Bad Pyrmont, Hufeland-Therme [ (c) Christian Wyrwa, Burgwedeler Str. 91D , 30916 Iserhagen (bei Hannover), Germany, E-Mail: info@wyrwa-foto.de, Tel: +49-511-3945254, Fax:+49-511-1233545, Mobil: +49-171-8340094, 7 % MwSt, St.Nr.: DE180903836, Bankverbindung: Konto: 900437952, BLZ 25050180, Sparkasse Hannover, IBAN: DE43250501800020068336; BIC: SPKHDE2HXXX:, Jegliche Verwendung ausserhalb einer journalistischen bedarf einer gesonderten Freigabe.Es gelten ausschließlich meine Geschäftsbedingungen (AGB). (Diese können eingesehen werden unter: http://www.wyrwa-foto.de/Wyrwa-AGB/Wyrwa_AGB.pdf ) Dieses Lichtbildwerk ist gesetzlich geschuetzt. Nachdruck, Veroeffentlichung und Verwendung nur gegen Honorar (mindestens MFM Liste 2010), Belegexemplar und Autorennennung.: "Foto: Christian Wyrwa" , www.freelens.com/clearing/, kein Modelrelease vorhanden, no modelrelease] [7290,26,121729]

Die Hufeland-Therme: eine Insel der Entspannung

Die Hufeland-Therme ist in der kleinen niedersächsischen Kurstadt Bad Pyrmont zu Hause. Traumhaft im Herzen des Bergkurparks gelegen, erfüllt das Thermalbad Wellness- und Erlebnisträume. Der Hufeland-Therme gelingt es eindrucksvoll, Fitness, Wellness und Freizeitspaß harmonisch miteinander zu vereinen. Um diesen Anspruch zu erfüllen, bedient sich das Hufeland-Therme-Team besonderer Annehmlichkeiten wie warmer Sole im Innen- und Außenbecken, einem Whirlpool, Strömungskanal sowie einer Gradierhütte als besonderem Glanzpunkt. Das Wohlfühlpaket rundet die imposante Saunalandschaft mit Kelosauna, finnischen Blockhäusern und orientalischem Rhassoul ab. Ach ja, das sibirische Banja, türkische Hammam, Schweigehaus, Schneeparadies sowie Tauchbecken gibt es ja auch noch. Welch eine gelungene Kombination an Verwöhnprogrammen!

 

Dem Stress beim WasserShiatsu und in der Meersalzgrotte entfliehen

Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie im Urlaub in Bad Pyrmont dem WasserShiatsu widmen. Bei diesem Angebot begegnen Badegäste einer einzigartigen Form der Entspannung, bei der das feuchte Element den Körper umfließt. Unter Anleitung einer ausgebildeten Fachkraft widmen sich gestresste Erholungssuchende einer japanischen Heilmethode, bei der einzelne Akupressurpunkte stimuliert werden. Wirkungsvoll werden Muskeln und Gelenke gedehnt, massiert und gelockert.DSC_4149 Als die Meersalzgrotte im Jahr 2003 in der Hufeland-Therme eröffnet wurde, war dieser Thermenbereich ein echtes Novum. Nirgendwo anders war in Deutschland eine derartige Grotte zu finden, deren Wände aus Steinsalz sowie Böden und Decken aus Meersalz bestanden. Gäste der Meergrotte profitieren von den natürlichen Eigenschaften des klassischen Seeklimas, das in dieser Grotte mit spezifischen Gegebenheiten in natürlichen Salzkammern verbunden wird.

Tiefenentspannung bei der „Königin der Massagen“

Möchten Sie Ihre Rückreise von einem Hotel in Bad Pyrmont gestärkt antreten, ist ein Besuch der Wellness-Welt Ayurveda in dem Thermalbad ein Muss. Hier lassen Wellnessenthusiasten ihre Gedanken bei der ayurvedischen Ganzkörperölmassage „Abyhanga“ kreisen, die in Indien den Beinamen „Königin der Massagen“ trägt. Diese Bezeichnung verdient diese Wellnessanwendung zu Recht. Umhüllt von angenehm warmem Öl, scheint der Körper bei dieser Behandlungsmethode zu schweben – Tiefenentspannung ist natürlich im Preis inklusive.

Therme08Ein Saunabesuch in Begleitung künstlerischer Darbietungen

Ein besonderes Erlebnis ist die Mitternachtssauna, die einmal im Monat in der Hufeland-Therme stattfindet. An diesem Abend wecken Besucher nicht nur bei Sauna und Sole neue Lebensgeister. Imponierend sind die künstlerischen Darbietungen, die während der Mitternachtssauna für abwechslungsreiche Momente sorgen. Diese Veranstaltung wird in dem Thermalbad seit dessen Neueröffnung im Jahr 2001 durchgeführt. Seitdem war die Hufeland-Therme regelmäßig Schauplatz neuer Erweiterungen des Freizeitbades, die allesamt zum Wohlergehen der Badegäste errichtet wurden. Annehmlichkeiten wie der 2002 eröffnete Club Hufeland Fit oder die Erweiterung des Saunagartens im Jahr 2011 um eine Banja sind ein besonderer Anreiz für eine Reise zu dem Thermalbad. Auf Auszeichnungen wie die 2010 vorgenommene Erstzertifizierung als „5 Sterne Wellness Stars Therme“ blicken die Betreiber voller Stolz zurück.

Hier erhalten Besucher viel Service für wenig Geld

Mit Ausnahme von Heiligabend und Silvester stehen die Tore der Hufeland-Therme an allen Tagen des Jahres offen. Von Juni bis September erleben Sie das Wellness- und Badevergnügen von 9.30 bis 21 Uhr. Von Oktober bis Mai gelten sonntags bis donnerstags die gleichen Öffnungszeiten. An jedem Freitag und Samstag genießen Sie die Winter- und Frühlingszeit in der Therme bis 22 Uhr. Erwachsene stürzen sich mit einem Drei-Stunden-Ticket zum Preis von 14 Euro in die Fluten. Familientickets für einen ganzen Tag sind für 34 Euro erhältlich. Die Hufeland-Therme gehört der Niedersächsischen Staatsbad Pyrmont Betriebsgesellschaft mbH an.