Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12BA-CHQE-MLZF-6WRV als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort

Marsa El Dekhela - South Sinai 46619 Sharm el Sheikh
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 57%
Alleinreisende 14%
Freunde 14%
Familien 14%
Altersstruktur
36-40 Jahre 24%
26-30 Jahre 19%
46-50 Jahre 19%
14-18 Jahre 17%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,4
Zimmer:
3,6
Service:
3,4
Gastronomie:
3,0
Lage & Umgebung:
3,5
Sport & Unterhaltung:
3,6
Gesamteindruck:
4,2
Weiterempfehlung: 59% Bewertungsanzahl: 56
Gesamtbewertung:
3,5
Pauschalreise z.B. 7 Tage, All Inclusive
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, All Inclusive

Das Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort auf einen Blick

Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort

Hotelausstattung Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort (Sharm el Sheikh)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Privatstrand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Reisekataloginformationen zum Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Sharm el Sheikh

Ras Mohammed Nationalpark Ras Mohammed , 11320 Sharm el Sheikh Entfernung zum Hotel: 6.1 km

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort

01.02.2014 Keine fünf Sterne! Badeurlaub -
2,1
Allgemein / Hotel Gut gedacht und auch teilweise angelegt. Aber schlecht gemacht, da sehr sehr weitläufig und unübersichtlich. Es gibt ein Badeverbot für den beworbenen Salt Lake, wenn man nicht ein Prestige-Gast ist! Ein verbot.
Lage Gute Lage mit Schnorchelriff.
Service Einfach nur mangelhaft!
Gastronomie Das Speiserestaurant hat den Charme einer Bahnhofshalle. Stühle und Tische überaltert, wobei die Stühle eher klebrig sind!
Sport / Wellness Ausreichend. Freundliche Animateure.
Zimmer Das von uns bezogene Zimmer hat eher den Standard eines 3- Sterne Hotels! KEINE W-LAN Verbindung. wie im Katalog angeboten!
01.12.2013 Da bin ich - in der Sternekategorie- Besseres gewöhnt Badeurlaub -
3,5
Allgemein / Hotel Gute Architektur, durch die Hanglage eine angenhme Terrassenform. Die Anlage ist überdurchschnittlich groß, erinnert an eine eigene Stadt. Alter: Etwas in die Jahre gekommen und durchaus teilweise renovierungsbedürftig. Die Zimmer sind grundsätzlich sauber, der öffentliche Rest der Anlage hat dringendst eine Grundreinigung verdient! Besonders der kantinenartige Großraum-Speisesaal. Altersdurchschnitt: Vorwiegend erwachsene Menschen, kaum Kinder. 98% kommen aus russisch-sprachigen Ländern. Was ich für totalen Schwachsinn halte ist die sogenannte 'Domina time' D.h. dass die Uhren um eine weitere Stunde vorgestellt werden- das Management meint, uns damit eine weitere Stunde Sonnenschein zu schenken. Klasse, wenns das Frühstück bis 9. 30 Uhr Domina time gibt. Könnt ihr ja selber mal rechnen.
Lage Strandnah. Aber es gibt auch weit entfernte Zimmer. Für die fährt dort ein sog. TafTaf kostenlos als Shuttle. Einkaufsmöglichkeiten. Ja. Die Lachnummer schlechthin. Selbst wenn man die orientalische Mentalität kennt, ist es doch extremst nervig, mit hungrigem Magen und auf dem Weg zum zentral gelegenen Speisesaal von gefühlten fünfzig niedergelassenen Händlern in allen möglichen Sprachen aufgefordert zu werden, ihre (natürlich echten) Waren zu kaufen! Selbiges wiederholt sich mehrfach am Tag, durch die Architektur der Anlage hat man kaum Möglichkeiten, dem zu entkommen. Allerdings hat man auf der Anlage die Möglichkeit, der Massenabfertigung im Speisesaal zu entkommen, es gibt Restaurants, die qualitativ ok sind. Preise: Natürlich versucht der geschäftstüchtige Reiseleiter die eigenen Trips, etc, zu verkaufen. Wenn man etwas auf eigene Faust loszieht, kostets nur noch die Hälfte. Oder weniger.
Service Der Service in der Rezeption, im Roomservice sowie an den Bars ist hervorragend. Es wird kein deutsch, dafür aber russisch und englisch gesprochen. Checkin, checkout läuft problemlos. Auf Beschwerden (hier eine klemmende Terrassentür) wird sofort reagiert.
Gastronomie Kurz gesagt: Katastrophal! Die mensa-artige Großkantine steht vor Siff, die Stühle mag man nicht anfassen. Und ich bin echt kein deutscher Reinlichkeitspapst. Die Qualität des Essens lässt sehr zu wünschen übrig, oftmals wird das, was am Vortag oder Mittags nicht gegessen wird, zu anderen Menüs weiterverarbeitet. Oder als kalte Platte serviert. Am dritten Tag ist mir beim Blick auf die aufgestellten Speisen förmlich schlecht geworden, nicht der Duft, nein, der war ok, aber was ich sah. Positiv muss erwähnt werden, dass die Desserts durch die Bank sehr lecker waren. Nachgedacht steckt natürlich System dahinter. Durch dieses abschreckende Essen (?) wird man förmlich in die anderen, auf dem Gelände befindlichen, Restaurants getrieben. Dort gibts ál la carte- allerdings kostets auch. Je nach Hotel wird dort beim definierten Preis ein Rabatt von bis zu 30% eingeräumt. Da merkt man, dass der Manager Italiener ist.
Sport / Wellness Wer nach Sharm fährt, will schnorcheln, tauchen oder chillen. Achja- die Anlage nennt sich 'Social Village' Das hat nix mit sozial zu tun, sondern meint, dass das ganze Areal mit Wi-Fi und kostenlosem Wlan ausgestattet ist. Oder sein soll. Bei uns war sporadischer, sehr schlechter Empfang, und auf Nachfrage an der Rezeption hiess es immer: sie arbeiten dran. Naja- orientalische Mentalität halt. Ich brauchs auch nicht wirklich, aber wenn man so massiv damit wirbt, sollte es funktionieren.
Zimmer In diesem Fall gabs ein Zimmer mit Meerblick. Sehr geräumig und generell in gutem Zustand. Lediglich das Bad benötigt wie so oft etwas Aufmerksamkeit. Die innen liegende Dusche hat definitiv schon bessere Zeiten gesehen, älterer Schimmelbefall wurde dilettantisch übergestrichen und ist deutlich sichtbar. Trotz großzügigem Tip für den Roomservice wurde dort auch nur das Nötigste gereinigt. Die Betten und die Terrasse sind Top, es gibt ausreichend Beleuchtung und entsprechend viele Lichtschalter. Auch Steckdosen sind ausreichend vorhanden. Interessant: in der Schublade des Schreibtisches ist ein Aufkleber angebracht, der die Richtung nach Mekka zeigt.
Preis Leistung / Fazit Das Gesamtfazit ist daher nicht ganz einfach zu ziehen. Lest, was ich oben geschrieben und bewertet habe, ich habe versucht, so objektiv wie möglich zu sein. Ich kenne andere Anlagen in Ägypten, die besser und günstiger sind. Die fünf Sterne Landeskategorie sind m.E. überprüfungswürdig. Ich persönlich bin um die Erfahrung reicher, dass ich diese Anlage aus o.g. Gründen nicht noch einmal brauche, trotzdem war es ein wunderbarer Urlaub. Mängel ausblenden und den Rest genießen heißt die Devise!
01.11.2013 Große Anlage mit sehr vielen Mängeln. Sonstiger Aufenthalt -
2,0
Allgemein / Hotel Das war das schlechteste, was ich in Ägypten erlebt habe! All in ein totaler Reinfall. WLAN so gut wie nicht nutzbar, da ständig überlastet. Fast Niemand aus dem Hotel spricht deutsch, fast alle Beschreibungen und der Service ist auch nicht deutschsprachig.
Preis Leistung / Fazit Nie wieder dieses Hotel kann ich nur sagen, 5 Sterne passen nicht! Das schlechteste, was ich hier in Ägypten erlebt habe. Ich rate jedem dringend von diesem Hotel ab.
01.09.2013 Nicht zu empfehlen Badeurlaub -
1,3
Allgemein / Hotel Das Hotel wird vom Reiseveranstalter unter 5 Sternen verkauft. Dieser Hotelkomplex verdient keine 3 Sterne.
Lage Die Lage des Hotels unmittelbar am Meer, ca. 200 Meter ist das einzige Positive
Service In dieser Hotelanlage kann nicht von einem Hotelservice gesprochen werden. Keiner, nicht mal an der Rezeption gibt es einen Mitarbeiter der Deutsch spricht. Keine Unterlagen in Deutscher Ausführung vorhanden.
Gastronomie Auch von einer 5 Sterne Gastronomie ist dieses Hotel weit entfernt. Die Massenverpflegung fand in einer Bahnhofshalle (Speisesaal) statt. Es war kein System zu erkennen. Wer die Speisenaufnahme anderer Urlauber kennt, ist hier richtig. Die Möglichkeit das gebuchte Allinclusive Getränkeangebot zu nutzen beschränkte sich auf zwei dreckige Strandbars.
Sport / Wellness Die Animation für Sport und Freizeitgestaltung findet ausschließlich in Russisch oder Italienisch statt. Sobald die Animateure merken, dass Deutsch angebracht wäre, drehen sie ab und gehen einfach weiter. Wer trotzdem das abendliche Kulturprogramm um 22. 30 Uhr sehen möchte brauch Ohrenstöpsel.
Zimmer Das Zimmer hatte Meerblick, war ein Durchgangszimmer mit vorhandener Tür zum Nachbarn, war zwar verschlossen aber sehr Hellhörig. Außer dem Handtuchwechsel und des täglichen Bettenbaus fand keine Reinigung im Zimmer statt.
Preis Leistung / Fazit Wir werden dieses Hotel nicht mehr buchen und raten wirklich jeden davon ab. Da wir über viele Jahre nach Ägypten fahre kennen wir Land und Leute und sind nicht verwöhnt. Aber der Reiseveranstalter sollte sich von dem was er seinen Kunden anbieten mal selbst informieren.
01.07.2013 Das Hotel ist wie eine fabelhafte, eigene Stadt. Badeurlaub Paar
4,1
Allgemein / Hotel Wunderschöne Anlage, sehr gepflegt, sehr freundliches Personal. Zimmer jeden Tag tip top saubergemacht.
Lage Da das hotel selbst sehr groß ist, muss man sich eigentlich dort nicht wegbewegen. Eigene STrände, eigene Pools, eigene Bars. Shops, Sehr facettenreich. Volleyballfeld, Minifußball, Kinderclub, Abendclub, zig ABendshows jeden ABend, vollkommen ausreichend. Zu den einzelnen Punkten gelangt man mit kleinen Bussen die alle 5-10min kommen, so muss man bei der HItze nicht laufen.
Service Immer freundlich, immer zuvorkommend. Bei Problemen (unsere Terrassentür ging 2 mal nicht zu) wurde uns äußerst schnell geholfen. Nicht immer darauf reagieren, wenn nach Trinkgeld gefragt wird. Leider spricht das Personal schlecht ENglisch, hauptsächlich Russisch und Italienisch.
Gastronomie Das Coral Bay Restaurant ist wie eine riesen kantine. All Inclusive empfiehlt sich so oder so, preislich. ABer das Essen ist wirklich unter aller Kanone. Viel AUswahl, nur leider schwer darunter etwas zu finden was einem passt. Morgens am besten bei Cornflakes und Omelette bleiben. MIttags Reis oder Pasta und Abends auch wieder Reis oder Pasta. Fleisch ist komplett überkocht.
Zimmer Hatten sogar ein Low Cost (niedrige Kosten) Zimmer, un es war toll. GUte Lage, suaber, sehr gut ausgestattet, Blick aufs Meer.
Preis Leistung / Fazit Für Last Minute nur zu empfehlen. der einzige Mangel ist das Essen.
01.04.2013 Super Urlaub Badeurlaub Familie
4,8
Preis Leistung / Fazit Vorausgesetzt, daß man zumindest Grundkentnisse folgender Sprachen: russisch oder italienisch oder englisch hat, ist dies eine ausgezeichnete weitläufige Anlage.
01.03.2009 Das Essen war ungenießbar Badeurlaub Paar
2,6
Allgemein / Hotel Das beste am Hotel war das Wetter und die Unterkunft. Die Zimmer sind recht gut aber alles war schon recht alt und sollte schnellstmöglich renoviert werden. das Hotel ist sehr weitläufig - alles muß erlaufen werden. Der interne Busservice ist keine große hilfe. das Hausrief ist sehr schön und die Unterwasserwelt kompensiert für vieles. Absolut schlimm: das Essen war ungenießbar. Wie Kalbfleisch zäh wie Leder sein kann ist mir ein Rätsel. Es gibt viele Baustellen - u.a. auch das zweite Restaurant. So gibt es keine Alternative zum schlechten Büfet. Das Frühstück war noch OK.
Lage Schöne lage und schöner Strand. Allerdings durften wir den schönsten Strand des Prestige Hotel als Oasis Gast nicht benutzen
Service Das Personal ist ausschließlich auf russische und italienische Gäste eingestellt. Kein Mitarbeiter sprach deutsch. Die Hilfsbereitschaft hielt sich sehr in Grenzen
Gastronomie Anzahl Restaurants: 1 und somit vollkommen unzureichend. Qualität der angebotenen Speisen am Abend: das bei weitem schlechteste Angebot das wir je hatten!!! Empfehlung: gesehn Sie lieber in Sharm essen.
Sport / Wellness Viele Pools - aber nur wenige sind für Oasis Gäste zugelassen. Bei einem Strandabschnitt wurde uns gesagt, er sei nur für italienische Gäste zugelassen. habe ihm gesagt, dass Deutschland wie Italien zur EU gehört. Erließ uns dann in Ruhe den Strand genießen.
Zimmer Zimmeer sind sauber und gut. Die Einrichtung ist sehr alt und sollte schnell renoviert werden.
Preis Leistung / Fazit Meiden Sie dieses Hotel wenn Sie nicht gut laufen können, gut essen möchten oder schöne Zimmereinrichtung wünschen. Diese Hotel hat höchstens 3 Sterne veerdient
01.03.2009 Russenhochburg!!! Badeurlaub Paar
3,6
Allgemein / Hotel Anlage zu groß, schöne Architektur, Anlage zu unübersichtlich sehr saubere Anlage wenig behindertengerecht 70 % Russen,Rest Italiener, beide leider sehr laute Mentalitäten!
Lage entfernung zum Strand super.nur wenige Gehminuten oder mit ständig fahrenden Taxen erreichbar. Viele Poolanlagen. ein sehr schöner Salzpool mit viel Liebe angelegt. Die Anlage im Allgemeinen zu weitläufig und wenig übersichtlich trotz Lageplan.Die vielen verschiedenen Rezeptionen und Restaurants waren verwirrend. A. I. Gäste können aber nach Auskunft der Rezeption überall for free essen und trinken. Wir hatten nur Frühstück gebucht. Zum Glück, denn wenn das restliche Essen so wenig Abwechslung geboten hat wie morgens.... A.I. nachbuchen ist richtig teuer mit 24 ? pro Tag. Die Preise ohne Vollverpflegung sind eine Frechheit!!! Ein Abendessen umgerechnet 30 ?. Für Vieltrinker lohnt sich A.I sicherlich... Auch bei 14- tägigem Aufenthalt ist es nicht möglich, das gesamte Terrain zu ergründen.Die Grünanlagen waren sehr schön, viele Blumen, alles frsch angelegt. Es gibt auch eine sogenannte Bioplantage, in der eigenens Gemüse angebaut wird. Das steht allerdings im Widerspruch zu den nach Diesel stinkenden Transferbussen, die im 5 Minuten Takt fahren. Ausserdem wurden am Abend riesige Mengen irgendwelcher stinkend Vernichtungsmittel versprüht!!! In der Anlage gab es einen riesigen Markt nach Souk- Art. Auch eine Apotheke(völlig überteuert), eine Bank, ein Supermarkt und natürlich ein Handyshop sind vorhanden.Ebenso können Ausflüge über ein Reisebüro oder beim Veranstalter gebucht werden. Unterhaltungsmöglichkeiten für Deutsche nur mit russischen oder italieinischen Sprachkenntnissen möglich.Keine deutschen Infos oder dergleichen vorhanden. Das Personal war aber immer stets freundlich und zuvorkommend. Trotzdem fast ausschließlich Russen und Italiener dort anzutreffen waren, war die Atmosphäre am Strand und Pool angenehm und entspannt. Keine Wodkaexesse u.ä. Das haben wir schon ganz anders erlebt... Gute Transfermöglichkeiten in den Ort Naama bay oder old market für wenig Geld mit dem Minibus.Pro Person für 5 Pfund(ca, 70 ct.) Fahren ständig und auch am Abend. Auch Taxen sind reichlich vorhanden. Aber nix fürFestpreisfanatiker. In Ägypten gibts nur ein Lebensmotto:Handeln macht Spass. Kann für uns ungeübte aber mit der Zeit auch ganz schön lästig werden.... Der Weg zum Flughafen beträgt max. 10 Min.
Service Personal feundlich, aber für die Sterne schlampig.In den Korridoren musste man sich den Weg freimachen, um an den Servicewagen vorbeizukommen. Morgens um 8:00 wurde man aus dem Bett geschmissen um irgendwelche Verrichtungen zu tätigen. Der Hammer aber ist die hoteleigene Uhrzeit, die sogenannte "Dominazeit", die eine Stunde vorgeht. also für uns mit Winterzeit ganze zwei Stunden weiter. Rein "zufällig" handelt es sich dabei um die aktuelle Uhrzeit in Moskau. Da kann mann sich vorstellen wann man nach unserer Zeitrechnung am Frühstückstisch sitzen muss... Deutsch spricht kaum jemand, nur gut das wir gut englisch sprechen, sonst wäre eine Verständigung auch an der Rezeption nicht möglich gewesen. Ärgerlich war, das es bei ca. 5 km -Entfernung zm nächsten Ort keinen Shuttlebus gab. Die Verkehrsmöglichkeiten sind zwar gut, aber wenn man z. B. als Frau allein reist, muss man schon auf einiges gefasst sein...
Gastronomie ZU viele unübersichliche Restaurants. Oft nachlässiges Personal, das sich nicht dafür interessiete, das die vielen Spatzen den leuten das Essen vom Teller gepickt haben, wenn diese zum Büffet gegangen sind. Waren sehr damt beschäftigt,die für ein arabisches Land sehr freizügig gekleideten Frauen zu begutachten.. Alles war sehr sauber und ordentlich. Frühstücl wenig abwechslungsreich, Trockenen Brot und Gebäck Absolut ekliger Kafee!! Der Saft war nicht zu identifizieren. Das Essen war niemals die Sterne wert. Wir waren froh, nur Frühstück gebucht zu haben. Im nächsten Ort gibts viele Restaurants zur Auswahl. Mc Donalds , KFC,Pizzahut,Hard Rock Kaffee, alles mit dem Bus gut zu ereichen. Preise im Hotel siehe oben.Auch die Getränke völlig überteuert. Nur das Dive inn Cafe ist o.k.
Sport / Wellness Animation ist nicht so unsers, deswegegen können wir schlecht was dazu sagen .ausserdem war noch Nebensaison. Ein sehr schöner Spa ist vorhanden, eine wirklich sensationelle Poolandschft war gerade in Arbeit. Ganzkörpermassage am Pool für 25.-? war super! Fitnessfreaks kommen auch für 10? auf ihre Kosten, sogar Spinning wird für ganz Wahnsinnige (bei den Temperaturen!) angeboten Handtücher und sonnenschirme ausreichend vorhanden.
Zimmer Saubere Zimmer, Badausstattung gut. Fön bischen schwach auf der Brust. Tägliche Reinigung grenzwertig.die Klobürste war gruselig, viele Haare im Abfluss... Tägl. Handtuchtausch, Gardinen schlampig, Betten wurden ebenso mangelhaft gemacht. Wenigstens blieben uns diese unsäglichen Schwäne und sonstigen Gebilde aus Handtüchern erspart. Kosmetikzubehör wie Duschgel und Shampoo gabs reichlich. Sehr hellhörige Zimmer. Nur zwei deutsche TV Programme. Terassentüren sollte man geschlossen halten. Nur was für Katzenliebhaber... Klimaanlage hat gut funktioniert.
Preis Leistung / Fazit Wir haben in drei Ägypten Urlauben fast alles gesehen.Kairo und Pyramiden muss man nicht: Laut, stinkig, voll, Luxor mit dem Tal der Könige sehenswert, Dahab und blue hole für Schnorchler ein Muss, ebenso Tiraninsel. Sehr schön aber auch sehr anstrengend Mosesberg und Katharinenkloster. Mördertour, aber der Sonnenaufgang entschädigt für alles!! Wir reisen, da wir keine schulpflichtigen Kinder mehr haben, am liebsten im März oder Anfang April. Da sind auch die Temperaturen gut zu ertragen. Das Wasser ist trotzdem schön warm. Am Abend kanns dann schon mal frisch werden aber das ist dann angenehm. Oft ist es etwas windig, Ab April muss man dann mit Quallen rechnen. Die sind zwar meisten harmlos, aber lästig, wenn man schnorcheln will, weil man oft vor lauter Quallenteilen nix sieht. Ist ja auch ein bischen eklig... Wer gern schnorchelt, ist hier im Paradies, eine wunderschöne Korallen- und Fischwelt. Man sollte sich auch an die hiesigen Schutzbestimmungen halten, da waren sie am Strand sehr eigen mit. Auf den Korallenriffen laufen war streng verboten und wurde sofort geahndet. Muss man aber auch nicht, da es super Stege ins Wasser gibt. Naama Bay ist das Klein Las Vegas von sharm. Schrill und bunt und voller Night life. Sehenswert.!! Viel Anmache von den Straßenverkäufern. Oft sehr nervig. einfach ignorrieren. Bei Souvenierkauf max. ein Drittel des angebotenen Preise zahlen. Handeln macht eben Spass...
01.01.2009 ich komme wieder Badeurlaub -
4,7
Allgemein / Hotel Die sehr weitläufige Hotelanlage ist sehr gute gepflegt. Sie hat den Charakter einer kleinen Stadt, mit Straßen und kleinen einzelnen Wohnkomplexen. Alles ist sehr gut erreichbar und ausgeschildert. Wer nicht gut zu Fuß ist kann die Chattel-Busse nutzen.
Lage die Anlsage hat einen eigenen großzügigen Strand der sehr gepeflegt ist. Der flughafen liegt 15 Minuten entfernt. Nach Sharm El Shake fährt man mit dem Taxi (max. 12 ? für Hin- und Rückfahrt) 20 Minuten.
Service Das gesamte Personal ist sehr, sehr freundlich und hilfsbereit und kümmert sich individuell um den Gast. Deutschkenntnisse sind kaum vorhanden, ohne Englischkenntnisse kommt man nicht zurecht.
Gastronomie Das Essen ist sehr vielseitig, schmackhaft und ausreichend. Alles ist sauber und ordentlich. Nur der Kaffee läßt zu wünschen übrig. Da sollte man lieber Tee trinken.
Sport / Wellness Wer schnorcheln oder tauchen will ist hier bestens aufgehoben.
Zimmer Mein Zimmer war großzügig, auch das Bad und der Balkon. Die Reinigung war sehr gut,
Preis Leistung / Fazit Es gibt sehr viele gute Angebote die nähere und auch weitere Umgebung kennen zu lernen.
01.05.2008 Super Hotel anlage Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Man kann nichts negatives sagen alles war sehr gut auch das Essen und das Personal immer freundlich... immer wieder...
Lage Man ist sehr schnell in der Stadt mit dem Bus und das kostet 1 euro pro Person....nur die fahren halt dort etwas anderst als hier in Deutschland
Service Schnelles Personal ,immer freundlich gewesen auch wenn manchmal es nicht angebracht gewesen wäre hatte sie ein lachen im Gesicht.Zimmern jeden Tag sehr sauber geputzt und auhc die betten alle 3 tag abgezogen...
Gastronomie Das Essen war sehr abwechslungsreich und auch sehr lecker...Es war jede menge an auswahl und für jeden was dabei und auch sehr viel...
Sport / Wellness Es wird sehr sehr viel angeboten was Sport betrifft im Wasser oder ausserhalb...Es fehlt wirklich an nichts...
Zimmer Sehr sauberes Zimmer...Alles vorhanden..Man fühlt sich wie zu Hause..Bettten sehr neu und auch bestens zum Schlafen..Kann man nur loben..
Preis Leistung / Fazit Also das Hotel kann man nur weiter sagen...Es passt wirklich alles dort und auch die Umgebung vom Hotel..wars chon oft im Lande dort aber ab jetzt nur noch das Hotel
Essen und Trinken nahe Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort - Adressen
Red Sea
Red Sea
Downtown Hurghada Tel.: +20 65 547704 Fax: +20 65 546266
Sinai Star
Sinai Star
Old Market 11320 Sharm el Sheikh Tel.: +20 69 3660323
Da Franco
Da Franco
Naama Bay 11321 Sharm el Sheikh Tel.: +20 62 600150 Fax: +20 62 600155
Kona Kai
Kona Kai
Naama Bay 11321 Sharm el Sheikh Tel.: +20 69 3600190
Little Buddha
Little Buddha
Naama Bay 11321 Sharm el Sheikh Tel.: +20 69 3601030
On Deck Restaurant
On Deck Restaurant
Na'ama Bay 11321 Sharm el Sheikh Tel.: +20 69 3602603-16
Hard Rock Café
Hard Rock Café
Naama Bay Promenade 11321 Sharm el Sheikh www: http://www.hardrock.com Tel.: +20 69 3602665
Dananeer
Dananeer
King Of El Bahrain St. 11321 Sharm el Sheikh Tel.: +20 69 3600321 Fax: +20 69 3600321
Bulls Restaurant & European Bakery
Bulls Restaurant & European Bakery
Sheraton Road Hurghada E-Mail: sales.bulls@gmail.com www: www.bullshurghada.com Tel.: +20 65 3444414 Fax: +20 65 3444414
El Joker
El Joker
Corniche St. Hurghada E-Mail: info@el-joker.net Tel.: +20 65 3152 921

Pro und Kontra zum Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort

Positiv
Services:
  • sehr große Anlage
  • große Anlage
  • zentraler Speisesaal
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • zuvorkommendes Personal
  • problemlose Check-Outs
Lage:
  • wunderschöner Einblick
  • schöne Lage
  • eigenes Dorf
Essen:
  • schmackhaftes Essen
  • komplettes Fleisch
  • leckeres Essen
Zimmer:
  • saubere Zimmer
  • gute Klimaanlage
  • schöne Zimmereinrichtung
Strand:
  • eigener Strand
  • schöner Strand
  • sehr eigener Strand
Aktivitäten:
  • sehr schönes Spa
Negativ
Services:
  • dreckige Strandbars
  • breites Angebot
  • einzige Mangel
Hotelanlagen:
  • keine verschiedenen Rezeptionen
  • sporadischer Empfang
  • schlechtes Personal
Lage:
  • aufdringliche Verkäufer
  • kein Shuttlebus
Essen:
  • kein abwechslungsreiches Essen
  • schlechte Buffets
  • dürftiges Frühstücksbuffet
Zimmer:
  • sehr hellhöriges Zimmer
  • mangelhaftes Betten
  • sehr alte Einrichtung
Strand:
  • steiniger Strand

Kunden, die sich für das Hotel Domina Coral Bay - Oasis Resort interessiert haben ...

buchten zu 69%
Domina Coral Bay - Oasis Resort (Foto)
56 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
buchten zu 13%
Domina Coral Bay Aquamarine (Foto)
65 Bewertungen: gut 3.5 7 Tage p.P. ab
buchten zu 8%
Iberotel Il Mercato (Foto)
31 Bewertungen: sehr gut 4.1 7 Tage p.P. ab
buchten zu 5%
Triton Empire Beach Resort (Foto)
27 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.