Zillertal: Aktivurlaub mit der Wintersportschule Gerlos

arena_2015_76loDas Zillertal ist jedem passionierten Bergurlauber ein Begriff. Der Name steht jedoch für mehr, als nur das Tal. Seitentäler wie das Gerlostal machen die Ursprünglichkeit und Idylle der Region wirklich aus. Die Wintersportschule Gerlos lädt ein, dies selbst zu erfahren.

Das Gerlostal ist ein rund 20 Kilometer langes Seitental des Zillertals, das lange Zeit von der Alm- und Holzwirtschaft, ja später sogar vom Goldabbau geprägt war. Heute hingegen lebt das Tal vom Tourismus. Während im Sommer Wanderer und Mountainbiker Städte wie Gerlos bevölkern und zum Baden an den Stausee Durlassboden kommen, lockt das Gerlostal im Frühjahr Wintersportler in die Region.

Dabei schätzen die Gäste nicht nur die beeindruckende Naturkulisse und erstklassige Pisten, sondern auch die sehr gastfreundlichen, urigen und preiswerten Hotels in Gerlos. Denn nach den stark besuchten Orten Mayrhofen und Tux ist Gerlos noch etwas friedlicher, aber längst nicht verschlafen.

 

Wintersportschule Gerlos ist die erste Adresse

za_skifahrer_kreuzwieseDer 800 Einwohner zählende Ort Gerlos ist auch der richtige Anlaufpunkt, um selbst aktiv in den Wintersport einzusteigen. Endlich selbst mal eine Piste hinab gleiten und das einzigartige Freiheitsgefühl inmitten der herrlichen Schneelandschaft zu genießen, ist der Traum vieler.

Skischulleiter Hans Nussbaumer von der Wintersportschule Gerlos kennt solche Wünsche nur zu gut.Er ist staatlich geprüfter Skilehrer, Skiführer und Snowboardlehrer und vermittelt regelmäßig den Spaß, aber auch die Verantwortung, die mit den verschiedenen Wintersportarten verbunden ist. Selbst stand er schon mit jungen drei Jahren auf den Brettern, die ihm seither die Welt bedeuten. Seine Leidenschaft führte schließlich dazu, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.
So wird er dieses Jahr mit insgesamt 14 Skilehrerinnen und Skilehrern in der Wintersportschule Gerlos wieder verschiedene Wintersportarten unterrichten.

 

Traumhafte Skitouren rauben Dir den Atem

Neu im Programm werden in der Saison 2017/2018 die geführten Skitouren durch die umliegenden Seitentäler sein. Bei blauem Himmel über die scheinbar endlos weißen Berge zu gleiten, ist eines der schönsten Erlebnisse, das man sich im Urlaub in Österreich gönnen kann. Immer wieder eröffnen sich grandiose Panoramen mit weiter Natur, klaren Bergseen, urigen Hütten und glänzenden Berggipfeln. Wenn bei so einer Aussicht der eigene Atem im Sonnenlicht dampft, dann meist, weil man den Mund vor Staunen gar nicht mehr zubekommt. Die geführten Touren abseits der belebten Pisten enden schließlich mit einer aufregenden Abfahrt durch den weichen Pulverschnee.

 

Im Winterurlaub die eigenen Skills erweitern

arena_2015_172Hans Nussbaumer weiß, dass viele gerne Skifahren würden, aber es nicht können und bislang nicht den Schritt in eine Skischule gewagt haben. Oft würden die Personen denken, es lohne sich nicht genug. Dabei kann man das nicht beurteilen, wenn man nie Ski gefahren ist. Den Urlaub aktiv zu nutzen, um die eigenen Fähigkeiten zu erweitern und sich ein Erfolgserlebnis zu gönnen, sei der beste Weg, die Freizeit sinnvoll zu nutzen.

Die Wintersportschule Gerlos bietet auch jungen Eltern die besten Voraussetzungen, um den Traum vom Skifahren in der kommenden Saison zu verwirklichen. So gehört zum Unterrichtsangebot auch eine Kinderbetreuung für Kinder ab 0 Jahren. Auf der Rössl Alm verbringen die Kleinen einen gut behüteten Tag mit professioneller Betreuung in familiärem Flair. Kinder, die schon etwas älter sind, können sich zudem im Kinderland der Zillertal Arena selbst im Wintersport üben.

Immer am Mittwochnachmittag gibt es sogar eine Kinderolympiade, die unschätzbare Erfolgserlebnisse beschert. Die Größe oder das Alter spielt somit kaum eine Rolle und bei Gruppengrößen von 8 bis 10 Kindern gibt es optimale Lernerfolge. In diesem Sinne steht die Wintersportschule Gerlos für familiäre, freundschaftliche Lernatmosphäre für Groß und Klein.

 

Preisbeispiele der Wintersportschule Gerlos

  • Geführte Skitour ab vier Personen: je 90,-€
  • Probiertag für Kinder: je 90,-€
  • Mittagsbetreuung für Kinder: 11,-€
  • 4 Stunden Privatunterricht inkl. Ausrüstung: 263.-

 

Kontakt:

wintersportschule_gerlosWintersportschule Gerlos
Hans Nussbaumer
Hauptstraße 221
6291 Gerlos (Tirol)
Tel. +43 (0)664 592 3778

[email protected]
http://www.gerlos-skischule.at/