Condor verlangt Gebühr für Vorabend-Check-In

Bild CondorAuch der Ferienflieger Condor erhebt ab 1. Juli 2012 eine Gebühr für den Vorabend-Check-In. Ähnlich wie bei anderen Airlines, beispielsweise Air BerlinSun Express oder TUIfly, kostet der Service fünf Euro pro Person. Kinder unter zwölf Jahren sowie Passagiere der Comfort Class und Premium Economy Class sind von der Gebühr ausgenommen. Unter den Ferienfliegern ist dann nur noch bei XL Airways und Sky Airlines der Vorabend-Check-In kostenlos.

Beim Vorabend-Check-In haben Reisende die Möglichkeit, bereits am Abend vor Abflug ihr Gepäck aufzugeben. Gleichzeitig erhalten die Fluggäste bereits ihre Bordkarte, so dass sie am Abflugtag mit ihrem Handgepäck direkt zur Sicherheitskontrolle am Gate gehen können. Wie bei jeden Check-In sind auch am Vorabend die Reisedokumente sowie ein gültiger Ausweis oder Reisepass vorzulegen.