Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.

La Isla y el Mar Hotel Boutique

Calle Reina Sofia 23 35510 Puerto del Carmen
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Exklusives Hotelvideo
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 50% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 15LM-5XSZ-U2KY-YJ6H als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen
JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotelbewertungen zum La Isla y el Mar Hotel Boutique im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Paare 79%
Familien 18%
Freunde 4%
Altersstruktur
46-50 Jahre 38%
36-40 Jahre 17%
31-35 Jahre 13%
26-30 Jahre 8%
Besonders geeignet für
Paare
Hotel:
3,6
Zimmer:
3,9
Service:
4,1
Gastronomie:
3,4
Lage & Umgebung:
4,0
Sport & Unterhaltung:
3,5
Gesamteindruck:
4,1
Weiterempfehlung: 76% Bewertungsanzahl: 33
Gesamtbewertung:
3,8
Pauschalreise z.B. 7 Tage, Frühstück
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, Frühstück

Das La Isla y el Mar Hotel Boutique auf einen Blick

La Isla y el Mar Hotel Boutique

Hotelausstattung La Isla y el Mar Hotel Boutique (P.Carmen / Pocillos / Matagorda)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Hotelsafe, Wechselstube, zentrale Lage, direkte Strandlage, mehrsprachiges Personal, Parkhaus, behindertengerechtes Hotel, Halbpension, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Minibar, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Babybett
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), Snackbar(s), Poolbar(s), Live-Kochen / Koch-Events, Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Vegetarische Verpflegung, Glutenfreie Gerichte
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Türkisches Bad / Hamam, Wellness- und Fitnessangebote, Ayurveda, Pool
  • Sport: Fitnessstudio, Billard / Darts, Surfen, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Wassersport
  • Sonstiges: Wäscheservice, Fahrradverleih, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Disco, Weckdienst, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.
Hotel
Hotelanlage
Hotelanlage
Garten / Innenhof
Garten / Innenhof
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme
Terrasse
Rezeption Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter begrüßen Sie im Apartmenthotel Balcon del Mar.
Zimmer
Deluxe Suite Purer Luxus kombiniert mit viel Platz zum Wohlfühlen erwartet Sie in den Deluxe Suiten des eleganten Hotels. Neben 2 Schlafzimmern erwartet Sie ein stilvoll gestalteter Wohnbereich mit gemütlicher Sitzecke. Sie profitieren hier von Ihrem eigenen Jacuzzi, in dem Sie relaxen und nutzen den ... DVD-Player, um sich am Abend unterhalten zu lassen. Zudem wird den Gästen dieser Suite nach Verfügbarkeit die Möglichkeit eines späten Check-Outs gewährt., Zimmergröße: 64, Balkon / Terrasse, Sofabett, Bad mit Regendusche, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, mehr
Deluxe Suite
Suite Das Hotel Isla y el Mar verfügt über moderne und sehr geräumige Suiten, die 50 m² groß sind und Platz für 3 Personen bieten. Zu den Annehmlichkeiten der eleganten Unterkunft zählen eine Nespressomaschine, Minibar, Dockingstation sowie flauschige Bademäntel und Hausschuhe. Im Bad finden Sie eine Regendusche vor., Zimmergröße: 50, Balkon / Terrasse, Sofabett, Bad mit Regendusche, Föhn, Kosmetikartikel, Telefon im Zimmer, Flachbildfernseher, Dockingstation, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Bademantel, Hausschuhe / Badeslipper, Wohnzimmer, Kaffeemaschine
Suite
Gastronomie
Bar(s) An der Poolbar der Apartmentanlage Balcon del Mar gönnen Sie sich erfrischende Cocktails und genießen Ihren Urlaub in vollen Zügen., Snackbar(s), Poolbar(s)
Bar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Das Hotel Balcon del Mar verfügt über 2 Pools mit Süßwasser. Diese liegen idyllisch und sind umsäumt von Palmen., Pool(s) mit Süßwasser ... mehr
Außenpool
Sportmöglichkeiten Nutzen Sie auch die Möglichkeit, Billard zu spielen!, Billard / Darts
Lage
zentrale Lage Die Ferienapartments Balcon del Mar liegen auf einem Hang und damit im oberen Teil des alten Ortskerns von Puerto del Carmen.
zentrale Lage
Service
Zimmerservice
Zimmerservice

Hotelvideo zum La Isla y el Mar Hotel Boutique

Videobeweis: Das exklusive Video zum La Isla y el Mar Hotel Boutique von Ab-in-den-Urlaub.de in P.Carmen / Pocillos / Matagorda (Spanien).

Reisekataloginformationen zum La Isla y el Mar Hotel Boutique

Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum La Isla y el Mar Hotel Boutique

01.02.2014 Kleines Hotel mit Wohlfühlgarantie Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Hübsche, kleine Hotelanlage zum Wohlfühlen, nicht mehr ganz neu, aber sehr ordentlich. Englischsprachiges Publikum jeglichen Alters. Selbstverpflegung.
Lage Oberhalb des alten Hafens auf dem Berg gelegen, für Fusskranke gut mit dem Bus zu erreichen, der direkt vor dem Hotel hält. Oder mit dem Taxi. Diverse Supermärkte, Bars und Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Mit dem Taxi 10 Minuten zum Flughafen (14€).
Service Mega freundliches Personal, von der Mannschaft an der Rezeption bis hin zum Gärtner alle immer freundlich und mehrsprachig (min. englisch) unterwegs.
Gastronomie Ohne Verpflegung. Aber an der Poolbar gibt es leckere, kleine Gerichte für kleines Geld auch zum Mitnehmen ins Appartement.
Sport / Wellness Glücklicher Weise keine Animation, in der Poolbar liegen Spiele und Malbücher für Kinder, an der Rezeption gibt es Bücher in allen Sprachen, es gibt 2 kleine Pools mit Sonnenliegen. Der Strand ist zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen, mit dem Bus in ein paar Augenblicken.
Zimmer Grosses Appartement mit Sonnenterrasse und uneinsehbarem Garten mit herrlichem Blick aufs Meer. Alles sauber, aber nicht mehr neu. "Pay-TV". Handtücher und Bettwäsche wurden in einer Woche 1x gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Kleine Hotelanlage zum Wohlfühlen. Publikum eher englisch/irisch. Herrlicher Meerblick oberhalb des alten Hafens. Unglaublich freundliches und kompetentes Personal, grosses Appartement, ausgestattet, mit allem was man braucht, nette Poolbar mit ordentlichem Speiseangebot (auch zum Mitnehmen ins Appartement) zu tollen Preisen. Direkt vor dem Hotel Taxistand, Bushaltestelle und Bankautomat. Mehrere Supermärkte in einer Minute Entfernung. Alles sauber aber nicht mehr ganz neu. Wer keine zu hohen Ansprüche hat, kann hier für kleines Geld einen herrlichen Urlaub verleben!
01.12.2012 Solide und bescheiden, ausreichend für normale Ansprüche Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Die Anlage ist übersichtlich und zentral gelegen, sehr sauber und gepflegt, aber ein wenig in die Jahre gekommen. Die Ausstattung müsste generalüberholt werden, das Mobiliar ist merklich angegangen. Andererseits: Woher sollen die Mittel für eine kostenintensive Renovierung kommen angesichts der sehr niedrigen Erlöse? Insofern bin ich sehr zurückhaltend mit Kritik und mokiere mich stattdessen über Landsleute, die ganz billig verreisen wollen und sich darüber beklagen, dass die Ausstattung billig ist. Kurzum: das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, wer nur ein Quartier als Ausgangspunkt für Ausflüge sucht, wird hier ordentlich bedient, d. h. er/sie wird in Ruhe gelassen und kann seiner eigenen Wege gehen. Bedauerlich, dass man kein WLAN anbietet, weshalb ich in die Nachbaranlage musste. Der PC an der Rezeption mit Münzeinwurf, mit dem man ins Internet gehen könnte, war alt und out of order, also kein wirkliche Hilfe.
Lage Wir waren nach 17 Jahren erstmals wieder in Puerto del Carmen. Der einstige Fischerort ist nicht wieder wiederzuerkennen. Die Krise hingegen schon: viel Leerstand, etliche Investruinen, ausufernden Anlagen. Balcon del Mar liegt an einer der beiden Ausfallstraßen, einerseits sehr zentral, dennoch weit genug weg von der Touristenmeile, andererseits ist man gleich außerhalb des Ortes. Angesichts der chaotischen, verwirrenden Straßenführung in den angeflickten Anlagen geradezu angenehm überschaubar. Alles ist zu Fuß erreichbar.
Service Für Selbstversorger alles okay.
Gastronomie Am Pool gibt es eine Art Schnell-Imbiss. Der wurde von uns nicht genutzt.
Sport / Wellness Wir hatten ein Auto. Das genügte.
Zimmer Das Mobiliar ist überholungsbedürftig. Für 14 Tage Übernachtung ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Völlig ausreichend als Quartier und Ausgangspunkt für eigene Inseltouren, sofern man keine übersteigerten Erwartungen hat. Für längere Aufenthalte jedoch eher ungeeignet (TV mit Münzeinwurf, kein WLAN).
01.03.2012 Ist kein Knaller aber das Geld wert Sonstiger Aufenthalt Paar
3,9
Allgemein / Hotel Es handelt sich um eine Appartement-Anlage, jedes Appartement hat eine Terasse, Meerblick, zumindest ein grosses Wohnzimmer, ein grosses Schlafzimmer, Küche. Die Anlage hat schon einige Jahre auf dem Buckel.
Zimmer Terrasse ca 4X5 m. Küche ziemlich schlecht ausgestattet, nur das Nötigste zum Kochen. Safe vorhanden, kostet extra, TV mit Bezahlfunktion (Abrechnung nach Minuten), Wanne mit Dusche im Bad, einfache Ausstattung, Die Anlage selbst ist relativ ruhig, nur Musik aus dem Pool-Restaurant nervt. In der Nähe ist ein Hotel wo abends manchmal Animation ist, das ist auch störend. 5 mal/Woche wird sauber gemacht, alle 3 Tage Handtücher gewechselt. Bei der Anreise lag eine tote Maus auf der Terasse, auch in der Badewanne war mal eine Küchenschabe zu sehen.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswerte Ausflüge: ins Vulkan-Natuschutzgebiet, zu allen Einrichtungen von Cesar Manrique, ins Tal der 1000 Palmen, zu den Papagayo-Stränden. Discos und Restaurants en masse. Sehr schön gelegene Restaurants in Hafennähe. Das Wetter im März war immer schön (20-22 Grad, manchmal wolkig, sonst Sonne) allerdings meist ein heftiger Wind.
01.02.2012 Abseits vom Trubel und trotzdem zentral Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,9
Allgemein / Hotel Die Anlage ist sehr geschickt in den Hang integriert, so daß alle Appartements Seeblick haben und, was besonders schön ist, eine Terrasse mit Sonne von früh morgens bis Sonnenuntergang. Alle App. liegen in Reihenhausart und sind niedrig. Die Anlage ist schon älter und liegt im sog, "alten Dorf " oberhalb des Hafens am SW-Rand von Puerto del Carmen; ideal ist die Bushaltestelle direkt vor der Tür. Es ist absolut ruhig, kein Verkehrslärm, keine Animation.
Zimmer Wir wohnten in der untersten Reihe, absolut Toplage. Die Zimmer waren ok, Möblierung alt, aber Polstermöbel ganz neu bezogen und Matratzen gut. Sehr hellhörig, leicht muffig, wenn man nicht immer die Terrassentür offen hatte. Ein Ärgernis: Münzfernseher von anno dazumal und ca 1 Euro pro Stunde (absolut Nepp!)
Preis Leistung / Fazit Da das Wetter relativ kühl war, entfielen Pool - und auch Strandaufenthalt größtenteils. Wir sind begeisterte Wanderer und dafür war das Wetter ideal und auch die Lage des Hotels. Sowohl die Busse nach Arrecife und Costa Teguise wendeten vor dem Hotel und waren somit immer leer. Schwieriger war es mit dem PlayaBlanca-Bus, der bereits aus Matagorda kam und häufig schon voll war und niemand mehr mitnahm.Eine tolle Alternive war der sog. Tias-Interior-Bus, der auch am Hotel losfuhr und innerhalb einer Stunde den ganzen Bezirk Tias umrundete. Er wurde fast nur von Einheimischen benutzt. Wir kamen so in die ursprünglichen Gegenden von Lanzarote. Auch für Wanderungen in der Weinregion "La Geria" war er ideal, an mehreren Haltestellen traf man auf Wanderschilder und die Routen waren sehr gut gekennzeichnet.
01.12.2011 Durchwachsen und auf keinen Fall 3 Sterne Sonstiger Aufenthalt Paar
3,5
Allgemein / Hotel Die Lage hat Meerblick. Das Resort liegt allerdings an einer wichtigen Durchgangsstrasse, einer Grundschule und einem Busbahnhof. Am Pool läuft zwischen 9:00 Uhr und 21:00 Uhr Trallala, von reisserischen Radiosprechern unterbrochen. Wer Pech hat bekommt ein Appartment in der Nähe der Lärmquellen. Es gibt keine Anmiation, die Gäste waren eher älter und ruhig.
Lage Wie bereits erwähnt ist die Lage eher ungünstig, wenn man Pech hat laut. Zum Strand (der kleine feine Playa Chica) sind es 8 Minuten, zurück aber 12, weil es bergauf geht. Hervorragende Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger unmittelbar anbei. Busbahnhof vor der Tür.
Service Das Personal ist bemüht und äusserst freundlich, Deutsch, Englich, Spanisch. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Service in Sachen Kompetenz zweitklassig ist. Fahrradladen? Fluggesellschaft? Arzt? Dem Personal stehen leider nur begrenzte Kommunikationsmittel zur Verfügung. Das schmutzige Geschirr wird bei Bedarf gespült, was uns ein ordentliches Trinkgeld wert war. Unkomplizierte Wäschepolitik, viel frisches Zeug, sauber, wenn auch einfach.
Gastronomie Die Pool-Bar bietet solides Essen und Trinken zum günstigen Preis. Eher einfach, aber eben kein Schund.
Sport / Wellness Zum Glück keine Anmitaion. Leider Trallala vom Pool her bis 21 Uhr, gemäßigte Lautstärke, die mit dem Betreiber der Bar sicher auch verhandelbar ist - ein netter Mensch! Fernsehen braucht kein Mensch ... .
Zimmer Das erste Appartment war eine Zumutung: Schimmel im Bad, braun verfärbte Kloschüssel (!?), Aussentür schliesst nicht richtig, abgeblätterte und weiter abblätternde Wandfarbe im Innenraum, verbrannte Steckdosen, Lampen windschief, als müssten sie gleich runterfallen. Am ärgsten waren die Matratzen. Sie bestanden im Grunde nur noch aus einem Drahtgestell, die allerdünnste Polsterung war völlig durchgelegen. Auf energische, wenn auch freundliche Beschwerde wurde uns eine Auswahl anderer Zimmer angeboten. Das beste war dann ein Bungalow am Pool. Die Matratzen mussten dennoch mit jeweils drei doppelt gelegten Wolldecken aufgepolstert werden, um darauf schlafen zu können. Sonst sind wir eher nicht verwöhnt! Die Betten sind keine Doppelbetten sondern warndern gern und lassen tiefe Lücken entstehen, in die der Partner gerne reinfällt. Der Kühlschrank liess sich nicht regeln, sodass er ständig lief und alles zu Eis verwandelte - auch Salat zum Beispiel. Wir haben aber auf weitere Beschwerden verzichtet, um uns den Urlaub nicht zu vermiesen. Die Einrichtung der Küche ist zweckmäßig, sogar robuste Weingläser für Rot und Weiss waren vorhanden. Kocher, Toast, Kaffeemaschine wie neu. Zwei (!) ordentliche Teflonpfannen, zwei große und ein kleiner Topf. Sortiertes, gut handhabbares Besteck gleicher Sorte. Die Möbel waren schlecht lackiert und zum Teil auch wieder abgestoßen. Es sind aber Vollholzmöbel, keine Spanplatte. Würde man diese abbeizen und zB ölen, würden die Räume einen ganz eigenen Charme bekommen: auf Lanzarote wachsen keine Bäume. Möbelholz ist extrem wertvoll! TV/Safe gegen Gebühr, Internet auch teuer sind fette Minuspunkte. Das dicke, hässliche TV-Gerät stört das Wohnen sehr.
Preis Leistung / Fazit Playa Chica bietet Kindern tolle Schnorchel- und Plantschgelegenheit. Sogar völlig ungefährliche Engelhaie kommen gelegentlich in die winzige Bucht und können bestaunt werden! Die besten Restaurants in fußläufiger Umgebung. Das Resort sollte die Matrazen wechseln und die lackierten Vollholzmöbel restaurieren! Dass die Aussenlackierung bröckelt würde ich wegen des extremen Klimas als normal ansehen. Es kann allerdings nicht angehen, dass Gästen ein Zimmer präsentiert wird, wie es uns zuerst angeboten wurde.
01.12.2011 Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt Wander- und Wellnessurlaub Familie
3,5
Allgemein / Hotel Super: Sehr schöne Anlage mit Blick über Palmenwipfel aufs Meer, wirkt sehr gepflegt, was die Außendarstellung angeht. Klassische Appartement-Anlage, und doch hat jeder seinen eigenen Eingang und seine Terrasse, man ist also relativ ungestört. Der Pool, na ja, aber wir waren ja auch nur zum Wandern hier. Baulicher Zustand nicht mehr der Beste, aber für den Preis echt in Ordnung. Wir hatten wunderschöne Morgen und Abende auf der Appartement-Terrasse. Nehmt kein Appartement in der obersten Reihe, die Straße ist sehr laut und nachts laufen am Busbahnhof gegenüber die Dieselmotoren der Busse warm. Schlafen bei offenem Fenster (sollte sein mangels Klimaanlage) daher nicht so leicht.
Service Alle Mitarbeiter am Empfang sehr freundlich und hilfsbereit, man spricht verständliches Deutsch, aber auch Englisch. Hausmeister kam nach 10 Minuten, um eine Birne auszuwechseln. Es war zu erkennen, dass die Menschen dort sich ernsthaft um die Gäste kümmern möchten. Dies ist, verglichen mit vorangegangenen Spanien-Urlauben, nicht selbstverständlich. Zimmerreinigung gabs einmal, es wurde aber anscheinend nur das wenige Geschirr gespült und der Rest des Zimmers lediglich virtuell gereinigt. Neue Handtücher, Betten machen, Müll raus: Fehlanzeige.
Sport / Wellness Nix für Badeurlaub. Für eine kurze Abkühlung reichts
Zimmer Alles an Geschirr, was man zum Kochen braucht, ist da. Spülmittel und Bürste bitte mitbringen. Unser Appartement (Nummer 12) war in einem jämmerlichen Zustand, es roch muffig und sauber war es gar nicht. Das Bad war gewöhnungsbedürftig, den Kühlschrank mussten wir ausschalten, weil er einfach zu laut war. Fernseher mit deutschem TV, immerhin 4 Programme, münzgesteuert (1 Stunde 60 Cent). Zu Zweit im Doppelbett (sehr harte Matratzen, die neu waren) ist in Ordnung, zu Dritt eine Zumutung, da das dritte "Bett" das Sofa war, ohne Lattenrost mit dünnstem Sitzpolster auf Spanplatte, das ist nicht einmal für Kinder geeignet, demenetsprechend war die schlechte Laune vorprogrammiert.
Preis Leistung / Fazit Wer zu Zweit preiswert schlafen und selbst kochen will, nicht besonders hohe Ansprüche an Edel und schön hat, dafür aber kuschelige Abende auf der Terrasse liebt, der ist hier genau richtig.
01.11.2011 Preis / Leistung unschlagbar - absolut empfehlenswert! Sonstiger Aufenthalt Paar
4,3
Allgemein / Hotel Gepflegte und saubere Hotelanlage, sehr sehr hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter (Rezeption, Gärtner, Putzmädels), Studio und Einbauküche in gepflegtem aber teilweise abgewohntem Zustand, Pools waren sauber und gepflegt, Eher ältere Gäste, vorwiegend Engländer, Spanier und deutschsprachige Bevölkerung! Behindertengerecht ist diese Anlage nicht!
Lage Ca. 15 Minuten Fahrzeit mit dem Auto vom Flughafen entfernt, etwas außerhalb des Stadtzentrums gelegen und etwa 15 Minuten Fußweg von den Stränden entfernt. Mehrere Supermärkte in der Nähe, großes Einkaufszentrum in 5 Minuten erreichbar! Viele Bars, Restaurants und Kneipen in der näheren Umgebung - sehr gute Fischrestaurants im alten Hafen! Taxis in Mengen in nächster Umgebung, Bushaltestelle vor der Tür! Nachbarhotelanlage in unmittelbarer Nachbarschaft, Umliegende Ortschaften und Städte lassen sich mit dem Auto aufgrund des hervorragenden Strassenverbindungen und -verhältnissen in kurzer Zeit erreichen! Busverbindungen sind ebenfalls zahlreich- aber bitte deutsche Pünktlichkeit erwarten - ihr seid in Spanien:-)
Service Wir kamen aus dem Schwärmen nicht heraus! Allen Angestellten dieser Hotelanlage gebührt ein dickes Lob! Soviel ehrliche Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, hervorragenden Service haben wir noch erlebt! Das Personal war immer bemüht zu helfen, auch wenn es sprachliche Barrieren gab. Es wurde so lange versucht und gesucht bis ein Lösung gefunden war. Zimmereinrichtung und Service war außergewöhnlich gut und hervorragend!
Gastronomie Wurde von uns nicht genutzt, da Selbstversorger
Sport / Wellness Gott sei Dank keine Animation! Kein Sport, kein Wellness, keine Showbühne. 2 Kleine Pools mit einigen Liegen, 2 Duschen. Kein Kinderspielplatz. Einfach nur Ruhe.
Zimmer Wir hatten Glück und erhielten ein großes Studio mit großer Terasse, großem Bad, 2 Schlafzimmern und grossem Wohnzimmer mit integrierter Einbauküche. Die Lage war sehr ruhig, Zustand der Möbel, der Zimmer und der Küche war preisgerecht aber etwas abgewohnt. Die Elektroinstallation bedürfte dringend etwas Nachbesserung - manche Lampen gingen nicht oder nur gelegentlich! Terasse mit Kunststoff Terassenmöbel in gutem Zustand. Fensterrahmen und Holzverkleidung auf der Terasse könnten einen neuen Anstrich vertragen! Safe (eingemauert in der Wand) gegen Bezahlung (36€ für 14 Tage), TV vorhanden - gezahlt wird durch Münzeinwurf (horrende Kosten für gerade mal 5 deutsche Programme), Küchenausstattung ist Basic, Geräte funktionierten alle (Toaster, Kaffemachine, Wasserschnellkocher, Herd inclusive Ofen, Kühl/Gefrierschrankkombi, Spüle) Bad mit Waschbecken, Spiegelschrank und Dusche ausgestattet, keine Schimmelbildung möglich, da permanente Belüftung durch Abluftanlage in der Decke des Bads - es zieht gewaltig bei Wind ;-) Schlafzimmer mit sehr großem geräumigem Einbauwandschrank, großem Doppelbett mit jeweils einem Nachttischchen inclusive. Lampe! Der Zimmerservice war hervorragend! Bettwäsche wurde 2-3 Mal pro Woche gewechselt, das Studio incl. Bad jeden Tag gereinigt. Handtuchwechsel immer wenn Handtücher auf den Boden gelegt wurden! Einen solch hervorragenden Service hatten wir noch wirklich nie erlebt - nicht mal im 5Sterne Hotel! Von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft unserer Zimmermädels Schwärmen wir heute noch! Einfach nur toll!
Preis Leistung / Fazit Lanzarote ist eine Reise Wert! Aufgrund César Manriques Kunst und Insel - Engagement viel zu sehen und zu bewundern. Natur, Küsten, Strände sind in gutem bis sehr gutem Zustand! Empfehlenswert für Bade und Sonnenhungrige sind die Papagayo - Strände bei Playa Blanca! MachenSie unbedingt einen Besuch im Naturschutzgebiet Timanfaya - faszinierend und beeindruckend! Ein Besuch der Hauptstadt Arrecife lohnt sich bis auf ein paar Sehenswürdigkeiten überhaupt nicht! Tolle Geschäfte gibts in Playa Blanca und auch Puerto del Carmen! Der wöchentliche Künstlermarkt in Haira ist sehenswert - unbedingt Ziegenkäse kaufen! Der Sonntagsmarkt in Tequise ist Touristennepp. Die Geschäfte in Tequise aber bieten wesentlich bessere Auswahl und Qualität! Für Kinder sehenswert ist die "Piraten"Burg oberhalb Tequise gelegen!
01.04.2010 Sehr schöner, ruhiger und eigenständiger Urlaub! Badeurlaub Paar
4,3
Allgemein / Hotel Obwohl am Ende unseres Aufenthalts alle Appartments belegt waren, war es immer noch angenehm ruhig und freundlich! Die Putzfrau kam 5mal in der Woche und war sehr rein und ordentlich. Das gesamte Personal war freundlich und hilfsbereit! Zu dem hatten wir Meerblick und das Appartment war groß, schön und sauber. Der kleine Garten unserer eigenen Terasse war nett angerichtet und Möbliert. Die 2 Pools von Balcon de mar sind auf 2 unterschiedlichen Höhen und somit sichtlich von einander getrennt. Sauber waren sie immer. Eine Poolbar gab es auch, bei der man Getränke, Cocktails, Eis und kleine Speisen einnehmen kann. Die Bedienung ist auch sehr nett und freundlich! Das Personal ist hauptsächlich Spanisch und Englisch-Sprachig, allerdings sind auch Deutsch-Sprachiges Personal vorhanden!
Lage Balcon de mar liegt am Ortsrand Puerto del carmens, jedoch ist die Busstation direkt vor der Tür und der Bankomat ist gleich ums Eck. Lebensmittel-Markt, Apotheke, sonst. Geschäfte, Autovermietung, Internet-Telefon-Geschäft, Restaurants sind wenige Geh-Minuten entfernt. In ca. 15-20 Geh-Minuten erreicht man ein Einkaufscenter, die Post und den Sandstrand. Es empfiehlt sich, ein paar Tage ein Auto zu mieten, um die vielen Sehenswürdigkeiten (wie: El Golfo, Timanfaya, die Kameltour, Arrecife, etc...) genießen zu können. Man ist mit Auto viel Ungebundener und für uns war es ein Genuss, frei eintscheiden zu können, was wir anschauen und wie lang wir wo beleiben wollen!
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Security-Mann am Abend bis ca. 1 Uhr Früh!
Gastronomie Es gibt eine kleine Poolbar. Für die größe, viel daraus gemacht.
Sport / Wellness 2 saubere, ausreichend große, Pools. Ohne Sichtkontakt zu einander!
Zimmer Groß, sauber, schön, ruhig!!!! Das einzige was uns stöhrte, war, dass man fürs TV bezahlen musste. Sonst war alles super, vor allem für diesen Preis!
Preis Leistung / Fazit Paar Tage empfiehlt sich ein Mietauto um die Insel zu erkunden. Ist was für selbständige Menschen, die lieber unter sich sind und nicht mit allen Miturlaubern.
01.12.2009 Ideale Lager für kleinen Preis Badeurlaub Paar
4,6
Allgemein / Hotel Wir sind 3-4 mal im Jahr auf Lanzarote (mal mit und mal ohne Tochter) und haben schon einige Anlagen gesehen. Mit dem Balcon de Mar waren wir sehr zufrieden und werden in den nächsten Wochen wieder dort absteigen. Es handelt sich um eine einfach eingerichtete, etwas ältere Appartementanlage im typisch kanarischen Stil. Besonders gut sind hier Katzenliebhaber aufgehoben, denn in der Anlage gibt es sehr viele dieser kleinen Fellträger. 27 verschiedene Katzen haben wir in den 5 1/2 Wochen unseres Aufenthaltes auf unserer Terrasse zählen können. Das wird aber auch daran gelegen haben, dass wir gefüttert haben... Ein besonderes Lob gibt es für die freundlichen, engagierten und hilfsbereiten Mitarbeiter!
Lage Die Anlage liegt oberhalb des alten Hafens und dem Zentrum von Puerto del Carmen an einem relativ steilen Hang. Gehbehinderte werden dort ihre Probleme haben... Aber ein Mietwagen ist auf Lanzarote sowieso anzuraten und wirklich günstig - genauso wie die Taxen.
Service Wer gerne in Luxushotels absteigt, Zimmerservice erwartet und sich zum Essen gerne aufbrezelt wird hier nicht glücklich werden, aber wer eine zweckmäßig eingerichtete Unterkunft in toller Lage sucht und eh die Tage unterwegs verbringt ist hier bestens aufgehoben. Tipp: Nehmen Sie unbedingt ein Appartement mit Meerblick - dann haben Sie Sonne von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und einen grandiosen Blick über den alten Hafen von Puerto del Carmen bis nach Fuerteventura... Mit Glück sehen Sie morgens auch die spielenden Delfine springen.
Gastronomie Über die Verpflegung können wir nichts sagen, da wir grundsätzlich nur Übernachtung buchen. Es gibt einfach zu viele tolle Restaurants um im Hotel Tourifutter zu essen.
Sport / Wellness Den Pool haben wir nicht genutzt - sieht aber gepflegt aus.
Zimmer Einige Appartements haben eine Dusche und einige eine Badewanne, obwohl es die gleiche Preisklasse ist. Ein kleines Manko für Fernsehgucker ist: der Fernseher kostet Geld, wenn auch nicht viel (ca. 1? die Stunde). Einen Internetzugang (ebenfalls kostenpflichtig) gibt es im Foyer.
Preis Leistung / Fazit Restauranttipps: in Puerto del Carmen - EL TOMATE von Maria und Jochen Rosenthal -> Spanische und deutsche Spitzenküche in netter, gemütlicher Atmosphäre mit Raucher und Nichtraucher-Bereichen. Familienunternehmen von ganz lieber deutscher Familie die schon seit Jahrzehnten auf Lanzarote lebt. Reservierung oder warten lohnt sich! Schmecken tut alles, aber besonders zu empfehlen ist als Vorspeise der warme Eisbergsalat und das selbstgebackene Brot... - EL GOLFO - Santi -> spanische Küche zu tollen Preisen in familiärer Gemütlichkeit. Überwiegend von langjährigen Stamm-Touristen besucht - zu Recht! Besondere Empfehlung: Lammkeule (muss 2 Tage vorher bestellt werden) -EL ANCLA - direkt am Hafen. Besonder zu empfehlen sind die gemischten Vorspeisen, die Pizzen und die Cocktails ;-) -CASA ROJA - gehobene Küche am Hafen in toller Lage -> die Preise sind allerdings auch "gehoben" in Femes -CASA EMILIANO - spanische Landküche in atemberaubender Lage und günstigen Preisen. Das Restaurant liegt auf dem Berg und bietet den Blick über das Tal von Playa Blanca, wo der Sonnenuntergang bei einer sensationell guten Sangria genossen werden kann (im Januar geht die Sonne genau im Tal über dem Meer unter - sonst hinter den Bergen). Besondere Empfehlung die Gambas in Knoblauchöl und das Knobi-Hähnchen". Ohne Taxi oder Mietwagen kommen Sie hier aber nicht hin...
01.01.2009 urlaub auf dem vulkan Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel die arpartementanlage ist schon älter aber in einem guten zustand. das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. störend war wärend unserem aufenthalt das die große baustelle an der promenade sehr laut war.
Lage die lage ist klasse. schnell ist man am strand, zum einkaufen sind zwei supermärkte keine 3 min. entfernt. tolle lokale zum essen und trinken sind auch in ein paar minuten zu erreichen. mann sollte aber bedenken das sehr viel britisch / irische lokale im umfeld liegen.
Service die zimmer wurden 5 tage die woche gereinigt sehr gründliche arbeit. einmal die woche frische bettwäsche . das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit . englischkentnisse sind aber von vorteil da deutsch nur von einer mitarbeiterin gesp. wird.
Gastronomie das restaurant ist normal im angebot sauber und zweckmäsig
Sport / Wellness wärend unseres aufenthalts im januar ist allles auf null reduziert was uns nicht gestört hat
Zimmer gute größe alles was wichtig ist im arp. alles funktional und ausreichend
Preis Leistung / Fazit gute restaurants sind in dem hafen 10 gehminuten hin zurück etwas länger weil mann bergauf gehen muß je nach weg sehr steil.
Essen und Trinken nahe La Isla y el Mar Hotel Boutique - Adressen
A. Colon
A. Colon
Calle Los Cactus s/n 35500 Arrecife Tel.: +34 928 805649 Fax: +34 928 515911
Castillo de San José
Castillo de San José
Carretera  de Puerto Nao s/n 35509 Arrecife Tel.: +34 928 812321
Puerto Viejo Grill-Restaurant
Puerto Viejo Grill-Restaurant
Avenida del Varadero s/n 35510 Puerto del Carmen E-Mail: puertoviejo@lanzarote.com Tel.: +34 928 515265
El Asador
El Asador
Avenida del Varadero s/n 35510 Puerto del Carmen E-Mail: elasador@lanzarote.com Tel.: +34 928 515821
La Dolce Vita Due
La Dolce Vita Due
Avenida del Varadero s/n 35510 Tías E-Mail: dolcevitadue@lanzarote.com www: www.grupopld.com Tel.: +34 928 515265
La Cañada
La Cañada
C/ César Manrique 2 35510 Puerto del Carmen E-Mail: restaurantelacanada@lanzarote.com Tel.: +34 928 512108 Fax: +34 928 512108
Cervecería San Miguel
Cervecería San Miguel
Avenida del Varadero s/n 35510 Tías E-Mail: cerveceriasanmiguel@lanzarote.com www: http://www.grupopld.com/sanmiguel/sanmiguel.html Tel.: +34 928 515265
Bodega Restaurante La Casona de Yaiza
Bodega Restaurante La Casona de Yaiza
C/ El Rincón 11 35570 Yaiza E-Mail: restaurantelacazona@lanzarote.com Tel.: +'+34 928 836262
EL TOMATE
EL TOMATE
Jameos 8 35510 Puerto del Carmen Tel.: 928 511 985 Fax: 928 511 985
LA DOLCE VITA
LA DOLCE VITA
Av. Playas 31 35510 Puerto del Carmen www: www.lanzarote.com/puertoviejo Tel.: 928 513 231 Fax: 928 512 363

Pro und Kontra zum La Isla y el Mar Hotel Boutique

Positiv
Services:
  • gutes Restaurant
  • gute Restaurants
  • saubere Hotelanlage
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • bemühtes Personal
  • freundliche Mitarbeiter
Lage:
  • sehr ruhige Lage
  • schöne Lage
  • tolle Lage
Essen:
  • spanische Küche
Zimmer:
  • empfehlenswertes Haus
  • großes Doppelbett
  • offene Terrassentür
Strand:
  • tolles Meer
Aktivitäten:
  • empfehlenswerte Ausflüge
  • sehr nette Kinderanimation
Getränke:
  • sensationelle Sangria
Negativ
Services:
  • alte Appartementanlage
  • kleiner Pool
  • sehr hellhörig
Hotelanlagen:
  • kein hervorragender Service
  • schmutziges Geschirr
  • begrenztes Personal
Lage:
  • sehr laute Promenade
  • sehr laute Straße
  • ungünstige Lage
Essen:
  • ziemlich schlechte Küche
Zimmer:
  • alte Möbel
  • einfach widerliche Zimmer
  • hässliches Tv
Strand:
  • winzige Bucht
Aktivitäten:
  • kein Sportangebot

Kunden, die sich für das La Isla y el Mar Hotel Boutique interessiert haben ...

buchten zu 91%
La Isla y el Mar Hotel Boutique (Foto)
33 Bewertungen: gut 3.8 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 25.09.2016, 17:47 Uhr.
buchten zu 3%
Los Pueblos (Foto)
10 Bewertungen: gut 3.1 4 Tage p.P. ab
buchten zu 2%
Floresta (Foto)
110 Bewertungen: sehr gut 4.2 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 23.09.2016, 13:21 Uhr.
buchten zu 2%
Hotel Grand Teguise Playa (Foto)
309 Bewertungen: gut 3.9 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 25.09.2016, 17:28 Uhr.
buchten zu 2%
Bahia Kontiki (Foto)
14 Bewertungen: gut 3.5 5 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.