Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage, All Inclusive

SOL 492,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage, All Inclusive

SOL 128,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Karaburun

Trendy Aspendos Beach Side, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P.ab € 663

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach Leider steht uns derzeit kein Bild zu diesem Hotel zur Verfügung.

Die wunderschöne Mittelmeerküste der Türkei entdecken

Das Hotel Aska Buket liegt direkt am Mittelmeer, in unmittelbarer Nähe zu bekannten Städten wie Alanya oder Antalya. Okurcalar, der Ort, in dem das Luxushotel liegt, hat alleine schon viele Attraktionen zu bieten. Eines der Wahrzeichen ist die Burgruine Alarahan, die zur Zeit des Byzantinischen Reiches erbaut worden ist. Der Aufstieg auf den Burgberg ist schon aufregend und belohnt werden die Anstrengungen durch einen wunderschönen Ausblick über den Ort. Es besteht gleichzeitig die Möglichkeit, die Anreise mit dem Auto zu unternehmen. Ein wichtiges Zentrum des islamischen Glaubens in Okurcalar ist die Hayir Severler Moschee, die mitten im Herzen des Ortes liegt. Die zwei Minarette der Moschee überragen weite Teile von Okurcalar und sind bereits aus etlicher Entfernung erkennbar.

Alanya ist mehr als ein Badeort

Rund 20 Kilometer von Okurcalar entfernt liegt der bekannte Badeort Alanya. Die Stadt, die heutzutage etwa 250.000 Einwohner hat, hat bereits im 13. Jahrhundert existiert. Viele bauliche Zeitzeugen weisen auf die bewegte Vergangenheit von Antalya hin. In der Anfangszeit wurde die Stadt als Winterquartier genutzt und Wahrzeichen ist der Rote Turm. Im 13. Jahrhundert wurde mit dem Bau des Turms begonnen, der zur Verteidigung des Hafens dienen sollte. Imposant ist auch die Burg von Alanya, die noch aus dem 2. Jahrhundert stammt. Heutzutage hat man von den Zinnen einen wunderschönen Ausblick über die Bucht und den gesamten Burgberg. Dabei kann man auch die verschiedenen Schiffswerften entdecken, wie etwa die Seldschukische Werft.

Verschiedene Bootsausflüge werden von Alanya aus angeboten

Wer möchte, kann direkt im Hotel Aska Buket eine interessante Boots- oder Bustour buchen, die zu den schönsten Orten entlang der Küste führt. Dazu gehören beispielsweise die Wasserfälle in Manavgat, der ganz in der Nähe des Badeortes Side liegt. Es handelt sich um einen der bekanntesten Wasserfälle im Bereich der Türkischen Riviera, allein übertroffen von den Wasserfällen von Kursunlu. Der Küstenort Side ist aber auch für sein antikes Theater bekannt, das mehr als 20.000 Zuschauer fassen konnte. Bis heute finden dort Aufführungen aller Art statt, die Besucher aus dem ganzen Land anlocken. Direkt am Strand trifft man bei einem Ausflug noch auf den imposanten Apollo-Tempel, der bereits im 2. Jahrhundert erbaut worden ist. Gerade in den Abendstunden wird das Gebäude in ein wunderschönes Licht getaucht.

Alanya war bereits in der Antike ein berühmter Ferienort

Bereits Kleopatra soll, der Legende nach, ihren Urlaub in Alanya verbracht haben. Mehr über die Geschichte zu Zeiten der Römer können Besucher im Archäologischen Museum von Antakya erfahren. Beindruckend ist in jedem Fall die Sammlung an Mosaiken aus der römischen Zeit. Die Bodenmosaiken erstrecken sich teilweise sogar über eine Gesamtfläche von mehr als 25 m². Noch weiter zurück reichen die Überreste der Stadt Kaunos, die im 4. Jahrhundert vor Christus gegründet worden ist. Bis heute können die Ruinen besichtigt werden und gewähren einen Einblick in die Zeit der Antike. Noch dazu hat man von der Akropolis aus einen wunderschönen Blick auf die umliegenden Regionen. So abwechslungsreich kann ein Urlaub im Hotel Aska Buket in Alanya gestaltet werden.

Zuletzt angesehene Hotels

Royal Dragon Gästenote 09/14 Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 860
Voyage Sorgun Gästenote 09/14 Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 866
Grand Seker Gästenote 09/14 Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 439

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 593
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
7 Tage p.P. ab € 563
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
7 Tage p.P. ab € 2.255

Hotelbewertung

Schon mal hier gewesen? Dann schreiben Sie doch eine Bewertung und sichern Sie sich einen Fotobuchgutschein! Jetzt bewerten

Hotelbewertungen Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach

Für das Hotel Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach wurde leider noch keine Bewertung abgegeben. Vielleicht waren Sie schon einmal zu Gast im Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach und möchten anderen Urlaubern etwas über Ihren Aufenthalt in diesem Hotel in Karaburun erzählen? Dann seien Sie die Erste, der für das Hotel Aska Buket Resort & Spa demnächst Sea Life Buket Beach eine Hotelbewertung verfasst.

Hotelvideo und Besucherwertung

„Die Anlage ist einfach wunderschön. Ich hab mich hier (…) super entspannt.“

„Es gibt morgens ein ganz langes Frühstück (…).“

„Was ich ganz herrlich finde, abends und morgens hier auf der Terrasse zu essen. Das ist für mich Urlaub.“

„Der Strand ist toll. Besonders gefällt mir die Nähe zum Pool vom Strand, d.h. (…) man hat das Strandfeeling im Sand, kann aber mal trotzdem in den Pool springen.“

„Es war ein rundum gelungener Urlaub. (…) Ich würde wiederkommen.“

Weitere Reiseinfos: Europa Türkei Türkische Riviera