Hotel Hochpustertal

4,7
100% Empfehlungen
1 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Hochpustertal
Reisekataloginformationen
Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 100%

Altersstruktur

41-45 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
4,4
Zimmer:
5,0
Service:
5,0
Gastronomie:
5,0
Lage & Umgebung:
4,2
Sport & Unterhaltung:
5,0
Gesamteindruck:
4,6
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 1 Gesamtbewertung:
4,7

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Hochpustertal

01.03.2008 Es hat einfach alles gestimmt!!!! Wintersporturlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist als Feriendorf gebaut worden. Es sind insgesamt 15 nachgebaute wunschöne Tiroler Bauernhäuser, in denen sich die Ferienwohnungen befinden. Das Dorf ist total romantisch, autofrei, ruhig und von jedem Winkel aus kann man die umliegenden Berge sehen. TRAUMHAFT!!!! Behindertengerecht ist es nicht ganz, da das Restaurant, Frühstücksraum etc, z.T. nur über Treppen erreichbar sind. Der Kinderspiel- und Toberaum im Keller des Restaurants ist genial - riesige Trampoline, Rutschen, Kicker, Bobby-Cars, sogar die unvermeidliche Playstation... absolut alles was einem Kind Spass machen könnte ist vorhanden.
Lage Es gibt einen Spar - Supermarkt um die Ecke. Zur Gondel für's Hausskigebiet geht man keine 3 Minuten, und täglich fährt 2 x ein kostenloser Shuttle-Bus in das italienische Ski-Gebiet Helm. Wir fuhren immer dort, weil man erstens am Helm ein wunderschönes Skigebiet hat, und zweitens auf den dortigen Hütten dolce-vita angesagt ist ... nix fettige Pommes und eine labbrige Bratwurst - von wegen: Tagliatelle mit Waldpilzen, Polenta mit Rehragout, Tiroler Speckplatten, dazu ein Glas Merlot....und Blick auf die Sextener Dolomiten -. Besser geht's kaum!
Service Der Check in war flott und freundlich, sämtliches Personal in Restaurant etc war nett, Die Ferienwohnung war tipp-topp sauber als wir sie bezogen (für den Rest der Zeit muß man sich selbst drum kümmern). Die Kinderanimation (vor allem Engelbert!) sind absolut unglaublich - was die alles mit den Kindern auf die Beine gestellt haben - und mit welcher Geduld und Liebe sie sich um die Kids kümmern... so etwas würde mancher sich für den heimischen Kindergarten nur wünschen können!
Gastronomie Wir hatten Halbpension .... ich sag nur eins LECKER - LECKER - LECKER.... (und hinterher bitte nicht auf die Waage steigen - der Schock ist unvermeidlich!!!)
Sport / Wellness Zur Kinderanimation - siehe oben... Dann gab es noch den Zwergerl Skikurs (kostenlos für Kids bis inkl. 6 Jahre) - der ist für Anfänger gedacht, und ehr ein Ski-Kindergarten als ein sportlich-engagierter Skikurs. Unserem Kleinen hat's gefallen, er hat immerhin doch Rutschen und Bremsen gelernt, - auch wenn er geraume Zeit während des Kurses damit verbrachte am Daumen zu lutschen, Schneelöcher zu buddeln, Schnee zu essen oder sich mit seinen kleinen Kumpels zu kabbeln... Wer also sportlich ambitiioniert ist, und sein Kind zum Skistar geboren sieht, der schicke es besser in die örtlichen Skischulen. Für alle, die noch nicht sicher sind, ob das Skifahren für den Youngster überhaupt schon das Richtige ist, ist der Kurs goldrichtig! Es gibt dann noch irgendwo im Dorf eine Sauna - wir haben sie nicht genutzt, darum kann ich nichts dazu sagen.
Zimmer Die Ferienwohnungen sind alle wunderschön. In jeder ist ein Kachelofen, Holz dazu kann man haben soviel man will! - eine komplette Küche, ein Balkon oder Terasse, Kabel-TV, einfach alles was man so braucht... Wir hatten ein 3-Raum Appartment mit 2 Kindern, 2 Erwachsenen - das war den Aufpreis zum 2-Raum Appartment wert, denn sonst hätten wir im Wohnzimmer geschlafen.. gut wäre natürlich auch gegangen, aber dann wird es schon etwas eng.
Preis Leistung / Fazit Wir würden jederzeit wieder hinfahren - und die Kinder haben beide bitterlich geweint, als wir wieder heimfahren mussten! Eine bessere Empfehlung gibt's wohl nicht!
1 Hotelbewertung Hotel Hochpustertal

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • nettes Personal
  • freundliches Personal
Hotelanlagen:
  • genialer Keller
  • traumhaft
  • geniales Restaurant
Lage:
  • wunderschönes Skigebiet
Essen:
  • komplette Küche
Zimmer:
  • wert Appartements
Negativ
Essen:
  • fettige Pommes
Weitere Reiseinfos: Europa Österreich
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!