ING_03_Sauna_Aussen_Nacht_05Badespaß für alle Generationen im WONNEMAR Ingolstadt

Getreu dem Motto „Lass die Wonne rein“ bietet das WONNEMAR alles, was in einem abwechslungsreichen, attraktiven und modernen Erlebnisbad nicht fehlen sollte. Das Freizeitbad aus dem bayerischen Zentrum Ingolstadt verspricht Jung und Alt eine erholsame und spannende Auszeit vom Alltag, bei der garantiert keine Langeweile aufkommt.

Eine 1.300 Quadratmeter große Badelandschaft

Die gelungene Mischung aus Erholung, Sport, Gesundheit, Erlebnis und Gastronomie ist auch einen längeren Urlaub in der Universitätsstadt wert. Ganze 11.000 Quadratmeter sind im WONNEMAR einzig dem Vergnügen der Badegäste vorbehalten – und jeder einzelne Quadratmeter kann sich sehen lassen. Allein 1.300 Quadratmeter bestehen nur aus Wasserbecken, die mit ihrer Vielfalt überraschen. Ein 25-Meter-Sportbecken, ein Whirlpool, das Abenteuer-Wellenbad, ein Thalasso- und Kneippbecken sowie das Außenbecken mit integriertem Strömungskanal sorgen für Abwechslung pur. Kräfte messen ist im ftz Fitness- und Therapiezentrum angesagt. Für sportlich ambitionierte Gäste stehen in diesem Teilabschnitt ein vielfältiges Kursprogramm sowie eine breite Auswahl moderner Fitnessgeräte zur Verfügung.

ING_02_Erlebnisbad_Aussen_Nacht_02Auf diesen Rutschen pulsiert das Blut in den Adern

Wer auf seiner Reise zum WONNEMAR den Nervenkitzel sucht, kommt im Riesenrutschentower auf seine Kosten. Wagemutige begeben sich in der „Turbo-Rutsche“ in einen wahren Geschwindigkeitsrausch. In dieser Rutsche erreichen Sie Spitzengeschwindigkeiten bis zu 55 km/h. Rasante Fahrten sind ebenfalls in den Röhren der „Free Fall“ oder „Black Hole“ garantiert. Ein Rutschvergnügen der Extraklasse erwartet kleine und große Rutschenfans in der „Magic Eye“. Auf aufgeblasenen Ringen wirbeln Groß und Klein zwischen engen Kurven und ruhigeren Gleitbecken dem feuchten Element entgegen – Herzpochen natürlich inklusive. Ein beliebter Treffpunkt für Familien ist der riesige Erlebnisbereich, der jede Menge Platz zum Toben, Planschen und Spielen bietet. Insbesondere das Wonniland vereint alles, wovon Kinderherzen träumen. Während erste Schwimmversuche im 32 Grad warmen Wasser richtig viel Freude bereiten, erholen sich die stolzen Eltern auf beheizten Sitzflächen und schauen dem Nachwuchs beim Spielen zu.

Verwöhnprogramme in der Saunalandschaft und dem SPA-Bereich

Erholsame Stunden sind in der mit Liebe zum Detail angelegten Saunalandschaft garantiert. Ein Blickfang ist das um einen Naturteich errichtete finnische Saunadorf, in dem Sie in mehreren Keloholzsaunen Platz nehmen können. Nutzen Sie die Aufenthalte in Ihrem Hotel in Ingolstadt ebenfalls, um Ihren Kreislauf im WONNEMAR in einer der vier anderen Saunen in Wallung zu bringen. Streicheleinheiten für Leib und Seele gibt’s im WONNEMAR SPA. In diesem Bereich finden Sie bei Schönheits- und Wellnessbehandlungen aus aller Welt sowie klassischen Massagen zu neuer Vitalität zurück.

ING_02_Erlebnisbad_Innen_02Gaumenfreuden in mehreren Restaurants

Guten Geschmack beweist das Selbstbedienungsrestaurant „Costa Caribe“ mit einer großen Auswahl an Snacks und Getränken. Stillen Sie Ihren Bärenhunger bei Burgern, knusprigen Pommes, Ofenkartoffeln oder exotischen Obstsalaten. Auf Wunsch führt das Restaurant ebenfalls Kindergeburtstage durch. Als Gast des Wellness- und Saunabereiches sind Sie dazu eingeladen, sich im „La Fenice“ zu stärken. Bei einem leckeren Drink oder kleinen Salaten können Sie schon Pläne für Ihre nächste Massage oder den Saunabesuch schmieden.

Spezielle Angebote für Schnäppchenjäger

AktionsboxDas WONNEMAR in Ingolstadt ist eines von sieben Erlebnisbädern, die deutschlandweit der InterSPA-Gruppe angehören. Jedes einzelne WONNEMAR Erlebnisbad besticht mit einem abwechslungsreichen Angebot, das Sport, Erlebnis, Gesundheit, Gastronomie und Erholung miteinander in Einklang bringt. Dieses Konzept geht auf: Freizeitbäder wie das WONNEMAR Erlebnisbad finden bei allen Generationen großen Anklang. Von Oktober bis April erleben Sie im Spaß- und Sportbad sowie in der Saunawelt von 10 bis 22 Uhr ereignisreiche Stunden. Zur Frühlings- und Sommerzeit schließt das Spaß- und Sportbad eine Stunde eher. Eine 4-Stunden-Karte für Erwachsene kostet für das Komplettpaket 25,90 Euro. Tageskarten wechseln für 30,90 Euro den Besitzer. Vergünstigte Tarife locken zur Morgen- und Abendzeit oder im Rahmen des Feierabendtarifs, der außer an Feiertagen sowie in den Ferien montags bis donnerstags ab 18 Uhr gilt. Zu diesen Tarifen oder bei Besonderheiten wie dem Vitaltag 50+ oder Wohlfühltag 60+ gibt’s Bade- und Erlebnisspaß zum Spartarif.