Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Arathena

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.2
86% Empfehlungen
(7 Bewertungen)
Außenpool
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Klimaanlage
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
Autovermietung
Fahrradverleih
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

DER 373,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage

DER 121,- € p.P.

Anderes Top Hotel in San Pantaleo

Li Graniti Baia Sardinia, Sardinien, Italien
3 Tage p.P.ab € 244

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Arathena
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • BU
  • BUC
  • DER
  • FER
  • LOW
  • NEC
  • OES
  • OLI
  • TOC
  • ULT
  • VTO
  • XBU
  • XDER
  • XLOW
  • XNEC
  • XTJA
  • XTOC

Zuletzt angesehene Hotels

Resort Grande Baia Resort Grande Baia San Teodoro, Sardinien, Italien
3 Tage p.P. ab € 277
Rocce Sarde Gästenote 06/14 Rocce Sarde San Pantaleo, Sardinien, Italien
3 Tage p.P. ab € 246
Pedraladda Gästenote 09/14 Pedraladda Castelsardo, Sardinien, Italien
7 Tage p.P. ab € 335

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 394
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 486
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
7 Tage p.P. ab € 2.214

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 94%
Familien 6%

Altersstruktur

56-60 Jahre 33%
14-18 Jahre 17%
26-30 Jahre 17%
31-35 Jahre 17%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4
Zimmer:
4.5
Service:
4.4
Gastronomie:
4.8
Lage & Umgebung:
3.9
Sport & Unterhaltung:
3.7
Gesamteindruck:
3.8
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 7
Gesamtbewertung:
4.2
Gästenote 08/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Arathena

Ein Traumhafter Urlaub auf Sardinien Juli 2014 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel Arathena ist ein privat geführtes Hotel in der sardinischen Bauweiße. Hier wird auf Details geachtet. Das Personal ist sehr herzlich und hilfsbereit! Jeder spricht gut Englisch. Der Ausblick über das Gebirge ist fantastisch! Alles ist sehr sauber und gepflegt! Parkplätze sind ausreichend und kostenfrei vorhanden. Ein Mietwagen ist ein "Muss". Im Ort kann man wunderbar essen gehen. San Pantaleo ist ein wunderschöner Ort. Absolut empfehlenswert. Es waren hauptsächlich Paare im Hotel und überwiegend deutsche Gäste. Das einzige Manko: Es gab ausschließlich italienische Fernsehsender. Aber wen stört das schon im Urlaub. Man ist ja nicht zum Fernsehen da.
Lage Direkt die Straße herunter (2Min.) gibt es einen Supermarkt, in dem man alles notwendige kaufen kann. Es gibt super Pizzerien im Ort und auch eine spitzen Eisdiele sowie einige Cafes / Bars. San Pantaleo liegt auf einem Berg. Zu den schönsten Stränden der Costa Smeralda fährt man ca. 15 Minuten zum Flughafen Olbia 30 Minuten. Ein Mietwagen ist ratsam um Strände und andere Sehenswürdigkeiten zu besuchen!
Service Hier wird Gastfreundschaft gelebt! Man wird freundlich empfangen und bekommt direkt den Koffer auf das Zimmer gebracht. Man wird auf das Zimmer geführt und es wird einem alles erklärt. Für Fragen oder Wünsche ist immer Jemand da. Wir haben uns problemlos auf Englisch verständigt. Das Personal ist sehr offen für Anregungen und kümmert sich um seine Gäste! Einfach Super!
Gastronomie Wir hatten nur Frühstück gebucht. Dies kann man auf einer wunderschönen Terrasse oder auch im Frühstücksraum zu sich nehmen. Hier hat man einen wundervollen Blick über die Berge Sardiniens. Das Frühstück beinhaltet alles was man braucht. Herausragend sind die selbstgebackenen Hörnchen. Zum Abendessen gibt es eine wunderbare Auswahl. Etwas gehobener auch bei den Preisen. Es gibt keine Kleiderordnung im Restaurant. Man fühlt sich sehr wohl dort!
Sport / Wellness Es gibt einen gepflegten Hotelpool, mit einer einmaligen Atmosphäre. Hier kann man den Sonnenuntergang genießen - mit freiem Blick über das Gebirge. Wunderschön. Zu den Stränden fährt man ca. 15 Minuten. Aber das sind dann auch die schönsten Strände der Costa Smeralda. Traumhaft! Es gibt keine Animation etc. Für Paare, die sich entspannen möchten und etwas Ruhe suchen ist es dort perfekt!
Zimmer Die Zimmer sind einwandfrei sauber! Wir hatten nur ein Standardzimmer. Es gibt aber auch Zimmer mit Balkon. Die Zimmer sind nicht die größten aber ausreichend groß. Das einzige Manko: Es gibt nur italienische Fernsehsender. Und der Fernseher fängt nach einer Weile an zu brummen. Ansonsten sind die Zimmer sehr schön sardinisch eingerichtet und wirklich einwandfrei sauber. Auch die Bettwäsche wurde regelmäßig gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Wir kommen aus der Hotellerie und haben schon vieles erlebt. Aber wir waren selten so zufrieden wie in diesem Hotel. Man fühlt sich dort sehr wohl und heimisch. Es ist hygienisch alles einwandfrei. Das Hotel ist sehr gemütlich, sardinisch eingerichtet. Absolut stilvoll aber nicht kitschig. Man hat dort seine Ruhe und wird nicht belästigt. Ein Pool ist absolut ausreichend als Freizeitangebot. Das Hotel ist für Paare, die einen Entspannungsurlaub / Badeurlaub haben möchten absolut empfehlenswert!
Frühstücksservice keine 4 Sterne wert! Juli 2010 Badeurlaub Paar (3.3)
Allgemein / Hotel Eigentlich ein sehr schönes kleines Hotel auch die Zimmerausstattung und die Sauberkeit war in Ordnung. Das Einzig störende an dem Hotel ist die größtenteils unfreundliche Bedienung durch das Personal beim Frühstücken. Spricht man kein Italienisch wird da auch schon mal mit den Augen gerollt...bestellt man Tee bekommt man wortlos eine Kanne heisses Wasser hingestellt, ohne Deckel und ohne Kommentar wo man den Teebeutel dazu findet. Auch ansosnten war die Qualität der Speisen auf keinen Fall 4 Sterne wert.
Lage Die Lage ist sehr schön, abseits von Touristischen Treiben, zum nächsten Strand kommt man nur mit dem Auto. Das Hotel bietet hier einen täglichen Shuttle Service zum Strand Rena Bianca an, den man aber keinesfalls empfehlen kann...zu überfüllt...da gibts dann in der Nähe schönere Strände.
Service Der Check-In war sehr freundlich, am Empfang wurde auch angemessen English gesprochen. Zimmerreinigung war sehr gut, sehr sauber, nichts zu meckern. Servicepersonal im Restaurant , bis auf eine Ausnahme, der Chef des Serviceteams, dieser war sehr nett, alle durchweg unfreundlich, keinerlei Fremdsprachenkenntnisse.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant, in welchem morgens das Frühstück serviert wird. Abends wandelt sich das Restaurant in ein gehobeneres Restaurant. Halbpensiongäste dürfen nicht inm freien auf der schönen Terasse sitzen sondern werden nach "innen" gesetzt. Möchte man im Restaurant essen, gibts als Hotelgast 10% Rabatt. "Um formelle Kleidung wird gebeten"...so stehts in der Hotelinformation.Mittagessen kann man in diesem Hotel nicht.
Sport / Wellness Es gibt einen kleinen Pool, der nur den einen Nachteil hat, dass er keine Sonnenschirme hat. Man kann sich dort also nicht im Schatten aufhalten. Es gibt auch keine Pool Handtücher vom Hotel, also am Besten von zu Hause mitbringen.
Zimmer Die Zimmer waren sehr sauber, allerdings sehr dunkel, ist wahrscheinlich wegen der Hitze so. Alle Zimmer haben Klimaanlage und auch die Bäder sind ok. Jedes Zimmer verfügt über einen Pool. Die Minibar ist gut ausgestattet, allerdings sucht man verzweifelt nach Flaschenöffnern..jedes Zimmer hat entweder einen kleinen Balkon oder eine Sitzgelegenheit im Freien vor dem Zimmer. Ist eigentlich sehr schön, es gibt auch schöne Citronella Kerzen gegen Stechmücken, aber wiederum keine Streichhölzer, selbst an der Rezeption musste man lange suchen bis man uns ein Feuerzeug "ausleihen" konnte.... Einen kleinen TV gibts auch, wir haben den jetzt nicht gebraucht, aber er hat viele Sender, allerdings keinen deutschsprachigen.
Preis Leistung / Fazit Wenn man nicht nur Strandurlaub machen möchte, sondern auch ein bisschen mit dem Auto die Insel erkunden möchte ist die Lage des Hotels in Ordnung. 10 Minuten zum Strand, geht auch. Der Ort St. Pantaleo ist sehr schön und zu empfehlen.Tolles Restaurant: Da Nico, sehr schöne Atmosphäre, allerdings sehr voll, man sollte vorher reservieren.
Liebhaber mediterranen Flairs August 2009 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Recht neue Anlage im mediterranen Stil und Flair.
Lage In einem kleinem sehr schönen Künstlerdorf gelegen. Zum Strand fuhr ein Schuttle-Bus.
Service Das Personal war jung freundlich und zuvorkommend. Verständigung mit Händen und Füßen.
Gastronomie Das Restaurant war mediterran eingerichtet. Das Essen war sehr gut aber auch sehr teuer.
Sport / Wellness Der Pool war nur für Erwachsene weil er sehr tief war (nur für Schwimmer). Ausflüge konnte man beim Reiseveranstalter buchen.
Zimmer Das Zimmer war ruhig, sauber, hell und mediterran eingerichtet.
Preis Leistung / Fazit Mit dem Linienbus kommt man überall hin, ist günstig und kann sich ganz Sardinien anschauen. Ausflug nach Korsika mit einer Fähre ist empfehlenswert.
Tolles Hotel für Ruhesuchende Juni 2008 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein / Hotel Kleines gemütliches Hotel mit geschmackvoller Einrichtung. Sehr nettes Personal (sprechen englisch). Das Essen ist superlecker und das Restaurant wird auch von Nicht-Hotelgästen besucht. Wir hatten mit Frühstück gebucht, waren aber auch mal abends dort essen. Ein toller Service: man konnte sich das Essen (4-Gänge-Menü) auch aufs Zimmer kommen lassen und wir haben dann auf dem Balkon gegessen (kostet allerdings extra). Die Zimmer sind klein, aber sehr gemütlich. Wir hatten einen tollen Balkon mit super-Aussicht, allerdings gab es auch andere Zimmer mit wesentlich kleineren Balkons, die nicht so eine tolle Aussicht hatten. Das Bad war sehr modern und neu renoviert, das Bett auf einer Seite leider schon etwas durchgelegen. Ansonsten waren die Zimmer immer sauber und schön eingerichtet. Das Pulikum war gemischt, jedoch kaum Familien, eher Paare mittleren Alters.
Lage Das Zentrum vom kleinen Ort ist in 2 Min. Fußmarsch vom Hotel aus erreichbar. Einmal wöchentlich gab es hier einen kleinen Markt - sehr nett. Ansonsten ist ein kleiner Supermarkt mit den nötigtsen Lebensmitteln vor Ort, um sich für den Strand zu versorgen und es gibt ein paar kleine Cafés und Restaurants. Zum Partymachen ist der Ort nicht zu empfehlen, da hier abends so gut wie nichts los ist. Die Strände sind nur mit dem Auto zu erreichen - ein Mietwagen ist also dringend zu empfehlen. Ansonsten sitzt man in den Bergen fest. ;-) Der nächste Strand ist in ca. 5 min. Autofahrt zu erreichen und traumhaft schön.
Service Das Servicespersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit, sprechen englisch und bemühen sich um ihre Gäste.
Gastronomie Gutes Frühstücksbuffet und lecker Kaffeespezialitten zum extra bestellen (Cappuccino, Latte macchiato,...). Morgens erhält man eine Liste mit den verschiedenen Gerichten, die abends serviert werden. Hier kreuzt man mit seiner Zimmernummer an, was man gerne essen möchte (vegetraisch, Fleisch, Fisch, ...), so das abends alles frisch zubereitet werden kann. Das Restaurant ist sehr gemütlich und mit seinen landestypischen Gerichten den exquisiten 4-Gänge-Menüs sehr zu empfehlen.
Sport / Wellness Kleiner Pool mit tollem Ausblick. Genügend Liegestühle vorhanden. Ansonsten keine Animation, keine Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel. Nur Ruhe.
Zimmer Kleine Zimmer, toll eingerichtet, Fernseher mit deutschem Empfang, modernes Bad mit Utensilien (Föhn, Shampoo, Handtücher, Pantoffeln, ...)
Preis Leistung / Fazit Traumhafte Strände in der Umgebung, unbedingt mit dem MIetauto die Landschaft erkundigen! Wir würden wieder nach Sardinien gehen, die Reisezeit war vom klima her optimal und die Flugzeit ist mit 1,5 Std. super!
Alle 7 Hotelbewertungen Hotel Arathena

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • super
  • sehr gemütliches Restaurant
  • sehr schöne Atmosphäre
Hotelanlagen:
  • sehr saubere Zimmerreinigung
  • sehr freundlicher Check-In
  • sehr freundliches Servicepersonal
Lage:
  • sehr schöne Lage
Essen:
  • verschiedene Gerichte
  • gutes Frühstücksbuffet
  • sehr gutes Essen
Zimmer:
  • sehr modernes Bad
  • stets saubere Zimmer
  • saubere Zimmer
Strand:
  • schöne Strände
  • traumhafte Strände
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • einzige Störende
  • kleiner Pool mit Tollem
Hotelanlagen:
  • größtenteils unfreundliche Bedienung
Zimmer:
  • kleine Zimmer
  • kleiner Balkon
  • kleines Zimmer
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Italien Sardinien