Vitales Bade- und Wellnessvergnügen im Erlebnisbad VITAMAR

Im südlichen Teil des Harzes ist ultimativer Urlaubsspaß garantiert: Im staatlich anerkannten Kneipp-Heilbad Bad Lauterberg begrüßt das Erlebnisbad VITAMAR seine Besucher inmitten sanft plätschernder Flüsse, kristallklarer Bergseen und majestätischer Gebirgszüge.

Bad Lauterberg im Harz war einst eine Bergbaustadt, ist heute aber staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad und Schroth-Kurstadt. Man könnte meinen, die idyllisch gelegene Stadt folgt dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Und dass dieser Wandel gelungen ist, beweisen jährlich hunderttausend Kurgäste, die das Privileg des renommierten Kur-, Urlaubs- und Ausflugsziel mit einer Ferienwohnung in Bad Lauterberg im Harz genießen.

Erlebnisbereich in VitamarVITAMAR in romantischer Wildnis

In die ursprüngliche, wilde Landschaft des romantischen Harzes fügt sich das VITAMAR Bad Lauterberg symbiotisch ein. Die Badeoase mit umfangreichen Wellness- und Freizeitangeboten empfiehlt sich als Tagesausflug, mit der Familie, nach Skilanglaufausflügen und Wandertouren gleichermaßen: Erschöpfte Seelen finden zu neuer Kraft und Vitalität und das Badevergnügen im frischen Nass setzt einen idealen Kontrapunkt zu einem ausgefüllten Tag in Wald und Flur.

Black-Hole-Rutsche ist der Hit

Rasante Fahrten ins kühle Nass versprechen die über 100 Meter lange Black-Hole-Rutsche, eine Breitwasserrutsche sowie der Wildwasserkanal. Im rund 1.000 Quadratmeter großen Erlebnisbereich befindet sich das größte Wellenbecken der Harzregion. Drei Whirlpools stehen bereit, um zwischen warmen entspannenden Blubberblasen die Gedanken kreisen zu lassen. Der Außenbereich des Erlebnisbads lockt mit einer Liegewiese, Sonnenterrasse, einem beheizten Becken und vielem mehr.

Zwei Etagen Wellness- und Saunalandschaft

japanischer RuheraumDie sich über zwei Etagen erstreckende Wellnessoase lässt die Herzen von Sauna-Enthusiasten höher schlagen. Neben einer Bio-Soft-Sauna und finnischen Sauna versüßen eine Kräuter-Sauna sowie ein Sole-Dampfbad den Aufenthalt in Bad Lauterberg. Wir von Ab-in-den-Urlaub.de empfehlen, die erstklassigen Angebote des VITAMAR zu nutzen und dafür Hotels in Bad Lauterberg ohne Wellnessbereich zu buchen, um gleich noch die Reisekasse zu schonen.
Ein Publikumsmagnet ist die Kelo-Blockhaus-Sauna, die im VITAMAR im Herzen eines malerischen Naturgartens gelegen ist. Gemütliche Ruhezonen laden zu entspannten Momenten ein. Ein kleines Saunarestaurant samt kleiner Kaminecke sowie ein Massagestudio komplettieren das Harzer Wohlfühlpaket.

Schlemmerfreuden für jeden Geschmack

Fürs leibliche Wohl ist in dem Bad auch gesorgt. Das Besondere am Schwimmbad-Ristorante „OndaBlu“ ist ein Nassbistro, das hungrige Besucher direkt vom Erlebnisbereich aus erreichen. Endlich, kein lästiges Duschen und Umkleiden! Weitere Sitzgelegenheiten befinden sich im verbleibenden Teilbereich des Restaurants, in dem deutsche und italienische Spezialitäten serviert werden. Die kulinarischen Köstlichkeiten stehen im Saunarestaurant sowie im Nassbistro bis 45 Minuten vor der Schließung des Freizeitbads zur Verfügung. Weiterhin offerieren die Betreiber des „OndaBlu“ Geburtstagsmenüs sowie Kindergeburtstage mit Animationsprogramm.in der Sauna

Shiatsubehandlungen, Ölmassagen und mehr

Auch der Service ist der Rede wert: Spezialität im VITAMAR ist eine Massage der Masseurin Gudrun Jakob. Diese Wellnessspezialistin bietet eine große Vielfalt an Shiatsu-Ganzkörpermassagen, Hot-Stone-Rückenmassagen, klassischen Massagen sowie wohltuenden Behandlungen mit Honig- oder Aromaölen an. Besucher wählen im VITAMAR aus vier unterschiedlichen Wohlfühlpaketen, die Annehmlichkeiten wie eine Tageskarte für den Bade- und Saunabereich sowie kulinarische Angebote enthalten. Eine Voranmeldung für Massagetermine ist empfehlenswert.

Unsere Tipps für Ihre Anreise

Aus Richtung Frankfurt/Kassel nehmen Sie die Autobahnausfahrt „Göttingen Nord“, um auf der B27 in Richtung Herzberg und Braunlage zu folgen. Aus Richtung Hamburg/Hannover empfiehlt sich hingegen die Ausfahrt „Seesen/Harz“ mit der B243 in Richtung Osterode. Anschließend wechseln Sie auf die B27 nach Bad Lauterberg. Gäste aus Richtung Halle/Leipzig kommen schnell über die B80/B4 nach Nordhausen und wechseln über die B243 nach Mackenrode in Richtung Herzberg.
Am Schwimmbad befindliche Parkplätze sind unentgeltlich nutzbar. Stellplätze für Wohnmobile verfügen über eine Ver- und Entsorgungsstation. Die Preise für Tageskarten für Erwachsene variieren im VITAMAR zwischen 13,70 Euro sowie 16,65 Euro. Nähere Informationen zu den Tarifen gibt’s auf der Homepage des Schwimmbads.

Kontakt:
VITAMAR
Freizeit- und Erlbenisbad
Masttal 1
37431 Bad Lauterberg im Harz
Tel.: 05524 8506-65
E-Mail: [email protected]
Web: http://www.vitamar.de