Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.


Angebote suchen

Eigene Anreise Angebote

Sparen Sie sich bei Ihrem nächsten Urlaub die Flugkosten und planen Sie doch einmal einen Urlaub mit eigener Anreise! So genießen Sie den Vorteil, Ihre Anreise mit Bahn, Auto, Flugzeug oder Fähre ganz unabhängig und flexibel selbst zu organisieren. Bei dieser Reiseart können Sie Ihre Anreise und den Preis ihrer Reise individuell gestalten. Auch wenn der damit verbundene organisatorische Aufwand ein wenig höher ist, sparen Sie mit der eigenen Anreise bares Geld. Inzwischen unterstützt Ab-in-den-urlaub.de Sie bei der Buchung Ihrer Unterkunft. Dabei liegt es in Ihrer Hand, ob Sie gern in einem Bungalow oder aber in einem Hotelzimmer unterkommen möchten und ob Sie Wert auf eine Vollpension legen oder doch lieber nur das Frühstück bevorzugen. Mit dem Auto oder Wohnmobil einfach zu erreichende und beliebteste Reiseziele sind Südfrankreich und die spanische Mittelmeerküste, sowie Dalmatien in Kroatien. Doch auch Deutschland wartet mit schönen Reisegebieten wie Bayern und der Ostsee auf Sie. Wenn Sie spontan sind, gern mal einen Kurzurlaub unternehmen und Sie es selten länger als drei Tage an einem Ort aushalten, dann ist die eigene Anreise in den Urlaub eine optimale Alternative für Sie. Allein Sie entscheiden, wann ihre Reise losgeht. Somit sind Sie weder an Fahr- noch an Flugpläne gebunden. Außerdem können Sie eine Pause einlegen, wann Sie es möchten. Aber auch spontane Abstecher in die Landschaft oder eine sehenswerte Stadt, die auf ihrer Reiseroute liegt, sind mit der eigenen Anreise kein Problem.

Eigenanreise

Häufig wird der geplante Urlaub in Form einer Pauschalreise gebucht - Flug und Hotel werden dabei gemeinsam reserviert. Auch eine Anreise mit Bus oder Bahn erfolgt häufig direkt in Kombination mit der Buchung der Unterkunft. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit der Eigenanreise. Viele Reiseveranstalter gehen auf diese moderne Möglichkeit ein und bieten eine Vielzahl von Leistungen für Urlauber mit Eigenanreise an - so lassen sich beispielsweise das Hotel oder Ausflugspakete einzeln, ohne die Anreise, reservieren. Die Eigenanreise bietet den großen Vorteil, dass sie zeitlich völlig flexibel gestaltet werden kann. Anstatt nachts oder frühmorgens am Schalter des Flughafens Schlange stehen zu müssen, kann die Eigenanreise mit dem Auto bequem tagsüber erfolgen. Alternativ kann die Eigenanreise auch mit dem Flugzeug oder der Bahn erfolgen. Hierbei kann beispielsweise die Fluggesellschaft oder die Uhrzeit den eigenen persönlichen Wünschen entsprechend ausgesucht werden. Wer es komfortabel mag, kann so zum Beispiel statt eines Charterflugs einen Linienflug in der Businessclass buchen oder eine Zugverbindung wählen, die mit wenig Umstiegen zum Ziel führt. Die Eigenanreise gewährt dem Reisenden mehr Flexibilität und Individualität, beschert ihm in der Regel aber auch ein Plus an Reisekosten. Pauschalreisen, besonders wenn sie sehr früh gebucht werden oder Last Minute erfolgen, sind größtenteils erheblich günstiger als die eigene Zusammenstellung von Anreise und Unterkunft. Um Kosten zu sparen, empfiehlt es sich, Preise genau zu vergleichen und etwas Zeit für Recherche zu investieren. Wer eine Anreise auf eigene Faust plant, muss zudem mit einem wesentlich größeren Organisationsaufwand rechnen, der bei der Buchung einer Pauschalreise vom Reiseveranstalter übernommen wird.