Wanderbar schön: Der Liebesbankweg bei Hahnenklee

unspecified

unspecified4

Er ist der erste Premiumwanderweg im Harz und Niedersachsen und feiert am 27. Mai 2017 seinen 10. Geburtstag: Der Liebesbankweg rund um Hahnenklee-Bockwiese. Wir sind den Besonderheiten des Wanderwegs auf dem Grund gegangen.

Hahnenklee ist ein Stadtteil der für ihr UNESCO-Welterbe bekannten, ehemaligen Kaiserstadt Goslar im niedersächsichen Westharz. Auf rund 600 Höhenmetern gelegen, ging der Ort vermutlich im 16. Jahrhundert aus dem Bergbau hervor. Später entdeckten Urlauber das idyllisch gelegene, ruhige Kleinod für sich und so erwachte der Fremdenverkehr. Weit über den Harz hinaus berühmt, wurde dabei das heutige Wahrzeichen von Hahnenklee; die Gustav-Adolf-Stabkirche.

Bei einem Urlaub in Hahnenklee sollte man sich einen Besuch dieses einzigartigen Baus nicht entgehen lassen, immerhin gibt es deutschlandweit nur vier weitere solcher hölzerner Kirchen. Doch nicht nur die Seltenheit, auch die Schönheit des Innenraums ist ein Grund dafür, dass sich immer häufiger Liebespaare in der Stabkirche trauen lassen. Weiterhin ist die Stabkirche am südlichen Rand von Hahnenklee Ausgangspunkt des Liebesbankweges.

Der Liebesbankweg rund um Hahnenklee

unspecified 5Der sieben Kilometer lange Liebesbankweg rund um Hahnenklee ist ein Rundwanderweg und der erste Premiumwanderweg im Harz und Niedersachsen. Premiumwanderwege sind vom Wanderinstitut ausgezeichnete Wege mit der höchsten Qualitätsgarantie in Sicherheit, Nutzerfreundlichkeit, Aussicht, Idyll, Flora, Verpflegung und vielen anderen Kriterien. Nach insgesamt 34 Merkmalen beurteilt, ergeben sich dann die besten Wanderwege Deutschlands, zu denen eben auch der Liebesbankweg zählt. Besonders ist der Weg beispielsweise aufgrund seiner Aussicht. An mehreren Stellen genießt man einen weiten Blick auf ursprüngliche Wälder und kristallklare Seen. So lässt sich über den Liebesbankweg auch ein Stück des UNESCO-Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal erleben. Dabei handelt es sich um ein System aus Wassergräben und Stauteichen, die einst dem Bergbau dienten. Es ist das größte vorindustrielle Wasserwirtschaftssystem der Menschheit.

unspecified3
An 25 Stationen auf dem Liebesbankweg finden Wanderfreunde zudem individuell gestaltete Holzbänke vor. Keine gleicht der anderen und alle markieren romantische Fleckchen inmitten von Mutter Natur. Lyrik, Wasserspiele und andere Erlebnisstationen sorgen zudem dazu, dass der Weg nicht nur Romantikern etwas zu bieten hat. Und wer sich unterwegs die Liebesbankweg Stempelkarte abstempelt, kann sich zum Abschluss der Wanderung seine persönliche Urkunde in der Tourist-Information abholen. Am Himmelfahrts-Wochenende, genauer am 27. Mai 2017, feier der Liebesbankweg sein 10-jähriges Jubiläum. Wäre das nicht ein Anlass?

Virtuelle Wanderung auf dem Liebesbankweg

Quelle: Youtube.com/UrlaubimHarz

unspecified 6Hotel und Sehenswertes in Hahnenklee

Die Reise in den Harz lässt sich aufgrund der zentralen Lage des Mittelgebirges ganz spontan planen. Schöne, gemütliche Hotels in Hahnenklee, dem beliebten Wintersport- und Wanderort, sind schnell gefunden und mit der Nähe zum UNESCO Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg sowie der Altstadt und der Kaiserpfalz von Goslar finden sich weitere, erstklassige Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Umgebung. Wer mal richtig ausspannen, durchatmen und sich geistig erfrischen möchte, findet hier also beste Voraussetzungen in einzigartig purer Natur. Und wer weiß, vielleicht sitzen Sie ja nicht allein auf einer der Liebesbänke?

Wenn Sie den Liebesbankweg gerne selbst erkunden möchten, finden Sie weitere nützliche Informationen unter folgenden Kontaktdaten:

Tourist-Information Hahnenklee
Kurhausweg 7
38644 Goslar-Hahnenklee
Tel.: 05325 5104-0
Website: www.liebesbankweg.de