Hotel Villa Blanca

3,4
100% Empfehlungen
4 Bewertungen
-






Ihre Vorteile:

Höchste Sicherheitsstandards für Zahlungen per Kreditkarte

Bekannt aus dem TV!

Reise-Schnäppchen

Pauschalreise z.B. 7 Tage EXPE
Eigene Anreise z.B. 7 Tage, nur Übernachtung EXPE

Das Hotel auf einen Blick

Hotel Villa Blanca
Reisekataloginformationen
Umfangreiche Informationen direkt von führenden Reiseveranstaltern.

Hotelbewertungen im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?

Alleinreisende 50%
Paare 25%
Familien 25%

Altersstruktur

26-30 Jahre 67%
41-45 Jahre 33%

Besonders geeignet für

Alleinreisende
Hotel:
3,4
Zimmer:
3,2
Service:
4,0
Gastronomie:
3,6
Lage & Umgebung:
2,8
Sport & Unterhaltung:
3,0
Gesamteindruck:
4,0
Weiterempfehlung: 100% Bewertungsanzahl: 4 Gesamtbewertung:
3,4

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotel Villa Blanca

01.08.2010 Eben spanische 3 Sterne Badeurlaub Paar
3,5
Allgemein / Hotel Das Hotel war sehr gut geeignet als Ausgangsort für Tagesausflüge in andalusische Städte, nach Gibraltar und zur Küste zum Baden. Das Hotel hat eine gepflegte Außenanlage mit einem kleinen Pool zur kurzen Erfrischung. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt, so dass man jederzeit kommen, schlafen und sich zur nächsten Sehenswürdigkeit oder zum ungefähr eine Stunde mit dem Auto entfernten Badeort aufmachen kann.
Lage Das Wohngebiet in dem sich das Hotel befindet, ist gepflegt und sehr ruhig, bis auf die direkte Nähe zur Autobahn - Luftlinie ca. 30m entfernt zum Hotel und daher etwas lauter in den Zimmern zur Straße hin.
Service Die Servicekräfte sind nicht sehr penibel bei der Reinigung der Zimmer und Bäder und bestand hauptsächlich darin kurz durchzufegen, die Betten zu machen und die Vorhänge zu schliessen. Dafür waren sie aber teilweise recht früh zur Stelle, teilweise leider ohne anzuklopfen schon gegen 8.00Uhr morgens.
Gastronomie Wir hatten keine Verpflegung gebucht. Es sagt aber niemand etwas, wenn man mit vollgestopften Einkaufstüten aus einem Supermarkt auf sein Zimmer geht.
Sport / Wellness In direkter Nähe ist ein Tennisplatz und ein kleiner Fußballplatz, die aber nicht zum Hotel, sondern eher zum Wohngebiet gehören. Der Pool ist auf einer kleinen Terrasse angelegt, welche mit ein paar Sonnenliegen bestückt ist.
Zimmer Die Zimmer sind recht spartanisch, aber eben landestypisch eingerichtet, ahben eine frei verfügbare Klimaanlage und einen Fernseher mit spanischen Sendern.
Preis Leistung / Fazit Besonders zu Empfehlen ist ein Shopping-Ausflug in die grenadinische Altstadt - speziell zum Sommerschlussverkauf - mit edler und preiswerter Mode. Für einen Besuch der Alhambra sollte man schon mindestens 2 Wochen vorher Karten reservieren, um lange Wartezeiten zu verhindern. Die Landschaft der Sierra Nevada ist besonders beeindruckend: einfach der ausgeschilderten Landstraße nach!
01.08.2010 Zum Schlafen und tagsüber die Gegend bereisen ok! Städtereise Familie
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotel Villablanca war der Ausangspunkt für eine Erkundung Andalusiens mit meiner Mutter. Das Hotel war mit dem Mietwagen einfach zu finden und es sind genügend Parkplätze am Haus vorhanden. Unser Glück war, dass ein Angestellter deutsch sprach und so alles reibunglos ablaufen konnte (der Rest der Angestellten spricht nur Spanisch und kaum Englisch). Die Zimmer bieten genügend Platz, haben eine Klimaanlage und sind in hellen, freundlichen Farben gehalten. Allerdings haben sie auch ihre besten Tage hinter sich, da Farbe an den Wänden abgeplatzt ist, die Fenster nicht ganz dicht zu sein scheinen und auch die Tagesdecken schon kleinere Löcher besitzen. Unser Zimmer lag zur Autobahn hin, sodass man den Straßenlärm die gesamte Zeit hörte. Dafür entschädigte der Blick in die herrliche Landschaft dahinter. Das Badezimmer beinhaltet alles was man braucht, jedoch ist hier die Sauberkeit etwas fraglich, denn es waren Haare und auch Wasserflecken auf den Armaturen vorhanden. Wir hatten mit Halbpension gebucht und zum Frühstück gab es ein kleines Buffet, mit 2 Brötchensorten, 1x Wurst und 1x Käse und Marmelade sowie sehr hart gekochte Eier. Und dies jeden Tag. Beim Abendessen konnte man aus einer Karte eine von fünf Vorspeisen und eines von fünf Hauptgerichten auswählen. Allerdings war die Karte nur in Spanisch und wie anfangs erwähnt konnte auch diese von den Angestellten nur schwer in Englisch erklärt werden. Das Essen war ok, das Fleisch gut durchgebraten. Es gibt noch eine kleine Bar in der Villablanca, die wir aber nicht genutzt haben. Im Außenbereich gibt es einen kleinen Pool, mit wenigen Liegen, der einen sauberen Eindruck gemacht hat. Es haben viele Spanier in dem Hotel Urlaub gemacht und an einigen Abenden kamen Touristengruppen, die nur eine Nacht geblieben sind. Zusammenfassend kann ich sagen, dass es sich 4 Nächte in dem Hotel urlauben lässt, wenn man einen Mietwagen hat und tagsüber die Gegend erkundet. Besonders positiv war, dass vom Hotel aus ein Ausflug zur Alhambra in Granada angeboen wird, sodass man vom Hotel abgeholt wird, einen Reiseführer durch die Alhambra hat (in der entsprechenden Sprache) und auch wieder zum Hotel zurück gebracht wird. Das lohnt sich!
Lage Der nächste Strand befindet sich in ca. 70km Entfernung an der Mittelmeerküste, wo allerdings die Granadier selbst zum schwimmen hinfahren. Da das Hotel direkt an der Autobahn liegt, kann man in alle Richtungen Unternehmungen machen. Bis in das Centrum von Granada sind es ca. 8km und es ist alles gut ausgeschildert, sodass man sich kaum verfahren kann. In der Nähe des Hotels selbst sind nur Wohnhäuser, sodass sich abends schlecht etwas unternehmen lässt.
Service Die Angestellten des Hotels waren bemüht, allerdings kam es uns etwas komisch vor, dass die Reinigungskräfte am nächsten Tag auch das Frühstücksbuffet betreut haben. Ein netter Herr am Emfang ist uns positiv aufgefallen, da er uns alles versucht hat zu erklären und zu zeigen.
Gastronomie Eher einfaches Essen und die Abwechslung fehlt leider. Nach drei Tagen immer das gleiche Frühstücksbuffet, es gibt kein frisches Obst oder ähnliches.
Sport / Wellness Das Einzige, was das Hotel hat, ist ein Pool und eine kleine Bar.
Zimmer Siehe in der allgemeinen Beschreibung des Hotels.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel bietet eine gute Ausgangslage um Andalusien zu erkunden. Mit dem Mietwagen kann man durch die gute Autobahnanbindung in alle Richtungen gelangen. Malaga ca. 120km, Granada ca. 8km, Küste ca. 70km, Jaen ca. 40km. Sollte man in kühleren Monaten hierher reisen, bietet sich die nahegelegene Sierra Nevada sogar zum Skifahren an (ca. 40km).
Alle 4 Hotelbewertungen Hotel Villa Blanca

Pro und Kontra

Positiv
Services:
  • bemühte Angestellten
  • netter Herr am Emfang
  • positiver Empfang
Hotelanlagen:
  • bemühtes Hotel
  • genügend Platz
  • gepflegte Außenanlage
Lage:
  • herrliche Landschaft
Essen:
  • frisches Obst
  • gutes Fleisch
Zimmer:
  • freie Klimaanlage
Negativ
Services:
  • schwere Angestellte
Hotelanlagen:
  • kleiner Pool
Essen:
  • kein frisches Obst
  • einfaches Essen
  • kein Obst
Zimmer:
  • spartanisch ausgestattete Zimmer
  • keine dichten Fenster
  • spanische Sender

Kunden, die sich für dieses Hotel interessiert haben ...

buchten zu 10%
Villa Blanca
4 Bewertungen: gut 3.4 7 Tage p.P. ab
buchten zu 27%
Club Nerja
14 Bewertungen: gut 3.8 4 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: gestern, 18:35 Uhr.
buchten zu 27%
Vik Gran Hotel Costa Del Sol
103 Bewertungen: gut 3.7 7 Tage p.P. ab
Letzte Buchung: 30.08.2015, 08:51 Uhr.
buchten zu 18%
Elit Garden Aparthotel
81 Bewertungen: gut 3.0 4 Tage p.P. ab
Diese Preise können sich auf einen anderen Zeitraum beziehen - bitte klicken Sie auf ein Hotel, um ein vergleichbares Angebot zu bekommen.
Weitere Reiseinfos: Europa Spanien Andalusien
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!