Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Osimar

Ort: Rom, Region: Latium, Land: Italien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.6
86% Empfehlungen
(14 Bewertungen)
Fitnessstudio
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
24-h-Rezeption
Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
Restaurant(s)
Klimaanlage
Nichtraucherzimmer
Einzelzimmer
Internet über W-LAN
Bahnhof
Stadtzentrum
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

XLMX 159,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag

XLMX 24,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Rom

San Marco Rom, Latium, Italien
7 Tage p.P.ab € 320

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Osimar
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • DER
  • FER
  • FTI
  • FTIS
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • OES
  • TERR
  • TOC
  • ULT
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XDER
  • XFTI
  • XLMX
  • XLOW
  • XNEC
  • XTOC

Zuletzt angesehene Hotels

Aurora Garden Aurora Garden Rom, Latium, Italien
3 Tage p.P. ab € 162
Pineta Palace Gästenote 05/14 Pineta Palace Rom, Latium, Italien
4 Tage p.P. ab € 259
Brasile Brasile Rom, Latium, Italien
3 Tage p.P. ab € 172

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 656
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.406
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
4 Tage p.P. ab € 569

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 65%
Familien 19%
Freunde 12%
Gruppen 4%

Altersstruktur

46-50 Jahre 36%
31-35 Jahre 14%
36-40 Jahre 14%
51-55 Jahre 14%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.4
Zimmer:
3.9
Service:
4
Gastronomie:
3.3
Lage & Umgebung:
3.7
Sport & Unterhaltung:
1
Gesamteindruck:
3.9
Weiterempfehlung: 86% Bewertungsanzahl: 14
Gesamtbewertung:
3.6
Gästenote 08/13

Ausgewählte Hotelbewertungen zu

Rom immer wieder eine Reise wert April 2014 Städtereise - (2.5)
Allgemein / Hotel etwas ruhig im Studenten- bzw. Universitätsviertel gelegen. Dadurch sehr gute und bezahlbare Restaurants im unmittelbaren Umfeld.
Lage Das Hotel ist ausgehend vom Metrostopp Station Bologna in 10 Minuten zu erreichen. Touristenticket 16 Euro für 3 Tage
Service Viele Beschäftigte, alle freundlich. Für Familien, die abends nicht weggehen können ist anzuraten, alles mitzubringen. wenn die Erwachsenen am Abend noch an der Bar etwas trinken wollen wird es äußerst schwierig: Einen Flaschenöffner oder an der Bar gar noch eine Flasche Rotwein aufzutreiben war nahezu unmöglich.
Gastronomie bemüht, doch deutschen Erwartungen an ein gutes Frühstück nicht unbedingt genügend. Keinerlei Frischkost, hohes Angebot an stark zuckerhaltigen Dingen (Cornettos, Fruchtsaftgetränk, Nutella.,.)
Zimmer Nun denn, italienischer Standard vermutlich. keine dt. Nachrichtensender, befleckte Bettüberwürfe, schmuddeliger Teppichboden
Preis Leistung / Fazit Große Erwartungen sollte man nicht haben, doch für ein paar Tage als gut erreichbare und ruhige Schlafstätte o.k. Unbedingt Schlappen bzw. Hausschuhe und - falls gewünscht - Obst/ Fruchtsaft/ Wein/ Vollkornbrot o.ä. mitnehmen
Preiswertes Hotel für Städtetrip! August 2013 Städtereise Verein/Sonstiges (4.2)
Allgemein / Hotel Ich fand das Hotel im Allgemeinen sehr gut.
Lage Das Hotel liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums. Die nächste Metrostation ist gute 15 Minuten Fußweg entfernt. Direkt um die Ecke fahren jedoch einige Busse u.a. z.b. direkt zur Spanischen Treppe (ca. 30min Fahrt) ab. Somit waren zentrale Sehenswürdigkeiten gut erreichbar. Bei einer erneuten Rom-Reise würde ich jedoch ein Hotel näher dem Zentrum bevorzugen, um solche Anfahrtswege einfach zu verkürzen.
Service Gibt nichts auszusetzen. Einmal wurde vergessen uns neue Handtücher zu bringen, als ich darauf hinwies wurde dies jedoch sofort mit mehrmaligen Entschuldigungen nach geholt. Die Personen an der Rezeption kannten sich gut aus und konnten uns alle Fragen in verständlichem Englisch beantworten. Die Rezeption hat 24h geöffnet.
Gastronomie Das Frühstück war in Ordnung. Die Auswahl beinhaltete: Toast, süße Stückchen, Butter, Marmelade, Honig, Schinken, Käse, Cornflakes 2 versch. Säfte und Kaffee. Hätte etwas mehr Auswahl geben können und Schinken und Käse waren sehr dick geschnitten, aber im Großen und Ganzen ok.
Zimmer Nichts auszusetzen. Zimmer super. Hatten einen kleinen Balkon und Klimaanlage, die Gold wert war! Fernsehr und Safe war vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Im Großen und Ganzen hat mir das Hotel sehr gut gefallen. Bedenkt man den Preis, bekommt man in diesem 3 Sterne Hotel wirklich einiges geboten. Der einizige Punkt mit dem ich im Nachhinein nicht ganz zufrieden war, ist die Lage etwas außerhalb des Zentrums. Da wir nach dem Sightseeing und vor dem Abendessen nochmal aufs Zimmer sind um uns etwas auszuruhen und frisch zu machen, waren die Wege zwar machbar, jedoch nach 3 Tagen doch etwas lang und nervig. Will man jedoch ein gutes Hotel für wenig Geld, ist das Osimar absolut zu empfehlen
Junges Pärchen Juni 2013 Städtereise Paar (3.7)
Allgemein / Hotel Guter Service. Ruhig gelegen. Preis-Leistung passt. Sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Etwas außerhalb der altstadt, aber mit der Metro kein Problem und selbst zu Fuß schaffbar zum Termini. Empfehlen ein 7 Tage Ticket ca. 35.- EUR statt Leonardo Express und Einzeltickets: ist wesentlich günstiger. Pizzeria in der Nähe: "900" ist sehr zu empfehlen, Super Service und sehr gutes Essen - liegt zwar direkt an der Straße, ist aber innen sehr gemütlich inclusive offenem Pizzaofen.
Rom im Dezember Dezember 2012 Städtereise Paar (2.6)
Allgemein / Hotel Das Hotel lag in einer Wohngegend, wo man schnell Einkaufsläden des täglichen Bedarfs und gute Restaurants finden konnte. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr war mit 3 Buslinien gut.
Service Der Empfang war immer besetzt und hilfsbereit. Das Zimmer wurde nicht regelmäßig gesaugt! Die Frühstückstiche waren immer nur für 2 Personen und das Frühstück war mit Käse und Salami,sowie Marmelade, Honig und Nutella sehr dürftig. Es wäre schön, wenn es gegen Aufpreis Eier und Schinken gäbe! Im Winter wäre eine einladenere Bar sehr angenehm( Empfang,Sitzgruppe und Bar im Eingangsbereich)!
Gastronomie Leider war die Bar gleich im Eingangsbereich, was keine nette und warme Atmospäre erzeugte. Zum dürftigen Frühstück konnte man nichts dazu bestellen!
Zimmer Leider konnte man über TV keinen Deutschsprachigen sender finden.
Preis Leistung / Fazit Mit einem besseren Kaffee, einer Zusatzbestellung zum Frühstück und einer seperaten Bar oder wenigstens einem deutschsprachigen TV-Sender wäre dies ein sehr gutes Hotel auch für Herbst und Winter reisen!
Sehr gutes Hotel für eine Rom reise! November 2011 Städtereise Paar (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt ausserhalb das Zentrum in eine ruhige viertel.Ganz in die nähe (max 5 min laufen) mehrere bushaltestellen von woaus man in 20 minuten mitten ins Zentrum bist. das Hotel ist modern mit helle farben und in einem guten zustand. Die räumlichkeiten sind sauber und ausreichend ausgestattet. Das Frühstück ist sehr einfach aber gut. Die Gäste sind überwiegend Paare zwischen 25 und 50 Jahre alt. Für kinder ist es nicht ausgestattet. Das Hotel ist mehrstockig und es gibt keine Fahrstuhl also nicht Behindertegerecht.Das ganze Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und nach unsere meinung das perfectes Hotel für ein Stadtreise.
Service Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich, und haben eine ausreichende fremdsprachkenntniss um die gäste zu helfen. Die Check-in desk ist 24 -stunden besetzt.
Gastronomie Der speisesaal für das Frühstück ist einfach ausgestattet mit klein Tische und Stühle. Das Frühstück ist sehr einfach aber gut. Das ganze macht ein saubere eindruck.
Zimmer Der Zimmer ist gross genug für 2 personen und hat auch noch platz für ein zustellbett. Ein safe steht kostenlos zu verfügung und eine minibar ist anwesend. Wir haben beim Supermarkt selbst getränke gekauft und in der Kühlschrank gepackt, kein problem! Jeder tag werden neue plastikbecher hingestellt. Ein Flatscreen ist vorhanden leider nur Italienischer sender. Klimaanlage und telefon sind ebenfalls anwesend. Badezimmer ist gross genug und verfügt über ein washtisch mit Föhn, toilette und eine Duschzelle. Die handtücher werden Tächlich gewechselt.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt ausserhalb das Zentrum in eine ruhige viertel.Ganz in die nähe (max 5 min laufen) mehrere bushaltestellen von woaus man in 20 minuten mitten ins Zentrum bist. das Hotel ist modern mit helle farben und in einem guten zustand. Die räumlichkeiten sind sauber und ausreichend ausgestattet. Das Frühstück ist sehr einfach aber gut. Die Gäste sind überwiegend Paare zwischen 25 und 50 Jahre alt. Für kinder ist es nicht ausgestattet. Das Hotel ist mehrstockig und es gibt keine Fahrstuhl also nicht Behindertegerecht.Das ganze Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und nach unsere meinung das perfectes Hotel für ein Stadtreise.
Gutes Hotel für einen Sightseeing-Urlaub! August 2011 Städtereise Paar (3.9)
Lage Auf den ersten Blick findet man bestimmt, dass das Hotel etwas weit vom Stadtzentrum entfernt ist, aber mit der Metro sind es wirklich nur einige wenige Minuten bis zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. Der Weg von der Station bis zum Hotel ist nicht sehr weit. Einziger Kritikpunkt: die Karte auf der Hotel Seite ist etwas unübersichtlich und so war die Suche nach dem Hotel am ersten Tag etwas schwierig. Aber das Personal war sehr freundlich und gab uns eine \'ordentliche\' Karte mit der man sich besser in den verwinkelten Straßen Rom\'s zurechtfinden konnte.^^
Preis Leistung / Fazit Fazit: Ich empfehle dieses Hotel für Urlauber, die sich für einige Tage die schöne Stadt Rom ansehen wollen und nicht zu hohe Ansprüche haben (Essen, Ausstattung, etc.). Für einen sparsamen sightseeing-Urlaub optimal!
Einfach aber sauber März 2010 Städtereise Familie (3.6)
Allgemein / Hotel Etwas älteres Hotel. 4 Stockwerke, leider kein Fahrstuhl. Nur Frühstück. Alter und Naionalitäten unterschiedlich, was angenehm war. Nicht behindertengerecht, da kein Fahrstuhl.
Lage Ca. 1 Std. Fahrt mit dem Taxi vom Flughafen, Preis ausgehandelt - 40 Euro -. Es gibt aber auch Busanbindungen.. Für Tagestouren haben wir ein 3-Tage Ticket für 11 Euro gekauft, hiermit kann man jederzeit mit Bus, Bahn oder Untergrund fahren. 1 - 2 Nachbarhotels, 1 - 2 nette Gaststätten (nicht zu teuer) in der näheren Umgebung. Ca. 10 Min. bis zu nächsten Bushaltestelle, gute Anbindungen.
Service Die Sauberkeit im Zimmer war hervorragend. Leider waren die Herren am Empfang - bis auf Einen - nicht sehr freundlich, hilfsbereit. Die Englischkenntnisse waren eher mangelhaft, einer war ständig am telefonieren. ließ sich auch von Gästen nicht stören. Das Servicepersonal - zimmermädchen und Kellnerin- waren sehr freundlich
Gastronomie Es gab in diesem Hotel nur Frühstück. Dieses war leider sehr einfallslos - jeden Tag das Gleiche, kein Ei. Es war aber für 5 Tage in Ordnung.
Sport / Wellness Kam für dieses Hotel nicht in Frage, war nur eine Städtereise.
Zimmer Das Zimmer war klein, das Badezimmer angenehm groß und alles sehr sauber. Handtücher und Bettwäsche wurden täglich gewechselt. Ein wenig hellhörig. Es gab eine Safe, Telefon und Fernseher, dieser aber nur mit italienischen Programmen. Für eine Städtereise völlig ausreichend.
Preis Leistung / Fazit Ich denke, wer nach Rom fährt, weiß was er sich ansehen will. Zum Preis-Leistungsverhältnis für diese Reise kann ich nur sagen - es war voll in Ordnung.
Bewertung für das Hotel Osimar in Rom März 2008 Städtereise Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein kleines Stadthotel der Mittelklasse. Es erfüllte unseren Zweck für den Aufenthalt in Rom. Das Frühstück war inklusive und typisch für italienische Verhältnisse und reichte für den Start in den Tag. Die Gästestruktur ist sehr unterschiedlich u. a. kleine Reisegruppen, Ehepaare.
Lage Das Hotel liegt etwas abseits des Zentrums von Rom. Die Umgebung ist eine typische Wohnsiedlung, aber trotzdem sehr ruhig gelegen. In der Nähe gibt es ein paar Restaurants und Bars, sowie auch Einkaufsmöglichkeiten für den Bedarf zwischendurch u. a. zwei Supermärkte. Die Transferzeit zum Flughafen dauert ca. eine Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Bushaltestelle ist ca 100 Meter vom Hotel entfernt, zur U-Bahn sind es ca. 2 km. Der Preis für eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostet einen Euro und ist dann 75 min gültig, also günstiger als in Deutschland. Wir haben uns für ein 3-Tages-Ticket entschieden, dass dann pro Person 11 Euro kostet, ist aber empfehlenswert, wenn man die Stadt entdecken will.
Service Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Einige Mitarbeiter der rezeption haben sehr gute Deutschkenntnisse, ansonsten kommt man mit Englisch gut zurecht. Die Zimmerreinigung wurde täglich durchgeführt inkl Handtuchwechsel. Auf Reklamationen unsererseits reagierte man schnell - Tresorzugang war unser Problem. Der Check-In und der Check-out war problemlos und lief relativ zügig ab, da es ja auch ein kleineres Hotel ist.
Gastronomie Im Hotel gigt es einen Frühstücksraum und eine Bar in der Lobby. Die Qualität der Speisen war in Ordnung und die Auswahl und Reichhaltigkeit entsprach den italienischen Gewohnheiten. Das Personal achtete immer auf Sauberkeit und Ordnung am Buffet und an den Tischen.
Sport / Wellness Das Hotel ist ein typisches Stadthotel ohne weitere Sport- oder Freizeitangebote.
Zimmer Die Ausstattung des Zimmers war in Ordnung. Vorhanden waren Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und Telefon. Das Zimmer ist zweckmäßig eingerichtet und erfüllt seinen Zweck vollkommen und würde es in die Kategorie Lowcoast einreihen. Es befand sich in der ersten Etage des Hotels. Die Zimmer sind etwas hellhörig. Das Zimmer wurde täglich gereinigt. handtücher wurden ebenfalls täglich gewechselt. Das Badezimmer verfügte über Dusche, Föhn, Bidet und war sehr sauber.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt etwas außerhalb vom Zentrum Roms mit den typischen Sehenswürdigkeiten. Das Zenrum ist aber schnell zu erreichen, in ca 20 min ist man dort. Über Rom gibt es viele Reiseführer, es gibt in der Stadt viel zu entdecken. Rom ist allgemein relativ teuer. Die beste Reisezeit ist das Frühjahr und evtl. auch der Herbst, da man ja doch viel unterwegs ist.
Alle 14 Hotelbewertungen Hotel Osimar

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sehr gutes Hotel
  • modernes Hotel
  • sehr sauberes Hotel
Hotelanlagen:
  • sehr freundliches Personal
  • freundliches Personal
  • sehr gute Rezeption
Lage:
  • gute Verkehrsanbindung
  • gute Anbindungen
  • schnelle Zentren
Essen:
  • italienischer Sender
  • zweckmäßiges Zimmer
  • hervorragendes Zimmer
Zimmer:
  • gutes Frühstück
  • sehr gutes Frühstück
  • gemütliche Pizza
Getränke:
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • etwas altes Hotel
  • etwas unübersichtliches Hotel
  • etwas schwieriges Hotel
Essen:
  • etwas hellhörige Zimmer
  • kleiner Balkon
  • sehr hellhörige Zimmer
Zimmer:
  • sehr einfaches Frühstück
  • dürftiges Frühstück
  • kein Ei

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Osimar

Legende:

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.