Der Flohmarkt ist los: Trödeln in der Bonner Rheinaue

Trödelmarkt Bonner Rheinaue FotoAntiquitäten, Raritäten, Schätze und Schnäppchen – es gibt viele Gründe, über einen Flohmarkt zu schlendern; doch gerade der Flohmarkt auf der Bonner Rheinaue vermittelt noch das sympathische Flair der alten Trödlermärkte. Das könnte auch an der Rheinaue selbst liegen.

Die Rheinaue ist ein etwa 160 Hektar großes Areal in Bonn, dessen Gestaltung als Naherholungsgebiet auf die Bundesgartenschau 1979 zurückgeht. Die grünen Wiesen, die Wäldchen und der Auensee sorgen hier heute für große Idylle. Der Spaziergang lohnt aber besonders dann, wenn in der Bonner Rheinaue der Flohmarkt tobt.

Schnickschnack und Dingsbums auf dem Flohmarkt

Der Flohmarkt hier hat sich das bewahrt, was andere Trödelmärkte verloren haben: Das besondere, antiquarische Flair. Stundenlang kann man auf verschlungenen Pfaden durch die Rheinaue schlendern und hier und da zwischen alten Schellackschätzchen kramen, Schnäppchen jagen oder Schnickschnack bestaunen. Kuriositäten finden sich hier auch noch. Und selbstverständlich gehört es zum guten Ton, mit dem Trödler zu verhandeln. Da trifft man sich preislich in der Mitte oder erhält noch ein besonderes Designerstück dazu!

Kulinarisch durch die Rheinaue in Bonn

Flohmarkt Bonner Rheinaue FotoEine weitere Besonderheit des Flohmarktes in der Bonner Rheinaue ist das reichhaltige, kulinarische Angebot. Bei bestem Wetter ein kühles Blondes auf günstig erworbene Trödelware zischen und dazu frische Pommes, ein zartes Steak vom Grill oder doch einen knackigen Sommersalat. Genüsse gibt es auf der Bonner Rheinaue jedenfalls viele. Dafür sorgen die Foodtrucks, Imbissbuden und Stände. Für Kinder steht ein Spielplatz zur Verfügung und abseits des Trubels gibt es genug schattige Plätzchen zum Ausruhen. Die Bedingungen sind also perfekt und die Veranstalter geben alles dafür, die charmante Atmosphäre des Flohmarktes zu erhalten.

Termine zum Flohmarkt in der Rheinaue

Der Flohmarkt in der Bonner Rheinaue findet regelmäßig von März bis Oktober jeweils am 3. Samstag im Monat statt. Die nächsten Termine sind somit der 20. August, der 17. September sowie der 15. Oktober 2016. Gäste sind immer gern gesehen und auch Händler finden vor Ort stets noch ein Plätzchen und können ihren Standplatz sogar online buchen. Der Aufbau findet freitags ab 16 Uhr statt, Markt ist samstags von 8 bis 18 Uhr. Schauen Sie beim nächsten Urlaub in Nordrhein-Westfahlen doch mal vorbei.

Logo Flohmarkt Rheinaue Bonn Foto Flohmarkt:

Flohmarkt Rheinaue
Große Blumenwiese
Ludwig-Erhardt-Allee
53175 Bonn
www.flohmarkt-rheinaue.de

Veranstalter:

Melan macht Märkte Veranstaltungs GmbH
Monnetstraße 7
52146 Würselen
www.melan.de