Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Insotel Cala Mandia Resort

Ort: Cala Mandía, Region: Mallorca, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.1
84% Empfehlungen
(51 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein

Angebote in Cala Mandía suchen



Wonach möchten Sie suchen?

+49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970 +49 (0)341 65050 83970

Anderes Top Hotel in Cala Mandía

Blau Punta Reina Resort Cala Mandía, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P.ab € 180

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Insotel Cala Mandia Resort

Hotel

  • Hotelanlage
    • Parkplatz
mehr Infos

Zimmer

  • Familiy Suite - Area A
    • Die modern eingerichteten Familien Suiten verfügen über ein separates Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Von Ihrem Zimmer blicken Sie auf den Pool...
mehr Infos

Gastronomie

  • Verpflegungsart
    • all inclusive
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Badespaß für die ganze Familie verspricht der große Poolbereich mit Wasserrutschen, einem Piratenschiff und vielen anderen Attraktionen.
mehr Infos

Lage

  • ruhige Lage
    • ruhige Lage
mehr Infos

Service

  • Zimmerservice
    • Zimmerservice
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • DYNA
  • FER
  • LMX
  • ULT
  • WTA
  • XLMX

Expertenbewertung

39
Reise-Expertin
Der ideale Ort für einen aktiven Familienurlaub:
Das 4-Sterne-Urlaubshotel Insotel Cala Mandia Club wird besonders unseren beiden Kindern in guter Erinnerung bleiben. Als Eltern konnten auch wir mal Freizeit genießen, da unsere Kinder im Kinderclub
perfekt und rundum betreut wurden. 2x in der Woche gab es für die Kleinen ein Ganztagsprogramm, so dass Eltern auch ohne Kinder etwas unternehmen konnten. Eine solche, für Eltern und Kind gleichermaßen optimale Animation habe ich bei meinen bisherigen Reisen noch nicht vorfinden können. Kinder spielen in diesem Hotel ganztägig die Hauptrolle. Der ganze Hotelkomplex ist ein riesiges, in mehrere Zonen eingeteiltes Areal, wo es täglich auf dem kurzen Weg zum Strand Neues zu entdecken gab. Überall wurde Wert auf Sauberkeit und Pflege der Anlage gelegt. Das merkte ich auch in unserem Apartment, welches täglich nass geputzt wurde und wo ich stets frische Handtücher vorfand. Wichtig war natürlich die Verpflegung. Ich empfand unsere gebuchte Halbpension als völlig ausreichend, da es morgens und abends reichhaltige Buffets inklusive Getränke gab. Zum Shopping sind wir von Cala Mandia sowohl mit dem Bus als auch dem Taxi ins nahe gelegene Fischerörtchen Porto Cristo gefahren. Hier sollte man unbedingt die faszinierenden Höhlen besuchen, es lohnt sich. In unmittelbarer Hotelnähe gibt es mehrere kleine Supermärkte, bei denen man alltägliche Dinge zu vernünftigen Preisen bekommen kann.
Fazit: Dieses gepflegte Clubhotel ist ein geeigneter Ort für den Familienurlaub mit Kindern, bei dem eine freundliche Betreuung für Kinder garantiert ist. Die kleinen Urlauber spielen an diesem Ort eine gewollte Hauptrolle.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Ferrer Janeiro Hotel & Spa Gästenote 09/14 Ferrer Janeiro Hotel & Spa Can Picafort, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P. ab € 177
Don Antonio Gästenote 09/14 Don Antonio Paguera, Mallorca, Spanien
3 Tage p.P. ab € 286
BQ Belvedere Gästenote 08/14 BQ Belvedere Cala Mayor, Mallorca, Spanien
7 Tage p.P. ab € 340

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 664
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.417
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 475

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Familien 86%
Paare 10%
Alleinreisende 2%
Freunde 2%

Altersstruktur

36-40 Jahre 29%
26-30 Jahre 21%
41-45 Jahre 12%
46-50 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Familien
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.1
Service:
4.1
Gastronomie:
4.1
Lage & Umgebung:
3.7
Sport & Unterhaltung:
4.3
Gesamteindruck:
3.9
Weiterempfehlung: 85% Bewertungsanzahl: 51
Gesamtbewertung:
4.1
Gästenote 10/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Gutes Familienhotel mit super Wasserpark Juni 2013 Badeurlaub Familie (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr gut organisiert. Das Personal am Pool und in den Restaurants machen einenn guten Job. Die "Flower-Power-Bar" fällt da vielleicht etwas ab, da dieses Personal nicht so freundlich war und die Küche eher bescheiden. Die Reception reagiert sofort auf Reklamationen und bringt diese so rasch wie möglich in Ordnung. Der Strand ist nicht ganz nach meinem Geschmack, aber bei dieser Poolanlage stört dies absolut nicht.
Lage Durch das "Allinkl.-Hotel" stirbt die Umgebung halt etwas aus. Mit dem Taxi (6-7 Euro) oder der "Bimmelbahn" ist das Städtchen Porto Christo sehr gut erreichbar. Die "Bimmelbahn" ist leider regelmässig voll. Die Stadt Manacor ist mit dem Taxi für 20-23 Euro auch gut erreichbar.
Service An der Reception, sowie das Barpersonal und das Animationsteam kann ausreichend bis sehr gut Deutsch und Englisch.
Gastronomie Das Personal in der Küche und beim Tischräumen macht einen tollen Job. Das Buffet wir sehr streng kontolliert und die Platten werden sehr rasch aufgefüllt. Teilweise werden die Fische, das Fleisch und das Gemüsse vor den Gästen gegrillt. Bei den Drinks wir an nichts gespart.
Sport / Wellness Es gibt für jeden Hotelgast etwas, das er im Hotel machen kann. Tennisplätze, Wassergymnastik, Poolspiele, Kinderprogramm vom Hotel angeboten. Am Abend läuft ab 20 Uhr die Kinderdisco und anschliessend eine Tanzshow. Da der Strand nicht zum Hotel gehört (auf Mallorca sind alle Strände öffentlich), gibt es dort auch kein Hotelprogramm.
Zimmer Nach einer kleinen Reklamation beim der Reception war das Zimmer immer sauber (das Klopapier war alle und der Aschenbecher wurde nicht geleert). Für eine Familie mit 2 Kindern war das Zimmer absolut ausreichend. Der Hotelbereich B ist sehr Ruhig und die Kinder konnten schön gemütlich einschalfen. Da wir mit einem Kinderwagen anreisten, war das Zimmer in der ersten Etagge (ohne Aufzug) nicht ganz optimal, aber auch kein grosses Problem.
Preis Leistung / Fazit Ein sehr gutes Familienhotel, dass meine Erwartungen erfüllt hat. Für den Tansfer vom Flughafen zum Hotel muss eine Reisezeit zwischen 60-90 Minuten eingerechnet werden.
Sehr schöner Urlaub Mai 2012 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Sehr schönes, großes, renoviertes Hotel (noch nicht alles, aber fast). Anlage, Restaurant und Zimmer sehr sauber und gepflegt. All inclusive einfach super. Sehr gutes Essen, für jeden Geschmack etwas dabei. Mehrere Bars wo man auch zwischendurch Essen bekommt (frisch gegrilltes Lamm, Huhn, Wurst, Spieße oder Fisch) frische Salat-Theke. Schöne Swimming-Pools für Erwachsene und Kinder. Gute Kinderbetreuung (drei verschiedene Gruppen) für alle Altersklassen. Jeden Abend Mini-Disco und Unterhaltung für die Erwachsenen. Auch alles Behindertengerecht über Aufzüge oder Rampen zu erreichen, Behindertentoiletten. Der Strand ist nicht sehr weit und gut zu erreichen, jedoch mit Kinderwagen nicht so toll durch den Sand zu fahren. Aber durch die vielen Pools auch eigentlich nicht nötig. Es kommen sehr viele Familien ab Mitte Mai angereist, also lieber nur kinderfreundliche Leute, denn dadurch wird es auch etwas lauter . Macht aber auch Spaß.
Lage Bis zum Strand ca. 100 m, einige ca. 6-8 kleine Geschäfte, es ist ein kleiner Ort, wenn man ca. 1-2 km um die Badebucht herum geht, gibt es da etwas mehr Geschäfte und Restaurants und auch noch einige Hotels.
Service Das Personal ist superfreundlich und hilfsbereit. Man kann sich am Büffett selbst bedienen und die Getränke bekommt man immer vom Personal gebracht. Ausser beim Früstück, holt man Kaffee oder Säfte selbst. Sollte man Beschwerden haben oder Hilfe brauchen, wird es sofort erledigt. Es ist ein Arzt im Hotel und eine Apotheke ca. 50 m vom Hotel. Bushaltestelle auch ca. 30 m vom Hotel. Die Kinderbetreuung ist so schön und die Animateure sehr nett, freundlich und mehrsprachig. Spanisch, deutsch, französich, italienisch.
Gastronomie Sehr gute Küche, alles was es zu Essen gibt ist am Büffett einzeln, so daß man wirklich nur das nehmen muß, was einem auch schmeckt. Die Auswahl ist immer riesig und abwechslungreich. Genügend Kinderstühle und man kann sogar mit dem Kinderwagen bis an den Tisch fahren. Die Tische sind immer schön eingedeckt und es gibt Stoffservietten. Es sieht immer alles ganz toll aus. Die Bars sind gut bestückt, jedoch die Disco ist nur am Samstag und erst ab 24 Uhr und meist nicht sehr lange geöffnet. Vielleicht waren auch nur zu wenig Personen da, als wir da waren. Es wurde schon um 1 Uhr bzw. 1:30 wieder geschlossen. Dann muss man auch die Bar-Preise bezahlen da All-Inklusive bis 24 Uhr geht.
Sport / Wellness Luftgewehr, Bogenschießen, Fussball, Volleyball, Tennis, Pilates, Aqua-Jogging, Fitness-Raum, Badminton, Wasserrutschen für große und Kleine und Babys, Piratenschiff, Wasserspiel, Minni und Midi Club, viele Sonnenliegen an jedem Pool, installierte Sonnenschirme, Markisen mit vielen Sitzmöglichkeiten direkt an den Bars bzw. Pools, Maniküre, Pediküre, Massage Innenpool und Whirlpool
Zimmer Die neu renovierten Zimmer sind sehr schön, mit Balkon, sauber, schön hell und klimatisiert. Die Appartments haben in jedem Zimmer Fernseher und sind auch groß genug, dass man auch mit älteren Kindern dort wohnen kann. Fön ist vorhanden, Handtücher und Wäsche wird regelmäßig gewechselt. In den Zimmern sind auch Kühlschränke und Safe vorhanden. Man kann auch Zustellbetten bekommen. Die Duschen sind ( bis auf eine ca. 2-3 cm Kante) ebenerdig begehbar.
Preis Leistung / Fazit Der gesamte Eindruck der Anlage wie auch des Personals ist einfach toll und auch sehr erholsam, weil nicht so viel in der Nachbarschaft los ist. Wenn man etwas unternehmen will kommt man gut mit dem Bus zu Märkten oder einfach in andere Orte, aber man sollte in jedem Fall kinderfreundlich sein, denn es sind wirklich viele da. Da bleibst es natürlich nicht aus, dass es beim Essen etwas lauter ist.
Superurlaub auf Mallorca Mai 2011 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist verteilt über 3 Gebaude A, B und C. Wir waren in Hauptgebaude A und das hat uns gut gefallen, schwimmbad, restaurant und bar waren in die unmittelbarer Nähe ohne das wir am Abends Geräusche gehört haben. Alles war sauber und geplegt.
Lage In der Nähe von Porto Christo (einige KM), welches viel zu bieten hat. Wir haben ein Mietwagen angemietet und haben so einige Ausflüge gemacht (Valle d'Or, Palma, Vallemossa, usw.). Man braucht nicht weit zu gehen um schöne Orte und Stranden zu treffen.
Service Super service der Rezeption, Restaurant und Bar.
Gastronomie Essen und Trinken waren von Superqualität. Mittags und abends eine Flasche Wein beim Essen, großes Buffet, gutes Essen. Wir haben vieles erlebt im Urlaub aber dies war einmalig gut!
Sport / Wellness Das Hotel hat mehrere Schwimmbecken und verschiedene Art von Sportaktivitäten. Das Animationsteam war auch sehr freundlich und sie haben uns amüsiert mit deren Shows und Spielen. Für unsere Tochter (9 Jahre) war der Maxi-club auch gut (obwohl Sie in der Woche nur einige Stunden da verblieben ist). Das wellnessbereich haben wir nicht benutzt war aber vorhanden. Das Hallenbad innerhalb des Hotels war okay.
Zimmer Wir hatten ein wohnzimmer mit Bettbank, kleine Kuche, Balkon, Elternschlafzimmer und Badewimmer mit Toilette, Bad und Dusche. Alles Okay und sauber. TV war nicht 100% aber das hat und nicht gestört. Warmwasser war mal da aber auch mal nicht. (Kurz Rezeption anrufen reicht um Macken zu beseitigen.)
Preis Leistung / Fazit Superhotel, werden wir wieder besuchen und anderen darauf aufmerksam machen!
Toller Urlaub April 2011 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Wir hatten ein tolles Appartement mit Meerblick, obwohl wir keinen Meerblick extra gebucht hatten. Das Appartement hatte ein separates Schlafzimmer und zwei Schlafcouches, eine kleine Einbauküche und ein Badezimmer mit Badewanne, WC, Bidet und Föhn. Es wurde täglich saubergemacht und die Handtücher gewechselt. Wir sind Montags angereist und das Hotel hatte erst seit Freitag wieder auf, d. h. die ersten Tage waren sehr familiär im Hotel, da auch noch nicht so viele Gäste da waren. Die Angestellten waren alle sehr nett und hilfsbereit, egal ob an der Rezeption, an der Bar oder im Wellnessbereich. Tolle Poollandschaft mit vielen Liegen und schöne kleine Bucht. Alles sehr familienfreundlich, nette Animateure. Ein Restaurant hat die ganze Nacht geöffnet, für die Spätankömmlinge, bzw, die früh Abreisenden. Es sind dann zwar keine Servicekräfte im Restaurant, aber man kann sich was zu essen und trinken nehmen.
Lage Das Hotel besteht aus 4 Gebäudeteilen (A,B,C und D), jeweils mit eigener Poollandschaft. Gebäude A ist das Hauptgebäude mit Rezeption und Wellnesbereich und so, Gebäude C ist das Sportcenter. Hier befinden sich die Sportplätze, der Kinderclub und auch eine Poollandschaft. Es gibt Supermärkte rund ums Hotel, kleine Geschäfte, eine Bushaltestelle direkt vorm Hotel und ein paar kleine Restaurants, die wir aber nicht brauchten, da wir all inclusive hatten. Taxen stehen direkt vorm Hotel und es fährt eine kleine Bimmelbahn (besonders toll für Kinder). Das Hotel liegt etwa 1-1,5 Stunden vom Flughafen entfernt.
Service Sehr nettes Personal im ganzen Hotel, fast alle sprechen deutsch, sind sehr hilfsbereit. Schneller Check-In, sauberes Hotel. Unsere Tochter war am Tag vor der Abreise hingefallen und hatte sich den Arm gebrochen. Alle haben uns sofort geholfen (Taxi gerufen, Taxifahrer informiert usw).
Gastronomie Das Restaurant ist über mehrere Etagen verteilt, daher kommt es einem gar nicht so riesig vor. Das meiste Essen war total lecker. Morgens, mittags und abends gab es immer kalte und warme Speisen. Der Hauswein war nicht so der Brüller, aber da gibt es ja unterschiedliche Geschmäcker. 2 mal war Themenabend im Restaurant. Es gab in der Bar sehr viel Auswahl an internationalen Getränken, die alle bei all inclusive mit inbegriffen waren. So etwas haben wir bisher noch nicht erlebt!
Sport / Wellness Sehr schöne Sportanlage, viel Sportangebote, toller Wellnessbereich mit sehr schönem Massageangebot, sollte man unbedingt ausprobieren. Gegen Kaution kann man sich Handtücher für die Liegen ausleihen. Obwohl die Vorsaison im Hotel erst anfing, gab es schon gute Freizeitangebote tagsüber durch die Animateure, auch im Kinderclub und abends gab es ein abwechslungsreiches Programm.
Zimmer Die Größe und Ausstattung des Appartements hat uns voll und ganz gereicht, da wir die meiste Zeit eh draussen am Pool oder Strand waren, oder an den Sportangeboten teilgenommen haben.
Preis Leistung / Fazit Uns hat dieser Urlaub sehr gut gefallen und wir werden auf jeden Fall irgendwann noch einmal dorthin fahren.
Was man über dieses Hotel wissen muss Oktober 2010 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Ich fand dieses Hotel war eins der besten, in denen ich (bis jetzt) war. Es wurde immer für Sauberkeit und Ordnung gesorgt, und das Personal war auch recht freundlich. Ich kann leider nicht einstufen ob es behindertengerecht war. Die Atmosphäre im Hotel ist allg. ruhig und geschmeidig.
Lage In der Nähe des Hotels gab es leider keine richtigen Einkaufsmöglichkeiten aber bei einem Urlaub reicht auch mal ein Besuch im Kiosk aus. Restaurants hab ich keine entdeckt aber man bräuchte dies nicht, weil es im Hotel genügend Speisen gab. Freizeitmöglichkeiten wie Sport waren im Hotel vorzufinden, ansonsten konnte man zur Drachengrotte/Höhle (mit dem Bus) fahren. Oder man fuhr mit einer "Bummelbahn" (Haltestelle direkt neben dem Hotel) nach Porto Cristo. Das Meer war nach einem 2 Minütigen Spaziergang erreicht.
Service Das Personal war sehr freundlich, man konnte dessen "Deutsch" klar und deutlich verstehen.
Gastronomie Die Speisen waren wirklich ein Genuss, man hatte bei einer Halbpension das Gefühl wie bei All Inclusive, es war auch recht ordentlich.
Sport / Wellness Im Hotel gab es mehrere Gebäude/Anlagen, Area A, Area B, Area C und Area D In Area C gab es ein Sportvergnügen mit Tennis & Reiten und mehr. Die Unterhaltung am Abend im Hauptgebäude (Area A). War mehr ein Kinderprogramm/-Familienprogramm, zumindestens hab ich nur das Kinderprogramm gesehen da ich in der Familie im Hotel war.
Zimmer Das Zimmer, wie alles im Hotel war recht sauber, die Zimmer (bei mir Appartement) hatten auch eine normale Größe, zumindestens so wie ich es mir vorgestellt habe. Bei einem Appartement gab es noch eine Miniküche dazu (versteckt in einem ausklappbaren Schrank). Fernsehen, gab es auch und es gab jetzt nicht spanische Kanäle, sondern Deutsche wie: Pro7, Sat1, Vox etc.
Preis Leistung / Fazit Der Preis war in Ordnung, da wir bei einem Reisebüro verglichen haben, ich fand alles war sauber und der Service war auch sehr gut. Fazit: Es ist ein ganz tolles Hotel, wenn man Ruhe und Entspannung haben will. Ich hoffe ich konnte ihnen mit meiner Bewertung weiter helfen. Und einen Schönen Urlaub.
Empfehlenswert Juni 2009 Badeurlaub Familie (4.0)
Allgemein / Hotel Die Anlage ist sehr groß und wie schon oft beschrieben in drei Bereiche unterteilt. Wir sind am ersten Sommerferientag Niedersachsens angereist und hatten AI gebucht. Glücklicherweise bekamen wir ein Appartement im obersten Stockwerk des Hauptgebäudes mit seitlichem Meerblick vom Balkon. Die Bauweise des Hotels ist sehr interessant. Die "Flure" sind sozusagen im Freien, eine Art "Patio", aber überdacht. Im Hauptbereich fließt ein Wasserfall. Das Gebäude ist zwar etwas älter, aber sehr gepflegt und schön gestaltet. Nur die Technik der Fahrstühle ließ zu wünschen übrig. Für die Vielzahl an Gästen zu unserer Aufenthaltszeit war die Anzahl zu gering und zudem fielen die wenigen ständig aus. Das technische Personal bemühte sich jedoch sehr zügig um die Wartung.
Lage Der Transfer vom Flughafen dauerte sehr lange (2,5 Std), davon 1 Std Wartezeit am Flughafen. Die Hotelumgebung ist nicht sehr aufregend. Nur einige wenige typische Strandartikelgeschäfte. Dafür jedoch ein sehr schöner Strand mit türkisfarbenem Wasser. Wir haben immer ein schönes Plätzchen gefunden. Leider schwamm an zwei Tagen Plastikmüll in großen Mengen im Wasser. Ekelig! Die übrigen Tage war das Wasser kristallklar.
Service Alle Bereiche des Hotels waren sehr gut gereinigt. Die öffentlichen Sanitäranlagen sind renovierungsbedürftig, wurden aber regelmäßig geputzt. Jedes Mitglied des Personals mit dem ich Kontakt hatte (Reinigungspersonal, Kellner, Rezeption...) war überaus freundlich und hilfsbereit. Leider waren die Kellner in der Bar vollkommen unterbesetzt im Verhältnis zur Anzahl der Gäste. Diese taten mir richtig leid. Dennoch waren sie immer freundlich. Eine Bestellung aufzugeben war jedoch sehr schwierig.
Gastronomie Wir hatten AI gebucht, d.h. Frühstücks-, Mittags- und Abendbüffet sowie viele leckere Snacks und diverse Eissorten an der Poolbar. Meine Familie ist wirklich sehr anspruchsvoll und ich zudem Vegetarier. Bisher sind wir in diversen Hotels auf Mallorca sehr enttäuscht worden, aber hier hat es uns sehr gut geschmeckt. Die Auswahl war sehr vielfältig und abwechslungreich, auch an frischem Gemüse. Die Unterteilung des Hauptrestaurants in verschiedene Ebenen nahm ein wenig von der Lautstärke. Auch sorgte dies zumindest abends für weniger Gedränge am Büffet. Miitags war jedoch nur ein Büffet im Außenrestaurant geöffnet. Man kam sich vor, wie bei einer Raubtierfütterung. Hervorzuheben sind die Getränke: sehr viel Markenware.
Sport / Wellness Obwohl der Pool sehr groß war und sich viele Liegen drumherum gruppierten, genügte dies nicht der Anzahl der Hotelbewohner. Ab 9.00 Uhr morgens war keine Liege mehr zu bekommen, schon gar nicht im Schatten. Wer früh dran war, konnte sich jedoch ein schönes Plätzchen mit ein wenig Meerblick unterm Sonnensegel sichern. Es werden zahlreiche sportliche und kreative Möglichkeiten angeboten. Aquagym, Fahrradverleih, Horseranch, Bogenschießen, Schmuckdesign,... Eingekaufte langweilige Show, ansonsten Unterhaltung vom Animationsteam, sehr bemüht.
Zimmer Unser Appartement war relativ groß und zweckmäßig ausgestattet. Nichts Besonderes, aber sauber und gemütlich. Wir waren eigentlich auch nur zum Schlafen im Zimmer. Man betrat das Zimmer in einem kleinen Flur, von dem links zunächst das Schlafzimmer (Oberlicht zum überdachten Flur, somit kein Straßenlärm aber Hotelgäste, die vorbeilaufen), dann das kleine Badezimmer (Dusche in der Badewanne) abging. Der Flur endete im Wohnraum mit Miniküche. Die übliche spanische Hellhörigkeit. Wer es nicht gewohnt ist, bei Lärm zu schlafen, wird in keinem spanischem Hotel lange ausschlafen können. Glücklicherweise waren wir in der obersten Etage und fast am Flurende. Somit hatten wir nicht ganz so viel Hotelgästeverkehr vorm Schlafzimmer und kein Stühlerücken von oben. Sehr kleines TV, aber guter Empfang.
Preis Leistung / Fazit Wir haben uns wohlgefühlt. Pool und Strand waren schön. Besonders die Qualität des Essens und die schöne Anlage würden uns dazu verleiten, dies Hotel nochmals zu besuchen.
Ein schönes, gutes, recht preisgünstiges Hotel Juni 2009 Badeurlaub Familie (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sehr sauber, was bei der größe der Anlage nicht selbstverständlich ist. Es hat außerdem auch sehr viele Angebote, was Sport und Fitness angeht (Fitnessraum,Bogenschießen Tennis, Squash etc.) außerdem ist es nicht sehr weit bis zum Strand. Man hat außerdem die Möglichkeit zu zwei Stränden (Buchten) zu gehen. Die Buchten sind nicht alzu groß, aber dafür umso schöner, außerdem sind in den nicht weit entfernten Klippen einige kleine/mittelgroße Höhlen, in die man reinschwimmen kann.Im Hotel gibt es ein vielfältiges, ziemlich leckeres Essensangebot, auch die mir bekannten 2 Essensräume sind recht sauber gehalten, das einzige was etwas stört ist, dass öfters mal Teller runterfallen.Die Bedienung dort ist recht nett, und hilfsbereit.Was ich am Hotel nicht so gut finde ist, dass das "Area D" von den 4 Areas etwas abgelegen liegt. Wenn sie das Hotel buchen sollten am bessten in "Area A", das is nähmlich das Hauptgebäude. Das hotel hat außerdem eine eigene Disco, in der ich, wohlbemerkt leider nicht war. Wenn sie als Familie reisen, gibt es für die Kinder von 3-6/7-10/11-13/14-17 eine Art gruppr, wo sie hingehen können und von Betreuern betreut werden. Das Hotel verfügt über viele Pools, die auch sauber gehalten sind, dafür aber immer schon früh besetzt sind. Sowas wie Handtücher zum Baden müssen nicht mitgenommen werden, da man dort welche vom Personal bekommt. Falls sie aus Versehen Etwas kaputt machen ist das nicht so schlimm, weil das warscheinlich das Hotel bezahlt (bei mir war es so).
Lage Das Hotel liegt in einem kleinen Dorf, wo man gut einkaufen gehen kann (Essen/Trinken, Urlaubsmitbringsel,Postkarten etc.) Am Strand giebt es ein kleines Restaurant, in dem man nach dem Baden gut mal essen gehen kann.Es gibt in dem Ort eine Busverbindung über einige andere Orte nach Porto Cristo, einer netten Kleinstadt.Vom Hotel aus gibt es einige Angebote (Tagestouren mit einem Bus in die Berge, Bootstouren etc.) diese sind schön und man sieht viel Landschaft und Kleine Orte. Die Tour mit dem Bus von Palma de Mallorca nach Cala Mandia dauert ca. 1 1/2 Stunden.
Service Der Service im Hotel ziemlich gut, der Check-In ging auch ziemlich problemlos. Was ich ziemlich nett fand, war, dass für mich und meine Familie nach unserer Ankunft ( ca.23 Uhr) extra noch mal der große Essenssaal aufgeschlossen wurde, damit wir etwas zu essen bekommen! Im Hotel gibt es Internet, wer aber lieber wo anders hingehen will, kann in das nicht weit entfernte Internet-Cafe gehen. Zu den anderen genannten Beispielen kann ich mich nicht äußern, weil keiner von uns krank war, oder eine Beschwerde hatte.
Gastronomie In der näheren Umgebung gibt es meines wissens mind. 4 Restaurants und auch einige Bars. Die Qualität des Essens war ziemlich gut, genauso wie die Quantität. Die Restaurants waren gut eingerichtet, und auch recht gemütlich.Zu dem Küchenstil kann ich jetzt nichts sagen, weil ich von sowas keine Ahnung hab.
Sport / Wellness Das Fitnessangebot des Hotels war sehr gut, da es ziemlich viele Sportarten gab (Tennis, Squash, Bogenschießen, Volleyball, Billiard etc.) Disco (schallisoliert), Showbühne und die anderen obengenannten Dinge gab es dort auch alle, außer Poolbar und Hallenbad.
Zimmer Im Hotel gibt es Drei Stockwerke. Das Arpartment, dass wir hatten war so ca. 60 m2 groß und mit TV, Balkon, Kaffeemaschiene Telefon, Betten, Badezimmer, Dusche, Föhn und Spiegel ausgestattet. Die Sauberkeit der eben genannten Gegenstände war einwandfrei, das Arpartment war algemein in einem, ziemlich guten zustand. Bettwäsche, Handtücher und Sachen der Gleichen gab es natürlich auch.
Preis Leistung / Fazit Insgesammt ist das Hotel Ziemlich gut, und verdient finde ich mehr als 4 Sterne! Besonders empfehlen kann ich die Bustouren.
Ein wunderschöner Urlaub für die ganze Familie April 2009 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Eine sehr große (insgesamt glaube ich sind es 500 Zimmer aufgeteilt auf 5 Gebäude, die abgegrenzt wie eigenständige Hotels da stehen mit eigenem Pool + ein Hotel hat mehrere Tennisplätze dabei einer hat den Kinderclub angrenzend, alles ist etwas größer, gepflegte Anlage - die für meinen Geschmack, die keine Wünsche offen lässt. Der Strand grenzt direkt an die Grundstücksgrenze des Hotels - Zimmer schön hell - durchdacht - gepflegt (jeden Tag - frische Handtücher - gewischt - Betten gemacht ) Haus A - Erdgeschoss mit Terrasse Blick auf Palmen Zimmerkatekorie war glaube ich C Schlafzimmer - Wohnzimmer mit zwei Couchen, die wir einfach zusammen geschoben haben und im Raum war noch die Küche versteckt hinter einem zweitürigen Schrank (den haben wir aber garnicht gebraucht bzw. benutzt - Flur - Bad - Die Bauweise des Hotels hat mich sehr angesprochen - offen - hell - edel - Ganz wichtig - für die Notfälle sogar ein Waschraum mit Trockner, falls die Kleinen ihre Garderobe doch überstrapazieren sollten, gegen Entgelt je 3 Euro) - Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut, jeden Tag frischen Fisch - frische Ananas - Wassermelone und alle erdenklichen Varianten von Paella ! Die Bedienungen sehr höflich und charmant (vorallem im Speisesaal) - was ich sehr gut fand - ein Kind in Badebekleidung wurde höflich auf die Kleiderordnung hingewiesen (super!) - Viele Familien mit Kindern jeden Alters - Hochstuhl da - Kinderdisco für 1-10 Jahre super Kinder fanden es alle genial- unsere singen heute noch die Lieder - Kinderclub (nicht genutzt, aber nie schlecht wenn so ein toller da ist) - Hallenbad nicht sehr groß, aber es reicht, da nie so viele Leute ihn in Anspruch genommen haben - aber für einen verregneten Vormittag immer gut! - Kinderpool im Aussenbereich extra abgegrenzt - rundrum kleine Läden für das Nötigste wie Wasserspritze oder ähnliches super! 2 Strände sind in max. 10 min. zu Fuß zu erreichen und sehr sehenswert, die Häuser rundrum auch! Die Gäste waren im Durchschnitt 35 Jahre - Deutsche - Franzosen - Niederländer super nett! Wir hatten all Inklusiv und haben es sehr genossen einen Kaffee hier ein Weinderl da - Eis für die Kinder! Die Reiseleitung hatte regelmäßige Sprechstunden, wo man sich über Ausflüge oder egal welche Fragen man hatte - abklären konnte - Super Nett! Und die Damen und Herren an der Reception waren immer zu jeder Uhrzeit da und konnten immer weiterhelfen und waren sehr NETT!
Lage Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 90 Minuten da, die meiste Strecke Landstraße ist und mehrere Hotels angefahren werden bevor bzw. nachdem man wieder zum Flughafen gebracht wird - die Hinfahrt war etwas schauklig ansonsten sehr angenehm - die Umgebung ist sehr schön bewachsen - grün - grün - grün - Palmen ein Traum - die 2 Strände die in ca. 10 min. zu erreichen sind sind auch ein Traum - die Häuser rundrum sehr sehenswert - Der Supermarkt gegenüber läßt kaum Wünsche offen - Die Bar´s waren im April eher ausgestorben aber wir hatten auch keinen Bedarf, da die Anlage so schön war - Wir waren einmal mit der Tingelbahn ihn Porto Crist (umbedindt auf den Plan schauen wann die Rückfahrt ist - uns ist es passiert - wir dachten die fahren jede Stunde - da musste wir uns eines besseren belehren lassen und uns ein Taxi zurück nehmen) netter Turiort - mit dem Leihauto waren wir in Palma (Fahrzeit ca. 1Stunde) eine wunderschöne sehr sehenswerte Stadt mit tollen Geschäften und Groß und Klein! Unsere Kinder waren so vom Pool und Strand angetan das sie unsere geplanten Ausflüge garnicht machen wollten, war uns auch recht!
Service Alles war mit einem Wort - SUPER!
Gastronomie Alles war ganz nach meinen Wünschen abwechslungsreich - sauber - freundlich - gut - höfflich - schnell!!!!
Sport / Wellness Strand war sauber und das Wasser noch etwas kühl, genau so am Pool - Kinderspielplatz hinter dem Kinderclub beschattet und neu (gepflegt) Keine Kaution für Liegen - Handtücher dabei gehabt (wir wussten nicht wie es abläuft) - Kinderdisco SUPER toll gemacht mit viel Liebe - Kreativität und Herzblut! Kinderpool eingezäunt, damit nichts passieren kann. Kinderbetreuung haben wir zwar nicht gebraucht, aber lt. Plan hat es sich sehr intressant angehört. Hallenbad war sauber und für den Vormittag mehr als o.k.! wo wir ihn genutzt haben!
Zimmer Das Zimmer war sehr gepflegt und recht neuwertig, aber auch hochwertig eingerichtet - die Hellhörigkeit war da, aber nicht so schlimm - Föhn im Bad vorhanden - deutsprachiges Fehrnsehen auch zufriedenstellend - sehr ordentlich und gepflegt - Terrasse - Telefon - Safe (gegen Entgeld) Klimaanlage da - wurde aber nicht genutzt! Wir haben in Haus A gewohnt unterstes Geschoss im hinteren Drittel, wir sind immer hintenraus zum Strand oder an der Bar vorbei - gleich ums Eck - war super, da man ja doch immer wieder was aus dem Zimmer braucht mit 2 Kindern. Badewanne - Toilette - Bidet - Waschbecken -
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war super - bis auf Regen an einem Vormittag - damit kann ich sehr gut leben ! Telefonkosten mittel, aber noch o.k. - würde jetzt lieber keine Dauergespräche empfehlen - Handtücher mitnehmen und falls man mit wenig Gepäck reist und die Sachen waschen will, evtl. ein kleinens Fläschchen Waschmittel.
Lohnt sich für Familien mit Kindern - echt unkompliziert und toll! August 2008 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Sehr gut gepflegte Hotelanlage, sehr großzügig und weitläufig. 3 separate Areale, jedes für sich mit eigenem Pool. Poolwasser absolut suber, große Kinderbecken (0,75cm tief). Ideal zum Plantschen; weiterer Vorteil: liegt direkt neben der Snackbar (Eltern können während sie an der Bar sitzen Kinder sehr gut beaufsichtigen). Wir waren im Areal C (etwas weit vom Haupthaus, aber ruhig gelegen). Gäste: bei weitem nicht so viele Deutsche wie erwartet. Vorallem Spanier, Franzosen). "All inclusive" bietet etwas eingeschränktes Angebot (Beispiel: nur eingeschränkte Getränkeauswahl, aber trotzdem gut) Animation: Es wäre sehr viel geboten gewesen, wir haben keinerlei Angebot in Anspruch genommen. Die Animationen wurden sehr freudlich, aber sehr unaufdringlich angeboten - Klasse! Speisesäle: Sehr groß, aber teilweise etwas ungemütlich (TIP: wenn man etwas später zum Essen geht, wird ein athmosphärisch besserer Bereich geöffnet)
Lage Strand: kleiner, suaberer Sandstarnd, der trotzdem nicht überlaufen war. Wasser sehr sauber, teilweise schöne hohe Wellen (vorsicht aber für Kinder). Imbiss am Strand gehört nicht zu All inclusive, macht aber nix, Hotel ist ganz nahe Einkaufen: Supermärkte in absoluter Nähe Ortschaft: Porto Cristo sieht nicht sehr einladend aus Flughafen: Mit dem Auto ca. 55 Min, Bus teilweise 2h
Service Reinigung der Zimmer: Naja, unser Appartment war nicht so sauber, wie wir uns das bei der Anreise erwünscht hatten. Das lag wohl auch an unseren Vorgängern, die bei der Abreise einen ziemlichen "Mief" hinterlassen hatten. Nach ausgiebigem Durchlüften und Nachreinigen lassen war es besser. Die vielen Ameisen überall in den Zimern waren am nächsten Tag weg (Sehr gut: Die Spraydose mit dem Gift wurde im Zimmer gelassen. Vorteil: Man sah laut Etikett, dass keine Gefahr für Kinder bestand) Reinigung während des Aufenthalten: gut Sprache Personal: wenig deutsch, englisch ausreichend. Für den Urlaub reichts aber sehr gut
Gastronomie Jedes der drei Areale hat eine eigene Bar (Pizza, Grill). Frühstück, Abendessen im Haupthaus Speiseangebot: Viel Fisch, teilweise exclusive Zusatzangebote. Nicht typisch deutsch. Trotzdem auch kindergerechte Speisen (Fischstäbchen, Schnitzel, Pommes...)
Sport / Wellness Es gäbe sicher viel, wir haben nichts in Anspruch genommen
Zimmer ...siehe auch oben Fernsehen: fünf deutsche Programme, aber teilweise schlechter Empfang, Fön im Zimmer, kleine Küche mit Kühlschrank im Zimmer Zimmer aber hellhörig. Terasse: Abgrenzung zum Nachbarn eine ca. 1,30 m hohe Wand
Preis Leistung / Fazit Insgesamt empfehlenswert für Familien mit Kindern.
Gutes Hotel mit netter Kinderbetreuung und lecker Essen Oktober 2007 Badeurlaub Familie (3.5)
Allgemein / Hotel wir waren als Familie mit Kleinstkind dort und waren zufrieden. Besonders die Kinderbetreuung und Kinderspielmöglichkeiten haben uns gut gefallen. Alles in allem hatten wir einen netten Urlaub!
Lage Es gibt einen kleinen, kurzen Weg runter zur schönen geschützten Bucht. Dort gibt es auch noch ein kleines Fischerrestaurant (für HP). Für Ausflügler: es fährt alle 20 min ein Bus nach Porto Cristo. In der früh und abends auch ein Bus nach Palma (obwohl Palma schon relativ weit weg ist und man gut eineinhalb Stunden fährt). Die Drachen hölen sind dafür nur 10 min entfernt und der berühmte wöchentliche Bauernmarkt ist auch nicht weit weg.
Service Die Rezeption könnte freundlicher und kompetenter sein
Gastronomie Das Essen war sehr lecker und ich habe glaub ich noch nie so viel Fisch gegessen wie in dieser Woche. Abzuraten ist von den Cocktails in der Hotel Bar - ich habe noch nie so etwasmschreckliches getrunken ;-) - Lieber Longdrinks oder Bier bestellen wens sein muss ;-).
Sport / Wellness Das Hallenbad ist nett mit kleinem Jacuzzi.
Zimmer Fernseher zu klein und nicht Kindersicher aufgestellt (zu niedrig). Unser Sohn wollte ihn dauernd runterschupsen
Preis Leistung / Fazit So viel wir erfahren konnten läuft die Insotel-Kette unter Russischer bzw. Osteuropäischer führung, das erklährt vieleicht die angeblich vielen Ungarn. Bei uns waren fast nur Deutsche Gäste. Buchung von AI lohnt sich fast nicht da Getränke auch bei HP frei sind.
Alle 51 Hotelbewertungen Hotel Insotel Cala Mandia Resort

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • sehr nettes Personal
Hotelanlagen:
  • große Anlage
  • schöner Urlaub
  • sehr gutes Hotel
Lage:
  • schöne Lage
  • ruhige Lage
  • schöne Orte
Essen:
  • sauberes Zimmer
  • schönes Zimmer
  • frisches Familienzimmer
Zimmer:
  • abwechslungsreiches Essen
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
Strand:
  • sauberer Strand
  • schöne Bucht
  • schöner Badestrand
Aktivitäten:
  • Sportmöglichkeiten vorhanden
  • sehr freundliches Animationsteam
  • großes Sportangebot
Getränke:
  • schöne Getränke
  • kostenlose Cocktails
  • freie Cocktails
Negativ
Services:
  • keine freien Tische
  • unfreundlicher Service
  • kein freundliches Personal
Hotelanlagen:
  • etwas altes Gebäude
  • kein gutes Hotel
  • kein sehr großes Hallenbad
Lage:
  • langweilige Einkaufsmöglichkeiten
  • abgelegener Ort
  • keine schönen Regionen
Essen:
  • geschmacklose Zimmer
  • Haus war nicht zu empfehlen
  • kleines Badezimmer
Zimmer:
  • schlechtes Essen
  • kein Essen
  • kein schmackhaftes Essen
Strand:
  • sehr abgelegene Bucht
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • kein Freizeitangebot
  • kaum vorhandene Animation

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Insotel Cala Mandia Resort

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Hotel
Hotelanlage Parkplatz, Lift, TV-Raum, Geschäfte im Hotel, Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich Hotelanlage
Hotelanlage
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Angebote für Kinder Kinderspielplatz, Spielzimmer Angebote für Kinder
Angebote für Kinder
Rezeption mehrsprachiges Personal, Informationsschalter für Ausflüge, Wechselstube, Hotelsafe
Spa- und Wellnesscenter Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Für Konferenzen oder Tagungen stehen im Hotel passende Räumlichkeiten zur Verfügung., Konferenz- / Tagungsausstattung Konferenz- und Veranstaltungsräume
Zimmer
Familiy Suite - Area A Die modern eingerichteten Familien Suiten verfügen über ein separates Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Von Ihrem Zimmer blicken Sie auf den Pool oder den Garten., Balkon / Terrasse, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, 2 Sat.-TVs, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, getrennte Schlafzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Familiy Suite - Area A
Familiy Suite - Area B Die im Bereich B gelegene Familien Suite mit getrenntem Schlafzimmer bietet einen Blick auf den Pool. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über eine große möblierte Terrasse., Zimmergröße: 42, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, 2 Sat.-TVs, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, getrennte Schlafzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Familiy Suite - Area B
Familiy Suite - Area C Die geräumigen Familiensuiten mit getrenntem Schlaf- und Kinderzimmer befinden sich im Bereich C und bieten Garten- oder Poolblick., Zimmergröße: 42, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, 2 Sat.-TVs, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, getrennte Schlafzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Familiy Suite - Area C
Superior Family Suite - Main Pool Area A Die stilvoll und modern gestalteten Superior Familien Suiten verfügen über einen separaten Eltern- und Kinderbereich. Relaxen Sie auf Ihrer Terrasse auf komfortablen Outdoormöbeln., Zimmergröße: 42, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Kingsize-Bett, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, 2 Sat.-TVs, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, Bademantel, Hausschuhe / Badeslipper, getrennte Schlafzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Superior Family Suite - Main Pool Area A
Superior Family Suite SWIM-UP - Main Pool Area A Bei gleicher Ausstattung wie die Superior Familien Suiten bieten diese Suiten einen direkten Zugang zum privaten Pool. Auf der Terrasse befinden sich 2 Sunlounge-Liegen und ein Sonnendach. , Zimmergröße: 42, Balkon / Terrasse, Doppelbett, Kingsize-Bett, Badezimmer mit Dusche, Föhn, Telefon im Zimmer, 2 Sat.-TVs, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, Bademantel, Hausschuhe / Badeslipper, getrennte Schlafzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Superior Family Suite SWIM-UP - Main Pool Area A
Classic Apartment - Area A Die Classic Apartments im Bereich A befinden sich im Erdgeschoss und verfügen über eine große möblierte Terrasse., Zimmergröße: 42, Gartenblick, Terrasse, Doppelbett, 2 Sofabetten, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Föhn, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, Wohnzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Classic Apartment - Area A
Classic Apartment - Area A
2 Schlafzimmer Classic Apartment - Area B Die Classic Apartments im Bereich B umfassen 2 Schlafzimmer, 1 Wohnbereich mit Küchenecke, 2 Bäder und 1 möblierte Terrasse., Zimmergröße: 42, Gartenblick, Föhn, Telefon im Zimmer, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, getrennte Schlafzimmer, Wohnzimmer 2 Schlafzimmer Classic Apartment - Area B
Classic Garden Apartment - Area C Die Apartments im Bereich C bestehen aus einem Schlafzimmer und einem Wohnzimmer mit 2 Sofabetten, 1 Bad sowie 1 Terrasse mit Sonnenliegen und -schirmen., Zimmergröße: 42, Gartenblick, Terrasse, Doppelbett, 2 Sofabetten, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Föhn, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Internet über W-LAN, Klimaanlage, Safe, Wohnzimmer, Mikrowelle, Kühlschrank Classic Garden Apartment - Area C
Gastronomie
Verpflegungsart all inclusive
Buffetrestaurants Buffetrestaurant mit Innen- und Außenbereich, Themenbuffetrestaurant "Surf", Themenbuffetrestaurant "Flower Power", Außengastronomie, Kinderbuffet Buffetrestaurants
Buffetrestaurants
À-la-carte-Restaurant "South"
Bar(s) Snackbar(s), Poolbar(s), alkoholische Getränke, alkoholfreie Getränke
Wellness & Sport
Außenpool Badespaß für die ganze Familie verspricht der große Poolbereich mit Wasserrutschen, einem Piratenschiff und vielen anderen Attraktionen., Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Sportplatz, Aquafitness, Badminton, Basketball, Wasserball, Beachvolleyball, Bogenschießen, Golf, Fußball, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Reiten, Squash, Tauchen / Schnorcheln, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Yoga / Pilates Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Innenpool, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Fitnessstudio
Animation / Unterhaltung Für Gäste jeden Alters bietet die abwechslungsreiche Tages- und Abendanimation gute Unterhaltung., Disco, Animation für Kinder Animation  / Unterhaltung
Animation  / Unterhaltung
Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand Sandstrand
Service
Zimmerservice
Baby- / Kinderbetreuung Baby- / Kinderbetreuung
Weckdienst
Gepäckaufbewahrung
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Wäscheservice Die Gäste können den Self-Service Waschsalon nutzen.
chemische Reinigung
Fahrradverleih
Kongressbetreuung
Sekretariatsservice
Ticket-Service
24-h-Sicherheitsdienst