Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel R2 Rio Calma

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
4
88% Empfehlungen
(264 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Internet über W-LAN
Disco
Gastronomie
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Autovermietung
Fahrradverleih
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 4 Tage, Frühstück

ULT 440,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 4 Tage, Halbpension

ULT 184,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Pajara

SBH Costa Calma Beach Resort Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
6 Tage p.P.ab € 632

Das Hotel auf einen Blick

Hotel R2 Rio Calma

Hotel

  • Hauptgebäude
    • Parkplatz
mehr Infos

Zimmer

  • Doppelzimmer
    • Einige Doppelzimmer sind mit einer eigenen Terrasse ausgestattet. Genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Blick auf das glitzernde Meer!
mehr Infos

Gastronomie

  • Verpflegungsarten
    • Übernachtung und Frühstück / Bed and Breakfast
mehr Infos

Wellness & Sport

  • Innenpool
    • Der schöne Innenpool lädt mit Jacuzzi und Relaxliegen zum ausgiebigen Entspannen ein.
mehr Infos

Lage

  • ruhige Lage
    • Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung auf einer Anhöhe mit Blick über den Sandstrand der Costa Calma.
mehr Infos

Service

  • Zimmerservice
    • Zimmerservice
mehr Infos
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • ALL
  • AMAJ
  • BYE
  • CCHP
  • ER
  • FER
  • HHT
  • LMX
  • SLR
  • SLRD
  • TSS
  • ULT
  • VTO
  • X5VF
  • XALL
  • XLMX
  • XPOD

Expertenbewertung

Rene
45
Reise-Experte
Urlaub mit traumhaftem Panoramablick:
Das Hotel Rio Calma liegt oberhalb einer kleinen Bucht und bietet einen traumhaften Panoramablick. Den feinsandigen Strand Playa de Costa Calma erreicht man über die Uferpromenade nach ungefähr 600 m.
Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind in etwa 15 Gehminuten erreichbar. Eine Linienbushaltestelle befindet sich vor dem Hotel. Die ca. 400 Zimmer des im Kolonialstil erbauten Hotels verteilen sich auf 10 Etagen. Zur Einrichtung gehören ein klimatisiertes Restaurant mit Terrasse, 1 À-la-carte-Restaurant und 3 gemütliche Bars. In der sehr stilvoll gestalteten Außenanlage findet man die Poollandschaft mit Sonnenterrassen und der Poolbar. Sportmöglichkeiten und ein Animationsprogramm werden angeboten. Die Abendunterhaltung bietet Shows sowie Live-Musik und Tanz. Das Personal war freundlich und hilfsbereit und sprach gutes Deutsch. Unsere Verpflegung war gut und abwechslungsreich. Die Speisen waren von guter Qualität und frisch zubereitet. Die Restaurants hinterließen einen sauberen und hygienischen Eindruck. Unser Zimmer war landestypisch eingerichtet und ausreichend groß. Etwas gestört hat uns die Hellhörigkeit des Zimmers. Frische Handtücher erhielten wir bei der täglichen Reinigung, frische Bettwäsche auf Wunsch. Sehr schöne Ausflüge mit dem Mietwagen haben wir entlang der Atlantikküste nach Gran Tarajal und nach Jandia unternommen.
Fazit: Die herrliche Poollandschaft und die Strandnähe sind für einen Badeurlaub bestens geeignet. Das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels kann man als durchaus akzeptabel bezeichnen.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

SBH Costa Calma Palace Gästenote 09/14 SBH Costa Calma Palace Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
5 Tage p.P. ab € 627
SBH Jandia Resort - Maxorata/ Ventura/ Tamango Gästenote 09/14 SBH Jandia Resort - Maxorata/ Ventura/ Tamango Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura, Spanien
4 Tage p.P. ab € 442
SBH Taro Beach Gästenote 08/14 SBH Taro Beach Costa Calma, Fuerteventura, Spanien
7 Tage p.P. ab € 564

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 394
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 469
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.758

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 50%
Alleinreisende 21%
Familien 19%
Freunde 8%

Altersstruktur

46-50 Jahre 25%
36-40 Jahre 16%
26-30 Jahre 13%
56-60 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
4.2
Zimmer:
4.2
Service:
4.2
Gastronomie:
4.2
Lage & Umgebung:
3.1
Sport & Unterhaltung:
3.9
Gesamteindruck:
4.1
Weiterempfehlung: 89% Bewertungsanzahl: 264
Gesamtbewertung:
4
Gästenote 08/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel R2 Rio Calma

Super Hotel, für jedes Alter! Juni 2014 Badeurlaub - (4.6)
Allgemein / Hotel An sich habe ich vorher immer lieber kleine Hotels gebucht aber ich muss sagen, ich war bzw bin begeistert, für All Inklusive Gäste (hatte ich aber nicht gebucht) ein Traum von einem Hotel. Riesen Anlage, zahlreiche Pools, super leckeres Buffet, Bespaßungsabende für Groß und Klein, nettes Personal, saubere Zimmer, Strand ein paar Meter vom Hotel, viele deutsche Gäste. Leider ist ein wenig ab vom Schlag, wenn man zum Supermarkt gelangen möchte oder zu den Bars und anderen Stränden, muss man schon etwas laufen. Ich hatte einen Mitwagen, von daher alles kein Problem. Aber die Aussicht (Zimmer mit Meerblick) ist umso Fantastischer, da sich das Hotel auf einem Hügel befindet.
Gastronomie Super leckeres und abwechslungsreichen Buffet, so wie Themenabend (Candle Light Abend) Nur fand ich es sehr schade das viel Dosenobst ausgelegt war, anstatt normales frisches Obst, das war dann im Obstallerei Obstsalat vertreten. Immer viel Fleisch Auswahl, auch Fisch, viele Internationale Sachen aber auch traditionell Spanische Gerichte bzw. Kanarische (Kanarische Kartoffeln)
Preis Leistung / Fazit An sich habe ich vorher immer lieber kleine Hotels gebucht aber ich muss sagen, ich war bzw bin begeistert, für All Inklusive Gäste (hatte ich aber nicht gebucht) ein Traum von einem Hotel. Riesen Anlage, zahlreiche Pools, super leckeres Buffet, Bespaßungsabende für Groß und Klein, nettes Personal, saubere Zimmer, Strand ein paar Meter vom Hotel, viele deutsche Gäste. Leider ist ein wenig ab vom Schlag, wenn man zum Supermarkt gelangen möchte oder zu den Bars und anderen Stränden, muss man schon etwas laufen. Ich hatte einen Mitwagen, von daher alles kein Problem. Aber die Aussicht (Zimmer mit Meerblick) ist umso Fantastischer, da sich das Hotel auf einem Hügel befindet
Herrliche Anlage, nach dem Haar in der Suppe muss man schon suchen! März 2014 Wander- und Wellnessurlaub - (4.7)
Zimmer Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und es hatte eine angenehme Größe. Es wurde von einer sehr freundlichen Zimmerdame täglich gereinigt. Der Zustand des Zimmers war sehr gut. Es war nur im Badezimmer hellhörig - ansonsten hat man von den Zimmernachbarn nichts mitbekommen. Wir dachten zunächst, dass die Zimmer nebenan überhaupt nicht vermietet seien. Das o.g. "Haar in der Suppe" war jedoch der veraltete Fernseher (aber wer schaut schon fern, wenn er aus dem Fenster heraus auf so eine tolle Anlage blickt). Stören war zudem, dass W-LAN auf dem Zimmer zu teuer war. Somit gab es nur im Foyer Internetzugang - und jed mehr Leute ihn nutzten, desto langsamer wurde es. Ansonsten war aber alles super !
Preis Leistung / Fazit SEHR GUT ! Man muss sich aber vorher darüber im Klaren sein, dass das Hotel etwas abseits liegt. Der Weg zum schönen Strand dauert zu Fuß schon rund 20 Minuten. Aber es ist ein Weg an der schönen Küste entlang, der sich überhaupt nicht zieht (zur Abwechslung tragen auch die zahlreichen Streifenhörnchen bei)
Schöne ruhige Hotelanlage Juli 2012 Badeurlaub Familie (3.0)
Lage Das Hotel befindet sich zwar direkt am Meer,hat aber keinen Strand. Wer trotzdem an einem Strand baden möchte ,muss schon einen etwas längern Fussmarsch machen oder ein Auto mieten und nach Jandia fahren!
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen so genannten Spa Bereich,welcher aber meiner Meinung nach diesen Namen nicht wirklich verdient. Da hab ich schon besseres gesehen!
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer gebucht welches aus 2 separaten Doppelzimmern mit einem gemeinsamen Eingansbereich besteht. Die Zimmer sind nicht übermässig groß,dafür verfügt unseres aber über einen gemeinsamen Balkon welcher von beiden Zimmern aus betretbar war. Unser Zimmer hatte eine Badewanne mit Dusche ,das Zimmer unserer 20 jährigen Tochter hatte nur eine Dusche. Das Bett im Zimmer unserer Tochter war meiner Meinung nach nur ein besseres Zustellbett! Die Möbel in den Zimmern haben ihre beste Zeit auch schon eine weile hinter sich!
Preis Leistung / Fazit Die Hotelanlage ist grosszügig gestaltet mit einem schönen grossen Platz mit Brunnen in der Mitte und einigen Bänken zum sitzen. Die Anlage ist schön gestaltet und auch die Pools machen einen guten und sauberen Eindruck. Wer einen ruhigen Urlaub abseits vom Trubel such ist hier genau richtig.Allerdings empfiehlt es sich mal ein Auto zu mieten und sich den Strand von Jandia anzusehen,oder auch um mal zu den Sanddünen nach Corralejo zu fahren. Was mich allerdings etwas gestört hat,ist das die Getränke welche wir zum Essen immer bestellt haben im Preis trotz Vollpension nicht inbegriffen waren.
Super Hotel, jederzeit gerne wieder! Juni 2012 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein / Hotel Die Anlage war sehr schön, tolle Bepflanzung und sehr sauber. Alle waren sehr freundlich und entgegenkommend, alles war mit dem Kinderwagen zu erreichen.
Lage Ich wusste, dass das Hotel fernab des nächsten Ortes war, deshalb war das nicht störend. Wer aber abends ausgehen möchte oder gerne shoppen geht, der sollte sich besser einen Mietwagen nehmen.
Service alles top, keine Beanstandungen! Da ich aber spanisch verstehe, musste ich auch nicht ständig nachfragen, ob jemand deutsch spricht... somit kann ich dazu keine Aussage machen.
Gastronomie Wir hatten Halbpension, sind also somit zum Frühstücken und Abendessen ins Restaurant gegangen. Die Auswahl beim Frühstück war international, aber man fand immer was. Das Abendessen war spitze. Immer frischer Fisch, vor Ort zubereitete Speisen, wechselnde Motto-Abende. Auch für Kinder kein Problem!
Sport / Wellness Da ich alleinreisend mit einem Kleinkind war, haben wir überwiegend den Pool und die Lagune genutzt, Das war super. Auch der Spielplatz war in Ordnung, meinem Sohn hat er gefallen.
Zimmer Das Hotelzimmer war immer sauber und ordentlich, die Ausstattung sehr gut. Leider wurde unter unserem Stockwerk gebaut (neue Zimmer), deshalb war es tagsüber sehr laut (Hämmern, Sägen, Bohren, etc.) Aber da wir sowieso nur draussen waren, war es ok. Und abends war es ruhig. Vom Zimmer aus konnte man bei geöffneter Balkontür die Animation hören, bei geschlossener Tür war es ruhig. Trotz allem war es hellhörig... wie in jedem Hotel!
Preis Leistung / Fazit Wir hatte einen Mietwagen, das kann ich nur empfehlen, da die Insel mehr zu bieten hat als nur den Hotelbereich. Die beste Reisezeit ist so gegen Juni/Juli und September/Oktober. Da ist das Wetter echt super. Im Sommer kann es sehr heiss werden, im Winter ist es meist auch schön, nicht so warm und es kann auch schon mal ein paar Tage am Stück regnen!
Erholung pur :) Juni 2011 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein / Hotel Eine sehr gepflegte Anlage, sehr groß und grün. Zum Entspannen ist dieses Hotel genau richtig. Leider gibt es dieses Hotel noch nicht in All Inclusiv und da die Getränke sehr teuer sind, hat man auch keine wirkliche Übersicht was man alles trinkt , wenn man es sich nicht aufschreibt oder in Bar bezahlt. Der Service ist ziemlich freundlich , aber manchmal etwas überfordert was man aber verstehen kann in der Ferienzeit , weil sie auch manchmal sehr wenige sind im Restaurantbereich oder in der Bar.Die Pools werden auch täglich gepflegt die Aussicht ist auch wunderschön. Enttäuscht waren wir vom Strand, man erreichte ihn nur über einen weiteren Weg und ziemlich einladend sah er nicht aus. Aber allen in allem war es ein wunderschöner Urlaub.
Lage Die Lage des Hotels ja, sowie es üblich ist auf Fuerteventura Vulkanlandschaft , dass heißt nichts großes. Die Entfernung zum Strand erreicht man zu Fuß schätzungsweise in 5-10 min, wobei der Strand etwas zu wünschen übrig lässt. Das Hotel hat auch keinen eigenen Sandstrand aber dafür eine künstlich angelegt Lagune mit Sand und Salzwasser die auch sehr schön ist. Ohne Mietwagen ist man ziemlich aufgeschmissen, um in die Orte zu kommen. Esi ist schon ein gutes Stück bis in den nächsten Ort zu Fuß sind es ungefähr 30-45 min wenn man Zeit hat und nicht vor hat viel zu kaufen. Die Transferzeit betrug rund eine Stunde. Die Taxipreise sind sehr billig so wurde es uns erzählt.
Service Der Service war sehr Freundlich und hat mir zugesagt, leider waren sie immer etwas überfordert und sind mit Tisch eindecken und Getränke nicht mehr hinter her gekommen, aber sie waren auch ziemlich wenig um soviele Leute gleichzeigt zu bedienen. In der Lobby befindet sich eine wunderschöne Bar.
Gastronomie Das Essen war wirklich gut, immer abwechslungsreich und für jeden was dabei. Morgens war für jeden was dabei Herzhaft aber auch Süß. Nur leider hatten sie es mit dem Würzen nicht so, es fehlte immer etwas Salz an den Nudeln bzw eine allgemeine Schärfe. Aber ansonsten war das Essen sehr lecker.
Sport / Wellness Die Animation des Hotel war nicht gerade berauschend, ich hatte auch das Gefühl das die Animateuren nicht gerade sehr motiviert waren, aber für jmd der einen Entspannungsurlaub will , ist dieses Hotel genau richtig.
Zimmer Die Zimmer waren sehr gepflegt und sauber. Den Safe konnte man für 2 Euro pro Tag buchen, Bademäntel wurden keine gestellt , aber man bekam Handtüscher. Die Bettwäsche wurde nach meinem wissens nicht gewechselt. Aber um das Zimmer zu finden muss man sich in dem Hotel etwas zurecht finden,da die Rezeption im 6. Stock ist. Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock und um dahin zu gelangen mussten wir erst in den 5. Stock dann einmal durch den 5. Stock und dann wieder runter in den 2. Stock , es ist zwar eine Lauferei, aber man gewöhnt sich dran.
Preis Leistung / Fazit Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht viele. Man sollte sich auch ein Mietwagen nehmen um etwas weiter zu gelangen, die Preise naja waren nicht gerade billig aber auch nicht zu teuer man konnte es ertragen.
Top Adresse auf Fuerteventura Mai 2010 Badeurlaub Familie (4.3)
Allgemein / Hotel sehr gepflegte und architektonisch wertvoll gestaltete Hotelanalage, mit 2 großen Süßwasserpools und gelungener künstlich angelegter Meerwasserlagune, viel Palmen und Blumen, eigenes schönes Tropenhaus mit Sitzbänken, tolle Empfangshalle, eigene Minigolfanlage mit 2*18 Bahnen, Wasserspiele und Kaskadenförmige Wasserfälle über Lavagestein, Abends herrlich beleuchtet. Kleine Shopstrasse im Hotel, sehr interessante Bar darüber. Autovermietung und Internetcafe vorhanden. Spa und Wellnessbereich ordentlich, Fitnesscenter mit gepflegten und ordentlichen Markengeräten.
Lage nächster Strand Costa Calma in etwa 5-6 Minuten ereichbar, der lange Playa Sotavento in ca. 35 Gehminuten. Hotelumgebung eher trist durch Alleinlage, zum Einkaufen ca. 15 Gehminuten auf gut angelegten Gehwegen. Transferzeit ca. 55 Minuten, Bussstation direkt am Hotel,
Service Wir waren absolut zufrieden mit allen Servicebereichen des Hotels. Kleine Trinkgelder haben Wunder bewirkt. Empfang war Klasse. Zimmerreinigung absolut OK, Bedienungen im Restaurant schnell und akuart.
Gastronomie großes Restaurant mit schönem Aussenbereich, etwas enge Tischplatzierung, Quantität und Qualität aller Speisen absolut klasse. Jeden Tag anderes Themenbuffet im Länderstil, Showkochen, Frühstück mit frischen Fruchtsäften und jeden 2.Tag mit Sekt und z. B. Lachs. Immer Frisch gegrillte Fisch- und Fleischspeisen, extra Diät-Buffet. Buffet im übrigen immer sehr hygienisch und sauber, Speisen und Vorrätee immer ausreichend. Günstige Getränkepreise in allen Restaurants und Bars.
Sport / Wellness Kein Sportangebot genutzt, Spa und Wellnessbereich gut gepflegt und prima nutzbar, genug komfortable Liegen und windgesicherte Schirme, viele Toiletten - gepflegt, im Lagunenbereich die Liegen gegen geringe Gebühr (? 3,--), Minigolfanlage gut bespielbar,
Zimmer Unsere Suite war in extra Gebäude in der Anlage, üblich groß mit kompletter Ausstattung, TV, Kühlschrank (Minibar), Badeschuhe, Bademäntel, Pooltücher, King-Size Betten und großen Balkon mit bequemen Stühlen und Tisch - toller Anlagen und Meerblick, Super Matratzen - nicht so weich, Bad mit Wanne, Bidet, Kleiderschrank groß aber wenig Kleiderbügel. Safe zum Mieten - groß genung für Laptops.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel eignet sich vor allem und absolut für eher ruhige und relaxte Urlaubstage mit Gourmetspaß und Genuß. Sport- und Actionliebhaber sollten auf andere Hotels setzen.
Erholung pur, ohne Streß, viel Ruhe August 2009 Badeurlaub Familie (4.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist ein sehr familienfreundliches, großes Hotel. Es ist am Anfang etwas verwirrend, da es so groß ist, aber man findet sich sehr schnell zurecht. Es wird größtenteils Deutsch verstanden und auch gesprochen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Da Hauptsaison ist, ist sehr viel Trubel bzw. das Personal war etwas im Streß, aber bemüht nett zu sein. Der Service gut, die Preise ein bißchen gehoben.
Lage Das Hotel liegt ruhig auf einem Hügel und bietet pure Entspannung. Kaum Verkehrslärm. Die Einkaufsmöglichkeiten sind ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. (Im Hotel gibt es einen Kiosk bzw. zwei Boutiquen mit Kleidung und Schmuck. Preise im Kiosk etwas hoch). Zum Flughafen dauert es eine Stunde mit dem Bus. Im Hotel gibt es Animation, die aber gar nicht aufdringlich ist und kaum auffällt. Abend immer Programm in den Bars. Ausflug nach Jandia ist Pflicht, diesen tollen, kilometerlangen, weißen Sandstrand muß man gesehen haben. In Hotelnähe befindet sich ca. 10 Gehminuten entfernt ein Strand, der nur wenig besucht ist und man dort echt entspannen kann. Wellengang je nach Wetter. Für Surfer toll. Am Hotel selber gibt es keinen Strand nur eine Bucht mit vielen großen Steinen und schwer zugänglich. Aber eine selbstgemachte Lagune gehört zum Hotel und dort ist es auch sehr schön. Die Liegen kosten 3 ? pro Tag, leider gibt es keine Schirme und wenig Schatten, also für Sonnenanbeter und Kinderlose.
Service Das Personal ist unterschiedlich freundlich oder einfach nur da und arbeitet. Einige sind trotz der Hauptsaison angagiert und hilfsbereit. Der Service in den Zimmern ist gut und es wirkt sauber. Die Rezeption hat auch ein angenehmes Personal und ein bis zwei "Hormonkranke". Sprachlich wird man als Deutscher gut verstanden und kann sich auch gut informieren. Die Begrüßung war netter als das Aus-Checken. (Keine schöne Reise oder kommen Sie mal wieder usw.).
Gastronomie Das Frühstück war gigantisch. Die Brötchen typisch spanisch, aber gut. Die Auswahl reichlich und immer vorhanden, bzw. wurde gleich aufgefüllt. Frische gebratene Eier auf Wunsch. Brunch ähnliches Frühstück. Lecker und manchmal auch Sekt zum Frühstück. Mittags gab es auch frisches Essen, aber manchmal war das Fleisch vom Vortag in einer Soße eingetaucht. Abwechslungsreich. Für Kinder gabs immer Nudeln und Pommes, natürlich mit Ketchup. Am Abend täglich verschiedene Themen. Reichliche Auswahl, frisch zubereitet. Was mich störte waren die Löffel, Gabeln oder Spieße mit denen man das Essen in seinen Teller gab, weil die oftmals sehr verklebt waren und nicht so toll aussahen. Die könnten öfter gewechselt werden. Manche Leute wissen sich aber auch nicht zu benehmen an einem Buffett und dafür kann Spanien nichts. Leider ist dieses Essen nichts für Leute, die kein Gramm zunehmen wollen, ich kämpfe noch mit 2 kg. Die Hose spannt. Bei HP muß man die Getränke extra bezahlen und das summiert sich.
Sport / Wellness Das Angebot war gut. Leider kostet ein Tennisplatz 8 ? die Stunde, der Schläger 3? und darf erst ab 9.00 Uhr genutzt werden, nichts für Frühaufsteher. Die Plätze sind in Ordnung, aber zu bestimmten Zeiten ausgebucht und man muß dem Schlüssel für den Platz oftmals hinterher rennen und das fehlt einem dann von der Zeit her. Die Liegen sind teilweise (einige nur) etwas defekt und ab 9.00 Uhr schon komplett belegt und mit Handtüchern reserviert. Es könnten auch mehr Liegen vorhanden sein und auch Schirme. Man kann auch im super weichen Rasen liegen und die geschenkten Strandmatten des HOtels nutzen. (Jeder erhält eine bei Ankunft). Der Pool ist ganz toll und auch für KInder geeignet, da er an manchen Stellen nicht so tief ist. Die Wasserqualität ist gut. Die Snackbar am Pool bietet Essen und Trinken zu überhöhten Preisen und geschmacklich ist es auch kaum genießbar, außer Pommes, wie immer. Die Bedienung dort dauert lange und man darf nicht durstig sein oder hungrige Kinder dabei haben. Das KInderangebot im Miniclub muß gut sein, haben wir aber nicht genutzt. Die Kaution für Handtücher ist ok. 12 ? pro Stück, die man am Ende wieder erhält. In der Lagune kosten die Liegen 3 ?, obwohl sie zum HOtel gehört. Wenn Gäste aus anderen Hotels sie nutzen ok, aber eigene Gäste sollten kostenlos sein. Das Angebot der Animation war gut, aber wir haben es nicht genutzt.
Zimmer Die Zímmer waren schön eingerichtet. Die Betten hart, wers mag. Die Sauberkeit war ok. Der Fernseher ging gar nicht. Die Programme waren größtenteils schlecht. Bei unseren Freunden in einem anderen Zimmer war die Qualität allerdings gut (anderes Stockwerk). Wir hatten ein Zimmer mit Zustellbett, das nicht so toll war. (wackelig). Wir haben es nicht genutzt und unseren Sohn bei uns im Bett gehabt. Die ZImmer war hellhörig, wir konnten den Fernsehbericht aus dem Nachbarzimmer verfolgen. Der Föhn ist etwas schwach. Die Lage und der Ausblick waren echt toll. Blick über das Meer mit tollem Balkon. Die KLimaanlage konnte selbsttätig bedient werden. Die Preise der Minibar sind schwindelerregend. Der Safe war etwas teuer. Das Bad könnte eine Belüftung vertragen. Manchmal wurde das Zimmer erst am Nachmittag wieder in Ordnung gebracht.
Preis Leistung / Fazit Wir haben fast gar keine Ausflüge gemacht, da wir uns einfach nur erholen wollten. Streß haben wir zu Hause genug. Reisemittel zum Empfehlen wären ein Schnaps für die Verdauung, denn man ißt viel, weil man alles probieren will. Verdauungstropfen, Schnupfenspray wegen der Klimaanlage, Salben bei Insektenstichen und Sonnenbrand bzw. Sonnenallergie. Es hat im August gar nicht geregnet und es ging immer ein toller Wind, der sehr angenehm war und gar nicht störend.
Ein Traumhotel August 2009 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Grosses neueres Hotel am Strand gelegen. Perfekte Architektur mit schöner Aussenanlage. Das Hotel ist im kolonialen Stil errichtet und besteht aus mehreren Gebäudeteilen. Etwas ausserhalb gelegen daher ein Mietwagen sehr zu empfehlen.
Lage 20 Mintuen zu Fuß bis zum nächsten Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Gutes Sportangebot. Der Hotelstrand war felsig. Das Hotel hat eine kleine Lagune mit Meerwasser am Meer gelegen, für Kinder optimal.
Service Das Personal konnte gut deutsch und andere Sprachen.
Gastronomie HP gebucht das Essen war super sehr reichhaltig und abwechslungsreich mt vielen Themenabenden.
Sport / Wellness Freizeitangebote sind reichlich vorhanden. Am Hotel der Strand ist felsig. In ca. 300m ist die nächste Sandbucht. Die Poollandschaft ist ganz toll anlgelegt.
Zimmer Familienzimmer gebucht bestand aus einem Doppelzimmer verbunden mit einer Verbindungstür. Jedes Zimmer hatt ein separates Bad sehr modern eingerichtet mit jeweils einem Balkon mit Meerblick.
Preis Leistung / Fazit Jedem zu empfehlen ist ein Mietwagen zu buchen. Auf jeden Fall bei ortsansässigen Anbietern ist preiswerter.
Traumhafte Anlage da hat echtalles gestimmt!! Juli 2008 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein / Hotel Das war das schönste Hotel,das ich bis jetzt besucht habe,war schon in vielen 5 Sterne Hotels,nur als Anmerkung.Wir hatten zwei Zimmer mit Verbindungstür,beide Zimmer hatten ein eigenes sehr nobles Badezimmer und Fernseher ,das zweite Zimmer war etwas kleiner,was die Kinder aber nicht gestört hatte. Der Empfang war sehr herzlich und in Deutsch,wir bekamen einen Sekt und die Kinder einen Saft aus Kosten des Hauses.Die Zimmer waren innerhalb einer halben Std.beziehbar(12 Uhr).Essen war spitzenmäßig immer Fisch und Fleisch in hülle und fülle, immer wurde nachgelegt,Personal sehr freundlich und aufmerksam. Obst und Eis in sehr großer Auswahl+anderen Nachtisch.Wir sind immer rausgekugelt,so gut war es. Wir lernten zwei Deutsche Auswanderer kennen,der Platz des Hotels wurde 2000 in einen Berg gesprengt,der Bau dauerte bis 2004.und es ist das schönste in Costa Calma. Animation war nett und nicht aufdringlich,auch bei den Kindern alle Deutschsprachlich.Zwei schöne Pools oben und eine sehr schönen Pool unterhalb,als Strandersatz mit angelegtem Sandstrand.Denn es gibt keinen Sandstrand am Hotel,was aber nicht weiter schlimm war,denn nach 10 Min.geh zeit war man am Strand,der Weg war gut zu laufen.Freut euch auf dieses Hotel! Nicht Rollstuhl geeignet da einige Treppen zum Pool .
Lage Transfer vom Hotel 1Std.,man brauch entweder ein Auto oder man läuft 10 Min
Service Sehr netter und freundlicher Service. An der Bar braucht man etwas geduld,man ist ja im Urlaub
Gastronomie Wer hier nichts findet ist selber schuld,der sollte dann lieber Zuhause bleiben!!
Sport / Wellness Eigener Wellnessbereich,bekamen 4 Freikarten dafür,klein aber genügend
Zimmer Schöne Zimmer mit Verbindungstür ,im Elternbade zimmer mit Bademantel für den Wellnessbereich
Preis Leistung / Fazit Das Hotel liegt etwas abseits vom Trobel auf einem Berg dadurch sehr Windig
prima! Januar 2008 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein / Hotel Wie viele große Hotels in dieser Gegend ist das Rio Calma eine Oase mit viel Grün drumherum in der Wüstenlandschaft und ein architektonisches Meisterwerk; von der Größe her ein schönes, abwechslungsreiches Dorf mit einer Empfangshalle wie eine große Kathedrale inkl. "Kirchturm", mit zum Teil pseudo-"maurischen" Bauten, schönen Strelizien (Papageienblumen), diversen Pools, Bars, Wellness-Landschaft usw. usw.
Lage Das Hotel besitzt keinen eigenen Strand, sondern nur neben den Pools eine Art nachgemachte Strand-Sand-Umgebung. Dann geht es vorbei an einer Mini-Golf-Anlage zum eher steinigen Meeresufer hinunter. Folgt man diesem jedoch einige hundert Meter lang, kommt man an einigen Stränden vorbei, an denen gebührenpflichtige Liegen usw. ausgegeben werden.
Service sehr aufmerksame und freundliche Kellner und Kellnerinnen (nahezu das gesamte Personal sprach passabel bis sehr gut deutsch)
Gastronomie Ausgezeichnetes Abend-Buffet (wir hatten Halbpension). Der Phantasie waren hier keine Grenzen gesetzt. Umgeben von aufmerksamen und freundlichen Kellnern und Kellnerinnen (nahezu das gesamte Personal sprach passabel bis sehr gut deutsch), sahen wir den lustigen Schauköchen bei der Zubereitung der warmen Speisen zu und arbeiteten uns durch Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts.
Sport / Wellness Außer Pool(s) nicht in Anspruch genommen, aber alles reichhaltig vorhanden (Wellness, Animateure, Sportprogramm, jeden Abend Musikshows etc.).
Zimmer Schönes, kleines, sauberes Zimmer - wir hatten leider die Variante ohne Balkon. Alle Zimmer scheinen aber Meerblick zu haben.
Preis Leistung / Fazit empfehlenswert: Bustour zum Hotel Los Gorriones (ca. 15 Min.); nur wenige Meter vom Strand und der berühmten René Egli-Surfschule entfernt. Dito Fahrt nach Morro Jable (ca. 30 Minuten) mit großer Strandpromenade, Einkaufszentren etc.
Alle 264 Hotelbewertungen Hotel R2 Rio Calma

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • gutes Hotel
  • schönes Hotel
  • sehr schönes Hotel
Hotelanlagen:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • guter Service
Lage:
  • künstliche Lagune
  • ruhige Lage
  • sehr schöne Lagune
Essen:
  • gutes Essen
  • sehr gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
Zimmer:
  • gute Zimmer
  • saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
Strand:
  • eigener Strand
  • herrliche Sandstrände
  • kostenlose Schirme
Aktivitäten:
  • verschiedene Themenabende
  • dezente Animation
  • gutes Animationsprogramm
Getränke:
  • frische Säfte
  • ausgezeichnete Getränke
  • guter Kaffee
Negativ
Services:
  • übersichtliche Anlage
  • sehr störende Lautstärke
  • einzige Mangel
Hotelanlagen:
  • schmutziges Geschirr
  • kein sauberes Geschirr
  • wenig Personal
Lage:
  • künstliche Lagune mit Salzwasser
  • fehlende Strandlage
  • steinige Meeresluft
Essen:
  • kein ansehnliches Buffet
  • sehr schlechtes Essen
  • kein Warteschlange
Zimmer:
  • kleine Zimmer
  • alte Betten
  • kein Balkon
Strand:
  • kein Sandstrand
  • künstlicher Sandstrand
  • kein eigener Sandstrand
Aktivitäten:
  • keine Ausflugsmöglichkeiten
  • keine Touren angeboten
  • etwas langweilige Abendshows
Getränke:
  • kein Kaffee
  • keine optimale Kühlung
  • keine optimale Getränkequalität

Hotelvideo

Weitere Reiseinfos: Europa Spanien Fuerteventura Costa Calma
Hotel
Hauptgebäude Hotel R2 Rio Calma Parkplatz, Lift, Klimaanlage, Raucherbereich, behindertenfreundliche Zugänge Hauptgebäude
Hauptgebäude Hauptgebäude
Garten / Innenhof Hotel R2 Rio Calma Garten / Innenhof
Garten / Innenhof Garten / Innenhof Garten / Innenhof
Terrasse Hotel R2 Rio Calma Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme Terrasse
Terrasse
24-h-Rezeption Hotel R2 Rio Calma Das Rezeptionsteam ist jederzeit für Sie da und gibt Ihnen gern Tipps zu Ausflügen in die Umgebung., Fax- / Fotokopier- / Druckeinrichtungen, Informationsschalter für Ausflüge, Wechselstube, Hotelsafe 24-h-Rezeption
Spa- und Wellnesscenter Hotel R2 Rio Calma Lassen Sie sich im Spa oder im Schönheitssalon verwöhnen und vergessen Sie dabei den tristen Alltag! Spa- und Wellnesscenter
Spa- und Wellnesscenter
Konferenz- und Veranstaltungsräume Hotel R2 Rio Calma Für Ihre geschäftlichen oder privaten Veranstaltungen stehen im R2 Rio Calma Hotel 14 Tagungsräume bereit. , Businesscenter, Konferenz- / Tagungsausstattung Konferenz- und Veranstaltungsräume
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Angebote für Kinder Hotel R2 Rio Calma Kinderpool / Kinderbereich, Miniclub, Kinderspielplatz, Minidisco Angebote für Kinder
Angebote für Kinder
Geschäfte im Hotel Hotel R2 Rio Calma Geschenkeladen, Kiosk Geschäfte im Hotel
Internetzugang vorhanden Hotel R2 Rio Calma Internet über WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei.
Zimmer
Doppelzimmer Hotel R2 Rio Calma Einige Doppelzimmer sind mit einer eigenen Terrasse ausgestattet. Genießen Sie von hier aus den atemberaubenden Blick auf das glitzernde Meer!, Meerblick, Klimaanlage, Badezimmer mit Wanne, Bidet, Telefon im Zimmer, TV, Kühlschrank, Safe, Terrasse, Föhn, Zimmergröße: 25, Einzelbetten Doppelzimmer
Doppelzimmer zur Einzelbelegung Hotel R2 Rio Calma Die Doppelzimmer sind ideal für Alleinreisende, die nach einem Meeting oder einem schönen Urlaubstag ausruhen möchten., Meerblick, Klimaanlage, Bidet, Telefon im Zimmer, Sat.-TV, Kühlschrank, Safe, Föhn, Badezimmer, Schreibtisch Doppelzimmer zur Einzelbelegung
Doppelzimmer zur Einzelbelegung
Familienzimmer Hotel R2 Rio Calma Die Familienzimmer bestehen jeweils aus 2 Zimmern mit Verbindungstür, so genießen Sie Ihre ganz eigene Privatsphäre., Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Telefon im Zimmer, TV, Kühlschrank, Safe, Bidet, Föhn, Kosmetikartikel, Schreibtisch Familienzimmer
Suite Hotel R2 Rio Calma Zu den stilvollen Suiten gehören ein separates Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Balkon und weitere exklusive Annehmlichkeiten., Wohnzimmer, Terrasse, Meerblick, Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche, Telefon im Zimmer, TV, Kühlschrank, Safe, Bidet, Föhn, Kosmetikartikel, Schreibtisch Suite
Suite
Royal Suite Hotel R2 Rio Calma Die luxuriösen Royal Suiten erfreuen mit einem großen Wohnzimmer und einem Whirlpool., Wohnzimmer, Terrasse, Meerblick, Klimaanlage, Bidet, Telefon im Zimmer, TV, Kühlschrank, Safe, Badezimmer mit Wanne, Föhn, Jacuzzi / Whirlpool, Kosmetikartikel Royal Suite
Royal Suite
Gastronomie
Verpflegungsarten Hotel R2 Rio Calma Übernachtung und Frühstück / Bed and Breakfast, Halbpension, Vollpension
Restaurant(s) Hotel R2 Rio Calma Frühstücksbuffet / Frühstück, Mittagsbuffet, Abendessen vom Buffet, Außengastronomie, Live-Kochen / Koch-Events Restaurant(s)
Restaurant(s) Restaurant(s) Restaurant(s) Restaurant(s)
Bar(s) Hotel R2 Rio Calma Café, Bar, Pianobar, Snacks, Bar- und Cocktailkarte Bar(s)
Bar(s) Bar(s)
Wellness & Sport
Innenpool Hotel R2 Rio Calma Der schöne Innenpool lädt mit Jacuzzi und Relaxliegen zum ausgiebigen Entspannen ein. Innenpool
Innenpool Innenpool
Außenpool Hotel R2 Rio Calma Kinderpool / Kinderbereich Außenpool
Außenpool Außenpool Außenpool
Sportmöglichkeiten Hotel R2 Rio Calma Beachvolleyball, Darts, Minigolf, Tennis, Volleyball, Wassersport Sportmöglichkeiten
Sportmöglichkeiten
Wellness- und Fitnessangebote Hotel R2 Rio Calma Lassen Sie sich im stilvollen Wellnessbereich von fachkundigem Personal verwöhnen, damit Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können!, Sauna, Jacuzzi / Whirlpool, Massagen, Schönheits- / Kosmetikbehandlung, Friseur / Schönheitssalon, Fitnessstudio Wellness- und Fitnessangebote
Wellness- und Fitnessangebote Wellness- und Fitnessangebote
Animation / Unterhaltung Hotel R2 Rio Calma Am Tag sorgt das Animationsteam mit Sport- und Spielaktivitäten für Spaß. Mehrmals in der Woche gibt es Shows oder Livemusik., Animation für Kinder, Disco Animation  / Unterhaltung
Lage
ruhige Lage Hotel R2 Rio Calma Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung auf einer Anhöhe mit Blick über den Sandstrand der Costa Calma. ruhige Lage
direkte Strandlage Hotel R2 Rio Calma Sandstrand direkte Strandlage
direkte Strandlage direkte Strandlage
Service
Zimmerservice Hotel R2 Rio Calma
Baby- / Kinderbetreuung Hotel R2 Rio Calma Die lieben Kleinen dürfen sich auf abwechslungsreiche Aktivitäten im Miniclub freuen. Baby- / Kinderbetreuung
Gepäckaufbewahrung Hotel R2 Rio Calma
medizinische Betreuung / Hotelarzt Hotel R2 Rio Calma
Autovermietung Hotel R2 Rio Calma
Wäscheservice Hotel R2 Rio Calma chemische Reinigung, Bügelservice