicht weit, Pferdekutschenstand auch nicht. Kostenloser Bustransfer zum Safaripark, Bootstouren die Küste endlang sind auch möglich.
für den Preis super Februar 2009 Sonstiger Aufenthalt Familie (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel war klein und überschaubar, das Essen und der Service waren sehr gut. Die Sauna und der Wirlpool waren nicht einladend.(Sauberkeit) . Die Zimmer waren sehr hellhörig. Für das Preis-Leistungsverhältnis aber zufriedenstellend und gut. Die Hotelmitarbeiter waren sehr um ihre Gäste bemüht und für einen Kurzurlaub ist es bestens geeignet. Hier kann man alles schnell erreichen und die Ausleihe der Fahrräder ist einfach genial, um die Küste abzufahren. Ich würde im Winter oder Herbst immer wieder gern kommen.
Lage Die Lage des Hotels war für den Winter sehr gut, man konnte alles schnell erreichen. Im Sommer wäre mir die Hoteldichte nichts. Leider ist im Winter für junge Leute nichts los, da viele Bars und Discotheken zu haben!
Service Das Personal war sehr freundlich.
Gastronomie Das Essen war super. Die Bar haben wir nicht genutzt- Rentnerprogramm, aber für uns ok, Wir wollten unsere Ruhe.Die Sauberkeit war gut.
Sport / Wellness Fahrradkeller sehr guter Zustand der Räder, Pool sehr klein, Sauna und Fitnessraum mangelhaft.
Zimmer Die Zimmer waren zweckmäßig ausgestattet, aber sehr hellhörig, Man konnte das Schnarchen und Husten der Nachbarn miterleben. Die Sauberkeit war voll in Ordnung. Für das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Fahrradtour an der Ostküste empfehlenswert für Leute die nach Ruhe suchen. Es war einfach traumhaft. Etwas abseits von den Orten konnte man den Strand alleine geniesen.
Tolles Essen! November 2008 Wander- und Wellnessurlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Unser Zimmer könnte mal wieder gestrichen werden, aber ansonsten war ALLES top! Personal, Sauberkeit (ok, der Whirlpool hatte einen kleinen Schmutzrand, aber nicht schlimm). Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Sandstrand, das Castell ist durch einen herrlichen Naturweg in ca. 30 min. zu erreichen (es soll Leute geben, die in Cala Millor waren und das Castell nicht gesehen haben....also wirklich..... ;-)) Meine Ma und ich waren zum ersten Mal auf Mallorca und die Insel ist soooooooo vielfältig und einfach nur schön. Wir konnten JEDEN Tag im Meer baden und haben in 6 Tagen 2 Kilo zugenommen, weil das Essen so lecker war. Der Kaffee ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man ein bißchen rumprobiert, geht es auch. Also, es war ein toller Urlaub und wir kommen auf jeden Tag wieder!!!!!!!!!
Lage Es gibt Busse in kurzer Entfernung, die einen über die ganze Insel bringen, günstige Preise. Vom Flughafen sind es knapp 90 min. in einem komfortablen Reisebus quer über die Insel. So sieht man gleich etwas vom inneren der Insel. Cala Millor hat eine klasse Stranpromenade und schöne Einkaufsgässchen. Durch die ruhige Lage des Hotels direkt am Strand hat man gleich einen super Erholungswert von der ersten Minute.
Service Der Service des Hotels ist im vollem Umfang in Ordnung. Alle sind sehr hilfsbereit, die Bedinungen sind schnell und lustig. Wir hatten viel Spaß und waren auch mit dem Reinigungspersonal zufrieden.
Gastronomie Alles prima, alles sauber, alles lecker ;-)))))
Sport / Wellness Zwei sehr schöne Pools draußen, ein netter Wellnessbereich mit klitzekleiner Sauna (eng ist doch gemütlich *grins*). Wir waren eh meistens am wunderschönen Sandstrand direkt vor der Tür ;-) Es gab einen guten Animateur, der mit vielen Gästen regelmäßig Volleyball, Tischtennis usw. gespielt hat. Die Gäste hatten immer viel Spaß dabei.Jeden Abend gab es verschiedene Spiele und/oder Livemusik und/oder Disko. Es war immer was los.
Zimmer Unser Zimmer benötigt einen neuen Anstrich, die Möbel waren sehr schön, der eingearbeitete Nässeschutz im Laken ist etwas knisterig und störend. Ein Zimmer mit Meerblick war leider nicht mehr frei, aber das war nicht schlimm. Fernseher und Safe vorhanden. Sauberkeit ok.
Preis Leistung / Fazit Wir waren regelmäßig bei den Brother Bears, ein nettes Lokal mit gutem Essen, günstig und lecker. Das Bier ist kühl gezapft und tagsüber oft zum Sonderpreis (zumindest im November halber Liter 1,-- Euro!) Das Lokal ist an der Strandpromenade wenn man nach links am Meer geht. Vom Hotel sind es ca. 15 min. zu Fuß nach links runter.
Alle 251 Hotelbewertungen Hotel Anba Romani

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • schöner Urlaub
  • sauberer Pool
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • gute Lage
  • sehr gute Lage
  • super Lage
Essen:
  • sauberes Zimmer
  • gute Zimmer
  • saubere Zimmer
Zimmer:
  • gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
  • frisches Obst
Strand:
  • sauberer Strand
  • guter Strand
  • schöner Sandstrand
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Touren
  • abwechslungsreiche Animation
  • großes Ausflugsangebot
Getränke:
  • gute Getränke
  • leckere Cocktails
  • kein kaltes Getränk in Plastikbechern
Negativ
Services:
  • kleines Hallenbad
  • kleiner Pool
  • sehr hellhörig
Hotelanlagen:
  • unfreundliches Personal
  • dreckige Tischdecken
  • schmutzige Tische
Lage:
  • sehr nerviger Transfer
  • keine gemütlichen Cafes
  • schlechter Bus
Essen:
  • sehr hellhörige Zimmer
  • kleines Zimmer
  • hellhöriges Zimmer
Zimmer:
  • keine guten Speisen
  • kein frisches Obst
  • weites Abendessen
Strand:
  • kleiner Strand
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot
  • keine Kinderanimation
  • mäßige Animateurin
Getränke:
  • kalte Getränke
  • künstlicher Saft zum Frühstück
  • schlechter Kaffee

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Anba Romani

Legende:

Hotel
Hotelanlage Stockwerke - Hauptgebäude: 4, Parkhaus, Lift Hotelanlage
Hotelanlage
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
Rezeption Lounge / Sitzecke Rezeption
Rezeption Rezeption
Zimmer
Einzelzimmer Für Alleinreisende sind Übernachtungen in Einzelzimmern möglich. , Balkon / Terrasse, Einzelbett, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Radio / CD-Player, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe Einzelzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer In den gemütlichen Doppelzimmern mit Balkon oder Terrasse sind erholsame Nächte garantiert. , Balkon / Terrasse, Doppelbett / 2 Einzelbetten, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Radio / CD-Player, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe Doppelzimmer
Doppelzimmer Doppelzimmer
Mehrbettzimmer Die Mehrbettzimmer sind sehr geräumig. Manche von ihnen verfügen sogar über eine Küchenzeile. , Balkon / Terrasse, Doppelbett, Sofabett, Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Radio / CD-Player, Internet über W-LAN, Minibar, Klimaanlage, Safe Mehrbettzimmer
Mehrbettzimmer Mehrbettzimmer Mehrbettzimmer Mehrbettzimmer
Gastronomie
Verpflegungsarten Halbpension, Vollpension
Restaurant(s) Frühstücksbuffet / Frühstück, Abendessen vom Buffet, Restaurant(s) mit Klimaanlage Restaurant(s)
Restaurant(s)
Bar(s) Loungebar, Poolbar(s) Bar(s)
Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Ihre Freizeit verbringen Sie in den 2 erfrischenden Swimmingpools oder mit einem guten Buch auf bequemen Sonnenliegen, die auf der Terrasse bereitstehen., Kinderpool / Kinderbereich Außenpool
Außenpool
Wellness- und Fitnessangebote Drehen Sie ein paar Bahnen im beheizbaren Innenpool und starten Sie frisch in den Tag!, Innenpool, Sauna, Jacuzzi / Whirlpool, Fitnessstudio Wellness- und Fitnessangebote
Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote
Lage
direkte Strandlage Nur wenige Schritte trennen Sie vom langen Sandstrand in Cala Millor. direkte Strandlage
Sandstrand Sandstrand
Sandstrand
Service
Wäscheservice
Fahrradverleih Leihen Sie sich ein Fahrrad und erkunden Sie die schöne Insellandschaft! Fahrradverleih