Jetzt FRÜHBUCHER
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Avenida Archipiélago 7 35570 Playa Blanca
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Exklusives Hotelvideo

Hotelbewertungen zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 66%
Familien 18%
Alleinreisende 7%
Freunde 6%
Altersstruktur
56-60 Jahre 23%
46-50 Jahre 21%
36-40 Jahre 17%
26-30 Jahre 7%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
4,1
Zimmer:
4,2
Service:
4,5
Gastronomie:
4,3
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
3,9
Gesamteindruck:
4,5
Weiterempfehlung: 85% Bewertungsanzahl: 263 Gesamtbewertung:
4,2
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 1 Tag

Das Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park auf einen Blick

Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park Weitere Urlaubsbilder Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Hotelausstattung Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park (Playa Blanca)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, ruhige Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Strand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Yoga / Pilates, Pool, Beheizter Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Angeln, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Squash, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport, Beachvolleyball
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Hotel
Hotelanlage Die Hotelanlage besteht aus 3 Gebäuden und verfügt über eine schöne Poollandschaft. Die Terrasse lädt zum Sonnenbaden ein., Terrasse, Internetecke (gegen Gebühr), Internet über W-LAN ... mehr
Angebote für Kinder Im Iberostar Lanzarote Park sind Kinder herzlich willkommen. In den verschiedenen Clubs werden Kids unterschiedlichen Alters entsprechend betreut und unterhalten., Baby- / Kinderbetreuung, Kinderpool / Kinderbereich, Kinderspielplatz, Animation für Kinder, Spielzimmer
Angebote für Kinder
24-h-Rezeption Zuvorkommende Mitarbeiter erwarten Sie an der Rezeption und heißen Sie herzlich willkommen. Hier wird Ihnen auch bei Fragen und Anliegen geholfen.
24-h-Rezeption
Zimmer
Doppelzimmer In den Doppelzimmern ist ausreichend Platz für 2 Personen. Hier entspannen Sie auf dem Balkon und genießen den herrlichen Ausblick auf das Landesinnere oder das rauschende Meer. Kommen Sie zudem in bequemen Betten zur Ruhe., Zimmergröße: 30, Balkon, Bettengröße: Einzelbetten, Sofabett, ... Badezimmer mit Dusche und Wanne, Telefon im Zimmer, TV, Minibar, Safe mehr
Familienzimmer In den geräumigen Familienzimmern haben Sie und Ihre Familie ausreichend Platz. Auf 36 m² nutzen Sie nicht nur ein Schlafzimmer, sondern auch ein Wohnzimmer mit 2 Sofabetten. Zudem sind die Räume mit Land-, seitlichem oder direktem Meerblick buchbar. , Zimmergröße: 36, Balkon / Terrasse, Bettengröße: Einzelbetten, 2 Sofabetten, Badezimmer mit Dusche und Wanne, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Minibar, Safe, Wohnzimmer
Familienzimmer
Suite Komfort und ausreichend Platz macht die Suite des Iberostar Lanzarote Park zu einer idealen Urlaubsunterkunft. Hier erwartet Sie ein geräumiges Schlafzimmer mit Einzelbetten ebenso wie das Wohnzimmer für gemütliche Abende. Bis zu 3 Personen verbringen in diesem Zimmer einen schönen Urlaub., Zimmergröße: 36, seitlicher Meerblick, Balkon, Bettengröße: Einzelbetten, 2 Sofabetten, Badezimmer mit Dusche und Wanne, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Minibar, Safe
Suite
Gastronomie
Spezialitätenrestaurant "Mirador" Das Restaurant "Mirador" befindet sich am Pool der Hotelanlage Iberostar Lanzarote Park und bietet zwischen 10.30 Uhr und 17 Uhr kontinentales Frühstück, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen an., Frühstück à la carte, Mittagessen à la carte ... mehr
Hauptrestaurant "Papagayo" Im Restaurant "Papagayo" erwarten Sie zu den Hauptmahlzeiten reichhaltige Buffets mit leckeren Gerichten. Kalte und warme Speisen sowie Desserts lassen dabei keine Wünsche offen., Frühstücksbuffet / Frühstück, Mittagsbuffet, Abendessen vom Buffet, Live-Kochen / Koch-Events
Hauptrestaurant
Bar(s) In der Bar "Jameos" wählen Sie Ihr Getränk aus einer reichhaltigen Karte und haben am Abend die Möglichkeit, das Animationsprogramm zu verfolgen.
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Im Ferienhotel Iberostar Lanzarote Park entspannen Sie am Pool auf bequemen Liegestühlen und erfrischen sich anschließend im kühlen Nass. Kleine Gäste planschen im Kinderbecken., Kinderpool / Kinderbereich, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme ... mehr
Sportmöglichkeiten Nutzen Sie die Sportangebote der Hotelanlage! Hier bleiben Sie fit und powern sich beispielsweise bei einer Partie Squash aus., Billard / Darts, Radfahren / Mountainbike, Squash, Tischtennis, Volleyball
Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Bleiben Sie auch im Urlaub fit und nutzen dafür die Trainigsgeräte des Hotels! Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich in der Sauna und im türkischen Bad zu entspannen., Sauna, Türkisches Bad / Hamam, Fitnessstudio
Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Die Animateure halten für Groß und Klein ein buntes Programm bereit. Hier warten Tanzabende, Shows sowie der Miniclub auf Besucher., Animation für Kinder, Tanzabend, Shows, Spiele
Animation  / Unterhaltung
Wassersport In unmittelbarer Nähe haben Sie die Möglichkeit, verschiedenen Wassersportangeboten nachzugehen., Katamaran fahren, Segeln, Windsurfen, Tauchen / Schnorcheln
Wassersport
Lage
strandnahe Lage Nur 50 m vom herrlichen Strand entfernt, befindet sich Ihr Urlaubshotel Iberostar Lanzarote Park. Der feine Sandstrand ist ideal zum Entspannen.
Service
Baby- / Kinderbetreuung Im Iberostar Lanzarote Park wird je nach Alter der Kinder ein Babystar-, Mini-, Maxi- und Teenieclub angeboten. Altersgerechte Aktivitäten garantieren schöne Stunden und Abwechslung für Ihre Kleinen. ... mehr
Babysitter
Wäscheservice

Hotelvideo zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Videobeweis: Das exklusive Video zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park von Ab-in-den-Urlaub.de in Playa Blanca (Spanien).

Reisekataloginformationen zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Playa Blanca

L'Artista C/ La Tegala 18-20, 35570 Yaiza Entfernung zum Hotel: 1.4 km
P & P Diving Center Avenida de Papagayo 59, 35570 Playa Blanca Entfernung zum Hotel: 1.7 km
Ajaches Aventura C/ Irlanda s/n, 35580 Playa Blanca Entfernung zum Hotel: 2.6 km
Thalasso Princesa Yaiza Avda. Papagayo s/n, 35570 Playa Blanca Entfernung zum Hotel: 2.7 km

Ausgewählte Bilder zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Hier können Sie Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

01.06.2014 Das war mal ein richtig schöner und toller Urlaub Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Ein zwar schon etwas älteres, aber sehr gepflegtes Haus mit sehr freundlichem Personal. Die Lage direkt am Atlantik ist einmalig. Alle Zimmer mit Meerblick. Kein hässlicher Betonklotz, der die ganze Küste verschandeln würde. Nein, wirklich alles sehr ansprechend und sauber.
Lage Das Hotel liegt direkt am Meer, lediglich getrennt durch eine Fußgängerpromenade, die sich über fast die ganze Südküste erstreckt. Ein schöner (kleiner) Sandstrand befindet sich in Hotelnähe. Die wunderschönen Papageienstrände befinden sich nur 10 - 15 Auto-Minuten entfernt, lassen sich aber auch zu Fuß über die Promenade erreichen. Ansonsten befindet sich alles in der Nähe: Aqua-Park, Ausflugsmöglichkeiten, Angeln, Baden, Sonnen, Einkaufen, Ausgehen, Lokale und Bars, Essen; alles schnell erreicht und am Hotel ist es trotzdem ruhig.
Service Freundliches Personal mit guten bis sehr guten Sprachkenntnissen, immer bemüht, den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten, ohne aufdringlich zu sein.
Gastronomie Eine riesige Buffetauswahl. Es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. Wer hier etwas auszusetzen hat, ist notorischer Nörgler.
Sport / Wellness Wurde von uns nicht genutzt.
Zimmer Wir hatten ein sehr schönes Apartment über zwei Ebenen mit Terrasse und Balkon direkt am Meer. Die Ausstattung war relativ einfach und schon etwas älter, aber alles war sauber und gepflegt. Wir haben uns jedenfalls sehr wohl gefühlt.
Preis Leistung / Fazit Dieses Hotel würden wir jederzeit wieder buchen. Auch deutsche Ärzte sind für den Notfall in unmittelbarer Nähe. Ein rundum gelungener Urlaub, wie wir ihn lange nicht hatten. Hier braucht man noch nicht einmal einen PKW. Alles ist zu Fuß erreichbar. Also, wie bei uns in der Vorsaison, ein Top-Angebot zu einem fairen Preis.
01.06.2014 Sommerurlaub im Süden Lanzarotes Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Gutes Hotel für Paare und Familien. Freundliches kompetentes Personal, alles war sauber, Essen gut und reichliche Auswahl.
Lage Gute Lage fast direkt am Meer. Der nächste Strand nur ca. 100m entfernt. Der größere Ortsstrand ca. 20 bis 25 Min zu Fuß. Ruhige Lage an der autofreien Promenade. Preise für den Ortsbus, den wir einige Male nutzten, waren echt okay. Ausflüge sowohl auf Lanzarote wie auch per Fähre nach Fuerteventura hinüber sind von Playa Blanca aus problemlos.
Service Freundliches Personal, wenn wir Fragen hatten, wurden diese zufriedenstellend beantwortet. Reklamationen hatten wir nicht.
Gastronomie Schmackhaftes Essen, extrem vielfältige Auswahl. Auch Show-Cooking. Speisesaal recht groß, zum Teil echt viel los an den Buffets. Alles sauber. Küche international, spanisch und Themenabende.
Sport / Wellness Es gab drei große und einen kleineren Pool, dazu drei Kinderpools. Dadurch verteilten sich die vielen Gäste, es fiel nicht auf, wie groß das Hotel ist. Man fand immer eine freie Liege, auch mittags und nachmittags. Pools sauber. Den Tennisplatz und Kinderspielplatz und das Wellnessangebot haben wir nicht genutzt. Animation freundlich, für Kinder und Erwachsene, aber nie aufdringlich. Ein kleiner aber ausreichender Standstrand war nur ca 100 m entfernt.
Zimmer Das Zimmer war ausreichend groß, unseres (Superiorzimmer) hatte direkten Meerblick, was sehr schön war. Die Betten waren okay, wir haben weitgehend bequem geschlafen. Schrank ausreichend groß. Fernseher alt, aber haben wir nur einmal benutzt. Mobiliar etwas älter, aber hat uns nicht gestört. Ein Safe und ein großer Kühlschrank befand sich im Zimmer. Sauberkeit optimal.
Preis Leistung / Fazit Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Playa Blanca haben wir zum ersten Mal besucht, es ist sein sehr hübscher Ort der sich ca. 9 km am Meer entlang zieht (südliche Seite von Lanzarote). Wetter war im Juni/Juli gut, ca. 28 Grad am Tag, immer wieder auch mit Wolken durchsetzt und leichter bis mässiger Wind. Wasser ca. 21 Grad.
01.05.2014 Erholungsurlaub Badeurlaub -
4,8
Allgemein / Hotel Große, Super saubere Anlage. Gutes Essen, große Zimmer. Ruhig gelegen, kein Autoverkehr. Direkt am Strand gelegen. Genügend Liegen vorhanden. Strandabschnitt in ca. 50m. Älter Anlage. Überwiegend Junge Familien und ältere Gäste ab ca. 50jahre. Anlage besteht aus 3 Halbrundblöcken. 3 Etagen. Für behinderte gut geeignet. Überwiegend Gäste aus Deutschland und den Niederlanden/Belgien. Wenig Engländer. Die Anlage liegt direkt am Meer und ist nur durch die Promenade vom Strand getrennt. Werden auf jedem Fall diese Anlage noch mal buchen. Es gibt ein reichhaltiges Angebot an all inclusive Leistungen. Die Animationen waren sehr abwechslungsreich. Im Restaurant sehr viel verschieden Speisen mit showcooking. Super lecker. Auch in der Bar war alles gut. Sehr freundliches Personal in allen Bereichen. Von dieser 3 Sterne Anlage könnten einige 4 Sterne Anlagen noch was lernen.
Lage Ruhig am Meer gelegen und nur durch die Promenade getrennt. Bis zu den Geschäften ca. 15. Minuten .
Service Sehr guter Service in allen Bereichen. Schneller Check in. Tägliche Reinigung der Zimmer. War alles sehr sauber
Gastronomie Reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken. Gemütliche Bar im Haupthaus und Poolbar Tische wurden nach jedem Gast neu eingedeckt. Internationale Küche. Sehr abwechslungsreich.
Sport / Wellness Tägliche Animationen . Saubere Pools (4Stück) Internet war täglich 1/2 stunde inclusive. Genügend Liegestühle und Sonnenschirme vorhanden.
Zimmer Wir hatten eine Suite. Sie war sehr groß . Ausreichender Platz für 4 Personen.
Preis Leistung / Fazit Würde jederzeit wieder Urlaub in dieser Anlage verbringen. Alles in allem ein sehr gelungener Urlaub. Ideal für Ruhesuchende. In der Anlage gab es eine große Auswahl an Speisen und Getränken, die alle sehr lecker waren. Durch den freundlichen Umgang mit dem Personal fühlte man sich richtig wohl. Die Suite bestand aus einem Wohnraum und einem Schlafraum. Im Badezimmer konnte man tanzen. Ungewöhnlich groß. Auf der Terrasse waren 2 Liegen und ein Tisch mit 4 Stühlen. Auch sehr groß gehalten.
01.03.2014 Gutes Hotel mit kleinen Abstrichen! Badeurlaub -
4,1
Allgemein / Hotel Das Hotel kommt vom Ambiente etwas altbacken daher, ist aber eine schöne großzügige Anlage mit viel Platz. Es sind geräumige Appartzimmer mit Schlafzimmer, Wohnraum und einem richtig großen Bad, wie man es selten hat.
Lage Zum Strand muß man nur über die Strandpromenade wenige Meter. Kleine Geschäfte direkt am Hotel, alles Notwendige bekommt man da. Weitere Einkaufsmöglichkeiten in ca 10 Min. gut an der Strandpromenade zu erreichen.
Service Alle: Rezeptionspersonal, Barkeeper, Kellner, Putzfrauen super freundlich! Beschwerden werden ernst genommen und wenn möglich auch sofort behandelt. Zimmerreinigung sehr, sehr gut.
Gastronomie Es gibt nur ein Restaurant und eine Bar im Hotel! Alles etwas angestaubt, 70er Jahre lassen grüßen, Dekoration auch schon jahrzehnte alt! Wirkt nicht sehr einladend, macht das Personal aber wieder wett!
Sport / Wellness Das Animationsprogramm ging von sehr gut bis ziemlich dilettantisch, es kam auf die Animateure an! Swimmingpool und Liegen sauber, alles insgesamt sehr gut!
Zimmer Die Zimmer großzügig und sauber, allerdings auch Mobiliar schon ziemlich alt, aber in Ordnung! Betten driften auseinander, ist für Paare nicht so prickelnd! Und das einzelne Bett ist ziemlich schmal. Matratzen sauber, Wäschewechsel ok, auch Handtücher wurden, wenn nötig, gewechselt, Badezimmer in sehr gutem sauberen Zustand!
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist gut, allerdings zumindest im März 2014 hoffnungslos überbucht. Wenn ich mich nicht vehement gewehrt hätte und auf dem Hotel bestanden hätte, hätte man mich, wie viele andere, in das Partnerhotel gesteckt. Da wollte ich auf keinen Fall hin. Man hat sich aber sehr bemüht und mich und meinen Partner dann doch noch im Hotel untergebracht.
01.08.2013 Super Urlaub. Jederzeit wieder gerne. Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Wir waren zwei Wochen mit zwei Kindern (6 und 5 Jahre) mit All inclusive in einem Familienzimmer mit seitlichen Meerblick. Das Zimmer bestand aus einem Elternschlafzimmer mit Fenster und einem Wohn-/Schlafraum mit Ferneseher und zwei Einzelbetten sowie einem Badezimmer mit Wanne und einem Balkon! Es war genug Platz vorhanden. Die Betten so weit ok (Betten im Elternzimmer waren auf Rollen und schoben sich immer auseinander). Vom Balkon aus konnte man direkt auf die Pools schauen und auch aufs Meer. Wir hatten direckten Blick auf Fuerteventura. Seehr schön. Das Hotel ist zwar schon etwas älter, was man unter anderem auch an den Pools sieht. Die Fliesen lösen sich da in teilen schon ab. Das hat dem ganzen aber nicht geschadet. Mit Ausnahme von Freitags war die Puztfrau jeden Tag im Zimmer und hat es wirklich ordentlich wieder hinterlassen. Großes Kompliment. War Top! Frische Handtücher oder auch Bettwäsche! Zum Essen: Es gab Frühstück, Mittag und Abendessen im Restaurant des Hotels. Jeweil in Buffettform. Es gab alles was das Herz begehrt und auch jeden Tag immer mal eine neue Auswahl. Zwischendurch gab es Mahlzeiten an der Poolbar, so dass man eigentlich nie dazu kam Hunger zu bekommen. Genauso Getränke waren an der Poolbar sowie an der Cocktailbar im Hotel jederzeit zu bekommen. Die Kids erfreuten sich jeden Tag ab Slusheis und auch an Joghurteis das kostenlos bei All inclusive jederzeit zu bekommen war. Die Kids konnten wenn sie wollten in den Miniclub. Betreuung wurde für Kids bis 17 Jahre angeboten. Und das Animationsteam hat sich jeden Tag was neues für sie einfallen lassen. War alles sehr gut. Gab es nichts zu bemängeln.
Lage Perfekte Lage. Direkt an der Küste. Geht man 100 Meter in die eine Richtung an der Promenade kommt man an den künstlich angelegten Sandstrand. In der anderen Richtung sind Bars zu finden und auch innerhalb von 10 Minuten Fußweg der Hafen sowie die Einkaufstraße. Direkt vor der Tür des Hotels kann man sich einsammeln lassen um diverse Ausflüge zu machen. Also es kann einfach nicht besser sein. Kein Stundenlanges laufen zu irgendwelchen Bushaltestellen oder Stränden. Was die Ausflüge angeht muss jeder für sich entscheiden was er gerne machen möchte.
Service Fragen wurden jederzeit hilfsbereit beantwortet. Beim Essen gabe es immer frische Tischdecken und einen tollen Service. Alle waren sehr freundlich. An der Rezeption wurde gut Deutsch gesprochen. Die Animateure konnten sich auch gut mit einem Verständigen. Das Personal im Restaurant konnte sich gut durch Englisch mit einem verständigen.
Gastronomie Es gab für jedermann etwas zu Essen. Vom Fisch bis zum Fleisch oder auch einfach nur Salat. Die Kids haben sich immer reichlich am Nachtisch bedient. Selbst wenn man für einen Ausflug essen mitnehmen wollte war dies kein Problem. Man durfte sich was schmieren und mitnehmen.
Sport / Wellness Täglich wurde was angeboten. Wasserball, Volleyball, Wassergymnastik, Pilates, Bauchtanz, Luftgewehrschießen und noch vieles mehr. Alles was das Herz begehrt. Internet war in der Lobby für eine halbe Stunde kostenlos über Wifi möglich oder kostenpflichtig am PC. Das war etwas schade und auch dann teuer, aber ausreichend um mal eine E-Mail zu checken oder dergleichen. Liegestühle gab es ausreichen. Eigentlich ist resevieren nicht erlaubt, aber wenn man bestimmte (beliebte) Liegen haben wollte, musste man schon etwas früher aufstehen und reservieren, das hat am Ende dann nämlich doch jeder gemacht. Zu den drei Pools (Kinderpool und zwei etwas tiefere) im Hauptbereich des Hotels gab es noch einen Spielplatz. Jeden Abend gab es Kinderprogramm und danach etwas für die Erwachsenen. Sehr gut gestaltet. Konnte man gut den Tag mit ausklingen lassen.
Zimmer Alles super.
Preis Leistung / Fazit Wir würden jederzeit wieder dahin fahren. Ein absolut weiter zu empfehlendes Hotel. Im Sommer am besten für Familien geeignet. Schätze das es zu der Zeit eher weniger für einen ruhigen Urlaub geeignet ist.
01.05.2013 Top-Urlaub - jederzeit wieder! Badeurlaub Familie
4,9
Allgemein / Hotel Alles in allem eine sehr schöne große Anlage, wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Sie besteht aus drei Halbrunden mit je 3 Stockwerken, alle Zimmer mit Meerblick. Auch wenn hier und da der Putz abblättert, gibt es zum Meckern keinen Grund. Alles ist sehr sauber und gepflegt, das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit, das Essen ist TOP - Fleisch und Fisch werden vor den Augen der Gäste gegrillt, morgens wird das Rührei sowie Pfannkuchen frisch vom Personal zubereitet. Das beste überhaupt ist mittags und abends das Nachtisch-Buffet! Überhaupt wird man nicht verhungern. Die All Inclusive Leistungen beinhalten neben Frühstück, Mittagessen und Abendessen auch ein Spätaufsteher-Frühstück (kontinental), sowie Kaffe und Kuchen am Nachmittag. An Getränken gibt es die üblichen Softdrinks, Saft, Wasser, Wein (Vino de Casa) und Bier, morgens Kaffee (mit heißer Milch) und Tee. Die Gästestruktur war durchaus generationenübergreifend - von Familien mit Babys und Kleinkindern, Familien mit Teenagerkindern, Paare ohne Kinder bis älteren Leuten war alles dabei. Vorwiegend hörte man Englisch und Deutsch, aber es schienen auch einige spanische Gäste dort zu sein. Für Kinder allen Alters hat die Anlage einiges zu bieten, u.a. eine schönen Spielplatz (mit Vulkanasche statt Sand) mit Meerblick - unseren Kleinen (2,5 Jahre und 10 Monate) hats gefallen! Aber auch ältere Kinder haben dort gespielt. Kinderschwimmbecken gehören in allen drei Halbrunden zur Ausstattung. Außerdem gibt es eine gute Kinderanimation. Am Badestrand ist man wirklich in 5 Minuten, also auch hier alles tip top.
Lage Hier stimmte wirklich alles - in 5 Minuten an der Strandpromenade und am Badestrand, gute Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Entfernung. Nachbarhotels gibt es nicht direkt - eher eine riesige Bungalowanlage, die wirklich sehr ansehnlich war. Playa Blanca liegt etwas abgelegen im Süden - zur nächsten Ortschaft Yaiza im Landesinneren fährt man gut 20 Minuten mit dem Auto. Transfer vom / zum Flughafen dauert ca. 30-40 Minuten. Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele: Die alte Hauptstadt Teguise mit dem Castillo St. Barbara, in dem ein Piratenmuseum beherbergt ist - ist auch für Kinder toll. Außerdem findet hier sonntags ein riesiger Wochenmarkt statt. In Costa de Teguise gibt es ein sehr sehenswertes Aquarium und in Porto del Carmen auch einen Tierpark. Nicht weit (ca. 30 Minuten mit dem Auto) ist außerdem der Parque Nacional Timanfaya - im Restaurant wird das Fleisch in einem riesigen Ofen mit der Wärme aus der Erde gegart! Busse fahren einen durch Vulkanlandschaften. Auch sehr sehenswert ist das Weinbaugebiet La Geria (ca. 30 Minuten mit dem Auto) - hier wächst der Wein in der Vulkanasche, und schmeckt zudem noch hervorragend!
Service Das Personal war durchweg freundlich, hilfsbereit und kinderlieb. Die meisten sprachen Englisch, einige auch Deutsch. Die Reinigungskräfte sprachen nur Spanisch, was aber auch nicht weiter schlimm war. Die Zimmer werden jeden Tag außer freitags gereinigt - wenn man mal noch nicht so weit ist, auch gerne später am Tag.
Gastronomie Also hier gibts 5 Sterne mit Zusatzstern! Es gab ein großes Hauptrestaurant für Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Hier war alles vom Feinsten - Fleisch und Fisch wurden vor den Augen der Gäste zubereitet, genauso wie das Rührei und der Pfannkuchen am Morgen. Die Auswahl war riesig - alle Sorten Brot (auch Vollkornbrot!), Brötchen, Croissants, Müsli, Joghurt, Rührei, Speck, gekochte Eier, Marmeladen, Nutella, Frischkäse, Käse, Wurst, Obst....alles was das Herz begehrt. Zum Trinken gab es Kaffee (mit heißer Milch), Tee, Säfte und Wasser. Beim Mittag und Abendessen gab es ein riesiges Salatbuffet, Fisch und Fleisch, verschiedene Gemüsesorten (gut - das meistens aus der Dose), spanische Salzkartoffeln, Pommes, Nudeln, und das absolut nicht zu toppende Nachtischbuffet!!! Sämtliche Sorten Eis, Karamellpudding (Flan), Kuchen, Milchreis, Zuckerschaum, Toppings (Schokoladenstreusel etc.), verschiedene Soßen (Schoko, Karamell etc.) - ein Traum. Zum Trinken gab Säfte und Wasser, Softdrinks, Wein (Vino de Casa, weiß, rose, rot) und Bier. Kindersitze gab es mehr als genug. Auch die Atmosphäre ist trotz der Größe in diesem Restaurant wunderbar, da es eben nicht wie ein Speisesaal wirkt, in dem die Touris mal schnell abgefertigt werden, sondern in aller Würde so richtig schlemmen können. Die Atmosphäre hat aber auch etwas mit dem freundlichen Personal zu tun sowie mit der Gästevielfalt (generationenübergreifend). Neben den Hauptmahlzeiten gibt es auch ein kontinentales Spätaufsteher-Frühstück sowie nachmittags Kaffee und Kuchen an der Pool-Bar. Es gibt auch eine Bar, in der man bis spät abends etwas trinken kann, oft mit Animation und Live-Musik.
Sport / Wellness Es gibt zwei Tennisplätze, Billardtische, Gymnastik, Kinderdisco und Live-Musik am Abend, eine kleine Boutique im Hotel selber und zahlreichen Supermärkten in unmittelbarer Umgebung, zwei hauseigene Computer sowie WLAN Zugang für eigene Laptops. Im Strand ist man in 5 Minuten - hier kann man sich Liegestühle, Sonnenschirme und Tretboote mieten. Das Hotel selber verfügt über 3 große Pools sowie 3 Kinderpools mit 50 cm Tiefe. Es gibt auch einen Miniclub für Kinder von 0-3 Jahre sowie ab 3 Jahre. Auch ein Spielplatz mit Meerblick ist vorhanden. Für Wellness-Liebhaber werden Massagen, Lymphdrainage etc. angeboten.
Zimmer Wie gesagt, die Anlage ist etwas älter und z.T. blättert der Putz von den Wänden. Ansonsten gibt es aber keinen Anlass zur Klage. Alles tip top sauber und gepflegt. Wir hatten ein Familienzimmer - die Reisebettchen für unsere Mäuse standen schon drin, Elternschlafzimmer war top in Ordnung, ein großer Schrank, Kühlschrank, Safe. TV gab es auch, hatten wir aber nie an. Von den Zimmern nebenan haben wir nichts gehört. Abends, wenn die Kinder eingeschlafen waren, haben wir uns gerne noch mal auf ein Gläschen Wein auf die Terasse gesetzt. Wechsel der Handtücher und Bettwäsche erfolgte täglich - es sei denn wir haben den Regeln entsprechend die Handtücher wieder auf die Reling gehängt. Bad war sehr groß mit Badewanne und viel Ablagefläche. Einen Föhn hatten wir dabei, wäre aber vielleicht noch eine Anschaffung in den Zimmern wert.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem eine Top Adresse für alle Zielgruppen, Familien mit Kindern jeglichen Alters, Paare ohne Kinder, ältere Leute. Wir würden jederzeit wieder hinfahren!
01.12.2011 Groß aber trotzdem sehr schöne Anlage! Wander- und Wellnessurlaub -
4,5
Allgemein / Hotel Also, bevorzuge eher die kleineren Hotelanlagen, aber diese hat trotz der Größe ihren Charme. Wenn man ankommt und durch den Eingang schaut, sieht man sofort das Meer ! Alles ist sehr sauber, da gibts nix zu meckern. Hatte nur Frühstück, dieses war extrem umfangreich (frisches Rührei; Eier; alle möglichen Obstsorten; lecker Müsli mit den verschiedensten Trockenfrüchten ergänzbar; Pancakes und und und). Auch oder besonders das Abendessen wurde von anderen Gästen sehr gelobt (frischen Fisch; sehr viel Auswahl..). Fitnessraum war sehr klein und schlecht ausgestattet, aber bei der schönen Umgebung, hat mich das jetzt weniger gestört, da geht man dann halt schwimmen od draussen joggen. Die Gäste waren eher fortgeschrittenerem Semester, aber das lag wohl eher an meiner Reisezeit. Zimmer (hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung) waren sehr geräumig und angenehm dekoriert/ Wandfarbe auch schön. Tipp: UNBEDINGT einen Reisefön mitnehmen. Hatte zum Glück einen dabei, hab aber von einem Gast gehört, dass man 10,- Ausleihgebühr zahlen muss und diesen dann aber immer wieder zurückbringen u dann halt rechtzeitig wieder holen muss. Lage ist ein Traum! direkt an der schönen, breiten Promenade. Fazit : Sehr zu empfehlen, auch nur 10 min vom Ortskern entfernt.
Service Mir ist hier nichts negativ aufgefallen. Waren immer sehr freundlich und gut gelaunt !
Zimmer Vieles hatte ich schon oben erwähnt, Badewanne war vorhanden und das BAdezimmer war allgemein auch sehr groß und edel ausgestattet (bis auf den fehlenden Fön). Es war gar nicht hellhörig. Nachts wurde es sehr kühl, hab dann mit Socken geschlafen. ;- Es gab eine Küchenzeile, die man sich aufschließen lassen kann und sich dann ohne Probleme auch einen Tee kochen oder in der Pfanne etwas warm machen kann. Diese hat allerdings schon ein paar Jahre hinter sich. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt, hab aber auch von Anfang an etwas Trinkgeld da gelassen. Fernseher war vorhanden, ging nur nicht. Hab mich aber auch nicht beschwert, da nicht so drauf aus war.
Preis Leistung / Fazit Kann hier auf jeden Fall die Lanzarote Total - Tour sehr empfehlen ! Super Reiseleiter und man bekommt einen sehr guten Überblick über die Insel u die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
01.07.2008 Gutes Familienhotel Badeurlaub Familie
4,5
Allgemein / Hotel Gesamthaft macht die Anlage einen sehr guten und gepflegten Eindruck, obschon das Hotel älter ist. Es gliedert sich in drei Bereiche, die zwei "Aussenringe" und in der Mitte der Hauptring mit Restaurant und Animation rund um den Pool. Jeder Hotelbereich hat seinen eigenen Pool, so dass man schnell am Wasser ist. Das Essen ist erstklassig auch mit Kindern und ist uns selbst nach 14 Tagen nicht verleidet. Mit Familie ist man herzlich willkommen. Als einzigen Nachteil stellten wir fest, dass Getränke im Restaurant und Bar immer bar bezahlt werden mussten und keine Kredikarte akzeptiert wird. Die Gäste kommen aus diversen europäischen Ländern, wir hörten während unseren Ferien die verschiedensten Sprachen.
Lage Der Sandstrand am Meer ist künstlich angelegt und hat sicher schon bessere Zeiten gesehen. Dieser sollte jedoch im nächsten Jahr wieder neu aufgeschüttet werden, so dass es am Meer genauso toll ist, wie an den Poolanlagen. Die Ortschaft mit zahlreichen Bars und Geschäften liegt knapp 1 km entfernt und ist über die Strandpromenade auch mit Kindern sehr gut erreichbar. Nachbarhotels gibt es nicht viele, d.h. es verteilen sich ca. 5 Stk. auf ca. 5 km. Transferzeit zum Flughafen dauert eine knappe Stunde. Vor dem Hotel besteht die Möglichkeit günstig ein Auto zu mieten. Alle Ausflugsziele der Insel sind innerhalb einer Stunde erreichbar.
Service Transfer zum und vom Hotel klappten einwandfrei. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit auch gegenüber den Kindern. Viele sprechen sehr gut Deutsch mit mit ganz minimen Spanischkenntnissen kommt man sehr gut zurecht.
Gastronomie Die Hotelanlage verfügt über ein Restaurant, welches internationale Kost anbietet. Es gibt jedoch auch immer typische lanzarotische Kost. Die Qualität ist sehr gut und die Platten werden laufend nachgefüllt. Das einzig nervige sind die Touristen, die rücksichtslos, wie die hungrigen Löwen das Buffet stürmen und dann Riesenberge von Essen auf den Tellern liegen lassen! Da hat man manchmal echt Mitleid mit den Angestellten! Der Service ist einwandfrei und sehr aufmerksam.
Sport / Wellness Wer mitmachen wollte konnte die verschiedensten Animationen besuchen. Die Leute waren sehr nett und bieten ein abwechslungsreiches Programm an. Auch Abends boten die Animateure ständig etwas anderes an, so dass nie zwei Mal das Gleiche angeschaut werden musste. Am Strand konnte man Liegestühle und Sonnenschirme mieten, was uns jedoch zu teuer war. Das Wasser und der Strand machten uns einen sauberen Eindruck. Die Wasserqualität im Pool wird laufend überprüft. Es gibt in keinem Pool Kinderrutschen und auch keine Pool-Bar, aber wenn dies ausschlaggebend sein sollte für einen Urlaub....?
Zimmer Unser Appartement war genügend gross für eine 4-köpfige Familie. Im Zimmerbereich sieht man am ehesten das Alter des Hotels, es ist jedoch sauber und gepflegt. Die Einbauküche konnte nicht benutzt werden, was gerade als Familie sehr schade ist. Handtuchservice funktoniert wie in jedem Hotel, Zimmerreinigung ist bis auf einen Tag jeden Tag. Die Hellhörigkeit des Hotels liegt im angemessenen Rahmen, ausser die Damen laufen im Zimmer nebenan oder im nächsten Stockwerk auf hochhackigen Schuhen herum. Die Zimmer sind alle gegen den Poolbereich liegend.
Preis Leistung / Fazit Auf Lanzarote gibt es viele verschiedene Strände, vom schwarzen Sand bis feinster weisser Sand, welche zum Baden, Schnorcheln oder mit den Wellen spielen einladen. Für die Kinder war der Timonfaya Nationalpark ein Erlebnis, die Bustour um die Vulkane und der Kamelritt. Es führen zwei zentrale Strassen über die ganze Insel. Sehenswert sind auch die zwei Höheln Cueva de los Verdes und Jameos del Agua, wobei man beachten sollte, am frühen Morgen oder gegen Abend dahin zu fahren, dann sind die ganzen Busse weg und man braucht nicht anzustehen. Den Mirador del Rio besuchten wir bei schlechtem Wetter, wobei dabei das Glück war, dass keine Touristen da waren und wir in aller Ruhe, das von Manrique geprägte Restaurant, ohne Ecken, bewundern konnten.
01.04.2008 Weiterempfehlen allerdings mit großem Vorbehalt Badeurlaub Familie
3,8
Allgemein / Hotel Das aus drei großen und miteinander verbundenen Gebäudekomplexen bestehende Hotel hat eine sehr gute Lage direkt am Strand. Von außen sieht es noch ziemlich ok aus, aber angesichts des Zustands der Zimmer ist meines Erachtens dieses 4-Sterne Hotel nicht einmal 3 Sterne wert. Die Renovierung unserer
Lage Die Lage direkt am Strand, in der Nähe von weiteren Hotels, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten erreichbar zu Fuß. Entfernung zum Flughafen ca. 35 km
Service Das Personal allgemein sehr freundlich und hilfsbereit mit deutschsprachiger Rezeption. Die Fremdsprachenkenntnisse der Kellner im Restaurant jedoch unzureichend. Kinderbetreuung im Miniclub ab 4 Jahren. Eine Artzpraxis vor Hoteltür, die weiteren in der Ortschaft nebenan.
Gastronomie Das Hotel verfügt über ein großes Restaurants und und zwei Bars. Die Qualität und Quantität der Speisen war gut, genauso wie die Sauberkeit. Küchenstil hauptsächlich eingestellt auf den deutschen Magen.
Sport / Wellness Im Sportangebot stehen Tennis, Tischtennis und Beachvolleyball. Internetzugang im Hotel für 7 Euro die Stunde durch einen PC mit defekter Tastatur und den nicht funktionierenden Wireless-Anschluss. Beheizte Swimmingpools und Kinderpools mit kaltem Wasser.
Zimmer Der Zustand unserer Zwei-Zimmer-Suite war erbärmlich. Für zusätzliche Details siehe die Beschreibung oben.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel wäre wegen seiner guten Strandlage weiter zu empfehlen, allerdings mit dem Vorbehalt, dass die Zimmer grundsätzlich renoviert werden. Timanfaya-Palace Hotel liegt in der Nähe und wäre eine bessere Alternative. Jameos del Aqua und Kakteengarten sind besichtigungswert. Keine schlechte Idee wäre einen Wagen zu mieten, damit man nicht die ganze Zeit im Hotel bleiben muss.
01.07.2007 mittelklassehotel auf der vulkaninsel Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel Das hotel ist in 3 Halbkreise mit je 2 Pools eingeteilt. Das Essen ist in Buffetform immer etwa das gleiche aber man kann sichs einteilen den es gibt jeden reis teigwaren und kartoffeln sowie fisch huhn und sonstiges fleisch. Im Hotel sind foralem Familien ,deutsche , norweger und engländer andere nationen sind wenig vorhaneden
Lage die strandlage ist je nach dem in welchem halbkreis man untergebracht ist. je nach dem zischen 2und 10min. die nächste ortschaft ist nicht weit vom hotel enfernt man erreicht sie nach ca10min fussmarsch. transferzeit ca. 45min ausflumöglichkeiten gibt es reichlich die südtour in den nationalpark ist sehr empfehlenswert
Service die zimmer werden immer sehr gut gereinigt ausser freitags da haben die damen frei. wir waren ansonsten sehr zufrieden ausser das das personal vieleicht mehr darauf achten sollte wer AI gebucht hat und wer nicht den einige HP Gäste haben sich am eis und kuchenbuffet bedient sowie auch an den getränke automaten
Gastronomie das hotel verfügt für die hauptmahlzeiten nur über ein restaurant. das buffet ist reichhaltig ich denke jeder findet etwas
Sport / Wellness das hotel hat einige animateure die einen aufordern zu wassergym oder nordicwalkin oder wasserball. auch am abend sorgen sie für ein programm
Zimmer die zimmer sind gross die badezimmer wären langsam renervationsbedürftig die balkons waren riesig. das bad verfügt auch nicht über einen föhn . die zimmer haben alle meersicht und sind zum pool ausgerichtet.
Preis Leistung / Fazit die ausflüge sind auf jedenfall eine empfehlung. eine disco ist nicht weit vom hotel enfernt wir waren jeodch nie da.achtung für leute die wert auf sterne legen das hotel wurde uns als 4 stern verkauft hat aber nur 3 aber es war ok. zum wetter die sonne scheint immer und das sehr intensiv aber es windet immer so spürt man die stärk der sonne nicht und am abend kann es durch die starken winde zimlich kühl werden
Essen und Trinken nahe Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park - Adressen
L'Artista
C/ La Tegala 18-20 35570 Yaiza E-Mail: lartista@lanzarote.com Tel.: +34 928 517578

Pro und Kontra zum Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park

Positiv
Services:
  • sehr gut
  • gutes Hotel
  • schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Lage:
  • sehr gute Lage
  • sehr schöne Lage
  • ruhige Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
  • sehr gutes Essen
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • sehr saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
Strand:
  • Strandpromenade in direkter Nähe
  • feiner Sand
  • offenes Meer
Aktivitäten:
  • keine aufdringlichen Animateure
  • abwechslungsreiches Animations-Angebot
  • unaufdringliche Animation
Getränke:
  • gute Cocktails
  • gute Getränke
  • abwechslungsreiche Getränke
Negativ
Services:
  • altes Hotel
  • etwas alte Anlage
  • sehr mangelhaft
Hotelanlagen:
  • schlechter Empfang
  • defekter Sonnenschirm
  • gute Sauberkeit
Lage:
  • keine geeignete Umgebung
  • teilweise extreme Geräuschbelästigungen
  • keine ideale Straße
Essen:
  • kein inbegriffenes Abendessen
  • manchmal eintöniges Essen
  • langweilige Küche
Zimmer:
  • kein neues Bad
  • altes Badezimmer
  • Klimaanlage fehlt
Strand:
  • künstlicher Sandstrand
  • weitläufige Strände
  • künstlicher Strand
Aktivitäten:
  • keine umwerfenden Shows
  • keine bemerkenswerten Shows
  • keine Shows
Getränke:
  • falscher Rotwein
  • künstliche Säfte
  • keine Getränke inklusive

Kunden, die sich für das Hotel IBEROSTAR Lanzarote Park interessiert haben ...

buchten zu 6%
Be Live Experience Gran Teguise Playa (Foto)
315 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 24.04.2016, 12:58 Uhr.
buchten zu 2%
Hesperia Playa Dorada (Foto)
143 Bewertungen: gut 4.0 7 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.