Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Ferienwohnungen in Zillertal

Suche nach Ferienwohnung in Zillertal


2.Zusätzliche Suchoptionen

Angebote Ferienwohnung Zillertal

 1. Objekt
Fügen, Zillertal (Hochfügen-Hochzillertal), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 864719
 2. Objekt
Hippach, Zillertal (Mayrhofen-Hippach), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 420071
Kundenbewertung: (3.7 von 5.0)
 3. Objekt
Fügen, Zillertal (Hochfügen-Hochzillertal), Österreich
ab

für 1 Woche
Gäste loben:
Fenster sehr schalldicht,
alle anzeigen
Objekt Nr. 212598
Kundenbewertung: (4.6 von 5.0)
 4. Objekt
Fügen, Zillertal (Hochfügen-Hochzillertal), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 470424
Kundenbewertung: (4.7 von 5.0)
 5. Objekt
Aschau im Zillertal, Zillertal (Hochfügen-Hochzillertal), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 481872
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)
 6. Objekt
Zell am Ziller, Zillertal (Zillertal Arena), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 614643
Kundenbewertung: (4.6 von 5.0)
 7. Objekt
Zell am Ziller, Zillertal (Zillertal Arena), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 614646
Kundenbewertung: (4.6 von 5.0)
 8. Objekt
Ried im Zillertal, Zillertal (Hochfügen-Hochzillertal), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 841340
Kundenbewertung: (4.0 von 5.0)
 9. Objekt
Gerlos-Ried, Zillertal (Zillertal Arena), Österreich
ab

für 1 Woche
Objekt Nr. 831551
Kundenbewertung: (4.0 von 5.0)
 10. Objekt
Mayrhofen, Zillertal (Mayrhofen-Hippach), Österreich
ab

für 1 Woche
Gäste loben:
Vermieter liebevoll, Haus liebevoll,
alle anzeigen
Objekt Nr. 394947
Kundenbewertung: (4.8 von 5.0)

Urlaub in Ferienwohnungen in Zillertal

Ferienwohnung im Zillertal sind sehr zu empfehlen

Das Zillertal liegt in dem Bundesland Tirol in Österreich und zwar vierzig Kilometer östlich von Innsbruck. Es besteht aus vier Tälern, nämlich Tuxertal, Zemmtal, Stilluptal sowie Zillergrund und ist als Urlaubsziel sehr beliebt aufgrund seiner traumhaften Bergkulissen und unberührten Natur. Als Schwerpunkt der Wirtschaft ist hier vor allem der Tourismus zu nennen. Für einen Aufenthalt bietet sich eine Ferienwohnung im Zillertal an. Der Aufenthalt in einem Hotel oder einer Ferienwohnung im Zillertal erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Im Sommer eine Ferienwohnung im Zillertal mieten und Freizeitaktivitäten genießen

Im Sommer kann man im Zillertal nicht nur wandern. Auch andere Aktivitäten kommen hier nicht zu kurz. Das Zillertal eignet sich für entspannte Radtouren, aber auch sportive Mountainbike-Exkursionen sind hier gefragt. Für die Abenteuerlustigen bieten sich Paragliding oder Rafting-Touren an. Neben dem breit gefächerten Sportangebot werden im Zillertal auch Traditionen gepflegt, sei es auf musikalischer Ebene oder bei heimischen Leckerbissen. Die landestypischen Hütten laden zum geselligen Beisammensein ein. Oder man verbringt einfach einen Abend in seiner Ferienwohnung im Zillertal. Für Groß und Klein wird im Zillertal viel geboten.

Sport und Freizeit im Winter im Zillertal

Beim Wintersport im Zillertal zählt nicht nur der Apres Ski in einer der unzähligen Berghütten. Die Skifahrer kommen vorher auf unzähligen Pistenkilometern auf ihre Kosten. Dies gilt auch für Rodler und Wanderer. Rodelbahnen sind für rasante, aber auch für geruhsamere Abfahrten vorhanden. Die zauberhafte Winterlandschaft zieht jeden in ihren Bann und die beeindruckenden Ausblicke machen den Aufenthalt im Zillertal unvergesslich. Urlauber sollten für ihren Aufenthalt die passende Ferienwohnung im Zillertal finden. Zillertaler Ferienwohnungen sind bei den Gästen auch im Winter sehr beliebt.

Bergsteigen in den Zillertaler Alpen für Abenteuerlustige

Für besonders Aktive und Mutige ist das Bergsteigen im Zillertal ein Muss. Hier finden Bergliebhaber von leichten Wanderungen bis anspruchsvollen Hochtouren über Hüttentouren alles was das Bergsteigerherz begehrt. Berghütten laden zum Verweilen und Rast machen ein. Hier können die unvergleichlichen Ausblicke der Zillertaler Bergwelt genossen werden. Der Hochgebirgspark Zillertaler Alpen setzt sich in verschiedenen Projekten dafür ein, dass Umweltschutz und Tourismus Hand in Hand zusammenarbeiten, um die einzigartige Natur im Zillertal zu schützen. Damit wird gewährleistet, dass auch in Zukunft die Zillertaler Natur in ihrer vielfältigen Art bestehen bleibt.

Kultur im Zillertal wird großgeschrieben

Das Kulturgut der traditionellen Volksmusik wird im Zillertal sehr gepflegt. Von Mai bis Oktober feiern die Zillertaler verschiedene Volks- und Kirchenfeste, bei denen auch die klassischen Trachten getragen werden. Die Almabtriebe, die im Herbst stattfinden, sind auch ein Anlass um zu feiern und alte Traditionen weiterleben zu lassen. Wenn der Winter naht, wird das Vieh, wie beispielsweise Kühe oder Haflinger, für ihren Abstieg in den heimatlichen Stall bunt geschmückt. Die Zillertaler Almabtriebe sind farbenfrohe Spektakel, die bei Einheimischen wie auch Touristen beliebt sind.

Zillertaler Sehenswürdigkeiten

Neben dem beeindruckenden Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen gibt es noch weitere Highlights im Zillertal zu bestaunen. Sei es die alte Nostalgiebahn auf der Zillertalbahn oder die Teufelsbrücke am Finkenberg. Unter den Kirchen ist die Wallfahrtskirche "Maria Brettfall" in Strass für eine Besichtigung hervorzuheben. Außerdem sollten die verschiedenen Wasserfälle aufgesucht werden, welche ein unvergessliches Erlebnis sind. Dies gilt auch für die vielen Berg- und Stauseen. Besondere Eindrücke und Ausblicke bekommt man auf der Zillertaler Höhenstraße. Für Kinder ist der Vogellehrpfad in Hart zu empfehlen. Hier lernen nicht nur die Kinder Wissenswertes über die Zillertaler Vogelwelt. Anschließend sollte man den Harter Schleierwasserfall als krönenden Abschluss besichtigen.