Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Haus Central 

Ort: Kössen, Region: Tirol, Land: Österreich
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.4
100% Empfehlungen
(2 Bewertungen)
Parkplatz
Lift
Nichtraucherzimmer
Stadtzentrum
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Kössen suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Haus Central 

Anderes Top Hotel in Kössen

Bon Alpina Igls, Tirol, Österreich
3 Tage p.P.ab € 391

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 71%
Freunde 14%
Familien 14%

Altersstruktur

66-70 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.4
Zimmer:
4.6
Service:
4
Gastronomie:
4.5
Lage & Umgebung:
4.1
Sport & Unterhaltung:
4.6
Gesamteindruck:
4.6
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 2
Gesamtbewertung:
4.4

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel Haus Central 

Der Hammer ! Juni 2009 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel steigert sich von Jahr zu Jahr und zwar in Ausstattung wie im Service und besonders in der Qualität! Es ist in seiner Art unter ähnlich strukturierten Häusern der absolute Hammer! Wir waren diesmal zum 6. Mal dort und waren wieder völlig zufrieden bis begeistert! Inzwischen kennt man die Gruber?s schon so gut, dass es fast schon familiär wird und das ist ja auch nicht zu verachten, oder? Herrlich ist der bestaunenswerte Barbereich, der wie ein Tiroler Dorfzentrum konzipiert ist. Von ihm aus gehen die ?Häuser?, also die einzelnen urgemütlichen Räumlichkeiten sowie die tolle Terrasse aus. Was auch noch sehr beachtenswert ist, dieser ganze Bereich ist auch der armen ?ethnischen Minderheit? der Raucher erschlossen. Da ist also nix mit vor die Tür ?gejagt? wie einen räudigen Hund! Ein rundum gelungenes Konzept und äußerst lobenswert Das Publikum war diesmal sehr Bayern- und Schwabenlastig, da dort die Pfingstferien rund zwei Wochen dauerten. Was uns jedoch auffiel ist folgendes, es waren deutlich weniger Fitness-Freaks da und somit ?gehörte? einem manchmal das Fitnessstudio fast ganz alleine!
Lage Die Lage ist hervorragend und für Ausflüge und Wanderungen wie geschaffen. Quasi ab Haus kann es losgehen und ob nun der Walchsee, Schwend, Klobenstein oder Reit im Winkel das Ziel ist, sind alle Touren auch ohne ortskundige ?Pfadfinder? prima zu bewältigen.
Service Hier gibt es absolut keine Kritik, das Personal ist sehr bemüht ohne dabei aufdringlich zu sein. Sogar eine ?alte? Mitarbeiterin an der Rezeption, die Melanie, hat uns schon die ganzen Jahre sehr gut und mit viel Charme und Freundlichkeit durch die Urlaube ?geführt?! Wünsche und kleine ?Extrawürste? stellen kein Problem dar und wenn einige Hotel-Bewerter Unfreundlichkeiten anprangern, dann sind das höchsten Reaktionen auf stofflige Gäste!
Gastronomie Das Essen ist unserer Meinung nach noch einen Tick besser und schmackhafter geworden! Der Koch, ein sehr freundlicher Kroate, der schon viele Jahre für das leibliche Wohl der Gäste zuständig ist, sorgt abends im Buffetbereich für den gaumenmäßigen Wohlfühlfaktor! Daneben, quasi zweigleisig, wird auch weiterhin abends Menü angeboten, das wir jedoch nicht nutzten! Morgens gibt es das allseits bekannte Frühstücksbuffet, wobei die Vielfalt zweifelsohne bemerkenswert ist, jedoch fast immer die gleichen Dinge. Also Leberwurst, Teewurst, Rotwurst u.ä. Sachen sucht man vergebens, aber vielleicht ist das auch nicht unbedingt landestypisch. Dafür ist jetzt auch die Jausen-Zwischenmahlzeit noch im Preis drin und wird von etlichen Kalorienjägern oft und reichlich frequentiert. Es ist schon erstaunlich was die Gruber?s da auf die Beine gestellt haben!
Sport / Wellness Kaum zu Toppen ist das voll ausgestattete Fitnessstudio, wobei man als ganz leise Kritik höchstens anbringen könnte, dass man ein wenig mehr den Freihantelbereich pflegen könnte. Auch sind einige wenige Geräte doch schon leicht antiquiert und bedürften einer Auffrischung! Bei den angebotenen Kursen müsste auch etwas mehr auf die Hausgäste eingegangen werden und nicht nur auf die berufstätigen ?Außerhäusigen?. Denn die Kurszeiten fallen doch leider zeitlich entweder direkt oder kurz nach oder kurz vor die Essenzeiten. Und mit vollem Magen oder mit hängender Zunge, das ist dann auch nicht das Gelbe vom Ei, oder? Das soll nun jedoch mehr als Anregungspunkte denn als Kritik zu verstehen sein!
Zimmer Wir hatten wie letztes Jahr eine Gartensuite und wir fühlten uns gleich wieder wie zu Hause! Als sehr gut ist anzuführen, dass Bad und Toilette getrennt sind und es so nicht zu ?Engpässen? kommen kann! Die Sauberkeit ist 1 A und bei kleinen Extrawünschen ist die ?Zimmer-Fee? jeder Zeit ansprechbar und willig.
Preis Leistung / Fazit Hier kann man einfach nur raten, wer dort hinfährt und das Haus in vollen genießt, sollte automatisch Stammgast werden! Da hat man gar keine andere Alternative und das ist absolut positiv gemeint! Wer hier noch was zu meckern hat, oder ein ?Haar? in der Suppe findet, sollte seine heimische ?Notunterkunft? mal dagegen objektiv bewerten. Hier stimmt einfach alles in einem Rundum-Wohlfühl-Paket und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut!
Beispielhaftes Haus ! Juni 2008 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.4)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist wirklich eine Perle seiner Art unter all den ähnlichen Häusern. Wir waren diesmal schon mindestens zum 5. Mal dort und man kann ganz ehrlich behaupten, daß sich das Haus von Mal zu Mal in Komfort, Service und Ausstattung steigert. Das Hotel besteht aus zwei Häusern, die jedoch miteinander verbunden sind. Das "Haupthaus" ist etwas älter und das neue ist quasi "brandnew"! Urgemütlich ausgestattet, mit allem notwendigen "Brombarium", jedoch nicht überkandidelt, also nichts für "Schickimickis" nur! Das Hotel ist ohne Frage seine 4 Sterne wert und das Preis- Leistungsverhältnis ist hervorragend! Der Hotelier und seine Frau sind sehr freundlich und auch "volksnah", d.h. für jeden zu sprechen ohne wenn und aber! Die Gästestruktur ist vorteilhaft gemischt, also von jung bis alt und dazu auch viel bewegungsfreudige Leute, die jedoch nicht irgendwie störend wirken. Die Stimmung ist locker und gelöst, was allabendlich sich positiv auf der schönen und gemütlichen Terrasse niederschlägt. Sehr gut auch die großzügige Tiefgarage, die einen guten Schutz vor Tieren und böswilligen Menschen bietet!
Lage Die Lage selbst ist hervorragend, bloß die unmittelbare Umgebung, also das Örtchen Kössen, ist nicht gerade sehr prickelnd. d.h. aber nicht, daß hier die Einheimischen seltsam wären, aber die Vielfalt fehlt einfach ein wenig, doch dafür können die Gruber's ja nix!
Service Hier gibt es wirklich keine Kritikpunkte, das Personal ist bemüht ohne dabei aufdringlich zu sein. Wünsche werden nach Möglichkeit sofort und gerne erfüllt, wenn man freundlich auf sie zugeht und anspricht, was ja eigentlich unter zivilisierten Zeitgenossen Voraussetzung sein sollte. Aber Ausnahmen und eben auch negative gibt es ja leider auch mal immer wieder. Die Sauberkeit läßt nix zu wünschen übrig!
Gastronomie Hier haben die Gruber's wirklich Geschichte geschrieben, denn hier gibt es nicht nur das allseits bekannte Frühstücksbuffet, sondern abends die einzigartige Möglichkeit zwischen Menue und Abendbuffet zu wählen!!!!!!! Jeden Morgen kann man neu wählen zwischen Buffet und Menue - äußerst lobenswert! Die Qualität hat sich in den letzten Jahren noch gesteigert und ist noch vielseitiger geworden! Wer das hier liest, denkt vielleicht, daß ich zu dieser Bewertung mit Geld dazu "gezwungen" wurde, aber das ist nicht der Fall und ich bin ganz "freiwillig" dazu gekommen!
Sport / Wellness Auch hier einzigartig - ein richtiges Fitnessstudio vorhanden und nicht nur solch ein Sport-Pseudo-Raum mit ein paar wackligen Geräten. Fahrräder - Wandern - ein Innen- wie ein Außenpool - also Herz was willst Du mehr?
Zimmer Die Zimmer, wir waren diesmal im Neubaum, sind ein Gedicht und urgemütlich mit viel Holz, jedoch wohltuend ohne viel Plüsch! Hier war alles völlig Okay, von Ausstattung über Sauberkeit und Lage.
Preis Leistung / Fazit Hier kann man einfach nur raten, wer dort hinfährt und das Haus in vollen genießt, wird automatisch zum Stammgast! Da hat man gar keine andere Alternative und das ist absolut positiv gemeint!
Alle 2 Hotelbewertungen Hotel Haus Central 

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr gut
  • großzügige Tiefgarage
  • richtiges Fitnessstudio
Lage:
  • hervorragende Lage
Zimmer:
  • gemütliche Terrasse
Negativ
Services:
  • lockere Stimmung

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Haus Central 

Legende:

Weitere Top Hotels in Kössen

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.

Zuletzt angesehene Hotels

Kohlerhof Gästenote 05/14 Kohlerhof Fügen, Tirol, Österreich
3 Tage p.P. ab € 408
Feldrose Gästenote 12/13 Feldrose Oberau, Tirol, Österreich
7 Tage p.P. ab € 344
Kinderhotel St.Zeno Gästenote 03/14 Kinderhotel St.Zeno Serfaus, Tirol, Österreich
7 Tage p.P. ab € 802

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
6 Tage p.P. ab € 585
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.928
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 515