Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Bergfrieden

Ort: Laterns, Region: Vorarlberg, Land: Österreich
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.2
100% Empfehlungen
(5 Bewertungen)
Stadtzentrum
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise

Angebote in Laterns suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in Laterns

Mittagspitze Damüls, Vorarlberg, Österreich
3 Tage p.P.ab € 374

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Bergfrieden
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • BU
  • XBU

Zuletzt angesehene Hotels

Adler Au Gästenote 08/14 Adler Au Au / Bregenzer Wald, Vorarlberg, Österreich
3 Tage p.P. ab € 551
IFA Alpenrose Gästenote 08/14 IFA Alpenrose Mittelberg / Vorarlberg, Vorarlberg, Österreich
4 Tage p.P. ab € 491
Four Points by Sheraton Dornbirn Gästenote 09/14 Four Points by Sheraton Dornbirn Dornbirn, Vorarlberg, Österreich
3 Tage p.P. ab € 338

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 502
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 1.850
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 507

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 80%
Paare 20%

Altersstruktur

41-45 Jahre 60%
31-35 Jahre 20%
66-70 Jahre 20%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
3.5
Zimmer:
3.4
Service:
3.6
Gastronomie:
3.8
Lage & Umgebung:
2.4
Sport & Unterhaltung:
1.9
Gesamteindruck:
4.7
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 5
Gesamtbewertung:
3.2
Gästenote 08/12

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Bergfrieden

Winterurlaub Januar 2008 Wintersporturlaub Familie (4.0)
Allgemein / Hotel sehr freundliches Hotel, schön für Familien(das angeschlossene Spielzimmer, war bei unseren beiden immer der Hit), nettes Personal und gutes Essen. Mit Kindern sind die Familienzimmer im der angeschlossenen Pension Chilli zu empfehlen.
Lage ca.3 km vom Skigebiet entfernt, durch den Transferbus(incl.) überhaupt kein Problem der Erreichbarkeit. Einkaufsmöglichkeiten waren für uns nicht wichtig.
Service meist sehr freundliches Personal, waren sehr bemüht auf unsere Wünsche einzugehen. Bei Buchung mit Kindern würden wir die Familienzimmer bevorzugen.
Gastronomie gutes Essen, man ging auf unsere Wünsche ein. Empfehlenswert ist es vorher zu fragen welches Menü es am Abend gibt, da unsere Kinder zumindest nicht alles gegessen haben. Aber auch Extrawünsche, wie z.B. eine andere Vorsuppe waren kein Problem.
Sport / Wellness Tischtennis, Fitnessraum, Sauna und Whirpool sind inclusiv.! Super!!! Spielzimmer mit TV. Auf dem Zimmer selber ging leider nur ORF 1 und 2, Aber wir sind ja auch nicht zum Fernseh gucken dorthingefahren.
Zimmer Sehr schönes Familienzimmer mit Alpenpanorama, großes Bad in der angeschlossen Pension "Chilli", mit separatem Schlafraum für die Kinder. Der Fön/ Handtücher waren inclusiv-
Preis Leistung / Fazit sehr zu empfehlen ist der Skikindergarten, sehr freundliches Personal. Auf jedenfall sollte man die Laternenwanderung mit der anschliueßenden Verkostung mitmachen und die Abrisskiparty im Kuhstahl ist auch mit Kinder zumindest bis 18.00 Uhr zu empfehlen.
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Januar 2006 Badeurlaub Familie (2.3)
Allgemein / Hotel Eher einfaches, kleineres Hotel. Über mehrere Stockwerke verteilte Zimmer. Ein wenig verwinkelt, was aber nicht stört. Das Haus dürfte mit seinem Anbau schon einige Jahrzehnte alt sein, ist aber insgesamt im ordentlichen Zustand. Bei der Sauberkeit gibt es nichts zu meckern. Wir haben mit Halbpension gebucht. Die Taktfrequenz des hauseigenen Skibusses ist flexibel auf die Bedürfnisse des Touristen zugeschnitten. Das Hotel ist auf Familien mit Kindern eingestellt (wenn das Kind einmal seinen Essensteller samt Essen knapp neben die Tischplatte stellt, geht man dort locker mit der Situation um). Auch für Einzelreisende oder Paare ohne Kinder gut geeignet. Alle Altersgruppen sind anzutreffen. Für gehandicapte Leute weniger geeignet.
Lage Die Gegend ist wunderschön. Toll auch, in dieses relativ schneesichere Gebiet von Bonn aus in sechseinhalb Stunden zu gelangen. Als Einkaufsmöglichkeit reicht der ADEG-Laden im Ort unten. Wenig Rumtata (sehr wohltuend). Naja, aber ein bisschen lästig ist die tägliche Fahrerei (ob mit oder ohne Skibus) zum Skigebiet schon.
Service Insgesamt sorgen sich die Leute vom Hotel ganz gut um die Gäste. Sie kennen sich vor Ort gut aus und geben auf Nachfrage auch ganz brauchbare Tipps. Nett waren die Wirtsleut sicher. Nun ist es aber immer schwierig, Freundlichkeit fair und objektiv zu bewerten. Sagen wir so: ganz nett und man fühlt sich wohl, wir haben es aber auch schonmal freundlicher erlebt. Vielleicht liegt´s am Naturell (dem rheinischen oder/und dem vorarlbergischen). Zimmerreinigung war einwandfrei, Grund zur Beschwerde hatten wir nicht. Shuttle s.o.
Gastronomie Ein großer Gastraum steht für die Gäste zur Verfügung. Man nimmt als Kleinfamilie am Tisch einer anderen Familie Platz. Das quantitativ reichhaltige Essen ist differenziert zu betrachten: Frühstück ist sehr reichhaltig und vielseitig. Das Salatbuffet zum Abendessen ebenfalls prima. Das Hauptgericht: grauslig fing es an: mit einem fetten, schlecht riechenden Schweinerollbraten. Das Beste an diesem Essen war noch die Beilage: Sauerkraut. Wir ahnten schon Böses und malten uns aus, eher auswärts einzukehren. Doch dann kam die Überraschung: die zeigten uns doch noch, dass sie kochen können. Von Tag zu Tag wurde das in mehreren Gängen mit teilweiser Wahlmöglichkeit servierte Essen erheblich besser und steigerte sich fast ins Formidable. *Bon* hätte Bocuse an den letzten zwei Tagen ausgesprochen. Kinderportionen kann man bestellen. Kinderhochstuhl ist vorhanden. Eine Laternenwanderung mit Schnapsverkostung und Spielmöglichkeit für die Kleinen war ganz originell. Atmosphäre im Hotel ist ganz okay. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war gut.
Sport / Wellness Der Fitnesskeller mit seinen Gerätschaften hat schon bessere Tage erlebt. Sauna ist vorhanden. Ein kleiner Golfplatz in der Nähe (wohl eher was für den Sommer, wenn mann es haben muss).
Zimmer Auf den relativ kleinen Zimmern hat das ein oder andere Möbelstück die ersten Härteprüfungen vorheriger Gäste hinter sich. Aber bei Bad und Sauberkeit ist alles bestens. Es gibt TV und Minibar, sowie einen Balkon. Nachts bemerkt man die Hellhörigkeit. Das ist aber für diese kleinen, familiären Hotels nichts ungewöhnliches. Rezept: einen hausgebrannten Marillenschnaps, dann legt sich die Hellhörigkeit.
Preis Leistung / Fazit Das Beste für Familien mit kleineren Kindern: der Skikindergarten oben auf der Bergstation des Skigebietes Gapfohl. Die supersüße Erzieherin Bernadette kümmert sich liebevoll um die Kleinen. Empfehlenswert für die Kinder: ein Skikurs mit Skilehrerin Ingrid. Es gibt im Winter auch geräumte Wanderwege und die Möglichkeit, über eine nur teilweise präparierte Skistrecke bis zum Bergfrieden zu fahren (Tipp: empfehlenswert nur mit Carvingskiern; ich kam mir als einziger Langskifahrer in einer Gruppe von Carvingfahrern ziemlich dämlich vor). Weiterer Tipp: Ski kann man prima in der kleinen Hütte bei Bernadette deponieren, wenn man nachmittags mit dem Schlitten die Rodelbahn talwärts fahren möchte.
Alle 5 Hotelbewertungen Hotel Bergfrieden

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • familiäres Hotel
  • sehr freundliches Hotel
  • empfehlenswert
Hotelanlagen:
  • nette Wirtsleute
  • nettes Personal
  • freundliches Personal
Lage:
  • guter Ort
  • wunderschöne Gegend
Essen:
  • prima Abendessen
  • sehr reichhaltiges Frühstück
  • vielseitiges Frühstück
Zimmer:
  • verschiedene Kategorien
  • sehr schönes Familienzimmer mit Alpenpanorama
  • verschiedene Kategorien von Zimmern
Negativ
Services:
  • einfaches Hotel
Essen:
  • erhebliches Essen
  • knappes Essen