Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Ferienwohnungen in Bretagne

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Suche nach Ferienwohnung in Bretagne


2.Zusätzliche Suchoptionen

Kommentar abgeben

Alle Städte in Bretagne

Städte Ferienwohnungen
Haben Sie Fragen?

Ihre Fragen zu Ferienhäusern, Buchungen oder Reservierungen beantwortet unser Kundenservice sieben Tage die Woche per E-Mail:

info@atraveo.de

2304 Angebote Ferienwohnung Bretagne

 1. Objekt
Objekt Nr. 639220
 2. Objekt
Objekt Nr. 130814
 3. Objekt
Objekt Nr. 773518
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)
 4. Objekt
Ferienwohnung Nevez, Nordküste von Frankreich für 2 Personen ca. 25m² in Frankreich
Objekt Nr. 688865
 5. Objekt
Objekt Nr. 154831
 6. Objekt
Objekt Nr. 725377
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)
 7. Objekt
Objekt Nr. 872834
 8. Objekt
Objekt Nr. 779144
 9. Objekt
Objekt Nr. 478738
 10. Objekt
Objekt Nr. 233852
Kundenbewertung: (3.0 von 5.0)

Urlaub in Ferienwohnungen in Bretagne

Urlaub in einer Ferienwohnung - die schöne Bretagne entdecken

Ein Urlaub in der Bretagne in einer Ferienwohnung verspricht vieles: Abenteuer, Entspannung, Spaß und vieles mehr. Es gibt unzählig viele Möglichkeiten die Schönheit dieser einzigartigen Region Frankreichs zu entdecken. Die atemberaubende Natur, in der es sowohl zerklüftete Küstenlandschaften als auch hügelige Erhebungen und sehenswerte Städte zu sehen gibt, eignet sich für viele verschiedene Urlaubsmöglichkeiten: Einen Strandurlaub, den Wellnessurlaub, Wanderurlaube oder die Städtereisen. Der beste Startpunkt für Erkundungstouren ist dabei immer eine eindrucksvolle Ferienwohnung im Herzen der Bretagne.

Der Badeurlaub - strandnahe Ferienwohnung in der Bretagne

Die Bretagne, im Nordwesten Frankreichs gelegen, hat aufgrund der Nähe zum Atlantik und zum Golfstrom ein relativ mildes Klima, welches sich vor allem im Sommer gut zum Baden eignet. Deshalb verbringen im Jahr tausende Urlauber ihren Urlaub an den Stränden der Bretagne. Feinsandige Strände wechseln sich mit felsigen und klippenbehangenen Stränden ab - so ist für jeden etwas dabei. Mit über 200 Stränden ist die Auswahl enorm groß und von Überfüllung kann nicht die Rede sein. Auch die über 800 kleinen und größeren Inseln rund um die Bretagne eignen sich bestens zum Baden. Eine küstennahe Ferienwohnung an Stränden der Bretagne ist die perfekte Ausgangslage für einen unbeschwerten Badeurlaub.

Wanderurlaub & Städtereisen - Ferienwohnung in Bretagne bester Startpunkt

"Die Bretagne ist eindeutig ein Wanderparadies. Der ideale Startpunkt ist dabei immer eine Ferienwohnung des in der Bretagne gelegenen Küstenwanderwegs GR34. Wilde Steilküsten mit großartigen Felsformationen auf der einen Seite und ruhige Hügellandschaften im Landesinneren auf der anderen Seite prägen das Wandererlebnis im Nordwesten Frankreichs. Wer sich lieber die zum Träumen einladenden Städte der Bretagne anschauen möchte, dem steht eine große Auswahl bevor: Brest, Rennes, Quimper oder Saint-Malo sind jeweils einen unvergesslichen Tagesausflug wert. Die Festung in Brest mit integriertem Museum zur Geschichte der Stadt, die alte Stadtmauer in Rennes, die „Cathédrale Saint Corentin“ in Quimper oder das Fort National in Saint-Malo sind einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Wer nach einem echten Geheimtipp sucht: Die Stadt Fougères liegt im Westen der Bretagne und lohnt sich speziell wegen der malerischen Stadtmauer und der Burg."

Kultur, Land & Leute - Leben in der Bretagne

Die keltische Kultur in der Bretagne ist auch heute noch überall anzutreffen: Man sieht sie in Bauwerken, in der Musik oder in der Sprache. Seit mehr als 2500 Jahren ist diese Kultur fester Bestandteil der Bretagne. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde die bretonische Kultur stark unterdrückt. So war es beispielsweise verboten bretonisch an Schulen zu unterrichten. Die Wiederbelebung der Kultur erfolgte in den 1960er Jahren. Heutzutage sind keltische Festivals und Feiereien feste Bestandteile des Lebens in der Bretagne.

Die beste Reisezeit in der Bretagne

"Die beste Reisezeit für Urlauber der Bretagne ist der Sommer: In den Monaten Juli, August und September zeigt sich die Bretagne vom Wetter her von ihrer wärmsten und schönsten Seite. Doch auch in der Vor- und Nachsaison und oft auch im Winter sind Schönwetterperioden keine Seltenheit. Westwinde lassen die Sommer erträglich werden, denn es wird nie zu heiß. Im Winter gibt es aufgrund des warmen Golfstroms keinen Frost. Für Wanderurlaube oder Städtereisen kommen also auch Herbst, Frühjahr und Winter in Frage, für die Badeurlauber ist der Sommer am günstigsten."