Hotel Sägerhof

5,0
100% Empfehlungen
1 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Sägerhof Leider steht uns derzeit kein Bild zu diesem Hotel zur Verfügung.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 100%

Altersstruktur

46-50 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
5,0
Zimmer:
5,0
Service:
5,0
Gastronomie:
5,0
Lage & Umgebung:
5,0
Sport & Unterhaltung:
5,0
Gesamteindruck:
4,6
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 1 Gesamtbewertung:
5,0

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Sägerhof

01.07.2011 Rollstuhlfahrer auch gerne gesehen Wander- und Wellnessurlaub Familie
5,0
Allgemein / Hotel Es handelt sich um ein sehr schönes, gepflegtes und vor allen Dingen sehr sauberes Hotel unter perfekter Familienführung. Die Hotelanlage verfügt über einen wunderbaren Wellnessbereich, der auch Schlechwettertage ausgleichen kann. Die Verwöhnpension hat nur einen Nachteil und der liegt darin, dass beim Fehlen des entsprechenden Bewegungsaufwands es unmöglich ist, das Gewicht zu halten. Das gesamte Speisen- und Getränkeangebot (Frühstück/Suppe/Warme und kalte Speisen/Kuchen aller Art/Abendessen) ist qualitativ und quantitativ nicht zu toppen. Hilfreich ist hier ein gut bestückter Fitnessraum mit modernen Geräten. Der Alterdurchschnitt der Gäste liegt im Altersdurchschnitt der Bevölerung. Das bedeutet, dass hier von jung bis alt alles vertreten ist und auch entsprechend auf seine Kosten kommt.
Lage Bei dem Ort Tannheim handelt es sich um einen kleinen, liebenswerten Ort, der inzwischen so ziemlich über alle Notwendigkeiten verfügt, sodass relativ viel ohne Fahrzeug unternommen werden kann. Kutschen, Bähnchen und Busse unterstützen hier hilfreich. Vom Supermarkt (200mtr.) über Sportgeschäfte, schöne Gaststätten und auch die hoffentlich nicht notwendigen Zahnarzt (100mtr.) und prakt. Arzt (300mtr.) gibt es hier alles. Die in der Nähe liegenden Seen (Vilsalpsee und Haldensee) laden zum Baden und Bootfahren ein. Ausflugs- und "größere" Einkaufsmöglichkeiten gibt es unzählige. Dazu gehören u.a. Einkaufsmöglichkeiten in Kempten, Sonthofen und nicht zu vergessen Füssen mit seinen Königsschlössern.
Service Der Service war auch in diesem Jahr wieder einfach nur als perfekt zu bezeichnen. Vom Zimmermädchen über das Bedienungspersonal, die Rezeption, bis hin zu Chef und Chefin.
Gastronomie Das Frühstück und das Abendessen haben wir in einem sehr schön gestalteten, durch die Bauweise gemütlich gehaltenen Speisezimmer eingenommen. Das Frühstück erfolgte in Buffetform mit frischen Brötchen, Brot, Kuchen, frischen Fruchsäften und was sonst noch alles dazu gehört. Beim Abendessen wurden regionale Speisen, genau wie internationale Gerichte (Ital. Abend / Österr. Abend usw) gereicht. Es wurden in der Regel drei verschiedene Hauptspeisen angeboten. Wer hier immer noch Probleme hatte das passende zu finden, konnte immer noch auf eine sehr umfangreiche Kinderkarte zurückgreifen. Durch den Vermerk "Groß" sah man dem Kindergericht nicht an, dass es ein solches war. Hier konnte jeder sein Wiener Schnitzel, seine Spagetthi oder sein Kaiserschmarrn bekommen. Die Suppe und die Jause wurden in einem anderen Raum angeboten. Einnehmen konnte man die Gerichte draussen auf der schönen Terrasse, in der Halle, in der Bar oder auch auf dem Liegestuhl im Garten. Sehr gute Suppen, köstliche Kuchen (hausgemacht), Wurst, Käse, kalte und warme Getränke usw. wurden hier angeboten. Die Qualität dieser Speisen und Getränke sind durchweg als sehr gut zu bezeichnen.
Sport / Wellness In der Hotelhalle und in angrenzenden Bereichen im Erdgeschoss besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Nutzung einer WLAN-Verbindung. Entgegen der Aussage einer anderen Bewertung, ist in den Zimmern Köllehans (512/513) absolut keine gesundheitsbeeinträchtigung durch Elektrosmog zu befürchten, da das WLAN-Netz nur bis zum Gartenausgang funktioniert und sogar auf der angrenzenden Terrasse nur noch ganz schwach zu empfangen ist. Der Pool ist in einem einwandfreien Zustand. Sehr gepflegt, sauber und mit allen Raffinessen ausgestattet. Massageliegen, Gegenstromanlage, Massagedüsen usw. Sehr bequeme Liegestühle in verschiedenen Ausführungen sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Die Liegewiese verfügt über schattige bis sehr sonnige Plätze. Genial ist die kostenlose Nutzung der 2 Tennisplätze im Freien und der 2 Hallenplätze. Hier wurde wirklich an alles gedacht. Für die Kleinen gibt es ein Spielzimmer, das auch, genau wie das Poolbillard, ganz gerne von den Großen genutzt wird.
Zimmer Wir haben zu viert 2 Zimmer genutzt. Diese waren sehr schön und geräumig. Durch eine zu öffnente Absperrung (Sichtschutz) der Balkone war es unseren Kindern möglich, ständig zwischen unseren Zimmern zu wechseln, ohne dabei auf den Gang zu müssen. Der Balkon war sehr groß und mit allen nötigen Utensilien (Kleiderhaken, Balkonstühle, Tisch usw.) versehen. Die Ausstattung des Zimmers war einwandfrei. Sehr schöne, regionale Möbel mit deutlichem Trend zum Modernen. Fernseher, Telefon, Safe, Mini-Kühlschrank sind vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Der Urlaub im Sägerhof war einfach genial. Sogar unsere Kinder (12/15 Jahre) waren rund herum zufrieden. Es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten und sehr viele Spazier- und Wanderstrecken, die vielfach auch für Rollifahrer geeignet sind. Einmel im Sägerhof, immer im Sägerhof.
1 Hotelbewertung Hotel Sägerhof

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • einfach genialer Urlaub
  • guter Fitnessraum
  • sehr sauberes Hotel
Lage:
  • liebenswerter Ort
  • hilfreiche Busse
Essen:
  • köstlicher Kuchen
  • köstliche Kuchen
  • verschiedene Hauptspeisen
Zimmer:
  • einwandfreie Ausstattung
  • sehr schöne Möbel
  • einwandfreies Zimmer
Negativ
Essen:
  • kalte Speisen
Zimmer:
  • schwache Terrasse
Weitere Reiseinfos: Europa Österreich
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!