Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Chalet Hof Mühlensee

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Bischwiller suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in Bischwiller

Cap Europe Straßburg, Elsass-Lothringen, Frankreich
3 Tage p.P.ab € 269

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Chalet Hof Mühlensee Leider steht uns derzeit kein Bild zu diesem Hotel zur Verfügung.

Zuletzt angesehene Hotels

Le Grand Gästenote 02/14 Le Grand Straßburg, Elsass-Lothringen, Frankreich
7 Tage p.P. ab € 502
A La Ville de Lyon Gästenote 11/13 A La Ville de Lyon Rouffach, Elsass-Lothringen, Frankreich
3 Tage p.P. ab € 258
Esplanade Gästenote 05/12 Esplanade Straßburg, Elsass-Lothringen, Frankreich
7 Tage p.P. ab € 361

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 628
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.417
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 454

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 100%

Altersstruktur

41-45 Jahre 50%
46-50 Jahre 50%

Besonders geeignet für

Familien

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Mit Urlaub hat das nichts zu tun Juni 2011 Städtereise Familie (1.6)
Preis Leistung / Fazit Es handelt sich nicht um ein Hotel, sondern um ein Privathaus, welches mit einer hohen Mauer umfiredet ist und Kamara überwacht. Es gibt drei Hunde die ihre Hinterlassenschaften auf dem Grundstück verteilen. Das Befahren des Grundstücks ist nicht erlaubt, auch nicht für das Be- und Entladen des Gepäcks. Das Ballspielen auf dem Grundstück ist verboten. Das Schließen der Klappläden ist verboten. Den Mühlensee kann man nicht nutzen, nur anschauen. Die Zimmer sind billig eingerichtet, muffig und schmutzig. Im Badezimmer blüht der Schimmel. Nun wissen wir auch warum wir den ganzen Reisepreis im Vorraus zahlen mußten. Gastfreundschaft sieht anders aus.
Dieses Etablissement unbedingt vermeiden: Rue de Moulin, Bischwiller August 2009 Wander- und Wellnessurlaub Familie (1.7)
Allgemein / Hotel Dieses Hotel ist eigentlich kein Hotel sondern eher sowas wie eine Privatvermietung von kleinen, schäbig eingerichtetetn und verdreckten Zimmerchen. Hotel Chalet Hof Mühlensee wird im Internet unter verschiedenen Namen beworben: Pavillon du Lac, Ferienwohnung Mühlensee, Jardin dAlsace oder als Götzenmühle, möglicherweise um den Hotelbewertungskriterien zu entgehen. Äußerer Eindruck: Gepflegtes Anwesen, daß allerdings durch eine hohe Mauer umgeben ist, abgesichert durch ein elektrisches Tor, welches widerum durch eine WEB-Kamera überwacht wird. Durch ein weiteres altes Hoftor betritt man das eigentliche Refugium und erhält Blick auf den Mühlensee, das Betreten des Ufers wird allerdings durch verschiedenene Zäune und Absperrungen erschwert bzw. unmöglich gemacht. Das Gelände wird mit 5000 Quadratmeter beworben, es wird aber nicht mitgeteilt, wieviel davon betreten werden dürfen. Beim Betreten des Innenhofes brechen mehrre eingesperrte Hunde in tosendes Gekläff aus. Die Gästefahrzeuge dürfen theoretisch innerhalb des Geländes geparkt werden, da der Inhaber zu diesem Punkt während einer kurzen Diskussion mehrmals die Meinung wechselt, bleiben die Fahrzeuge draußen.
Lage Der Ort Bischwiller ist im Vergleich zu anderen Elsassgemeinden als unattraktiv zu bewerten. In der Nähe von Brumath befinden sich Bademöglichkeiten, die Vogesen sind relativ weit weg. Das Hotel befindet sich in einer Seitenstraße.
Service Da ich persönlich nur ca. 30 min Aufenthalt in diesem Hotel hatte, kann ich nur widergeben was meine Frau vom Aufenthalt des Vortages mit ihren Freundinnen berichtet. Der Besitzer vermietet eine Ferienwohnung, doch wie sich erst nach der Vorab-Zahlung des Gesamtbetrages herausstellt, hat die Wohnung gar keine Küche. Man kann für 15? /Tag eine kleine Küche dazumieten, diese aber nur zum Wärmen von Babybrei benutzen, ein Kochen in der Küche wird vom Vermieter ausdrücklich untersagt. Es ist ebenfalls untersagt wie auch immer geartete Verpflegung mitzubringen oder im Zimmer aufzubewahren, das gilt auch für Getränke. Diese möchte der Vermieter für überteuerte Preise selbst verkaufen, dafür gibt es speziell einen Gästekühlschrank, dessen Dichtung sehr deutlich verschimmelt ist. Da meine Frau sich erdreistet in der gemieteteten Küche Nudeln zu kochen, wird sie sehr uncharmant darauf hingewiesen, daß dies ausdrücklich nicht Teil der Abmachung sei. Mit einer Ihrer Freundinnen bricht der Inhaber den Gesprächskontakt komplett ab. Die Unterkunft wird als kinderfreundlich beworben. Das Frühstück ist so billig wie möglich gehalten (Rastplatzniveau wäre geschönt), für die Kinder gibt es weder Kinderstuhl noch Teller, der "Pavillon du Lac" bietet auch nicht genug Platz zum Essen außer man nimmt's im Stehen zu sich. Die Kinder müssen sowieso bis 9.00 hungern, weils davor kein Frühstück gibt und nach 10.00 gibt es auch nichts mehr und man kein Essen im Zimmer aufbewaren darf.
Gastronomie Die Gastronomie des "Hotels" konnte ich nicht in Anspruch nehmen, da ich (und meine Freunde) nach einer halben Stunde unter Androhung man würde die Polizei rufen, das Etablissement verlassen habe. Frühstück siehe unter "Service"
Sport / Wellness Die Unterhaltung in dem Hotel übernimmt der Inhaber selbst und bietet Belehrungen aller Art an. Schon das Begrüßungszeremoniell verläuft unüblich. Der Inhaber fühlt sich nicht ordentllich begrüßt und wirft uns vor das Hotel in SS-Manier betreten zu haben. Er empfielt mir (und meinen Freunden)" Wem hier was nicht passt der kann gleich wieder verschwinden". Nach einem zweiten Anlauf von unserer Seite, die zu entgleisende Situation ins Lot zu bringen, berichtet der Inhaber über das Fehlverhalten meiner Frau vom Vortag (Kochen in der gemieteten Küche siehe oben). Beschwichtigungsversuche von seitens der Frau des Inhabers verhallen in lautstarken Gebrüll welches den alkoholisierten und dysphorischen Eindruck des Inhabers abrundet. Durch die Tatsache, das ich und meine Freunde unseren Frauen einen Tag versetzt nachgereist sind, entstehen zusätzliche Kosten. Die will der Inhaber jetzt und gleich bezahlt haben, was wir nicht wollen, weil wir auf dem Weg zum Essen sind und unsere Kinder hungrig draußen warten. Dies ist dem Inhaber egal und er schmeisst uns unter Androhung der Polizei raus.
Zimmer Das Zimmer, das wir beziehen sollten (und ich nur durch das Ausräumen des Gepäcks kennenlerne), erweist sich als erweiterter Wandschrank mit Duschmölichkeit. In ca. 12-14 Quadratmeter Fläche befindet sich billigstes Mobiliar, die Betten sind zu kurz, die Matrazen durchgelegen, die Handtücher zeigen deutliche Abnutzungserscheinungen. Auch ein Blick unter Bett oder Tisch zeigen: Sauber geht anders. Durch Rausräumen eines Teil des Mobiliars aus dem Zimmer war es meiner Frau möglich ein Babybett aufzustellen. Die Duscheinrichtung ensprach wohl dem Ansinnen die Kosten niedrig zu halten. Die Kosten für das Zimmer belaufen sich auf 93? die Nacht.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel Chalet Mühlensee besitzt aufgrund der ausgeprägten Persönlichkeit des Inhabers einen gewissen robust-charmanten Unterhaltungswert quasi als kurzweilig zu bezeichnen. Kurz nach Eintreffen entfaltet sich eine laustarke Diskussion, die dazu führt, daß alle Personen packen und abreisen. Der "Hotel"-Inhaber beschimpft unsere Freunde mit faschistoiden Bemerkungen: Verlassen Sie unser Gelände, du spanische Scheiße, du stinkst. Außerdem droht er die Hunde auf uns zu hetzen. Durch unsere ausgeprägt pazifistischen Charaktere können Handgreiflichkeiten vermieden werden. Der Inhaber weist mehrfach (schreiend) daraufhin seit 7 Jahren zu vermieten und nie Schwierigkeiten mit Gästen gehabt zu haben, nun das stellt sich im Internet anders dar: Mit dem Ruf des Hotel scheint es nicht zum Besten zu stehen, da wir mittels Recherchen mehrer negative Bewertungen gefunden haben, also waren unsere Erlebnisse kein Einzellfall. Positive Bewertungen haben wir nicht gefunden. Fazit: Prädikat unbedingt vermeiden, es sei denn man will sich im Urlaub belehren und beschimpfen lassen und das zu überteuerten Preisen. Da der Inhaber vorab den Gesamtbetrag fordert, verhindert er das die Gäste Preisminderungen geltend machen. Unserer Meinung nach ist dieses "Hotel" die größte Frechheit, die wir jemals zu Gesicht bekommen haben.
Alle 2 Hotelbewertungen Hotel Chalet Hof Mühlensee

Pro und Kontra

Positiv
Negativ
Essen:
  • verdreckte Zimmer
  • billiges Mobiliar
Zimmer:
  • kein Essen
  • kein Frühstück

Weitere Top Hotels in Bischwiller

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.