Hotels in Bad Reichenhall

Hotels in Bad Reichenhall - Die beliebtesten 8 Hotelangebote

Seite
  • 1

Ein Hotel im Kurort Bad Reichenhall finden

Die bayerische Kreisstadt Bad Reichenhall ist ein beliebtes Urlaubsziel. Diese Region verfügt über ausreichende Solequellen, über die zahlreiche Solebäder gespeist werden. Seit 1890 ist die Stadt ein anerkannter Kurort, der vornehmlich vom Fremdenverkehr und seinen Kurbetrieben lebt. Bekannt ist Bad Reichenhall auch durch das Reichenhaller Markensalz, welches in der eigenen Saline gewonnen wird. Viele Hotels in allen Kategorien stehen den Gästen in Bad Reichenhall für einen angenehmen Aufenthalt zur Verfügung. Nicht nur Kurgäste fühlen sich hier wohl, sondern auch Wanderurlauber, die die eindrucksvolle Alpenlandschaft erkunden möchten. Insbesondere der nahegelegene Predigtstuhl mit 1.613 m Höhe bietet einen traumhaften Ausblick über bewaldete Täler und Bergmassive. Bad Reichenhall kann zu jeder Jahreszeit besucht werden.

Bad Reichenhall besitzt eine Fläche von knapp 42 km² und beherbergt etwa 17.200 Einwohner. Wer hier ein Hotel sucht, findet neben modernen Hotelanlagen auch etliche Häuser im typischen bayerischen Baustil. Neben komfortabel eingerichteten Zimmern bieten diese Unterkünfte auch die verschiedensten Freizeit- und Wellnessmöglichkeiten. Der enge Zusammenhang zum Kurbetrieb ist hier unverkennbar. Einige Hotels in Bad Reichenhall sind auch mit geräumigen Restaurants versehen, in denen der Gast die leckeren Köstlichkeiten der deftigen bayerischen Küche genießen kann. Ein Hotel mit guten Bewertungen findet sich schnell. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehören natürlich die alten Kuranlagen von 1900. Hierzu gehören das alte königliche Kurhaus, das staatlich-städtische Kurmittelhaus im Jugendstil sowie das Gradierwerk. Nicht unerwähnt bleiben soll die älteste Großkabinenseilbahn der Welt, die Predigtstuhlbahn aus dem Jahr 1928. Sie repräsentiert Tal- und Bergstation, Seilbahn und Berghotel in einem. Ein Hotel in Bad Reichenhall ist zudem der passende Ausgangspunkt für eine historische Stadtführung. Die Route führt an den bekannten Solebädern und –quellen vorbei in die Altstadt und ist gleichzeitig von einer wunderschönen Gebirgslandschaft umrahmt. In Eigenregie oder mit einem Stadtführer können die verschiedenen Gärten, herrschaftlichen Gebäude und das Ambiente dieser Stadt entdeckt werden. Jung und Alt werden sich hier wohlfühlen. Die Stadt in Bayern bietet auch die Option einen Tagesausflug in das nahe gelegene Salzburg zu unternehmen.

Wer mit dem Auto sein Hotel in Bad Reichenhall aufsuchen möchte, gelangt über die Bundesautobahn A8 von München aus zur Anschlussstelle Piding. Die Umgehungsstraßen B20 und B21 verlaufen an Bad Reichenhall vorbei, jedoch sind von dort Abzweigungen in die Innenstadt vorhanden. Von hier gelangt man auch zu den Nachbarorten Bayerisch Gmain und Berchtesgaden. Zugreisende erreichen den Kurort über die beiden Bahnhöfe Bad Reichenhall und Bad Reichenhall-Kirchberg. Sie liegen an der Bahnstrecke Freilassing-Berchtesgaden und werden im Stundentakt von der Berchtesgadener Landbahn bedient. Darüber hinaus besteht ein dichtes Stadtbusverkehrsnetz, sodass die Anreise zum gebuchten Hotel in Bad Reichenhall gesichert ist.

Ein Geheimtipp für einen unvergessenen Besuch der Kurstadt Bad Reichenhall stellt der Christkindlmarkt im Dezember dar. Hier kann der Urlaub nicht nur heilklimatische Anwendungen genießen, sondern auch einen traditionellen bayerischen Weihnachtsmarkt besuchen. Übrigens ist die Stadt auch für süße Schokoladenverführungen bekannt. Immerhin werden hier die berühmten Mozartkugeln von Reber produziert. Auch im Winter bietet Bad Reichenhall seinen Gästen viel Abwechslung. Neben ausgedehnten Winterwanderungen und Langlaufloipen haben auch Familien mit Kindern ihren Spaß in dieser Schneelandschaft. Ausgewiesene Rodelstrecken und Eislaufmöglichkeiten versprechen viel Spaß und lassen so schnell keine Langeweile aufkommen.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Bad Reichenhall

19.02.2013 Sehr zufrieden Städtereise -
3,8
Zimmer Ich hätte für ein Sparzimmer nicht mehr erwartet.
Preis Leistung / Fazit Ich würde nochmal das gleiche Hotel buchen. Das Essen war gut, leider etwas teuer, vorallem für die Kleinigkeiten. Das Sparzimmer war absolut dem Preis entsprechend. Leider keine Spielmöglichkeiten, wie Billiard, Dart oder Kicker. Viele gut erreichbare Sehenswürdigkeiten in der Nähe.
01.05.2012 Sterne Hotel Extra Wander- und Wellnessurlaub Paar
5,0
Allgemein / Hotel Ohne viel Worte. Das Hotel ist in jeder Hinsicht sehr empfehlenswert, angefangen vom Empfang, Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des gesamten Personals, helle, saubere und gut eingerichtete Zimmer, gut zusammengestellte und schmackhafte Speisen bis hin zum Wellnessbereich. Kurz und gut: ein Hotel, dass mehr Sterne verdient hätte.
Service Besser geht es nicht :-)
Zimmer Einfach perfekt
Preis Leistung / Fazit Perfekter Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren in die Umgebung. Von einfach bis schwer. Die Stadt mit seiner Einkaufsstrasse (Fußgängerzone ) ist sehenswert und man findet für jeden Geschmack das richtige. Nicht zu vergessen die vielen Cafés. Auch ein Besuch des königlichen Kurgartens ist ein Muss!
01.06.2007 Durchgangshotel Wander- und Wellnessurlaub Paar
3,7
Allgemein / Hotel Mitelmäßiges Hotel, zentral gelegen an der Hauptstrasse, gegenüber der Staraße liegt ein Aldi-Markt, daneben der Bahnhof. Nur ganz wenige Parkplätze(gebühremfrei) vor dem Hotel. Die Zimmer zum Eingansbereich habe Nachmitags volle Sonne und heizen deshalb kräftig hoch. Abends, nachts und morgens viel Bus- An-und Abreiseverkehr, was ein Öffnen der Fenster in diesem Bereich nicht zulässt. Dies ist bei heißer Witterung nicht erträglich. Die Gäste sind viel Ausflugsurlauber und Betriebsveranstaltungen, welche des nächtens lautstark feiern. Aus finaziellen Gründen wird dies von Seiten der Hotelleitung mitgetragen. Das Hotel ist deshalb für ruhesuchenden Wellness-Urlaub nicht besonders attraktiv. Das Frühstück ist zu loben. Das Halbpensionsessen ist durchschnittlich. Die Abflußleitungen des Wasch-und Badebereichs sind zu dünn, deshalb kommt es beim Leeren der Badewanne zu leichten Überschwemmungen im Bad. Dies konnte auch durch den Hausmeister nicht abgestellt werden.
Lage Bad Reichenhall ist ein wunderschöner Urlausort inmitten eines Bergpanoramas. Die nahe gelegenen Seen sind zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto zu erreichen und sind traumhaft schön. Zum Beispiel der Königsee. Zum Wandern bieten sich viele schöne Möglichkeiten.
Service Die Zimmerreinigung war immer zuverlässig vormittags. Das Servicepersonal im Restaurant war sehr freundlich. Checxk-In und out war sehr geschäftig. Reklamation der Überschwemmung im Bad wurde nur zögerlich bearbeitet. Die Reklamationen der nächtlichen Ruhestörungen wurden aus wirtschaftlichen Erwägungen als nicht abstellbar bezeichnet. Bei geschlossenen Fenstern wäre der Lärm nicht störend.
Gastronomie Der Küchenstil ist landestypisch. Themenabende sind nicht vorgesehen. Die Preis wie üblich. Die Qaulität der angebotenen Speisen ist durchschnittlich.
Sport / Wellness Gymnastikangebot und Wellnessangbote. Führungen in die Stadt. Angebote der Kurverwaltung. Bäderangebote. Viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.
Zimmer Die Zimmer sind normal ausgestattet. Das TV-Programm ist sehr begrenzt. Die Zimmer sind etwas hellhörig weil die Zimmertüren sehr laut sind. Zimmerschlüssel wie früher üblich.
Preis Leistung / Fazit Touren zu den umliegenden Seen sind empfehlenswert. Ebenso Besuch der alten Salinenanlagen. Auch ein Besuch im Cafe und Pralinen-Mozarztkugelverkauf der Firma Reeber ist lohnenswert.
Alle Hotelbewertungen zu Bad Reichenhall
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen sie sich inspirieren von unseren exklusiven Ab-in-den-urlaub-Deals. Tolle Angebote zu Wahnsinnspreisen!