Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Grand Paradise Samana

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.7
76% Empfehlungen
(58 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

VTO 900,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, All Inclusive

VTO 48,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Grand Paradise Samana

Anderes Top Hotel in Samana

Viva Wyndham Tangerine Cabarete, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
4 Tage p.P.ab € 914
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • BIG
  • BU
  • BUC
  • FTI
  • FTIS
  • ITS
  • ITSC
  • LMX
  • LOW
  • MPR
  • MWR
  • NEC
  • OES
  • SLR
  • SLRD
  • TSS
  • ULT
  • VTO
  • X5VF
  • XBIG
  • XBU
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XLOW
  • XMWR
  • XNEC

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 48%
Freunde 23%
Familien 21%
Alleinreisende 8%

Altersstruktur

36-40 Jahre 26%
46-50 Jahre 23%
31-35 Jahre 15%
51-55 Jahre 13%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.7
Zimmer:
3.8
Service:
3.6
Gastronomie:
3.7
Lage & Umgebung:
3.8
Sport & Unterhaltung:
3.8
Gesamteindruck:
3.7
Weiterempfehlung: 76% Bewertungsanzahl: 58
Gesamtbewertung:
3.7

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Grand Paradise Samana

Es ist nicht alles Paradies Juni 2014 Badeurlaub - (3.3)
Allgemein / Hotel Zimmer wurden jeden Tag zu unserer Zufriedenheit gereinigt. Personal war immer freundlich und Hilfsbereit.
Lage Hotel hat eine gute Lage mit einem wirklich schönen Strand. Der naheliegende Ort war in ca. 5 Gehminuten am Strand entlang gut zu erreichen. Die Transferzeit zum Flughafen ist allerdings beträchtlich (4 Std. wenn kein anderes Hotel angefahren wird). Gute Ausflugsmöglichkeiten bei Marcel im Ort zu buchen.
Service Personal immer freundlich und hilfsbereit. Bei uns viel mehrfach die Klimaanlage aus, welche aber auch fast umgehend repariert wurde.
Gastronomie Atmosphäre im Restaurant eher gewöhnungsbedürftig. Keine Tischdecken, Plastiksets als Unterlage, Papierservierten von der Rolle, Plastikstühle ohne Auflage, erinnerte eher an eine Kantine. Nur Sonntags wurden am Strand die Tische richtig eingedeckt. Qualität der Speisen unterschiedlich aber es ließ sich immer etwas finden. Spezialitätenrestaurand nicht empfehlenswert bei uns klappte nichts z.B. vertauschte Essen, mangelhafte Qualität, der angebotene Kaffee konnte nicht serviert werden, weil die Maschine kaputt war. An den Bars fehlte häufig mal das ein oder andere aber hauptsächlich die Eiswürfel für die Coktails. Am meisten haben uns die Vögel im Restaurant gestört. Verschüttete Speisen und Getränke wurden nicht beseitigt und daher spazierten die Vögel bzw. Tauben unbehelligt durch das Restaurant, ganz schlimm war es im Strandrestaurant zur Mittagszeit.
Sport / Wellness Welan 48 Dollar die Woche. In jeder kleinen Strandbar ausserhalb des Hotels kostenlos. Ich benötige das Internet nur kurz um z.B. nach meinen Mails zu schauen, dies konnte ich in anderen Hotels bisher immer kostenlos in der Lobby oder im Restaurant.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel hat eine gute Lage und einen schönen Strand der auch für Kinder ideal ist. Wenn die Gastronomie es schaffen würde, auch beim Abendessen eine gute Atmosphäre herzustellen (dazu gehören für uns auch eine saubere Tischdecke, also gut eingedeckte Tische) wäre es ein rundum schöner Urlaub gewesen.
Wir kommen wieder April 2014 Badeurlaub - (4.0)
Allgemein / Hotel Immer wieder
Lage Ruhig und sicher. Nicht vergleichbar mit Boca Chica, Cabarete, Santo Domingo usw. Las Galeras ist ein sehr schnuckeliges Dorf. Es gibt dort eine Pizzaria (lecker) und auch einen kleinen Supermarkt. Ausflüge am besten in Las Galeras buchen bei Sunshine Holiday, Inhaber ist Marcel Strohbach. Superpreise und tolle Ausflüge in kleinen Gruppen gleicher Nationalität.
Service Sehr freundliches Personal. Die Rezeption war ein wenig überfordert, aber trotzdem okay.
Gastronomie Dez 2011 war okay Nov 2013 war okay Apr 2014 sehr gut
Sport / Wellness Wie immer gut
Zimmer Dez 2011 Bungalow Nov 2013 Bungalow Apr 2014 Superior DZ Meeresblick (renoviert) Man sollte es nicht mit Deutschen Verhältnissen vergleichen was die Sauberkeit angeht. Deswegen bewerte ich es aber trotzdem GUT
Preis Leistung / Fazit Ich war in diesem Hotel dreimal. Dezember 2011, November 2013 und aktuell im April 2014. Ich wusste aus 2013 das viele Zimmer renoviert wurden, besonders die mit Meeresblick. Deshalb haben wir uns entschieden so ein Zimmer zu buchen (Note 2+). Der Strand wurde zu den letzten Urlauben dort täglich von Algen befreit. Leider war zur Osterzeit das Hotel komplett ausgebucht deswegen auch Liegenklau. Der Nachteil ist der Flughafentransfer von Puerto Plata nach Las Galeras, wie alle Urlaube dort ca 230km (4-6 Stunden). Fazit: Wer es etwas ruhiger mag sollte es buchen.
Licht und Schatten. Februar 2014 Badeurlaub - (3.0)
Allgemein / Hotel Das Beste an diesem Hotel ist seine Umgebung. Es befindet sich an einem wunderschönen Strandabschnitt. Damit hört es aber auch schon auf. Was uns besonders geärgert hat waren die vielen defekten Liegen am Strand. Das hauseigene Riff ist mit Bojen umgrenzt und ein Betreten als Schnorchler streng verboten . 3 mal am Tag fährt ein Shuttleboot dort hinaus gegen eine Gebühr von 10 € ! pro Fahrt
Lage Das Hotel liegt in einer Bucht mit einem wunderschönen Strandabschnitt
Gastronomie Die Qualität der Speisen war leider sehr mittelmäßig und eintönig. Es nervte wenn laufend Buffetplatten (z.B. Obst) fehlten weil sie wieder aufgefüllt werden mussten. Das konnte mitunter eine halbe Stunde dauern.
Zimmer Das Zimmer war nur sehr zweckmäßig eingerichtet. Im Schlafzimmer war kein Spiegel und nicht einmal ein Stuhl. Eine Fernbedienung zum TV gab es nur gegen eine Gebühr. Darauf kann aber verzichtet werden da es nur einen deutschsprachigen Sender (DW) gibt .
Preis Leistung / Fazit Wir waren haben schon viel Urlaube In der Dominikanischen Republik verbracht. Von allen Hotels war dies hier das Schlechteste. Die Lage ist hervorraqend; das Hotel ist es leider nicht.
Urlaub im Grand Paradise Samana Dezember 2013 Badeurlaub - (2.7)
Allgemein / Hotel in ordnung aber alt
Service Hotelservice in Ordnung
Gastronomie Könnte sauberer sein
Sport / Wellness ok
Zimmer alt und renovierungsbedürftig
Preis Leistung / Fazit alt und abgewohnt aber nach dom rep standard sauber, ist sehr ruhig ausser wenn die einheimischen und frankokanadierer einfallen, und dann geht die Post ab. Für ruhige Urlaube in Ordnung.
Erholungsurlaub Dezember 2013 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel die Anlage ist sehr schön , die Zimmer werden blockweise renoviert , hatte leider kein solches
Lage die Lage ein Traum , schöner Strand und wenig Hotels
Gastronomie für jeden Geschmack und sehr lecker
Zimmer die Decke im Bad kam zum Glück nicht runter , dafür fehlte der Fön , aber die Dübel waren in der Wand !
Preis Leistung / Fazit wenn die Renovierungsarbeiten abgeschloßen sind , kann man hier einen super Urlaub machen , OK , man hält sich eh wenig im Zimmer auf , dafür kann man am Strand super gut entspannen
Tolles Hotel! Mai 2012 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein / Hotel Sehr angenehm!
Lage Sehr ruhige Umgebung!
Preis Leistung / Fazit Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Ruhiges und sauberes Hotel. Personal freundlich und immer hilfsbereit. Der Pool war immer sauber und frische Handtücher standen jederzeit zu Verfügung. Bald wieder!
Wunderbarer Erholungsurlaub Oktober 2010 Badeurlaub Freunde (4.3)
Allgemein / Hotel Hotelanlage sehr gepflegt ,Zimmer immer sauber , all inclusive auch immer für jeden etwas. dabei aber meckerleute gibts überall.
Lage egal wo man wohnt es ist nicht weit zum Strand , nach Las Galeras ca 15 Min zu Fuss Transfer zum Flughafen leider 4 Std. was sich aber jetzt verbessern soll da die Strasse ausgebaut wird.
Service Personal ist sehr , sehr nett und immer bemüht das man sich wohl fühlt. mit englisch und ein paar brocken spanisch kommt man sehr gut zurecht manche sprechen auch ein bischen deutsch mit ein bischen gutem Willen gibt es keine Verständigungsprobleme.
Gastronomie Themenabende super immer reichhaltig schön und sauber alles hergerichtet und lecker .
Sport / Wellness Handtücher am strand mehrmals täglich wenn man wollte , Liegestühle auch ausreichend vorhanden. gut. die eine oder ander sollte man mal aussortieren Showbühne auch immer tolles Programm , Unterhaltungsmöglichkeiten wenn man will gibts einige , z.B. Bogenschiessen was sehr viel Spass macht.
Zimmer Zimmer sind recht groß , Minibar täglich mit Cola , Sprite & Wasser gefüllt Na ja Fernseher ging nicht , was aber nicht schlimm war da wir jeden tag am Strand bis abends waren , nach der Show un manchmal Disco ab ins Bett denn man wollte ja den nächsten Tag nicht verpennen.
Preis Leistung / Fazit also wir machten einen Ausflug zu dem Wasserfall erst mit kleinem Bus dann Mittagessen und dann rauf auf das Pferd . sehr anstrengend aber wunderschön ( bin das erstemal auf ein Pferd gestiegen ) Bacardiinsel dedie Fahrt dahin ist wunderschön mit dem Boot aber dort aufhalten na ja ich sag nur Massentourismus muss nicht sein.
Erholsamer Urlaub Oktober 2008 Badeurlaub Familie (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem guten Zustand. Die Anlage ist weitläufig und wir haben sie als "ruhig" empfunden. Die Anlage ist sehr empfehlenswert, das Essen ist gut und reichhaltig.
Lage Die direkte Strandlage ist hervorrangend. Die nahegelegene Ortschaft ist bequem zu Fuß erreichbar und von dort kann man gut mit "Taxen" nach Samana fahren.
Service Das Personal war stets freundlich und immer bemüht es uns so angenehm wie möglich zu machen. Für Fragen und Anregungen war jederzeit ein Ansprechpartner verfügbar.
Gastronomie Das normale Restaurant war wirklich ausgezeichnet. Die sogenannten "VIP-Restaurants" jedoch waren schön eingerichtet, jedoch hat das Essen nicht gut geschmeckt.
Sport / Wellness Das Team war sehr bemüht, Kinder zum Spielen zu animieren. Für die Erwachsenen gab es eine Strandparty mit vorherigen Spielen und Volleyballturnier. Es bestand auch die Möglichkeit, Billiard zu spielen oder Tischtennis. Einen Golfplatz habe ich auf dem Weg nach Puerto gesehen. Der Strand war stets sauber und die Liegen sowie das Umfeld immer gepflegt.
Zimmer Das Doppel-Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Die Größe war ausreichend. Es hatte einen TV, jedoch ohne deutschsprachigem Sender.
Preis Leistung / Fazit Wir haben einen Ausflug zur Isla Leventardo gemacht (die sogenannte Bacardi-Insel). Diese Insel ist wirklich wunderschön! Wir sind von Samana mit dem Boot zu den Vogelinseln gefahren und danach zur Isla. Dieser Ausflug ist sehr empfehlenswert, Jedoch bitte ich dringend um Vorsicht bei "Mitfahrern", die angebliche Videos verkaufen von Ihrem Ausflug. Wir haben die versprochene und vor allem bezahlte DVD nie erhalten.
Traumhaft September 2008 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr sauber, großzügig geschnitten, die Zimmer wurden auch täglich geputzt, All-inclusive hatten wir gebucht, das Essen war reichlich und abwechslungsreich.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand, der allerdings sehr flach und mit Seegras bewachsen war. Die nächste Ortschaft war in 10 Min. zu Fuss zu erreichen. Leider beträgt der Transfer 4 Std. was nach 10 Std. Flug noch sehr anstrengend war. Vor allem bei diesen Strassen. Als Ausflugsmöglichkeit haben wir die Quad-Touren gewählt, die diesen Urlaub auch noch um 50 % aufgewertet haben.
Service Der Service war super, die Fremdsprachkenntnisse waren teilweise auch sehr gut, ein insgesamt sehr freundliches und gut gelauntes Personal.
Gastronomie Das Essen an den 2 Restaurants war reichlich, die Auswahl auch. Bei 2 Bars haben wir uns sehr wohl gefühlt. Es gab auch ein Barbeque im Freien und die Möglichkeit für ein Candle Light Dinner. Kindersitze waren auch vorhanden. Leider gibt es keine Tipbox. Derjenige der Trinkgeld bekommt, behält es auch und teilt nicht. Somit geht die Küchen Crew wohl ziemlich leer aus. Genauso der Gärtner etc.
Sport / Wellness Sehr viel Sportarten waren im Angebot, wir waren leider zu faul, etwas anzunehmen.
Zimmer Die Zimmer waren groß mit 2 großen Betten, Balkon und Bad. Wie in solchen Ländern waren die Armaturen etwas verkalkt, was aber dem Urlaubsvergnügen keinen Abbruch tat.
Preis Leistung / Fazit Unbedingt die Quad Touren mitmachen. Andere Angebote haben wir nicht in Anspruch genommen.
Paradies am Ende der Welt Dezember 2007 Sonstiger Aufenthalt - (4.6)
Allgemein / Hotel Wunderschöne, gepflegte, saubere Hotelanlage, eingebettet in eine weitgehend naturbelassene, ursprüngliche Landschaft. Wunderschön in Einklang mit der Natur gestaltete Anlage ohne zu stören, was man von den Ressorts in Punta Cana wohl kaum mehr behaupten kann. Ein All-Inclusive-Angebot das seinen Namen mehr als verdient! Besonders hervorzuheben ist die Pflege der gesamten Anlage. Speisen- und Getränkeangebot für Dom.Rep.-Anlagen mit selber Landeskategorie(Sterne) überdurchschnittlich! Das Durchschnittsalter der Gäste bewegt sich ( abgesehen von den Wochenenden, wo die Dominikaner mit Ihren Familien und Kindern kommen ) wohl bei 45 Jahren aufwärts. Ideal für alle die Ruhe, Erholung und Entspannung suchen. Animation sowohl Lookea als auch Kiko überdurchschnittlich. Wems zu laut wurde mußte nur mal 50m gehen und schon hatte er wseine himmlische Ruhe. Wunderschön geeignet für Streifzüge durch unberührte Karibik PUR !! Warum nicht auch für Singles geignet? Las Galeras 10 min. herrlicher Fußweg und wer will hat dort alles was braucht!?!
Lage Lage s.o. - Transferzeit bei Flug über POP ist eine Zumutung. Lieber ein paar Euro mehr und über DUS oder FRA direkt nach Samana.Einkaufsmöglichkeiten in Las Galeras vorhanden. Supermärkte etc. - Teils sehr schöne Bars. Was negativ ist, ist daß der Weg nach Las Galeras abends nicht beleuchtet ist und es nur mit Taschenlampe geht (unbedingt mitnehmen!). Aber ab Las Galeras geht es auch für ca. 80 Pesos mit Sammeltaxi nach Samana. Aber ich habe mich immer geragt, wofür die Leute bei all-inclusive Supermärkte deutscher Größenordnung brauchen?? Taxi ab Hotelanlage nicht zu empfehlen,Preise wie im alten Rom!
Service Freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, auch wenn es mit Fremdsprachenkenntnissen sehr hapert. Aber das macht doch irgendwie auch den Reiz dort aus. Apropo Kinderbetreuung: Den Kindergarten auf dieser Anlage sollten sich manche deutschen Verantwortlichen mal ansehen, sie würden vor Neid erblassen!! Einfach Spitze!
Gastronomie Frühstück im Hauptrestaurant sehr gut, mittags teiweise Hauptrest. und seascape zur Wahl, abends Hautrest. Buffet ( sehr abwechslungsreich und gut ) oder ala-carte im Strandrestaurant. Qualität dort first-class. Man konnte im Endeffekt auch dort hin gehen so oft man wollte. Cocktailskarte üppig und sehr gut. Weine auch nicht schlecht. Für die Dom.Rep. relativ viel Meeresfrüchte, nur mit dem Rindfleisch haperts eben, weil es nicht lange genug abgehangen ist. Aber bei der Auswahl an Speisen könnte ich mich dort auch 2 Monate aufhalten ohne eine Speisenphobie zu bekommen.Liegestühli in ausreichender Menge, manche
Sport / Wellness Liegestühle in völlig ausreichender Anzahl, manche austauschwürdig. Sonnenschirme keine. Wassersportmöglichkeiten zahlreich, nur hat seltsamerweise keiner davon Gebrauch gemacht. Natur-Minigolfbahn unter Palmen nach Dom.Rep. Bauart. Strandduschen, Hängematten, Bogenschießen(hervorragend). Nur der Tennisplatz weit außerhalb der Anlage sah aus wie nach dem Krieg (nicht bespielbar). Aber schon der Weg dorthin war vorbei an palmengesäumten Weihern wundervoll. Showdarbietungen ganz toll. Strand wurde jeden morgen gesäubert, ganz flach abfallender Strand, rechts und links der Bucht steinig naturbelassen.Zimmer sehr geräumig, gut eingerichtet, für Dom.Rep.-Verhältnisse überdurchschnittlich sauber
Zimmer Zimmer sehr geräumig, sehr sauber, tägl. Bettwechsel, auch Handtücher wurden, wenn man es wollte tägl. gewechselt, Minibar immer mit Wasser und Softdrinks voll ( hatte jeden Tag insges. 10 Fl. in der Minibar ).Bad sehr sauber und gepflegt, TV sehr schön in einen karibischen Schrank integriert (lief nur nie!).Genügend Kleiderablagemöglichkeiten. Klimaanlage hervorragend.Zimmer völlig ruhig.
Preis Leistung / Fazit Wenn man meinen Preis für 3 Wochen in Höhe von 1.251.--? zugrundelegt und den Flug davon abzieht, dann weiß ich wirklich nicht wie das Hotel für so einen geringen Betrag einen solch hervorragenden Servive bieten kann. Ich war vier mal in Punta Cana, daunter auch in 5-Sterne Anlagen, aber die konnten alle im wesentlichen nicht mit diesem Hotel mithalten. Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal den Service-Chef "Roberto" herausheben, die Seele der Anlage!!! Beste Reisezeit sicherlich Anfang November bis Mitte Dezember, da wohl am wenigsten Regen und das Hotel max. 50% belegt. Werde auf jeden Fall wiederkommen.
Alle 58 Hotelbewertungen Hotel Grand Paradise Samana

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • immer saubere Handtücher
  • immer freundliches Personal
Hotelanlagen:
  • Pool immer sauber
  • gutes Hotel
  • sehr empfehlenswert
Lage:
  • sehr ruhige Umgebung
  • ruhige Lage
  • perfekter Ort
Essen:
  • saubere Zimmer
  • große Zimmer
  • sauberes Zimmer
Zimmer:
  • gutes Essen
  • vielfältiges Speiseangebot
  • abwechslungsreiche Küche
Strand:
  • sehr schöner Strand
  • sauberer Strand
  • wunderschöner Strand
Aktivitäten:
  • geniale Shows
  • keine aufdringlichen Animateure
  • sehr empfehlenswerte Ausflüge
Getränke:
  • leckere Cocktails
Negativ
Services:
  • unfähiger Rezeptionsmitarbeiter
  • dreckiger Teller
  • sehr schlechtes Personal
Hotelanlagen:
  • stickiges Gebäude
  • sehr abgelegene Hotelanlage
  • schlechtes Hotel
Lage:
  • staubige Hauptstraße
  • lauter Minimarkt
  • hässlicher Ort
Essen:
  • laute Klimaanlage
  • lauter Ventilator
  • verschlissene Bettdecke
Zimmer:
  • kein Joghurt
  • keine famosen Snacks
  • keine verschiedenen Speisen
Strand:
  • steinige Bucht
  • unangenehmes Wellen
  • kein warmes Wasser
Aktivitäten:
  • immer irgendein Sport
  • keine genialen Shows

Hotelvideo

Zuletzt angesehene Hotels

Be Live Grand Marien Gästenote 12/12 Be Live Grand Marien Playa Dorada, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
7 Tage p.P. ab € 929
Riu Merengue Gästenote 02/13 Riu Merengue Maimon, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
7 Tage p.P. ab € 1.014
Amhsa Casa Marina Reef Gästenote 12/13 Amhsa Casa Marina Reef Sosua, Dom. Rep. (Nordküste), Dominikanische Republik
7 Tage p.P. ab € 1.039

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
6 Tage p.P. ab € 599
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.894
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 614