Halloween im Zoo Halle – Der Berg spukt!

Totenkopfaffenhaus am Abend

Zoopark Halle bei Nacht

Am Abend, wenn die Lichter der Stadt angehen, dann kehrt Ruhe ein in die Gehege und Anlagen von Deutschlands einzigem Bergzoo in Halle an der Saale. Die Tiere legen sich schlafen und rund um Zoo kehrt die Nacht ein. Nur der Aussichtsturm und die große Freifluganlage auf der Spitze des Zooberges beginnen zu leuchten und erstrahlen in einem warmen Licht, das von weither zu sehen ist. Diese beiden Gebäude gelten als inoffizielles Wahrzeichen der Stadt Halle. Für uns ist es ganz selbstverständlich, dass wir spätestens mit Anbruch der Dunkelheit den Zoo verlassen müssen. Eigentlich schade – denn wer möchte nicht einmal die schaurig-schöne Atmosphäre eines Zoos bei Nacht erleben? Die Besucher des Zoos Halle haben ein stetes Interesse daran, eben diese Atmosphäre in Ihrem Zoo zu erleben. Dem kommt der Zoo Halle regelmäßig nach und öffnet seine Pforten zu den Abend- und Nachtstunden. Zweimal jährlich werden die Pforten für die Zoo-Nächte und eine Lampion Nacht geöffnet. Dabei strömen viele Tausend Besucher aller Altersschichten in die Anlage, um diese im Schein von Fackeln, Lampions und langen Schatten zu erleben. Die Tiere des Zoos wie Elefanten und Co. nehmen ihr allabendliches Bad ein und können bei speziellen Schaufütterungen beobachtet werden.

Das Halloween-Special

Zum Saisonabschluss 2014 hat sich der Zoo etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Abwechslungsreiche Aktionen finden im Rahmen einer aufwendigen Abendshowproduktion statt. Das Halloween- Spektakel wird am Vorabend des eigentlichen Halloweentages, dem 30.10.2014 ab 17:00 Uhr, gefeiert. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8,50 Euro und Kinder (4-17 Jahre) zahlen 3,50 Euro. Die Halloweennacht im Halleschen Zoo ist mittlerweile zu einer der größten Halloween-Veranstaltungen in Mitteldeutschland avanciert.

Halloween-Dekoration im Zoo Halle

Dazu trägt auch der Zoo-Berg bei, der über dem Saaletal thront und von weither einzusehen ist. Er präsentiert sich an dem Abend mit einer aufwändigen Dekoration von Hunderte Kürbisköpfen, von gruselig über skurril bis lustig. Besuchen Sie das Fest und schauen Sie sich die verschiedensten Fratzen der Kürbisse an – Ideen für eigene Kürbisschnitzerein sind garantiert. Durch eine aufwendige Ausgestaltung mit Ton- und Lichteffekten und vielen gruseligen Gegebenheiten im gesamten Zoo werden die Besucher in eine magische Welt entführt. Über 30 Performancekünstler und Darsteller schlüpfen dazu in aufwendige Kostüme mit ganz besonderer Maskenbildnerei. Besucher, die ebenso schaurig-schön aussehen möchten, können sich bei einem professionellen Schminkteam in gruselige Gestalten verwandeln lassen. Für Gäste mit noch mehr Durchhaltevermögen lädt an diesem Abend die Hexen-Disco mit Tanz und Spiel ein.

Neu in diesem Jahr ist ein großer Grusel-Parcours, der die Besucher zu Mutproben herausfordert. Wer diese besteht, wird am Ende mit süßen Überraschungen belohnt. Harry Potter begrüßt die kleinen Gäste auf den Bergterrassen und weiht sie in seine eigenen, geheimen Zauberkünste ein. Zeitgleich erfolgen spezielle Fütterungen, die passend zum Thema in Szene gesetzt werden. Als krönenden Abschluss gegen 22:00 Uhr präsentieren sich die Geister in einer großen Monsterparade und stellen ihre ganze schaurige Schönheit zur Schau. Auch das leibliche Wohl kommt an diesem Abend nicht zu kurz. Glühwein, Kakao, Crêpes und Heißes vom Grill sorgen für eine rund um spezielle, sorglose Atmosphäre. Das um einen Tag vorgezogene Spektakel soll übrigens den vielen Halloweenfreunden die Möglichkeit geben, am eigentlichen Halloweentag mal richtig auszuschlafen zu können.

Gäste, die den Zoo und das Halloween-Event besuchen wollen, können in den zahlreichen Hotels in Halle unterkommen. Am nächsten Tag lohnt es sich, dann noch einen Bummel durch die schöne Altstadt zu unternehmen und in eine der vielen schönen Kneipen in der Kleinen Ulrichstraße einzukehren. Unweit vom Hauptbahnhof befinden sich die Hotels Dorint Charlottenhof Halle oder Dormotel Europa Halle / Saale, die sich für Ausflüge in die ganze Stadt eignen.

Weiterführende Informationen zu Halle:

Singleurlaub Halle

Kurzurlaub Halle

Mietwagen Halle