Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Ferienwohnungen in Korfu

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen

Suche nach Ferienwohnung in Korfu


2.Zusätzliche Suchoptionen

191 Angebote Ferienwohnung Korfu

 1. Objekt
Objekt Nr. 838272
 2. Objekt
Objekt Nr. 48101
Kundenbewertung: (4.0 von 5.0)
 3. Objekt
Objekt Nr. 474070
Kundenbewertung: (1.5 von 5.0)
 4. Objekt
Gäste loben:
Architektur ansprechend, frische Bettwäsche, Ansprechpartner nett,
alle anzeigen
Objekt Nr. 143250
Kundenbewertung: (2.7 von 5.0)
 5. Objekt
Objekt Nr. 635880
 6. Objekt
Objekt Nr. 831650
 7. Objekt
Objekt Nr. 808614
 8. Objekt
Objekt Nr. 395057
Kundenbewertung: (3.0 von 5.0)
 9. Objekt
Objekt Nr. 353554
 10. Objekt
Gäste loben:
Studios ideal,
alle anzeigen
Objekt Nr. 46508
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)

Urlaub in Ferienwohnungen in Korfu

Korfu – griechisch: Kerkyra – gilt als ein sehr beliebter Ort für Touristen, sowohl für Pauschal- als auch für Individualtouristen. Es handelt sich um eine atemberaubende Insel, die zu Griechenland gehört. Sie ist die Nördlichste und gleichzeitig die Zweitgrößte der griechischen Ionischen Inseln. Die Insel hat mehr als 110.000 Einwohner und erstreckt sich auf einer Fläche von 593 Quadratkilometern. Wer hier Urlaub machen möchte, der hat eine gute Entscheidung getroffen! Als Unterkunft bieten sich die hübschen Ferienwohnungen von Korfu an. In diesen Domizilen kann man zu zweit, mit Freunden oder der ganzen Familie wohnen. Man kann sich selbst verpflegen und seinen Urlaub ganz nach Lust und Laune gestalten. Einige Ferienwohnungen heißen sogar den treuen Vierbeiner – den Hund – herzlich willkommen. So muss man auf nichts verzichten, was einem lieb und teuer ist und kann sich hier ganz wie zu Hause fühlen. Korfu hat unter anderem wunderschöne Landschaften zu bieten – Wasser, Hügel, Berge und Wiesen. Ist man ein Freund des Wassers, kann man zum Beispiel entlang der Häfen – mitunter Yachthäfen – entlang spazieren oder sich ein Boot ausleihen und sich auf dem Wasser fortbewegen. Selbstverständlich auch Sportler kommen auf der Insel auf ihre Kosten. So gibt es unter anderem einen 18-Loch-Golfplatz mit 72 Parcours. Als Sehenswürdigkeiten gelten beispielsweise das Rathaus in Korfu-Stadt, die Klosterinsel namens Vlacherna und das Achilleoin. Letzteres ist ein Palast der berühmten Kaiserin Elisabeth von Österreich, besser bekannt unter 'Sisi'. Möchte man wandern, dann bieten sich einem viele verschiedene Wanderwege. Empfehlenswert sind zum Beispiel die Wanderwege zum Pantokrator – der höchste Berg auf Korfu.