Gruselige Westernstadt: Halloween feiern in Pullman City

AmericanHistoryShowEine authentische Westernstadt mit lebendigen Gruselgeistern? Das erlebt man vom 27. bis 31. Oktober in Eging am See. Der Besuch im dortigen „Pullman City“ lohnt sich schon ohne Halloween allemal, aber jetzt ist dort so richtig der Kürbis los!

Zwischen den idyllischen Hügeln des Dreiburgenlandes liegt das beschauliche Städtchen Eging am See. Schon aus der Entfernung erblickt man den hoch aufragenden Kirchturm der weißen Pfarrkirche Ägidius aus dem 16. Jahrhundert, der sich vor dem malerischen Panorama des Bayerischen Waldes erhebt.

In Eging am See erleben Urlauber im Herbst die umliegende Natur in einem farbenprächtigen Wandel. Nebelschwaden ziehen am Morgen aus den Wäldern dem Himmel entgegen, auf dem Eginger See plustern sich die Enten und alles wirkt wie verwandelt.

Jetzt wird’s gruselig in Eging am See

B56A8927Der Herbst ist eine herrliche Jahreszeit, um ein Hotel im Bayrischen Wald zu buchen. Ganz besonders lohnt sich die Reise kurzfristig, zur Halloweenfete in Pullman City. Die authentische Westernstadt ist eine große Adresse im reichhaltigen Freizeitangebot von Eging. Seit 1997 finden hier Hobbycowboys und Freizeitindianer eine perfekte Wild-West-Kulisse und können tolle Attraktionen sowie spannende Shows erleben.

Vor allem für Kinder ist es ein einzigartiges Erlebnis, durch eine vermeintlich echte Westernstadt zu laufen, Bogenschießen zu üben, Gold zu waschen oder auf Ponys zu reiten – eben je nach Vorliebe und Alter. Anlässlich Halloween wird der Freizeitpark zudem von Monstern, Geistern, Hexen und Vampiren bevölkert, die hier ihr schaurig schönes Unwesen treiben. Eine gruselige Westernstadt! – Wo gibt’s das schon?

Großes Programmaufgebot in Pullman City

WildWestShowWer Lust auf etwas Gänsehaut und Spaß an gruseligen Kostümen hat, sollte das Halloweenspektakel in Pullman City nicht verpassen. Zwischen dem 27. und 31. Oktober erhalten maskierte Kinder beispielsweise Süßigkeiten, getreu der amerikanischen Halloween-Tradition des „Trick or Treat“. Mit Einbruch der Dunkelheit wird man außerdem Zeuge einer spannenden Halloween-Show, wie man sie bestimmt noch nie gesehen hat.

Am Abend des 28. Oktobers öffnet für besonders mutige Gäste der „lebende Gruselpfad“, der dem ein oder anderen sicher einen gellenden Kreischer kosten wird, denn hier bieten sich einem Szenen wie aus einem Horrorfilm. Währenddessen ist in der Music Hall Partystimmung angesagt. In passendem Halloween-Ambiente kann man hier zwischen Spinnweben in die Nacht tanzen und wer dazu kostümiert erscheint, hat sogar Chancen auf freien Eintritt.

Tipps für den Halloweenbesuch in Pullman City

LaHaciendaUnd hier noch einige Tipps für Ihren Urlaub in Eging am See: Die Westernstadt Pullman City liegt direkt am Ortsrand von Eging am See. Geöffnet ist während Halloween täglich ab 10 Uhr. In den Saloons und Bars gibt es jederzeit Burger, Steaks und Getränke. Zudem warten beliebte Highlights wie die Wild West Show (bspw. Sa, 13:30 Uhr), die Comedy Zaubershow (bspw. Sa, 11:00 Uhr) oder die American History Show (bspw. Sa, 15:30 Uhr). Auch Live-Musik wird geboten und so wird für den Eintrittspreis von 18,00 Euro pro Erwachsenen (ab 17 Jahre) einiges geboten.

Kinder und Jugendliche von 5 bis 16 Jahren erhalten für 9,50 Euro Eintritt und eine Familienkarte für zwei Erwachsene und eigene Kinder bis 16 Jahre kostet 39,00 Euro. Verkleidete Gäste kommen umsonst in die Westernstadt und selbstverständlich kann dort auch in authentischem Flair übernachtet werden.

Kontakt:

csm_Logo_Pullman_City_8f39a0bf9dPullman City – Die lebende Westernstadt
Ruberting 30
94535 Eging am See
Tel. +49 (0) 8544-97490

Email: [email protected]
Internet: www.westernstadt-im-harz.de