Ein Tempel für Körper und Geist: Solymar Therme in Bad Mergentheim

Das nass-kalte Wetter satt? Dann haben wir hier etwas für Sie: Die Solymar Therme in Bad Mergentheim zwischen Würzburg und Heilbronn. Die erst im Oktober 2014 neu eröffnete Therme bietet alles, was das Wohlbefinden von Geist und Körper steigert. Und weil nicht nur die Ausstattung, sondern auch der Service eine Reise wert ist, können wir uns diesen Tipp nicht verkneifen.

10.000 Quadratmeter Urlaub

Solymar Therme innenDie weitläufige Therme hat sich von einem Familienbad hin zu einem Wohlfühltempel entwickelt. Heute gibt es hier ein Vital- und Solebad aus fünf Innen- und einem Außenbecken. Allesamt gefüllt mit dem geschätzten Wasser aus der Paulsquelle von Bad Mergentheim. Seit 1826 wird dieses Heilwasser wieder genutzt und seit nunmehr 90 Jahren trägt Mergentheim das Prädikat „Bad“. Das Wasser aus der Paulsquelle kommt aus über 500 Metern Tiefe und ist damit aufgrund seines Natrium-Chlorid-Gehalts gesundheitsfördernd.Solymar Therme aussen Zusätzlich werden die Becken der Solymar Therme mit Mineralien wie Lithium, Magnesium oder Calcium angereichert. Die Wassertemperatur misst zudem herrliche 33 Grad. Neben der großen Badelandschaft bietet die Solymar Therme aber auch eine Saunalandschaft mit Sauna-Garten, fünf Saunen und Dampfbad, ein Sport- und Familienbad, sowie einen Spa-Bereich mit sieben Behandlungsräumen. Dieses komfortable Bad ist so beliebt, dass viele Gäste nicht vor einer weiten Anreise scheuen, denn es lohnt sich auch für einen Kurzurlaub nach Bad Mergentheim zu fahren.

Saunabetrieb höchster Qualität

in der SaunaDer Deutsche Sauna-Bund hat allein schon die Saunalandschaft der Solymar Therme mit der höchsten Kategorie „Premium“ zertifiziert. Diese Auszeichnung wird verliehen, wenn mehrere Sauna- und Warmlufträume sowie mindestens eine Sauna im Außenbereich vorhanden sind. Außerdem sind Abkühlbereiche und Badebecken erforderlich, Massagearten, Schönheitspflege und Bewegungskurse. Die Ausstattung muss zudem zum „langen Verweilen“ einladen. Dazu trägt in der Solymar Therme die Panoramasauna sowie die „Himalaya Salzsauna“ bei. Regelmäßig gibt es Spezialaufgüsse ausschließlich durch ausgebildete Saunameister. Salz-Peeling, Honig-Gletscher-Aufguss und andere Wohltaten sind saisonal angepasst.
RuhebereichSo kann man herrlich Saunieren und dabei entgiften. Durch das Schwitzen bei hoher Temperatur in der Sauna verliert der Körper Flüssigkeit. Bis zu einem halben Liter pro 15 Minuten Sauna. Der Verlust wird mit Wasser aus dem Fett- und Bindegewebe ausgeglichen. Dieses Wasser gelangt mitsamt den Abfallstoffen aus dem Stoffwechsel ins Blut, wo die Abfallstoffe abgebaut und schließlich über den Urin ausgeschieden werden. Auf diese Weise wirkt ein Saunagang entgiftend, allerdings sollte man während des Saunierens nichts trinken, um den Prozess nicht zu unterbrechen. Die heiße Saunaluft wirkt aber auch positiv auf die Atemwege. Sie fördert die Durchblutung der Schleimhäute und das Atmen wird erleichtert.

Eine Wellness-Märchenreise

Das i-Tüpfelchen der Therme ist die vorteilhafte Lage der Solymar Therme an der Romantischen Straße. Man hat einen malerischen Blick über Bad Mergentheim und das Liebliche Taubertal. Der mittelalterliche Marktplatz mit den berühmten Zwillingshäusern und dem Münster St. Johannes Baptist von Bad Mergentheim bieten ein Motiv, wie es in Bilderbüchern nicht schöner zu finden ist. Altehrwürdige Fachwerkhäuser mit kunstvollen Verzierungen umgeben den liebevoll gepflegten Kurpark der Stadt. Die verträumten Gassen und Grünanlagen laden zum Spazieren ein und so kann der oft gestresste Gast, hier wirklich locker lassen und entspannen.
Wer die Solymar Therme besucht, muss als Erwachsener mit einem Eintritt ab 4,50 Euro für das Sport- und Familienbad rechnen. Das Vital- und Solebad lässt sich ab 15 Euro genießen und das Komplettpaket zuzüglich Sauna kostet 20 Euro. Werktags Montag bis Freitag gibt es auf diese Preise noch 2,50 Euro Rabatt, aber unser Tipp ist die Tageskarte für 25 Euro, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wer mit dem Auto anreist, bekommt als Gast der Solymar Therme auch die Parkplatzgebühren des kostenpflichtigen Parkplatzes an der Kasse erstattet.

Öffnungszeiten:
Sportbad: täglich 9 – 22.00 Uhr, Mo & Mi ab 7 Uhr geöffnet
Therme: täglich 9 -22 Uhr, Fr & Sa bis 23 Uhr geöffnet
Sauna: täglich 9 -22 Uhr, Fr & Sa bis 23 Uhr geöffnet
Spa: täglich von 11.30 bis 20.30 Uhr geöffnet

Kontakt:
Solymar Therme GmbH & Co. KG
Erlenbachweg 3
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07931 481 30-0
E-Mail: info@solymar-therme.de
Web: http://www.solymar-therme.de