Es befindet sich kein Hotel in ihrer Merkliste.

Ferienwohnungen in Lago Maggiore

Suche nach Ferienwohnung in Lago Maggiore


2.Zusätzliche Suchoptionen

Kommentar abgeben

Haben Sie Fragen?

Ihre Fragen zu Ferienhäusern, Buchungen oder Reservierungen beantwortet unser Kundenservice sieben Tage die Woche per E-Mail:

info@atraveo.de

135 Angebote Ferienwohnung Lago Maggiore

 1. Objekt
Objekt Nr. 12608
 2. Objekt
Gäste loben:
schöne Aussicht, Wir waren sehr zufrieden,
alle anzeigen
Objekt Nr. 28999
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)
 3. Objekt
Objekt Nr. 269024
 4. Objekt
Gäste loben:
Schlafzimmer hell, Lage sehr gut, saubere Ferienwohnungen,
alle anzeigen
Objekt Nr. 12623
Kundenbewertung: (3.0 von 5.0)
 5. Objekt
Gäste loben:
Schlafzimmer hell, Lage sehr gut, saubere Ferienwohnungen,
alle anzeigen
Objekt Nr. 12621
Kundenbewertung: (4.0 von 5.0)
 6. Objekt
Gäste loben:
Haus sauber, tollen Sicht, tollen Urlaub, Küche ganz modern, Empf...
alle anzeigen
Objekt Nr. 12742
Kundenbewertung: (4.3 von 5.0)
 7. Objekt
Ferienwohnung Ascona, Lago Maggiore für 2 Personen ca. 35m² in Schweiz
Gäste loben:
Lage zentral, Alles sehr sauber, Einrichtung zweckmäßig,
alle anzeigen
Objekt Nr. 27165
Kundenbewertung: (5.0 von 5.0)
 8. Objekt
Objekt Nr. 27168
 9. Objekt
Objekt Nr. 728859
 10. Objekt
Objekt Nr. 12883

Urlaub in Ferienwohnungen in Lago Maggiore

Beeindruckende Berggipfel, fruchtbare Täler und klares Wasser: Eigentlich sind Ferien am Lago Maggiore unbezahlbar. Nicht umsonst war der See über Jahrzehnte Treffpunkt der oberen Zehntausend. Heute gehören Ferienwohnungen am Lago Maggiore zu den interessantesten Arten, hier seinen Urlaub zu genießen. Ob in der bergigen Region im Norden, wo der See an vielen Stellen von schroffen Bergwänden begrenzt ist oder im Süden, wo sich das Tal in Richtung der fruchtbaren Po-Ebene öffnet: Jeder Ort am insgesamt 66 Kilometer langen Lago Maggiore ist eine Reise wert. Im Norden zieht sich die Küstenstraße 34 den See entlang. Wer hierher kommt, sollte unbedingt die Felsdörfer besichtigen, die in die schroffen Berge gebaut sind. Faszinierend sind auch die Malpaga-Schlösser und die Schlösser von Cannero, die auf zwei kleinen Inseln mitten im Lago Maggiore thronen und wirken als wären sie aus einer anderen Welt. Etwa in der Mitte des Sees befinden sich an der mit etwa 10 Kilometern breitesten Stelle die Inseln Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori. Besonders ein Abstecher auf die Isola Bella ist wegen der barocken Architektur lohnenswert. Zauberhaft erscheint auch das Städtchen Baveno, das eingekeilt zwischen Berg und See liegt und sich sein idyllisches Stadtbild bis heute erhalten hat. Hinter dem Bergmassiv des Alto Vergante sind die Berge deutlich niedriger als im Norden des Lago Maggiore. Eine Gegend, in der es vor allem für Wanderer und Naturfreunde viel zu entdecken gibt.