Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Diamond Alanya

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.5
74% Empfehlungen
(68 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Stadtzentrum
direkte Strandlage
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

WTA 228,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Frühstück

WTA 16,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Alanya

Trendy Aspendos Beach Side, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P.ab € 430

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Diamond Alanya

Hotel

  • Hauptgebäude
    • Parkplatz
mehr Infos

Zimmer

  • Einzelzimmer
    • 4 Einzelzimmer stehen Alleinreisenden zur Buchung bereit.
mehr Infos

Gastronomie

  • Buffetrestaurant
    • Restaurant(s) mit Klimaanlage
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Im Pool mit separatem Kinderbecken haben kleine und große Gäste viel Spaß.
mehr Infos

Lage

  • zentrale Lage
    • Mit dem Hotel wohnen Sie inmitten von Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Zentrum von Alanya erreichen Sie nach 15 Minuten.
mehr Infos

Service

  • Transferservice
    • Gelangen Sie schnell an Ihr Ziel und nehmen Sie den angebotenen Transportservice in Anspruch!
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • DYNA
  • FER
  • FLYD
  • FLYX
  • FOR
  • ITT
  • LMX
  • MDW
  • NEC
  • ONE
  • ULT
  • WTA
  • XLMX
  • XMDW
  • XTJA

Expertenbewertung

Martin
47
Reise-Experte
Kleines Hotel in guter zentraler Lage:
Das architektonisch recht ansprechende Hotel Diamond Alanya liegt in einer ruhigen Seitenstraße etwa 100 m vom Strand entfernt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bieten sich in unmittelbarer Umgebung.
Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und im Außenbereich befindet sich ein Swimmingpool mit einer Poolbar. Die Poolanlage dürfte allerdings etwas größer ausfallen. Die wenigen Liegen sind bei guter Auslastung des Hotels recht schnell belegt. Auf Animation und Sportmöglichkeiten wird dort weitestgehend verzichtet. Das Personal des Hotels ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Servicesprache ist Türkisch. Wir konnten uns aber mit einigen Mitarbeitern recht gut auf Deutsch unterhalten. Mit der Verpflegung waren wir zufrieden. Die Qualität der Speisen war gut, allerdings hätte die Auswahl etwas umfangreicher sein dürfen. Es wurde überwiegend landestypisch gekocht. Die Kellner waren sehr aufmerksam und haben nach Rückfrage gebrauchtes Geschirr sofort abgeräumt. Unser Zimmer war sauber und aufgeräumt, aber auch recht klein. Es fanden sich kaum Abstellmöglichkeiten für das Gepäck. Die umfassende Reinigung erfolgte täglich. Was uns besonders störte, war die zusätzliche Gebühr für die Nutzung der Klimaanlage. Diese Vorgehensweise ist doch recht selten. Wir haben einen schönen Ausflug nach Mahmutlar unternommen und die Sehenswürdigkeiten entlang der Türkischen Riviera genossen.
Fazit: Dank der zentralen Lage des Hotels bieten sich kurze Wege zum Strand und in das Zentrum von Alanya. Freundliches Personal und landestypische Verpflegung tragen zu einem erholsamen Urlaub bei.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Royal Dragon Gästenote 09/14 Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 831
Voyage Sorgun Gästenote 09/14 Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P. ab € 542
Grand Seker Gästenote 09/14 Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 422

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
4 Tage p.P. ab € 383
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 469
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 2.401

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 57%
Alleinreisende 24%
Freunde 13%
Familien 6%

Altersstruktur

14-18 Jahre 29%
26-30 Jahre 23%
19-25 Jahre 19%
46-50 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.4
Zimmer:
3.3
Service:
3.6
Gastronomie:
3.4
Lage & Umgebung:
4.2
Sport & Unterhaltung:
2.8
Gesamteindruck:
3.7
Weiterempfehlung: 74% Bewertungsanzahl: 68
Gesamtbewertung:
3.5
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Diamond Alanya

Toller Bade-, Sommer-, Shopping- und Partyurlaub! Juni 2014 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Das Personal war sehr freundlich sprechen allerdings nur englisch und türkisch. Auf fremde Zimmer hatten wir einige Ameisen. Von der Hygiene ist es schon deutlich anders aber wir haben für den Preis auch nicht wahnsinnig viel erwartet insgesamt gebe ich eine 2,5
Lage Es war aufjedenfall behindertengerecht da ich auf Gehilfen unterwegs war. und es waren insgesamt 5 Stockwerke vorhanden. bis zur Stadt am Hafen zum feiern sind es Ca. 10min Fußweg bis zu den Shopping Möglichkeiten Ca. 5Minuten und bis zu dem nächstgelegenen Strand etwa 300 Meter
Service Sehr Gut waren freundlich
Gastronomie war auch in Ordnung und preiswert
Sport / Wellness der Pool war wirklich sauber und auch eine nette Ausstattung
Zimmer War in Ordnung und für uns gut!
Preis Leistung / Fazit insgesamt war es wirklich gut, ich würde dort auch wieder Urlaub machen. es entsprach Alles unseren Vorstellungen. Der Reiseveranstalter war auch super es gibt dort wirklich viele tolle Angebote zu den Ausflügen. Das Wetter ist auch einfach nur super heiß und toll. Abends gibt es sehr viele Möglichkeiten zum feiern gehen man könnte schon sagen ballermann2 . Aber das gute ist das es in der Nähe vom Hotel immer ruhig ist wer also nicht feiern möchte bekommt davon auch nix mit.
Gutes Hotel, bei dem wenig erwarten soll und dann viel durch das Personal und die Umgebung bekommt. September 2013 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Man soll nicht viel erwarten, denn die türk. Sterne sind nicht mit den deutschen zu vergleichen. Das Personal macht aber alle Unannehmlichkeiten wieder wett!
Lage Super Lage: schnell am Strand und in der City! Super Lage!
Service Das Frühstück war immer gleich. Abendessen immer was Neues, jedoch nicht besonderes. Geschmeckt hat es und für den Preis kann man nicht mehr verlangen. Gestört hat es mich, dass es keine Getränke zum Abendessen gab.
Gastronomie Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Sport / Wellness Nur Pool und paar aufgeblasene Schwimmspielzeuge. Pool ist vergleichsweise klein!
Zimmer Einzelzimmer sind sehr klein. Da man jedoch für eine DB-Zimmer bezahlt, sollte man sofort auch eins verlangen. Die DB-Zimmer sind OK. Bad etwas unsauber aber bei der Feuchtigkeit ist das normal. Es wurde täglich sauber gemacht und jeden 3. Tag die Handtücher gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Gute Leistung für das Geld. Perfekte Lage. Ich werde noch einmal das Hotel buchen! Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Guter Platz, um Urlaub zu machen. Die Umgebung ist toll. Der Stand ist zwar steinig aber trotzdem schön. Ganz rechts vom Hotel-weiße Liegen-da gibt es auch im Wasser nur Sand. Immer und überall feilschen, außer beim Essen. Am Besten mit einer guten Laune und Offenheit allem ggü. hinreisen und die schönste Zeit erleben. Das Partyleben ist super. Auswahl ist reichlich vorhanden!
Tolle Zeit in Alanya September 2013 Badeurlaub - (3.7)
Allgemein / Hotel Wir waren sehr positiv von dem Hotel überrascht. Die Zimmer sind ausreichend groß und sehr sauber. Es wurde jeden Tag geputzt und frische Handtücher gabs auch. Die Hotelangestellten sind freundlich und zuvorkommend und zumindest nicht ganz so aufdringlich wie die ganzen Verkäufer, Kellner, etc.
Lage Der Strand ist in 5 Minuten erreicht und das direkte Zentrum in 10 Minuten. Dennoch ist es Nachts ruhig und man wird im Schlaf nicht von heimkehrenden Partyvgängern geweckt, da das Hotel in einer Seitenstraße liegt. Die Lage ist wirklich sehr gut! Taxen und Bushaltestellen sind direkt in der Nähe und auch Restaurants, Supermärkte und ein Kiosk sind vor Ort.
Service Sehr freundlich und zuvorkommend. Leider nur geringe Sprachkenntnisse in deutsch oder englisch. Dennoch kann man sich gut verständigen!
Gastronomie Das Essen war im Großen und Ganzen in Ordnung und gemäß Preis/Leistung absolut zufriedenstellend. Allerdings ist das Buffet sowohl beim Frühstück, als auch beim Abendessen sehr monoton und die Auswahl eher gering. Zur Auswahl stehen eher Landestypische Speisen
Sport / Wellness Es ist ein Pool vorhanden. Zudem besteht die Möglichkeit an der Poolbar den ein oder anderen Cocktail zu trinken. Hierzu gibt es ab 20 h auch eine Happyhour. Allerdings sind die Preise (genau wie auch in den Restaurants und Bars) unverhältnismäßig hoch. Der Pool ist sauber. Allerdings ist der Strand meiner Meinung nach deutlich schöner und entspannender.
Zimmer Für den Preis ist das Zimmer besser als erwartet. Ausreichend Ausgestattet. Dazu gibt es eine kostenfreie Klimaanlage und gratis Internet auf jeder Etage. Die Zimmer sind Sauber und der Balkon ist auch in Ordnung.
Preis Leistung / Fazit Wer keinen Club- oder Luxusurlaub erwartet, wird in diesem Hotel absolut glücklich. Wir sind mit geringen Erwartungen angereist und waren voll und ganz zufrieden. Alles besser, als wir es uns vorgestellt hatten.
In guter Lage: schlichtes einfaches Hotel mit Abstrichen Mai 2013 Badeurlaub - (2.7)
Allgemein / Hotel einfaches kleines Hotel mit ausreichend großem Doppelzimmer, jedoch winzigem Badezimmer. Inventar zum Teil sehr abgewohnt, wird z. Z. aber überholt. Sauberkeit lässt etwas zu Wünschen übrig. Winzige Pool-Landschaft mit kleiner Bar. Für Aktiv-/Bade-Kurzurlaub ohne große Ansprüche ok.
Lage zum Keykubatstrand (Oststrand) läuft man höchstens 5 Min., zum Hafen/Innenstadt knappe 15 Min., zum Kleopatrastrand empfiehlt sich die Fahrt mit dem Dolmus (Haltestelle ca. 300 m entfernt - einfache Fahrt 1 EUR, ca. 10 Min.) Wer in der Hitze laufen möchte, ist hier nach ca. 40 Min. angekommen. In der direkten Hotelumgebung befindet sich ein schöner kleiner Obst-/Gemüsehändler und ein großer Supermarkt. Viele kleine Shops, Apotheken und Friseure in der Nähe.
Service Personal im Allgemeinen freundlich, keine Deutschkenntnisse, nur bedingt englisch sprechend. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Zimmer (kleine dreckige Abstellkammer mit in der Dusche integrierter Toilette!) konnte das Problem jedoch in 15 Min. behoben werden. Das nächste Zimmer war dann im 4. Stock mit großem Balkon ok. Hotelmanager sehr freundlich und ausreichend englisch.
Gastronomie Gastronomie einfach und schlicht aber immer frisch um schmackhaft. Zum Frühstück ausschließlich Weissbrot, Tomate, Gurke, Oliven, gekochtes Ei, Schaftskäse, irgendein Aufschnitt (ohne Geschmack), Müsli, Kornflakes, Milch. Schwarzer Tee und Kaffee aus dem Automaten (ebenfalls ohne Geschmack), keine Kaltgetränke. Zum Abendessen kleines Salatbüffet, eine Auswahl Fleisch, Geflügel oder Fisch mit Sättigungsbeilage. Immer sehr lecker, frisch und landestypisch (keine Pommes, Burger o. ä.) Abends können Getränke zu moderaten Preisen bestellt werden, wenn denn der Kellner mal sein Smartphone beiseite gelegt hat ;-) Tischdecken wurden in 1 Woche nicht eimal gewechselt, sind aber sehr saugfähig. Keine vernünftigen Servietten; Besteck, Teller und Essen aber sauber und appetitlich.
Sport / Wellness Keine Sport- u./o. Unterhaltungsmöglichkeiten im Hotel aber kleiner Pool vorhanden. Für Kinder ungeeignet. Strände sind sowieso viel schöner. Kleopatrastrand ist ein Traum! W-LAN in allen Stockwerken vorhanden, Code kann man sich an der Rezeption holen.
Zimmer Wie oben schon erwähnt nach anfänglichen Schwierigkeiten in Ordnung. Auch hier lässt die Sauberkeit allerdings zu wünschen übrig. Waschbecken und Armaturen haben wohl noch nie einen Lappen gesehen. Das Bett wurde jedoch jeden Tag frisch bezogen, Handtücher gewechselt und der Fussboden gefegt. Klimaanlage und Safe gegen Gebühr vorhanden; wurde von mir aber nicht benutzt. Leider nur türkisches Fernsehen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bietet den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge, da sehr gut gelegen. Publikum überwiegend türkisch und osteuropäisch. Preis-/Leistungsverhältnis unbedingt in Ordnung. Trotz alledem wird es dieses Hotel auf dem deutschen Markt sehr schwer haben. Weiterempfehlung "ja" wenn nicht zu große Ansprüche. Alles in allem war es eine sehr schöne Woche!
Unser Herbsturlaub September 2012 Badeurlaub Familie (2.8)
Allgemein / Hotel Als wir angekommen sind, waren ein paar Sachen in unserem Hotelzimmer nicht in Ordnung. Diese wurden jedoch sehr schnell behoben. Personal im Hotel war nett. Das Essen ist für Dreistern-Hotel auch in Ordnung gewesen. Ruhige Lage, keine laute Musik in der Bar am Abend. Das Hotel ist diejenigen zu empfehlen, wer keine hohe Ansprüche hat.
Lage Das Hotel befindet sich in der zentraler Lage. Es gibt in der Nähe viele Einkaufsmöglichkeiten.
Service Die personal im Hotel war freundlich, auch sehr Kinderfreundlich.
Gastronomie Für Dreistern-Hotel war Essen völlig in Ordnung. Der Koch war etwas launisch.
Sport / Wellness Es gab kein Sportangebot, was für uns auch nicht schlimm war.
Zimmer Als wir angekommen sind, war die Toilette nich in Ordnung, der Mangel wurde jedoch schnell behoben. In der Duschkbine kam das Wasser sehr schlecht durch.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war für uns für die Übernachtug völlig ausreichend, da wir sehr viel unterwegs waren. Wir sind auch ohne hohe Ansprüche rangegangen, da wir nicht zum ersten Mal in der Türkei unser Urlaub verbringen und mit anderen Hotels in der Kategorie 3 vergleichen können. Dieses Hotel war im allgemeinen für uns in Ordnung.
Günstig und zum Übernachten und Essen ok! September 2012 Badeurlaub Paar (2.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ganz ok. Man hat eine günstige bleibe und für Urlauber ohne große Ansprüche in Ordnung. Der Pool ist bisschen klein aber wenn man das östliche Mittelmeer mit dem schönen Strand hat !
Lage Die Lage ist echt Super. Es liegt in einer Straße die nicht so laut und ganz so viel befahren ist. Zum Strand ist man in fünf Minuten da. Empfehle aber mit nem Bus zum Kleopatra Strand zu fahren dauert ca 8-10 Minuten und kostet 1 Euro oder 2 Lira. Die nehmen das da nicht so mit der Umrechnung bzw. Währung Direkt neben dem Hotel ist aber eine Moschee die bisschen laut ist. Aber gewöhnt man sich dran. ;) ich fands ganz interessant morgens um fünf bisschen laut Gebetsrufe zu hören und dann weiter zu pennen
Service Hotelmitarbeiter waren alle nett. Der Service reicht aus. Man erwartet ja nicht viel wenn man ein drei Sterne Hotel was günstig ist bucht. Dafür in Ordnung ;-)
Gastronomie Das essen war zum Frühstück bisschen einseitig. Es gab immer das gleiche Weißbrot. Sonst das Abendessen war ok. Konnte man gut essen. Desertieren hatte man eine riesige Auswahl an Salaten am Buffet
Sport / Wellness Das Hotel hat keine Freizeitangebote. Im Pool war auch nie jemand.
Zimmer Die Zimmer waren ganz ok. Wurden täglich gesäubert. Klimaanlage war auch da. Kostete nichts extra. Safe war im Schrank. Balkon war ok mit Stühlen und kleinen Tisch! Matratze war leider durchgelegen.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel war ok. Meine Freundin und ich hatten Halbpension gebucht und essen gab es morgens von 7-10 und abends von 19-21Uhr. Das Essen war ok! Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Die Dusche war bisschen klein.. Die Kellner waren nett und der Koch hat sich auch öfter gezeigt und gefragt wie es uns geht. Also ganz nett. Abendessen gab es neben den kleinen Pool links und rechts. War schön beleuchtet und leise Musik aus der Bar lief. Gute Stimmung bzw. Atmosphäre. Naja eine ausreichende und günstige Bleibe für einen schönen Urlaub an der Super Schönen türkischen Riviera!
Für Kurzurlauber August 2012 Badeurlaub Paar (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel war allgemein in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Wir haben nur das Frühstück im Hotel genutzt. Es gab jeden Tag dasselbe - eine Sorte Wurst und Käse, gekochte Eier und Rührei. Außerdem noch Marmelade, verschiedene Sorten Cornflakes und zu Trinken gab es löslichen Kaffee, Tee und Säfte.
Lage Das Hotel liegt in einer ruhigeren Gegend von Alanya, aber dennoch gibt es ausreichend Restaurants und Läden rund herum. Zum Strand liefen wir 2-3 Minuten. Der Betreiber, bei dem wir jeden Tag waren, war sehr freundlich und machte sehr leckere Cocktails. Eine Liege kostet dort 4 TL, der Sonnenschirm ist gratis. Der Strand war grobkörnig, aber doch angenehm. Und sauber ist es dort. Ein feinerer Sandstrand ist in ca. 10-15 min zu erreichen. Dort waren wir nur kurz, da es etwas dreckig dort war.
Service Das Personal war stets freundlich, doch sollte man hier unbedingt über Englisch-Kenntnisse verfügen. Deutsch hat man an der Rezeption nur wenig gesprochen. Es war immer jemand da, an den man sich wenden konnte. Auch im Restaurant des Hotels waren immer 2-4 Angestellte, die sich um das Abräumen und das Auffüllen des Büffets kümmerten. Die Reinigungskraft war auch sehr nett, doch sie verfügte über gar keine Fremdsprachenkenntnisse.
Sport / Wellness Das Hotel hat einen sehr kleinen Pool, den wir nicht genutzt haben. Wir waren jeden Tag am Strand.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend groß mit einem Balkon ausgerichtet zur Straße, doch die war wenig befahren und sehr ruhig. Die Matratzen waren nicht die bequemsten, aber für unseren Kurzurlaub völlig ausreichend. Die Klimaanlage war im Preis inbegriffen und funktionierte einwandfrei. Nur den Safe muss man extra bezahlen. Außerdem hatten wir noch einen Mini-Fernseher. Uns hatte ein Kühlschrank gefehlt, da es doch sehr warm war und wir unsere Getränke gern gekühlt hätten. An der Sauberkeit im Badezimmer hat es ziemlich gehakt. Die Brause/Brausestange und die Waschtischbatterie waren voller Kalkflecken und man hatte nicht wirklich den Eindruck, dass hier nach dem letzten Gast hygienisch geputzt wurde. Also lieber ein paar Desinfektionstücher einpacken. Die Toilette war bei uns in der Duschkabine, was etwas unvorteilhaft ist. Handtücher werden unregelmäßig gewechselt und das Bad wird auch nicht gereinigt. Aber im Wohn-/Schlafraum und auf dem Balkon wurde jeden Tag gewischt. Das Zimmer hatte kleine Macken, doch da lässt sich drüber hinweg gucken. Z. B. die Toilettenspülung oder die Balkon- und die Zimmertür haben Schließtechniken, wo man etwas rütteln muss, aber Vorsicht - einmal kam uns ein Teil des Türrahmens entgegen... Fazit: Für Kurzurlauber mit geringen Ansprüchen vollkommen ausreichend!
Preis Leistung / Fazit Das Restaurant "Big Ben" an der Strandpromenade ist sehr lecker, sowie das "Best Beach Restaurant" direkt am Strand. Um den Hafen von Alanya spielt sich mehr ab für Touristen. Dort gibt es Diskotheken und Läden ohne Ende.
Hotel war ok! August 2012 Badeurlaub Freunde (3.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist recht überschaubar und verfügt über 36 Zimmer, davon 28 Doppelzimmer. Im Gegensatz zu den Bildern ist der Anstrich nicht mehr rot-gelb sondern rot-grün. Den ersten Eindruck vermittelte uns bei unserer Ankunft die Hotel-Lobby. Sie wirkte etwas düster und wurde im Gegensatz zu den Zimmern offenbar noch nicht renoviert - ist aber zweckmäßig. Ein Fahrstuhl ist vorhanden, jedoch recht klein und etwas älter, wurde von uns nur bei An-und Abreise genutzt. Das Hotel ist recht klein und familiär. Die Anlagen machten einen sauberen Eindruck. Die Architektur ist wohl aus den 80ern/90ern und entspricht dem Baustil in der näheren Umgebung, passt also in die Stadt und ist kein Touri-Protz-Bau. Wir haben Halbpension gebucht. Die Gästestruktur ist gemischt:, das Alter von ca. 20-55, aber auch ein paar Kinder waren zu Gast, diese wurden vom Personal sehr nett behandelt, das Diamond-Hotel scheint also familienfreundlich zu sein.. Nationalitäten waren schätzungsweise Skandivanier, Deutsche, Polen und Türken. Die Atmosphäre war normal freundlich und familiär, beispielsweise begrüßte der Koch uns zu Beginn des Essens und beantwortete unsere Fragen.
Lage Das Hotel befindet sich 5min fußläufig vom heißen Sand-Strand und fast im Zentrum von Alanya. Viele Bars und Restaurants sind in der Nähe. 2 Strandliegen und ein Schirm kosten ca.6-10 TL am Tag an den unterschiedlichen Strandabschnitten. Die Entfernung zum Flughafen nach Antalya beträgt ca. 1,5h Fahrzeit.
Service Einen ersten schlechten Eindruck bekamen wir beim Check-In, als wir abends gegen 22.30Uhr im Hotel ankamen - wir wurden an der Rezeption zunächst schlicht nicht bemerkt! Dann, als endlich jemand vorbeikam, wurden wir kaum begrüßt, da der Angestellte kaum Englisch und kein Deutsch sprach und sich erst jemanden zuhilfe holen musste, der ebensfalls nur etwas Englisch konnte und unsere Frage nach einem Safe an der Rezeption usw. zunächst überhaupt nicht verstand. Ein sehr großer Minuspunkt war auch, dass unsere Balkontür am Ankunftsabend nicht schloss und wir erst 3 mal verlangen mussten, dass sie repariert wird und erst mal ignoriert wurden. Angeblich ginge das erst am nächsten Tag - und plötzlich konnte sie doch sofort repariert werden, nachdem wir angekündigt hatten, die Notfallnummer vom Reiseveranstalter angerufen haben - schade! Wir waren zwar im 3. Stock, jedoch neben der Feuertreppe zur lauten Hauptstraße und hatten keine Lust auf nächtliche Besucher und 30°C im Zimmer. Bei nachfolgenden Fragen wurden wir nun an der Rezeption zunächst mit 'What's your problem' begrüßt - das nahmen wir nun mit Humor. Ansonsten war - vorallem bei den Mahlzeiten - das Personal sehr nett und bemüht.
Gastronomie Das Frühstück und Abendessen war international landestypisch in Büffetform - kein Touri-Einheitsessen! Frühstückszeit ist von 8-10Uhr, Abendessen von 19-21Uhr. Zum Frühstück gab es Müsli zum selbst zusammenstellen (z.B. Haferflocken, Flakes, leckeres Trockenobst) über Brot, Käse, typische Wurst und Sirupsorten, aber auch Sesammus, Ei, gelegentlich Rührei. Es gab abends jeweils 2 warme Hauptgerichte mit Beilagen, Rindfleisch, Lamm, Hähnchen, Gemüse, Reis, Kartoffeln (die Köfte und das Auberginengemüse waren traumhaft), eine Suppe (z.B. herzhafte Minze, sehr zu empfehlen), verschiedene Joghurtsoßen, viel frisches Obst und Gemüse. Die Qualität war hervorragend, die Quantität gut und wohl für jeden was dabei. Hier blieben keine Wünsche offen! Jedoch wurde beim Abendessen mehrmals bereits um 20.30Uhr das Licht ausgeschaltet, so dass uns nur die Poolbeleuchtung blieb - das fanden wir merkwürdig und der sonst gemütlichen Athmosphäre abträglich. Die Getränke sind nicht im Preis inbegriffen, die Kosten normal (Apfeltee 1 TL, Wasser 1,5 TL, Bier 4,5 TL).
Sport / Wellness Das Hotel verfügt auch über einen Pool mit Kinderecke und Sonnenliegen, der zwar recht klein aber dafür schön kühl ist (im Gegensatz zum 30°C warmen Mittelmeer). Er machte einen sauberen Eindruck.
Zimmer Mit der Lage und Größe unseres Zimmers hatten wir Glück - wir hatten einen großen Eck-Balkon und im Gegensatz zu den anderen Zimmern, die wir im Vorbeigehen sahen, war unseres wesentlich größer und wir hatten Meerblick als auch Blick auf die Burg. Das Hotel verfügt, glaube ich, über 4 Stockwerke, unser Zimmer war im 3. Stock zur Kreuzung heraus. Die Möblierung war modern, die Ausstattung von mittlerer Qualität und das Badezimmer neu, jedoch ziemlich feucht und die Dusche hatte ein paar Schimmelflecken. In diesem Hotel gibt es Safes im Zimmer (15 € Miete pro Woche), keine an der Rezeption. Auch lassen sich die Zimmertüren nur von außen ranziehen, nicht abschließen, von innen kann man einen Riegel vorschieben - erweckt alles keinen sehr stabilen Eindruck. Leider sind wir anscheinend in einem Kettenraucherzimmer gelandet, sämtliche Textilien stanken derartig nach Qualm und Asche, dass uns sofort Hustenreiz und Kopfschmerzen überkamen. Das Einschalten der Klimaanlage verschlimmerte dies noch, anscheinend hatte sich der Raucherdreck auch im Filter festgesetzt. Da laut Aussage kein anderes Zimmer zur Verfügung stand, musste wir trotzdem dort schlafen. Auch die Sauberkeit ließ bei unserer Ankunft zu wünschen übrig: die Klobrille, der Mülleimer, das Waschbecken und die Glasablage als auch die Spiegelkommode im Zimmer wurden offenbar nicht abgewischt, sondern waren staubig und wiesen Flecken auf, in unserem Zahnbecher befand sich von den Qualmern noch Kippen-Asche-Reste, lecker. Bei der Besprechung mit dem Reiseleiter wurde uns wieder gesagt, es sei kein anderes Zimmer frei, dafür wurde alles nochmal 'geputzt' (im Zahnputzbecher war danach immernoch Asche), dafür stank die Klimaanlage nicht mehr und die Kissen wurden anscheinend gewechselt, Duftspray gesprüht und gelüftet - nun gut - nach 2 Tagen war es dann erträglicher... Dazu muss man sagen, dass sich hier keine Auswahl bot für Raucher- oder Nichtraucherzimmer - was auch egal sein sollte, denn in der Türkei ist drinnen Rauchverbot! Wie das überprüfbar sein sollte? Rauchmelder! Und der Aschenbecher könnte ruhig auf dem Balkon stehen und nicht als Aufforderung im Zimmer...
Preis Leistung / Fazit Das Wasser in der Bucht ist, vorallem in der Nähe des Hafens, sehr trübe und leider schwamm oft viel Müll darin (Plastiktüten, Plastikbecher, Pflaster, Pflanzenreste), das vermieste uns ganz schön den Badespaß und über die Dreck- und Keimbelastung bei 30°C bei so vielen Badegästen, Sonnenöl und Drecken Schiffen sollte man besser nicht nachdenken. Eine Naturkatastrophe. Vielleicht lohnt dann doch mal ein Ausflug an den Kleopatra-Strand mit der Buslinie 1 auf die andere Seite. Daher lohnt sich auch ein Schiffsausflug (wir haben die "Küstenfahrt" mitgemacht, Kostenpunkt im August 2012 36 € inkl. essen+Trinken), bei dem man im offenen (sauberen!) Meer baden kann und an anderen Stränden anlegt, die weniger steinig beim Reingehen sind. Allerdings trägt das wohl wieder zum Müll am Strand bei, also kniffelig. Neben dem Hotel befindet sich ein Supermarkt, in dem z.B. Trinkwasser wesentlich günstiger ist als in den Touri-Shops. Auch lohnt sich der Gang die Straße entgegengesetzt zum Strand entlang - dort finden sich eher Läden für die Einheimischen und die Preise sind günstiger als auf den Boulevards. An unterschiedlichen Wochentagen gibt es einen Basar mit frischem Obst und Gemüse aus der Region nur 5min vom Hotel und die Moschee am Hafen ist sehr schön - am Besten an der Rezeption erfragen. Mit der Buslinie 4 kann man hoch zur Burg fahren und die Aussicht von oben über die Bucht genießen. Eintritt 5 €. Eine Busfahrt kostet 1,25 TL.
Einfach, sauber, freundlich! Juni 2011 Badeurlaub - (3.6)
Allgemein / Hotel Ich kam sehr spät abends an so um 23.30 h an in Alanya, der Mitarbeiter der über die Nacht da arbeitet (übrigens der einzige nicht so freundliche Mitarbeiter dort ) gab mir ein Zimmer, das so klein war, dass ich dachte -das soll ein Doppelzimmer sein? Ich konnte mich kaum darin bewegen! Direkt an der Feuertreppe und ohne Balkon! Das Fenster hatte ich in der ersten Nacht zu gelassen bei der Hitze. Am nächsten Morgen habe ich mich bei dem Reiseveranstalter beschwert und ein neues Zimmer mit Balkon und viel grösser bekommen - also das was ich gebucht hatte und das war auch schon die einzige negative Erfahrung die ich dort gemacht hatte. Das Hotel ist nicht all zu gross aber gemütlich wenn man keinen grossen Luxus braucht. Es war sauber und das Zimmer wurde auch jeden Tag geputzt und neue Handtücher zu Verfügung gestellt (dreckige sollten auf dem Boden liegen gelassen werden). Ich hatte Halbpension gebucht und es war ok. Gäste waren gemischt vom Alter und auch Nationalität.
Lage Das Hotel haben wir nach 2 Std. vom Flughafen erreicht. Man ist direkt im Zentrum und 5 min. von der Promenade entfernt. Der Strand den man in 5 min. erreicht ist nicht so schön aber wenn man so ca viertel std. weit weg fährt mit dem Bus kommt man zum Kleopatra-Strand der sehr sehr schön ist. Überall um das Hotel rum sind Geschäfte wo man alles mögliche kaufen kann. Vor allem das Geschäft links neben der Telefonzelle auf der Strasse gegenüber vom Hoteleingang ist sehr günstig und eine sehr nette Dame arbeitet dort die mir auch jedes mal beim Telefonieren einen Stuhl hingestellt hatte! Wenn man vom Hotel links hoch geht zur Hauptstrasse und dann wieder links 5 min zu Fuss, kommt ein Restaurant das ACIKTIM USTA heisst da kann man sehr günstig essen im Gegensatz zu den anderen die total auf die Touristen abgestimmt sind. Eine Türkische Suppe kostet dort 6 Lira also ca 3 Euro dazu bekommt man aber grosses Fladenbrot, grossen Salat und Super Käse - also man kanns als Frau zumindest nicht alles aufessen. Auch andere Speisen waren günstiger als woanders und die Bedienung was sehr sehr nett! Natürlich das wichtigste - ES WAR LECKER! Man kann eine Bootstour machen AUFPASSEN nicht alles was da so in Bildern gezeigt wird wird dann auch so sein! Ich finde eine gute Bootstour sollte mit ab 30 Euro angeboten werden und dann auf 20 Euro von dem Urlauber runter gemacht werden- man muss immer billiger verlangen! Hamam kann man auch besuchen jedoch würde ich dazu in ein Laden in der Stadt gehen die nur so Ausflüge anbieten und nichts vom Reiseveranstalter buchen NICHTS! Das ist nur Abzug wo man zu so Läden gebracht wird und der Hamam ist total schlecht und auf den Preis von 19 Euro kommen dann noch Aufpreise! Ein guter Hamam ist so um die 25 Euro.
Service Freundlich waren alle ( bis auf die Nachtschicht wie oben erwähnt)! Der Koch war überaus freundlich und konnte auch als einziger Deutsch sonst ist die Sprache mit der man sich verständigen kann Englisch! Zimmer wurden jeden Tag gereinigt! Wäscherei ist direkt in der Umgebung falls man zuviel dreckige Wäsche nachher hat!
Gastronomie Das Hotel hat ein Restaurant und eine Terassa wo man das Abendessen geniessen konnte. Eine kleine Bar wo man unter normalen kalten Getränken auch Tükischen Tee- CAJ (kostenlos) oder den besten Türkischen Kaffe (2 Lira) bestellen konnte. Morgens gab es eigentlich immer das schlichte Essen : eine Sorte Wurst, 2-3 Sorten Käse, Weissbrot, gekochte Eier, Müsli, Tomaten, Girken, Marmelade. Das Abendessen war immer anders und man konnte zwischen meheren Sachen wählen. Desserts waren auch immer vorhanden und Obst!
Sport / Wellness Einen Pool gibt es aber der nicht all zu sehr benutzt wird. Der war auch immer sauber.
Zimmer Zimmer sind nicht gerade auf dem neusten Stand von allem her aber genug für den Urlaub man ist ja eh mehr draussen ;) Telefon gab es aber billiger ist es für 5 Lira eine Telefonkarte zu kaufen und die Telefonzelle ist ja auch direkt in der Nähe. Klimaanlage ist für 5 Euro pro Tag zu haben.Dusche, Föhn, Spiegel.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck ist ok für Leute die günstig und zufriedenstellend Urlaub machen wollen.
Sehr angenehm und zu empfehlen Oktober 2008 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Sehr angenehmes Hotel, überschaubare Größe, Zimmergröße ausreichend, da man sich sowieso nicht zu lange im Zimmer aufhält. Preis -Leistungsverhältnis in Ordnung
Lage Zwischen Strand und Hotel liegt eine größere Straße, die wir jedoch nicht als störend empfunden haben. Zum Strand war eine Unterführung vorhanden. Der Strand war sehr schön, feiner Sand und Strandbar. Ins Zentrum gelangt man problemlos mit dem Bus (Interessante, erlebnisreiche schöne Fahrten),kostet 1 Lira pro Person, Haltestelle vor Hotel. Zu Fuß bis Alanya ca. 30 min, jedoch sind sehr gute Einkaufsmöglichkeiten gleich in den Straßen hinter dem Hotel mit vielen Restaurants und Märkten.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilsbereit . Wir waren sehr angenehm überrascht !!
Gastronomie Speisen und Getränke vielseitig, sehr viel Salate, türkische Küche Gefehlt haben Fischgerichte, entsprechend der Größe des Hotels war aber die Verpflegung gut. Getränkeauswahl selbst bei Wein und Spirituosen war sehr gut.
Sport / Wellness Haben wir nicht genutzt, war von uns auch nicht gewünscht. Liegen und Sonnenschirme am Strand kostenlos und freundlicher Service auch am Strand. Wir waren die letzten Gäste im Hotel und hatten am Strand auch bis zum Schluß unsere 4 Liegen mit Sonnenschirm und sogar das Personal der Strandbar und für die Liegen war für uns 4 Personen noch da.
Zimmer Zimmer für 4 Personen etwas klein, aber ausreichend, modern eingerichtet, Sauberkeit in Ordnung, Safe mit Aufpreis
Preis Leistung / Fazit Touren über Reiseveranstalter eher nicht zu empfehlen. Wir haben eine Bootstour direkt in Alanya gebucht, das hat bedeutend besser geklappt. Telefonieren mit Karte in der Nähe des Hotels mehrfach möglich und zu vernünftigen Preisen.
Alle 68 Hotelbewertungen Hotel Diamond Alanya

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sauberes Hotel
  • sauberer Pool
  • vorhandener Pool
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Lage:
  • super Lage
  • perfekte Lage
  • sehr gute Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • frisches Obst
  • landestypisches Speisen
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • große Zimmer
  • neues Zimmer
Strand:
  • schöner Strand
  • sauberer Strand
  • guter Strand
Aktivitäten:
  • viel Wassersportarten
  • verschiedene Wassersportarten
  • angenehme Animation
Getränke:
  • sehr leckere Cocktails
  • normale Getränke
  • vielseitige Getränkeauswahl
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • geringe Auswahl
  • einfaches Hotel
Hotelanlagen:
  • keine freundlichen Mitarbeiter
  • laute Rezeption
  • kein freundlicher Mitarbeiter
Lage:
  • mitgenommenes Handy
Essen:
  • kaltes Essen
  • irgendein Aufschnitt
  • kein abwechslungsreiches Essen
Zimmer:
  • kleiner Balkon
  • kleines Zimmer
  • sehr kleines Einzelzimmer
Strand:
  • Steine im Wasser
  • langweiliger Strand
  • sehr schlechtes Wasser
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot
  • keine Touren angeboten
  • kein Freizeitangebot
Getränke:
  • keine Getränke

Hotelvideo

Weitere Reiseinfos: Europa Türkei Türkische Riviera Alanya
Hotel
Hauptgebäude Hotel Diamond Alanya Parkplatz, Lift, TV-Raum Hauptgebäude
Hauptgebäude Hauptgebäude Hauptgebäude
Terrasse Hotel Diamond Alanya Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
Rezeption Hotel Diamond Alanya mehrsprachiges Personal Rezeption
Zimmer
Einzelzimmer Hotel Diamond Alanya 4 Einzelzimmer stehen Alleinreisenden zur Buchung bereit. , Balkon, Einzelbett, Bad mit Dusche/ Badewanne, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Klimaanlage, Safe Einzelzimmer
Doppelzimmer Hotel Diamond Alanya Die Doppelzimmer sind für 2 Erwachsene geeignet, die hier erholsame Urlaubstage verbringen. , Balkon, Doppelbett/ 2 Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Klimaanlage, Safe Doppelzimmer
Doppelzimmer Doppelzimmer
Dreibettzimmer Hotel Diamond Alanya 2 Erwachsene und 1 Kind oder 3 Erwachsene kommen am Abend in den Dreibettzimmern zur Ruhe. , Balkon, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Klimaanlage, Safe Dreibettzimmer
Dreibettzimmer
Gastronomie
Buffetrestaurant Hotel Diamond Alanya Restaurant(s) mit Klimaanlage Buffetrestaurant
Buffetrestaurant
Poolbar(s) Hotel Diamond Alanya Poolbar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Hotel Diamond Alanya Im Pool mit separatem Kinderbecken haben kleine und große Gäste viel Spaß., Kinderpool / Kinderbereich Außenpool
Außenpool Außenpool
Massagen Hotel Diamond Alanya Im Hotel wird ein Massageservice angeboten, sodass Ihrer Erholung nichts mehr im Weg steht.
Sportmöglichkeiten Hotel Diamond Alanya In der Umgebung bestehen mit Jet Ski oder Paragliding Sportmöglichkeiten an Land und im Wasser. , Beachvolleyball, Jetski, Paragliding, Tauchen / Schnorcheln, Bananenboot fahren Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten
Lage
zentrale Lage Hotel Diamond Alanya Mit dem Hotel wohnen Sie inmitten von Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Zentrum von Alanya erreichen Sie nach 15 Minuten. zentrale Lage
zentrale Lage zentrale Lage
direkte Strandlage Hotel Diamond Alanya Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den Sandstrand und das glitzernde Meer.
Service
Transferservice Hotel Diamond Alanya Gelangen Sie schnell an Ihr Ziel und nehmen Sie den angebotenen Transportservice in Anspruch!
Gepäckaufbewahrung Hotel Diamond Alanya
medizinische Betreuung / Hotelarzt Hotel Diamond Alanya
Autovermietung Hotel Diamond Alanya
Wäscheservice Hotel Diamond Alanya