Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Apollo I & II

  73007 Georgioupolis
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Apollo I & II im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 46%
Familien 46%
Alleinreisende 4%
Freunde 4%
Altersstruktur
46-50 Jahre 20%
14-18 Jahre 16%
36-40 Jahre 16%
26-30 Jahre 14%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,3
Service:
3,7
Gastronomie:
3,3
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
3,1
Gesamteindruck:
3,5
Weiterempfehlung: 68% Bewertungsanzahl: 59
Gesamtbewertung:
3,4
Es sehen sich gerade 2 Personen das Hotel Apollo I & II an.
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Halbpension
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, Halbpension

Das Hotel Apollo I & II auf einen Blick

Hotel Apollo I & II

Hotelausstattung Hotel Apollo I & II (Georgioupolis)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, Halbpension, Vollpension, all inclusive
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Getränke inklusive, Vegetarische Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Pool
  • Sport: Tennis, Billard / Darts, Tischtennis, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Autovermietung, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Weckdienst, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Apollo I & II

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Apollo I & II

01.07.2014 Urlaub im Apollo Badeurlaub -
3,7
Allgemein / Hotel Das Apollo 1 ist modern. Das Apollo 2 ist das ältere und weniger modern. Zimmer sind klimatisiert (jedoch gegen 5€ Aufpreis). Geputzt wird täglich.
Lage Ca 100m vom Strand entfernt. 50 Meter von der Einkaufsstraße entfernt.
Service Freundlich und hilfsbereit
Gastronomie Das Essen hätte besser sein können. Glich teilweise dem einer Kantine.
Sport / Wellness Kinderfreundlich. 2 Poolanlagen, Tischtennis. 1-2 mal die Woche gibt es ein Live Unterhaltungsprogramm.
Zimmer Haben in Apartments vom Apollo gewohnt, diese waren sehr geräumig und modern eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Es ist eine kleinere familiengeführte Hotelanlage. Das Personal ist freundlich. Das Hotel ist ca. 100m vom Strand entfernt. Das Essen hätte besser sein können. Glich teilweise dem Essen einer Kantine.
01.07.2014 Einfach und schön ! Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Eine mittlere Hauptanlage mit zwei Aussenanlagen . Zustand soweit gut , teils renovierungsbedürftig , sehr Familienfreundlich ! Die Gästestruktur war allen Alters von - bis . All Inclusive halt Lokal speziefisch der Getränke aber in Ordnung ! Essen war ok , man hatte Auswahl wo für Jederman was dabei sein sollte!
Lage Kavrous ein Kleines Dorf ! Man kann sehr gut einkaufen aber für grosse shopping aktionen sollte man nach Chania fahren , via Bus oder Taxi. Dort gibt es alles was das Herz begehrt! Entfernung zum Strand ca 1 km. Hat uns sehr gut gefallen , da er nicht wie in anderen Touristengebieten überlaufen war ! Es gab genug freie Liegen am Strand pro Tag und Liege 2€ ! Essensmöglichkeiten satt Tavernen an Tavernen, wo man sehr gut und günstig den Abend ausklingen lassen kann mit Blick aufs Meer! Sehenswürdigkeiten sind 2 bis 3 in unmittelbarer nähe ! Lake Kournas der einzige Süsswassersee auf Kreta, wo man mit schildkröten schwimmen oder Tauchen kann ! Wasserfälle von agyropolis dort kann man sich frisch gefangenen Fisch sehr gut und günstig zubereiten lassen! Alle anderen Ziele sind dann schon in etwa 1 -2 Stunden entfernt aber sehenswert ! Balos oder Elafonissi Karibik flair am Strand
Service Abfertigung und Service im Hotel sehr freundlich und zuvorkommend ! Fremdsprachen so lala ! Reklamationen wurden schnellst möglich behandelt !
Gastronomie Nachteil war bei All inclusive, dass es halt nur lokale Getränke zu bestimmten Zeiten gab ! Für andere Getränke musste man bezahlen ! Mittwochs war Themenabend ! Eine Band spielte dort mit allen gängigen Titel der Nationen , Syrtaki - Tanz usw .
Sport / Wellness .
Zimmer Klein aber in Ordnung ! Zum schlafen und Duschen reicht es allemal ! Deutschsprachige TV Programme !
Preis Leistung / Fazit Fazit ! Kommt immer darauf an wie hoch jeder seine ansprüche stellt ! Für ein 3 Sterne Hotel zufriedenstellend ! Wir waren zufrieden, haben den Urlaub genossen in guter Atmosphäre ! Nachteil an der ganzen Sache , gewisse Gäste aus bestimmten Ländern benehmen sich wie eine Axt im Walde ! Muss man leider so hinnehmen .
01.06.2014 Freundliches Familienhotel Badeurlaub -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel ist mittelgroß und familiengeführt. Alle Zimmer haben mind. einen Balkon. Die Zimmer sind sauber und z.T. völlig neu renoviert. Das Hotel verfügt über drei Etagen in einem Haupt- und Nebenflügel. Es ist sauber und in einem guten Zustand. Es ist ein kleiner Kinderspielplatz im angeschlossenen Garten vorhanden. Wir hatten All Inclusive gebucht und waren damit vollauf zufrieden. Die Nationalität der Hotelgäste war überwiegend deutsch, aber auch viel osteuropäisch. Familien mit Kindern fühlen sich wohl.
Lage Zum Strand benötigt man für die ca. 500m einen Fußweg von 8 Minuten. Der nächste größere Ort Georgiopoulis (4km) ist am Strand in 40 Minuten oder mit einer Kleinen Straßeneisenbahn oder mit Bus schnell zu erreichen. Bushaltestellen nach Chania (30km) und Rethymnon (15km) befinden sich an der Hauptstraße in 300m Entfernung. Das Hotel liegt an der Kreuzung zweier nicht sehr stark befahrenen Straßen. Gegenüber befindet sich ein "Funpark" mit Minigolf, Openair-Kino, Bar und vielen Streicheltieren. Der Transfer zum Flughafen Heraklion dauert ca. 2 Std. für die 103km. Ausflugsmöglichkeiten werden in vielen Büros an der Einkaufsmeile in 300m Entfernung angeboten. Wir haben die Samaria-Schlucht gebucht (32€/Pers.+15€/Pers. für Schluchteintritt und Schifffahrt) und waren begeistert und erschöpft von der unglaublichen Natur. In der Einkaufsmeile gibt es auch jede Menge Auto-, Bike- und Fahrradvermieter, Tavernen und Bars gibt es dort ebenfalls in Fülle. Es empfiehlt sich, Leihwagen etc. und Ausflugsmöglichkeiten dort selbst zu buchen - ist viel günstiger, als bei einem Begrüßungsgespräch im Hotel. Zum nahegelegen einzigen natürlichen Süßwassersee Kretas, dem Lake Kournas (3, 5km), gelangt man zu Fuß (40min.) oder mit der kleinen Bahn. Er ist wunderbar gelegen, eingerahmt von hohen Bergen. Man kann baden, Tretbootfahren, Keramik shoppen oder spazieren.
Service Das Personal, incl. der Chef, ist sehr freundlich und in allen Fällen hilfsbereit. Alle Wünsche werden nach Möglichkeit erfüllt. Fast alle verstehen einigermaßen bis gut deutsch. Check-In und Check-Out ging sehr schnell und unkompliziert. Reklamationen werden sofort freundlich bearbeitet und behoben. Zimmer werden täglich gereinigt, Handtücher alle 3 Tage gewechselt.
Gastronomie Das Restaurant ist sehr sauber und hübsch eingerichtet. Bei schlechtem/kühlem Wetter (das es ja nie gibt) wäre es für alle Gäste etwas zu eng. Wir haben es genossen, immer im Freien vor dem Restaurant unter Dach zu speisen. Die Getränke sind allesamt in guter und gekühlter Qualität. Das Speisenangebot ist durchaus ausreichend, hervorzuheben sei die Vielzahl an knackig frischem Salatbuffet. Als Obst gab es ausschließlich bereits geschälte saftige Orangenscheiben und abends saftige Melonenstücke. Wir würden die Küche eher landestypisch als deutsch bezeichnen. Einmal in der Woche gibt es einen Grillabend. Dort wird auf dem Grill Gehacktes, Geflügel oder Kotelett angeboten. Die wechselnde Bedienung an der Bar war stets sehr freundlich und schnell.
Sport / Wellness Es sind eine Tischtennisplatte, Schläger und Bälle vorhanden. Auf einer kleinen Bühne wird hin und wieder bei griechischer Musik zum Tanz eingeladen. WLAN ist im Hotel vorhanden, funktioniert nur leider nicht immer richtig. Bei Anfragen diesbezüglich wird sofort reagiert. Der Strand ist hervorragend, ca. 25m breit und von feiner Sandqualität. Ins Wasser geht man ganz flach hinein, man kann ca. 50m stehen. Es gibt jede Menge Schiirme mit Liegen, je nach Entfernung von 6€ bis 0€/2Liegen und 1Schirm. Alles sehr sauber und freundlich. Duschen und Umkleidemöglichkeiten sind am Strandzugang vom dortigen Hotel. Der Hotelpool ist ca. 20x5m, abgeteilter Bereich mit 60cm Tiefe und Schwimmbereich mit einer Tiefe von 1, 30 bis 3, 10m mit kleinem Sprungbrett. Pool ist sauber, gutes frisches Wasser und rundum genügend Liegen, z.T. mit Schirm.
Zimmer Wir bekamen zuerst als Erstbezug nach Renovierung ein sehr feines sauberes Doppelzimmer in der 1. Etage mit 2 Balkonen. Dieses war eher klein. Da wir keine Nachtschwärmer sind und das Zimmer direkt über der Bar etc. lag, wo es jeden Abend bis 2:30Uhr hoch her ging, haben wir ein anderes Zimmer gewünscht und problemlos im Apollo 2 bekommen. Apollo 2 liegt ca. 100m vom Haupthotel Apollo 1 in Richtung Strand entfernt. Ist in keinster Weise ein Problem. Jetzt konnten wir den Abend nach unseren Wünschen ausklingen lassen. Im Apollo 2 gibt es auch einen ganz neuen schönen Pool, den wir aber nicht genutzt haben, da wir uns immer, wenn nicht am Strand, im Apollo 1 aufgehalten haben.
Preis Leistung / Fazit Der erreichbare Strand ist der längste Sandstrand auf Kreta. Wenn man totale Ruhe am Strand sucht, muss man nur etwa 200m nach links gehen, dort gibt es keine Schirme, da kein Hotel, und man ist am Strand oder in den Dünen ganz allein. Wir waren Mitte bis Ende Juni da und möchten nicht später dort sein. Zum Schluss war der Sand glühend heiß und das Wasser wie Badewanne. Es gab zwei Tage Sturm mit schönen Wellen, aber immer wolkenlos. Über Handyerreichbarkeit und Telefonkosten kann ich keine Angaben machen, da wir mit WLAN vom Hotel aus über WhatsApp mit zu Hause verbunden waren. Der Preis, den wir über Ab-in-den-Urlaub bezahlt haben, war für AllInclusive sehr in Ordnung.
01.08.2012 Servicemeister Badeurlaub Familie
4,2
Preis Leistung / Fazit Das Apollo besteht zur Zeit aus 3 Häusern: Haus 3 ( Neubau ) ist in guter 4 -Sterne- Qualität. Nachteil: ca. 8 Minuten Fußweg, was sehr anstrengend ist. Haus 1 ruhig an der Strasse 2 Minuten zum Haupthaus. Haupthaus mit immer besetzter Rezeption und Superservice und Freundlichkeit. Hier wurde sofort geholfen. Essen und Trinken: gute 3 Sterne- Qualität. Gastronomiebereich ist großzügig und sehr sauber. Sehr gute Busverbindung nach Chania oder Rethymnon. Shuttleservice zu jeder Tageszeit. Hilfsbereitschaft des Personals beispielhaft gut. Kleiner Nachteil am Haupthaus: es kann schon mal laut werden, da es direkt neben einer Straße liegt.
01.06.2012 Griechenland im Juni 2012 Badeurlaub Paar
3,3
Allgemein / Hotel Kleines Hotel mit rund 50 Zimmern , das Hotel ist mit 3 Etagen fast Hufeisenmäßig gebaut , wir hatten All in. Alle Gäste waren bunt durch alle Nationen , meist Deutsch aber auch Slovakei , Österreich , Rußland , usw. Der Altersdurchschnitt ist schlecht zu beschreiben , in der ersten Woche alle so um 40 , dann kamen einige so um die 20 und kurz drauf kamen dann die Rentner also ab 60 aufwärts
Lage Die Lager des Hotels ist ein wenig abseits aber nicht alleinlage , schräg gegenüber ist der Funpark , mir erschließt sich allerdings nicht die Daseinsberechtigung dort sind Hunde und Katzen untergebracht draußen steht Bier vom Fass.. was das sein soll ? egal die Tiere besonder die Hunde laufen einfach nur dort rum auch auf der Straße und Bellen sehr oft auch in der Nacht . Gegenüber ist eine kleine Kneipe und 50m die Straße runter gibts einen Mini Markt
Service Tja der Service wird nicht immer GROß geschrieben anfangs wurde täglich das Zimmer gemacht aber nach ein paar Tagen nicht mehr , einige Mitgäste hatten das selbe Problem , also alle Mann zum Chef der kann fließend Englisch und Griechisch und natürlich Deutsch , er verhandelt dann mit der Putze oder eben dem schuldigen , danach ging es wieder . Freundlich waren alle selbst der Chef mit seinen paar brocken Deutsch und Englisch hat sich immer gekümmert , der Shuttle Bus fährt eigentlich nur wenn man fragt .die Zimmer sind zweckmäßig aber sehr klein vor allem das Bad
Gastronomie Leider wie schon oben beschrieben war das Essen eintönig , Getränke waren immer ok die Sauberkeit im Speisesaal war auch iO allerdings waren in den letzten Tagen einige Prollis dort die sich einfach nicht benehmen konnten und so sa dann auch das Buffet aus , wie nach einer schlacht . Selbst die kleine Stella konnte das so schnell nicht wieder in Ordnung bringen und sie war sehr Fix und sehr Nett .Die Tische waren soweit ok allerdings sind die Stühle sowas von ungemütlich da hat keiner lust länger zu sitzen.
Sport / Wellness Im Hotel gibts den Pool und den Pool und nochmal den Pool das wars aber auch schon . Internet geht über w-Lan im Apollo 1 einigermaßen , leider nicht überall aber am Pool und in der Lobby. eine Poolbar ( Getränkeausgabe ) auch bei den Speisen
Zimmer Das Hotel ist etwas älter aber soweit ganz gut instand gehalten , ich habe schon schlimmere gesehen . Allerdings ist alles sehr unorganisiert weil der Chef lieber feiert , der Junior max. 5 std. wenn der Barkeeper , Poolmann , Streitschlichter , Hausmeister also der Mann für alles nicht in diesem Hotel wäre , hätte es nur noch 1 Stern . Das Essen ist eintönig sehr oft Nudeln , mal Spaghetti mal Mackaroni , Salat in Form von Tomaten ,Gurken und Zwiebeln täglich. Am schlimmsten fand ich die Annimation jeden Mittwoch ( das ist das Grauen, der Chef findet das macht Fun ) , soviel Fun das einige Gäste woanders waren am Mittwoch abend . aber ansonsten ein schöner Urlaub Leihwagen und Leihroller gibts günstig , auch eine Bimmelbahn fährt fast regelmäßig, Ausflüge sind teilweise im Hotel buchbar , wer sich mal etwas Quälen will macht am besten die Wanderung durch die Schlucht mit . Auch die Schiffstouren sind nicht ganz ohne, 6 std. auf einem Katamaran oder einfach zu fuß an den Strand es sind auf dem kürzesten Weg 500m aber das lohnt denn so sauberes Wasser gibts sonst nur aus dem Wasserhahn und an den meisten stellen ist es Sandstrand einfach toll .
Preis Leistung / Fazit Alles in allem , wer keine hohen Ansprüche hat sollte All inkl. buchen und wenns mal nicht schmeckt einfach Essen gehen , denn das ist selbst auf der Tourimeile in Kavros nicht so teuer 2 Mahlzeiten +je 1 Getränk zwischen 15 + 20 € Wichtig war für uns nur das die Getränke inkl. waren denn bei rund 35° - 38° ist das wichtiger als ein Essen . Und bitte nie vergessen das Hotel ist ein 3 Sterne Landeskategorie und keine Luxusherberge , wer nicht viel bezahlt bekommt auch nicht viel , das ist auch in Deutschland so
01.06.2012 Schöner Urlaub für wenig Geld. Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel befindet sich etwa 300m vom Strand entfernt,gut ausgestattet mit Pool und Spielplatz, was für Kinder bzw. für Eltern mit Kindern sehr von Vorteil ist,man behält alles im Auge.Das Essen ist sehr abwechslungreich(All Inclusive) und lecker.Zu 90% deutsche Gäste,ein paar Russen und Slowaken.
Preis Leistung / Fazit Alles ist vor Ort , für Ausflüge kann man sich ein Auto mieten, was nicht viel Geld kostet und somit bleibt man unabhängig,ausserdem organisiert der Besitzer des Hotels mehrere Male in der Woche. Ausflüge mit einem kleinen Schiff.Handy funktioniert einwandfrei(Vodafone GR) und die Kosten sind auch nicht mehr so hoch wie früher.
01.09.2008 Schon 2 Mal dagewesen und auch gerne wieder! Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Das Apollo2 wurde renoviert und ein Pool angelegt. Wir waren dieses mal im Apollo1 untergebracht. Dieses soll im kommenden Winter auch renoviert werden. Das Hotelteam war wieder prima. Sehr freundliches Personal. Da es am Strand einmal sehr windig war, haben wir auch den sehr sauberen Pool benutzt. Bei der Anreise (Chania) war der Transfer nur ca. 40Minuten und wir haben gegen 20.30Uhr noch leckeres Abendessen vom Grill bekommen. Das Essen war sehr gut. Beim Obst könnte es mehr Abwechslung geben. Gäste waren wieder aus Polen, Deutschland ....Zuletzt war eine Reisegruppe da, wo ein älterer Herr nur gemeckert hat. Der Chef kam aber jeden Abend beim Essen an die Tische und hat gefragt, ob alles in Ordnung ist. Wie schon bei meiner Bewertung vom letzten Jahr muss man sagen, es kommt auf die eigen Einstellung an. Wer mit sich selbst nicht zufrieden ist, kann auch nicht mit Anderen zufrieden sein. Man kann nicht 3Sterne buchen und 10 Sterne-Service verlangen. Uns hat es gefallen. Es war sehr erholsam.
Lage Leider hat es mit dem Transfer zum Strand nicht so gut geklappt, aber ein gemütlicher Fußweg von 10-15 Minuten im Urlaub kann bei dem Essen auch nicht schaden.Mit dem Bus kamen wir gut nach Chania und Rethimno.Die Altstädte dort sind sehr schön. Mit dem Bus (Haltestellen ca.400 Meter vom Hotel) muss man Geduld haben. Wenn der Bus voll ist muss man auf den nächsten warten. Einkaufen kann man bis ca. 23Uhr, auch Samstag und Sonntag. Ausflüge kann man zubuchen.Von Chania sind es etwa 40 Minuten und von Heraklion 80-90 Minuten Transferzeit. Busfahrt nach Rethimno kostet 2,70? und nach Chania 4,10?.
Service Das Personal wechselt teilweise von einer zur anderen Saison. Meist war das Personal freundlich. Auch wenn man kein griechisch spricht kommt man mit ein paar Brocken englisch, deutsch Armen und Beinen zurecht. Die Zimmer waren sauber. Handtücher und Bettwäsche werden ca. 3Mal wöchentlich gewechselt. Check-In wieder persönlich beim Chef. Einen Arzt brauchten wir zum Glück nicht. Beschwerden, falls es welche gab wurden schnell berücksichtigt.
Gastronomie Essen war gut. Wie im letzten Jahr. Halbpension war mit Frühstücksbuffet z.B. Joghurt Honig, Feta ,Tomaten, 2 Sorten Wurst, Schnittkäse, Müsli, Marmelade, gekochte Eier......Abendbuffet-meist 2 warme Gericht und mehrere verschieden Salate, meist landestypisch. Bei Halbpension musste man die Getränke Abends kaufen. Aber es gab auch sehr häufig Raki....Preise sind O.K.
Sport / Wellness Außer dem Pool habe ich kein Sportangebote gefunden. Beachparty war dieses Jahr Tote Hose. Letztes Jahr war es am Strand viel besser. Mehr Animation und Mittags warmes Essen. In diesem Jahr hat man nicht mal einen heißen Kaffee bekommen. Ich hoffe, dass dies wieder besser wird. Es gibt aber auch Bars von den Nachbarhotels, wo man warm und gut essen kann.
Zimmer Kleiderschränke fehlten Ablagefächer, Safe kostet pro Tag 1,50? und ist nicht im Zimmer. Kühlschrank, Tisch und 2 Stühle auf dem Balkon, TV ging bei Regen nur griechisch, Föhn in Duschraum vorhanden, etwas hellhörig, Steckdosen wie in Germany, Bettwäsche und Handtücher waren sehr sauber, Müllbehälter im Zimmer wurden täglich geleert.
Preis Leistung / Fazit Taverne bei Dimitri Olympia ist sehr schnell und bequem, auch sehr freundlich, Mittagessen waren wir meist in Nikos Taverne-sehr preisgünstig!!!! Ab Mitte September muss man auch mit schlechtem Wetter rechnen, aber nur 2-3 Tage. Am 3. und 4. Oktober hatten wir auch noch ca. 29-30 Grad. Tabakwaren sind sehr günstig z.B. Pall Mall 20 Zig. 2.00?. Man darf 800 Stk. nach Deutschland mitnehmen. Rauchen darf man fast überall.
01.11.2007 Das Hotel ist i.Ordnung, aber die Gäste!!! Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage ist großzügig und sehr sauber.Das Hotel ist ca 6 Jahre alt und in einem sehr guten Zustand. Wir hatten all Inclusive gebucht und waren auch damit sehr zufrieden.Da wir im Nov.2007 dort waren, wurden verschiedene Leistungen nicht mehr angeboten. Das war leider nicht so schön, aber es ist dort ja Winterzeit.
Lage Das Hotel liegt ca 5 Min. vom Strand entfernt. Man geht vom Hotel aus über eine sehr saubere gefließte Promenade zum Strand.Auch dort war alles sehr sauber, obwohl es November war wurde der Strand jeden morgen abgeharkt. Die nächste Ortschaft konnte man mit dem Bus (der vor dem Hotel eine Haltestelle hatte) in 10 Minuten erreichen und das Einkaufszentrum war in ca 20 Min. zu erreichen. Zum Flughafen war es ca. 35 Min. zu fahren.
Service Obwohl es nachsaison war, haben wir keine Beschwerden bezgl. des Personals anzubringen. Wir wurden immer höflich behandelt. Die Zimmer waren immer sauber.
Gastronomie Wie man in der Hotelbeschreibung lesen kann, gibt es im Venecia-Palace mehrere Restaurants.Aufgrund der Nachsaison haben wir nur das Haupthaus kennengelernt. Das Essen war gut, es gab jeden Abend ein besonders Thema am Buffet.Die Sauberkeit war ernorm, es wurde (wenn einem Gast etwas hingefallen war) alles sofort weggefegt. Was aber dem Personal nicht möglich war den Gästen die Tischsitten beizubringen. Es waren viele Nationalitäten dort u.a Israelies,Russen,Marokaner usw.natürlich sind dort andere Essgewohnheiten. Aber für ein solches Hotel keine gute Werbung. Aus diesem Grund würden wir dieses Hotel nicht mehr buchen.
Sport / Wellness Da Nachsaison war haben wir nur den Strand und die Liegestühle benutzt. Handtücher gab es jeden Tag für die Liegen. Die Animation machte ab und zu mal etwas für Ihre Gäste am Tag, Abends war aber immer Shoprogramm. Die Sauberkeit war überall, wie bereits oben erwähnt.
Zimmer Die zimmer waren sehr sauber. Auch die Wände waren frisch gestrichen.Der Zustand der Möbelierung war auch gut.Da wir uns ein ruhiges Zimmer gewünscht hatten, hatten wir nur seitlichen Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Die beste Reisezeit wäre für Paare ohne Kinder im Oktober.
01.09.2007 Sehr gern wieder Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Am Anfang war das Apollo 2 gewöhnungsbedürftig. Leider kein Sat TV, wie erwartet. Das Essen und die Leute vom Hotel waren super. Mit dem Shuttel, ein alter Kleinbus, zum hoteleigenen Strand war super. Der Strand inclusive Preise und Service war prima. Das Essen war auch am Strand gut. Die Bettwäsche und Handtücher waren sauber. Der Pool am Apollo 1 war auch sehr sauber. Gastfreundlichkeit war 1A. Man braucht nur ein bis 2 Tage, um sich auf die Leute einzustellen. Außerdem kommt es auch auf die eigene Einstellung an. 3 Sterne sind nun mal nicht 5 Sterne. Mir und meiner Tochter hat es sehr gut gefallen. Wir würden sehr gern wieder ins Apollo fahren, aber Apollo 1!!!
Lage Durch den Busshuttel zum Strand ist die Entfernung kein Problem. Man kann auch zu Fuß den Strand in ca. 10 Minuten erreichen. Fahrradausleihe, Roller und Pkwausleihe sind möglich, so dass man viele Ausflugsziele erreichen kann. Einkaufen kann man täglich bis etwa 23.00Uhr. Haufenweise Tavernen mit sehr günstigen Preisen. Es gibt auch einige Internetcafes. Man sollte nach Chania fliegen, da die Transferzeit von Heraklion etwa 70-90 Minuten mit dem Auto dauert. Es gibt sehr viele Ausflugsmöglichkeiten zu vernünftigen Preisen.
Service Das Team des Apollo war sehr nett. Mit ein paar Brocken von jeder Sprache kann man sich ganz gut verständigen. Da wir erst 21.00Uhr im Hotel ankamen,wurden wir gleich zum Essen geschickt, das war Prima. Dann hat uns der Chef persönlich ins Apollo 2 begleitet und uns unser Zimmer gezeigt. Gründe für Beschwerden wurden schnellstmöglich in Ordnung gebracht.
Gastronomie Das Frühstück und Abendessen war immer reichlich. Teilweise Landestypisch. Die Toiletten hätten etwas sauberer sein können, z.B. Seife zum Hände waschen hat gefehlt. Die Preise sind wirklich in Ordnung.
Sport / Wellness Die Liegen am Hotelpool waren kostenlos. Der Pool war sehr sauber. Die Liegen am hoteleigenen Strand sind sehr preisgünstig, da es auch noch ein Getränk dazu gibt. Es gibt auch wöchentliche Beachpartys.
Zimmer Klimaanlage wurde im September nicht benötigt, ist aber vorhanden. Im Zimmer ist ein Kühlschrank und ein Fernseher. Im Apollo 2 war leider kein Sat TV.Telefon war vorhanden und ein Safe konnte man im Apollo 1 mieten. Der Balkon ist angemessen mit 3 Stühlen und einem Tisch eingerichtet. Die Betten waren gut und sauber. Für kühlere Nächte konnten Bettbezüge und 2 Wolldecken da sein. Leider nur Bettlaken zum zudecken. Dusche und Toiletten waren sauber. In einer Woche bekamen wir 5 Mal frische Handtücher oder Badetücher. Direkt neben dem Spiegel gab es einen guten Fön.
Preis Leistung / Fazit Man sollte Handtücher oder Badetücher für den Strand selbst mitbringen, da die Hoteleigenen nicht mit zum Strand genommen werden können. Schräg gegenüber des Apollo 1 gibt es den Fun Park. Dort gibt es deutsches Kino, Minigolf, kleine Katzen und Hunde ( Streichelzoo), kleiner Autoscooter und Billard, Shuffleboard .... Die Preise dort sind sehr günstig. Das Wetter kann einem immer einen Streich spielen. Die Temperaturen sind aber im September sehr angenehm. Die Tage haben im Normalfall so 24-29 Grad und die Nächte waren 14-20 Grad, so dass man gut schlafen kann und am Tag auch baden gehen kann. In den zahlreichen Tavernen kann man sehr günstig essen.
01.08.2006 sehr schöne Lage super Strand gutes Hotel und nette Leute Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Sauberes Hotel, nette Hotelbesitzer guter und netter Koch der leckers essen zaubert sowie freundliche und gemütliche Atmosphäre im Hotel selber.
Lage Strand sehr nahe zum Hotel erreichbar . Gute Shopmöglichkeiten in wenigen Kilometern mit den Bus und leckeres Essen in den Restaurants
Service Super Service immer sauber und nette und freundlches Personal. Hotelzimmer gut ausgestattet sogar mit Klimaanlage.
Gastronomie Tolle Speisen und Getränke. Gutes Angebot an Mahlzeiten. Angenehme Preise.
Sport / Wellness Sauberer pool und tolle Bar wie auch freundliches Personal. Liegestühle am Starnd immer vorhanden.
Zimmer Sauberkeit im Hotel Hotelzimmer ist ausreichend mit allem ausgestattet sogar mit Balkon und Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Alles Super würde immer wieder dort Urlaub machen

Pro und Kontra zum Hotel Apollo I & II

Positiv
Services:
  • sauberer Pool
  • schönes Hotel
  • sehr herzliches Hotel
Hotelanlagen:
  • sehr nette Mitarbeiter
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
Lage:
  • sehr schöne Altstädte
  • schöne Bahn
  • perfekte Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • beliebte Reste
  • frisches Essen
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • saubere Appartements
  • sehr sauberes Zimmer
Strand:
  • super Strand
  • guter Strand
  • sehr preisgünstiges Liegen
Aktivitäten:
  • schöne Touren
  • empfehlenswerte Touren
Negativ
Services:
  • alte Poolanlage
  • schmuddeliges Restaurant
  • geschmackloses Hotel
Hotelanlagen:
  • sporadisches Wlan
  • schlechte Sauberkeit
  • kein immer großer Service
Lage:
  • hellhörige Seitenstraße
Essen:
  • unzureichendes Buffet
  • eintöniges Essen
  • katastrophales Essen
Zimmer:
  • abgelegene Unterkünfte
  • kein Toilettenpapier
  • kleine Zimmer
Strand:
  • Strand nicht gut
Aktivitäten:
  • einziges Freizeitangebot im Hotel
  • keinerlei Animation
  • kein Sportangebot

Kunden, die sich für das Hotel Apollo I & II interessiert haben ...

buchten zu 75%
Apollo I & II (Foto)
59 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
buchten zu 13%
Fantasy (Foto)
129 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 10:13 Uhr.
buchten zu 6%
Fereniki Holiday Resort & Spa (Foto)
112 Bewertungen: in Ordnung 2.7 7 Tage p.P. ab
buchten zu 3%
Dedalos Beach (Foto)
122 Bewertungen: gut 3.8 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 21.07.2016, 08:47 Uhr.
buchten zu 3%
Sandy Beach (Foto)
23 Bewertungen: gut 3.3 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 19:40 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.