Bitte Aktivieren sie Java-Skript um ab-in-den-urlaub.de korrekt nutzten zu können.
Jetzt LASTMINUTE
bis zu 65% RABATT sichern!
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 12LM-XNDD-6B4C-T4AL als Cashback, weitere Bedingungen
Alle Pauschalreisen JEDERZEIT FLEXIBEL
Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
Flexibel
umbuchen mit
CleverHoliday

Kostenlos umbuchen und z.B.

  • den Reisezeitraum ändern
  • den Abflughafen ändern
  • das Hotel gleicher Kategorie ändern
Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
UMBUCHBAR

Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park

Sunny Beach Resort 8240 Sunny Beach
Hotelbewertungen
  • 24 Stunden Reservierung
  • Jederzeit umbuchbar
    Einfach im Buchungsformular zubuchbar - ab € 19,90
    Flexibel
    umbuchen mit
    CleverHoliday

    Kostenlos umbuchen und z.B.

    • den Reisezeitraum ändern
    • den Abflughafen ändern
    • das Hotel gleicher Kategorie ändern
    Der Reiseschutz ist ein Angebot der BD24 Berlin Direkt Versicherung AG
  • Tiefpreisgarantie bei entsprechend gekennzeichneten Angeboten
  • Exklusive Angebote
  • Top Service 08:00 - 23:00 Uhr
Hotelbewertung abgeben
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Reiseziel eingeben:
Reiseziele werden gesucht
Top Reiseziele nach Beliebtheit Top Reiseziele nach Alphabet nach Entfernung
  • Türkei
  • Lara (Antalya)
  • Side & Alanya
  • Türkische Riviera
  • Türkische Ägäis
  • Mallorca
  • Kanaren
  • Gran Canaria
  • Teneriffa
  • Fuerteventura
  • Lanzarote
  • Griechische Inseln
  • Kreta
  • Kos
  • Rhodos
  • Ägypten
  • Hurghada & Safaga
  • Bulgarien
  • Bulgarien (Goldstrand)
  • Italien
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Dom. Republik
  • Malediven
  • Ibiza
  • Mauritius-Seychellen
  • Griechisches Festland
  • Spanien-Portugal
  • Dubai - Arabische Halbinsel
  • Kroatien
  • Kuba - Varadero & Havanna
  • Malta
  • Ponta Delgada (Insel Madeira)
  • Deutschland
  • New York
  • Asien-Thailand-Malediven
  • Playa Del Carmen
  • Afrika
Hotels werden gesucht
Wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen!
Deutschland
Europa
Früheste Anreise Späteste Rückreise
Weitere Suchkriterien






Weniger Suchkriterien

Hotelbewertungen zum Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Familien 46%
Paare 39%
Freunde 8%
Alleinreisende 5%
Altersstruktur
36-40 Jahre 23%
41-45 Jahre 16%
19-25 Jahre 14%
26-30 Jahre 11%
Besonders geeignet für
Familien
Hotel:
4,1
Zimmer:
4,2
Service:
3,9
Gastronomie:
3,8
Lage & Umgebung:
4,3
Sport & Unterhaltung:
4,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 87% Bewertungsanzahl: 61 Gesamtbewertung:
4,1
Flug & Hotel mixen z.B. 7 Tage

Das Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park auf einen Blick

Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park

Hotelausstattung Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park (Sonnenstrand)

  • Ausstattung Hotel: 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, Lift, Hotelsafe, Wechselstube, mehrsprachiges Personal, Miniclub
  • Zimmeraustattung: Klimaanlage, Badezimmer mit Dusche, Kosmetikartikel, TV, Minibar
  • Gastronomie: Restaurant(s)
  • Wellness: Sauna, Spa- und Wellnesscenter, Massagen, Innenpool, Friseur / Schönheitssalon, Wellness- und Fitnessangebote, Dampfbad, Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Billard / Darts, Surfen, Wandern, Minigolf, Kinderpool / Kinderbereich, Wasserrutsche, Wassersport
  • Sonstiges: Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Disco, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Top Sehenswürdigkeiten in Sonnenstrand

Olé Olé Kuban Allee , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.1 km
Bistro Billy Beim Hotel "Alba" , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.2 km
Corner Allee Kuban , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.3 km
Dance Club Mania Slantchev Briag , 8240 Slantchev Briag Entfernung zum Hotel: 0.3 km
Iceberg beim Hotel "Kuban" und "Alba" , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.4 km
Yeats Am Strand , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.4 km
Pub & Restaurant 'Sunny Beach' beim "Grand Hotel Sunny Beach" , 8240 Sonnenstarnd Entfernung zum Hotel: 0.5 km
Mexo Am Strand , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.6 km
Frankys Beim Hotel "Colosseum" und "Planeta" , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 0.8 km
Action Aquapark Slantchev Briag - Zapad , 8240 Sonnenstrand Entfernung zum Hotel: 1 km

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park

01.06.2013 Passt schon Badeurlaub Paar
3,8
Allgemein / Hotel Der Name Calimera Sunny Beach ist etwas irreführend. Tatsächlich besteht die Anlage aus drei verschiedenen, miteinander verbundenen Hotels. Architektur: Wir waren im Hotel Zwete. Dieses besteht aus fünf Etagen und ist überwiegend sauber. Ausnahmen bilden hier die Innenanlagen (Theater, Innenpool etc.), die sehr stark nach abgestandener Luft oder Chlor riechen. Gästestruktur: Viele Deutsche und Russen. Eine Hand voll Niederländer. Altersstruktur: Viele ältere Leute und viele Kinder.
Lage Das Hotel liegt etwa zwei Gehminuten vom Strand und ist ansonsten sehr zentral gelegen. In unmittelbarer Hotelnähe findet man zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Bars. Leider ist der Strand kostenpflichtig, pro Liege und Sonnenschirm werden vier Euro fällig. Mindestens ein Sonnenschirm ist pflicht. Kostenlos kann man sich also dort nicht an den Strand legen. Die Transferzeit zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten und auch sonst erreicht man viele Ziele relativ schnell. Es gibt auch eine Busanbindung, die je nach Linie und Tag allerdings sehr überlastet ist.
Service Insgesamt war das Personal (wie die meisten Bulgaren) sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sauber - der Roomservice hat gut funktioniert. Negativer Punkt, der den Gesamtschnitt stark runterzieht ist der Empfang: Hier gab es eine Mitarbeiterin, die uns bei der Ankunft erstmal komplett ignoriert hat und andere Gäste, die nach uns kamen dann vorgezogen hat und auch ansonsten eher genervt war. Dies war leider kein einmaliges Erlebnis.
Gastronomie Großer Schwachpunkt war die Gastronomie. Zwar gab es einige Bars und Restaurants, hier war jedoch eindeutig keine vier Sternequalität gegeben. Die Qualität der Speisen war in Ordnung, allerdings war die Vielfalt grade noch ausreichend. Häufig sah man das Mittagessen in fast identischer Abfolge auch abends und auch sonst war wenig Abwechslung gegeben. Themenabende bestanden daraus, dass vielleicht mal Brathähnchen oder eine Schweinehaxe angeschnitten wurde (sehr selten) - ansonsten gabs dazu die üblichen Speisen. Kurz gesagt: Gähnende Langeweile am Essenstisch. Nach dem Abendessen gab es kein Essen mehr, also nichts mit Mitternachtssnack o.ä. Es gab ein Mittagsbuffet an der Poolbar, hier gab es jeden Tag allerdings das Selbe. Pommes, Hot Dogs und Pizza plus verschiedenes Gemüse.
Sport / Wellness War alles soweit sauber und ordentlich. Die Animation hat wenig Variation gezeigt und war teilweise lustlos. D.h. es gab zwar viel, aber fast immer das Gleiche und eher kurz gehalten. Potential wurde hier verschenkt. Als Beispiel ist hier der "Kochkurs" für bulgarisches Essen zu sehen: Im Schnelldurchgang wird hier ein Omelett mit Gemüse und Käse in zehn Minuten gekocht. Dazu "hilfreiche" Sätze wie "Jetzt kommt Gemüse rein, dann Käse, dann Ei und fertig."
Zimmer Schön große Zimmer mit Balkon. Hier gabs keine größeren Kritikpunkte.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt waren wir mit der Preis-Leistung zufrieden. Für den gezahlten Preis haben wir einen schönen Urlaub bekommen. Einziger wirklicher Kritikpunkt ist das langweilige Essen, ansonsten eher Jammern auf hohem Niveau.
01.05.2013 Toller Familienurlaub Badeurlaub Familie
4,7
Service Im großen und ganzen war alles OK. Als wir allerdings ein Handtuch am Pool vergasen und am nächsten Tag den Bademeister fragten maulte der uns an und sagte ich habe nichts gefunden und wenn dann haben wir es schon weggeworfen.
Gastronomie Da die Tellerabräumer aufgefordert sind alles was fertig ist sofort vom Tisch zu räumen mussten wir des öfteren sagen NEIN wir sind noch nicht fertig. Das war ein bisschen nervig !
Sport / Wellness Die Animateure sind sehr freundlich aber nicht aufdringlich. Man wird gut informiert, und die Shows am Abend sind sehr professionnell. Die Spiele und Tanzabende sind sehr spassig. Die sportlichen Aktivitäten sind vielfälltig wie Z. B. Zumba, Tae Boe,Pilates. Bei der Kinderbetreuung können die Kinder mit entscheiden was Sie spielen oder basteln möchten. Z.b. T-Shirts anmalen.Am Abend ist für alle Kinder Minidisco.Bei älteren Kindern werden auch Turniere gemacht (Minigolf, Dart)
Preis Leistung / Fazit Wir waren in der Vorsaison (Mai) da . Sehr empfelenswert als Familienurlaub. Wir hatten so 28 Grad und im Meer konnte man auch problemlos baden. Ausserdem war am Strand gar nichts los und wir hatten ihn fast für uns alleine.
01.08.2012 Super Urlaub mit allem, was das Herz begehrt Badeurlaub Familie
4,1
Allgemein / Hotel Wir sind total begeistert und wären gern noch länger geblieben. Besonders die Animation & das gesamte Team um Ivan ( viele Grüße!) waren absolut Spitze, sowohl die Kinderanimation als auch die Sportanimation waren toll. Als besonderes Highlight empfanden wir die allabendlichen Shows ( Mama Africa, Queen, 80 er Jahre ) und auch außerhalb waren alle total aufgeschlossen, lieb & immer freundlich.Weiter so, wir vermissen Euch schon jetzt! Die Anlage ist für alle Altersgruppen passend und sehr zu empfehlen! Mehrere Pools und Wasserrutsche, sowie sehr gepflegter, weiträumiger Außenbereich. Wir waren im Zwete, schöne, große Zimmer ( Appartment) und das Essen war abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. ( Plus-Super leckere Salate!) . Mittags die Pizza Spitze und am Nachmittag lecker Eis, Gebäck & Kuchen der Hit! Die Getränke all inklusive sind bei heißen Temperaturen das Muss und egal ob alkoholfrei oder Bier, wein, Cocktails bis 21 Uhr) total lecker! Einziger Schwachpunkt ist die Freundlichkeit & Aufmerksamkeit der Damen an der Rezeption und einiger ( Chefin?) im Restaurant ) Der Strand ist ziemlich überlaufen und direkt an der Partymeile, deshab waren wir nur einmal da und blieben lieber am Pool. Nessebar ist einen Ausflug wert ( mit Bimmelbahn!) und am Sonnenstrand schöne Einkaufsmöglichkeiten vorhanden ( kleiner Tip, immer "handeln" dann ergattert man tolle Schnäppchen! Alles in allem ein perfekter Urlaub! Wir kommen nächstes Jahr wieder und freuen uns auf unser supi Animationsteam
Preis Leistung / Fazit Ein Ausflug nach Nessebar ist auf jeden Fall zu empfehlen, mit der Bimmelbahn mit einmal umsteigen.Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung sind reichlich und gut. Vorsicht! mit Karten abgeben im Hotel, Hab diese gleich nach Ankunft abgegeben und von den 15! ist bis heute nicht eine einzige angekommen? Woran das wohl liegt?
01.06.2011 Gutes Preis-/Leistungsverhältnis Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel Das Hotel besteht aus mehreren Einheiten - Hotel Zvete und Hotel Rodopi, die getrennte Rezeptionen haben, wichtig z. B. für Mietwagenzustellungen etc. Die Anlage ist großräumig angelegt mit 3-5-stöckigen Häusern. Die Anlage ist schon etwas in die Jahre gekommen, wird aber offensichtlich regelmäßig renoviert, d. h. sie macht einen sehr gepflegten Eindruck.
Lage Die Anlage liegt mitten am Sonnenstrand in zweiter Reihe zum Strand, d.h. etwas ruhiger gelegen, jedoch nicht komplett ruhig, was an der stark befahrenen Straße und umliegenden Hotels mit Live-Musik liegt. Vielfältige Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Transfer zum Flughafen (ohne Zwischenstopps) ca. 30 Min.
Service Das Hotelpersonal ist stets freundlich und hilfsbereit, insbesondere die Guest-Relation Managerinnen, die immer um das Wohlergehen der Gäste bemüht sind. Falls die Kompetenzen des Personals an der Rezeption, Restaurant etc. zu wünschen übrig lassen, sollte man sich an die o. g. Damen (die sehr gut deutsch sprechen) wenden.
Gastronomie Die Hauptmahlzeiten kann man in den jeweiligen Restaurants der Hotels einnehmen. Snacks auch an den Poolbars. All-inclusive gibt es bis Mitternacht. Das Essen ist vielfältig und meist gut, oft aber - wie in Großküchen üblich - verkocht. Leider kommen einige Speisen, insbesondere Gegrilltes (morgens auch die Spiegeleier), roh zum Gast. Da auf viel zu heißen Platten viel zu kurz gegrillt wird, ist das Grillgut außen verbrannt und innen roh. Vorsicht ist insbesondere bei Hühnchen geboten. Als wir das Restaurantpersonal darauf hinwiesen, wurden wir belehrt, dass das Fleisch in Bulgarien eben etwas mehr "rosa" wäre... Schlimm war auch die unerträgliche Hitze und der Qualm von den Grillstationen im Restaurant. Draußen musste man sich vor den Möwen in Acht nehmen, die gerne vom Teller "klauen". Einmal pro Aufenthalt kann man im Flora-Pub nach Vorabreservierung ein 4-Gänge-Menü einnehmen. Leider wird die Qualität dieses Menüs der normalen Karte im Flora-Pub nicht gerecht. Wir haben früher dort des Öfteren zu Abend gegessen und waren immer von Angebot und Frische der Speisen begeistert. Das All-inclusive-Menü jedoch könnte dem Pub noch den Ruf kosten - schade eigentlich, früher konnte man dort als Calimera-Gast mit Rabatt sehr gut essen gehen.
Sport / Wellness Vom Animationsteam wurden täglich diverse Aktivitäten angeboten, die wir jedoch nicht in Anspruch genommen hatten, da wir viel mit den Mietwagen an der Küste unterwegs waren. Liegeplätze am Pool gibt es viel zu wenig für alle Gäste. Daher wird, wie üblich, bereits morgens schon reserviert, auch wenn man sich den ganzen Tag nicht am Pool sehen lässt. Der freie Strandabschnitt, an den man sich ohne Liegen/Schirmnutzung (je 7 Leva) hinlegen kann, wird immer kleiner. Dafür breiten sich die lauten Strandbars immer mehr aus.
Zimmer Wir hatten ein Studio, welches wirklich riesig war - ein halb abgetrenntes Schlafzimmer und ein großes Wohnzimmer mit 2 Schlafsofas - alle Möbel wirkten neu und das Zimmer renoviert. Es gab einen kleinen Balkon mit zwei Plastikstühlen. Im Zimmer gab es einen Kühlschrank (Minibar), den man auch privat nutzen konnte, Telefon mit Direktwahl zu anderen Zimmern, Flatscreen-TV mit über 50 Sendern (auch ARD, Pro7, SAT1, RTL, VH1, MTV etc.). Da die Zimmer mit Teppichböden ausgelegt waren, hielt sich die Hellhörigkeit zu anderen Zimmern in Grenzen, jedoch nicht nach draußen. Leider gibt es auf dem Zimmer keinen Safe, den gibt's an der Rezeption zu mieten. Als absoluten Schwachpunkt im Calimera empfanden wir (wir waren bereits das 2.Mal da), dass man die Zimmer in Ermangelung lichtundurchlässiger Vorhänge nicht abdunkeln kann. Es gibt lediglich dünne Gardinen und hellgelbe Vorhänge, die absolut ungeeignet sind. Blickdichte Plastikvorhänge, wie sie heutzutage schon in 2-Sterne Hotels üblich sind, gibt es hier nicht.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist auf jeden Fall einen Mietwagen zu nehmen, am besten von zu Hause per Internet inkl. aller Versicherungen. Auf Anfrage kann man das Auto auf dem Flora-Park Parkplatz abstellen, falls Platz frei, ansonsten in unmittelbarer Umgebung Parkgebühren ca. 10-15 Leva/24 Std., evtl. kann man auch Wochenpreise aushandeln. Es gibt an der gesamten Schwarzmeerküste viele Traumstrände, ohne nerviges Touristengetümmel, z. B. Primorsko, Obzor etc. und viele andere Städte zu besichtigen z. B. Burgas, Varna, Sozopol etc. Auf jeden Fall sollte man mit Auto oder Taxi privat ins nahe gelegene Hanska Schatra (Kahn's Tent - Varieté Dinner) fahren und dort à-la-carte essen, die Show und das Essen - einfach toll! Unbedingt früh genug vorreservieren.
01.09.2010 Jederzeit wieder Flora Park Badeurlaub Paar
4,5
Allgemein / Hotel Das Hotel Flora Park befindet sich in einwandfreiem Zustand. Alles sehr gepflegt und sauber. Essen landestypisch, dennoch sehr gut. ( Sauerbraten gibts wieder daheim). Die Zimmer sind sehr groß und viele mit Blick zum Pool. Da das Hotel nicht ausgebucht war, gabs immer Platz am Pool. Das Publikum war sehr gemischt. Viele Nationalitäten: Holländer, Engländer, Skandinavier, Russen usw., aber es fiel keiner unangenehm auf. Alter von 1 bis 80 Jahren. Sehr angenehm.
Lage Das Hotel liegt ca. 200 m vom Strand entfernt. Nachdem zu dem Hotel noch 3 andere gehören, ist es also eine sehr große Anlage. Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten, fanden wir dann doch den kürzesten Weg durch das Hotel Zvete zum Strand. Sehr teuer sind die Liegen am Strand, da das Hotel keinen eigenen Strand hat. Pro Liege und Schirm 7 Leva = 3,50 Euro am Tag, egal wie lange man es benutzt. Der Strand ist, obwohl Nachsaison, sehr voll, aber schön zu laufen. Einkaufs- u. Unterhaltungsmöglichkeiten jede Menge. Auf der kilometerlangfen Strandpromenade, parallel zum Strand, ist zu jeder Zeit viel los. Abends steppt der Bär. Gute Preise, da einfacher Umrechnungskurs. 1 Leva = ca. 0,50 Euro. Es ist für jeden was geboten. Im Hotel ist es aber trotzdem sehr ruhig. Transferzeit ca. 30 Minuten. Am Flughafen ist dann Geduld angesagt, denn schnell geht hier nix.
Service Das Personal ist sehr reserviert ( Kann man auch verstehen, nach 5 Monaten Maloche, d.h. 6 Tage-Woche a 12 Stunden ), aber nicht unfreundlich. An der Reception sehr nett, z.T. gutes Deutsch. Mit Englisch kommt man aber überall durch. Obwohl wir ohne Kinder unterwegs waren, haben wir beobachtet, daß die Kinderanimation ganz gut ankam. Reiseleitung ist jeden Tag einmal im Hotel. Spricht perfekt deutsch. Zimmer werden jeden Tag geputzt. Es ist immer alles sehr sauber und ordentlich.
Gastronomie In jedem der 4 Hotels gabs das gleiche Essen. War immer sehr gut und abwechslungsreich, sogar eine , wenn auch kleine Diätecke. Es wurde z.T. am Grill frisch zubereitet. Mittags gabs zusätzlich in der Pizzeria, kleine Snäcks, wie Pizza, Nudelgerichte, Salat u.ä. All incl. war um 23 Uhr in der Bar beendet. Die Drinks sind nicht unbedingt der Hit, da sehr süß. Die Tische waren immer sehr sauber mit Stofftischdecken. Das benutzte Geschirr wurde gleich entfernt. Beim Frühstück gibts nichts auszusetzen. Das die Brotauswahl nicht so ist, wie in Deutschland, ist auch nicht zu erwarten.
Sport / Wellness Jedes Hotel in der Anlage hat einen eigenen Pool, z.T. mit Rutsche. Die Auflagen für die Liegen am Pool sind kostenlos. Am Strand: s.o. Sonnenschirme auch genügend vorhanden. Alles immer sehr gepflegt und sauber. Internetzugang im Flora Park nur nur einer vorhanden ( 30 Min. 1,50 E ). Auf Anmeldung an der Reception. Das Fitnessstudio ( nur im Hotel Zvete ) ist sehr klein und erneuerungsbedürftig. 1 Lufband, 3 Fahrräder, davon 1 defekt, 1 Stepper= defekt. Ist auch nur ein paar Stunden am Tag geöffnet und daher natürlich auch immer belegt. Habs nach 1 Versuch aufgegeben.
Zimmer Sehr große Zimmer, z.T. Familienzimmer zur 2er Belegung ( ca. 30 qm ), schönes geschmackvoll gefliestes großes Bad mit großer Duschkabine. Fön vorhanden. Nur ab 23 Uhr gibts kein warmes Wasser mehr. Also vorher duschen. Schneeweiße Hand- u. Badetücher, täglich frisch. Ein für das große Zimmer recht kleiner Fernseher mit ARD, RTL u. SAT 1. Gute Klimaanlage und sehr ruhig. Relativ großer Balkon mit 2 Stühlen, Tisch und Wäschetrockner. Safe im Kleiderschrank gegen 15 Euro Gebühr für eine Woche.
Preis Leistung / Fazit Wir waren vom 2. bis 9. Sept. im Flora Park Hotel. Hatten 3 Tage kalt, dann wurde es immer wärmer ( bis ca. 30 Grad am Tag und 24 Grad nachts ) . Wahrsch. ist es im August beständiger, d.h. dauerheiß. Sehr zu empfehlen ist der Besuch des Restaurants " Hanska Shatra " am Abend. Hier wird, außer einem guten Essen und Wein, eine sensationelle Show geboten; eine tolle Band spielt u. man kann auch noch tanzen. Am billigsten im Reisebüro gegenüber Hotel Zvete für z.Zt. 58 Leva = 29 Euro p.P. ( Im Hotel bei Reiseltg. 78 Leva p.P.) Euros in Leva umtauschen bitte nur im Hotel oder in den " Crown " Wechselstuben. Bei allen anderen wird man nur betrogen. Nesebar ist auch sehr sehenswert. Ca. 3 km vom Hotel entfernt. War bei uns im Reisepreis dabei. Kostet aber mit dem Bus einfach ca. 1 Leva.
01.09.2010 Erholsamer Urlaub Badeurlaub Paar
4,0
Allgemein / Hotel gut aufgeteilte Hotelanlage mit schönen Pools und Grünflächen, 4-geschossige Gebäude, sehr gepflegte Anlage, zum Zeitpunkt September waren alle Altersklassen vetreten, wobei keine Schulkinder mehr anwesend waren. Nettes Bedienpersonal und zum Schluß der Saison auch noch motiviert. Das Essen war vielseitig und gut, wobei man allerdings bei den Getränken (Softdrinks) erhebliche Abstriche machen muss. Alles sehr süß und eigentlich auch ungenießbar. Auch war man froh, wenn man zu den Mahlzeiten nicht aus Pappbechern trinken musste, sondern aus dem Glas. Aber das ist am Pool und in der Anlage auch nicht anders handelbar und von daher auch ok.
Lage Entfernung zum Strand betrug gut 100m und das war auch gut so. Hotels direkt am Strand sind nur durch eine Uferpromenade getrennt und direkt einsehbar. Ansonsten hat man fussläufig alles gut erreicht und man hat die Möglichkeit, am Trubel teil zunehmen oder auch nicht.
Service Verständigung mit dem Servicepersonal war absolut in Ordnung. Alle waren zuvorkommend und man kann selber auch zum besseren servivce beitragen, wenn man dem ein oder anderen etwas Trinkgeld zu kommen läßt, da man durch das All-Inclusive Angebot doch weniger Geld anpacken muss.
Gastronomie Restaurant und Außenbars waren sehr sauber und man wartete nie lange auf sein Getränk. Allerdings darf man nicht vergessen, wir waren in der Nachsaison dort und in der Hauptreisezeit könnte s durchaus anders laufen. Nach kurzer zeit mochte man aber auch nicht mehr aus Pappbechern trinken, da der Geschmack dorch anders ist. Die Mixgetränke waren mega-süß und sehr gewöhnungsbedürftig. Außerhalb der Anlage sind die Preise akzeptabel.
Sport / Wellness Für alle Bereiche wird etwas geboten. Das eine ist etwas günstiger, das andere etwas teurer. Aber das ist ja überall so. Was nicht gut paßt ist der Preis für die Liegen am Strand und der dazugehörende Sonnenschirm. Ca. 7? am Tag kann sich schon gur summieren.
Zimmer Das zimmer war geräumig und wurde meines Wissens und Betrachtens auch regelmäßig gesäubert. Auch da kann man sich in einer Weise vorab erkenntlich zeigen und schon ist das Personal zusätzlich motiviert.
Preis Leistung / Fazit Preis-Leistungsverhältnis war passend. Für eine Woche AI zu diesem Preis, entsprach der Urlaub meinen Vorstellungen.
01.08.2010 Jederzeit wieder Badeurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage besteht aus 2 Hotels "Rodopi" und "Zvete" in einer großen Gartenanlage. Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber. In der Anlage befinden sich 4 Swimmingpools, die auch sehr sauber gehalten wurden. Die Verpflegung war All-inclusive. Es waren Urlauber im Alter von 0 - ca. 70 Jahre vor Ort. Viele Nationalitäten: Deutsche, Rumänen, Finnen, Türken, Russen u.v.m, waren im Hotel untergebracht. Das Hotel war sehr familienfreundlich und behindertengerecht.
Lage Das Hotel liegt ca. 150 - 200 m vom Strand entfernt. Es gibt viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Hotels. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten.
Service Das gesamte Personal des Hotels war sehr freundlich und hilfsbereit. Alle Mitarbeiter sprachen deutsch. Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt. Jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt. Zum Umgang mit Beschwerden kann ich nichts sagen - wir hatten einfach keine Beschwerden!!! Die Kinderbetreuung im Rahmen der Animation - was wir beobachten konnten - war sehr gut.
Gastronomie Es gab 2 Restaurants, 1 Pizzeria, 1 Snackbar, 1 Poolbar und 1 Bar im Hotel Zvete, die bis nachts 02.00 Uhr geöffnet hatte. Die Bars und Restaurants waren sehr sauber. Das Essen war sehr reichhaltig, abwechslungsreich und lecker. An der Snackbar konnte man mittags und nachmittags Snacks (Pizza, Würstchen, Spaghetti u.v.m. bzw. Kuchen, Kekse, Eis) zu sich nehmen. In der Pizzeria konnte man von 10.00 - 11.00 Uhr ein Langschläferfrühstück und nachmittags Kekse, Kuchen einnehmen. Gegen Mitternacht konnte man an der Snackbar eine Suppe essen.
Sport / Wellness Es gibt einen Fitnessraum und ein Hallenbad, welches aber nur im Mai und im Oktober geöffnet ist. Die Swimmingpools waren sehr sauber. Liegestühle und Sonnenschirme am Pool gab es kostenlos. Am Strand musste man Liegen und Sonnenschirme bezahlen. Es gibt auch 2 Wasserrutschen, die man gegen Gebühr benutzen konnte. Der Strand war sauber. Die Animation war richtig klasse sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen.
Zimmer Das Zimmer war sehr groß und sehr sauber. Es war mit einer Klimaanlage, TV, Balkon, Minibar, Telefon und Fön ausgestattet. Die Zimmer wurden regelmäßig gereinigt, und die Handtücher wurden täglich gewechselt. Es gab 4 deutschsprachige Fernsehsender. Neben dem Doppelbett gab es auch einen Schlafsessel. Im Bad befand sich eine Duschkabine.
Preis Leistung / Fazit Empfehlenswert ist ein Ausflug nach Alt-Nessebar. Discotheken und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Einkaufsmöglichkeiten gibt es jede Menge. Die Handy-Erreichbarkeit war sehr gut. Wir hatten bis zu 35 Grad Lufttemperatur und 29 Grad Wassertemperatur. Also - Sonnencreme nicht vergessen !
01.05.2010 Immer wieder ins Calimera Sunny Beach Badeurlaub Familie
4,8
Allgemein / Hotel Wir waren rundum zufrieden und werden auch im nächsten Jahr (2011) wieder dort unseren Urlaub verbringen.
Lage Die Lage und Umgebung des Hotels ist super. Der Strand/Promenade ist vom Hotel aus in ein paar Minuten zu erreichen. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind dort vorhanden. Die Transferzeit zum Flughafen nach Burgas dauert ca. 30-45 Minuten (voll akzeptabel). Mit dem Bus gelangt man für sehr wenig Geld überall hin.
Service Mit dem gesamten Service den Personals waren wir rundum zufrieden. Alle sind sehr freundlich, hilfsbereit etc. Wir können absolut nicht klagen.
Gastronomie Klar kann man es nicht immer jedem bzgl. des Essens recht machen, aber letztendlich ist immer für jeden etwas dabei. Man muss nicht verhungern. Wir waren jedenfalls zufrieden. Die Themenabende waren richtig gut.
Sport / Wellness Alles rundum super. Das Animationsteam ist spitze. Besonders die abendlichen Shows haben uns sehr gut gefallen. Unsere Tochter war von der Kinderdisco begeistert.
Zimmer Mit der Zimmerreinigung waren wir sehr zufrieden. Auch sonst war alles super.
Preis Leistung / Fazit Wir waren mit allem sehr zufrieden. Das gesamte Personal und das Animationsteam sind sehr freundlich und hilfsbereit. Unser nächster Urlaub geht auf jeden Fall wieder dorthin. Vielen Dank für einen super Urlaubsaufenthalt.
01.05.2008 Familienhotel eckt an Badeurlaub Familie
3,9
Allgemein / Hotel Auf der Anlage befindet sich das Hotel Rodopi die Lage ist ruhig, das Hotel Zwete hier ist mit Baulärm zurechnen und das Hotel Flora viel in Bezug auf die Ausstattung der Zimmer teilweise durch und das Essen viel ganz durch. Das Gemüse war hart der Salat war braun,und das Fleisch bestanhd nur aus Fett. Im Flora ist das Wellness- Angebot von den Hotel Calimera und Flora. Das Frühstück war ausreichenchen aber es gab immer das gleiche. Mittags aß man am besten in der Pizzaria. Abends wurd es nach vielen Beschwerden ab den leztzen 3 tagen d.h. Ende Mai besser. Die Getränke sind sehr kalt und süß. Teilweise war nicht immer alles da Der schwarze Kaffee viel durch,aber der kaffee mit Milch ist zuempfehlen. Salatfans sind im Rodopi gut aufgehoben, Fleischesser besser im Zwete, sowie die Naschkatzen. Wer das Flora gebucht hat, bloß nicht zuviel erwarten. Ansonsten war das Hotel aber sehr familienfreundlich und bis auf das Essen am Abend kann es weiterempfohlen werden. Im allegemeinem muß mit Baulärm am Sonnenstrand gerechnet werden. So dass wars mit der Hotelbewertung.
Lage Die Lage es Hotel ist gut. In der Umgebung kann man gut shopen!
Service Etwas unfreundlich ist das Personal an der Rezeption
Gastronomie Bloss nicht zuviel erwarten beim Abendessen
Sport / Wellness Der Pool wurde nicht beheizt. Im Hallenbad wurde die Absaugung nach 3 mir bekannten Verletzungen abgeschaltet! Ansonsten war das Sportprogramm ausreichend und der Fitnessraum ist recht gut ausgestattet.
Zimmer Studio Zimmer ist einfach eingerichtet. Die Sitzecke besteht aus 2 Sofas wovon eins bei uns als Bett für das Kind umgebaut wurde. Der Stecker für den Rasierer befindet sich auf den anderen Seite von Schalter des Föns. Der Schalter muß rot leuchten, weil sonst geht der Fön auch nicht.
Preis Leistung / Fazit Reisezeit vor den Sommerferien, weil sonst ist der Strand und die Promenade überlaufen. Für dieses Hotel ist sonst der Preis recht hoch. Es geht für 3 Stene durch hat aber wegen dem Wellnessangebot 4 Sterne
01.05.2008 Es war ein Superurlaub !!!!! Badeurlaub Familie
4,7
Allgemein / Hotel Die Hotelanlage bestand aus 3 Hotels. Wir waren im Hotel Rodopi in der 5.Etage mit Blick auf den Swimming-Pool untergebracht. Ich muss sagen es war auf dieser Etage angenehm ruhig.Unser Patenkind hatte ein Zustellbett und sie war sehr zufrieden damit.Wir hatten All-Inclusive gebucht und waren damit sehr zufrieden. Das Essen war sehr abwechsungsreich und wir wurden immer sehr satt. Die Waage zuhause zeigte es uns. Das Hotel ist ist sehr familienfreundlich. Unserem Patenkind gefiel vor allem der Calimerini-Kinderclub und abends die Kinder-Disco. Die durften wir nie verpassen. Auch die Abendveranstaltungen der Clubanimateure waren toll. Tausend Dank dafür!!! Wir kommen gerne wieder in dieses Hotel...
Lage Das Hotel ist nur ca. 100 m vom Strand entfernt. Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe. Der Transfer vom Flufghafen beträgt ca. nur eine halbe Stunde.Es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten. Mein Tipp:Fragen sie die Taxifahrer. Handeln sie mit ihnen Preise aus. Sie fahren sie für wenig Geld zu vielen Zielen wo sie sonst niemals hinkommen.
Service Wir waren mit dem Service im Hotel sehr zufrieden. Mein Tipp. Ein kleines Trinkgeld für das Zimmermädchen und das Zimmer wird noch sauberer als es sowieso schon geputzt wird.
Gastronomie Es war alles zu unserer vollkommensten Zufriedenheit. Die Waage zuhause zeigte es uns. Es gab jeden Tag ein leckeres frisch zubereitetes Grillgericht.
Sport / Wellness super zufrieden. Dank an die Animateure. Unser Patenkind Desiree bedankt sich extra für die liebevolle Betreuung im Calimerini Kinderclub und abends bei der Kinder-Disco die sie nie verpasst hat.
Zimmer Es gab nichts zu meckern. Das Zimmer war sehr gross.Das Badezimmer war auch sehr gross. Die Dusche war in unserem Zimmer riesig Die Bettwäsche wurde in unserem Zimmer 3 mal die Woche gewechselt und die Handtücher täglich.
Preis Leistung / Fazit Wir kommen gerne wieder. Wir waren schon oft in Bulgarien. Aber dies war bisher das allerbeste Hotel.
Essen und Trinken nahe Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park - Adressen
Andromeda
Ivan Alexander Str. 19 8230 Nessebar E-Mail: andromed@abv.bg Tel.: +359 554 42079
Praga
EMONA Str. 13 8230 Nessebar E-Mail: praga@restaurant.bg Tel.: +359 554 45777
Dionis
Kraibreshna Str. 5 8230 Nessebar E-Mail: dionis@restaurant.bg Tel.: +359 554 42557
Kapitanska Sreshta
Mena Str. 22 8230 Nessebar Tel.: +359 554 42124
Bam-Bou
Yacht Port 8256 Sveti Vlas Tel.: +359 887 285018
Brasilia
Tzar Simeon Straße 8256 Sveti Vlas Tel.: +359 554 68615
Arlanda
Rusalka 231 8256 Sveti Vlas E-Mail: arlanda@abv.bg Tel.: +359 554 69120 Fax: +359 554 69 125
Chouchoura
Makedonia Str. 35 8221 Ravda Tel.: +359 888 305207
Buruna
Kap Buruna 8221 Ravda Tel.: +359 888 804966
Royal
Exarh Yosif Str. 12 8000 Burgas E-Mail: royal@restaurant.bg www: http://royal.restaurant.bg Tel.: +359 56 844220

Pro und Kontra zum Hotel Rodopi & Zwete & Flora Park

Positiv
Services:
  • freundliches Personal
  • sehr freundliches Personal
  • nettes Personal
Hotelanlagen:
  • schöner Urlaub
  • gutes Restaurant
  • sehr ruhiges Hotel
Lage:
  • viel Einkaufsmöglichkeit
  • viele Einkaufsmöglichkeiten
  • gute Lage
Essen:
  • gutes Essen
  • abwechslungsreiches Essen
  • verschiedene Buffets
Zimmer:
  • großes Zimmer
  • saubere Zimmer
  • sehr großes Zimmer
Strand:
  • Strand nicht weit entfernt
  • sauberer Strand
  • guter Strand
Aktivitäten:
  • sehr gute Animation
  • sehr freundliche Animateure
  • vielfältiger Sport
Getränke:
  • verschiedene Cocktails
  • gute Getränke
  • verschiedene Säfte
Negativ
Services:
  • unfreundliches Personal
  • unfreundliche Mitarbeiter
  • sehr unfreundliche Kellner
Hotelanlagen:
  • alte Leute
  • weite Auswahl
  • leeres Hotel
Lage:
  • stark befahrene Straße
  • ziemlich magerer Minimarkt
  • kein gerechtes Pub
Essen:
  • langweiliges Essen
  • kein Essen
  • sehr fettiges Essen
Zimmer:
  • sehr kleiner Balkon
  • kleiner Fernseher
  • kein Licht
Strand:
  • überfüllter Strand
  • gebührenpflichtiger Strand
  • ziemlich überlaufener Strand
Aktivitäten:
  • ziemlich unfreundliche Animateure
Getränke:
  • sehr kalte Getränke
  • kein empfehlenswerter Rotwein
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!

Ich bin damit einverstanden, dass die Betreiberin von ab-in-den-urlaub.de und folgende Unternehmen der Unister Gruppe (Unister Holding GmbH, UNISTER TRAVEL Betriebsgesellschaft mbH, Unister GmbH, U-Deals GmbH, Shopping.de GmbH, Preisvergleich.de AG) meine personenbezogenen Daten automatisiert speichern und berarbeiten. Erhebung und Verarbeitung der Daten dienen ausschließlich der Zusendung von Produktinformationen und statistischen Zwecken. Eine Weitergabe der Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Ich bin zudem damit einverstanden, dass mir die genannten Unternehmen per Email personalisierte Produktinformationen aus den Bereichen Reisen, Finanzen, Automobile, Community, Medien, Shopping und Immobilien zukommen lassen.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Email an abmeldung@ab-in-den-urlaub.de oder postalisch ganz oder in Teilen widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per Mail übermittelten Produktinformation.