Hotel Sonneck Jerzens

-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Sonneck Jerzens Leider steht uns derzeit kein Bild zu diesem Hotel zur Verfügung.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Altersstruktur

36-40 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Sonneck Jerzens

01.08.2013 Mogelpackung Wander- und Wellnessurlaub -
2,5
Allgemein / Hotel Allein das Foto ist schon gemogelt, das ist offensichtlich mit Fisheye aufgenommen worden und hat nichts mit dem realen Gebäude zu tun. Der offizielle Hoteleingang ist verschlossen, man gelangt durch die Seitentür ins Haus und steht dann in einem kleinen Flur, der direkt zur Gaststube führt.
Lage Tolle Lage und ein prima Ausgangspunkt für Wanderungen und bestimmt auch ins Skigebiet. Direkt an der Talstation der Hochzeigerbahn gelegen.
Service Der Service lässt absolut zu wünschen übrig. Es gab nicht einmal ein richtiges Willkommen, die Hotelleitung (ein relativ junges Paar) hat sich nicht als solche vorgestellt, das Haus wurde uns nicht gezeigt. Es gab keinerlei Information darüber, wo sich was befindet oder wann die Essenszeiten sind. Auch eine Preisliste (Getränke) war nur auf Nachfrage zu bekommen. Einen Check-In oder Check-Out gab es gar nicht. Wir wurden in 6 Tagen nicht ein einziges Mal gefragt, ob es geschmeckt habe, oder ob wir zufrieden seien oder einfach nur, wie unser Tag war. Es handelt sich hier um ein kleines familiengeführtes Hotel, wo doch ein Gespräch mit dem Gast durchaus möglich wäre. Einzig die Seniorchefin hatte eine nette Art, war zuvorkommend, freundlich und offen. Dass der Koch bereits um 11 Uhr mit dem Weizenbier im Gastraum sitzt, an dem die 6-jährige Tochter des Hauses ihr Müsli isst, finde ich auch keine gute Werbung.
Gastronomie Auch hier war der Service sehr ausbaufähig. Wenn morgens das Kännchen Kaffee leer war, musste man erst einmal Personal suchen, um einen weiteren Kaffee zu ordern. Auch zusätzliche Frühstücksvarianten wurden uns nicht angeboten (selbst wenn diese Aufpreis kosten, hätte ich vielleicht gerne die Auswahl gekannt!).
Zimmer Einfachste Zimmer, die Ausstattung doch recht alt, die Matratzen gnadenlos durchgelegen! Im Badezimmer gab es weder Seife noch Fön. Unser Kleinster schlief auf einem Zustellbett, das ein Luftbett war. Soweit in Ordnung, nur leider wurde das Bett von Tag zu Tag dünner und der Zimmerservice kam von sich aus nicht auf die Idee, das Bett ein bisschen aufzupumpen. Ein nach 3 Nächten sichtbar verschwitztes Kissen wurde nicht ausgetauscht.
Preis Leistung / Fazit Leider alles in allem eine echte Mogelpackung! Schon der erste Eindruck hat mich schwer enttäuscht, die tollen Bilder im Netz und auf dem Flyer haben nichts mit der Realität zu tun. Hier hat jemand ein tolles Marketing beauftragt, das Versprochene findet man leider nicht vor. So wurde uns gegenüber die im Haus befindliche Saune mit keinem Wort erwähnt und auch das abgebildetete wunderschöne Zimmer scheint ein Einzelfall zu sein. Einzig die Nähe zur Hochzeigerbahn und zum Pitzi Kinderclub waren Highlights
1 Hotelbewertung Hotel Sonneck Jerzens

Pro und Kontra

Positiv
Negativ
Services:
  • schwerer Eindruck
Zimmer:
  • alte Ausstattung
  • sichtbares Kissen
Getränke:
  • weiter Kaffee zu Ordern
Weitere Reiseinfos: Europa Österreich
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!