Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Gorgonia Beach Resort

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.3
94% Empfehlungen
(140 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Parkplatz
Hotelsafe
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 5 Tage

DER 357,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, All Inclusive

DER 29,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Marsa Alam

Flamenco Beach El Quseir, Marsa Alam / El Queseir, Ägypten
7 Tage p.P.ab € 516

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Gorgonia Beach Resort

Hotel

  • Hotelanlage
    • Die Hotelanlage bietet tollen Komfort für einen schönen Urlaub.
mehr Infos

Zimmer

  • Doppelzimmer
    • Das Hotel Gorgonia Beach Resort verfügt über tolle Doppelzimmer. Diese wurden in angenehmen Farben gestaltet und komfortabel eingerichtet. Hier...
mehr Infos

Gastronomie

  • Spezialitätenrestaurants
    • Lassen Sie sich in den Restaurants kulinarisch verwöhnen. Im "La Vela" probieren Sie frischen Fisch. Hier wird Ihnen auch ein Kindermenü geboten....
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Die Außenpoolanlage des Gorgonia Beach Resort besteht aus insgesamt 4 Becken, die sich auf einer 3000 m² großen Fläche erstrecken. Auch an die...
mehr Infos

Lage

  • strandnahe Lage
    • Nur einige Gehminuten trennen Sie vom glitzernden Meer. Das Gorgonia Beach Resort besticht mit seiner tollen Lage.
mehr Infos

Service

  • Transferservice
    • Das Hotel ruft Ihnen ein Taxi.
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BIG
  • BU
  • BUC
  • DER
  • ETI
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • ITS
  • ITSC
  • ITT
  • LMX
  • MDW
  • NEC
  • OES
  • ONE
  • SLR
  • SLRD
  • TOC
  • TSS
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XBIG
  • XBU
  • XDER
  • XETI
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XMDW
  • XNEC
  • XPOD
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

Zee Brayka Beach Resort - Brayka Bay Reef Resort Gästenote 08/14 Zee Brayka Beach Resort - Brayka Bay Reef Resort Marsa Alam, Marsa Alam / El Queseir, Ägypten
5 Tage p.P. ab € 402
LTI Akassia Beach Resort Gästenote 08/14 LTI Akassia Beach Resort El Quseir, Marsa Alam / El Queseir, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 418
Utopia Beach Club Gästenote 07/14 Utopia Beach Club El Quseir, Marsa Alam / El Queseir, Ägypten
5 Tage p.P. ab € 331

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 418

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 65%
Familien 25%
Freunde 7%
Gruppen 3%

Altersstruktur

46-50 Jahre 29%
36-40 Jahre 27%
26-30 Jahre 16%
14-18 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.5
Zimmer:
4.6
Service:
4.5
Gastronomie:
4.3
Lage & Umgebung:
3.4
Sport & Unterhaltung:
4.3
Gesamteindruck:
4.6
Weiterempfehlung: 95% Bewertungsanzahl: 140
Gesamtbewertung:
4.3
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Gorgonia Beach Resort

Sehr schönes Hotel, allerdings weit entfernt vom Flughafen Juni 2014 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Sehr schönes Hotel, ist definitiv das beste Hotel, in welches ich in Ägypten je war. Es wurde mit vielen kleinen 2-geschossigen Häuser angelegt, was der Ruhe und Entspannung sehr gut tun. Man wohnt nicht in einem Hotelbunker. Alles wurde penibel gereinigt und die Mitarbeiter waren auch immer freundlich.
Lage Das Hotel liegt einsam und verlassen mitten in der Wüste. Das nächste Hotel ist ca. 20 min. mit dem Bus entfernt. Es ist nichts für Partygänger, allerdings sehr zu empfehlen zum Relaxen und Entspannen. Es existiert eine kleine Shoppingzone mit typischen Souvenirs. Der hoteleigene Strand ist riesig und nur wenige Fußschritte entfernt. Die Fahrt vom Flughafen Marsa Alam zum Hotel dauert ca. 2,0 h.
Service Die Empfangsangestellten sprechen alle deutsch, englisch, französisch, italienisch und natürlich arabisch. Alle Angestellten sind immer hilfsbereit und zuvorkommend. Unstimmigkeiten und Probleme werden sofort und ohne viel Diskussionen beseitigt, wenn man mal etwas Besonderes möchte. Die Zimmerreinigung erfolgt täglich und ist gründlich und zuverlässig. Der Hotelarzt ist 24 h und 7 Tage die Woche verfügbar.
Gastronomie Es gibt ein Hauptrestaurant und 2 Spezialrestaurants ( ein ital. und ein Fischrestaurant), welche man je 1x die Woche kostenfrei nutzen kann. Es gibt viel Abwechslung der Speisen, den man wechselt jeden Tag das Thema zum Abendbuffet. Die Tische sind stets sauber und gedeckt.
Sport / Wellness Der Wellnessbereich wurde bei unserem Aufenthalt gerade umfangreich saniert und konnte deshalb Leistungen anbieten. Der Strand ist wunderschön und riesig. Es wird täglich geharkt und die Mülleimer geleert. Der Außenpool wurde ebenfalls repariert, was immer abends nach Sonnenuntergang geschah. Am nächsten Morgen stand er wieder zur Verfügung. Das einige was man dort bemängeln muss, ist die dort ansässige Tauchschule (TGI International - nicht dem Hotel zugehörig). Die Crew wirkt gestresst bzw. orientierungslos, sodass Reparatur, Kaufwünsche und Ersatzteilbeschaffung nicht möglich sind. Zudem sprechen diese leider nur englisch oder arabisch. Nur wenige gebrochenes Deutsch. Ein normaler unguided Tauchgang am Hausriff ist preislich vertretbar, aber nicht günstig und die Unterwasserwelt bietet einem ein intaktes Riff. Der Checkdive ist obligatorisch und jeder ausgebildete Taucher ( auch die mit 1000´den Meerwassertauchgängen) investiert einen ersten Tauchgang plus € 5, 00 für den Guide, welche nicht gerade sehr sicherheitsbewusst handeln.(Schreiben selbst vor mit Boje zu tauchen, aber selbst besitzen sie keine; Nacht- bzw. Early morning-Tachgänge werden ohne Beleuchtung des Einstiegs durchgeführt. Man taucht schnell und ohne Rücksicht auf Anfänger an. Nach dem Motto, wenn jemand verloren geht, er wird den Rückweg schon finden.) Dies sollte geändert werden oder man tauscht die Betreiber aus.
Zimmer Das Zimmer war geräumig und mit Klimaanlage, Safe, Minibar und Sat-TV ausgestattet. Leider waren nur 2 deutschsprachige Sender (ARD/ZDF) empfangbar. Die Couch kann bei Bedarf als Zusatzbett umgebaut werden. Durch die 2-geschossigen Einzelhäuser hat man in seinem Zimmer viel Ruhe. Das Bad war stets sauber und von Kalkresten oder sonstigen gereinigt.
Preis Leistung / Fazit Ein klasse Hotel, schön ruhig und das Riff ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Wenn die lange Busfahrt vom Flughafen Marsa Alam nicht wäre, eine TOP-Adresse für jedermann.
Total erholsamer Urlaub für Schnorchel-Begeisterte! Mai 2014 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist gut geführt - alles total sauber, ordentlich (sowohl die Zimmer, wie auch die Restaurants, Pools Strand- und Gartenanlage) und das Personal super freundlich. TOP!
Lage Reist man vorn Hurghada aus an (wie wir) hat man eine 3-4 std. Reise mit dem Auto vor sich. aber auch der Flughafen in Marsa Alam ist eine knappe Stunde entfernt. Das ist aber schon das einzige Manko. Ansonsten ist es eine typische Hotelanlage in dieser Gegend - rundherum Wüste und alles, was man/frau braucht, findet man im Hotel bzw. auf der Hotelanlage.
Service Der Hotelservice war top! Egal ob Housekeeping, Hotelwächter, Kellner oder Animations-Team: alle stets freundlich & gut gelaunt
Gastronomie Riesengroßes Buffet - jedes Hochzeitsbuffet ist dagegen kein Vergleich! Immer frische Salate, große Auswahl an Brot, mehrere Hauptgerichte (auch Vegetarische!) - hervorheben möchten wir das "healthy food buffet" - fettarme und kalorienarme Kost gab es mittags und abends in Form dieses healthy food Buffets. Ganz klasse!
Sport / Wellness Neben dem Hausriff und einer gepflegten Strandanlage gab es von morgens bis abends tolle Freizeitangebote - genial!
Preis Leistung / Fazit Der Gesamteindruck ist top - tolles Hausriff, sehr gepflegte Anlage (hatten wir so noch nie erlebt!), trotz guter Belegung war das Personal stets freundlich und das Sportprogramm war einfach toll! Einzig "negativ" zu bewerten ist die Größe der Hotelanlage. Wir hatten ein Zimmer in einem Bungalow in Strandnähe - das hieß aber auch, dass es vom Zimmer bis zum Restaurant ca. 1km Fußweg (1 Strecke!) zurückzulegen galt. Aber im Urlaub hat man ja keinen Stress. man sollte nur über bequemes Schuhwerk verfügen
Wir kommen wieder März 2014 Badeurlaub - (4.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt sehr abgelegen in der Wüste; für den Ruhesuchenden also ideal. Die Anlage besteht aus mehreren zweistöckigen Einzelgebäuden mit jeweils 16 Zimmern (insgesamt 350 Zimmer) sowie zwei Hauptgebäuden, in denen sich die Rezeption und das Restaurant befinden. Die Anlage ist sehr gepflegt, weitläufig und behindertengerecht (zumindest was die Zimmer, Poolanlage und Hauptgebäude angeht - zum Strand selbst kommt man mit einem Rollstuhl nicht). Die Gästestruktur besteht zu 80 % aus Italienern; der Rest sind Deutsche, Schweizer, Schweden und ganz vereinzelt Osteuropäer. Das Personal ist sehr nett; egal ob es sich um einen Gärtner, Strandaufseher (Reef Protector), Barkeeper, Rezeptionisten oder sonst wen handelt. Wir wurden immer zuvorkommend behandelt. Lediglich die Animation ist sehr italienisch angehaucht (kein Wunder, da das Hotel unter italienischer Leitung läuft und die Hälfte des Animationsteam Italiener sind). Aber auch damit kamen wir klar. Die Animation selbst empfanden wir als unaufdringlich. Die Teammitglieder liefen zwar rum und boten an, aber wenn man nicht wollte, wurde man in Ruhe gelassen. Und da einige von denen deutsch sprachen, hatten wir viel Spaß. Das Essen war gut, abwechslungsreich und ausreichend. Die Kellner waren sehr aufmerksam. Einige Cocktails musste man extra bezahlen, aber zu normalen Preisen (kommen auf die Hotelrechnung - kein Bargeld). Mittwochs ist im Hotel ägyptischer Abend. Da gibts einen - wie wir fanden - besonders leckeren Cocktail. Unbedingt probieren! Frisch gepresste Obstsäfte gehen auch extra. Wir waren rundum zufrieden und werden nächstes Jahr wieder hinfliegen.
Lage Das Hotel liegt südlich von Marsa Alam (vom Flughafen Marsa Alam ca. 1 - 1,5 Std Fahrt - je nachdem wie viele Hotels noch angefahren werden). Völlig allein. In der Umgebung gibts nix außer Wasser und Wüste. Das Hotel ist daher hauptsächlich für Taucher (eigene Tauchbasis) und Schnorchler geeignet. Über einen Steg gelangt man ans Außenriff. Wenn man von da nach Norden (also links) schnorchelt, kann man mit viel Glück Schildkröten, Adlerrochen und verschiedene Haiarten sehen. Es herrscht allerdings immer eine leichte Strömung. Da es dort auch Ebbe und Flut gibt, ist es nicht immer möglich, vom Strand aus ans Außenriff zu kommen. Dann bitte rechtzeitig zurückschnorcheln, damit man nicht auf dem Riff steht. Das ist tödlich für die vielen schönen Korallen! Über die Reisegesellschaften kann man einige Ausflüge buchen (unbedingt eine Bootstour nach Sataya buchen - dort kann man mit einer Delfinschule schnorcheln. Es war atemberaubend schön!). Lokale Anbieter bieten Quadtouren in die Wüste oder Kamelritte an. Am Hotel selbst ist eine kleine Shoppingpassage, wo man Dinge für den täglichen Bedarf, aber auch jede Menge Souvenirs kaufen kann. Im Hotel gibt es einen Arzt.
Service Es gab nichts zu beanstanden.
Gastronomie Das Essen war abwechslungsreich, gut und ausreichend. Es gab sowohl ägyptische als auch europäische Speisen.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum, einen kleinen Spabereich mit Massage und Sauna, eine Poolanlage mit 3 unterschiedlich großen und warmen Pools, einem Kinderclub, Tennisplätze, Beachvolleyball und Boccia. Tagsüber werden verschiedene Aktivitäten angeboten (Wassergymnastik, Zumba, Volleyball .), abends findet um 21 Uhr die Kinderdisco und anschließend um 21.30 Uhr die Abendshow statt.
Zimmer Die Zimmer sind sehr groß und verfügen über eine Terrasse bzw. Balkon mit Garten- oder Poolblick. Von einigen Zimmern hat man einen seitlichen Meerblick. Alle Zimmer haben Klimaanlage und Minisafe. Die Badezimmer verfügen über eine große Dusche, Waschbecken mit ausreichend Ablagemöglichkeiten, Toilette und Bidet. Die Bettwäsche und Handtücher können täglich gewechselt werden; im Sinne der Umwelt sollte man darauf aber verzichten und nur dann wechseln lassen, wenn nötig. Zuhause wechselt man die Handtücher und Bettwäsche schließlich auch nicht täglich. Wir hatten zwar ein Lowcost-Zimmer gebucht, konnten aber keinen Unterschied zu anderen Zimmern feststellen. Selbst die Lage des Zimmers war super. Ziemlich nah am Strand, aber dennoch ruhig.
Preis Leistung / Fazit Wir können das Hotel nur weiterempfehlen! Es hat uns sehr gut gefallen, so dass wir noch während des Urlaubs beschlossen haben, nächstes Jahr wieder dorthin zu fahren. Und wenn man offen auf die Bediensteten dort zugeht (viele sprechen Englisch und verstehen Deutsch), erfährt man sehr viel Freundlichkeit - auch ohne Trinkgeld!
Schöne Anlage März 2014 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Tolles Resort mit sehenswertem Riff vor der Türe. Schöne Appartments insgesamt sehr ruhig, etwas hellhörig(Wasserleitungen).Riesen Buffet für jeden Geschmack -Salat und Gemüse ohne Bedenken, top Qualität ,+ "Pastaman immer am Start für frische Pasta!.esspreso+frischer Orangensaft kosten extra-1. 50€ für Saft OK aber 2€ für Espresso zu arg! Ansonsten gute Versorgung am Strand oder abends an der Bar ( der ägyptische Whisky ist durchaus trinkbar).Sehr nettes aufmerksames Personal( unaufdringlich).Anstrengende Anreise mit Bus von Hurghada(4Std) hat sich gelohnt -sehr entspannt. Leider die halbe Woche ziemlich windig(um die 30 Km/h) im Wasser(23Grad) absolut egal, am Liegeplatz (Windschirm)auch aber auf dem Weg aus dem Wasser heftig. Schöner Urlaub! Zu kurz!
Lage Links und Rechts vom Resort viel Wüste für tolle Spaziergänge
Sport / Wellness Ist alles da
Preis Leistung / Fazit Schöne Anlage mit allem was man braucht zum Entspannen -kein Partyclub!( Gott sei Dank) Essen bis zum Abwinken auch für Veggies. buntes Riff mit viel Fisch und tollen Korallen
Herrlich entspannend! Februar 2014 Badeurlaub - (4.7)
Preis Leistung / Fazit Wir haben jeden Tag genossen, ein wunderbarer Ort zum Entspannen. Durch die Weitläufigkeit der Anlage findet man Ruhe, wenn man das möchte, aber es gibt auch gute Freizeitangebote. Lediglich Disco-Freunde sind hier am falschen Platz. Einkaufsmöglichkeiten beschränken sich auf einige Händler im Hotel, da umliegende Ortschaften weiter entfernt sind. Für mich aber kein Minuspunkt: Souvenirs kaufe ich meist am Flughafen, dort sind sie in der Regel günstiger. Schnorcheln kann man am Hausriff. Der seichte Bereich war meist trüb, aber über den Steg kommt man in einen wirklich wunderschönen Korallengarten. Ausgefallenere Fischarten sind allerdings eher den Tauchern vorbehalten, die in tiefere bzw. weiter entferntere Bereiche vordringen. Ein Ausflug zum Sataya-Riff war gut organisiert. Ich hatte das beeindruckende Erlebnis, mit Delfinen schwimmen zu dürfen. Dafür gibt es jedoch keine Garantie, andere Reisende hatten nicht so viel Glück. Das Essen fanden wir lecker und abwechslungsreich. Nur das Fischrestaurant hat uns enttäuscht. Für All-inclusive-Gäste gibt es nur eine Sorte Fisch, also wie auch bei den anderen Speisen kein anderes Angebot als im Hauptrestaurant. Schade! Insgesamt war das Gorgonia Beach Hotel das beste Hotel meiner 5 bisherigen Ägypten-Aufenthalte und das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich hervorragend. Normalerweise suche ich gerne nach neuen Eindrücken, aber hierhin komme ich bestimmt noch mal wieder.
Rundum zufrieden! Februar 2014 Badeurlaub - (4.3)
Allgemein / Hotel Das Hotel entspricht den Katalogbeschreibungen, das von uns angetroffene Zimmer war frisch renoviert und wir hatten keine Beanstandungen. Das AI- Angebot war ausreichend und die Speisen waren durchweg schmackhaft und liebevoll zubereitet.
Lage Entsprechen den Katalogbeschreibungen. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 90 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten werden sowohl vom Reiseleiter wie auch von Strandverkäufern angeboten.
Service Das Personal war sehr freundlich und zu keiner Zeit aufdringlich. Unsere Kontaktpersonen (Zimmerservice, Restaurant, Empfang und Animation) beherrschten gebrochen Deutsch und/oder ein gutes Englisch. Reklamationen hatten wir keine.
Gastronomie Im Hotel gab es 3 Restaurants, wobei wir nur das Hauptrestaurant in Anspruch genommen haben. Die Speisen waren bezüglich Qualität bzw. Quantität sehr gut. Das Personal achtete sehr auf Sauberkeit und zufriedene Gäste am Tisch.
Sport / Wellness Die Pools haben wir nicht genutzt und können diese nicht beurteilen. Am Strand waren genügend Sonnenschirme, Liegen und sonstiger Freiraum vorhanden. Das Animationsteam war am Strand präsent und zu keiner Zeit aufdringlich.
Zimmer Sehr geräumiges Zimmer welches täglich gereinigt wurde. Zwei deutsche Sender (ARD u. ZDF). Wechsel der Bettwäsche bestimmt der Gast. Badezimmer sehr geräumig. Andere Gäste bemängelten dass kein Duschvorhang vorhanden ist. Wir sind der Meinung lieber ein paar Wassertropfen im Vorbereich der Duschzelle wie ein alter verschimmelter Duschvorhang.
Preis Leistung / Fazit Wieder Erwarten konnten wir im Wintermonat Februar täglich am Außenriff schnorcheln. Die Sichtverhältnisse am Außen Riff sind nicht ganz optimal zumal die See etwas unruhig ist. Allen ausdauernden Schnorchlern empfehlen wir einmal Richtung Süden bis zum nächsten Hotel zu schnorcheln (ca. 90 Min). Wir hatten immer und überall Handyempfang. Internet ist kostenpflichtig. Tipp an die Hotelleitung: andere Hotels bzw. Hotelketten bieten diesen Service kostenfrei! Das Preis Leistungsverhältnis ist angemessen.
Hier gibts nichts zu meckern! Dezember 2013 Badeurlaub - (4.6)
Allgemein / Hotel Für ägyptische Verhältnisse ist das Hotel in einem guten Zustand. Die gesamte Anlage ist sehr sauber. Es ist ein reines All Inclusive Hotel und es bleiben wirklich keine Wünsche offen. Aufgrund der Nebensaison war hauptsächlich älteres Publikum und viele Nationalitäten vertreten. Hauptsächlich wurde das Hotel aber von deutschen Urlaubern genutzt.
Lage Das Hotel hat direkte Strandlage. Der Sand ist sehr fein, insgesamt wird am Strand Sauberkeit groß geschrieben. In der direkten Hotelumgebung findet sich außer Sand nicht viel. Es ist sehr abgelegen, also auch sehr ruhig. Wer Action will und mal schnell in die nächste Stadt ist hier fehl am Platz. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 1,5 Stunden. Ausflüge werden von den Reiseveranstaltern oder den Beachboys angeboten. Das Hotel verfügt aber über kleine Geschäfte, in denen man die nötigsten Dinge kaufen kann, wenn auch sehr teuer.
Service Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit englisch kommt man sehr gut durch, teilweise auch deutsch. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprachen sehr gutes Deutsch. Check-In und -Out laufen problemlos. Auf Beschwerden wurde sehr zügig reagiert. Die Zimmerreinigung ist tip top.
Gastronomie Die Atmosphäre ist sehr angenehm im Restaurant und in den Bars. Im Hauptrestaurant hat man die Wahl draußen oder drinnen zu sitzen. Das Essen war sehr abwechslungsreich und gut zubereitet. Leider zu europäischer Küchenstil, aber natürlich auf die Mehrheit der Gäste ausgerichtet. Zum Trost gibt aber immer ein paar Töpfchen mit landestypischen Speisen. Jeder Abend hatte ein anderes Thema, die Oriental Night war der absolute Knaller! Die Kellner freuen sich sehr über Trinkgeld, waren aber auch ohne sehr freundlich.
Sport / Wellness Es gibt einen Fitnessraum und genügend Möglichkeiten für Sport. Die Toiletten am Strand waren sehr sauber, dies ist nicht üblich. Es waren immer genügend Liegen sowohl am Strand als auch am Pool verfügbar. Die Animation war sehr unaufdringlich. Schnorcheln ist ein Muss. Es sind markierte Wege zum Riff vorhanden oder ein Steg für den leichteren Einstieg. Es gibt sehr viel zu entdecken, das Außenriff ist noch herrlicher als das Innenriff.
Zimmer Wir hatten ein sehr großes Zimmer, alle Zimmer haben Meerblick. Die Möbel waren teilweise etwas abgewohnt, geht für diese Sterne eigentlich nicht, hat uns aber überhaupt nicht gestört. Der Wechsel von Handtüchern und Bettwäsche ist clever und umweltverträglich geregelt, großes Lob. Auch die Trinkwasserversorgung regelt das Hotel gut über einen Brunnen und eine hoteleigene Entsalzungsanlage. Es sind alle wichtigen Dinge auf dem Zimmer, hier bleiben keine Wünsche offen. Für ägyptische Verhältnisse alles sehr sauber und in einem guten Zustand.
Preis Leistung / Fazit Wer im Winter nicht allzu lange fliegen will und trotzdem warme Temperaturen möchte, ist in Ägypten immer richtig. Es war erträglich warm, wir hatten eine Woche lang 32 °C. Das Meer war 27 °C warm. Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt, dazu haben auch die Mitarbeiter beigetragen. Wir werden sicher irgendwann wiederkommen
Unser vom Hotel her gesehen schönster Urlaub in Ägypten November 2013 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Ein hervorragendes, sehr sauberes und personell bestens besetztes Hotel
Lage Sehr schön am Strand gelegen mit Schnorchelgelegenheiten, sehr weitläufig um Strandspaziergänge zu machen, keine Belästigung durch Standverkäufer.
Service Der Service im Hotel war ausgesprochen gut, sehr nettes und aufmerksames Personal
Gastronomie Die Qualität der Speisen war sehr gut, Sauberkeit und Hygiene war jeden Tag geben. das Buffet war jeden Tagen mit frischen und sehr guten Speisen ausgestattet.
Sport / Wellness Der Strand war hervorragend, sehr sauber, wir hatten jeden Tag unseren Liegestuhl mit Sonnenschirm und täglich frische Badetücher.
Zimmer Sehr großes, sauberes Zimmer in gutem Zustand, mit deutschem TV-Programm, wenn gewünscht täglicher Bettwäschewechsel, Handtücher haben wir jeden Tag frisch erhalten, sehr ruhiges Zimmer, keine Lärm- oder Geruchsbelästigungen. Das Superior Zimmer lag sehr schön mit seitlichem Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Wir hatten einen wundervollen Urlaub ohne Mängel im Gorgonia Beach und werden sicherlich im nächsten Jahr dieses hervorragende Hotel wieder besuchen, es war unser 11 Urlaub in Ägypten und dies war das beste Hotel welches wir jemals hatten.
Super Hotel November 2013 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr schön. Alles sauber und gepflegt. Im laufe der Woche kamen immer mehr Gäste, aber es waren immer genügend Plätze im Restaurant und Stand und Pool vorhanden. Wir waren im ab Anfang November 10 Tage da, vom Wetter her noch um die 30 Grad und die Wassertemperatur war auch noch OK. Im Gorgonia Hotel ist es noch eine Stunde später als in Ägypten (Deutschland + 2 std.), aber so kann man die Sonnenstunden super nutzen.
Lage Das Hotel liegt einsam in der Wüste, umzu gibt es nichts. Also wer das Hotel bucht sollte sich bewusst sein das man außer den angebotenen Ausflügen nichts machen kann. Zum Flughafen sind es etwa 1,5 std. mit dem Bus. Zum Schnorcheln ein Traum. Im Hotel gibt es ein Paar Geschäfte mit Kleidung Souveniers Bilder etc man sollte auf jedenfall Handeln.
Service Mitarbeiter waren alle sehr freundlich. Zum Teil konnten die Mitarbeiter sogar Deutsch, der eine mehr der andere weniger, aber ansonsten konnten Sie Englisch, also die Verständigung war kein problem.
Gastronomie Essen war super, man hat immer was gefunden zum Essen, nach einer Woche hat sich das Essen wiederholt, aber bei der großen Auswahl kein Problem. Und wenn man nichts gefunden hat, gab es ja noch die Nudelstation, wo man sich selbst seine Soße und Nudeln frisch kochen lassen kann. Auf jeden Fall sollte man das Angebot in dem Fisch bzw. Pizza Restaurant nutzen. Das Lohnt sich, das Essen ist für Ägyptische zustände ein Traum, kann mit der Deutschen Küche mithalten.
Sport / Wellness Das Strand ist sehr schön und sauber, Auflagen und Handtücher wurden sogar gebracht. Pool haben wir nur 1x genutzt war aber auch sehr schön.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Leider haben wir nicht keine Handtuchfigur bekommen, das war schade. Obwohl wir gleich am ersten Tag Trinkgeld hin gelegt haben.
Preis Leistung / Fazit Das Gorgonia ist auf jeden Fall eine Reise wert, auch wenn die Anfahrt vom Flughafen fast 2 Stunden dauert. Wir waren auf jeden fall nicht das letzte mal da. Das Preis-/Leistungsverhältnis war top. Man kann super Schnorcheln am Hausriff und wenn man Glück hat sieht man auch ein paar sehr schöne Fische.
Erholung pur November 2013 Badeurlaub - (4.3)
Allgemein / Hotel weiträumige Anlage , zweigeschossige Häuser, große, saubere Zimmer, All inclusive, Gästestruktur: Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, Altersdurchschnitt, ca. 40-70 Jahre
Lage Das Hotel liegt sehr einsam, es gibt noch ein Hotel in ca. zwei km Entfernung, die Wüste geht bis an das Meer, ideal für Urlauber die Ruhe suchen und einen langen Strand an dem man oft ganz allein entlang gehen kann. Ausflugsmöglichkeiten sind begrenzt. Die nächste Stadt Marsa Alam ist ca. 50 km entfernt und es lohnt sich nicht dorthin zu fahren. Im Hotel gibt es einen kleinen Basar.
Service wir waren zum dritten Mal im Gorgonia und fühlen uns dort sehr wohl. Mit dem Hotelservice waren wir immer gut zufrieden.
Gastronomie Der Speisesaal im Haupthaus ist sehr groß und wirkt dadurch eher wie eine Kantine, wir hatten Glück und konnten jede Mahlzeit auf der Terasse einnehmen. Jeder Gast hat die Möglichkeit einmal in der Woche das Fischrestaurnt und die Pizzaria zu buchen, beides sind kleine Restaurants.
Sport / Wellness Wir haben jeden Tag geschnorchelt und die Angebote des Hotels nicht genutzt.
Preis Leistung / Fazit Wir kommen wieder. Das Hausriff ist wunderschön und durch den neuen Steg kann man unproblemematisch ins Wasser gelangen. Leider laufen immer wieder Gäste auf dem Riffdach rum. Für Gäste, die high life suchen, ist das Hotel nicht geeignet .
Alle 140 Hotelbewertungen Hotel Gorgonia Beach Resort

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • sehr schönes Hotel
  • erholsamer Urlaub
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • wunderbares Hausriff
  • ruhige Umgebung
  • gute Hausriffe
Essen:
  • gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
  • sehr gutes Essen
Zimmer:
  • große Zimmer
  • großes Zimmer
  • schöne Zimmer
Strand:
  • sehr sauberer Strand
  • sauberer Strand
  • schönes Meer
Aktivitäten:
  • verschiedene Ausflüge
  • verschiedene Sportarten
  • perfektes Schnorcheln
Getränke:
  • sehr leckere Getränke
Negativ
Services:
  • abgelegenes Hotel
  • schwacher Urlaub
  • sehr abgelegenes Hotel
Hotelanlagen:
  • wenig Angestellte
  • kostenpflichtiges WLAN
  • schlechte Zimmerreinigung
Lage:
  • sehr beschränkte Einkaufsmöglichkeiten
  • keine geeignete Gegend
Essen:
  • kein abwechlungsreiches Speisen
  • knapper Fisch
  • kein sehr schöner Fisch
Zimmer:
  • etwas hellhörige Zimmer
  • hörbares Nachbarzimmer
  • sehr schmutzige Spiegel
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • kostenpflichtige Sportmöglichkeiten
  • aufdringliche Animation
Hotel
Hotelanlage Die Hotelanlage bietet tollen Komfort für einen schönen Urlaub. , Amphitheater, Bibliothek / Leseraum, TV-Raum, Geschäfte im Hotel, Disco, Geldautomat vor Ort, behindertengerechtes Hotel Hotelanlage
Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage Hotelanlage
Angebote für Kinder Die Bedürfnisse der kleinen Gäste spielen im familienfreundlichen Resort eine große Rolle. Hier warten engagierte Animateure im Kidsclub und kümmern sich um die Kleinen. Am Abend findet eine tolle Minidisco statt. Auch ein Babyclub ist vorhanden. , Kinderpool / Kinderbereich, Baby- / Kinderbetreuung, Kinderspielplatz, Animation für Kinder, Spielzimmer, Kinderspeisen Angebote für Kinder
Angebote für Kinder Angebote für Kinder Angebote für Kinder
24-h-Rezeption Die freundlichen Mitarbeiter des Gorgonia Beach Resort empfangen Sie an der Rezeption und informieren Sie gern über Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. , Informationsschalter für Ausflüge 24-h-Rezeption
24-h-Rezeption 24-h-Rezeption 24-h-Rezeption 24-h-Rezeption 24-h-Rezeption
Spa- und Wellnesscenter Im Spabereich erholen Sie sich bei Massagen aller Art und tanken dabei neue Kraft. , Sauna, Massagen, Kuranwendungen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio, Shiatsu, Aromatherapie Spa- und Wellnesscenter
Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Ein Konferenzraum bietet Platz für bis zu 250 Personen. , Konferenz- / Tagungsausstattung
Zimmer
Doppelzimmer Das Hotel Gorgonia Beach Resort verfügt über tolle Doppelzimmer. Diese wurden in angenehmen Farben gestaltet und komfortabel eingerichtet. Hier finden 2 Erwachsene und 2 Kinder oder 3 Erwachsene und ein Kind Platz. Das Hotel verfügt über barrierefreie Zimmer im Erdgeschoss. Auf Anfrage sind ebenfalls Zimmer mit Verbindungstür erhältlich - ideal für einen Urlaub mit einer großen Familie oder Freunden. , Zimmergröße: 55, Meerblick, Balkon / Loggia, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Klimaanlage, Safe, Zimmer mit Verbindungstür (auf Anfrage) , Kühlschrank Doppelzimmer
Doppelzimmer Doppelzimmer
Gastronomie
Spezialitätenrestaurants Lassen Sie sich in den Restaurants kulinarisch verwöhnen. Im "La Vela" probieren Sie frischen Fisch. Hier wird Ihnen auch ein Kindermenü geboten. Die Pizzeria ist bis spät in die Nacht geöffnet. , Re­s­tau­rant "La Vela" , Pizzeria "Bizza Basta", Kinderspeisen Spezialitätenrestaurants
Spezialitätenrestaurants Spezialitätenrestaurants
Hauptrestaurant "El Wadi" Im Hauptrestaurant des Gorgonia Beach Resort genießen Sie die unterschiedlichsten Gerichte. , Frühstücksbuffet / Frühstück, Mittagsbuffet, Abendessen vom Buffet, Vegetarische Verpflegung, Live-Kochen / Koch-Events, kulinarische Themenabende Hauptrestaurant
Hauptrestaurant
Bar(s) Testen Sie fruchtige Cocktails und leichte Snacks. , Bar "Panorama", Poolbar, Lobbybar, Bar "Garden", Bar "Sandy", Shishabar "Badawia" Bar(s)
Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Die Außenpoolanlage des Gorgonia Beach Resort besteht aus insgesamt 4 Becken, die sich auf einer 3000 m² großen Fläche erstrecken. Auch an die Kleinen wurde gedacht. , Kinderpool / Kinderbereich, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Außenpool
Außenpool
Sportmöglichkeiten Langeweile ist im Gorgonia Beach Resort ein Fremdwort., Fußball, Basketball, Beachvolleyball, Billard / Darts, Boccia, Tauchen / Schnorcheln, Tennis, Tischtennis, Wassersport Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Lassen Sie sich von fachkundigem Personal verwöhnen und probieren Sie die verschiedensten Anwendungen aus. , Sauna, Massagen, Kuranwendungen, Aromatherapie, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio, Shiatsu Wellness- und Fitnessangebote
Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Das hochqualifizierte Animationsteam kümmert sich um abwechslungsreiche Tage bei Groß und Klein. Im Kidsclub warten Spaß und Unterhaltung auf die Kleinen von 4 bis 12 Jahren. Auch ein Babyclub steht zur Verfügung. , Animation / Unterhaltung, Animation für Kinder, Amphitheater, Disco Animation  / Unterhaltung
Lage
strandnahe Lage Nur einige Gehminuten trennen Sie vom glitzernden Meer. Das Gorgonia Beach Resort besticht mit seiner tollen Lage. , Sandstrand strandnahe Lage
strandnahe Lage strandnahe Lage strandnahe Lage
Service
Transferservice Das Hotel ruft Ihnen ein Taxi.
Zimmerservice
Baby- / Kinderbetreuung Ihre Kinder werden von professionellen Animateuren im Miniclub durch den Tag geführt. Das Gorgonia Beach Resort sorgt für gute Laune.
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Wäscheservice