Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Principado

Ort: Playa del Ingles, Region: Gran Canaria, Land: Spanien
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4.1
91% Empfehlungen
(78 Bewertungen)
Außenpool
Hotelsafe
Lift
24-h-Rezeption
Restaurant(s)
Stadtzentrum
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

DER 256,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag, Halbpension

DER 66,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Playa del Ingles

Lopesan Costa Meloneras Resort Spa & Casino Maspalomas, Gran Canaria, Spanien
7 Tage p.P.ab € 667

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Principado

Hotel

  • Hauptgebäude
    • Stockwerke - Hauptgebäude
mehr Infos

Zimmer

  • 1-Schlafzimmer-Apartment
    • Die geschmackvoll eingerichteten Apartments bestehen aus einem Schlafzimmer und einem kombinierten Wohn- / Schlafbereich mit Schlafcouch und einem...
mehr Infos

Gastronomie

  • Verpflegungsart
    • Halbpension
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Außenpool
    • Kinderpool / Kinderbereich
mehr Infos

Lage

  • Sandstrand
    • zentrale Lage
mehr Infos

Service

  • Gepäckaufbewahrung
    • Gepäckaufbewahrung
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • DER
  • FER
  • FOR
  • FTI
  • FTIS
  • ITS
  • ITSC
  • ITT
  • LMX
  • LOW
  • MDW
  • ONE
  • PHX
  • SLR
  • SLRD
  • TSS
  • VTO
  • WTA
  • X5VF
  • XDER
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XLOW
  • XMDW
  • XPOD
  • XTJA

Zuletzt angesehene Hotels

IFA Buenaventura Gästenote 09/14 IFA Buenaventura Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
7 Tage p.P. ab € 379
IFA Beach - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren Gästenote 09/14 IFA Beach - Erwachsenenhotel ab 18 Jahren San Agustín, Gran Canaria, Spanien
3 Tage p.P. ab € 258
IFA Continental Gästenote 09/14 IFA Continental Playa del Inglés, Gran Canaria, Spanien
5 Tage p.P. ab € 530

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
5 Tage p.P. ab € 481
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 2.191
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 418

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 55%
Familien 20%
Freunde 18%
Alleinreisende 7%

Altersstruktur

36-40 Jahre 15%
19-25 Jahre 12%
41-45 Jahre 12%
46-50 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4
Zimmer:
4.2
Service:
4.2
Gastronomie:
3.8
Lage & Umgebung:
4.3
Sport & Unterhaltung:
3.6
Gesamteindruck:
4.4
Weiterempfehlung: 92% Bewertungsanzahl: 78
Gesamtbewertung:
4.1
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Principado

Positive Bewertung April 2014 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein / Hotel Ein Drei-Sterne-Aparthotel, was aufgrund seiner Lage, dem Service (auch Reklamationen) und der Sauberkeit punktet. Ohne Schnickschnack, aber mit allem was man benötigt.
Lage 2-5 min Fußweg bis zur Promenade, 5-10 min zum Strand. Der Strand ist vom Hotel (oberen Etagen) aus zu sehen.
Service Zeitraum: April 2014: Freundlicher mehrsprachiger Service, der sich auch bei Reklamationen/Nachfragen direkt um seine Gäste kümmert.
Gastronomie Ausreichendes und abwechslungsreiches Abendbuffet ohne Qualitätsverlust. Die Hotelbar ist überschaubar, Angebot (insb. Getränke) sind allerdings gut.
Sport / Wellness Freizeitangebot bis auf den hoteleigenen Pool (+ Kinderpool) nicht vorhanden. Dieser ist allerdings sehr gepflegt. Ausreichend Liegen für sonnige und schattige Plätze vorhanden.
Zimmer Regelmäßige und gründliche Reinigung ohne Beschwerden. Zimmerausstattung: Balkon-Safe-TV vorhanden. WC/Bad groß genug aber ohne Luxus.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel ist der Kategorie entsprechend zu empfehlen. Sauber, freundlich. Ausreichendes / abwechslungsreiches Essen, täglich gereinigter Pool und Standnähe. Verhältnismäßig ruhige Lage.
Schöne Strände für Badeurlaub Juli 2013 Badeurlaub Freunde (3.6)
Allgemein / Hotel -älteres Hotel, dass aber sehr gepflegt ist -Supermarkt und Bushaltestellen um die Ecke -ca. 10 Minuten vom Strand entfernt
Lage -Supermarkt und Bushaltestellen um die Ecke -Strand über Treppen erreichbar
Service - an der Rezeption sprechen die meisten Deutsch -hilfsbereites Personal
Gastronomie -beim Frühstück nicht viel Auswahl (2 Wurstarten und einen Käse, spanische Marmeldaden, Müsli und Joghurt) -beim Abendessen meistens nur 2 Fleischgerichte; frischen Salat, den man sich selbst zusammenstellen kann und 2 bis 3 Salate; als Nachtisch gab es nur kleine Schälchen Pudding oder Mousse und Eis so viel man möchte, manchmal auch ein bisschen Obst und Kuchen
Sport / Wellness - ein Pool für Erwachsene und ein kleiner für KInder - kleiner KInderspielplatz - gepflegter Garten
Zimmer - Zimmer teilweise mit Meeresblick oder Straßenseite - ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit einer Kochecke (Spülbecken, Kühlschrank, eine Herdplatte und Geschirr) - großes Bad - KEINE KLIMAANLAGE auf den ZIMMERN ! - großer Balkon
Preis Leistung / Fazit -stolzer Preis für ein 3 Sterne Hotel - schöne Strände und Promenaden - einen Spaziergang durch die Dünen lohnt sich - günstig telefonieren an Telefonzellen - viele Einkaufsmöglichkeiten in Supermärkten - 3 Einkaufszentren vorhanden - viele Bars und Restaurants, in denen für Unterhaltung gesorgt wird (Sänger, Tänzer, Akrobaten)
Zentral in Playa del Ingles-ideal für Badeurlaub August 2012 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Zentral in Playa del Ingles gelegenes Hotel. Alles in der Nähe, Strand, Supermarkt (Hyperdino, der Billigste), Bushaltestelle mit Linienbussen nach Las Palmas und Mogan vor der Türe. Zwar kein Luxushotel, aber spanischer Standard.
Lage Bessere Lage geht in Playa del Ingles nicht! Alles in der Nähe, Supermarkt, Einkaufszentrum, Strand, Bushaltestelle, Disko. Idealer Stützpunkt für Ausflüge. Optimal für Selbstversorger.
Service Das Personal war deutschsprachig und immer freundlich und hilfsbereit. Da es keine Reklamationen gab, konnten wir den Service nicht bis ins letzte austesten. In der Poolbar sollte man die Zeche immer nachrechnen. Weitere Serviceleistungen wie Animation, Shuttle-Bus oder Wäscherei gab es nicht.
Gastronomie Die Halbpension gab es als Büffet. Auch hier wurde guter Standard gereicht, das Essen war abwechslungsreich, es war immer für jeden etwas dabei. Ein Restaurant a la carte gibt es nicht, an der Poolbar gibt es Snacks.
Sport / Wellness Ein Swimmingpool, sonst keine Freizeitmöglichkeiten (braucht es in Anbetracht der Lage aber auch nicht). Der Pool war sauber, es ist nicht weit zum Dünenstrand von Playa del Ingles, einem der schönsten Strände Spaniens.
Zimmer Wir waren in einem Appartment mit zwei Schlafzimmern a zwei Einzelbetten. (eines davon mit Platz für ein Zustellbett), einem Wohnzimmer und einer Küche mit Herd und Grundausstattung an Geschirr und Besteck sowie Kühlschrank. Weiter gab es einen kleinen Fernsehr mit deutschen Programmen. Das Badezimmer war ohne eigenes Fenster, mit Badewanne und zwei Waschbecken und einem Fön. Reinigung und Handtuchwechsel erfolgten täglich,die Sauberkeit war nicht zu beanstanden.
Preis Leistung / Fazit Fazit. Es war super! Das Preis-Leistungsverhältnis war ausgezeichnet, wir haben nichts vermisst und nichts zu beanstanden. Die ganze Familie ist sich einig: Wir kommen wieder. Handynetz ist in Playa del Ingles durchgängig gut. Wir waren Ende August-Anfang September da, außerhalb der Hauptsaison und hatten einen schönen Urlaub ohne Gedränge. Das Hotel ist vom Flughafen direkt mit den Linienbus erreichbar, der vor dem Hotel liegt, der Transfer vom Flughafen ist also einfach zu bewerkstelligen. In Playa del Ingles gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, das Reisegepäck kann also leicht bleiben.
Erholsamer Badeurlaub Juni 2012 Badeurlaub Paar (4.0)
Allgemein / Hotel Die Anlage ist bereits etwas älter, jedoch sehr gepflegt. Das Essen ist auch in Ordnung und das Personal sehr nett. Es waren dort im Hotel überwiegend ältere Menschen, was aber daran lag, dass wir Anfang Juni gefahren sind. Die Gäste wurden immer jünger zum Ende unseres Urlaubes. Der Strand ist in maximal 7 Min. zu erreichen und auch vom Hotel und vom Balkon bereits zu sehen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich auch in unmittelbarer Nähe. Die Gäste dort sind überwiegend Deutsche oder Dänen.
Lage Zeit zum Flughafen mit Transfer: 40min. Alles was das Herz begehrt ist zu Fuß zu errichen.
Gastronomie Unterhaltung gab es im Hotel leider nicht, lediglich eine Poolbar in der Beispielsweise Fußball gezeigt wurde. Das Essen im Restaurant wird in Form eines Buffets angeboten, sowohl morgens als auch abends. Für zwischendurch, bzw mittags konnte man in der Poolbar etwas zu sich nehmen. Die Preise für Getränke und Speisen im Hotel sind sehr günstig. Das Essen ist auf jeden Fall seinen Preis wert. Das Buffet wechselt täglich. Jedoch sind die Speisen nicht besonders würzig, diese stehen jedoch zur Verfügung.
Zimmer Eine Klimaanlage gab es leider nicht, jedoch hatten wir einen Kühlschrank sowie eine kleine Küchenzeile und ein gesondertes Schlafzimmer mit großem Spiegel und ein TV im Wohnzimmer. Die Aussicht vom Balkon ist wunderschön.
Preis Leistung / Fazit Discos: Plaza (mit dem Taxi für nur 3€ zu erreichen.) Ein Supermarkt direkt im Nachbargebäude, Zu empfehlen für jung und alt: (jung im Zeitraum Juli-August)
Gutes, älteres, aber gepflegtes 3 Sterne Appartement Hotel September 2011 Badeurlaub Familie (4.7)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt zentral in Playa del Ingles. Zum Strand ca 250 m, zum Einkaufszentrum Cita ca 200 m, zum Einkaufszentrum Yumbo ca 400 m. In nächster Umgebung sind verschiedene Restaurants und Supermärkte. Die Gäste im Hotel waren zum größten Teil Deutsche im Restaurant und an der Rezeption konnte man sich auf deutsch verständigen Es gibt keine Animation oder sonstige Unterhaltung im Hotel. Gäste aller Altersgruppen waren im Hotel.
Service Das Personal im Hotel isr freundlich. Die Zimmer waren sauber,es wurden täglich gereingt,
Zimmer Wir hatten ein Appartement mit 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer , Küche , Bad mit Badewanne, Toilette und großem Balkon. Das Appartement war gut ausgestattet . In der Küche war alles vorhanden Kühlschrank, Herd, Geschirr Gläser etc. Auf dem Balkon waren 2 Sonnenliegen mit Auflagen 1 Sonnenschirm 5 Stühle mit Auflagen und 2Tische. Die Schlafzimmer waren jeweils mit 2 Einzelbetten und großen Einbauschränken und mit einer Schminkkommode ausgestattet . Im Wohnzimmer war ein Esstisch mit 5 Stühlen 1Sofa 1 Sessel 1 Wohnzimmertisch und 1 Sideboard auf dem Sideboard war das TV-Gerät.mit deutschem Programm
Preis Leistung / Fazit Tipp: Minigolf Anlage beim Yumbo Zentrum Hier kann man preigünstig auf einem schön gestalteten Minigolfplatz spielen. Die Preise in Playa del Ingles sind moderat man kann relativ günstig Essen gehen. Es gibtt zahlreiche Restaurants und Bars unterhalb der Strandpromenade direkt am Strand
Klasse August 2011 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein / Hotel Wir waren zum 1. Mal im Principado. Für 3 Sterne hat man ein abwechslungsreiches Frühstücks- und Abendbuffet. Die Anlage ist sauber, die Zimmer sind in Ordnung und werden jeden Tag vernünftig gereinigt. Das Personal ist ist freundlich (Bis auf die Damen im Speisesaal,die scheinen ihr Lächeln verloren zu haben). Die Preise in der Poolbar sind im Vergleich zu den anderen Restaurants recht günstig und lecker. Es ist nicht weit zum Strand, einzige Manko, dass man auf den Weg dahin ne Menge Treppen zu bewältigen hat. Aber ansonsten ist dort gleich die Strandpromenade, wo jeden Abend eine Menge los ist. Man hat 3 größere Shoppingcenter in unmittelbarer Nähe. Ein kleines gleich nebenan. An manchen Abenden hört man schon die Musik, aber es ist nicht sehr laut. Die Taxen sind wirklich günstig und mit dem Bus kann man auch zu den sehenswerten Attraktionen fahren. Die Bushaltestelle ist in ein paar Schritte entfernt.
Lage Zum Strand höchstens 10 Minuten Fußweg. Man hat alles was man brauch in unmittelbarer Nähe. Z.B. Bars, Supermarkt, Restaurants und Shoppingläden in Massen.
Service Naja, das Personal hätte insgesamt noch einen Tick freundlicher sein können. Die Putzfrauen hatten immer ein Lächeln im Gesicht und an der Reception war es auch ok. Am schlimmsten war eigenlich das Personal (die Frauen) beim Essen.
Gastronomie Speisen waren wie in vielen Ländern auch sehr nüchtern. Aber dafür hatte man ja Pfeffer und Salz auf dem Tisch zu stehen. Ansonsten waren die Gerichte wirklich abwechslungsreich und lecker. In den 9 Tagen gab es abends nicht ein Gericht, was doppelt war.
Sport / Wellness Naja Sport-und Freizeitangebote gab es gar nicht im Hotel. Aber man hatte Möglichkeiten um ins Internet zu gehen und der Strand war auch klasse und vor Allem sauber.
Zimmer Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. In manchen Ecken hat man zwar noch kleine Dreckige Stellen gesehen, aber im Großen und Ganzen wurde vernünftig sauber gemacht. Es gab immer frische, neue Handtücher und sogar abgewaschen wurde (wie früher bei Mutti ;) )
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem war das für uns ein wirklich schöner Urlaub. Preise werden zwar immer teurer für die Ausflüge und Restaurants, aber so ist halt Urlaub. Das Hotel kann man auf jeden Fall empfehlen. Für 3 Sterne ist es wirklich sauber, auch wenn vielleicht ein bisschen in die Jahre gekommen. Aber wer nich ganz so großen Wert auf die Ausstattung des Hotels legt, der findet es ganz bestimmt klasse.
Wer 3 Sterne bucht und keine 4 oder 5 Sterne erwartet, ist hier genau richtig August 2011 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar etwas älter aber in gutem Zustand, sauber und gepflegt. Das Hotel hat eine überschaubare Größe von ca 110 Zimmern. Das Hauptgebäude besteht aus 7 Etagen und das mit den Familienzimmern aus nur zwei Etagen wobei nur die obere Etage zum Hotel gehört beide Teile sind direkt mit einander verbunden. Das Hotelrestaurant lag im Keller und hatte eher Kantinenatmosphäre. Es gab in dem Hotel soweit ich es mitbekommen habe maximal Halbpension kann mich aber auch täuschen weil wir nachdem Frühstück immer bis spät nachmittags unterwegs waren. Meiner Einschätzung nach war die hälfte der Gäste deutsch und die andere hälfte bunt gemischt. Das Hotel war auch von der Altersstruktur gemischt aber weniger von Familien mit ganz kleinen Kinder bzw nicht von Senioren besucht eher sehr viele jüngere Pärchen, Familien mit Kinder ab 12, männlichen und weiblich Freundes-Gruppen. Auch als Rollstuhlfahrer kommt man in dem Hotel zurrecht für den Besuch des Restaurants gab es eine Art Treppenlift. Einen Spielplatz gab es glaube ich nicht. Der Pool war ausreichend groß und sauber.
Lage Das Hotel liegt relativ Zentral zwischen Einkaufscentern,Vergnügungcentern und Strandpromenade alles ist mehr oder weniger innerhalb von max 20 Gehminuten zu erreichen. Einkaufsmöglichkeit nur ca 2min vom Hotel zum Strand sind es ca 7 Gehminuten aber da Playa del Ingles relativ hügelig liegt sind zur Strandpromenade einige Treppen zu bewältigen. Das Yumbo Einkaufs und Vergnügungszentrum ist in ca 10 min erreichbar, die Cita in ca 5-6 min und die Kasbah auf direktem Weg und über viele Treppen in ca 15-20 Minuten (je nach Kondition). in Jedem der drei gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Bars und auch Diskotheken wobei die Diskotheken in einem Center direkt neben der Kasbah liegen. Auch an der Strandpromenade ist bist in die Nacht hinein was los. Auf Grund der Zentralen Lage kann es vor allem am Wochenende wegen viel Verkehr und Nachtschwärmern bei offenem Fenster zu störendem Lärm kommen was aber auch von der Lage des Zimmers abhängt. Das Busnetzt ist sehr gut ausgebaut und relativ günstig wobei es sich ab ca drei Personen anfängt zu rechnen ein Taxi zu benutzen. Taxi fahren kostet ca ein drittel des deutschen Preises. Transferdauer zum Flughafen bei Direktfahrt maximal eine halbe Stunde
Service Mit Deutsch kam man relativ gut zurecht ausser bei den Putzfrauen. Zimmerreinigung war gut, Die freundlichkeit war zufriedenstellend.
Gastronomie Es gab ein Restaurant und eine Poolbar. Poolbar haben wir nie genutzt kann deshalb dazu nichts sagen. Das Frühstück gab es von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr und keine Minute länger man konnte die Uhr danach stellen wann die Kaffeemaschinen abgeschaltet wurden. Das Frühstück war in Buffetform es hätte über 14 Tage gesehen Variantenreicher sein dürfen ansonsten gab es fast alles was man zu einem guten Frühstück braucht. Es war auch noch um 9:30 Uhr alles in guten Mengen vorhanden. Das Abendessen war über 14 tage gut und abwechslungsreich kombiniert klar hier und da gab es in der Zeit das eine oder andere Auswahlgericht ein zweites mal aber man konnte ja was anderes nehmen. Alles in allem reichlich und für jeden Geschmack was dabei auch für kleinere Kinder denke ich. Die Küche war mehr oder weniger international gehalten. Wer hier nicht satt wird ist selber Schuld. Getränke müssen zumindest bei Halbpension selber bezahlt werden. Wie schon oben erwähnt war die Atmosphäre im Restaurant eher wie in einer besseren Kantine.
Sport / Wellness Das Hotel bietet ausser einen Pool mit Liegen und einer Poolbar in dieser Hinsicht nichts weiteres. Auch wer Animation Abends möchte ist hier nicht richtig. Es gab zwei kostenpflichtige Computerplätze( 7,5 min kosten 50 Cent)
Zimmer Die Zimmer sind ohne Klimaanlage was aber meiner Meinung nicht so tragisch ist weil es sich abends auf erträglich temperaturen abkühlt zwar immer noch warm aber erträglich. Wir hatten ein Familienzimmer welches sehr groß war es gab eine komplette Küche ein Wohn/Esszimmer zwei getrennt Schlafräume ein Bad und einen großen Balkon welcher mit zwei Liegen, Tischen und Stühlen ausgestattet war. Deutsche TV Progamme ließen sich gemütlich auf Sessel und Sofa anschauen. Die Möbel waren nicht neu aber auch nicht sehr alt. Die Einrichtung war praktisch und absolut brauchbar. Der Zimmersafe war fest in der Wand eingemauert und konnte gegen geringe Gebühr gemietet werden er war ausrreichen groß für eine Spiegelreflxkamera, diverse Handys und Papiere. Die Putzfrauen waren sehr gründlich und ordentlich. Die Beleuchtung im Bad war etwas dunkel. Handtücher wurden regelmäßig gewechselt, Fön war auch vorhanden. Das eine oder andere Zimmer kann je nach Lage bei offenen Fenster schon relativ laut sein mehr dazu weiter unten.
Preis Leistung / Fazit Ausflüge und Touren werden von dem jeweiligen Reiseveranstalter oder aber von vielen anderen Anbietern vor allem an der Standpromenade angeboten. Wer hier das günstigste oder das beste Angebot hat, ist fast unmöglich in einem Urlaub heraus zufinden. Verlässlich sind evtl. Informationen von anderen Touristen die schon Touren gemacht haben letztendlich hat jeder andere Vorstellungen und Wünsche. Wer Parfum mag kann hier sehr günstig echte Marken-Parfums in den Einkaufscentren kaufen aber Achtung! Die Markenparfums sind sehr günstig aber die Verkäufer versuchen einem immer ein vermeintlich ganz neues Parfum zum günstigen Preis anzubieten, welches man vom Namen aber nicht kennt und in Deutschland stellt man fest das man es im Schlecker wesentlich billiger bekommt. Naja irgendwie müssen auch die Parfumverkäufer ihr Geld verdienen. Das Wetter war in unserer Zeit warm und null Regen und Abends aber einigermaßen erträglich.
Wie immer wunderbar! September 2010 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand, die Zimmer sind relativ groß. Wir hatten das Glück eine Suite zu bekommen, da wir dort Stammgäste sind. Wie immer sehr nett und hilfsbereit. Wir hatten HP. Das Buffet ist sehr gut abends, reichlich Auswahl, es ist für jeden etwas dabei. Behindertengerecht ist das Hotel auch. Ansonsten wie immer sehr freundlich.
Lage Der Strand ist in unmittelbarer Nähe. Direkt neben dem Hotel ist ein günsiger Supermarkt. Taxipreise wie immer sehr sehr günstig.
Service Wie immer alle sehr freundlich. Die Zimmer wurden auch jeden Tag gerreinigt. Die Betten wurden auch jeden Tag gemacht.
Gastronomie Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Eine Poolbar bietet über Mittag leckere Snacks an.
Sport / Wellness Freizeitangebote sind eher nicht vom Hotel geboten. Es gibt einen Kinder- und einen Erwachsenenpool, aber das wußten wir vorher schon. Das reichte uns auch.
Zimmer Unser Zimmer war sauber, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Deutsches Fernsehen gab es auch. Babybett stand auch schon im Zimmer. Es war für alles gesorgt.
Preis Leistung / Fazit Der Palmitospark ist sehr schön, allerdings ist der Eintritt etwas teuer, aber es lohnt sich wirklich. Ansonsten sämtliche Märkte, z..b. in Mogan, einfach super.
Ein Hotel gut geeignet für Familien! Juni 2010 Badeurlaub Familie (3.3)
Allgemein / Hotel wir waren mit unseren kindern jedes jahr 3 wochen im principado! wir hatten meistens ein kleines Apartment mit 2 zimmern in den oberen etagen mit wunderschönem strand- und meerblick. das hotel hat ungefähr 7 stockwerke und wurde anfang der 80ziger jahre erbaut .es ist ein eher kleiners hotel . das mobilar und die einrichtung sind zwar sauber aber inzwischen etwas in die jahre gekommen. mit kindern die sowieso überall herum toben ,war es ideal. ab und zu flitzte mal eine kakerlake durchs zimmer, dafür gabs dann extra spray.
Lage das hotel liegt in einer seitenstraße, der strand ist ca. 300 m gut zu fuß und auch mit kinderwagen zu erreichen.für den notfall hat das hotel einen kleinen garten mit pool. shoppingcentren sind vom hotel in ein paar minuten zu fuß erreichbar.wer nicht laufen möchte nimmt sich ein taxi (voher nach preis fragen) wir fuhren mit der taxe ab und zu nach maspalomas für 4 euro! neben dem hotel ist ein großer supermarkt, der keine wünsche offen läßt . das nachbarhotel riu palmeras liegt ganz in der nähe. die großen suiten ( oder apartments mit 2 schlafzimmern ) liegen richtung hauptstraße. der verkehrslärm ist bei offenen fenstern mehr als deutlich zu hören. auch die zimmer richtung speisesaal und straße sind sehr laut. ab 5 uhr morgens hört man das klappern von geschirr in der küche mehr als deutlich, bei offenen türen und fenstern.
Service das personal spricht deutsch! der check-In klappt gut. das personal ist auch hilfsbereit und freundlich! je mehr trinkgeld, desto besser beherrscht es die deutsche sprache. die zimmerreinigung ist bei der vregabe von trinkgeld super. gibt man wenig oder kein trinkgeld muß damit gerechnet werden, daß das zimmer so gegen 17 uhr dann endlich mal fertig ist. beschwerden über ungeziefer werden mit einer dose spray beschwichtigt. krankenhäuser ( 5 stück) und ärzte gibt es ganz in der nähe und sind ohne probleme erreichbar.
Gastronomie wer zuerst kommt , der ißt zuerst. die, die etwas später zum essen kommen müssen leider warten bis ein tisch frei wird. die qualität der speisen: also wir sind bestimmt nicht verwöhnt aber wenn mein man schon mal anfängt sich zu beklagen und übers essen zu meckern dann ist es bescheiden . und wenn morgens beim frühstück die kakerlaken um den saftautomaten herumsausen da hört bei mir der spass endgüldig auf, sowas ist mehr als ekelhaft !die sauberkeit am buffet geht gerade noch, die tische werden immer wieder neu eingedeckt.aber kommt man kurz vor knapp wird schon für das abendessen eingedeckt oder umgekehrt. punkt 10 uhr morgens werden das licht und die geräte im speisesaal ausgeschaltet, zuerst die kaffeemaschine! die atmospäre war mal angenehm und mal nicht , kam drauf an, wer dienst hatte. die preise der getränke waren ok.
Sport / Wellness das freizeitangebot und unterhaltungsangebot des hotels waren nicht berauschend. es gab eine kleine poolbar, liegestühle, sonnenschirme, duschen. sogar ein kleines kinderbecken und kinderspielplatz waren vorhanden. es gibt natürlich von anderen veranstaltern sport- und freizeitangebote so viel man möchte.
Zimmer kleine küche dabei ,mit geschirr, fernseher im zimmer, betten waren gut, couch zum schlafen auch, bettwäschewechsel war ok, das bad mit wanne und"integrierter " dusche auch gut, sauberkeit meistens ok. die zimmer richtung strand und meer waren ruhig bis auf die müllabfuhr morgens um 5 uhr.zimmer waren nicht hellhörig,klimaanlage gibt es keine, dafür einen kühlschrank. nachts war es nicht zu warm, man konnte gut schlafen.
Preis Leistung / Fazit mein fazit zu diesem hotel: für eltern mit kindern gut geeignet, für paare ohne kinder und alleinreisende in den zimmern der oberen etagen, richtung meer liegend natürlich auch. preis-leistungsverhältnis ist ok. das hotel liegt zentral in playa del ingles aber trotzdem ruhig, zum strand 300 m zu fuß. das wetter ist fast das ganze jahr über gut, für abends sollte eine strickjacke mitgenommen werden ( für diejenigen die leicht frieren) also wir würden jederzeit wieder in dieses hotel fahren nur den saftautomat beim frühstück und noch so manches anderes würden wir meiden.
Hotelbewertung: gut August 2007 Badeurlaub Familie (3.9)
Allgemein / Hotel Das Hotel war sauber.Bei beschwerden wurde sofort danach geschaut (defekter elektronischer Türöffner, zu kleines Couchbett,.)Wir durften in ein anderes Zimmer nach drei Tagen wechseln wo wir die gleiche Couch vorfanden nur größer. Dieses Bett wird allerdings vom Personal nicht gerichtet,ansonsten wurde das Zimmer perfekt gereinigt und geputzt. Das Essen war sehr abwechslungreich und es war für jedermann etwas dabei.Der Service im Restaurant war einwandfrei und zuvorkommend.Das Personal allgemein war auch sehr freundlich.
Lage Die Lage und die Umgebung des Hotels war sehr zufriedenstellend.Um zum Strand zu gelangen musste man zuerst zur Strandpromenade, die ca. 200 m enternt war, von daaus waren es nochmal 200m Fußweg. Gleich neben dem Hotel befindet sich ein Einkaufszentrum. In der Stadt fand man immer ein freies Taxi, dass war dann bei den meisten kurz Strecken sogar billiger als der Bus.
Service Das Personal war sehr freundlich.Fast alle konnten Deutsch oder Englisch.Bei Beschwerden wurde sofort geholfen.Das einzigste Problem war bei der Zimmerreinigung, dass das Couchbett nicht hergerichtet wurde, frische Lacken waren allerdings vorhanden.
Gastronomie Es gab ein Restaurant.Die Preise waren normal.Und es gab immer ein abwechslungsreiches Menü es war für jedermann etwas dabei.
Sport / Wellness Der Strand war sehr sauber und der Sand fein.Liegestühle waren auch vorhanden wenn nötig.
Zimmer Das Zimmer war super, hatten einen wunderbaren Blick vom Balkon aufs Meer.Ein Fernseher war auch vorhanden mit Deutschen und Spanischen Programmen.
Preis Leistung / Fazit In der Umgebung des Hotels gibt es einige Einkaufszentren, über den Tag hat man die möglichkeit dort zu shoppen oder in ein Restaurant zu gehen, und in der Nacht öffnen dort Pubs,Bars,Clubs und Diskotheken.
Alle 78 Hotelbewertungen Hotel Principado

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • sauberer Pool
  • sehr gut
  • ruhiges Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • ordentliche Reinigung
Lage:
  • gute Lage
  • sehr gute Lage
  • optimale Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
Zimmer:
  • sauberes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • große Zimmer
Strand:
  • schöne Strände
  • sauberer Strand
  • schöner Sandstrand
Aktivitäten:
  • viele Ausflugmöglichkeiten
  • verschiedene Ausflüge
  • preiswerte Ausflüge
Getränke:
  • gute Cocktails
  • gute Getränke
  • ausreichende Getränkeauswahl
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • altes Hotel
  • sehr hellhöriges Gebäude
Hotelanlagen:
  • sehr unfreundliches Personal
  • kein immer nettes Personal
  • kein freundliches Personal im Speisesaal
Lage:
  • sehr laute Straße
  • unhandliche Einkaufsmöglichkeiten
Essen:
  • kein großes Speisen
  • undefinierbare Wurst
  • einfallsloses Frühstück
Zimmer:
  • kleiner Fernseher
  • kleiner Balkon
  • unzumutbare Möbel
Strand:
  • minimale Entfernung zum Strand
Aktivitäten:
  • kein Freizeitangebot
  • keine Abendunterhaltung
  • keine Aktivitäten

Hotelvideo und Besucherwertung

4.1

„Die Aussicht ist sehr schön.“

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.“

„Es sind alle sehr freundlich.“

„Die Zimmer sind modernisiert worden mit schönen hellen Holzmöbeln.“

„Das Schlafzimmer ist auch sehr schön und gute Betten.“

„Wir sind mit dem Essen zufrieden. Es ist sehr abwechslungsreich.“

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Principado

Legende:

Hotel
Hauptgebäude Stockwerke - Hauptgebäude: 7, Jahr der letzten Renovierung: 2013, Parkplatz, Lift, TV-Raum, Klimaanlage Hauptgebäude
Hauptgebäude Hauptgebäude Hauptgebäude Hauptgebäude
Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Garten / Innenhof
Terrasse Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse Terrasse
Angebote für Kinder Zum Toben und Klettern lädt der Spielplatz ein., Kinderspielplatz, Spielzimmer
24-h-Rezeption Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen, Wechselstube, Hotelsafe 24-h-Rezeption
24-h-Rezeption
Internetzugang vorhanden Internet (gegen Gebühr), Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Zimmer
1-Schlafzimmer-Apartment Die geschmackvoll eingerichteten Apartments bestehen aus einem Schlafzimmer und einem kombinierten Wohn- / Schlafbereich mit Schlafcouch und einem Zustellbett., Balkon, Sofabett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Mietsafe, 1 Schlafzimmer, Wohn- / Schlafraum, Kitchenette, Kühlschrank 1-Schlafzimmer-Apartment
1-Schlafzimmer-Apartment 1-Schlafzimmer-Apartment
2-Schlafzimmer-Apartment Bei gleicher Ausstattung wie die 1-Schlafzimmer-Apartments verfügen diese Apartments über ein zusätzliches Schlafzimmer., Balkon, Sofabett, Zustellbetten (auf Anfrage), Badezimmer, Föhn, Telefon im Zimmer, TV, Mietsafe, 2 Schlafzimmer, Wohn- / Schlafraum, Kitchenette, Kühlschrank 2-Schlafzimmer-Apartment
2-Schlafzimmer-Apartment 2-Schlafzimmer-Apartment
Gastronomie
Verpflegungsart Halbpension
Buffetrestaurant Frühstücksbuffet / Frühstück, Abendessen vom Buffet Buffetrestaurant
Buffetrestaurant
Bar(s) Poolbar(s)
Wellness & Sport
Außenpool Kinderpool / Kinderbereich, Pool(s) mit Süßwasser Außenpool
Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Billard / Darts, Golf, Jetski, Motorboot, Segeln, Surfen, Wasserski Sportmöglichkeiten
Lage
Sandstrand zentrale Lage, ruhige Lage, an einer Hauptstraße gelegen Sandstrand
Sandstrand
Service
Gepäckaufbewahrung