Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Hotel The Bay

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Hotelumgebung Hotel merken
Außenpool
Restaurant(s)
Klimaanlage
Internet über W-LAN
Stadtzentrum
direkte Strandlage
Bei jeder Buchung 50 Euro Geld-zurück Gutschein!für Ihre nächste Reise Dieses Hotel jetzt bewerten 50 Euro Geld-zurück Gutschein
oder
 
(Alter bei Reiseantritt)
 

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise

z.B. 7 Tage

DER 1.350,- € p.P.
Eigene Anreise

z.B. 3 Tage, Halbpension

DER 246,- € p.P.

Das Hotel auf einen Blick

Hotel The Bay

Anderes Top Hotel in Black River

La Pirogue Flic en Flac, Mauritius (Westküste), Mauritius
4 Tage p.P.ab € 1.340
Reisekataloginformationen Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.
  • 5VF
  • DER
  • LMX
  • X5VF
  • XDER
  • XLMX

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Paare 69%
Freunde 23%
Familien 8%

Altersstruktur

36-40 Jahre 100%

Besonders geeignet für

Paare
Paare

Ausgewählte Gästemeinungen zum Hotel The Bay

Wartesaalrestaurant mit schlechtem Service im Restaurantbereich Januar 2013 Badeurlaub Paar (3.2)
Allgemein / Hotel Wir waren 3 Wochen dort und hatten leider Halbpension mitgebucht. Das Hotel liegt schön am Meer, (auch das Restaurant), hat stilvoll eingerichtete, saubere Zimmer mit guten Betten. Es gibt zu wenige Liegen am Pool. Als wir da waren, waren auch viele kleine Kinder dort. Das Personal war nett und alles wäre wirklich prima gewesen, wenn da nicht dieser wirklich miese Service in Küche u. Restaurant gewesen wäre, der uns wirklich sehr enttäuscht hat! Grundsätzlich fehlt im Restaurant jede Supervision, jemand, der nach den Bedürfnissen der Gäste sieht. Das Personal "vergisst" oft auf den 10 Metern zur Küche die Bestellung, spricht nuschelig leise, macht viele Fehler und quasselt lieber an der Bar, als sich wirklich aufmerksam um Buffet oder Gäste zu kümmern. --- Unprofessionell! --- Uns kam es vor wie ein – schöner – Wartesaal.
Lage Direkt am Strand, zum Schwimmen geht man am besten 200 Meter zum Public Beach. Hotel liegt im Ort, kleine gute Restaurants u. Supermarkt in 10 Minuten zu erreichen. Aber eigentlich braucht man die ganze Zeit ein Auto, was dort aber relativ günstig ist. (25-30 Euro/Tag). In der Regel ist es dort schön ruhig.
Service Grundsätzlich gut, Check in, Zimmer, Freundlichkeit, alles prima, NUR im Restaurant fehlt dort jede Supervision, jemand, der nach den Bedürfnissen der Gäste sieht. Da geht es sehr langsam und unprofessionell zu. Beschwerden helfen nichts. z.Bspl: Frühstück: gibt es angeblich ab 7:30 Uhr, aber um diese Zeit war das Buffet noch lange nicht fertig aufgebaut. Fast alles ist dann noch leer und es scheint niemanden vom Personal oder Management zu geben, den das interessiert. Wenn wir früh da waren, weil wir einen längeren Trip über die Insel geplant hatten, war öfter um 7:45 noch nicht einmal Toast da! Das Frühaufstehen hätten wir uns sparen können! irgendwas hat immer gefehlt: und man mußte ihm lästigerweise mit langer Wartezeit nachlaufen: entweder waren keine Pfannkuchen da (wenn mal welchen kamen, waren das 5 Stück, die in 30 Sekunden weg waren), die Butter hat gefehlt oder die Milch für's Müsli, es gab kein Obst oder der Löffel im Joghurt hat gefehlt, wenn's denn mal welchen gab. Einmal wollten wir um 9 Uhr unseren Toast toasten und haben uns gewundert, dass dieser nicht dunkel wurde. Da hatte nach 1 1/2 Stunden noch niemand den Stecker vom Toaster in die Steckdose gesteckt! Kaffee, der mit kalter Milch bestellt wird, kommt mit heißer Milch. Kann dann auch mal 20 Minuten dauern, obwohl nur 5 Gäste dort sitzen. Und man versteht nicht warum, denn genug Personal hüpft da herum. Spiegeleier, die "upside down" bestellt werden, kommen nach langer Wartezeit als normale Spiegeleier. Immer wieder wurden Bestellungen vergessen oder kamen erst nach endlos langer Zeit. Sehr ärgerlich!
Gastronomie Abendessen Wir empfehlen jedem sehr gutes Sitzfleisch! Als wir noch zum Abendessen gegangen sind (in der ersten Woche), haben wir jeden Abend mind. eine Stunde gewartet, bis der erste Gang (von 3en!) serviert wurde. Brot kam erst nach einer 3/4 Std, wenn es denn von selbst kam. Man sitzt nach einem langen Tag also da und starrt eine Stunde lang auf einen leeren Teller. Ganz langsam alles. In der ersten Woche haben wir einmal 3 1/2 Std. da gesessen, bis schließlich der dritte Gang serviert wurde! Bei aller Liebe: was tun die Köche u. das Personal da eigentlich? Nach langen Ausflügen wollten wir nur etwas essen und uns dann ausruhen, aber nicht hungrig auf ungepolsterten Holzstühlen wie im Wartesaal sitzen. Wir waren übrigens nicht die Einzigen, die absolut genervt waren von diesem "Service". Außer uns haben sich noch einige Leute – teils heftig – beschwert, aber geändert hat sich nichts. Darüber hinaus servieren sie dort sehr europäisches Essen. Dafür braucht man aber nicht in den Indischen Ozean zu fliegen. Dort gibt es so tolle Gewürze, leckersten Fisch und wirklich klasse einheimische Gerichte, aber eben in einheimischen Restaurants. Ab der zweiten Woche wollten wir uns nicht mehr ärgern und sind wir nur noch auswärts essen gegangen.
Sport / Wellness Pool war in Ordnung und sauber. Allerdings zu wenige Liegen. (Von Cocktails der Bar haben wir uns beide kräftig den Magen verdorben.) Kostenloses WLAN. Für Sportangebote, die dort angeboten wurden, sollte man in den Ort fahren. Wenn man im Meer schwimmen möchte, geht man am Besten 200 m am Strand entlang zum Public Beach. Interessant: Wir haben das Personal mal nach einer Stranddusche gefragt, nachdem wir im Meer baden waren. Der Mann sagte, es gäbe keine. Nach zwei Wochen haben wir dann eine hinter einer Wand am Pool zufällig entdeckt.
Zimmer Zimmer waren sehr sauber, alles schien neu. Sehr gute Betten. Falls wir nochmal hinfahren würden (was wir nicht tun, siehe Gastronomie u. Service) würden wir uns wohl für ein Superior Zimmer entscheiden. In den Standardzimmern zu wenig Ablageflächen, Haken etc, wie man es aus vielen Hotels kennt. Standard-Zimmer könnten etwas größer sein.
Alle 1 Hotelbewertungen Hotel The Bay

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • nettes Personal
Hotelanlagen:
  • grundsätzlich gut
  • schönes Hotel
Essen:
  • gute Betten
  • stilvoll eingerichtete Zimmer
  • sehr sauberes Zimmer
Zimmer:
  • leckerer Fisch
Negativ
Hotelanlagen:
  • ganz langsam
  • sehr ärgerlich
Zimmer:
  • kein Obst
Getränke:
  • kalte Milch

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.

Zuletzt angesehene Hotels

Sugar Beach Resort Gästenote 03/14 Sugar Beach Resort Flic en Flac, Mauritius (Westküste), Mauritius
4 Tage p.P. ab € 1.355
Pearle Beach Resort & Spa Pearle Beach Resort & Spa Flic en Flac, Mauritius (Westküste), Mauritius
6 Tage p.P. ab € 1.159
Klondike Gästenote 05/14 Klondike Flic en Flac, Mauritius (Westküste), Mauritius
7 Tage p.P. ab € 1.084

Hotels die ebenfalls gebucht wurden

Amara Club Marine Tipp! Gästenote 04/13 Amara Club Marine Beldibi, Türkische Riviera, Türkei
7 Tage p.P. ab € 667
Conrad Maldives Rangali Island Tipp! Gästenote 04/13 Conrad Maldives Rangali Island Ari Atoll, Malediven (Sonstiges), Malediven
4 Tage p.P. ab € 1.894
SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Tipp! Gästenote 12/13 SUNRISE Grand Select Crystal Bay Resort Hurghada, Hurghada / Safaga, Ägypten
5 Tage p.P. ab € 629