Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Isis Hotel & Spa

Zone touristique Midoun 355 4116 Insel Djerba
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Exklusives Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Top Reiseziele nach Beliebtheit Top Reiseziele nach Alphabet nach Entfernung
  • Türkei
  • Lara (Antalya)
  • Side & Alanya
  • Türkische Riviera
  • Türkische Ägäis
  • Mallorca
  • Kanaren
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Griechische Inseln
  • Kreta
  • Kos
  • Rhodos
  • Ägypten
  • Hurghada & Safaga
  • Bulgarien
  • Bulgarien (Goldstrand)
  • Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Dom. Republik
  • Malediven
  • Ibiza
  • Mauritius-Seychellen
  • Griechisches Festland
  • Spanien-Portugal
  • Dubai - Arabische Halbinsel
  • Kroatien
  • Kuba - Varadero & Havanna
  • Malta
  • Ponta Delgada (Insel Madeira)
  • Deutschland
  • New York
  • Asien-Thailand-Malediven
  • Playa Del Carmen
  • Afrika
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
Europa
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Isis Hotel & Spa im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 67%
Freunde 17%
Familien 17%
Altersstruktur
19-25 Jahre 17%
36-40 Jahre 17%
46-50 Jahre 17%
26-30 Jahre 13%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,8
Zimmer:
3,9
Service:
3,5
Gastronomie:
3,5
Lage & Umgebung:
3,7
Sport & Unterhaltung:
3,7
Gesamteindruck:
4,3
Weiterempfehlung: 64% Bewertungsanzahl: 38 Gesamtbewertung:
3,7
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Halbpension
Eigene Anreise z.B. 3 Tage, Halbpension

Das Isis Hotel & Spa auf einen Blick

Isis Hotel & Spa Weitere Urlaubsbilder Isis Hotel & Spa

Hotelausstattung Isis Hotel & Spa (Sidi Mahrez Strand)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, kostenfreies Parken, Lift, Hotelsafe, Raucherbereich, Wechselstube, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Halbpension, Vollpension, all inclusive, Privatstrand, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, TV, Minibar, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Café(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet
  • Internet: Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Solarium, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Jacuzzi / Whirlpool, Türkisches Bad / Hamam, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Ayurveda, Thalasso, Yoga / Pilates, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Tischtennis, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Reiten, Squash, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wassersport, Wasserski, Jetski, Beachvolleyball, Aquafitness
  • Sonstiges: Animation / Unterhaltung, Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Fahrradverleih, Geldautomat vor Ort, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Hotelvideo zum Isis Hotel & Spa

Videobeweis: Das exklusive Video zum Isis Hotel & Spa von Ab-in-den-Urlaub.de in Sidi Mahrez Strand (Tunesien).

Reisekataloginformationen zum Isis Hotel & Spa

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Top Sehenswürdigkeiten in Sidi Mahrez Strand

Le Phare Zone Touristique , 4180 Taguermess Entfernung zum Hotel: 4.9 km

Ausgewählte Bilder zum Isis Hotel & Spa

Hier können Sie Isis Hotel & Spa Fotos ehemaliger Gäste anschauen. Perfekt für einen ersten Eindruck vor dem Urlaub im Isis Hotel & Spa.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Isis Hotel & Spa

01.08.2012 Schöner Urlaub Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Das Hotel mit seinen ca. 950 Zimmern macht auf den ersten Blick einen tollen Eindruck. Der Eingangsbereich ist sehr hochwertig und offen gestaltet. Im Allgemeinen ist das Hotel sehr sauber. Die Einrichtung ist schlicht. Der Poolbereich hat uns gut gefallen. Essen leider nicht wirklich toll.
Lage Das Hotel liegt an eine Hauptstraße. Von unserem Zimmer aus war der Verkehr zu hören, was das Einschlafen nur bei geschlossenem Fenster ermöglichte, uns aber auch nicht übermäßig gestört hat. Der Strand ist ca. 500 m entfernt. Kutschen stehen eigentlich immer bereit, wobei einem die Pferde schon Leid tun können. Wir haben nirgendswo gesehen, das die Pferde Wasser bekommen haben.
Service Das Personal war zu uns überwiegend sehr freundlich. Der Großteil spricht nur Französisch. Die Kellner verstehen fast alle etwas Deutsch und kaum Englisch. Bei großem Andrang ist die Arbeit oft nicht zufriedenstellend und sie wirken zum Teil schon etwas überfordert. Die Animateure sprechen fast ausschließlich nur Französisch. Das Programm ist ebenfalls ausschließlich auf Französisch, was für Deutsche ohne Französischkenntnisse etwas Schade ist. Das Zimmer wurde täglich ordentlich gereinigt.
Gastronomie Das Essen war für uns ( nicht unbedingte Feinschmecker) eine Katastrophe. Man konnte zwar soweit alles essen, allerdings war es fast immer kalt und ungewürzt. Das Fleisch war zum Großteil ungeniessbar, da in fast jedem Stück Fleisch Knochensplitter enthalten waren.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß. Die Möbel könnten mit einfachen Mitteln etwas aufgewertet werden, waren aus unserer Sicht aber auch nicht unbedingt schlecht. Etwas unangenehm waren die Betten, welche jeweils auf zwei Rollen standen und sich über Nacht verschoben haben. Ein Safe war leider nicht vorhanden. Der TV ware relativ groß, hatte aber nur VOX und Eurosport als deutsche Sender. Man sieht dass die Einrichtung schon ein paar Jahre alt, aber nicht unbedingt schlecht ist.
Preis Leistung / Fazit Im Hotel selbst werden Kamel- und Quadtouren angeboten. Die Quadtour war super und hat viel Spaß gemacht. Die Kameltour dagegen war eine Frechtheit. Wir waren auf der Tour mit ca. 20 Leuten. Hiervon sind 4 auf 2 Kamelen geritten und der Rest in Kutschen. Der Ausflug ging durchs Hinterland, welches werder schön noch ansehnlisch war. Ziel war ein Basar, bei welchem man einkaufen konnte. Diese Tour würde ich keinem Empfehlen. Am Strand werden div. Wassersportmöglichkeiten angeboten. Wir haben die 2 Std. JetSki Tour mit gemacht, welche allerdings nach 1,5 Std. bereits vorbei war. Generell muss man unbedingt die Preise verhandeln!
01.06.2012 Super Hotel, super Urlaub Badeurlaub Paar
4,9
Allgemein / Hotel Hatten Vollpension gebucht und hatten ein schönes recht großes Zimmer mit einem Balkon, der fast nochmal so groß war, wie das Zimmer. Im Hotel befinden sich hauptsächlich Franzosen und Deutsche.
Lage Gute und ruhige Lage zu Fuß ca. 5 Minuten zum Strand oder mit der kostenlosen Kutsche ca. 4 Minuten. Transfer zum Flughafen innerhalb 30 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Hotel in kleineren Supermärkten oder man fährt mit dem Taxi in die Städte Houmt Souk und Midoun. Preise für ca 15 km 3-4€ pro Taxi -> also fast geschenkt
Service Sehr nettes und höfliches Personal. Einige Kellner und Animateure sprechen deutsch. Mit geringen Französisch oder Englischkenntnissen hat man aber absolut keine Probleme sich mit allen Angestellten zu unterhalten.
Gastronomie Großes, sauberes Restaurant und super Leckeres Essen. Wer nicht gerade die typisch deutsche Küche erwartet wir begeistert sein! Getränkepreise sind auch recht günstig und gegen ein kleines Trinkgeld wird man von den Kellnern vergöttert
Sport / Wellness Super Strand- und Poolqualität! Kein überfüllter Pool und es sind immer genügend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Gutes Sportangebot jedoch war es dafür einfach zu heiß.
Zimmer Großes Zimmer, bequemes Bett. Klima, Balkon, TV, Badezimmer mit WC,Badewanne und Haartrockner. Wechsel von Handtüchern täglich. Unser Zimmer lag direkt über dem Restaurant mit Poolblick.
Preis Leistung / Fazit Also insgesamt ein klasse Hotel, welches ich ganz beruhigt weiterempfelen kann. Preis-/Leistungsverhältnis einfach Top! Ausflüge werden im Hotel und am Strand auch angeboten, diese würde ich jedoch über die Reiseleitung buchen. Wir haben an dem Ausflug Djerba Explore teilgenommen, bei dem man den Krokodilpark besucht. (kostet 6€ pro Person und dazu kommt noch 1€ für die Anreise mit dem Taxi). Die Märkte in Midoun und Houmt Souk muss man auch unbedingt erlebt haben.
01.06.2012 Klasse Urlaub, super Hotel Badeurlaub Paar
4,8
Allgemein / Hotel Schönes, mittelgroßes Hotel mit Vollpension einfach empfehlenswert
Lage Für Ausflüge z.B. zum Markt nach Midoun oder Houmt Souk unbedingt mit dem Taxi fahren. ca 5 Km für umgerechnet 1€. Bars und Restaurants gibt es direkt vor dem Hotel. Entfernung zum Strand ca 5 Minuten zu Fuß oder eben 3 Minuten mit der Kutsche (gratis und Kutschfahrer geben gute Tips über Ausflüge und sonstiges)
Service In allen Bereichen nettes und freundliches Personal. Immer hilfsbereit und mit geringen Französischkenntnissen hat man absolut keine Probleme. Nach 1-2 Tagen weiß man aber auch, welcher Kellner oder Animateur deutsch spricht.
Gastronomie Großes Buffet zu jeder Mahlzeit. Alles Super Lecker und frisch. Wer nicht gerade täglich Schnitzel mit Pommes erwartet wird begeistert sein
Sport / Wellness Riesiger Pool mit viel Platz zum schwimmen. Super Strand mit genügend Liegen und Sonnenschirme
Zimmer Zimmer war groß und geräumig und mit ein paar kleinen ausnahmen auch sauber (für Menschen ohne extremen Hygienetick echt sauber). Ausstattung auch gut. Balkon war bei uns fast so groß wie das Zimmer selbst. Einfach Klasse
Preis Leistung / Fazit Die Märkte in Houmt Souk und Midoun muss man erlebt haben. Auch Djerba Explore kann ich empfehlen. Anfang Juni kann ich nur empfehlen. Perfekte Wassertemperaturen und kein ausgefülltes Hotel!
01.09.2011 Vorsicht beim Auswahl des Hotels Badeurlaub Paar
3,2
Allgemein / Hotel Hotel war so weit in Ordnung, Die Zimmer waren ausreichend sauber,die Anlage um das Hotel waren gepflegt,der Transfer vom Hotel zum Strand war gut,das Essensangebot war genügend,doch überwiegend kalt. Das Personal war nett und einige sprachen auch etwas deutsch, was jedoch ein Mangel an der Rezeption war. Das gesamte Hotel sowie die Animation waren auf französisch eingestellt. Ein Manko für deutsche,polnische,tchechische oder andersprachige Gäste. Der Strand war super und man hatte immer Liegen vom Hotel da.
Service Das Personal war freundlich und nett
Zimmer Die Zimmer entsprachen den allgemeinen Anforderungen im Urlaub, nur ZDF an manchen Tagen, limaanlage,Balkon,Fön waren vorhanden
Preis Leistung / Fazit Ausflüge nicht übers Hotel buchen, da es ausserhalb billigere und bessere Touren gibt. Unser TIP: Drauusen an verschieden Stellen buchen!!!! Am Strand am besten auch die jetski touren buchen, die Animationen vom hotel am besten abends auslassen, und dafür in der Umgebung verschiedene Cafe\\\'s, Discos besuchen.....
01.09.2010 Sehr angenehmer Badeurlaub Badeurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Sehr saubere Hotelanlage mit Haupthaus und nach Links und Rechts abzweigenden Nebengebäuden. Nach Recherchen wurde das Hotel vor einem Jahr Renoviert, das sieht man auch in den Zimmern. Jeden Tag frische Handtücher und sehr saubere Reinigung der Zimmer. Leider sehr Hellhörig; Frühstück war in Ordnung - Wurstaufschnitt sollte jedoch auf einer gekühlten Anrichte gelegt werden, das sich nach einiger Zeit und bei der Hitze nicht mehr appetitlich aussieht; ansonsten wiederholt sich das Essen wohl jede Woche. Was uns gut gefiel war dass jeden Abend auch vor dem Speisesaal Tische aufgestellt wurden, und draussen auch Gegrillt wurde. Unangenehm fanden wir dass All- inclusive - Gäste nach 22 Uhr bezahlen müssen . Sehr schöner sauberer Pool recht groß wobei die überwiegende Anzahl der Gäste Franzosen; Norweger und Schweden sind , Deutsche sind nur wenige anzustreffen. Sehr angenehmes ruhiges Ambiente.
Lage Wenn möglich sollte Zimmer zum Gartenbereich buchen, da gegenüber der Frontseitigen Zimmern eine Open-Air- Disco sich befindet, die erst gegen 3 Uhr Morgens Ihren Betrieb einstellt. Ausflüge während des Aufenthalts wurden keine gemacht. Super Abholung zum Airport pünktlich und ohne große Wartezeit.
Service Mit Englisch und Französich Kenntnissen kommt man gut zurecht ; Personal gibt sich Mühe auch wenn man beiden Sprachen ncht mächtig ist auf Probleme und Fragen einzugehen.
Gastronomie Was uns gut gefallen hat, war dass man auch Draußend Tische für das Abendessen hergerichtet hat. Das Essen war gut wobei sich die Abwechslung wohl in der zweiten Woche wiederholt. Speisen könnten besser gewürzt sein , Auswahl Landestypisch bis International. Kartensystem für Getränke ist zu zeitaufwendig und nervig.Nach 22 Uhr bspl. kein Kaffee nur gegen Bezahlung -wo liegt da der Sinn !
Sport / Wellness Angeboten werden Aquagym ; Wasserball -Bogenschiessen und Tischtennis Wellnessbereich muss extra bezahlt werden. Liegestühl sind ausreichend vorhanden ; Liegetücher können gemietet werden. Im Hotel befindet sich ein kleines Maurisches Cafe eine kleine Boutique. Showbühne und Internetzugang sind auch vorhanden. Zum Strand fahren in kurzen Abständen Pferdekutschen, Strand ist ok was uns nicht gefiel dass dort an der Snackbar einige Getränke trotz All- inclusive nur gegen Barzahlung zu bekommen sind . Wenn All-inclusive dann bitte überall.
Zimmer Wie schon beschrieben doch etwas hellhöriges Hotel unser Zimmer war mit Gartenseite gebucht, ( dafür wurden 25 Euro extra berechnet ) was an Sousterrain erinnerte, kleiner Balkon davor wurde die Sicht mit Pflanzen versperrt. Deswegen extra zu zahlen war doch etwas unverschämt . Man hätte sich ein Zimmer im höheren Stockwerk mit wirklichem Blich auf den Garten gewünscht. Zimmer sind sehr sauber Handtücher werden jeden Tag gewechselt. Einrichtung gut das Zimmer war frisch gestrichen aber ohne Minikühlschrank.
Preis Leistung / Fazit Beste Reisezeit Spätsommer und Frühjahr. Schönes Wetter ist jedesmal garantiert. Wer eine ruhigen erholsamen Badeurlaub wünscht ist gut bedient.
01.09.2010 Schönes Hotel - Schöner Urlaub Badeurlaub Freunde
3,7
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein recht großes Hotel mit einer schönen und gepflegten Anlage. Es ist in einem guten Zustand. Wir waren eine Woche dort und hatten Halbpension. Der Check-In hat gut geklappt, sind am Abend angereist und bekammen sofort unser Zimmer mit Poolblick. Der Check-out war leider etwas problematisch, da uns niemand darauf hinwies wann wir das Zimmer räumen sollten. Wir waren also am Abreisetag noch am Strand und kamen Mittags ins Zimmer. Die Rezeption rief uns an, wir möchten bitte sofort das Zimmer räumen sonst entstehen uns weitere Kosten. Als ich mit Koffer und Schlüssel ein paar Minuten später an der Rezeption stand, sagte der Herr man mache eine Ausnahme da uns niemand bescheid gegeben hatte. Zwei Stunden später dann erneut ein Anruf der Chefin, wir möchten nun sofort raus aus dem Zimmer und sollten die entstandenen Kosten tragen. Nachdem wir einräumten, dass doch eine Ausnahme gemacht werden wollte, verzichtete Sie auf die Kosten, ahtte aber kein verständnis und das merkte man leider sehr deutlich. Die Gäste waren überwiegend Franzosen, scheinbar ist das Hotel auch ein französiches Hotel. Überwiegend Familien und ältere Leute, aber auch ein paar jüngere Pärchen. Das kann natürlich auch an der Reisezeit gelegen haben, dass nicht mehr Gäste in unserem Alter dort waren. Animation gab es jeden Abend, leider auch nur auf französich.
Lage Die Lage ist gut. Ein paar Supermärkte und Restaurants sowie Bars sind unmittelbar vor dem Hotel. Für die jüngeren, feierfreundigen kann ich eine Bar empfehlen. Diese ist direkt neben dem Hotel. Zum Strand sind es zu Fuß ca 15 Min. Hotel eigene Kutschen bringen einen aber kostenlos dorthin. Leider sind die Pferdchen etwas mager, wie es wohl üblich ist mit den Kutschpferden in Tunesien. Die Taxifahrten sind sehr sehr günstig, nach Midoun zahlt man nicht mal 5 Dinar (ca. 2,50 ?) und nach Houmt Souk kommt man für 5 Dinar. Leider ist vor dem Hotel eine sehr befahrene Straße, da fehlt einem einbischen die Promenade. Diese gibt es aber auf Djerba aber nirgendwo. Man kann am Strand die üblichen Möglichkeiten wie Jetski (20 Min.- 22 ?), Bananaboot, Kemel reiten usw. nutzen.
Service Der Service ist ok. Teilwiese könnte man hier dran arbeiten. Deutsch sprach leider kaum jemand, mit Englisch konnte man sich ganz gut verständigen. Wer französich spricht liegt hier klar im Vorteil.
Gastronomie Supermarkt im Hotel, viel teurer als die vor dem Hotel. Frühstück und Abendessen waren gut, es gab viel Auswahl und die Köche geben sich Mühe alles schön herzurichten. Frühstück leider nur Baguett an Brotsorten zur Auswahl. Aber verschiedene Croissants zur Auswahl, französich halt.
Sport / Wellness Der Pool ist sehr groß und sauber. Rutschen gibt es leider keine. Ein kleiner Spielplatz für Kinder ist neben dem Poolbereich. Liegen und Schirme gibt es dort genug. Aquagymnastik und andere Animationen finden hier (auf französich) statt. Der Strand ist toll und für das Hotel ist ein eigener Strandbereich vorhanden. Hier wird auch aufgepasst, dass niemand anderes dort hin kommt.
Zimmer Zimmer groß genug. Kein Kühlschrank oder Safe. Der Safe kann an der Rezeption gemietet werden. Klimaanlage und TV mit deutschen Sendern vorhanden. Wir hatten eine Badewanne. Es wurde gut gereinigt, keine Dekorationen wie es manchmal üblich ist in Tunesien. Ein Fön war vorhanden. Es ist etwas hellhörig. Leider gibt es auch immer Menschen die da Egoistisch sind und die Türen bis in die Nacht zuschlagen und sich morgens um halb sieben über den Flur unterhalten.
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war einfach nur super, eine Woche vorher und eine Woche nachher sah es einwenig anders aus. Djerba würde ich wieder in Erwägung ziehen, allerdings muss es nicht unbedingt dieses Hotel sein. Es gibt viele Hotels zur Auswahl und ich würde ein anderes testen. Ich kann das Hotel aber bedenkenlos weiter empfehlen. Djerba ist Entspannung pur, da es auch nicht allzu viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung gibt. Die Männer haben uns, trotz das wir zwei junge Mädels alleine waren, nett behandelt und auch in Ruhe gelassen wenn man es gesagt hat. also hier kann man auch bedenkenlos als blonde, junge Frauen zusammen Urlaub machen. Natürlich wird man angequatscht, aber wo hat man das nicht. Und es ist auch immer eine Frage wie man sich gibt denke ich.
01.03.2010 Djerba, immer wieder Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Es ist sehr sauber, das Personal freundlich. Es sind überwiegend Franzosen im Hotel. Wir hatten All-Inclusive, warum man aber ein Plastikband hat und gleichzeitig noch eine Getränkekarte vorzeigen muss ist für mich nicht nachvollziebar. Getränke sind auch nur bis 22 Uhr frei, dannach muss bezahlt werden. Positiv fand ich, dass am Abreisetag morgens um 3 Uhr bereits ein kleines Frühstück offeriert wurde.
Lage Hotel ist ca. 25 Km vom Flughafen entfernt, Transferzeit ca. 1. Std. (es wurden zuvor mehrere Hotels angefahren.) Der Strand ist zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen, es gibt aber ein kostenlosen Pferdekutschen-Shuttle der viel Spass macht. Einkaufs und Unterhaltungsmöglichkeiten zu Fuss schnell zu erreichen.
Service wer französisch spricht ist eindeutig im Vorteil, es geht aber auch mit Deutsch. Das Personal ist sehr freundlich gewesen und jederzeit ansprechbar.
Gastronomie Das Essen war ok, allerdings wiederholt sich alles, mir fehlte etwas die Abwechslung. Das Desertbuffet war aber sensationell. Das Personal im Speisesaal war sehr aufmerksam. Mit etwas Trinkgeld nimmt die Freundlichkeit zu.
Sport / Wellness Um den Pool war es sehr sauber und ordentlich. Für Badehandtücher muss man eine Kaution von 10 ? hinterlegen, kann sie aber täglich wechseln. Die Animateure sind nur französisch-sprachig, lassen einem aber auch in Ruhe. Es gibt in ca. 2 Km Entfernung einen Golfplatz, der bequem mit dem Taxis (ca. 2 ?) zu erreichen ist. Es gibt beim Hotel einen schönen Wellnessbereich, ist allerdings relativ teuer. Man kann aber zu Fuss ausserhalb des Hotels sehr günstige andere Wellnessoasen aufsuchen.
Zimmer Die Zimmer waren insgesamt gut. Das Hotel ist allerding ziemlich hellhörig. Einen Safe gibt es nicht immer Zimmer aber man kann gegen Kautione (50 ?) ein Schliessfach bei der Rezeption mieten. Kosten 4 Dinar am Tag. Wir hatten ein Lowcost-Doppelzimmer das vollkommen in Ordnung war. Für das TV muss man eine Fernbedienung haben (Kaution 15 ?) ohen geht gar nichts. Es gibt ARD, ZDF, RTL und SAT1 als deutsche Sender.
Preis Leistung / Fazit Man konnte im Hotel diverse Touren buchen. Sind aber relativ teuer, es geht auch auf eigene Faust mit dem Taxi oder dem Bus. Vor dem Hotel gibt es sogenannte Taxitelefone mit denen man sehr günstig telefonieren kann.
01.10.2007 Schö wars Badeurlaub Freunde
4,7
Allgemein / Hotel Das Hotel Isis war sehr sauber und der Zimmerservice war gut, vor allem wenn man Trinkgeld gegeben hatte. Das Essen war auch sehr gut. Frühstück und Abendessen waren in Buffetform und die Auswahl war unserer Meinung nach riesig. Die meisten Urlauber waren bei uns Franzosen, aber alles in allem ein sehr angenehmes Publikum. Da einer von uns mit Krücken unterwegs war, können wir sagen, dass es behindertengerecht ausgestattet war und jeder sich um einen bemüht hat. Das Personal war immer sehr zuvorkommend und stand für alle Fragen und Anliegen jederzeit bereit. Man musste nicht unbedingt Franzöisch sprechen, sondern auch Deutsch, Englisch und teilweise Italienisch wurde vom Personal beherrscht.
Lage Die Transferzeit zum Flughafen betrug ungegefähr 20 Minuten, jedoch war kein Fluglärm zu bemerken. Durch Taxen und Kutschen, die alle günstig waren, war man die ganze Zeit nicht an die Hotelanlage gebunden. Der Strand war mit der Hoteleigenen Kutsche ohne Probleme in 2 Minuten zu erreichen. Der Strand selbst war schön, ruhig und sauber. Außerdem war dort eine Hoteleigene Bar vorhanden. Am Strand waren diverse Sportmöglichkeiten (Tauchen, Parasailing, Banane fahren, Jetski) gegen Gebühr möglich. Einkaufsmöglichkeiten gab es direkt vor und neben dem Hotel. Auch Unterhaltungsmöglichkeiten z.B. Clubs und Bars, Restaurants waren zu Fuß in weniger als 10 Minuten zu erreichen.
Service Wir hatten überhaupt keine Probleme mit dem Hotel oder mit den Angestellten. Alle waren sehr freundlich, zuvorkommend und um einen bemüht: angefangen an der Rezeption, über Zimmerservice, Kellnern an den Bars und den Restaurants bis hin zu den Animateuren, sowie dem Personal der hoteleigenen Diskothek.
Gastronomie Also, wir fanden das Bier im Hotel sehr lecker. Haben ausser Bier, Wasser und Kaffee nicht wirklich was anderes getrunken. Der Kaffee ist halt einfach anders als bei uns. Beim Frühstück schmeckt er allerdings besser als an den Bars. die Katzen beim Essen können unter Umständen etwas anstrengend sein, aber es ist erträglich.
Sport / Wellness Wie bereits gesagt, waren wir mit der Disko eigentlich sehr zufrieden, ausser, dass meist nur fünf Leute drin waren, aber das war eigentlich ganz lustig. Sportangebot war gut, vor allem das Bogenschiessen. Es gibt zwar nur eine Zielscheibe und einen Bogen, aber so konnte man sich mit den anderen Bogenschiessern zwischendurch auch mal unterhalten. Die Abendanimation war ganz nett und sehr amüsant. Die Franzosen sind sehr begeister davon und machen bei allen Spielen immer eifrig mit, so muss man nicht unbedingt selbst teilnehmen, höchstens man wird persönlich aufgerufen....
Zimmer Das Zimmer war mit einem Doppelbett, einer Couch und einem TV ausgestattet. Der Balkon war in Ordnung und man konnte dort seine Wäsche gut aufhängen. Das Bad war ordentlich und geräumig. Können uns auch hier nicht beklagen. Übrigens braucht man sich keine Fernbedienung gegen Gebühr holen, denn der Fernseher funktioniert auch so.
Preis Leistung / Fazit Wir waren wirklich sehr positiv überrascht und würden das Hotel jederzeit jedem Alter, jedem Familienstand, egal welchem Geschlecht weiter empfehlen. Überlegen schon wann wir vielleicht mal wieder hin fahren könnten.
01.06.2007 Zufrieden Badeurlaub Familie
4,3
Allgemein / Hotel wir hatten Halbpension das Essen war reichlich, das Personal sehr sehr freundlich die Hotelanlage verfügt über eigenen Pool, der immer sehr sauber und gepflegt war, der Strand war durch einen hoteleigenen Kutschenservice zu erreichen.
Lage eher ein Strandhotel, aber die Insel nicht ja nicht zu groß, also eigentlich alles gut erreichbar
Service Serviceleistungen und Personal waren äußerst freundlich, auch bei Problemen wurde sofort reagiert
Gastronomie Speisen waren gut, große Auswahl, Hygiene und Sauberkeit ok. Getränke denke ich im üblichen Preisrahmen.
Sport / Wellness Sport und Freizeitmöglichkeiten ausreichend, wir wollten ja Strand/Sschwimmurlaub, Animation will ich im Urlaub überhaupt nicht, die Animation im Urlaub war "erträglich", v.a abends war Ruhe!!!!!!!!!
Zimmer Es waren nicht die neuesten Zimmer, aber sauber, alles in Ordnung, Föhn, Handtücher etc. alles vorhanden und wurde auch jeden Tag gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Die Verkehrsanbindung mit Bus etc. war nicht gegeben, aber das ist ein tunesisches Problem, auch die Einheimischen konnten sich nicht auf den Bus verlassen, einen Fahrplan gab es nicht, aber mit Taxi ist alles zu erreichen (zu erschwinglichen Preisen) Wir hatten eine gute Reisezeit, nicht überfüllt, nicht zu heiß
01.04.2004 Top-Hotel für kleines Geld Badeurlaub Familie
3,4
Allgemein / Hotel Das Isis ist eine größere Hotelanlage, in einem 3-stöckigen U gebaut. Dem guten baulichen Zustand und der Lage nach (s.u.) ist es wohl ein eher neueres Hotel (Anfang 90er). Beeindruckend ist vor allem die Empfangshalle aus Marmor mit einem riesigen mauretanischen Lüster in der Mitte. Ein absoluter Blickfang, der für ein 4* Hotel eher ungewöhnlich ist. Das ganze Hotel ist in weiß und blau gehalten und auch die kleine arabische Teestube ein witziges Highlight (sehr nett hier auch der Kioskbesitzer in der Teestube, dem man möglichst nichts höherwertiges abkaufen sollte :-))). Übrigens trifft man im April viele Deutsche an, ansonsten soll das Hotel aber eher mit Engländer und Franzosen bevölkert sein.
Lage Als Djerba-Erstling ist man erst einmal von der Lage ALLER Hotels enttäuscht. Anders als in den meisten europäischen Ferienorten gibt es keine bunte, lebendige Strandpromenade o.ä.. Die Hotels aller Kategorien sind lieblos am Strand, in Abschnitte unterteilt, versammelt. Immer wenn der Tourismus wuchs, scheint eine neue Reihe Hotels eröffnet zu haben. So kommt es auch, dass das Isis in zweiter Reihe und somit 5 Gehminuten vom Strand entfernt liegt. Das ist keine wirkliche Entfernung und vor allem gibt es am Strand eine nette hoteleigene Bar (auch das Isis hat einen eigenen Abschnitt). Zimmer unbedingt zur Meerseite buchen (oder nachträglich verlangen - wird auch gemacht). Zur Landseite schaut man auf eine vielbefahrene Straße, einen rottigen Kiosk, diverse Bauruinen und einen Kamel-Verleih. Auf der Straße auf keinen Fall von Einheimischen Touren aufquatschen lassen!!!!
Service Das Personal war stets freundlich und bemüht. Reklamationen wurden nahezu sofort behoben. Mit rudimentaären Englischkenntnissen kommt man weit, sogar deutsch wird verstanden.
Gastronomie Gestört hat ein wenig, dass beim Frühstück ständig Katzen um die Tische geschlängelt sind um Krümel abzufangen. Das Personal war schnell und bemüht, der Koch sogar allgegenwärtig. Das Frühstück war ein wenig mager, dafür hat das abendliche Buffet alle unsere Vorstellungen übertroffen. Einmal wöchentlich gibt es einen tunesischen Abend und der toppt wirklich alles. Rund um den Pool wird eine Erlebniswelt aufgebaut. Über dem Pool wurde eine Brücke aufgestellt, auf der man sich Crepes machen lassen konnte. Rund um den Pool wurde eine Marktszene nachgestellt (Animateur mit Ziege beim Käsestand, ein Obst*verkäufer* etc.). Das Erlebnisbuffet reichte von einer riesigen Garnelenpyramide, über CousCous, bis Lamm und frischen Fisch. Alles einfach köstlich (wenn auch für deutsche Gaumen ein wenig scharf). Die restlichen Tage gab es täglich wechselnde Buffets, die wirklich sehr lecker waren, aber unanimiert. Den Abend sollte man übrigens bei einem arabischen Kaffee und einer Wasserpfeife in der Teestube aus Mosaik zubringen.
Sport / Wellness ... davon haben wir wenig genossen. Die Animation am Pool war nervig, aber ok manche stehen ja drauf. Das Kinderprogramm war ganz nett - aber irgendwie genau wie die Animation für *die Grossen* nur halbherzig. Für Kinder gab es außerdem einen Streichelzoo. Allerdings muss man auch sagen, dass wir in der Vorsaison da waren und das Programm noch nicht auf vollen Touren lief. Der Pool ist ausreichend groß und sehr schön gestaltet. Allerdings verlangt die Poolbar, die optisch auch ein Schmankerl ist, horrende Preise! Gönnen sollte man sich allerdings eine Massage im sehenswerten Wellnessbereich. Verzichten kann man auf die hoteleigene Diskothek. Abendliche Unterhaltung a la Ballermann gibt es auf Djerba nicht. Jedes Hotel hat seine eigene Disko und entweder läuft man entlang der gruseligen unbeleuchteten Hauptstraße (menschenleer) der Musik nach und testet alles mal durch oder verzichtet lieber.
Zimmer Nachdem man uns zunächst ein absolutes Kellerloch zugewiesen und wir uns beschwert hatten, bekamen wir ein absolut traumhaftes Zimmer mit Balkon & Blick auf den Pool. Das Zimmer war riesig und sehr sauber. Zusätzlich zum Doppelbett hatten wir zwei (!) Couchen im Zimmer. Das Bad (mit Marmor) war ausreichend groß und gut ausgestattet. Wenn Sie mit Ihrem Zimmer nicht zufrieden sind, sprechen Sie das Personal an. Uns hat das ein Traumzimmer beschafft.
Preis Leistung / Fazit Djerba ist ein super Ziel für Familien mit kleinen Kindern oder Brutzeljunkies. Der Strand ist toll und nahezu unendlich. Wer vom Urlaub wenig erwartet und mehr Zeit im Sand verbringen will, ist hier genau richtig. Wer etwas sehen will sollte sich einiges an Urlaubsbudget mitnehmen um die sehr teueren, aber lohnenswerten Touren aufs Festland mitzumachen. Anders geht es nicht! Einen Mietwagen zu nehmen, lohnt nicht, weil einzig Midoun besuchenswert, aber auch nach einem halben Tag abgehakt ist. Der Markt in der Hauptstadt ist nervig, ranzig und überteuert. Auf keinen Fall sollte man dort z.B. *Silber*Armreifen mit dem eigenen Namen drauf kaufen. Die sind unverschämt bepreist und schlimmster Schrott. Die Verkäufer lassen einen nicht mehr los und können sogar beleidigend werden. Also einkaufen kann man sich hier wirklich sparen! Optimale Reisezeit ist übrigens wirklich April/Mai. Bei uns war es schon so extrem heiß, dass locker gebadet werden konnte, man nachts aber auch noch schlafen konnte. Die Preise waren dann sehr günstig (haben p.P. 250,- bezahlt) und alle sehr bemüht.
Essen und Trinken nahe Isis Hotel & Spa - Adressen
Le Phare
Zone Touristique 4180 Taguermess Tel.: +216 71 65 83 82

Pro und Kontra zum Isis Hotel & Spa

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • nettes Personal
Hotelanlagen:
  • großer Pool
  • sauberer Pool
  • schönes Hotel
Lage:
  • gute Lage
  • super Aussicht
  • kleine Boutique
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • reichliches Essen
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • schöne Zimmer
  • schönes Zimmer
Strand:
  • sauberer Strand
  • toller Strand
  • schöner Strand
Aktivitäten:
  • sehr fleißige Animation
  • gutes Sportangebot
  • nette Abendanimation
Negativ
Services:
  • unfreundliches Personal
  • etwas problematischer Check-Out
  • schmutzige Tischdecken
Hotelanlagen:
  • überfüllter Pool
  • sehr aufdringlich
  • kein sehr freundliches Restaurant
Lage:
  • sehr verschmutzte Umgebung
  • unbeleuchtete Hauptstraße
  • schlechte Lage
Essen:
  • schlechtes Frühstück
  • miserables Frühstück
  • kein Fleisch
Zimmer:
  • etwas unangenehme Betten
  • schlechte Zimmer
  • dreckiges Zimmer
Aktivitäten:
  • nervige Animation
  • kein Fall
Getränke:
  • kein Kaffee

Kunden, die sich für das Isis Hotel & Spa interessiert haben ...

buchten zu 76%
Isis Hotel & Spa (Foto)
38 Bewertungen: gut 3.7 7 Tage p.P. ab
buchten zu 8%
El Mouradi Djerba Menzel (Foto)
692 Bewertungen: gut 3.6 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: heute, 12:49 Uhr.
buchten zu 7%
SENTIDO Djerba Beach (Foto)
164 Bewertungen: sehr gut 4.3 7 Tage p.P. ab
buchten zu 4%
El Mouradi Club Selima (Foto)
204 Bewertungen: gut 3.7 4 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.