Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL UMBUCHBAR
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel umbuchen mit CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG

Hotel Defne Ana

Denizbükü Mevkii P.K. 117  07330 Side
50€ Geld-zurück-Gutschein für Ihren nächsten Urlaub
4,4
93% Empfehlungen
88 Bewertungen
Exklusives
Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Beliebte Reiseziele nach Entfernung Regionen Sonstiges
  • Afrika
  • Ägypten
  • Arabische Halbinsel-Dubai
  • Asien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • Dom. Republik
  • Griechische Inseln
  • Griechisches Festland
  • Ibiza
  • Italien
  • Kanaren
  • Karibik-Mexiko
  • Kroatien
  • Kuba
  • Malediven
  • Mallorca
  • Malta
  • Marokko
  • Mauritius-Seychellen
  • Menorca
  • Mittelmeer gesamt
  • Portugal-Madeira
  • Span. Festland
  • Südamerika
  • Thailand
  • Tunesien
  • Türkei
  • USA-Kanada
  • Zypern
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
ausländische Flughäfen
früheste Anreise späteste Abreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Defne Ana im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 62%
Familien 27%
Alleinreisende 6%
Freunde 6%
Altersstruktur
46-50 Jahre 23%
36-40 Jahre 22%
56-60 Jahre 18%
61-65 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,3
Zimmer:
4,4
Service:
4,6
Gastronomie:
4,6
Lage & Umgebung:
4,6
Sport & Unterhaltung:
4,3
Gesamteindruck:
4,3
Weiterempfehlung: 94% Bewertungsanzahl: 88 Gesamtbewertung:
4,4
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 7 Tage

Das Hotel Defne Ana auf einen Blick

Hotel Defne Ana

Hotelausstattung Hotel Defne Ana (Side)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Bars, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Surfen, Kanusport, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Jetski, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Zimmer
Doppelzimmer Die 25 m² großen und gemütlichen Doppelzimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Zum Komfort der Zimmer gehören unter anderem ein Badezimmer mit Dusche und WC, ein Balkon mit seitlichem Meerblick, ein Deckenventilator und Teppichboden. Der LCD-Fernseher mit Satellitenempfang verfügt zusätzlich ... über einen Musikkanal. Alle Doppelzimmer sind Nichtraucherzimmer und mit einem Rauchmelder ausgestattet. Zum Serviceangebot zählen hier ein Wäschereiservice (gegen Gebühr) und die Zimmerreinigung, die 6 Tage in der Woche durchgeführt wird. Die Zimmer sind auch für Alleinreisende buchbar., mehr

Hotelvideo zum Hotel Defne Ana

Videobeweis: Das exklusive Video zum Hotel Defne Ana von Ab-in-den-Urlaub.de in Side (Türkei).

Reisekataloginformationen zum Hotel Defne Ana

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Defne Ana

01.07.2014 Direkt am Strand Badeurlaub -
4,4
Allgemein / Hotel Die Zimmer waren schön eingerichtet und sauber. Auch die gesamte Hotelanlage sah gepflegt aus. Die Flure waren teilweise offen, was uns persönlich ganz gut gefallen hat. Die Zimmer waren klimatisiert und mit Balkon ausgestattet. Die gesamte Struktur des Hotels war durch unterschiedliche Flure und mehrere Stockwerke aufgelockert und man fand sich gut zurecht.
Lage Das Hotel lag direkt am privaten Sandstrand, was natürlich super war. Zur Straße musste man jedoch eine steile Straße bezwingen in der die Luft förmlich stand und die Autos auch nicht gerade langsam lang fuhren. Einige Meter weiter kamen ein paar Märkte auf denen man etwas kaufen konnte, allerdings nur die typischen Touristenstände.
Service Die Rezeption war immer besetzt und sehr freundlich. Die Putzfrauen waren gründlich, sämtliche Kellner waren immer sofort zur Stelle und sehr nett. Alles in allem war der Service super.
Gastronomie Wir hatten Halppension plus, also Frühstück, Abendbrot und Getränke. Die Auswahl an den Buffets war in Ordnung. Es war immer reichlich da und sobald etwas alle war, wurde sofort aufgefüllt. Die Wurst und den Käse fanden wir nicht überzeugend, sind wahrscheinlich einfach besseres gewöhnt, aber man hat immer etwas zum Essen gefunden. Auch Abends gab es reichlich Auswahl, mit Suppen, Hauptgängen und vielen verschiedenen Desserts. Frisches Obst gab es auch immer.
Sport / Wellness Es gab ein Hallenbad, einen Spa-Bereich und ein Fitnessstudio im Hotel. In der Außenanlage gab es im Defna Ana einen Pool, im Defne Star waren größere Pools und Wasserrrutschen vorhanden die mitbenutzt werden konnten. Abends gab es in der Bar oft ein Unterhaltungsprogramm, von Gala-Abend über Shows mit Akrobaten bis hin zu einfacher Musik vom DJ war immer etwas geboten. Der Strand war super sauber und mit Schirmen, Liegen und Auflagen ausgestattet, die kostenlos benutzt werden konnten.
Zimmer Das Doppelzimmer war mit einem großen Doppelbett, einer Couch, einem Fernseher, Couchtisch, 2 Nachttischschränkchen und einem Schrank ausgestattet. Der Schrank beinhaltete Platz für Klamotten, Koffer, einem Safe und einen Kühlschrank. Das Bad war sehr groß, die Dusche ebenfalls. Die Zimmer waren klimatisiert, mit zusätzlichem Ventilator und einem Balkon ausgestattet. Die Zimmer wurden 6mal die Woche gründlich gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem hat uns das Hotel sehr gut gefallen, es hat viel zu bieten, alles war sauber, die Mitarbeiter nett und freundlich. Liegen am Strand waren inklusive, das mitnehmen der Getränke zum Strand auch kein Problem, Wir würden wieder ins Defne Ana gehen.
01.07.2014 Sehr schönes ruhiger Hotel mit super Strand Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel älteres Hotel, aber sehr gepflegt, Zimmer sehr sauber. Personal sehr zuvorkommend.
Lage Super Lage, der Stand ist einer der besten im Bezirk Side, nicht so voll wie die anderen Abschnitte des Standes. Sandiger Strand ohne Kies. Das Schwesterhotel Defne Star kann im Freizeitbereich und von den Bars mit genutzt werden.
Service Sehr angenehm, die Hotelsprache ist deutsch.
Gastronomie große Auswahl an Speisen, jedoch wenig abwechslungsreich. An Bar waren immer freie Tische zu bekommen. Im Restaurant während des Urlaubs einen festen Tisch mit Zimmernummer. Büffet nicht überlaufen, Service gut.
Sport / Wellness Abendprogramm vorhanden aber nicht so gut von der Unterhaltung, dann besser ins Schwesterhotel Defne Star zum Abendprogramm gehen.
Zimmer Das Zimmer könnte größer sein, wer Teppich im Zimmer muss auch nicht unbedingt sein, das Bad war in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wer es ruhig leibt und Erholung benötigt wird hier immer wieder seinen Urlaub verbringen. Viele Stammgäste da. Das Personal spricht gut deutsch. Ruhige Lager zwischen Side und Kumköy.
01.11.2013 Rundum zufrieden mit kleinen Abstrichen Badeurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Kleineres Hotel unter den vielen großen in Side, kein Lift (war aber zu verkraften, wir sind erst um die 70), sauber und ordentlich, ruhig; Essen sehr vielfältig und abwechslungsreich, überwiegend deutsche Gäste, in der Mehrzahl Rentner (12. - 22. 11.), nur sehr wenige Jüngere bzw. Familien mit Kleinkindern (2), Einrichtungen des größeren Defne Star gleich nebenan konnten mit genutzt werden. Ein Problem sind die vielen Katzen, aber das ist wohl auch in anderen Hotels ähnlich.
Lage Hotel liegt unweit des Zentrums von Side, gut fußläufig zu erreichen (ca. 20 Min.), zur Haupstraße mit seinen Einkaufsmöglichkeiten nutzt man besser den Ausgang von Defne Star. Wir hatten "All Inclusive" gebucht und waren nur auf "relaxen" aus und haben nur eine Tagestour nach Antalya (+ Schmuckverkauf, Aspendos u. Wasserfall) mitgemacht, die o.k. war (außer Nepp beim Mittagessen).
Service Alle Angestellten waren sehr freundlich, von den Reinigungskräften über die Rezeption bis zu den Kellnern.
Gastronomie Speisen und Getränke waren sehr vielfältig und in der Regel von guter Qualität, alles in den Restaurants auch sehr sauber, sehr aufmerksame Kellner. Zwei kleine Wermutstropfen: Der Frühstücks-"Kaffee" (allerdings bekam man z.B. mittags auf Wunsch auch herrlichen türkischen Kaffee kredenzt). Auch die "Butter" war in den letzten Tagen etwas eigenartig - eher eine Mischung von Butter und Schmalz.
Zimmer Zimmer o.k., Ablagemöglichkeiten waren etwas gering, immer sauber - einmal in der Woche wurde nicht gereinigt (o.k.), keine Lärm- oder Geruchsbelästigung, Meerblick wie geordert, genügend deutschsprachige TV-Programme, gut war, dass man die TV-Lautstärke nicht beliebig hochdrehen konnte.
Preis Leistung / Fazit Wer in Side in der Nachsaison in Ruhe relaxen will, ohne großes Remmidemmi, nur Strand, Baden, Spaziergänge, Lesen, gutes Essen und Trinken, ist im Defne Ana richtig.
01.10.2013 Zum ersten, aber sicherlich nicht zum letzten Mal in diesem Hotel Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Auf den ersten Blick erschien uns das Hotel wie eine etwas in die Jahre gekommene Hotel-Lady. Dazu trugen der etwas altbacken erscheinende Einrichtungsstil ebenso bei, wie der Teppichboden im Bereich der Lobby oder die teilweise etwas abgegriffenen Handläufe. Sehr schnell lernten wir jedoch den hervorragenden Service, die Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft und Kompetenz des Teams kennen. Zudem fand sich ein grandioser Strand direkt vor dem Hotel mit einem davor gelegenen Hotelcafé, in welchem wir angesichts unseres Buchungstyps "Halbpension plus" stets kostenlos Kaffee oder Cappuccino genießen konnten. Auch war es sehr angenehm im Zimmer immer frisches Wasser zur Verfügung zu haben. Auch wenn die Anlage mittlerweile etwas in die Jahre gekommen ist, so erschien sie uns doch sehr schön und gepflegt, wozu auch die tolle Gartenanlage mit tropischen Pflanzen beigetragen hat. Zudem gab es an der Sauberkeit in allen Bereichen nichts auszusetzen. Besonders schätzen lernten wir den gut ausgestatteten Fitnessraum und den ebenfalls kostenlos zur nutzenden Hamam sowie Sauna. Positiv überrascht wurden wir von einer kostenlosen Einführung in eine sinnvolle Nutzung der Fitnesseinrichtungen des Hotels durch die kompetenten und freundlichen Physiotherapeuten/Masseure. Die Qualität der Massagen war übrigens um Klassen besser als in den etwas kostengünstigeren Einrichtungen im Umfeld des Hotels. Angenehm und funktionell waren das gut funktionierende WLAN im Bereich der Lobby und im Außenbereich bis zum Pool reichend, zudem ausreichend schnell und kostenlos. Sehr schöne Ausflüge konnten wir vom Hotel aus mit dem Mietwagen nach Perge, Aspendos und Myra/Demre unternehmen. Abschließend bleibt nur noch der Hinweis, dass wir auch die Anlage des benachbarten Hotels Defne Star kostenlos mitbenutzten konnten und der Umtauschkurs in türkische Lira im Hotel zum gleichen, günstigen Kurs erfolgte wie in den umliegenden Wechselstuben und damit deutlich besser als zum Beispiel am Flughafen.
Lage toller Strand unmittelbar vor dem Hotel
Service sehr kompetentes, freundliches Team
Gastronomie Reichliches Buffet, sehr leckere Speisen, Getränke kostenlos und in reicher Auswahl
Sport / Wellness In der Umgebung reichlichstes Angebot an Sportmöglichkeiten, kostenlos Fitnessraum, Sauna, Hamam, sehr sauberer und sehr schöner Strand, top gepflegt
Zimmer Alles sehr sauber, etwas wenig Steckdosen im Zimmer, kein Wlan im Zimmer, Bad sollte eine Zwangsentlüftung erhalten. Hervorragender Zimmerservice, sehr höflich
01.07.2013 Ruhiger Urlaub in familiärer Atmosphäre Badeurlaub Familie
4,5
Service Bisher waren wir gewohnt, das der Urlauber am Bus durch einen Pagen empfangen wird und das Gepäck abgenommen wird und auf das Zimmer gebracht wird. Dies haben wir hier vermisst. Besonders am Abreisetag. Da das Hotel etwas abschüssig liegt, mußten wir unsere Koffer den Hang hochziehen. Ist etwas beschwerlich, gerade auch für ältere Gäste.
Gastronomie die Auswahl am Frühstücksbuffett war sehr eingeschränkt. Der Anteil an Obst und Salat wurde von Tag zu Tag mehr und der Anteil an Belag für mein Brötchen wurde weniger. Das Abendbuffett war aber jeden Tag abwechslungsreich und schmackhaft.
Sport / Wellness In diesem Hotel gibt es keine Animation, was uns sehr gefallen hat. Abendliche Unterhaltung wurde in Form von Tanzabenden und Folkloreabenden angeboten. Wer aber tägliche Animation möchte kann jederzeit alles im Nachbarhotel Defne Star nutzen. Dort gibt es eine große Poolanlage, Kinderanimation, Spielplatz und Rutschenanlage sowie natürlich Angebote für sportliche Aktivitäten.
Zimmer Die Betten sind sagenhaft groß. Unsere Betten waren je 1,1m breit. Zusammen also 2,2m fast schon eine Spielwiese. Wir hatten Dreierbelegung im Doppelzimmer. Für unsere Tochter gab es eine Aufbettung (Zustellbett - Matraze auf Metallgestell). Dadurch war der Platz im Zimmer etwas eingeschränkt. Seit diesem Jahr ist der Safe im Zimmer sogar kostenlos - toll.
Preis Leistung / Fazit Wir waren zu ersten mal Gast in diesem Hotel. Der erste Eindruck war etwas enttäuschend, da der Lobbybereich sehr klein und dunkel ist. (Kein Vergleich mit den großzügigen und modernen Lobbys anderer Hotels.) Durch Unterhaltungen merkten wir aber, das dieses Hotel über einen sehr großen Stammkundenkreis verfügt. Dadurch fühlt man sich wie in einer großen Familie - man kennt sich. Werb auf einen entspannten und ruhigen Urlaub aus ist, ist dort bestens aufgehoben. Wir waren bestimmt auch nicht zum letzten mal dort.
01.04.2012 Familienfreundliches, gepflegtes Allround-Hotel mit Wiederkehrwert Badeurlaub Familie
4,2
Allgemein / Hotel Die sehr grosszügige Anlage, welche sich nicht nur auf das Defne Ana, sondern auch auf das Defne Star bezieht, bietet jede Menge Möglichkeiten für Publikum jeden Alters. Die Poolanlage(n) verfügt über mehrere Rutschen und Kinderbecken. Div. Bars & Restaurants bieten kostenlose Getränke (Halbpension plus) und Verpflegung. Der Kids Club, welchen Kinder ab 3 Jahren besuchen können, bietet jungen Eltern die Möglichkeit auch einmal ein bisschen Zeit zu zweit zu verbringen. Zudem gibt es 6 Tage die Woche abends eine Kinderdisco, wo sich die Kleinen vor dem Schlafen nochmals richtig austoben können. Das Essen, morgens und abends Buffet, war unbeschreiblich gut. Die Auswahl war immens, es gab täglich neue, lokale sowie auch internationale Gerichte. Wir konnten gar nie alles auf einmal probieren, obwohl wir das nur zu gerne getan hätten. Auf die Waage haben wir uns seit unserer Rückkehr noch nicht getraut! Das "fehlende" Mittagessen (da eben Halbpension plus und nicht Vollpension) hatten wir nie vermisst. Für Kinder gibt es jederzeit Möglichkeiten für günstige Zwischenverpflegungen (z.b. Hamburger mit Pommes oder Pizza für € 5.-). Das Hotel selbst ist nicht das allerneueste, die Zimmer sind jedoch geräumig und in gutem Zustand. Einzig der Teppichboden in unserem Zimmer, welcher sehr streng roch, machte uns manchmal etwas sorgen. Dies war etwas eklig, da wir immer das Gefühl im Hinterkopf hatten, jemand hätte seine Notdurft in unserem Zimmer verrichtet. Die Hotelanlage grenzt unmittelbar an den Strand und verfügt über ausreichend kostenlose liegen. Weitere Liegen befinden sich überall verteilt in der grosszügigen Garten-/Poolanlage. Sogar die Wassersportangebote am Strand (Pedalo, Surfen, etc.) sind teilweise kostenlos für Hotelgäste. Die Altstadt von Side ist bequem via Strandpromenade in ca. 30 Min. zu fuss erreichbar. Insgesamt war es ein sehr toller, relativ günstiger Urlaub. Wir waren 7 Tage zu dritt im Defne Ana und hatten beim Checkout total € 63.- für "Nebenkosten" wie Mittagessen, Hotelsafe, Eis, etc. zu bezahlen, was schon sehr günstig ist. Es rechnet sich definitiv, wenn man nicht immer auswärts essen und trinken muss. Das nächste Mal werden wir sogar die Vollpension buchen. Das Personal ist sehr zuvorkommend, das Publikum ist angenehm gemischt (1-99 Jahre). Kaum wieder daheim, planen wir im Kopf schon unseren nächsten Urlaub im Defne!
Service Sehr freundliches und hilfsbereites, meist Deutsch sprechendes Personal. Einzig der Nachtportier, welcher bei Abreise um 3:00 morgens keine Hilfestellung beim schleppen des Gepäcks zum Portier (sehr steiler Fussweg!) bieten wollte, war am Schluss noch etwas nervig, was sich entsprechend auf die Bewertung auswirkt. Ansonsten gibt's nix zu beanstanden!
Gastronomie Was einem hier fürs Geld geboten wird, übertrifft wirklich alle Erwartungen! Die Atmosphäre in den Restaurants war OK, jedoch war man tagsüber sowieso meistens draussen in einer der Garten-Bars, welche sehr unaufdringlich angenehm wirken und zum verweilen einladen.
Zimmer Die grösszügigen Zimmer sind OK, wenn auch nicht mehr auf dem neuesten Stand. Gestört hat der stinkende, modernde Teppichboden, deshalb Abzug bei Sauberkeit. Die tägliche Reinigung war jedoch einwandfrei!
Preis Leistung / Fazit Für Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer ist das Defne Star besser geeignet, da dort Aufzüge vorhanden sind. Im Defne Ana gibt's meistens nur Treppen. Zudem sind im Defne Star die meisten Kinder-Aktivitäten zu finden, was jedoch nicht so tragisch ist, da die Gäste beider Hotels sämtliche Anlagen nutzen können.
01.10.2007 Prima Hotel mit wunderschönem Strand Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Sehr gepflegte Hotelanlage mit 175 Zimmern und sehr schöner Gartenanlage.
Lage Direkt am feinsandigen Strand gelegen. Die Einrichtungen des Nachbarhotels Defne Star können mitbenutzt werden, was vor allem für jüngere Gäste von Vorteil ist. Einige Shops gibt es in der Nähe, bessere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Side,mit dem Dolmus (hält vor dem Hotel) leicht erreichbar für ? 1.-
Service Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Alle sprechen gut deutsch.
Gastronomie Gegessen werden kann sowohl im Außenbereich als auch im Innenrestaurant an fest zugewiesenen Tischen. Das Essen ist abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut.
Sport / Wellness Gut ausgestatteter Fitnessraum, Sauna, Billiard und Darts sind kostenlos. Pool, Strand und Gartenanlage sind sehr sauber. Es gibt genügend Liegestühle, Matten und Strandtücher. Der Abstand zwischen den Schirmen ist recht großzügig.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig, die Betten extragroß. FlatTV, Minibar , Safe (?1.- pro Tag) und Klimaanlage funktionieren bestens. Das Badezimmer ist sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Super Preis/Leistungsverhältnis, das Hotel ist den Preis wert. Wir waren Ende Oktober dort und das Meer hatte noch angenehme 24°C.
01.07.2007 Jedes Jahr Erholung pur! Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Wir buchen seit Jahren in dieses Hotel. Da stimmt einfach alles. Die Anlage, Zimmer etc. werden ständig gepflegt und saniert. Es sind vorwiegend Familien u. ältere Leute in diesem Hotel.
Lage Das Hotel ist sehr günstig gelegen. Man kann zu Fuß nach Side laufen (am Strand). In der näheren Umgebung gibt es eine kleine Ladenstraße mit Restaurants. Der Strand ist sauber und direkt am Hotel.
Service Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Die Zimmer sind sauber u. gut klimatisiert. Das gesamte Servicepersonal spricht deutsch.
Gastronomie Das Essen ist abwechslungsreich u. lecker, da findet jeder was. Die Getränke aus dem Inclusiveangebot sind völlig ausreichend, da sehr viel verschiedene Sorten angeboten werden. Im allgemeinen ist es ein sehr ruhiges Hotel zu jeder Tageszeit.
Sport / Wellness Eine Animation gibt es nicht. Der Fitnessraum ist gut bestückt mit modernen Geräten. Es gibt einen Internetraum mit einem Computer. Gelegentlich sind abend Veranstaltungen.
Zimmer Die Zimmer sind ruhig u. alle renoviert u. auch für Familien mit 1 Kind geräumig.Die Klimaanlage funktioniert den ganzen Tag. Der Handtuchwechsel funktioniert gut (auch Strandtücher).
Preis Leistung / Fazit In Side läßt es sich gut einkaufen, aber auch in der Umgebung lohnt es sich. Vom Zimmer aus telefoniert man günstiger als mit dem Handy nach Deutschland. Sonnencreme nicht vergessen, die ist sehr teuer.
01.08.2006 sehr angenehmes Hotel, Erholung und Service der Ex Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Glückwunsch an die Leute die dieses Hotel gebucht haben. Service, Essen, Getränke, Sauberkeit, Strand etc. alles super. Sehr freundliche Bedienung am Tisch, ob Frühstück oder Abendessen. Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel beträgt ca. 1.15 Std. Die Gartenanlage ist sehr ansprechend und gepflegt, die Liegewiese ist schön schattig.
Lage Sehr gute Lage, ca 2,5 km von Side entfernt. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Unbedingt bei der Raftingtour anmelden, macht riesig Spass. Leider sind dort die Nebenkosten sehr hoch, Fotos okay, DVD 40 Euro ist überzogen.
Service Top Service, ohne Beanstandungen von A-Z. Die meisten Kellner sprechen gut Deutsch.
Gastronomie Alles top. Günstige Mittagsgerichte. Das Essen war für mich wirklich klasse.
Sport / Wellness Der Fitnessraum ist sehr gut ausgestattet, Laufband etc. vorhanden. Das Hotel hat für mich den saubersten Strandabschnitt, auch morgens um 10Uhr gab es noch Liegen mit Auflagen, also ohne Handtuchreservierung. Die Strandduschen sind in einem sehr guten Zustand. Dieser Strandurlaub war für uns ein Erlebnis.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig und nett eingerichtet, alles sehr sauber. Waren mit einem Kind auf dem Zimmer. Die Minibar wurde immer gut aufgefüllt mit Wasser. Die Strandlaken wurden 2x die Woche gewechselt, was sehr angenehm war.
Preis Leistung / Fazit Flying Fish am Strand ist der pure Spass.
01.08.2005 Defne Star - mehr als empfehlenswert - Badeurlaub Familie
4,0
Allgemein / Hotel Punktum ein gelungener Kurzurlaub. Hatten wir doch nur ein paar Tage Zeit - und da sollte schon alles möglichst besonders schön sein. Zumal wir auch jahrelang nicht im Urlaub waren. Und dann kam Defne Star in Side - ein Paradies - Blumen über Blumen - die Gartenanlage einfach ein Traum. Die Anlage nicht supermodern - aber sauber und sehr nett. Da wir den ganzen Tag am Pool gelümmelt haben - von dem es auch nur einen Katzensprung ins Meer war, waren uns die Zimmer ziemlich egal. Wir hatten Glück - ZI mit Meerblick, dafür aber auch direkter Kontakt zum Pool und den damit verbundenen Abendveranstaltungen. Unsere Lütte ( 2 Jahre ) wollte aber Abends 21.00 Uhr ihre Ruhe und wenn Shows angesagt waren, mußte man bis 22.30 Uhr ausharren, bis man die abendliche Stille und den Wellenbruch vom Meer geniesen konnte. Wie sage ich immer so schön - man kann nicht alles haben. Die Gästestruktur war sehr gemischt. Von jung bis alt alles vertreten.
Lage Zur Lage können wir gar nicht viel sagen. Wer nur ein paar Tage von zu Hause wegkommt und auf reinen Badeurlaub eingestellt ist - geht nicht wirklich vor die Tür. Es gibt vor dem Hotel eine kleine Basarstraße. Vielleicht ist Side*s Altstadt auch ganz schön - haben wir uns aber nur erzählen lassen. Die andere Seite des Hotels liegt an einem perfekt gepflegtem breitem Sandstrand. Auch ganz toll - das es etliche Duschbereiche zwischen Strand und Garten gibt und man so den Sand nicht mit an den Pool schleppt. Der wurde übrigends auch tadellos gepflegt.
Service Der Service immer sehr bemüht : Aber da wir selber vom Fach sind und man es auch durchaus verstehen kann das die Saison sehr lang ist, doch nicht das man von türkischer Gastlichkeit wirklich erwartet. Wir differenzieren mal: Der Zimmerservice 6 Punkte: Unsere Hochachtung !!! Super nett - super lieb - lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab - diskret -unaufdringlich - und in jederweise blitzsauber - Vielleicht lag es auch am Stockwerk und wir hatten hier einfach eine Perle rumlaufen! Reception / Hotelbereich: auch hier alles vom Feinsten Das Kinderbettchen für unser Baby stand leider bei Anreise nicht parat und wir kamen morgends gegen 5.00 Uhr an. Das Thema wurde anstandslos binnen von Minunten erledigt. Wirklich top. Pool- und Gastronomieservice: ich würde sagen, die Kellner waren platt. Wahrscheinlich zu lange Arbeitszeiten. Irgendwie ständig auf Trinkgeld aus - gab man nichts - bekam man nichts. Hier kann ich leider nicht viel positives berichten. Animation: bemüht - mehr aber auch nicht. Entweder sie sind überfreundlich und gehen einem damit schon auf den Gei... oder sie sind so überheblich und gleichzeitig herablassend, dass man sie ertränken möchte! Vielleicht auch Ansichtssache - in diesem Fall dann meine.
Gastronomie Die Verpflegung kann sich auch sehen lassen. Es wird hier HP+ angeboten. Heißt: ein schönes reichhaltiges Frühstücksbuffet (und erwähnenswert das es davon zwei gibt in dem rießigem Speisesaal und man so nie anstehen mußte!!!) Und einen a la* Menü Koch, der morgends die besten Omlettes oder Crepes zauberte die man überhaupt bekommen kann. Den ganzen Tag Kaltgetränke / Kaffee frei und am Abend wieder Buffet. Aber viel traditionsreiches Essen, ein super Kaltbuffet täglich, leckeres Brot - drei verschiedene Hauptgänge zur Auswahl
Sport / Wellness Es gibt ein schönes Fitnesscenter - dass wir bei 40 Grad im Schatten wenige aufsuchten. Davor ein großes Billardzimmer - dass zu jeder Tages und Nachtzeit sehr gut besucht war. Erwähnenswert die Poolanlage. Muß man einfach gesehen haben. Sehr groß und weitläufig. Super schön angelegt. Einen großen Beifall wert. 3 tolle Rutschen gibt es auch. Diese werden Vor- und Nachmittags jeweils für 2 Stunden geöffnet. Nicht schlecht - dieses Arrangement. So hat man auch mal was von seinen Kindern und dem permanente Lärm wird auch entgegen gewirkt. Es gibt einen Kinderclub. Aber der war sehr schlecht ausgestattet und die Animation ließ auch zu wünschen übrig. Die 8-12 Jährigen nutzten ihn gar nicht. Kommentar: Da ist nichts los Die Anlage hat noch einen tollen Saunabereich inkl. Hallenbad. Wahrscheinlich kann man dort auch super Urlaub machen, wenn man keinen Bedarf an familiären Badeurlaub während der Ferienzeit hat. So zum Beispiel im Herbst oder Frühjahr.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend groß. Nicht modern aber sauber.
Preis Leistung / Fazit Im Nachhinein haben wir gelesen, dass bestimmte Strände in Side eine unerträgliche Wasserqualität haben. Das müssen wir leider bestätigen. Auf einem Spaziergang konnten wir uns davon überzeugen. Jedoch trifft das nicht auf den Strandabschnitt des Hotel Defne Star zu. Mehrmals am Tag wurde dort geharkt und gesäubert. Die Wege wurden immer wieder besprengt-da der Sand unerträglich heiß war. Unterdem Strich also ein perfekt gelungener Urlaub. Hinzufügen möchten wir allerdings noch, dass wir auch super Glück mit unserer Urlaubszeit hatten. 27. 08 - 3.09.05 war einfach auch nicht mehr so viel los. Es hatten ja nur noch die Bayern und Baden Würtemberger Ferien und so hatte man mit unter das Gefühl alleine in der Anlage zu sein. Nie Streit am Pool um Liegen ect. Nie anstehen zum Essen. Einfach alles perfekt. Wir fahren auf jeden Fall wieder hin.

Pro und Kontra zum Hotel Defne Ana

Positiv
Services:
  • sehr freundliches Personal
  • gutes WLAN
  • zuvorkommendes Personal
Hotelanlagen:
  • schönes Hotel
  • reichliches Angebot
  • guter Fitnessraum
Lage:
  • gute Einkaufsmöglichkeiten
  • schöne Lage
  • neue Promenade
Essen:
  • abwechslungsreiches Essen
  • sehr vielfältiges Buffet
  • gutes Buffet
Zimmer:
  • geräumiges Zimmer
  • sehr geräumige Zimmer
  • geräumiges Zimmer mit Kühlschrank
Strand:
  • toller Strand
  • schöner Strand
  • sauberer Strand
Aktivitäten:
  • freundliche Physiotherapie
  • sehr schöne Ausflüge
  • kompetente Physiotherapie
Getränke:
  • kostenlose Getränke
  • kostenloser Kaffee
  • sehr vielfältiges Getränkeangebot
Negativ
Services:
  • einziges Nachtportier
  • unfreundliches Nachtportier
Hotelanlagen:
  • kleine Anlage
  • altes Hotel
  • alte Leute
Lage:
  • alte Umgebung
Essen:
  • kein sehr gutes Buffet
  • kein verschiedenes Gewürz
  • fehlendes Mittagessen
Zimmer:
  • keine kostengünstigen Einrichtungen im Umfeld
  • keine kostengünstigen Einrichtungen
  • einziger Teppichboden
Strand:
  • frisches Wasser
  • immer frisches Wasser zur Verfügung
  • unerträglicher Sand
Aktivitäten:
  • keine empfehlenswerten Ausflüge

Kunden, die sich für das Hotel Defne Ana interessiert haben ...

buchten zu 76%
Defne Ana (Foto)
88 Bewertungen: sehr gut 4.4 7 Tage p.P. ab
buchten zu 9%
Defne Star (Foto)
295 Bewertungen: sehr gut 4.4 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 18:37 Uhr.
buchten zu 5%
Defne Dream (Foto)
115 Bewertungen: sehr gut 4.5 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 03.02.2016, 16:39 Uhr.
buchten zu 5%
The Colours Side (Foto)
72 Bewertungen: gut 3.3 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 20:12 Uhr.
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL RETAIL GmbH & Co. KG, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.