Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Best Benalmadena

Ort: Benalmadena, Region: Costa del Sol, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
81% Empfehlungen
(53 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 4 Tage

DER 466,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag

DER 31,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Benalmadena

Sol Don Pablo Torremolinos, Costa del Sol, Spanien
7 Tage p.P.ab € 314

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Best Benalmadena
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • ALL
  • AMAJ
  • BIG
  • BU
  • BUC
  • DER
  • DYNA
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • HHT
  • ITS
  • ITSC
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • ONE
  • PHX
  • SLR
  • SLRD
  • TSS
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XALL
  • XBIG
  • XBU
  • XDER
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XLOW
  • XPOD
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

Iberostar Malaga Playa Gästenote 08/14 Iberostar Malaga Playa Torrox De La Costa, Costa del Sol, Spanien
7 Tage p.P. ab € 366
Marinas de Nerja Beach & Spa Gästenote 08/14 Marinas de Nerja Beach & Spa Nerja, Costa del Sol, Spanien
3 Tage p.P. ab € 189
Sol Don Pedro Gästenote 09/14 Sol Don Pedro Torremolinos, Costa del Sol, Spanien
7 Tage p.P. ab € 259

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
7 Tage p.P. ab € 542

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 58%
Familien 28%
Freunde 9%
Alleinreisende 2%

Altersstruktur

46-50 Jahre 27%
36-40 Jahre 25%
26-30 Jahre 19%
14-18 Jahre 17%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4
Zimmer:
4.2
Service:
3.9
Gastronomie:
4
Lage & Umgebung:
4.1
Sport & Unterhaltung:
3.4
Gesamteindruck:
3
Weiterempfehlung: 82% Bewertungsanzahl: 53
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 08/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Best Benalmadena

Wohlfühlhotel Juni 2014 Wander- und Wellnessurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel gut
Lage gute zentrale Lage
Service Freundliches Personal
Gastronomie hätte mir gern dunkles Brot gewünscht
Sport / Wellness habe ich nicht genutzt
Zimmer sehr geräumiges schönes Zimmer
Preis Leistung / Fazit Es ist ein Wohlfühlhotel für mich. Die Lage war auch gut für die Tagesausflüge ins schöne Andalusien. Die Temperaturen waren gut für die Bustouren, als Badeurlaub war es mir noch zu kühl, da es sehr stürmisch war. Der Blick vom Balkon der 9. Etage war traumhaft. An den Verkehrslärm der pulsierenden Stadt hatte ich mich nach zwei Tagen gewöhnt. Zum Baden braucht man unbedingt Badeschuhe. Das Preis-/ Leistungsverhältnis war total in Ordnung.
Gerne wieder! September 2013 Badeurlaub - (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist die 4 Sterne wert.
Lage Ein großer Supermarkt befindet sichgegenüber des Hotels, sonst allerdings muß man etwa 1 km laufen , oder mit dem Bus fahren um Geschäfte zu finden.
Service Es wird wenig oder kaum deutsch gesprochen aber mit englisch klappt alles super.
Gastronomie Sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Zum Frühstücksbuffett wird auch Sekt angeboten, viel verschiedenes Obst und auch sonst das Essen sehr schmackhaft und reichlich, auch ausgefallene Köstlichkeiten gibt es.
Sport / Wellness Der Pool nicht sehr groß, keine Möglichkeit richtig zu schwimmen wenn mehr als 5 Leute drin sind, Das Meer erreicht man bei 100 Meter zu Fuß Bei Wellness muß alles bezahlt werden. Manko: denn wenn das Wetter nicht schön ist, kann man nur mit Gebühr diese Einrichtung (Sauna, Trainingsgeräte ect.) benützen.
Zimmer Die Zimmer waren in Ordnung, das Reinigungs-Personal sehr genau und sauber.
Preis Leistung / Fazit Wir sind zufrieden, ein preiswerter und schöner Urlaub. Allerdings viele Engländer und and. Nationalitäten als Gäste, weniger Deutsche. Ansonsten kann kann das Hotel weiter empfehlen.
Sehr gut und sehr schön. August 2013 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel Schönes Hotel für Pärchen oder vor allem Familien mit Kinder. Strandnah und Verkehrsgünstig gelegen. Das Personal ist nett und freundlich. Wir können das nur weiterempfehlen.
Lage Strandnähe und sehr gute Verkehrsanbindung.
Service Nett und freundlich.
Gastronomie Sehr große Auswahl.
Sport / Wellness Viele Freizeitmöglichkeiten.
Zimmer Große Zimmer mit großem Basdezimmer und Fernseher. Sauber und freundlicher Ausblick.
Preis Leistung / Fazit Schönes Hotel für Pärchen oder vorallem Familien mit Kinder. Strandnah und Verkehrsgünstig gelegen. Das Personal ist nett und freundlich. Wir können das nur weiterempfehlen.
Sehr gutes Hotel, sehr schöne Lage, sehr freundliches Personal Juli 2013 Badeurlaub Familie (4.7)
Allgemein / Hotel Ich und meine Tochter fanden das Hotel sehr schön, grosses Zimmer im 10. Stock mit einem dreifachen wunderschönen Blick aufs Meer, auf die Strasse und auf die Berge. Die Lage des Hotels war die beste in dieser Region, nach unseren Sicht. Man konnte einen langen Sandstrand durch eine Promenade schnell erreichen; um Trettboot zu fahren, zum Beispiel, oder zu einem aus Sand und Steinen Strand, wo das Wasser wärmer und sauberer ist, direkt gehen. Nur das Wasser war sehr kalt an manchen Tagen , aber eine gute Erfrischung gegen die Hitze bei 34 Grad. Ich fand auch sehr gut, dass das Hotel behindertengerecht war. Natürlich ist der Poolbereich sehr klein für das riesengrosse Hotel, ist aber so von der Planung gemacht., kann man nur bei der kompletten Renovierung warscheinlich bedenken. Aber wenn ich den Urlaub am Meer mache, liege ich doch nicht im Hotel am Pool den ganzen Tag und sitze nicht unter dem Sonnenschirm an der Bar und lösche meinen Alkoholdurst. Was eigentlich für die neben an schwimmende Kinder im Pool kein schöner Anblick ist. Das Pool kann ich im Winter auch daheim besuchen. Natur am Strand, auch wenn das Meereswasser kalt ist, ist doch der wahre Erholungswunder im Juli bei der Hitze um die 35 Grad. Und ich finde allinclusiv Leistung sehr vorteilhafter und günstiger, als man für jedes einzelne Getränk zahlen muss.
Lage Direkt am Hotel ist eine Bushaltestelle, alle Geschäfte sind schnell zu Fuss zu erreichen. Ich rate Ihnen in den MAXI- Markt bergrunter zu gehen, da ist viel günstiger, wie in dem kleineren Supermarkt links berghoch. Suchen Sie einen Chinageschäft LILlIS Mode oder so was in der Art, zwei Bushaltestellen runter. Da bekommen Sie günstigste Souveniers und Kleidung. Wenn Sie schlechtes Wetter haben, lohnt es sich in die Stadt Malaga zu fahren. Da kann man gut einkaufen. Nehmen Sie Acht von den Zigeunerinen an der Strasse, sie drücken Ihnen das Blümchen und betteln nach ein Paar Cents, wenn Sie Geldbeutel rausholen, riskieren Sie ,das das s Geld entwendet wird oder sonstiges.
Service An der Reception , im Restaurant, an der Baar oder Reinigungspersonal- wenn man freundlich fragt, bekommt man freundliche Antwort, wird schnell und kompetent bedient. Bei uns im Zimmer ging kein Fernseher- am nächsten Morgen tauschten sie uns den kompletten Fernseher um. Das einzige, was nicht in Ordnung war, die Reinigungsfrau hat immer unseren Balkontürgriff nicht zu gemacht. Musste man immer rechtzeitig im Zimmer sein, um den Griff zu zu machen. Sonst war die Reinigung in Ordnung. An der Rezeption gibt es eine Kofferwaage, Fahrräder und Rollstühle.
Gastronomie Wir fanden das gesamte Essen sehr gut , es gab für jede Nation was dabei- Käse, Wurst, Fisch, Meeresfrüchte; Chips; Hamburger; Pfannkuchen; Baguette, Reis; Nudeln; Suppe, Salate, Obst ausreichend, mindestens 5 Sorten an der Auswahl, Gemüse; Fleisch 3 Sorten- Rind; Hänchen; Schwein, Pommes. Und es wurde ständig bis zum Schluss immer zügig nachgefühlt. Die Bedienung war super freundlich, nett und super schnell. Immer sauberes Besteck, immer frische Tischdecke, immer sauberes Geschirr. Und jeden Abend war neues Tema des Essens mit Livemusik.
Sport / Wellness Es gab Abendanimationen und Tagesanimationen wie für Kinder so auch für Erwachsene. Die Animateure haben sich grosse Mühe gegeben, vor allem ein junger Mann- den haben bestimmt alle Kinder ins Herz geschlossen. Fitnessraum ist sehr gut ausgestattet, die sportliche Menschen haben gute Möglichkeit, an der Promenade zu laufen oder Fussball zu spielen. Es gibt ein SPA- Bereich mit Sauna. Da hat etwas nach der Kanalisation im Spabereich gerochen, aber es liegt nicht an dem Abflusssystem evtl. des gesamten Hotels, denn es ist im Kellerbereich.
Zimmer Zimmer hat eine sehr gute Ausstattung- grosse Zimmer, Doppelbett für eine Person, gute Klimaanlage, schöner Balkonblick, es fehlte nur an einem Seifenhalter und die Duschköpfe sind zu hoch angebracht, für ein Kind nicht zu erreichen. Das Hotel ist natürlich nicht der neuester, wurde auch nicht vom Veranstalter angeboten, aber in einem sauberen und guten Zustand. Man erholt sich wirklich wie es man erwartet von einem 4 ß Sterne Hotel. Wenn es für einen oder anderen Gast die Kinder stören oder alte Menschen, oder Menschen mit Einschränkungen, sollte dieses Hotel meiden. Mich stören keine Spanier, keine Engländer und keine Russen. Ich fahre in den Urlaub ans Meer und weiss im Voraus, dass es ein Land für alle Nationen offen ist und ich ärgere mich nicht über die Kleinigkeiten , die gibt es überall, wo es Menschen gibt. Und ich möchte einen grossen Lob für die ganze Mannschaft der Bedienung aussprechen, die bei dem Stress und körperlichen Belastung noch die Freundlichkeit bis zum Schluss des Tages zeigt, damit uns, Urlaubern, in diesen Paar Tagen gut geht.
Preis Leistung / Fazit Ich fand den Urlaub sehr erholsam; sehr schön und mir und meiner Tochter hat das Hotel sehr gut gefallen. Wir sind sehr froh, dass wir uns diesen Hotel ganz spontan ausgesucht haben. Mann kann in der Gegend super schöne Bilder wie im Paradies machen. Ich würde jedem dieses Hotel und diesen Ort, auch wenn das Wasser untüpisch kalt für diese Jahreszeit war( hängt wahrscheinlich mit dem kalten langen Winter zusammen), empfehlen!
Sommerurlaub Juli 2013 Badeurlaub Familie (3.6)
Allgemein / Hotel Sauberes Hotel und gute all inclusive Leistungen, leider etwas spätes Mittag- und Abendessen, daher etwas weit weg für abendliches Einkaufsbummeln.
Lage Leider kein eigener Strand.
Service Freundlicher Servive
Gastronomie landestypisch, abwechslungsreich
Sport / Wellness Kinderanimation leider nur auf Spanisch/Englisch.
Zimmer Nur 1 deutsches TV Programm.
Preis Leistung / Fazit Wer den Trubel der Einkaufspassagen nicht mag und nicht so viel Platz für sich am Pool benötigt, für den ist das Hotel OK. Kurze Transferzeiten vom/zum Flughafen.
Sehr schönes Hotel Juli 2013 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel. In allen Bereichen immer sehr sauber. Sehr leckeres und abwechsungsreiches Essen. Im Restaurant die Bedienung sehr schnell und super freundlich. Spanisch oder Englisch sollte man können, da nur wenige Leute im Hotel Deutsch sprechen. Die es können sprechen aber perfektes Deutsch.
Lage Das Hotel befindet sich außerhalb vom Zentrum. Wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte, so wie wir, ist dort genau richtig. Die Busanbindung ist ideal, Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Man kann direkt nach Torromolino oder weiter nach Malaga mit dem Bus fahren, pro Perso 1,60€ nur!
Service Das Personal sehr freundlich. Man sollte Spanisch oder mindestens Englisch könne. Ich habe alles in Englisch geregelt. An der Rezeption spricht ein Mann sehr gut Deutsch und im Restaurant der Chef spricht sehr gut Deutsch. An der Poolbar war die Verständigung schwierig, das Personal sprach fast ausschlieslich nur Spanisch. Meine Getränke die ich wollte, habe ich irgendwie aber immer bekommen.
Gastronomie Sehr leckeres und abwechsungsreiches Essen. Frühstück eher englisch ausgelegt, es gab aber immer genug Auswahl. Mittag und Abendessen sehr viel Auswahl. Ein Koch hat immer frisch Fisch und Steak (mal Rind mal Schwein) gebraten. Manchmal wenig gewürzt, aber fast immer super lecker.
Sport / Wellness Die Animation hat jeden Tag etwas angeboten. Da wir einfach nur relaxen wollten, haben wir aber kaum die Angebote genutzt. Für unseren Sohn (12 Jahre alt) war es sehr gut. Die Animation waren meistens nur ein Mann und eine Frau, die sich aber sehr viel Mühe gegeben haben. Leider war fast alles nur in Spanisch. Abends Kinderdisco um 21.00Uhr, ab 22.00Uhr oder noch später noch verschiedene Unterhaltung.
Zimmer Großes, sehr sauberes Zimmer, sehr große Betten, gut funktionierendes WLAN auf dem Zimmer. Großes Bad mit Badewanne und Bidet. Jeden Tag sehr gut gereinigt, außer einen Tag. Da war eine andere Putzfrau im Zimmer. Wir hatten dann nicht genügend Handtücher und der Mülleimer wurde nicht gelehrt. Das war aber das einzige. Ich bin zur Rezeption und habe sofort Handtücher bekommen.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel. Man sollte Spanisch oder Englisch sprechen, sonst wird es schwierig. Super sauber, sehr freundliche Mitarbeiter. Sehr gutes und abwechsungsreiches Essensangebot. Sehr gute und auch günstige Busanbindung (1,60€ pro Person). Ausflüge haben wir uns selber organisiert, einen Mietwagen genommen. Eintrittskarten für die Alhambra in Granada haben wir uns am Bankautomaten gezogen, war einfacher als über Internet bestellen und wesendlich günstiger als bei den Reiseanbietern oder im Hotel.
Akzeptabel Juni 2013 Badeurlaub - (3.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel hat seine besten Zeiten bereits gesehen. Es ist in einem für Spanien typischen Zustand. Teilweise renovierungsbedürftig, aber keine echten Mängel.
Lage Bushaltestelle ca. 20 m vor dem Hotel. Öffentliche Busse sind günstig. Erreichbarkeit von Malaga und Fuengirola ist toll, Busse manchmal etwas voll. Zum Fahrplan und Pünktlichkeit der Busse brauche ich nichts sagen. Der Bus kommt, wenn er kommt. Wir hatten AI sodass wir weitere Verpflegungsangebote in der Umgebung nicht in Anspruch genommen haben.
Service Deutsch Fehlanzeige. Freiwillig rückt das Personal keine (zusätzliche, hilfreiche) Information raus, wir mussten denen alles aus der Nase ziehen. Die Putzfrauen sind im Zweifel kompetenter als die Rezeption.
Gastronomie Der Speisesaal ist weit entfernt von 4 Sternen. Das Verhalten der meisten (v.a. einheimischen Gäste übrigens auch). Das Speisenangebot ist O.K. obgleich wir uns nicht erwartet hätten, dass sich das Fischangebot im 2-Tages-Rythmus wiederholt. Aus den schmutzigen Fenstern hat man (wenn überhaupt) Blick auf's Meer, gesprenkelt mit Vogelkot.
Sport / Wellness Der Poolbereich ist sehr klein, aber sehr gepflegt, aber man kommt von durch ein Tor direkt an den Strandbereich, wo man sich dann auch lieber aufhält. Das Hotelangebot (Billiard, Spielautomat, Tischtennis, usw.) wird durch lokale Anbieter am Strand ergänzt. Den Wellness- und Fittnessbereich haben wir nicht genutzt, sieht aber tip-top aus.
Zimmer Zimmer war O.K. und sauber, schimmelfrei. Viele würden sagen, auch keine 4 Sterne wert, aber unserer Erfahrung nach kriegen wir in anderen 4 Sterne Hotels auch kein besseres Zimmer, wohl aber haben wir schon deutlich bessere Bäder gesehen. Dieses war etwas altmodisch, ohne Duschkabine, stattdessen mit einem windigen Duschvorhang an der Badewannenaußenseite, sodass wir stets das ganze Bad unter Wasser gesetzt haben. TV mit ARD und ZDF, aber das brauchen wir im Urlaub überhaupt nicht.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt in Ordnung und für jeden, der mit seinen Ansprüchen am Boden der Tatsachen bleibt, zu empfehlen für den Preis. Wir würden in der Region ein weiteres Mal aber eher ein anderes Hotel wählen und ggf. lieber noch 100-200 Euro drauf legen.
Mittelmäßiges Hotel August 2012 Badeurlaub Paar (3.5)
Allgemein / Hotel Anlage wirkt etwas klein in Wirklichkeit jedoch wurde gut sauber gehalten, Halbpension war gut - Essen wurde zügig nachgefüllt und es war genug Auswahl vorhanden
Service Nettes Personal an der Rezeption, konnten alle Fragen auf englisch beantworten
Sport / Wellness Positiv ist, dass der Bademeister Handtücher von Liegen räumt wenn diese länger nicht mehr benutzt wurden. Fitnessraum riecht sehr komisch, ist leider nicht schön dort zu trainieren (Klimaanlage ging nicht einstellen, Geräte teilweise defekt oder sehr wackelig) Sehr schade.
Zimmer Wir hatten Zimmer mit Meerblick gebucht, leider schauten wir direkt auf die gut befahrene Straße und wenn wir den Kopf nach links drehten konnten wir das Meer sehen, Kühlschrank und Klima waren super, Sauberkeit im Zimmer etwas schlecht-Fußboden sehr fleckig, Zimmermädchen haben anscheinend nur Zeit für Handtücherwechesel und Betten machen - gesaugt wurde nicht in der Woche (Sand vom Strand lag eine Woche auf dem Fußboden)
Preis Leistung / Fazit Am Strand stören die Schmuckverkäufer. Diese werden teilweise auch sehr frech. Bustour nach Malaga war sehr schön und interessant. Auch eine Segelfahrt kann man empfehlen, zwar haben wir keine Delphine gesehen, war trotzdem schön.
Kinder glücklich - Eltern gut erholt! Juli 2009 Badeurlaub Familie (4.7)
Allgemein / Hotel Club Tihany: Plattenbau, einfach, schmucklos! Aber....absolut sauber, mit wahnsinnig nettem Personal. Die Ferienhäuser (Zweiplattenherd, abgezähltes Besteck) werden jeden Tag gereinigt und die Betten gemacht. Das Animationsangebot ist so aufgebaut, dass wirklich für jeden was dabei ist von Bogenschießen über Klettern, Kinderdisco und vieles mehr. Wir sind mit wenig Erwartungen hingefahren und waren absolut positiv überrascht. Was wir gehört haben, ist das Buffet im Hotel sehr zu empfehlen. In der Empfangshalle gibt es drei Computer mit Internetanschluss, die jedem zur Verfügung stehen. Der Wellnessbereich ist ausreichend und unsere Kinder schwärmen jetzt noch von den tollen Schwimmbädern. Das Wasser im Kinderaußenbecken wird mindestens jeden zweiten Tag erneuert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar. Budapest ist eine Reise wert. Im Touristenbüro kann man eine Stadtbesichtigung buchen mit Gondelbahn, offenen Bussen und Bootstour, damit auch die Kinder viel Abwechslung haben. Damit man das an einem Tag schafft, sollte man allerdings früh da sein.
Lage Das Hotel liegt direkt am Balaton mit privatem Strand. Die Kinder können sich hier wirklich frei bewegen. Das Wasser hat angenehme 25 Grad und man kann surfen und segeln, allerdings fehlt manchmal der Wind. Motorboote sind auf dem Balaton verboten, was sehr angenehm ist. Einkaufsmöglichkeiten gibt es - natürlich etwas teurer auf dem eigenen Gelände - ansonsten gibt es Aldi, Extra und einige mehr in einer Entfernung von 10-30 km. Das Hotel bietet viele Touristenangebote in der Umgebung wie beispielsweise Ritterspiele mit anschließendem Abendmahl auf einer Burg.
Service Das Personal spricht deutsch, andernfalls kommt man überall mit englisch weiter. Einschließlich der Damen für die Zimmerreinigung sind alle super freundlich und auskunftsbereit. Nach Ankunft macht das Animationsteam eine Führung, die sehr zu empfehlen ist, damit man weiß, wo sich alles befindet. Unsere Kinder wollten nicht in die Kinderbetreuung, aber viele Kinder haben die Angebote gerne genutzt.
Gastronomie Wir waren nicht im Hotel, man hätte aber auch so Halbpension buchen können. Was die Bars und Restaurants auf dem Gelände betrifft, so bekommt man vom Latte Machiato über Eis bis him zum einfachen Mahl alles. Auch gibt es einen Supermarkt, wo man Obst und alle anderen Sachen des täglichen Bedarfs kaufen kann. Auch in den Hotelzimmern gibt es einen Kühlschrank, damit man etwas unabhängiger ist. Die anderen Urlauber haben uns immer von dem tollen Buffet vorgeschwärmt. Es gab sogar speziell für die Kinder immer ein eigenes Angebot.
Sport / Wellness Uns ist nichts eingefallen, was fehlt. Mangels Motorboote vielleicht Wasserski. Ansonsten kann man auch Tretboote mieten, es sind ausreichend Liegestühle vorhanden. Die Sauberkeit ist unübertroffen. Die zahlreichen Kinderspielplätze sind abwechslungsreich und ein erlebnispool ist besonders flach für Kinder. Das Planschbecken draußen mit Rutsche ist super sauber und sehr beliebt bei Kindern bis 7 Jahre. Eine Rießenrutsche ist auch vorhanden. Der Balaton ist naturgemäß sehr flach, Stehhöhe auf 20 m bei 1, 50 m. Es gibt drei Tennisplätze, zwei Squash-Courts, Badminton außen, geteert, Volleyball, auch Beach-Volleyball, Tischtennis, Minigolf, Golf, Bogenschießen und vieles mehr.
Zimmer Die Zimmer im Hotel sind alle ohne Zwischentüren (auch Familienzimmer). Es gibt nur seitlich eine Sitzmöglichkeit, aber keinen Tisch, um den man sich als Familie sitzen kann. Allerdings gibt es auf jeder Etage Aufenthaltsmöglichkeiten. Auf der 4. Etage ist komplett Nichtraucherbereich, wo eher Familien sind. Alle Zimmer sind mit Kühlschrank, Safe, TV, nur etwa 1/4 der Zimmer sind mit Balkon in Richtung Pool.
Preis Leistung / Fazit Wir waren sehr positiv überrascht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist toll. Auch wenn man mal ins Restaurant essen geht, so zwahlt man beispielsweise für eine Pizza 4 Euro. Da es sehr günstig ist findet man hier ein entsprechendes Umfeld an Gästen. Wer darauf wert legt, muss sich etwas länger umsehen, um passende Leute zu finden. Es ist sicher kein 4-Sterne-Hotel, aber wer auf Sauberkeit, Freundlichkeit und ein ansprechendes Angebot Wert legt und das zu günstigen Konditionen, ist hier sicher gut beraten.
Sehr gepflegt und Sauber ! Juli 2008 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr gepflegt und sauber. Das Essen war auch ok. Das einzige was man bemängeln kann ist das das Personal unfreundlich ist und wenn man den Fitnessraum benutzen will, wird derjenige etwas enttäuscht sein da nicht viel auswahl ist. Ansonsten kann man das Hotel weiterempfehlen.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Zum schönen Yacht-Hafen sind es ca. 20 gehminuten. Mit dem Taxi oder Bus ca. 5min. Eigentlich ist alles sehr schnell vom Hotel aus zu erreichen. es gibt Supermärkte und die Promenade mit sehr vielen Bars und Restaurants ist auch schnell zu Fuß zu erreichen. Nach Malaga sind es ca. 45min mit dem Bus, sollte man aufjedenfall hinfahren. Kostet auch nur ? 1,30 pro person mit dem Bus.
Service Der Service ist gut aber unfreundlich und man sollte Spanich oder Englisch können, da kein Deutsch gesprochen wird.
Gastronomie Das essen ist gut, Frühstück war zwar immer nur das gleiche aber ausreichendes Büffe. Geschmacksache.
Sport / Wellness Sport kann man eigentlich im Hotel vergessen. Im Pool würd ich auch nicht Baden, da der Pool klein ist und viele drin Baden. Am Strand ist es schöner. Animationen gibt es genug
Zimmer Die Zimmer sind Sauber, werden auch täglich gerreinigt. Die Zimmer sind normal ausgestattet, also nichts besonderes. Sind aber grosse Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Also ich kann das Hotel empfehelen. Sie sollten nur bedenken das Sie Ihr englisch auffrischen da kein Deutsch geredet wird,
Alle 53 Hotelbewertungen Hotel Best Benalmadena

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr schönes Hotel
  • schönes Hotel
  • schöner Urlaub
Hotelanlagen:
  • nettes Personal
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
Lage:
  • großer Supermarkt
  • günstige Buspreise
  • gute Strandnähe mit Bademöglichkeit
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • sehr schmackhaftes Essen
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • schöne Zimmer
  • große Zimmer
Strand:
  • eigener Strand
  • wunderbare Nähe zum Meer
  • feiner Sandstrand
Aktivitäten:
  • verschiedene Unterhaltung
Getränke:
  • abwechslungsreiche Getränke
  • frische Säfte
  • abwechslungsreiches Getränk
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • entfernter Speisesaal
  • teilweise Renovierungsbedürftig
Hotelanlagen:
  • sehr unfreundliche Rezeption
  • keine sauberen Teller
  • unfreundlicher Service
Lage:
  • weites Verpflegungsangebot
  • kein sehr schöner Ort
Essen:
  • kein abwechlungsreiches Essens-Buffet
  • kaltes Essen
  • kein Überraschung
Zimmer:
  • schmutzige Fenster
  • spanische Sender
Strand:
  • kein eigener Strand
  • sehr kaltes Wasser
  • eiskaltes Meer
Aktivitäten:
  • keine sehr gute Animation

Hotelvideo

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Best Benalmadena

Legende: