Ab ins Südsee-Camp in der Lüneburger Heide

Sonne, Palmen und immer etwas los? In der Lüneburger Heide ist das kein Problem. Ein Urlaub in Wietzendorf verspricht viel Spaß für die ganze Familie. Auch wenn Niedersachsen so gar nicht nach Südsee klingt, macht hier ein besonderes Erlebnisbad von sich Reden. Das „Südsee-Badeparadies“ im Südsee-Camp Wietzendorf bei Soltau ist ein Spaßbad wie in den Tropen.

WellenbeckenActionreich durch den Wildwasser-Canyon

Unter dem sonnenförmigen Glasdach des tropischen Spaßbads wartet viel Abwechslung. Wie in der Südsee kann man hier gemütlich unter Palmenblättern relaxen und den Bananen beim Wachsen zuschauen. Ja, hier wachsen ernsthaft Bananen! Der Wildwasser-Canyon verspricht hingegen Action: Auf dem Wasserstrom gibt’s eine rasante-spritzige Tour für abenteuerlustige Wasserratten, die vom Wasserfall, der breiten Familienrutsche sowie den Whirlpools noch nicht genug hatten. Und anschließend geht es in die Lagune, wo Riesenwellen für heiteres Kichern und wohlige Meeresatmosphäre sorgen. Wer sich dann ausgetobt hat, oder die Kinder auf ihrer Entdeckungstour zum Piratenschiff nicht stören möchte, zieht sich in die Saunalandschaft oder das Solarium zurück. Entweder finnische Sauna oder aber römisches Dampfbad? Hauptsache anschließend den Ausblick von der Dachterrasse genießen oder noch eine Runde im Whirlpool die Seele baumeln lassen.

So preiswert kann die Südsee sein

Trotz des breiten Angebots und der liebevollen Südsee-Atmosphäre, kommt man im Spaßbad des Südsee-Badeparadies ganz moderat durch den Tag. Eine Eintrittskarte für einen Erwachsenen ab 18 Jahren gibt es bereits ab 4,50 Euro. Wir empfehlen jedoch die Tageskarte für 10,00 Euro; da die Uhren in der Südsee bekanntlich anders ticken und die Zeit wie im Fluge vergeht. Übrigens werden im tropischen Ambiente auch regelmäßig Schwimm- und Aquafitkurse angeboten, sodass sich der „Kurzurlaub in der Südsee“ nicht nur entspannt, sondern auch aktiv und gesund gestalten lässt.

Nur ein Katzensprung zum Südpazifik

BananenDas Südsee-Badeparadies ist Teil des Südsee-Camp in Wietzendorf bei Soltau. Der staatlich anerkannte Erholungsort in der Lüneburger Heide liegt verkehrsgünstig zwischen Hamburg, Hannover und Bremen direkt an der Autobahn A7 sowie der B3. Die Fahrzeit ab Berlin beträgt zirka 3,5 Stunden. Da der Tourismus für Wietzendorf von großer Bedeutung ist, sind die rund 4.000 Einwohner von Parkplätzen bis hin zum Restaurant entsprechend gut auf Gäste vorbereitet. Und ein Besuch lohnt allemal: Wietzendorf ist berühmt für seine neugotische St.-Jakobi-Kirche von 1876 sowie den leckeren Wietzendorfer Honig (probieren!). Wer zudem einen authentischen Bauernhof der Lüneburger Heide sehen will, besucht den Peetshof von Witzendorf. Der alte Bauernhof von 1874 ist ein romantisch schönes Ziel für einen Spaziergang direkt nach dem Südsee-Ausflug.

Das erwartet Sie im Erlebnisbad:

  • Tropische Attraktion inmitten der Lüneburger Heide in Wietzendorf
  • Spielspaß für die ganze Familie
  • Das Angebot: Wildwasserbahn, Wellenbecken, Familienrutsche, Whirlpools, Piratenschiff für die Kleinsten zum Spielen, Sauna &Solarium, Kontikibar (Verpflegung)

Kontakt:
Südsee-Camp – Gottfried & Per Thiele OHG
Südsee-Camp 1
29649 Wietzendorf
Tel.: +49 (0) 5196 / 980 116
Mail: [email protected]
Web: www.suedsee-camp.de