Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL UMBUCHBAR
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel umbuchen mit CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG

Hotel BG Rei del Mediterrani

Carrer Creuer 14 07458 Playa de Muro
50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihren nächsten Urlaub
3,6
70% Empfehlungen
50 Bewertungen
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Beliebte Reiseziele nach Entfernung Regionen Sonstiges
  • Afrika
  • Ägypten
  • Arabische Halbinsel-Dubai
  • Asien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dom. Republik
  • Griechische Inseln
  • Griechisches Festland
  • Ibiza
  • Italien
  • Kanaren
  • Karibik-Mexiko
  • Kroatien
  • Kuba
  • Malediven
  • Mallorca
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius-Seychellen
  • Menorca
  • Mittelmeer gesamt
  • Portugal-Madeira
  • Span. Festland
  • Südamerika
  • Thailand
  • Tunesien
  • Türkei
  • USA-Kanada
  • Zypern
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
ausländische Flughäfen
früheste Anreise späteste Abreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel BG Rei del Mediterrani im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 73%
Familien 18%
Freunde 6%
Alleinreisende 3%
Altersstruktur
26-30 Jahre 26%
46-50 Jahre 21%
56-60 Jahre 12%
36-40 Jahre 9%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,7
Zimmer:
3,5
Service:
3,6
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
3,8
Weiterempfehlung: 70% Bewertungsanzahl: 50 Gesamtbewertung:
3,6
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Halbpension
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Halbpension

Das Hotel BG Rei del Mediterrani auf einen Blick

Hotel BG Rei del Mediterrani

Hotelausstattung Hotel BG Rei del Mediterrani (Alcúdia)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, behindertengerechtes Hotel, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Mittagessen Menüwahl, Getränke inklusive
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel BG Rei del Mediterrani

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel BG Rei del Mediterrani

01.12.2013 Badeurlaub September 2013 Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel das Hotel ist gut gelegen nicht im Zentrum des Trubel und dennoch nah am Strand. in etwa 2 min an den Einkaufsstraßen.
Lage kurzer, angenehmer weg zum Strand
Service die Animation könnte für Kinder in deutscher Sprache sein. zwei mitarbeiter der Bar könnten in sachen Freundlichkeit nachgeschult werden , alle anderen waren immmer bemüht ein Lächeln den Urlaubern zu schenken
Gastronomie der beste Service und das freundlichste Personal war im Restaurant zum Frühstück, Mittag und Abendbrot ! ganz toll
Zimmer wir haben ein Doppelzimmer gebucht und bekamen ein Appartment mit seperatem Schlafraum. mit kKd einfach super. als wir den Balkon sahen waren wir überwältigt von der Größe, etwa 60 qm. gigantisch !Fernsehr mit nur 2 deutschen Sendern und schlechtem Empfang
Preis Leistung / Fazit das Hotel ist etwa 3 min von den Einkaufsmöglichkeiten entfernt und dort ist auch der Strand ein angenehmer Weg. es ist ein ruhiges Hotel und ideal zum entspannen. wir sind mit Kind 6 Jahre gereist. es war kein störender Lärm von anderen zu hören obwohl andere Kids da waren . die Kiddis wurden sehr umsorgt behandelt, vor allem im Restaurant. das Team dort war von allen Servicekräften das mit Abstand freundlichste Team. immer ein lächeln ! im bereich der bar waren bis auf einem Kellner und einer Kellnerin alle freundlich. bei Buchung von - AL- bekommt man jeden tag zusätzlich eine Fasche Wasser mit für das Zimmer (an der bar ). Gesamtfazit zur Lage: kein störender Lärm von irgendeiner Disco oder Kneipen. super gelegen und auch gut gepflegtes Hotel. Essen ist abwechslungsreich und ausreichend. bemängeln würde ich, das es für kinder nicht abwechslungsreich Getränkeauswahl zu allen Mahlzeiten gibt. nur Getränke mit Kohlensäure oder Wasser. Säfte gibt's nur zu einer Mahlzeit. aber trotzdem würden wir wiederkommen. uns hat es gefallen.
01.09.2012 Empfehlenswertes, gutes Hotel Badeurlaub Familie
3,7
Allgemein / Hotel Mittelgrosses Hotel. 4 Stockwerke. Nationalitaet uberwiegend Franzosen und Deutsche.
Service Personal an der Rezeption spricht Deutsch, aber in der Bar und Restaurant weniger. Aber mit ein bischen Franzosisch und Spanisch kann man sich behelfen. Freundlichkeit war nicht immer da, und in der Bar abens musste man manchmal eine halbe Stunde warten bis man mal bedient wurde! Zimmerreinigung war prima.
Gastronomie Hatten All-Inclusive gebucht, das Essen was prima und abwechslungsreich.
Sport / Wellness Swimming Pool nicht so gross, obwohl genuegend Liegestuhle vorhanden. Badetuecher gegen Kaution erhaltlich. Entertainment mehrenteils in Franzosisch.
Zimmer Hatten normales Zimmer gebucht, aber ein Zimmer mit Wohnzimmer und grossen Balkon bekommen. Ein Flatscreen Fernseher. Nur RTL empfang, aber man faehrt ja nicht im Urlaub um fernzusehen! Zimmer sauber, aber minimal eingerichtet. Betten waren prima, neue bettwaesche! Zimmer waren wohl etwas Hellhoerig von nebenan und oben. Wir waren im 3. Stock. Safe gegen gebuehr, Eur 15 pro woche. Sollte vielleicht inclusive sein in einem 4. Sterne Hotel.
Preis Leistung / Fazit Hatten leider nicht so viel glueck mit dem Wetter. Aber da macht man nichts dran. Wuerde ein Auto mieten empfehlen. Es ist sehr gut und locker zu fahren auf Mallorca. Alle Orte sind gut ausgeschildert.
01.08.2012 Gutes Hotel, saubere Zimmer, französischer Enfluss allerdings spürbar Badeurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel hat eine schöne Empfangshalle mit vielen Pflanzen. Der Speisesaal ist sehr schön und hell. Der Aufzug ist ein wenig nervend da man eigentlich jedesmal warten muss und der Fahrweg manchmal nicht logisch ist.
Lage Die Entfernung zum Strand ist nicht sehr störend. Allerdings musste man am Strand noch ca. 300m laufen um an einen schönen ruhigen Platz zu kommen.
Service Der Service ist sehr auf die zumeist französischen Gäste eingestellt. Manchmal sogar ein weing plump aber es hat alles gut funktioniert bis auf die Platzsuche beim Frühstück und Abendessen.
Zimmer Das Zimmer war schön hell und sehr sauber. Badezimmer ebenfalls sehr sauber und auch modern. Die hellhörigen Wände sind ein wenig störend, aber eigentlich kein Problem. Wir hatten sogar Meerblick allerdings wurde dieser durch die nahgelegene Tankstelle kompensiert. Alles in allem aber zufrieden allerdings auch nicht überragend.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ist das Hotel gut aber nicht sehr gut. Da ich noch keine 4-Sterne-Erfahrungen habe hatte ich hohe Erwartungen und diese wurden nicht ganz erfüllt. Ob die 4-Sterne gerechtfertigt sind kann ich allerdings auch nicht entscheiden.
01.07.2012 Hotelzimmer schlecht klimatisiert Badeurlaub Paar
3,4
Allgemein / Hotel Die Fassade des Hotels müßte mal gestrichen werden, steht schon etwas "Ergraut" da. Außenanlage ist gepflegt. Es gibt viele Sportmöglichkeiten und viel Kinderanimation.
Lage Zum Strand benötigt man ca. 10 Minuten. Vielleicht doch etwas mehr als 500 Meter. In der direkten Nähe des Hotels befindet sich hinten raus ein Spar und der ist nach ca. 3 Minuten zu erreichen. Richtung Strand gibt es dann noch viele weitere Geschäfte, Restaurants und Bars.
Service Das gesamte Personal ist sehr freundlich.
Gastronomie Das essen war lecker und abwechslungsreich. Lieber früher zum Abendbrot, dann ist es nämlich noch angenehm ruhig.
Sport / Wellness Es sind ausreichend Liegen vorhanden und das man Hoteleigene Handtücher bekommt, gegen Kaution, ist auch eine tolle Sache. Sportmöglichkeiten wie , Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitnessraum usw. gibt es ausreichend. Einziger Mangel, dass Volleyballfeld befindet sich auf einem Hartplatz.
Zimmer Wir hatten ein normales DZ, dieses war für meinen Begriff sehr klein. Die Klimaanlage lief bei uns Tag und Nacht, trotzdem wurde das Zimmer nie richtig runter gekühlt und es war warm drin. Es gab keinen Kühlschrank auf dem Zimmer (ist mir auch noch nie passiert) und das bei einem 4 Sterne Haus. Der Safeschlüssel muß für rund 2,-€ am Tag angemietet werden, doch wohin mit dem Schlüssel? Ein Safe mit Code Eingabe wäre hier besser. Die Möbel im Zimmer (kleiner Schreibtisch, ein Stuhl, ein Doppelbett, zwei Nachtschränke und ein Schrank waren gefühlte 50 Jahre alt, sahen nicht mehr schön aus.
Preis Leistung / Fazit Fahrradverleih im Hotel kostet 8,- € pro Tag. Taxi nach Alcudia Hafen kostet 7,- €. Auch sehr Sinnvoll sich ein Auto von Anbietern vor Ort zu nehmen. Ca. 30,- € kostet ein Kleinwagen für einen Tag.
01.06.2012 Nach 2 Wochen gut erholt zurück Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist nicht mehr das neuste, aber an sich in Ordnung gepflegt.
Lage Der Weg zum Meer beträgt eine Gehzeit von sieben bis zehn Minuten. An der Strandpromenade gibt es viele kleinere Läden. Die Spa-Läden dort waren jedoch recht teuer. Ein wenig günstiger war der Spa kurz hinter dem Hotel. Nach Palma kann man gut mit dem Bus fahren. 17 € pro Person hin und zurück. Die Fahrtzeit beträgt ca. 1,5-2 Stunden. Die Kosten fürs Taxi nach Palma betragen ca. 80 € pro Fahrt. Nach Alcudia oder Polenca kann man ebenfalls mit dem Bus fahren. Toll ist die Strecke aber auch mit dem Fahrrad zu befahren. Ein Ausflug mit dem Fahrrad lohnt! Verbesserungsbedarf gibt es beim Transfer von Flughafen zum Hotel. Hier gab es am Flughafen recht lange Wartezeiten. Und auch die Busfahrt war mit ca. 2 Stunden recht lang, da viele Hotels angefahren wurden. Dies liegt jedoch nicht im Ermessen des Hotels, sondern am Reiseveranstalter (W-Travel).
Service Das Personal an der Rezeption war immer nett und hilfsbereit. Es waren zum Teil Angestellte mit Deutsch oder Englischkenntnissen. An sich war das Servicepersonal im Speisesaal freundlich. Deutsch und Englisch konnten die wenigsten, zum bestellen hat es aber gut gereicht (wenn man schon im Ausland ist kann man sich auch als Gast bemühen ein wenig die Landessprache zu sprechen).
Gastronomie Der Speisesaal war an sich sehr sauber. Die Tischdecken wurden nach jedem Gast gewechselt. Dadurch kam es schon mal zu kleineren Wartezeiten im Speisesaal, da das Personal von Zeit zu Zeit doch recht viele Tische zu versorgen hatte. Das Buffet war nicht riesig, aber sehr abwechslungsreich (größtenteils war es auf die französischen Gäste abgestimmt, was uns jedoch nicht gestört hat). Es gab jeden Abend frischen Salat und morgens und abends frisches Obst. Das warme Essen war oft ein wenig fettig und mit viel Soße. Wenn man sich jedoch an den Fisch und das Gemüse gehalten hat konnte man gut satt werden. Trotz Halb-Pension bekamen wir jeden Abend Getränke nach Wahl (man konnte auch nachbestellen). Weiß- und Rotwein sowie Rosé wurde auch angeboten.
Sport / Wellness Die Poolanlage war mit vielen Liegen ausgestattet, sodass man zu jeder Tageszeit ohne Probleme eine Liege bekommen konnte. Der Pool wurde jeden Morgen gereinigt. Eventuell auftretende Blätter und Fliegen im Pool konnte man dem Wind zuschreiben. Der Großteil der Gäste war französischsprachig. Auch das Animationsprogramm war größtenteils auf Französisch. Die Animateure waren nicht aufdringlich, sodass man in Ruhe am Pool liegen konnte. Der Strand war sehr schön. Feiner Sandstrand, flach abfallend und sehr klares Wasser. Die Liegen und Schirme am Strand können gegen eine Gebühr genutzt werden.
Zimmer Die Zimmer waren einfach eingerichtet, befanden sich jedoch in einem sehr sauberen Zustand. Auch über die Sauberkeit im Bad konnte man nicht klagen. Die Klimaanlage war zwar vorhanden, kühlte jedoch nicht ganz so weit runter, wie wir es uns gewünscht hätten. Die Zimmer waren leider sehr hellhörig.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem kann man sagen, dass das Hotel absolut dem Preis-Leistungsverhältnis entspricht. Wir haben ein vier Sterne Hotel erwartet und auch bekommen. Nicht mehr und nicht weniger. Wir haben es auch bereits Freunden weiter empfohlen.
01.09.2011 Französische Lebensart in spanischer Umgebung Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Ein Hotel mit einem gewissen Charme,dass schon etwas in die Jahre gekommen ist,dass aber nicht sonderlich stört,da die ganze Anlage sehr sauber gehalten wird! Man wird mit schmackhaften und abwechslungsreichen Speisen verwöhnt..ein Lob an die Küche! Die Gäste sind meistens aus Frankreich,somit ist der französisch Kurs im Preis inclusive ;-) es ist behindertengerecht und für Familien bestens geeignet.
Service Das Personal des Hotels hat uns sehr freundlich empfangen,es war sehr bemüht allen unsreren Wünschen und Anliegen entgegen zukommen.Sie waren auch sehr bemüht uns in unserer Sprache weiter zu helfen.Das Animationsteam spricht leider nur Französisch und Spanisch.Das Animationsprogramm bietet für Jeden etwas,der unterhalten werden will.
Zimmer Die Zimmer sind nicht sehr groß,etwas spartanisch eingerichtet mit Mobilar das schon in die Jahre gekommen ist.Das wäre der einzige Punkt,der keine 4 Sterne verdient,inklusive unserer Aussicht,die auf eine Klinik,Schnellstrasse mit einem großem Fabrikgebäude im Hintergrund fiel.Was sehr Angenehm war,dass Zimmer wurde sehr sauber gehalten,mit tägl.Wechsel der Bettwäsche und Handtücher auf Wunsch.Alle Zimmer haben Balkon,mit mehr oder weniger angenehmer Aussicht.Es befindet sich ein TV-Gerät auf den Zimmern,wer aber ein TV-Freak ist wird entäuscht sein über die Größe des Gerätes.Für uns war es ausreichend,da wir nicht zum Fernsehen in den Urlaub gegangen sind ;-) Das Badezimmer hatte eine Badewanne,einen großen Spiegel mit einem beweglichem Vergrößerungsspiegel,aber leider keine Bademäntel.Wir hatten ein normales Doppelzimmer,dass Hotel bietet aber auch Familienzimmer und Suiten an.
Preis Leistung / Fazit Es ist ein kurzer Weg zum Strand (ca 10 min).Handyempfang war immer gut.W-Lan Nutzung im Hotel gratis,Zugangscode an der Rezeption erhältlich der eine Woche gültig ist,dann kann man sich einen neuen Code geben lassen.
01.09.2011 Klasse! Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Für einen ruhigen und erholsamen Bade/Erholungsurlaub kann man das Rei nur empfehlen. Das Hotel selber ist zwar schon etwas älter aber in einem absolut einwandfreiem und sauberen Zustand. Besonders schön emfand ich die Klimaanlage im gesamten Hotel. Nationalitäten waren durch die Bank alle vertreten, wobei natürlich der anteil der französischen Besucher bei weitem überwogen hat.
Lage Das Hotel selber ist nicht direkt am Strand, allerdings auch nur ca. 5 Minuten entfernt. Discos selber gibt es in unmittelbarer Nähe keine, aber ansonsten gibt es sogut wie alles. Von Palma bis zum Hotel haben wir mit dem Bus ca. eine Stunde gebraucht.
Service Das Personal war immer sehr freundlich und entgegenkommend. Man hat hier wirklich das Gefühl das der Kunde König ist. Am Anfang hatte ich etwas bedenken wegen der Sprachbarriere, was sich aber als Gegenstandslos erwies. Sogut wie jeder Angestelte des Servicepersonals konnte wenigstens soweit deutsch das einem bei jedem Problem geholfen werden konnte. Wir wurden direkt beim Check-In mit einem kühlem Getränk begrüsst und wollte uns sogar um 23:30 Uhr noch etwas zu Essen machen.
Gastronomie Wir hatten nur Halbpension gebucht und waren mit unserer Entscheidung im Nachhinein sehr glücklich. Das Frühstück und Abendessen hat für den ganzen Tag gereicht. Sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen gab es ein mehr als Reichhaltiges Buffet, z.T. sogar mit live cooking. Zum Frühstück gab es kostenlos Wasser, Säfte, Kaffee, Kakao, Tee sowie alles was man sich für ein gutes Frühtsück wünscht. Beim Abendessen war wirklich immer für jeden etwas dabei, von landestypischen Spezalitäten bis hin zu allen möglichen nationalen Gerichten. (deutsch/spanisch/französisch/englisch etc.) Dazu gab es gratis Wasser und auf wunsch Wein. Ich muss sagen das es war wirklich klasse und hat zumindest bei mir keinerlei wünsche offen gelassen.
Sport / Wellness Auch hier ist sogut wie alles vorhanden, bzw. geboten was man sich wünschen kann. Das einzige was ich hier negativ anmerken kann ist das das abendliche Animationsprogramm leider nur auf Französisch war und somit für uns nicht zu gebrauchen war. Der Pool war sehr sauber und wurde sogut wie jeden Tag gereinigt. Liegen waren immer mehr als aussreichend vorhanden, so das man niemals angst haben musste leer auszugehen. Der Strand war ebenfalls sehr sauber und wurde jeden Abend gereinigt, bzw. geglättet. Von der qualität des Wassers war ich wirklich sehr positiv überrascht. Hierzu kann man nur sagen Glasklar.
Zimmer Zwar gab es direkt erstmal einen kleinen dämpfer da alle Doppelzimmer ausgebucht waren, allerdings hat man uns dann direkt eine Suit angeboten. Ums kurz zu machen, unser Zimmer war top. Eine Terrase, ein Wohnzimmer, ein relativ großes Schlafzimmer und einem Bad. Die Zimmer selber waren sehr sauber und wurden täglich gereinigt. Was die Ausstattung angeht kann man sich auch alles andere als beschweren. Für die Terrasse hatten wir 2 Liegen und mehrere Sitzmöglichkeiten. Das Wohnzimmer war mit 2 Sofas Tisch, Flachbild TV Kühlschrank und Kleiderschrank ebenfalls gut Ausgestattet. Im Schlafzimmer selber gab es ein bequemes Doppelbett (die Kissen waren toll!), einen riesigen Schrank mit Save, und einen Tisch mit Spiegel. Das Badezimmer war mit Badewanne/Dusche, Fön, Spiegel und diversen Dusch und Pflegeutensilien ausgetattet, Handtücher wurden auf wunsch jeden Tag gewechselt. Wie im Gesamten Hotel gab es auch in den Zimmer eine separate Klimaanlage.
Preis Leistung / Fazit Ich kann nur sagen absolut toll und uneingeschränkt empfehlenswert. Jeder Zeit wieder! Was man auf jeden Fall machen sollte ist ein Bootsausflug zum Cap de formentor. Kann man an jedem Bootssteg am Strand buchen.
01.07.2011 Hotel sehr empfehlenswert mit leichten Abstrichen Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Französich geführtes Hotel, Animation und Unterhaltungsprogramme nur in französich. Als All inclusive Gäste nicht unbedingt zuvorkommend in der Bar oder dem Restaurant behandelt worden.
Gastronomie Das Essen war mehr als sehr gut, aber die Getränke die mann als All Inklusive Gast bestellen konnte waren nicht besonderst. Cocktails wurden mit biligem Alkohol aufgefüllt und es war keine Auswahl des Cocktails möglich, einzige Ausnahme man konnte wählen den Cocktail mit oder ohne Alkohol serviert zu bekommen. Selbst laut Karte Nationale Getränke und Softdrinks waren nicht die gleichen, wie sie der normal Zahlende Gast bekam. Cola oder Säfte waren für den ALL Inkl. Gast aus der Mischanlage, der zahlende Kunde bekam Coka Cola oder richtige Säfte. Selbst der berümte Sangri oder der Hierbas(ein lokaler Likör) wurde für den All Inkl. Gast mit biligem Alkohol gepanscht. Nach nachfrage wurde uns Mitgeteilt, das diese Getränke für All Inkjl. Gäste wären. Richtige Getränke müssten bezahlt werden.
Preis Leistung / Fazit Mallorca Highlights sollte man unbedingt mitmachen, sehr gute Information von dem Reiseleiter über die Insel und die sehenswürdigkeiten. Auch das Tramuntana Gebirge sollte man sich undebingt ansehen. In Alcudia sollte man Abends einmal in die Altstadt gehen. Sehr schönes Flaif in den kleine Gassen.
01.06.2007 Luxus Urlaub Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Wenn man schon in die eingangshalle hinein kommt fühlt man sich direkt schon wohl, man wird sofort freundlich mit einem begrüßungsgetränk empfangen und wird nicht einfach im Raum stehen gelassen. Die Zimmer sind zwar etwas klein, aber super sauber und ausreichend, schließlich will man die sonne genießen und nicht die Zimmer!! Klimaanlage ist super :-) Das Personal ist super freundlich und kommt auch sehr familiär rüber!! Essen ist einfach spitze, nicht abwechslungsreich ,aber spitze :-) Anlage (Pool etc.) ist auch traumhaft!! Würde auf jedenfall nochmal hinfahren ,aber für jeden neuen urlauber würde ich auf jedenfall All Inclusive empfehlen, weil es im Ort und auch so im Hotel zu teuer ist (Eis,Getränke etc.) War einfach nur ein traumhafter Urlaub! :-)
Lage Zum Strand sind es echt nur ein paar meter (10 min.) und man kann auf dem Weg dorthin an ein paar Geschäftchen vorbei bummeln :-) Der strand ist einfach nur klasse und auch super sauber!!! Direkt am Hotel ist ein Krankenhaus also wenn was passiert ist man gut aufgehoben denke ich :-)
Service Freundlichkeit: 2+ Hilfbereitschaft: 2+ Kompetenz: 3 Fremdsprachenkenntnisse:4 (französische Leitung) Zimmerreinigung: 2+ Check-In: 2
Gastronomie Das Essen ist gut. Gibt oft das gleiche, wird aber immer aufgefüllt am abend, sodass man auf keinefall denken muss, dass man i-etwas nicht mehr bekommt oder man von den resten essen muss! :-)
Sport / Wellness Die Animation ist nur auf Französisch was nach einer Zeit echt stört,aber das weiß man ja vorher, da es im Urlaubsprospekt shcon steht!! Ansonsten super nett für Kinder gemacht muss sich halt nur mit der Sprache zufriedenstellen :-) Show oder Programm ist auch nicht immer so interessant, aber wir hatten ein Feuerwerk dabei und das an unsrem letzten abend und das kam natürlich super :-)
Zimmer Manche Zimmer liegen echt weit vom Mittelpunkt der Eingagshalle weg ist aber kein Problem, da man ja sowieso nicht viel auf dem Zimmer ist! Ansonsten sehr sauber und süß :-) Lärm ist abends natürlich vorhanden aber das ist in jedem Urlaub so ,wenn keine Animation da ist wird auch gemotzt und somit muss man mit der Geräuschepegel zurecht kommen, stört mich persönlich auch überhaupt nicht!
Preis Leistung / Fazit Ich kann das Hotel nur empfehlen und wer etwas dagegen hat den kann man einfach nicht verstehen, denn der Service ist klasse und das ganze drumherum ebenfalls fällt mir nichts negatives zu ein bis auf die Französische Leitung die nach einer Zeit etwas nervt ansonsten einfach nur klasse!

Pro und Kontra zum Hotel BG Rei del Mediterrani

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • nettes Personal
Hotelanlagen:
  • gutes Hotel
  • schöner Pool
  • kein störender Lärm
Lage:
  • ruhige Lage
  • schöne Lage
  • sehr gute Einkaufsmöglichkeiten
Essen:
  • gutes Essen
  • kein schlechtes Essen
  • abwechslungsreiche Gerichte
Zimmer:
  • sauberes Zimmer
  • großes Zimmer
  • sehr sauberes Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • guter Strand
  • kein sehr störender Strand
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Ausflüge
  • viele Sportmöglichkeiten
  • keine aufdringlichen Animateure
Getränke:
  • richtige Getränke
  • kostenlose Verabreichung von Tischwein
  • richtige Säfte
Negativ
Services:
  • schlechter Service
  • sehr unfreundliches Personal
  • kein großer Wert auf Sauberkeit
Hotelanlagen:
  • störender Lärm
  • defekte Geräte im Fitnessraum
  • kein gutes Hotel
Lage:
  • Geschäfte weit weg
  • keine angenehme Aussicht
  • keine sehr attraktive Lage
Essen:
  • kaltes Essen
  • teilweise abenteuerliche Buffets
  • mangelhaftes Frühstück
Zimmer:
  • sehr hellhörige Zimmer
  • recht kleine Zimmer
  • hellhörige Zimmer
Strand:
  • Strand etwas weiter entfernt
Aktivitäten:
  • keine interessanten Touren
Getränke:
  • keine abwechslungsreiche Getränkeauswahl

Kunden, die sich für das Hotel BG Rei del Mediterrani interessiert haben ...

buchten zu 87%
BG Rei del Mediterrani (Foto)
50 Bewertungen: gut 3.6 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 01.02.2016, 10:57 Uhr.
buchten zu 5%
JS Alcudi Mar (Foto)
221 Bewertungen: sehr gut 4.0 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 02.02.2016, 21:21 Uhr.
buchten zu 3%
Eix Lagotel (Foto)
59 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 03.02.2016, 20:11 Uhr.
buchten zu 3%
allsun Hotel Mariant Park (Foto)
144 Bewertungen: sehr gut 4.0 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 04.02.2016, 18:45 Uhr.
buchten zu 2%
THB Sur Mallorca (Foto)
167 Bewertungen: gut 3.7 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 01:45 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL RETAIL GmbH & Co. KG, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.