Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel Seher Sun Beach

Ort: Çolakl, Region: Türkische Riviera, Land: Türkei
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
3.7
68% Empfehlungen
(66 Bewertungen)
Außenpool
Fitnessstudio
Friseur / Schönheitssalon
Animation für Kinder
Parkplatz
Hotelsafe
Lift
Konferenz- und Veranstaltungsräume
24-h-Rezeption
Geschäfte im Hotel
Restaurant(s)
Klimaanlage
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Wäscheservice
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Fahrradverleih
Dieses Hotel jetzt bewerten Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise
Buchen sie online oder telefonisch. +49 (0)341 65050 83970 (8-23h) Info
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 3 Tage

BCH 347,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 1 Tag

BCH 37,- € p.P.

Anderes Top Hotel in Çolakl

Trendy Aspendos Beach Side, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P.ab € 478

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Seher Sun Beach
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • AMAJ
  • BCH
  • BU
  • FER
  • FTI
  • FTIS
  • ITSC
  • LMX
  • LOW
  • NEC
  • OES
  • ONE
  • TJAE
  • ULT
  • VOT
  • VTO
  • X5VF
  • XBU
  • XETI
  • XFTI
  • XITS
  • XLMX
  • XOGE
  • XTJA

Expertenbewertung

Melanie
28
Reise-Expertin
Schöner Badeurlaub zum angemessenen Preis:
Bei unserer Ankunft im Hotel Seher Sun Beach in Colakli habe ich sofort gemerkt, dass man hier keine luxuriösen Extras erwarten darf. Wenn man aber einen günstigen Badeurlaub verbringen möchte, ist
dieses Hotel perfekt. Die Anlage hat eine überschaubare Größe, verfügt über einen großen Poolbereich mit Kinderbecken sowie Fitnessraum, Sauna und diverse Sportmöglichkeiten. Insgesamt ist alles sehr gepflegt. Das galt auch für unser Zimmer, das sogar mit Minibar ausgestattet war. Auch über mangelnde Sauberkeit konnten wir uns nicht beschweren. Was mir am besten gefallen hat, war die Lage. Bis zum schönen Sandstrand sind es nur 100 m. Dort kann man wunderbar relaxen. Außerdem gibt es in Hotelnähe verschiedene Geschäfte. Zum Shopping haben wir aber lieber den günstigen Dolmus genommen, um ins 6 km entfernte Side zu fahren. Das ist auch ein schöner Ausflug zur Besichtigung des antiken Amphitheaters. Ebenso sind weitere Touren möglich. Ich empfehle beispielsweise einen Ausflug zum Wasserfall in Manavgat. Zur Unterhaltung gibt es im Hotel zwar ein Animationsteam und wechselndes Abendprogramm, aber uns hat hier ein wenig die Action gefehlt. Dass aber relativ wenig deutsche Gäste im Hotel waren, hat wenig gestört. Das Personal war aber immer sehr nett und bemüht, so dass es keine Probleme mit der Verständigung gab. Auch über das Essen kann ich nichts Negatives berichten. Mit Qualität und Reichhaltigkeit waren wir immer zufrieden. Kulinarische Highlights sollte man aber nicht erwarten.
Fazit: Wer zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis einen angenehmen Badeurlaub verbringen möchte, ist in diesem Hotel richtig. Komfortable Extras werden aber nicht geboten.
... mehr

Zuletzt angesehene Hotels

Royal Dragon Gästenote 09/14 Royal Dragon Side, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 903
Voyage Sorgun Gästenote 09/14 Voyage Sorgun Side-Sorgun, Türkische Riviera, Türkei
3 Tage p.P. ab € 554
Grand Seker Gästenote 09/14 Grand Seker Side-Colakli, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 445

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 11/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 666
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
5 Tage p.P. ab € 1.678
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 07/14 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
3 Tage p.P. ab € 469

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 39%
Familien 34%
Freunde 14%
Alleinreisende 7%

Altersstruktur

36-40 Jahre 22%
46-50 Jahre 19%
26-30 Jahre 14%
41-45 Jahre 12%

Besonders geeignet für

Paare
Paare
Hotel:
3.5
Zimmer:
3.7
Service:
3.7
Gastronomie:
3.8
Lage & Umgebung:
4
Sport & Unterhaltung:
3.7
Gesamteindruck:
3.6
Weiterempfehlung: 69% Bewertungsanzahl: 66
Gesamtbewertung:
3.7
Gästenote 09/14

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Seher Sun Beach

Klein, aber fein. Klasse Juni 2014 Badeurlaub - (4.1)
Allgemein / Hotel Das Hotel liegt in der zweiten Reihe zum Stand in einer relativ ruhigen Seitenstraße, zum Strand ca. 3 min. Es ist nicht besonders groß,was es aber auch ausmacht. Das Personal ist überaus freundlich und immer hilfsbereit. Der Service ist herausragend (so was habe ich im Süden allgemein noch nicht erlebt). Egal was für ein Problem auf dem Zimmer ist, es ist immer ein Techniker im Haus der sofort gerufen wird um es zu beseitigen. Leider hat man hier manchmal Sprachprobleme. Essen super, im Haus wie auch am Strand.
Lage Hotel liegt in einer relativ ruhigen Seitenstraße, ca. 3 min. vom Strand entfernt.
Service Personal immer freundlich, Service Personal immer vorhanden und daran interessiert Probleme schnell aus der Welt zu schaffen Es ist immer jemand vorhanden der mittelprächtig Englisch spricht, teilweise auch Deutsch leider auch hier die vorherrschende Sprache Russisch. Zimmerreinigung O.K.
Gastronomie Es gibt ein Restaurant im Hotel und eins am Strand. Am Strand gibt es pro Aufenthalt auch noch zwei Themendinner. die sollte man mitnehmen. super! Essen war für jeden Geschmack was dabei und wirklich lecker. Eigentlich kann man rund um die Uhr Essen.
Zimmer Die Zimmer sind nicht besonders groß aber zweckmäßig. Sauberkeit ist O.K. Fernseher mit Deutschsprachigen Programmen vorhanden. Bad mit Föhn und echt toller großer Dusche.
Preis Leistung / Fazit Im allgemeinen ein echt empfehlenswertes Hotel und gemütlich in netter Atmosphäre zu entspannen. Es wird einem hier leicht gemacht sich wohlzufühlen und zu Relaxen.
Gutes Hotel mit Strandnähe und leckerem Buffet April 2014 Badeurlaub - (4.2)
Allgemein / Hotel Positiv: Das Hotel bietet ein gutes Buffet mit reichhaltigem Angebot und vielen netten Inklusivleistungen, wie einer eigenen Sauna und türkischem Bad. Die Zimmer waren sauber und es gibt jeden Tag frische Handtücher. Die recht nahe Lage zum Strand war gut und die Strandbars sind schön angelegt und bieten bis zum späten Nachmittag leckere Snacks. Besonders gut war, dass man alle Außenanlagen (Pools, Rutschen etc.) sowie auch die Restaurants, Bowlingbahn etc. vom danebenliegenden 5-Sterne-Seher-Hotel kostenlos mitbenutzen durfte. Negativ: Teilweise waren viele Fußballmannschaften mit Kindern 300 bis 400 (Kinder) zwischenzeitlich einquartiert, was Abends die Ruhe im Hotelzimmer gestört hat. Zudem haben die das Dessert vom Buffet dann schnell abgeräumt und es bildeten sich lange Schlangen. Zudem war das hoteleigene Schwimmbad ohne Wasser (zu) und die Strandbars an manchen Tagen, obwohl es warm war und die Sonne schien, nicht in Betrieb. Im türkischen Bad bröckelten teilweise die Kacheln im Boden. Des Weiteren gab es keine Animation im Hotel im April.
Lage Recht nahe Lage am Strand (ca. 200-300 m) und es ist sehr schön gelegen nahe der antiken Innenstadt Side (6 km).
Service Die Betten wurden besonders kreativ vom Hotelpersonal gemacht und die Kellner etc. waren sehr nett, gut drauf und immer lustig.
Gastronomie Gutes, leckeres, reichhaltiges essen.
Sport / Wellness Es gab zu unserer Urlaubszeit keine Animation und die Rutschen hatten in der 1. Woche noch nicht auf. Ansonsten aber sehr reichhaltig und gut.
Zimmer Die Zimmer waren ganz gut eingerichtet mit Balkon, Safe etc. Der Fernseher war jedoch leicht veraltet (Röhrenfernseher) und es gab nur wenig deutsche Programme.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem ein tolles Hotel, gerne wieder. Besonders positive und negative Punkte = siehe: Bewertung - Allgemein! ********************************************************************************
Immer wieder gern Oktober 2013 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein / Hotel Meine Erwartungen sind völlig bestätigt worden. Ein schönes Hotel, nicht zu groß und mit gemischtem Publikum (Nationalitäten).
Lage Über einen kurzen Weg ist man direkt am Strand, was mit Kleinkind toll war. Der nächst größere Ort Side, ist mit dem Dolmus (Fahrpreis 1,5 €) super zu erreichen. Tolle Einkaufsmöglichkeiten und sehr sehenswürdig. Auch in der direkten Umgebung gibt es tolle Basare. Vom Flughafen war es nur eine Stunde Fahrt, die mit unserer Kleinen in einem schönen gepflegtem Bus kein Problem war.
Service Das Personal war sehr freundlich, gerade mit Kleinkind waren wir sehr gut aufgenommen. Sprachlich war deutsch überhaupt kein Problem. Ein Babybett stellte innerhalb 3 Minuten kein Problem da. Das Zimmer war im wesentlichen immer sauber und das Bett schön zurecht gemacht.
Gastronomie Wir haben leider nur im Hotelrestaurant essen können, mit einer 17-monatigen Tochter, die um 20:00 Uhr schläft, waren die beiden hoteleigenen anderen Restaurants nicht besuchbar. Dafür waren die Buffets aber zu jeder Mahlzeit sehr, sehr gut. Es gab immer kalt/warmes Essen in jeder Form. Die Qualität hat nie nachgelassen. Über die Küche waren wir am meisten begeistert.
Sport / Wellness Wir waren nur am Strand mit unserer Tochter, der sehr schön und flach abfallend ist. Für Kleinkinder sehr geeignet. Der Spielplatz dort am Strand könnte allerdings etwas schöner sein. Einige Spielgeräte (Wippen und Schaukeln) hatten schon schwerwiegende Mängel.
Zimmer Das Zimmer in der 3. Etage war ausreichend groß, sauber und wurde auch während unseres Aufenthalts gereinigt. Störend war, das einige Nachbarn ihre Klimaanlagen auch nachts laufen hatten, das obwohl es draußen nur noch 12° waren, Fenster auf hätte genügt.
Preis Leistung / Fazit Wir waren im Oktober da und hatten von 26° bis 33°, zuerst windig und nach zwei Tagen nur noch geil. Wir würden in diesem Hotel immer wieder Urlaub machen. Es ist schön, ruhig gelegen und der fast direkte Strandzugang ist schön. Die Nähe zu Side und Manavgat macht ein übriges für Schnäppchenjäger. Unser Fazit. immer wieder.
Urlaub zu Hause August 2011 Badeurlaub Familie (5.0)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist zwar nicht mehr das Neueste,aber es ist sehr gut in Schuss.Größe der Anlage ist ausreichend.Es gibt drei Stockwerke.Es ist ein sehr sauberes behindertengerechtes und familienfreundliches Hotel.Wir buchen immer All Inclusive.Es sind Urlauber aus vielen Ländern dort zu Gast und verschiedenen alters.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand.Die Schwestern Hotels liegen fast direkt daneben.Zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind in 5 Minuten per Fussmarsch zu erreichen.Zum nächsten größeren Ort sind es mit dem Dolmus etwa 10 Minuten und das für nur 1,50 Euro.Es gibt zahlreiche Geschäfte,Bars und Discotheken.Der Transfer dauert etwa 1 Stunde da man ja an einigen Hotels halten muß.Da der Bus klimatisiert ist und man dort für wenig Geld kalte Getränke krieg ist es in Ordnung
Service Das Personal ist sehr aufmerksam,kompetent und freundlich.Der Check In und die Beschwerden werden zügig bearbeitet.Man kann die Wäscherei nutzen,man hat einen Arzt im Hotel und für Kinderbetreuung ist auch gesorgt.Das Personal kann meist 4 Sprachen ,zwar nicht fließend aber meist ausreichend.
Gastronomie Es gibt ein großes Hauptrestaurant mit Außenbereich,2 Strandrestaurants und 2 ála Card Restaurants.Es gibt eine Bar im Restaurant ,eine am Pool,eine an der Animation,eine an der Rezeption und 2 Strandbars.Die Restaurants sind sauber und man Kriegt die kühlen Getränke an den Tisch.Das Buffet ist sehr groß und vielfältig.Die kleinen Gäste haben sogar ihr eigenes Kinderbuffet und für Kindersitze ist auch gesorgt.Es gibt ein Frühstücksbuffet,ein Mittagsbuffet,Kuchen,Abendbuffet und Mitternachtssuppe.
Sport / Wellness Es gibt einige Sportangebote.Unter anderem Wasserball Wassergymnastik,Fussball,Volleyball,Gymnastik,Boccia und Dart.Es gibt einen Wellness und Fitnessbereich.Man kann in dr Lobby Lap tops nutzen gegen eine Gebühr.Wir haben einen großen Pool neben dem sich direkt das Kleinkindbecken befindet.Rutschen befinden sich im Schwesternhotel,die man dort nutzen kann.Es gibt einen Kinderclub.Am Pool stehen Liegen ,Sonnenschirme und es sind dort 4 Duschen.Eine Poolbar sorgt für Erfrischung.Am Strand stehen Liegen mit Auflagen und Sonnenschutz.Es befinden sich dort 8 Duschen.Beide Badebereiche sind sauber.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß,in einem guten Zustand und auch sauber.Die Zimmer verfügen über eine Klimanlage,einen Safe,einen Fön,einen Fernseher,einem Telefon und einen Balkon.Es gibt ausreichend dutsche Fernsehsender.Der Wechsel der Bettwäsche erfolgt nach Bedarf und der Wechsel der Handtücher erfolgt nach Wunsch auch täglich täglich.
Preis Leistung / Fazit Wir würden die Unimog Safari empfehlen sie ist was für alle Altersgruppen.Es gibt aber auch sehr schöne Bootstouren.Man sollte auch unbedingt nach Manavgat auf den Markt zum billig shoppen und um sich die Wasserfälle anzugucken.In Everenseki gehen wir immer in die Sunset Bar da sind die Kellner einfach super nett und die Drinks sind lecker.Man ist über das Handy immer erreichbar.Wir fahren immer zur Hochsaison weil es da richtig heiß ist.Wer Medikamente braucht findet dort in den Apotheken eine riesige Auswahl an günstigen Medikamenten.
Gutes Hotel mit Abstrichen Juli 2011 Badeurlaub Familie (3.9)
Allgemein / Hotel Hotel ist für 4 Sterne eher mittelmäßig, Familienhotel, viele osteuropäische Gäste,aber friedlich, Animation mager - Programm sehr überschaubar. Angestellte ALLE SEHR SEHR FREUNDLICH, sprachlich mehr russisch als deutsch.
Lage Zweite Standreihe, kurzer Fußweg zum Strand, ACHTUNG: Baustelle nebenan, war aber gerade nichts los. also kein Krach. Zur Haupstraße auch ca. 200 m. dort Geschäfte und Dolmus
Service Alle sehr bemüht, lächelnd und hilfsbereit.
Gastronomie ALL-inclusive Buffet war immer sehr gut. Keine Magenproblem wegen dem Essen oder Trinken
Sport / Wellness Strand ist traumhaft toll- NUR ACHTUNG Strandliegen und Liegen am Pool werden von Handtuch-Belagerer belegt. War mein erster Urlaub wo ich das auch machen mußte. Echt sehr sehr schade.
Zimmer Hatten ein Familienzimmer in EG. War für 3 Vollzahler ( zwei Kinder 15 und 16) echt fast unmöglich im Etagenbett zu schlafen. Denke, wenn es uns gestört hätte, hätten wir uns beschwert, aber dfas haben wir nicht.
Preis Leistung / Fazit Für das Geld gibt es bestimmt auch andere 4 Sterne Hotels in der Ecke, die alles in allem besser sind. Die Deutschen sind weit in der Unterzahl, aber es ist nicht sehr störend. Animation war echt nicht doll, aber die Schwester-Hotels sind ja auch mit nutzbar. Quard-Tour machen, außerhalb buchen (billiger), Water-Planet nicht der Hit (Rutschenpark) Manavgat Markttage Montag und Donnerstag, gibt aber das gleiche zum gleichen Preis auch in den Geschäften.
Badeurlaub in schöner Umgebung Oktober 2010 Badeurlaub Familie (4.1)
Allgemein / Hotel mittelgroße Hotelanlage, in der man sich schnell zurechtfindet. Das Zimmer wird täglich gereinigt; Handtuchwechsel nach Bedarf; das Frühstücksangebot ist riesig; wer hier nichts findet, ist selber schuld!
Lage direkte Strandlage (ca 100 m); strandbar vorhanden, an der man mittags gut essen und trinken kann. In der Nähe des Hotels einige Einkaufsmöglichkeiten sowie verschiedene Restaurants. Dolmusverbindung nach Kumköy und Side an der Hauptstraße (ca 2 Minuten vom Hotel). Transferzeit zum Flughafen ca. 70 Minuten.
Service Wie schon erwähnt wurde das Zimmer täglich gereinigt; die Rezeption ist sehr kompetent besetzt (gute Deutschkenntnisse). Ein Arzt ist ebenfalls im Hotel (feste Sprechzeiten).
Gastronomie Neben dem Hauptrestaurant konnt man an der Strandbar zur Mittagszeit essen und trinken (leckere Crepes und Salate). Das Abendessen war sehr umfangreich und auch geschmackvoll (die Salatbar alleine wäre schon ausreichend gewesen)
Sport / Wellness Das Sportangebot war eher dürftig; im benachbarten Hotel (Seher Ressort) kont man das Fitnesstudio besuchen und den Tennisplatz buchen (Anmietung Tennisplatz 7 ? pro Stunde). Internetzugang war ebenfalls vorhanden (an der Rezeption 3 ? für 30 Minuten). Es waren ausreichend Liegen, sowohl am Strand als uch am Pool vorhanden. Die Wasserqualität kann ich ebenfalls mit gut bewerten!
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer mit 3 Betten; das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet und von der Größe auch o.k. (Klimanlage und Balkon mit schönem Blick auf den Pool). Das Badezimmer war ausreichedn groß (Dusche inder Badewanne vorhanden). Handtücher wurden anch Bedarf gewechselt. Zimmersafe war ebenfalls vorhanden (2 ? pro Tag)
Preis Leistung / Fazit Das Hotel kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen (sehr aufmerksames Personal). Der Reisemonat Oktober ist ideal, da die Temperaturen (26-27 Grad) sehr angenehm sind und man auch tagsüber noch etwas unternehmen kann. Gutes Preis/Leistungsverhältnis in diesem Hotel!
schöner Badeurlaub für Groß und Klein Oktober 2010 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel saubere und überschaubare Anlage; das uns zugeteilte Zimmer (1 Erwachsener, 2 Kinder 14 u. 16 Jahre alt) war vonder Größe o.k; tägliche Reinigung, sehr sauber und mit schönem Blick vom Balkon auf den Pool und zum Meer. Gemischtes Publikum (Deutsche Engländer, Russen, Skandinavier) aller Altersgruppen.
Lage Ca. 200 m bis zum Strand; gute Verbindung mit dem Dolmus nach Kumköy und Side; akzeptable Transferzeit ( ca 1 Stunde). Einkaufmöglichkeite in Hotelnähe vorhanden (an der Hauptstraße ca. 300 m vm Hotel)
Service Alle Kellner waren sehr aufmerksam und mit guten Deutschkenntnissen. Die Zimmerreinigung war top! Check-In ohne Probleme; der Service an der Rezeption war sehr kompetent (man hätte auch problemlos das Schwesterhotel (Sehre Ressort & Spa 5 Sterne) umbuchen können
Gastronomie neben dem Hauptrestaurant konnt man auch mittags an der Strandbar essen und trinken. Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren sehr vielseitig und vor allem schmackhaft; alleine die Salatbar war top).
Sport / Wellness Im benachbarten Schwesterhotel war ein Tennisplatz vorhanden, der jederzeit gebucht werden konnte (7 ? pro Stunde). Am Strand wurden die üblichen Sportarten (Volleyball, Boccia etc) angeboten. Schöner und vor allem sauberer Strand mit immer ausreichenden Liegen (gilt auch für den Pool). Internetzugang jederzeit möglich (3 ? pro 1/2 Stunde)
Zimmer Wie schon beschrieben, war das Zimmer für 3 Personen ausreichend groß; wir hatten einen schönen Balkon mit Blick auf den Pool und das Meer. Klimaanlage war vorhanden; deutschsprachige TV-Programme ebenfalls ausreichend vorhanden. Handtücher wurden alle 2 Tage gewechselt; den Zimmersafe konnte man für 2 ? pro Tag mieten (ist auch o.k.)
Preis Leistung / Fazit Im direkten Umfeld gibt es eine Einkaufsstraße und mehrere Restaurants; es lohnt sich aber eher einen Ausflug nach Side oder Marvangat zu unternehmen. Handyerreichbarkeit war jederzeit gegeben. Für den Reisemonat Oktober spricht, daß die Temperaturen (26-28 Grad) sehr angenehm und sportliche Aktivitäten möglich sind. Allerdings muß auch mal ein Regenschauer und Gewitter in Kauf genommen werden.
Besser als erwartet Juli 2010 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Das Hotel ist sehr sauber und modern eingerichtet. Das Essen war sehr lecker, abwechslungsreich und hygienisch. Man konnte alles essen ohne sich zu ekeln. Der Pool war schön groß und sauber und der Strand war auch nicht weit entfernt. Die Bedienungen und die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr freundlich und verstanden auch gut Deutsch, so musste man kaum auf Englisch umsteigen. In dem Hotel waren relativ viele Russen. Wenn man sich beschwert hatte wegen Lauten Gästen, wurden die jeweiligen Personen aufgewiesen leiser zu sein, oder das Hotel zu verlassen. Das Abendprogramm war okay. Wir sind besseres gewöhnt auch in Hotels mit weniger Sternen. Ich habe mehr davon erwartet. Was auch überhaupt nicht ging war das ein Animateur neben uns stand und einen gedreht bzw. geraucht hat. dies kann er gerne in seinem Zimmer tun, aber doch nicht neben unseren Kindern!
Lage Den Strand erreichte man innerhalb von etwa 100 Metern. Bis zur nächsten großen Stadt dauerte es etwas, aber mit dem Dolmus ging dies doch sehr schnell. Eine Taxistation und eine Haltestelle waren etwa 500 Meter entfernt. Natürlich konnte man auch an der Rezeption fragen, ob diese ein Taxi bestellen könnten. Dies taten die Damen und Herren auch freundlicher Weise. Ein kleines Städtchen erreichte man in etwa 15 Minuten Fußweg. Dort gab es viele kleine Läden, Apotheken und viele gemütliche Bars.
Service Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Sie sprachen und verstanden alle sehr gut Deutsch und auch andere Sprachen. Der Kühlschrank wurde immer mit Wasser aufgefüllt (Auch mit Cola/Limo). hatte man eine Beschwerde wurde diese freundlich aufgenommen und das Problem wurde beseitigt. Die Zimmer und das Bad (auch die ganze Anlage) waren sehr sauber. Man hatte keinen Grund sich zu ekeln. Im Hotel selbst waren kleinere Läden, ein Friseur und ein Arzt (den wir Gott sei Dank nicht in Anspruch nehmen brauchten).
Gastronomie Im Restaurant konnte man drinnen und draußen sitzen. Das Buffet war groß und vielseitig. Einmal die Woche gab es einen türkischen Abend mit türkischen Speisen, aber auch natürlich leckeren Alternativen. Die Salatbar war sehr groß und es gab immer etwas anderes. Der Fisch dort ist sehr zu empfehlen. Abends saßen wir oft noch an der Bar direkt am Pool. Auch hier wurden wir freundlich bedient und die Cocktails waren zwar sehr teuer, aber auch sehr lecker.
Sport / Wellness Es gab einen Tennisplatz und einen Billard-/Tischtennistisch. Der Innenpool war geschlossen. Ebenso gab es eine Sauna die wir aber nicht genutzt haben. Am Strand fanden wir es super das es Sandsegel gab, so dass man nicht immer den Schatten hinterher rücken musste. Die Strandbar war auch sehr lecker nur leider mittags immer sehr voll, so dass man lange anstehen musste. Zwischendurch konnte man sich Crêpes holen die frisch von einer Frau zubereitet wurden. Man konnte Bananenboot fahren und noch andere Aktivitäten buchen. Der Strand war Sauber und sehr schön.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend groß und sauber. Man hatte einen schönen Balkon wo man auch schön sitzen konnte. Das Einzige das ich zu bemängeln habe, ist die Klimaanlage. Diese lief nur durch eine Karte (ein Stück Plastik mit der Zimmernummer drauf) die am Schlüssel befestigt war. Wenn man aus dem Zimmer ging war die Klimaanlage also ausgeschaltet. Mein Tipp also nehmt euch noch einen Schlüsselanhänger mit, wo ihr euren Zimmerschlüssel dran hängen könnt. So könnt ihr die Karte im Zimmer lassen und die Klimaanlage läuft weiter. Auf dem Fernseher empfingen wir leider nur RTL und Viva auf Deutsch, aber da wir ja kaum im Zimmer waren ist das auch nicht schlimm.
Preis Leistung / Fazit Die reise in den Green Canyon kann ich auf jeden Fall empfehlen. Es ist dort wirklich atemberaubend und eine wunderschöne Landschaft. Sogar unsere Kinder(14 und 9) waren begeistert.
Entspannend August 2009 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein / Hotel Die Zimmer sind gemütlich und für einen Urlaub sehr gut geeigent, besonders gut war der Balkon der zum Zimmer gehörte, abgetrennt von den Zimmernachbarn. Das Hotel ist groß, aber man findet sich sehr gut zurecht. Die Preise außerhalb des All-Inculsive-Service sind in Ordnung. Zudem ist das Hotel behindertengerecht ausgestattet (Aufzug und Rampen sind vorhanden). Ein durchweg erholsamer Urlaub. Das Buffet ist sehr vielseitig und es werden auch exklusive Gerichte angeboten. Zudem befindet sich im Hotel ein extra Fischrestaurant.
Lage Der Strand ist ca. 4 Gehminuten vom Hotel entfernt. Ein kleiner Shop mit Souveniere, Postkarten (mit Briefmarken) und jede Menge Badeartikel ist direkt vor Ort. Der Shuttle vom Flughafen Antalya dauert ca. 40min.
Service Das Personal ist stets freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer werden jeden Tag sehr ordentlich gereinigt..
Gastronomie Man kann zwischen einheimischen Getränken und internationalen Getränken wählen. Beim Buffet hat man eine große und vielseitige Auswahlmöglichkeit.
Sport / Wellness Das Hotel verfügt über einen eigenen Bereich mit türkischen Bad, zu einem guten Preis. Die Massagen sind empfehlenswert.
Zimmer Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Fernseh mit Sat-Empfang ausgestattet. Deutsche Sender können empfangen werden. Man sollte nur die eine Stunde Zeitverschiebung beachten ;) Gegen einen Mietpreis kann ein Schlüssel für den Safe emfangen werden. Klimaanlage ist vorhanden und kann individuell eingestellt werden.
Preis Leistung / Fazit Das Wetter war jeden Tag sehr schön und wolkenlos. Sonnencreme wird empfohlen.
statt 4 sterne hotel 5 sterne August 2008 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein / Hotel Also da wir unser Zimmer in dem benachbarten 5-Sterne Hotle Seher Resort&Spa bekamen (wahrscheinlich war das 4-Sterne Hotel überbucht) begann der Urlaub für uns natürlich sehr gut. Das Hotel war auch sehr schön und sauber, nur wenige Meter zum Strand und zu mehreren Geschäften. Der Pool war etwas klein aber dennoch in Ordnung. Zu den Gästen lässt sich sagen: viele Familien, für für Partyurlaub also nicht unbedingt geeignet.
Lage Wie schon gesagt Entfernung zum Strand war kein Problem und der Strand selbst sauber. Transferzeit vom Flughafen betrug ungefähr 1 Stunde, also auch noch ok.
Service Personal ist sehr hilfsbereit, manchmal sogar zu hilfsbereit also immer etwas trinkgeld dabei haben. Die verständigung war kein Problem (entweder englisch oder deutsch) und die Zimmer wurden auch regelmäßig gereinigt.
Gastronomie Neben dem großen und sehr schön eingerichteten Speisesaal gab es noch ein a-la-carte-restaurant welches wir allerdings nicht getestet haben, eine bar in der empfangslobby sowie eine bar am pool und eine strandbar. Das essen war wiklich gut und abwechslungsreich, für jeden etwas dabei man sollte aber unbedingt nachwürzen.
Sport / Wellness zu unterhaltungsmöglichkeiten kann ich nicht viel sagen wir waren die meiste zeit am strand. Dort wurden verschieden wassersportarten angeboten (jet-ski, parasailing etc) oder auch fussball und volleyball.. ausserdem gab es die möglichkeit zu wassergymnastik und ein hauseigenes kleines fitnessstudio. liegestühle am strand waren ausreichend vorhanden sowohl in der sonne als auch im schatten
Zimmer unser zimmer (lowcost) lag im obersten stockwerk und war wirklich sehr schön eingerichtet mit kleinem balkon und meerblick.
Preis Leistung / Fazit also alles in allem kann ich das hotel weiterempfehlen. im august herrschen tagsüber ca 40 grad vor abends ca 30 woran man sich aber schnell gewöhnt
Alle 66 Hotelbewertungen Hotel Seher Sun Beach

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • günstiger Urlaub
  • neues Hotel
  • sehr sauberes Hotel
Hotelanlagen:
  • sehr gute Lage
  • gute Einkaufsmöglichkeiten
  • zahlreiche Geschäfte
Lage:
  • saubere Zimmer
  • sauberes Zimmer
  • große Zimmer
Essen:
  • freundliches Personal
  • zuvorkommendes Personal
  • hilfsbereites Personal
Zimmer:
  • abwechslungsreiches Essen
  • gutes Buffet
  • gutes Essen
Strand:
  • sauberer Strand
  • wunderschöne Strandpromenade
  • immer freies Liegen am Strand
Aktivitäten:
  • gutes Freizeitangebot
  • sanftes Animationsprogramm
  • sehr gutes Ausflugsangebot
Getränke:
  • schneller Zugang
  • zufriedenstellende Getränke
  • leckere Cocktails
Negativ
Services:
  • kleiner Pool
  • einfaches Hotel
  • schlecht
Hotelanlagen:
  • geringer Transfer
Lage:
  • starker Schimmelbefall
  • sehr renovierungsbedürftige Bäder
  • alte Möbel
Essen:
  • unzureichende Reinigung
  • etwas mürrische Mitarbeiter
  • etwas mürrischer Mitarbeiter
Zimmer:
  • kein Magenproblem
  • leeres Buffett
  • liebloser Mitternachtssnack
Aktivitäten:
  • schlechtes Animationsteam
  • sehr schlechtes Animationsteam
  • keine gute Animation
Getränke:
  • ungenießbare Getränke
  • kalte Getränke

Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Hotel Seher Sun Beach

Legende: