Zeit zum Genießen: Wein & Schokolade in Leipzig

weinprobe_leipzigWovon kann man nie genug haben? Genau, von Zeit und Genuss. Beides vereint findet sich in einer noblen Adresse im Südwesten von Leipzig, denn „Wein & Schokolade“ führt edle Weine und rund 600 feine Schokoladen der allerbesten Hersteller.

Wenn der Leipziger Weihnachtsmarkt öffnet, mit etwa 260 Ständen und rund zwei Millionen Besuchern jährlich einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands, können Sie sich dort zwischen den Gassen durch die Buden schieben, Glühwein aus dem Boiler trinken und eine Bratwurst essen; doch wer danach nicht noch bei „Wein&Schokolade“ in der Holbeinstraße 29 vorbeischaut, hat den Advent nicht genossen. Eine besondere Empfehlung für alle, die noch nach originellen und erinnerungsstiftenden Geschenken sind: Die grandiosen Wein- & Schokoladenseminare. Wir meinen: Erst selbst besuchen und dann verschenken.

Das Wein- und Schokoladenseminar in Leipzig

Dass Wein und Schokolade gemeinsam ein traumhaftes Liebespaar ergeben, daran wird bei einem Wein- und Schokoladenseminar niemand lange zweifeln. Beide Genussbringer haben eben ziemlich viel gemeinsam und harmonieren deshalb so unglaublich gut. Im Wein- und Schokoladenseminar kann man dem ganz praktisch auf den Grund gehen.
Zunächst erhält man einen ersten Überblick über die Grundlagen zum Weinanbau sowie der Verarbeitung von Schokoladen. In lockerer Atmosphäre erfährt man mehr über die Herkunft und Herstellung der Produkte, zu denen man sonst selten einen Bezug hat. Unterstrichen wird dieses informative Seminar von einer Einführung in die Sensorik sowie der praktischen Verkostung. Sie probieren Wein und Schokolade und ergründen mit Ihren Geschmacksnerven, wie schön sich beides harmonisch kombinieren lässt. Verkostet werden nur hochwertige Weine und ebenso erlesene Schokoladen der besten Hersteller, die man nur finden kann. Insgesamt sind es sechs feine Rebsäfte, die mit verschiedenen Schokoladen variiert werden.

366So erschließen sich bei diesem besonderen Erlebnis ganz neue Geschmackswelten ausgesprochener Qualität. Ein solches Seminar für Neugierige ab 18 Jahren dauert etwa 90 Minuten und lässt sich wunderbar als krönender Abschluss mit einer Leipzig Reise verbinden. Ein Wein- & Schokoladenseminar in dieser Form und Qualität ist mit 49,90 Euro pro Person auch eine wunderbare Geschenkidee zu Weihnachten. Gebucht werden kann online, jedoch sollte man sich frühzeitig erkundigen, denn schon jetzt sind viele Termine für dieses und viele andere Seminare ausgebucht.

Das perfekte Andenken aus Leipzig

Wer die 50 Tacken für ein noch so perfektes Wein- und Schokoladenseminar nicht locker hat, für den lohnt der Weg in die Holbeinstraße 29 zu „Wein & Schokolade“ dennoch. Für kleines Geld kann man sich hier die „Leipziger Liebelei“ als Andenken mitnehmen. Es handelt sich um eine Leipziger Schokolade mit Wurzeln in Thüringen. Sie besteht aus feinen Schichten aus Nugat, fruchtigen Sauerkirschen und einem dünnen, knusprigen Waffelblättchen. Umhüllt ist die Leipziger Liebelei aus der Goldhelm Manufaktur in Erfurt von dunkler Schokolade. Von ihrer besonderen Herkunft zeugt zudem eine mit Blattgold veredelte Ecke.

Kaum bricht man diese feine Schokolade auf, duftet es herrlich nach Haselnuss und Kakao (min 73%!). Die Sauerkirschen machen sich dann erst im Mund bemerkbar und sorgen für ein fruchtiges Aroma, das sich mit dem edlen und herben Charakter des Kakaos ausgewogen verbindet. Cornelia Dressler, Händlerin von „Wein & Schokolade“ hat sich diese Schokolade selbst ausgedacht. Sie wollte allen ihren Kunden nicht mehr länger nur die besten Weine und Schokoladen aus aller Welt anbieten können, sondern auch ein richtig gutes Produkt aus der Region. Die 100 Gramm schwere Leipziger Liebelei ist das Ergebnis dieses Wunsches und mit 7,20 Euro ein richtig gutes Mitbringsel aus Leipzig.

Rund_logo_ohneWein&Schokolade
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel. 0341 49 25 55 99

Für weitere Informationen besuchen Sie:

www.wein-und-schokolade.com