Eurovision Song Contest 2018: Sichern Sie sich jetzt Tickets und Hotel

Bild ESC 2018 in LissabonAlle ESC-Fans haben sich den heutigen Tag mit Sicherheit rot im Kalender angestrichen: Am 20. Dezember startet die zweite Ticketrunde für das Musikspektakel, das im Mai in der Traumstadt Lissabon stattfindet.

Wer zum Eurovision Song Contest nach Lissabon reisen will, hat ab heute die Chance, sich Tickets für die drei Shows in verschiedenen Preiskategorien zu sichern. Zur Auswahl stehen das Jury-Finale, die Family-Show und das heiß begehrte Live-Show Finale am 12. Mai 2018 in der Altice Arena.

Zweite Verkaufsrunde für den ESC startet heute

Ab 11 Uhr des 20. Dezember 2017 können die Eintrittskarten auf der offiziellen Online-Plattform gekauft werden. Hier gilt es, schnell zu sein. Denn bei der ersten Verkaufsrunde im November waren die Tickets nach einer Stunde ausverkauft. Dringend abgeraten wird davon, ESC-Tickets von anderen Stellen als der offiziellen zu erwerben. Diese Eintrittskarten sind oftmals überteuert und könnten zudem gefälscht sein.

Den Eurovision Song Contest nach Portugal geholt hat im vergangenen Jahr der junge Sänger Salvador Sobral, der sich erst kürzlich einer lebensrettenden Operation unterziehen musste. Mit dem emotionalen Lied „Amor Pelos Dois“ sang sich der erst 27-Jährige in die Herzen des Publikums im Saal und in die der Millionen Zuschauer vor den Fernsehern in ganz Europa. Wer 2018 ESC-Sieger wird steht freilich noch nicht fest, die Konkurrenz ist jedoch so groß wie noch selten: 43 Länder nehmen am Eurovision Song Contest im kommenden Jahr teil, nur 26 von ihnen kommen schlussendlich ins Finale. Traditionell sind die Big Five (Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien und Deutschland) für das Finale gesetzt, die anderen müssen sich in den Vorentscheidungen beweisen, die am 8. und 10. Mai 2018 stattfinden.


Quelle: YouTube/ Eurovision Song Contest

All Aboard zum ESC in Lissabon

Unter dem Motto „All Aboard“ treten die Künstler auf einer maritim gestalteten Bühne auf, die erstmals seit 2009 ganz ohne LEDs und Lichtprojektionen auskommt. Das Meer als verbindendes Element zwischen allen Ländern der Welt ist bewusst als Hauptthema des ESC 2018 gewählt worden, kann Portugal doch eine jahrhundertelange Seefahrertradition zurückblicken. Gleich zwölf individuell gestaltete Logos für den Eurovision Song Contest in Lissabon stehen für Vielfalt, Respekt und Toleranz. Wer den einzigartigen Spirit des ESC live miterleben will, sollte sich um 11 Uhr schnell vor den Rechner setzten, um eines der begehrten Tickets zu ergattern. Ist dieses schon einmal gesichert, steht der nächste Schritt an: Ein Hotel in der Nähe der Altice Arena in Lissabon zu finden. Ab-in-den-Urlaub Extra hat sich für Sie umgesehen.

 

Hotel Sterne Preis p.P./Nacht Entfernung zum ESC
Hotel Tryp Lisboa Oriente 4 ab 128 Euro 0,4 km
Hotel Vip Executive Art’s 4 ab 114 Euro 0,8 km
Hotel Tryp Lisboa Aeroporto 4 ab 156 Euro 4,7 km

Preise: Stand 20.12.2017